Als Mann Bild mit Baby posten - hinderlich?

34 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

was sind so eure Erfahrungen oder Meinungen, wenn man als Mann beim Online Game (Tinder bei mir) ein Bild mit einem Baby/Kleinkind auf dem Arm postet.

Schreckt es die Damen ab? Finden sie's süß? Hol ich mir damit Frauen, die mir, aus Torschlusspanik, ein Kind anhängen wollen? Eure Einschätzung wäre interessant

Hab es hochgeladen, weil es auf Facebook mein erfolgreichstes Profilfoto ist und mit mir befreundete Damen reihenweise positiv darauf reagiert haben.

Tippt man bei Tinder auf mein Profil, liest man, dass das mein Großcousin ist. Aber benötigt halt Tippen, etwas scrollen und lesen. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daten die Frauen dich und das Baby? - Falls nein, hat es meiner Ansicht nach nichts auf dem Foto zu suchen. Generell würde ich keine weiteren Menschen auf die Fotos packen (Ex, Freunde, ...). Bei den eigenen Kindern wäre das vielleicht noch was anderes, wenn man einen festen Lebenspartner und nicht nur ein ONS oder FB sucht. Dann reicht es aber auch aus die Kinder im gemeinsamen Chat oder beim Treffen zu erwähnen.

vor 4 Minuten, Katzenjunge schrieb:

Hab es hochgeladen, weil es auf Facebook mein erfolgreichstes Profilfoto ist und mit mir befreundete Damen reihenweise positiv darauf reagiert haben.

Was hat Facebook mit Tinder zu tun? - Nicht viel. Somit sind die Kriterien für die Fotos auf diesen auch unterschiedlich. Und die Meinung von "befreundeten Damen" ist auch irrelevant, weil es denen um reine Freundschaft geht. Sexuell halte ich ein Baby eher als einen Abturner, als einen Pluspunkt.

vor 9 Minuten, Katzenjunge schrieb:

Tippt man bei Tinder auf mein Profil, liest man, dass das mein Großcousin ist. Aber benötigt halt Tippen, etwas scrollen und lesen. ^^

Und genau das wird nur gemacht, wenn die Fotos interessant sind und Frau mehr erfahren möchte. Ich würde schätzen, dass du aufgrund des Babyfotos reihenweise weggewischt wirst und die Damen dein Profiltext nicht lesen werden. So würde ich das bei Frauen mit Baby auf dem Foto auch so machen. Vielleicht irre ich mich ja auch.

PS: Möchtest du speziell nur Antworten von Frauen (die können dir sicherlich besser etwas zu ihren Wischgewohnheiten in Bezug auf Fotos mit Babys sagen), könntest du diesen Thread auch im Cats-Bereich eröffnen. Da schauen wie eher rein.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, XOR2 schrieb:

Generell würde ich keine weiteren Menschen auf die Fotos packen (Ex, Freunde, ...).

Ich habe ein Foto, wo ich als Führer einer Gruppe von Damen erkennbar bin. Seit ich das online habe, vermute ich mehr Matches. War nicht schwer, die Gesichter unkenntlich zu machen.

Zitat

Und genau das wird nur gemacht, wenn die Fotos interessant sind und Frau mehr erfahren möchte.

Mit meinen aktuellen Bildern kann ich mich nicht beschweren. Das Kleinkindfoto wäre das letzte Bild. (bzgl. Privatssphäre des Kleinen: Lebt in Amerika.)

Zitat

Ich würde schätzen, dass du aufgrund des Babyfotos reihenweise weggewischt wirst und die Damen dein Profiltext nicht lesen werden. So würde ich das bei Frauen mit Baby auf dem Foto auch so machen.

.Ich auch. ^^

Zitat

PS: Möchtest du speziell nur Antworten von Frauen (die können dir sicherlich besser etwas zu ihren Wischgewohnheiten in Bezug auf Fotos mit Babys sagen), könntest du diesen Thread auch im Cats-Bereich eröffnen. Da schauen wie eher rein.

Oh, daran hab ich gar nicht gedacht. So wichtig ist mir das Thema jetzt auch nicht. Der Thread hier reicht.

Danke für dein Feedback!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Männer sortiere ich sofort aus.

Ist nur ein nerviger Faktor, der Treffen viel schwieriger macht, und ggf hängt auch noch die Ex mit drin.
Bis zum Profil anschauen und recherchieren komme ich da gar nicht. Ich mein - man sucht da einen Sexpartner mit dem sich vielleicht mehr ergeben könnte. Keinen Daddy mit Altlasten.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was die Herzdame sagt. Mann auf Tinder mit Kind assoziiert bei mir immer sofort: Was ist wenn die Mutter stressig ist. Kein Bock auf Altlasten. Next

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Herzdame schrieb:

Solche Männer sortiere ich sofort aus.

Ist nur ein nerviger Faktor, der Treffen viel schwieriger macht, und ggf hängt auch noch die Ex mit drin.
Bis zum Profil anschauen und recherchieren komme ich da gar nicht. Ich mein - man sucht da einen Sexpartner mit dem sich vielleicht mehr ergeben könnte. Keinen Daddy mit Altlasten.

 

vor 6 Stunden, Thundercat schrieb:

Was die Herzdame sagt. Mann auf Tinder mit Kind assoziiert bei mir immer sofort: Was ist wenn die Mutter stressig ist. Kein Bock auf Altlasten. Next

Also ist das mal etwas, wo ich von mir auf das andere Geschlecht schließen kann. Danke für euer Feedback! ;-D

vor 17 Minuten, Nachtzug schrieb:

stell lieber ein Bild mit dir und nem Porsche rein

Motorrad bei mir. So viele Matches und Dates hatte ich vorher mit Tinder noch nie. Aber schwieriges Terrain jemanden zu finden, bei dessen Lebensgeschichte und Medikamentenliste bzw. Konsum man als Mann nicht die Augenbrauen verschiebt. Kann durchaus auch an meinen Pseudo-Rockstar-Biker-Sportler-Pics liegen. Ich mach ab jetzt nur noch Bilder von mir in der Bibliothek. Ohne Großcousin. ^^

bearbeitet von Katzenjunge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Bilder mit Kindern (egal wessen Kind es nun auch ist) oder Frauen (egal ob Schwester, Tante, Cousine whatever) im OG verwenden!

Sortiere ich ebenfalls sofort aus.

Porsche würde ich ebenfalls aussortieren - Proll brauch ich auch nicht. Kommt drauf an was für Frauen du halt suchst. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wische sofort weg bei: Bildern inkl. Kindern (egal welches Alter) und hier geht es mir nicht um Altlasten, ist mir egal, ob der Mensch ein Kind hat oder nicht, es hat in ner "bin-Erwachsen-suche-Erwachsen" auf einem Bild absolut nichts verloren. Gilt auch für Tiere - Wenn das Tier besser sichtbar ist, als der Mensch, interessiert mich das auch nicht. Wenn ich nach neuen Haustieren suche, dann wähle ich andere Portale. 

Und (auch wenn es hier eher die Ausnahme ist, soweit ich das mitbekommen hab?) ich wische auch bei von Weibchen umarmten Männern sofort weiter. Da denk ich eher an Altlasten bzw eventuell ist er noch nicht ganz über sie hinweg. Oder er will nur zeigen, dass er auch andere am Start hat. Ist mir n zu eindeutiger Versuch schon vorm Kennenlernen mit Konkurrenz zu ködern. Bin ich raus. Hab ja auch keine Pic's von mir mit andren Männchen drinnen - wozu auch. ICH halte Ausschau, und da will ich doch garnicht, dass das Männchen schon vorher mitkriegt, dass da noch Alternativen da sein könnten.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, leriwa schrieb:

 

Porsche würde ich ebenfalls aussortieren - Proll brauch ich auch nicht. Kommt drauf an was für Frauen du halt suchst. 

und wenn's ein schicker Oldtimer ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Nachtzug schrieb:

und wenn's ein schicker Oldtimer ist?

Wenn der Typ zum Porsche passt, dann haben auch solche Frauen nichts gegen einen Porsche, glaub mir mal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Nachtzug schrieb:

und wenn's ein schicker Oldtimer ist?

willste dein Auto verkaufen oder Weibchen treffen? - ich sag mal so, das Auto stört nicht, wenn du Foto's hast, wo man dich auch erkennt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich date Niemanden nur wegen seines Autos..

 

Sicherlich immerhin weniger prollig als ein Porsche o.ä. 

 

Wenn du halt so Damen haben willst die auf Prolls stehen geht auch ein Porsche. Muss jeder selbst wissen was er sucht und was er aussagen will mit seinem Profil.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Nachtzug schrieb:

Porsche ist doch nicht prollig. Getunte Karren sind prollig... vor allem getunte Kleinwagen.

ja, das ist der wesentliche Unterschied, auf den willige Weibchen grundsätzlich Wert legen

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja wenn du einen Tuner als Freund hast, dann musst mit dem nachts auf irgendwelchen Dorftankstellen rumhängen, wo die sich dann alle treffen

ich glaube ein Porsche-Fahrer bietet dir da besseres

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Nachtzug schrieb:

Porsche ist doch nicht prollig. Getunte Karren sind prollig... vor allem getunte Kleinwagen.

Jedes Auto, dass deutlich mehr kostet als ein Durchschnittswagen (definitiv alles ab 50000 Euro neupreis aufwärts) ist nunmal fast unmöglich auf einem Foto mit sich in einem Datingportal zu zeigen ohne dass es so wirkt, als wollen man durch Statussymbole zeigen, dass man Knete hat. Das gleiche ist der Fall, wenn du deine Rolex in die Kamera hälst oder deine Yacht präsentierst.

Einen gewissen Typus Frau, auch als Golddigger bekannt, lockst du damit an. Auf andere Frauen wirkt das so, als ob du es nötig hast, Frauen mit Geld zu ködern, weil du nicht gneug anderes Attraktives an dir hast.
Das Problem ist nicht, dass du dir den Porsche leisten kannst, sondern dass es so wirkt, als erhoffst du dir, durch den Porsche attraktiver auf die Frau zu wirken als mit einem gebrauchten Kleinwagen.

 

Der attaktive Typ, der alles an sich hat, was Frau bei einem Mann will, wird nicht unattraktiver auf die Frau wirken, weil sie im Laufe des Kennenlernens mitbekommt, dass er Geld hat, sehr wohl aber, wenn er so wirkt, als versuche er durch ein übertriebenes Zur Schau Stellen dieser Tatsache vom ersten Moment des Kennenlernens bei ihr zu landen, weil er glaubt, sonst schlechtere Karten bei ihr zu haben.

 

Natürlich sollst du nicht wirken, als lebst du auf der Straße, aber ein übertriebenes zu Schau stellen von Dingen, die von der Allgemeinheit als Statussymbole wahrgenommen werden (und dazu zählt ein Porsche nunmal, auch dann, wenn der Besitzer selbst das nicht so sieht), ist kontraproduktiv.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ist das Protzen, aber Protzen an sich ist ja nicht prollig. Prollig ist, mit Dingen protzen, die lächerlich sind, aber sich dabei für den Größten halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, leriwa schrieb:

Keine Bilder mit Kindern (egal wessen Kind es nun auch ist) oder Frauen (egal ob Schwester, Tante, Cousine whatever) im OG verwenden!

Sortiere ich ebenfalls sofort aus.

Porsche würde ich ebenfalls aussortieren - Proll brauch ich auch nicht. Kommt drauf an was für Frauen du halt suchst. 

Was hat ein Porsche denn automatisch mit "Proll sein" zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, Gotteskind schrieb:

Was hat ein Porsche denn automatisch mit "Proll sein" zu tun?

Es geht nicht um den Besitz des Porsches, es geht darum, dass das erste, was sie von dir sieht, ist, wie du jeder potentiell interessierten Frau deinen Porsche präsentierst. Das wirkt dann eben so als ob du dich nur über den Porsche definierst. Muss natürlich dennoch nicht der Fall sein, aber es reicht, dass es so sein könnte. Es nutzt dir nichts, wenn sie beim Date schnell merken würde, dass dem nicht so ist, wenn es nie zum Date kommt, weil du nach 5Sekunden auf deinem Profil von ihr aussortiert wurdest. Du willst alles, aber nicht deine Chancen darauf erhöhen, dass du den ersten Eindruck vermasselst, nicht im Onlinegame, bei dem du keine Chance bekomst, das 5 Sekunden später zu korrigieren, weil sie dich das schjon längst aussortiert hat.

So unschön das für die anderen Männer auch ist, es gibt nunmal zu Hauf Männer da draußen die online absolut genadenlos auf Masse gehen und einfach allen Frauen gegenüber Interesse zeigen, die sie finden können.  Entsprechend bekommen auch absolute Durchschnittsfrauen Anfragen ohne Ende

Wenn Frau sich 1000 Profile ansehen kann, dann wird sie sich nicht die Profiltexte von allen durchschauen. Da ist sie dazu gezwungen, erst mal grob aufgrund der Fotos vorzusortieren, wen sie sich genauer anschaut.

Ja, vielleicht ist der erste Eindruck, den sie wegen dem Porsche hat, vollkomen falsch und er ist gar nicht so wie er auf sie wirkt, aber warum soll sie das Risiko eingehen? Da sind doch noch 990 Typen, die nicht den Fehler gemacht haben, so zu wirken, als ob sie sich über ihr Auto definieren, da tut es ihr nicht weg, die 10 anderen auszusortieren, unter den übrigen wird schon genug brauchbares dabei sein.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Baby ist in der ersten Etappe des Kennenlernens nicht sexy. Nicht als Bild nehmen.

Wenn Frauen dich schon kennen und eine gewisse Anziehung vorhanden ist, kann das Foto cool sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegenposition in Sachen Kind: kommt auf die Zielgruppe an, bei Ü30-Mädels kann ein Kind auf dem Bild durchaus gut kommen, so lange es deutlich nicht Deines ist und Du der Mittelpunkt des Bildes bist - nicht das Kind.

Ich hatte mal ein Bild vom Grillen drin, wo ich meine Nichte auf dem Arm habe. Gut angeschnitten, dass man sie nicht erkennen konnte und mein Profil im Bildmittelpunkt war. Mann entspannt beim GrIllen, der offensichtlich gut mit Kindern kann. Es gab viel positive Resonanz drauf, aber eben genau aus dieser Zielgruppe. You get what you give. Also überlege Dir, was für Frauen Du suchst.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein Bild mit einen Hund. Es funktioniert unglaublich gut. Es ist echt Wahnsinn wie viele Frauen mich  deswegen anschreiben oder liken.  Habe dadurch warscheinlich auch das ein oder andere Date klarmachen können(ohne Hund kein Match vielleicht) Wundert mich wieso davon abgeraten wird Bilder mit süßen Wesen reinzutun. Das schafft viel Vertrauen. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Frauen mich deswegen disliken könnten. Wenn ja dann will ich diese Frau auch nicht kennenlernen.

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja "süße Wesen". Ist schon ein Himmelweiter Unterschied, ob du nen Hund mit auf dem Bild hast oder n Kind.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Herzdame schrieb:

Naja "süße Wesen". Ist schon ein Himmelweiter Unterschied, ob du nen Hund mit auf dem Bild hast oder n Kind.

Das könnte man ja im Status vermerken. P.S: und nein es ist nicht mein Kind :) 

Ich mein, wenn ich ein Bild mit einer Frau und einen Kind sehe checke ich es nochmal genau er ab, ob es ihr Kind ist. Wenn ich ne Frau wäre würde ich es schon mega süß finden.

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.