Immer (!) KC - Versuch bei 1. Date

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Meine Frage bzw. Feststellung: Ich habe gemerkt, dass eskalieren bis zum KC (mit mehr oder weniger Vorstufen, manchmal auch ganz wenige) beim 1. Date eigentlich IMMER (!) von Vorteil ist.

Es gibt drei mögliche Szenarien:

1) Sie steht nicht auf dich. Dann ist es völlig egal, ob du eskalierst oder nicht. Sie wird blocken, sich verabschieden, und gehen.

Oft merktst du das eh im Gespräch... manchmal ist sie aber auch supernett, blockt dann total und du hast Klarheit.

2) Sie steht auf dich, ist aber noch nicht dafür bereit.

Dann wird sie blocken, und hier ist entscheidend, dass du cool bleibst. Generell kann es Szenario 1) oder 2) sein bei Block nach 1. KC-Versuch, ich glaube sogar, dass es entscheidend ist, WIE du reagierst. Aus 2) kann schnell 1) werden, wenn du nicht locker bleibst, und umgekehrt.

Generell: Wenn sie bei dir bleibt, die Chemie stimmt... einfach nochmal versuchen.

3) Sie steht auf dich, ist bereit... Bingo.

 

Was bleibt als Fazit: Du kannst eigentlich nur gewinnen. Im schlimmsten Fall mag sie nicht, dann gab es ein nettes Gespräch und sie sieht einen Typen, der Eier hat (davor hat jede Frau Respekt), aber es hat halt nicht gepasst. Auch hier ist der KC-Versuch von Vorteil, weil du Klarheit hast.

In Fall 2) - 3) kannst du nur gewinnen, bzw. du verlierst extrem (!), wenn du es nicht versuchst. Warum? Selbst wenn sie "on" ist, heißt das nur, dass ein gewisses Fenster offen ist. Das Fenster für Eskalation. Tust du es - super - Punktlandung - das Spiel geht weiter. Tust du es nicht, geht das Fenster irgendwann zu. Bamm. Dann verlierst du aller Wahrscheinlichkeit nach die Frau, ganz sicher aber eine saugute Gelegenheit!

 

PS.: Manche werden jetzt sagen "Escalation ladder", dann merkt man es schon. Das stimmt zwar, aber: meiner Erfahrung nach ist streicheln, Hand halten etc. nicht das gleiche wie ein KC, ich sehe immernoch einen ziemlichen "Sprung" in der Eskalation, wenn man zum KC ansetzt, gerade bei Daygame-Dates. Auch bei der Frau. Umarmen kann ich schnell mal einen Typen, ob es sich gut anfühlt, wenn er meine Hüfte fasst... OK. Als Vorbereitung zum KC ist das super, auch für die Kalibrierung (!), aber: NICHTS geht über den KC... Mein Mindframe ist momentan so, dass ich das immer beim 1. Date versuche, und egal wie es läuft dabei locker bleibe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, feinesüße schrieb:

Meine Frage bzw. Feststellung: Ich habe gemerkt, [...]

Nice Post.

Kann es aber nicht auch sein, dass man zu früh zum KC ansetzt, es einen "schlechten" Eindruck auf sie macht, weil du zu Needy wirkst und sie deswegen eventuell vorhandenes Interesse verliert? 

Also verstehst wie ich meine? Du gibts einfach zu früh zu viel Gas und verschreckst das HB damit? So verspielt man dann doch eine vielleicht sonst gute Möglichkeit.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dan_Civic

Allgemein handhabe ich es so, dass es (im Date/Daygame) erstmal ein Gespräch gibt, mit Eskalation etc. wo man schon viel kalabrieren kann (sich einfühlen). Nach gewisser Zeit, würde sagen grobe Faustregel ca. 1Std., max. 2. Std. gibt es den KC-Versuch.

Das ist dann nicht needy, sondern einfach konsequent. Du kannst nur gewinnen.

Das ist, wie gesagt, meine Meinung. Wer das anders sieht, gerne posten.

Es mag allerdings auch Szenarien geben, wo du SOFORT eskalierst, als z.B.: zur Begrüßung auf den Mund küsst. Das ist alles andere als "needy". "Needy" ist endloses, sinnloses getexte. Eskalation, wenn man es cool rüberbringt, ist alles andere als needy. Das ist konsequent, männlich, und - sofern kalibriert und spielerisch (!) - selbstbewusst.

bearbeitet von feinesüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh, kann ich nicht zustimmen.

Das Ding ist das nach einem geblockten Kuss das Date meistens durch ist.
Sowas programmiert die girls irgendwie, und dann versucht ihr verstand hintenrum zu rechtfertigen warum du nicht der typ bist.

Ich bin generell ein fan von schnell eskalieren, doch es muss kongruent sein und zur situation und eurem flow passen.

Irgendeiner der dudes hier im Forum schrieb mal: Der perfekte augenblick für den 1. Kuss ist meistens der moment - annmerkung JB: wenn das date gut läuft - und du dir noch unsicher bist wie sie reagieren wird.
Wild irgendwelche nicht laufenden Dates zu küssen  - das ist eher sozial akward.
Da bin ich eher dafür dates sofort abzubrechen wenn es nicht passt, hab ich ein paar mal gemacht, spart lebenszeit. Für beide.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, feinesüße schrieb:

Volle Zustimmung. Dass das Date "gut" laufen muss ist natürlich die Voraussetzung... muss man das echt dazusagen??

Ja, denn du nutzt das Wort IMMER:

vor 19 Stunden, feinesüße schrieb:

Ich habe gemerkt, dass eskalieren bis zum KC (mit mehr oder weniger Vorstufen, manchmal auch ganz wenige) beim 1. Date eigentlich IMMER (!) von Vorteil ist.

Und dein wiederholtes "Du kannst nur gewinnen" suggieriert das ebenfalls. Es gibt genug Leute hier im Forum, die würden auch nach einem schlechten Date den FC durchziehen, wenn es ginge.

Was ich noch einwenden möchte ist folgendes: Durch den KC killst du ein Stück weit die sexuelle Spannung zwischen dir und der Frau, weil du die Ungewissheit nimmst, ob du sie toll findest und sie küssen wirst. Frauen lieben allerdings diese Ungewissheit und sexuelle Spannung. Startest du zu früh mit dem KC und bekommst ein Block, kann die Stimmung kippen und es ist Game Over. Würdest du hingegen ein wenig länger warten, die Eskalation fortführen ohne sie früh zu küssen, kann das agnze schon anders aussehen. Daher denke ich nicht, dass es immer besser ist früh den KC zu machen. Aud jeden Fall eskalieren, aber nicht zu schnell.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Dan_Civic schrieb:

Kann es aber nicht auch sein, dass man zu früh zum KC ansetzt, es einen "schlechten" Eindruck auf sie macht, weil du zu Needy wirkst und sie deswegen eventuell vorhandenes Interesse verliert? 

Hier zu gibt es diesen wunderschönen Post von @lowSubmarino 😍. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2018 um 21:20 , feinesüße schrieb:

Im schlimmsten Fall mag sie nicht, dann gab es ein nettes Gespräch und sie sieht einen Typen, der Eier hat (davor hat jede Frau Respekt),

Ne, ich hatte einen mit dem ich bis dahin sehr nett unterhalten hatte und auf einmal legt er seinen Arm um mich und drückt mit nen Kuss auf den Mund. So schnell konnte ich gar nicht reagieren. Es war einfach mega unangenehm. Und er hats nicht mal gecheckt. Hab das Date dann schnell beendet und er meinte noch "War schön mit dir. Ich hoffe, wir treffen uns bald wieder". Ja, ne, nein. Auf keinen Fall.

Bitte nicht die Frauen küssen, weil sie dann ja "Respekt" hat. Ich fand den Typen danach einfach nur eklig und übergriffig. Und bis dahin wars eigentlich ganz schön, aber ich möchte trotzdem nicht überraschend geküsst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.