18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter
26

2. Alter der Frau
23


3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
3


4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
blowjob


5. Beschreibung des Problems
Habe vor zwei Monaten eine HB auf der Strasse angesprochen und sind dann direkt noch gemeinsam ein Bier trinken gegangen. 2-3 Wochen später haben wir uns das zweite Mal gesehen, waren was Essen an einem Konzert und anschliessend noch was trinken wo wir uns dann auch küssten. Wir kamen da auf das Thema Beziehung, Sex usw. Ich machte da die Aussagen dass ich grundsätzlich nach langer Zeit wieder offen bin für was Ernstes, aber nicht die erste beste Nehme. Die Bar in der wir uns befanden war nur wenige Minuten von ihr entfernt und ich schlug vor, dass wir zu ihr gehen, es aber keinen Sex gibt - da mich ihre Person seht interessiert und ich in letzter Zeit nach dem ersten Sex häufig das interesse verloren habe. Sie stimmte mir zu und meinte ihr ginge es ähnlich, dass sie nach "schnellem" Sex das interesse verliert. Wir sind dann zu ihr, haben uns ins Bett gelegt, geküsst, geredet, gekuschelt. Sie fragte zwei Mal nach ob alles Okay ist, da sie merkte dass ich in Gedanken war. Da antwortete ich dass es für mich sehr ungewöhnlich ist, neben einer Frau im Bett zu schlafen ohne Sex zu haben. Da musste sie schmunzeln.

Am Morgen habe ich mich nach dem Aufwachen schon bald verabschiedet, da sie wenige Stunden später einen Flug hatte, Sie ging vier Wochen in den Urlaub.

Während dem Urlaub hatten wir sogut wie keinen Kontakt, hatten uns nur mal 1-2 Whatsappnachricht gesendet. Am Tag ihrer Ankuft schrieb Sie mir direkt eine Nachricht, wie es mir geht, ob das Studium wieder begonnen hat usw. Wir schrieben 1-2 Nachrichten hin und her und ich lud sie gestern Donnerstagabend zum Kochen und Filme schauen bei mir ein. Sie stimmte auch sofort zu.

Wir traffen uns vor dem Supermarkt. Sie hatte sich für das Treffen sehr chic gemacht, darauf sprach ich sie an und gab ihr ein Kompliment. Wir gingen dann gemeinsam einkaufen und ich gab ihr da, wie auch dann später beim Kochen immer wieder kleine Aufträge. Wir führten vor allem Smalltalk gespickt mit C&F. Nach dem Essen hatten wir uns dann einen Film angeschaut, ich steigerte KINO uns sie kuschelte sich bei mir ein. Ich drehte mit meinen Hängen ihren Kopf zu mir und wollte sie küssen. Sie blockte noch und meinte "Ich seie manchmal so grob". 2-3 Min später streichelte ich ihre Hände, lehnte mich über sie und setzte ganz langsam zum KC an - diesmal problemlos.

Nach dem ersten Film gingen wir dann in mein Bett um noch einen zweiten Film anzuschauen. Zuerst wieder geknutscht, gekuschelt und bald kam es dann zum heavy makeout. Sie blockte anfangs, wenn meine Hände Richtung Höschen gingen und sagte, dass ich jetzt doch sehr in Richtung Sex pushe. Ein paar Minuten später liess sie es zu und ich fingerte sie. Als ich sie oral befrieden wollte, blockte sie, sagte "dass sie nicht weiss ob sie das schon wolle und zog mich wieder zu ihr hoch. Ab da an blockte sie immer, sobald meine Hände Richtung Pussy ging. Ich probierte es ein paar Mal, erfolglos. Vielleicht kam das needy an. Ich packte dann irgendwann meinen Schwanz aus der Boxershorts, sie spielte mit ihm und dan gabs einen Blowjob. Im Anschluss kuschelten wir, hörten Musik und schliefen bald ein. Am Morgen musste sie dann bald los, da sie noch an einer Studie teilnahm.


6. Frage/n

Mich verunsichert die Situation welche ich selber geschaffen habe langsam. Ich war mir sicher dass es bei dieser zweiten Übernachtung zum Sex kommt. Ist sie nicht genug attracted oder Habe ich mir mit dem "schnell Interesse verlieren, bei frühem Sex" selber ins Bein geschossen und sie möchte es jetzt uuultra langsam angehen?

Wie erklärt ihr euch die Blocks, als ich nicht mal mehr in ihr Höschen durfte? mir aber dann eins bläst.

Alles easy und einfach so weitermachen und geduldig sein aber trotzdem stetig versuchen bei den Treffen durch zu eskalieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine
vor 23 Minuten, loomit schrieb:

 

Habe vor zwei Monaten eine HB auf der Strasse angesprochen... 2-3 Wochen später haben wir uns das zweite Mal gesehen, waren was Essen an einem Konzert und anschliessend noch was trinken wo wir uns dann auch küssten. ...

 

Während dem Urlaub hatten wir sogut wie keinen Kontakt, hatten uns nur mal 1-2 Whatsappnachricht gesendet.

Nach dem ersten Film gingen wir dann in mein Bett um noch einen zweiten Film anzuschauen. Zuerst wieder geknutscht, gekuschelt und bald kam es dann zum heavy makeout. Sie blockte anfangs, wenn meine Hände Richtung Höschen gingen und sagte, dass ich jetzt doch sehr in Richtung Sex pushe.

Für mich klingt das eindeutig danach, dass sie nicht "on" genug ist.

Sorry for no better news. Sie ist ein klassisches "Maybe-Girl".

Ich würde da nichts weiter machen und schauen, ob noch was von ihr kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Madeleine schrieb:

Für mich klingt das eindeutig danach, dass sie nicht "on" genug ist.

Sorry for no better news. Sie ist ein klassisches "Maybe-Girl".

Ich würde da nichts weiter machen und schauen, ob noch was von ihr kommt.

Hä?

er macht ihr klar, dass er sie nicht gleich ficken will, dann handelt sie danach und sie ist schuld?

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine

Naja wenn eine Frau einen Mann richtig toll findet- dann trifft man sich a) nicht erst Wochen später wieder und dann textet man

b) auch während des Urlaubs.

Und c) blockt man dann nicht den Sex nach einiger Zeit, sie hat es ja vorher zugelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Madeleine schrieb:

Naja wenn eine Frau einen Mann richtig toll findet- dann trifft man sich a) nicht erst Wochen später wieder und dann textet man

b) auch während des Urlaubs.

Und c) blockt man dann nicht den Sex nach einiger Zeit, sie hat es ja vorher zugelassen.

Aber wird hier gesagt man soll nicht viel texten,nur zum Date ausmachen?

und zwei drei Wochen finde ich nicht die Welt,vorallem wenn sie sich nur am We getroffen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 10 Minuten, kaktusfree schrieb:

Aber wird hier gesagt man soll nicht viel texten,nur zum Date ausmachen?

Ja das wird den Leuten gesagt, die Totalversager im Textgame sind.

Was ist dein Problem TE? Wenn sie jetzt noch nicht wollte, dann machst du sie eben beim nächsten Treffen wieder heiß und nutzt deine Chance dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, prince1512 schrieb:

Ja das wird den Leuten gesagt, die Totalversager im Textgame sind.

 

Nein,das wird öfters hier gesagt,auch wenn wir keine Ahnung haben wie die Textgame war. Dann hiess es du schreibst zu viel. Auch wenn die Frau den Mann öfters abgeschrieben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es läuft top, lass dir nichts sagen. Im Urlaub kann man schon mal einander IN Ruhe lassen. Die Tatsache, dass sie nach ihrer Ankunft dir direkt geschrieben hat, zeigt dass sie on ist. Weiter daten und schauen was die Zeit bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Madeleine schrieb:

Naja wenn eine Frau einen Mann richtig toll findet- dann trifft man sich a) nicht erst Wochen später wieder und dann textet man

b) auch während des Urlaubs.

Und c) blockt man dann nicht den Sex nach einiger Zeit, sie hat es ja vorher zugelassen.

wir hatten schon früher was ausgemacht, ich wurde dann krank und war mit anderem kram beschäftigt. darum fand das zweite treffen erst 2-3 wochen später statt. sie war nur mit backpack und zelt unterwegs, also nicht wirklich handy-empfang. am tag ihrer rückkehr hat sie ja sich direkt gemeldet.

vor 2 Stunden, Max--Power-- schrieb:

Hä?

er macht ihr klar, dass er sie nicht gleich ficken will, dann handelt sie danach und sie ist schuld?

ich glaub das ist der springende punkt warum ich den thread erstellt habe. ich habe ihr etwas klar gemacht, mit dem ich nun selber mühe habe - nicht sofort sex zu haben 🙂 ich bin darum verunsichert ob die blocks auf fehler im game oder meiner eigene ansage, nach der sie nun handelt, zurückzuführen sind.

falls zweiteres, muss ich wohl selber ein wenig geduldiger sein. ich rufe sie auf jeden fall die tage mal an und versuche dann beim nächsten treffen weiterhin durch zu eskalieren.

bearbeitet von loomit
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Stunden, kaktusfree schrieb:

Nein,das wird öfters hier gesagt,auch wenn wir keine Ahnung haben wie die Textgame war. Dann hiess es du schreibst zu viel. Auch wenn die Frau den Mann öfters abgeschrieben hat.

Dann schau dir mal an, welche Leute das geschrieben haben. Ich hab es immer differenziert. Nämlich genau deshalb, weil immer pauschal geschrieben wird "Hör auf zu schreiben und ruf lieber gleich an", was totaler Krampf ist. Whatsapp hat sich total etabliert und ist mMn viel weiter verbreitet und beliebt beim Flirtkontakt als direkt anzurufen. Hab selbst schon genug Frauen gefragt was sie lieber haben (auch im Alter Richtung 30) und selbst die finden es normal über Textnachricht zu kommunizieren. Die finden direkt Anrufen ziemlich creepy meinten auch einige.

Meine Prämisse beim Schreiben ist und bleibt: Solange man keinen Bullshit schreibt und nicht mit diesem "Guten Morgen" und "Schlaf gut" anfängt, was irgendwann zu nem langweiligen Automatismus führt, kann man so viel in die Tasten hauen wie man lustig ist. UND man ist damit erfolgreich.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 13 Stunden, loomit schrieb:

ich schlug vor, dass wir zu ihr gehen, es aber keinen Sex gibt - da mich ihre Person seht interessiert und ich in letzter Zeit nach dem ersten Sex häufig das interesse verloren habe

Warum eigentlich? Beim Sex erfährst du auch sehr viel über die PErson

 

vor 13 Stunden, loomit schrieb:

Alles easy und einfach so weitermachen und geduldig sein aber trotzdem stetig versuchen bei den Treffen durch zu eskalieren?

aufjedenfall. Wenn sie es nächstes mal nicht erlaubt würde ich meinen invest rausnehmen. Manche Frauen wissen nicht was für eine Qual das sein kann wenn man nicht randarf vorallem nach Sowas.

Ich hatte nämlich einen Ähnlichen Fall mit einer 18 jährigen. "Kein Sex beim erste Date"  aber Blowjob und 6x einen bis zum schluss runterholen.

Viel schreiben würde ich tatsächlich meiden. Halte mich immer sehr kurz, und Facebook\What's App & Co sind für mich nur Medien um echte Treffen zu vereinbaren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, loomit schrieb:

Alles easy und einfach so weitermachen und geduldig sein aber trotzdem stetig versuchen bei den Treffen durch zu eskalieren?

Ja, das würde ich so machen. Immerhin gab es schon ein Blowjob. Ich sage voraus: beim nächsten Treffen gibt es die volle Sex-Packung und alles wird gut. Berichte bitte weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Berserker schrieb:

Warum eigentlich? Beim Sex erfährst du auch sehr viel über die PErson

 

aufjedenfall. Wenn sie es nächstes mal nicht erlaubt würde ich meinen invest rausnehmen. Manche Frauen wissen nicht was für eine Qual das sein kann wenn man nicht randarf vorallem nach Sowas.

Ich hatte nämlich einen Ähnlichen Fall mit einer 18 jährigen. "Kein Sex beim erste Date"  aber Blowjob und 6x einen bis zum schluss runterholen.

Viel schreiben würde ich tatsächlich meiden. Halte mich immer sehr kurz, und Facebook\What's App & Co sind für mich nur Medien um echte Treffen zu vereinbaren.

hatte in letzter zeit neue mädels kennen gelernt, bei denen mein interesse nach dem ersten sex sofort verflog. im nachhinein waren die aber wohl auch sonst nicht so interessant und ich hab "geholt was es zu holen" gibt.

habe das mit dem warten bei diesem und einem anderen mädel gemacht. die reaktionen beider frauen waren positiv, dass ich nicht nur auf sex aus bin. beim anderen mädel gab es beim zweiten treffen sex. jedoch war der eher mässig und somit hat sich das interesse auch verkleinert.

werde mich von der idee des wartens also eher wieder verabschieden.

danke für die inputs!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn du erst abwarten willst bezgl. Sex und dann ständig versuchst in ihr höschen zu kommen wirkt das auf sie extrem inkongruent. 

Da bekommst du jetzt die quittung für. Du hast versucht sie zu disqualifizieren - und jetzt kommt der bumerang zurück. 

Sehe aber grundsätzlich kein problem. Weiter treffen, sie wird dich schon ranlassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.9.2018 um 09:13 , RobinMasters schrieb:

Ja, das würde ich so machen. Immerhin gab es schon ein Blowjob. Ich sage voraus: beim nächsten Treffen gibt es die volle Sex-Packung und alles wird gut. Berichte bitte weiter.

wie gewünscht ein kurzer zwischenbericht;

sind mit meinen freunden am freitag raus clubben und anschliessend hat sie bei mir übernachtet. und ja, es gab oder hätte die volle sex-packung gegeben, hätte meine standhaftigkeit nicht durch den alkohol gelitten. ein wenig empört darüber, dass wir nun noch immer keinen richtigen sex hatten, meinte sie, dass wir uns nach meinem urlaub auf pizza und sex treffen sollen:) sie scheint ne gute zu sein!

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Zwischenbericht:

Eigentlich (!) würde es gut laufen, aber: Durch das anfängliche Warten mit dem Sex, bin ich nun jeweils wenn es dazu kommt so unentspannt und mache mir selber einen riesigen Performance-Druck. -> Ich kriege keinen hoch.

Seit dem letzten Post hat sie nochmals 3x bei mir übernachtet, aber es wollte nie richtig funktionieren. Sie ging damit bis anhin sehr entspannt und verständisvoll um, meinte aber heute morgen, dass es schon mal langsam funktionieren dürfte.

Wart ihr mal in ähnlicher SItuation? Irgendwelche Tipps?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, loomit schrieb:

Kleiner Zwischenbericht:

Eigentlich (!) würde es gut laufen, aber: Durch das anfängliche Warten mit dem Sex, bin ich nun jeweils wenn es dazu kommt so unentspannt und mache mir selber einen riesigen Performance-Druck. -> Ich kriege keinen hoch.

Seit dem letzten Post hat sie nochmals 3x bei mir übernachtet, aber es wollte nie richtig funktionieren. Sie ging damit bis anhin sehr entspannt und verständisvoll um, meinte aber heute morgen, dass es schon mal langsam funktionieren dürfte.

Wart ihr mal in ähnlicher SItuation? Irgendwelche Tipps?

Hirnfick einstellen oder Pille schlucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.