Hoffnung als rothaariger Mann

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

Ich bin neu hier im Forum.

Vor wenigen Tagen ist meiner aller erste Beziehung geendet.

Ich bin 20 Jahre alt.

Durch das Ende der Beziehung habe ich nun wieder selbstzweifel, vor allem weil ich vor der Beziehung (1 Jahr, 2 Monate) gar keine sexuelle Aufmerksamkeit von Frauen bekommen habe.

 

Es gibt mehrere Gründe für diese Zweifel, einen der größeren möchte ich hier jetzt ansprechen. Ich hoffe ich bin hier in diesem Bereich richtig damit:

 

Ich habe rote Haare. Nicht dieses knallige Rot, sondern mittlerweile ein relativ dunkles Rot.

Mein Bart ist ebenfalls Richtung rot. Meine Augenbrauen sind ein wenig dunkler. 

 

Nun meine Bedenken...gibt es überhaupt viele Frauen, die rothaarige Männer attraktiv finden?

Mein Gesicht sieht mMn ganz akzeptabel aus, vor allem wenn ich mich darum kümmere, was ich ab jetzt wieder vor habe.

Und hättet ihr Vorschläge, welche Friseur zu meiner Haarfarbe passen?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Ag28 schrieb:

Nun meine Bedenken...gibt es überhaupt viele Frauen, die rothaarige Männer attraktiv finden?

Ja klar rothaarige werden g n a d e n l o s raus selektiert... 👎

Junge wo hast du nur so einen kompletten Blödsinn her?

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, ErBehaartAuf schrieb:

Rote Bikinibehaarung ist bei Frauen ein no go aus meiner Sicht

Bei mir nicht. Schambehaarung generell nicht... 😉

Bro mach dir bitte keine Platte wegen deinem Aussehen. Einer meiner Kumpels hat auch rote Haare und eine krasse Panzerglasbrille. Wenn der dich anschaut kannst du seinen Sehnerv sehen - so eine Vergrößerung haben die Brillengläser. Und der hat eine  sehr attraktive und tolle Freundin.

Und das ganz sicher nicht wegen seinem Aussehen sondern weil er ein cooler Typ ist und eine tolle Ausstrahlung hat. Also wenn du was an dir ändern willst dann lerne dich so zu lieben wie du bist und sei ein fröhlicher, ausgeglichener und aufgeschlossener Mensch. Dann hast du nämlich genau diese Ausstrahlung. 

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rote Haare... *seufz*

Ein paar der für mich attraktivsten Männer, die ich bisher gesehen hab, waren rothaarig. An einem Typen mit rotem Bart bin ich hängen geblieben, und stehe unheimlich auf ihn - der war auch vor mir kein Kind von Traurigkeit. 

Also nein, deine Haarfarbe hindert dich nicht. Deine Einstellung aber schon, wenn du also selbst glaubst, unattraktiv zu sein, dann wird das nix. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Same to me. Rote Schambehaarung,  das hat schon was. Bei so ner Rothaarigen hab ich meine Jungfräulichkeit verloren. Damals an Silvester in der Jugendherberge, hehe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Sam Stage schrieb:

Ja klar rothaarige werden g n a d e n l o s raus selektiert... 👎

Junge wo hast du nur so einen kompletten Blödsinn her?

Medien und teilweise persönliche Erfahrungen. 

 

vor 3 Stunden, ErBehaartAuf schrieb:

Rote Bikinibehaarung ist bei Frauen ein no go aus meiner Sicht. 

Die hast du vergessen aufzuzählen. 🙄

Meinst du ist für frauen ein no-go? Also ich sorge bei mir untenrum eh oft dafür dass da keine mähne wächst.

 

vor 3 Stunden, Sam Stage schrieb:

Bei mir nicht. Schambehaarung generell nicht... 😉

Bro mach dir bitte keine Platte wegen deinem Aussehen. Einer meiner Kumpels hat auch rote Haare und eine krasse Panzerglasbrille. Wenn der dich anschaut kannst du seinen Sehnerv sehen - so eine Vergrößerung haben die Brillengläser. Und der hat eine  sehr attraktive und tolle Freundin.

Und das ganz sicher nicht wegen seinem Aussehen sondern weil er ein cooler Typ ist und eine tolle Ausstrahlung hat. Also wenn du was an dir ändern willst dann lerne dich so zu lieben wie du bist und sei ein fröhlicher, ausgeglichener und aufgeschlossener Mensch. Dann hast du nämlich genau diese Ausstrahlung. 

Hm okay, daran muss ich eh noch viel arbeiten. In diesem forum werde ich aber genügend Material zu dem Thema finden oder?

 

vor 45 Minuten, Nahilaa schrieb:

Rote Haare... *seufz*

Ein paar der für mich attraktivsten Männer, die ich bisher gesehen hab, waren rothaarig. An einem Typen mit rotem Bart bin ich hängen geblieben, und stehe unheimlich auf ihn - der war auch vor mir kein Kind von Traurigkeit. 

Also nein, deine Haarfarbe hindert dich nicht. Deine Einstellung aber schon, wenn du also selbst glaubst, unattraktiv zu sein, dann wird das nix. 

Sowas macht schon Hoffnung, danke. 

 

Habt ihr denn allgemein tipps für ne zur haarfarbe passende frisur?

Und zum bart?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Bro...

Soulless Gingers dont get laid.

Is quatsch was du laberst.

Hab auch schon Frauen gelayed die "nur" auf blonde Männer standen.. und meine Haare sind multicolor...

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Frisuren wählt man eher nach Gesichts- und Kopfform, Haardicke und -struktur, den jeweiligen Moden und der eigenen Vorliebe nach aus, nicht nach der Farbe. Wenn du Beratung willst, wende Dich mit Fotos vertrauensvoll an die Jungs ausm Style and Fashionforum, denen wird schon was einfallen. 

Ansonsten gilt halt, dass alles Außergewöhnliche eben polarisiert, auch in unseren ach so individuellen Zeiten. Heißt, es wird Menschen geben, die mit roten Haaren ÜBERHAUPT nix anfangen können und dann auch welche, die TOTAL darauf abfahren. Es kommt aber sicherlich auf viel mehr an als ein isoliertes Feature. Das Wichtigste passiert unter der Matte, zwischen den Öhrchen und nirgendwo sonst. 

Und um mal einen sehr erfolgreichen Redhead zu nennen, dem die Mädchen und Frauen scharenweise hinterher rennen und an den Lippen hängen, Ed Sheeran. Der ist ja auch mehr so Typ Hobbit, aber hat mit Abstand den größten Konzertrevenue dieses Jahr eingefahren. Der Junge kann sich mittlerweile komplett vergolden lassen und das alles trotz (oder gerade wegen?) seiner roten Haare.  

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Ag28 schrieb:

 

Nun meine Bedenken...gibt es überhaupt viele Frauen, die rothaarige Männer attraktiv finden?

 

 

eher nicht aber kannste nix dran ändern, es gibt deutlich wichtigeres.

Mach Sport, zieh dich stylish an, gute Frisur, gepflegtes Erscheinungsbild etc. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Noodle schrieb:

Sorry Bro...

Soulless Gingers dont get laid.

Is quatsch was du laberst.

Hab auch schon Frauen gelayed die "nur" auf blonde Männer standen.. und meine Haare sind multicolor...

Ok habe bisher die Probleme auf meine Haarfarbe geschoben, aber die scheint ja doch nicht so schlimm zu sein.

 

vor 1 Stunde, Minou schrieb:

Also Frisuren wählt man eher nach Gesichts- und Kopfform, Haardicke und -struktur, den jeweiligen Moden und der eigenen Vorliebe nach aus, nicht nach der Farbe. Wenn du Beratung willst, wende Dich mit Fotos vertrauensvoll an die Jungs ausm Style and Fashionforum, denen wird schon was einfallen. 

Ansonsten gilt halt, dass alles Außergewöhnliche eben polarisiert, auch in unseren ach so individuellen Zeiten. Heißt, es wird Menschen geben, die mit roten Haaren ÜBERHAUPT nix anfangen können und dann auch welche, die TOTAL darauf abfahren. Es kommt aber sicherlich auf viel mehr an als ein isoliertes Feature. Das Wichtigste passiert unter der Matte, zwischen den Öhrchen und nirgendwo sonst. 

Und um mal einen sehr erfolgreichen Redhead zu nennen, dem die Mädchen und Frauen scharenweise hinterher rennen und an den Lippen hängen, Ed Sheeran. Der ist ja auch mehr so Typ Hobbit, aber hat mit Abstand den größten Konzertrevenue dieses Jahr eingefahren. Der Junge kann sich mittlerweile komplett vergolden lassen und das alles trotz (oder gerade wegen?) seiner roten Haare.  

Ok mit den Fotos muss ich mir das mal überlegen, veröffentliche nicht so gerne Fotos von mir im Internet. 

Und ja, Ed Sheeran kann aber auch singen und hat Geld. Auf mich treffen beide Dinge nicht zu. Ich würde mich höchstens als besser aussehend einstufen..

 

vor 12 Minuten, Pimplegionär schrieb:

eher nicht aber kannste nix dran ändern, es gibt deutlich wichtigeres.

Mach Sport, zieh dich stylish an, gute Frisur, gepflegtes Erscheinungsbild etc. 

Also du meinst es gibt nicht viele, oder? Oder eher gar keine?

Sport mache ich bereits, vernünftiger Kleidungsstil kommt auch langsam, bei der Frisur bin ich noch planlos und ums gepflegte Erscheinungsbild kümmere ich mich jetzt wieder vermehrt.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja natürlich hat Ed ne Karriere, die kam aber eben nicht durch seinen Look, sondern weil er in der Lage ist, sein Publikum mit leichter Hand zu führen (und ein gutes Marketing und Glück). Aber darum geht es auch gar nicht. Es geht darum, dass man sich nicht ein vermeintlich mangelhaftes  Feature raussucht und sich deswegen heulend für immer in einem Loch vergräbt. Wär ich ein rothaariger Mann, ich würde diese Hysterie ja schamlos zu meinem Vorteil ausnützen. Aber gut.

Wenn es so schlimm für Dich ist, dann färb Dir halt die Haare. Bissle Braun (ein bis zwei Stufen dunkler als Deine Naturfarbe) dürfte doch funktionieren, auch wenn ein leichter Rotstich wohl bleibt. Aber das kann sehr gut aussehen. Wenn, dann lass das aber lieber zumindest beim ersten Mal vom Friseur machen, der findet schon den richtigen Farbton. So wär die Sache ja dann auch erledigt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Ag28 schrieb:

gepflegte Erscheinungsbild 

Das hier sollte Priorität haben. Denn das hier wird dich in 97,8% der Fälle rauskicken, wenns nicht gepflegt ist. Und nicht deine roten Haare. 

Ich verstehe aber auch nicht, wie man das schleifen lassen kann. Ist das erste, was Leute von dir sehen. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Ag28 schrieb:

In diesem forum werde ich aber genügend Material zu dem Thema finden oder?

Wirst du. Und dann wirst du erkennen dass das Aussehen des Mannes eine eher untergeordnete Rolle spielt. Wie Sloio erklärte, gepflegt ist wichtiger. Aber schau dir mal Männer an mit durchschnittlichem Aussehen, dicklicherem Aussehen, vernarbten oder verpickelten Aussehen, aber haben dennoch top Frauen, weil Charme und Game deutlich überwiegen. Mach dir da echt keine Sorgen. Da gebe ich mich immer gern selbst als Beispielt: Wieviele Jungs kommen hier rein und sagen "Ich habe kein Erfolg bei Frauen weil ich wenige Haare habe", "Ich bin zu klein, nur die großen Männer ficken", "Mein Kinn ist zu rezessiv" oder was auch immer. Du reihst dich einfach nur weiter in diese Liste ein. Das sagt dir klein Lafar mit seinen 1,68m und lichtem Haar, schlanker Statur (weil "Ich habe kein Erfolg bei Frauen weil mir die Muskeln fehlen"). Jeder findet bei sich irgendwas das doof ist. Und das tun Frauen auch weil sie das spüren wo evtl. deine Achillessehne sitzt und das befeuern sie mit Shittests "Ahhh klein Lafar hat ja gar keine Haare mehr!" Lafar: "Wo der Geist wächst müssen Haare weichen." Steh zu deinem Rot, leg dir paar Sprüche dazu parat und hak es bitte für immer in deinem Leben ab und zwar ab jetzt für immer! Du hast keine Zeit für diesen unwichtigen Kram. Im PU kommen ganz andere wichtige und entscheidende Dinge auf dich zu. Das erfordert mehr Prio.

Du bekommst deutlich besseres Feedback wenn du ein Game entwickelst bzw. die Techniken verinnerlichst die gut bei Menschen ankommen, insbesondere bei Frauen. Ich muss aber auch sagen das rothaarige Männer eher positiv bei Frauen wahrgenommen werden. 

Lies dich gut in Pickup ein und du wirst erkennen was wirklich Attraktivität ausmacht. Wenn du wirklich verführen kannst, wird die Dame deiner Wahl nicht selten zu ihrer besten Freundin sagen "Du, Annette. Dieser Ag28... Ich steh ja überhaupt nicht auf die nordischen Rotlinge. Hätte nie gedacht das mich einer von denen mal ordentlich durchvögeln würde, diese geile Sau!"

Sagt dir 1,68m Lafar der 1,90m Frauen gevögelt hat, wo es ja immer heißt "Große Frauen stehen nicht auf kleinere Männer."

Haha, willkommen im real life.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Minou schrieb:

Ja natürlich hat Ed ne Karriere, die kam aber eben nicht durch seinen Look, sondern weil er in der Lage ist, sein Publikum mit leichter Hand zu führen (und ein gutes Marketing und Glück). Aber darum geht es auch gar nicht. Es geht darum, dass man sich nicht ein vermeintlich mangelhaftes  Feature raussucht und sich deswegen heulend für immer in einem Loch vergräbt. Wär ich ein rothaariger Mann, ich würde diese Hysterie ja schamlos zu meinem Vorteil ausnützen. Aber gut.

Wenn es so schlimm für Dich ist, dann färb Dir halt die Haare. Bissle Braun (ein bis zwei Stufen dunkler als Deine Naturfarbe) dürfte doch funktionieren, auch wenn ein leichter Rotstich wohl bleibt. Aber das kann sehr gut aussehen. Wenn, dann lass das aber lieber zumindest beim ersten Mal vom Friseur machen, der findet schon den richtigen Farbton. So wär die Sache ja dann auch erledigt. 

Wie meinst Du das mit der Hysterie ausnutzen?

Gefärbt hab ich schon mal, in braun, das war überhaupt nichts für mich und ich hab mich nur noch unwohler gefühlt.

 

vor 5 Stunden, Sloio schrieb:

Das hier sollte Priorität haben. Denn das hier wird dich in 97,8% der Fälle rauskicken, wenns nicht gepflegt ist. Und nicht deine roten Haare. 

Ich verstehe aber auch nicht, wie man das schleifen lassen kann. Ist das erste, was Leute von dir sehen. 

Naja was heißt schleifen lassen, ich habe mich halt in der Beziehung ein wenig gehen lassen.

Sport will ich jetzt wieder ernsthafter machen (Fitness und bald Kampfsport)

Ansonsten..was fällt so unter gepflegtes Erscheinungsbild?

- Haare: wasche ich täglich, muss nur noch ne passende Frisur finden und dann dementsprechend morgens immer stylen

- Duschen: täglich

- Bart: habe mir jetzt endlich mal einen vernünftigen Bartschneider bestellt, mit Trimmfunktion etc. Da kann ich mich jetzt auch besser drum kümmern

- Fingernägel: sehen nicht so gut aus wegen viel Stress in letzter Zeit, die will ich jetzt wieder besser hinkriegen

- Zähne: sind leider von natur aus recht gelblich, putze aber oft und habe auch nicht mundgeruch oder so

- Duft: Parfüm hole ich mir demnächst, ansonsten halt ganz standard Deo

- Gesicht: Habe etwas unreine Haut im Gesicht, da will ich ab jetzt öfter mal reinigendes Gesichtswasser verwenden

Was ist noch so zu beachten?

 

vor 5 Stunden, Lafar schrieb:

Wirst du. Und dann wirst du erkennen dass das Aussehen des Mannes eine eher untergeordnete Rolle spielt. Wie Sloio erklärte, gepflegt ist wichtiger. Aber schau dir mal Männer an mit durchschnittlichem Aussehen, dicklicherem Aussehen, vernarbten oder verpickelten Aussehen, aber haben dennoch top Frauen, weil Charme und Game deutlich überwiegen. Mach dir da echt keine Sorgen. Da gebe ich mich immer gern selbst als Beispielt: Wieviele Jungs kommen hier rein und sagen "Ich habe kein Erfolg bei Frauen weil ich wenige Haare habe", "Ich bin zu klein, nur die großen Männer ficken", "Mein Kinn ist zu rezessiv" oder was auch immer. Du reihst dich einfach nur weiter in diese Liste ein. Das sagt dir klein Lafar mit seinen 1,68m und lichtem Haar, schlanker Statur (weil "Ich habe kein Erfolg bei Frauen weil mir die Muskeln fehlen"). Jeder findet bei sich irgendwas das doof ist. Und das tun Frauen auch weil sie das spüren wo evtl. deine Achillessehne sitzt und das befeuern sie mit Shittests "Ahhh klein Lafar hat ja gar keine Haare mehr!" Lafar: "Wo der Geist wächst müssen Haare weichen." Steh zu deinem Rot, leg dir paar Sprüche dazu parat und hak es bitte für immer in deinem Leben ab und zwar ab jetzt für immer! Du hast keine Zeit für diesen unwichtigen Kram. Im PU kommen ganz andere wichtige und entscheidende Dinge auf dich zu. Das erfordert mehr Prio.

Du bekommst deutlich besseres Feedback wenn du ein Game entwickelst bzw. die Techniken verinnerlichst die gut bei Menschen ankommen, insbesondere bei Frauen. Ich muss aber auch sagen das rothaarige Männer eher positiv bei Frauen wahrgenommen werden. 

Lies dich gut in Pickup ein und du wirst erkennen was wirklich Attraktivität ausmacht. Wenn du wirklich verführen kannst, wird die Dame deiner Wahl nicht selten zu ihrer besten Freundin sagen "Du, Annette. Dieser Ag28... Ich steh ja überhaupt nicht auf die nordischen Rotlinge. Hätte nie gedacht das mich einer von denen mal ordentlich durchvögeln würde, diese geile Sau!"

Sagt dir 1,68m Lafar der 1,90m Frauen gevögelt hat, wo es ja immer heißt "Große Frauen stehen nicht auf kleinere Männer."

Haha, willkommen im real life.

Mir fallen leider nicht so schlagfertige Sprüche auf meine Haarfarbe ein. 

An sich mag ich meine Haarfarbe ja sogar, habe halt nur Angst was andere davon halten.

Du sagst, rothaarige Männer werden bei Frauen eher positiv wahrgenommen. Auf was genau ist das bezogen?

Also auf jeden Fall muss ich sagen, danke für die Antworten. Es tut gut sowas zu hören und es macht Hoffnung!

Für mich heißt es also jetzt, mich hier im Forum einzulesen, richtig? So wie ich das verstanden hab nennt sich das, woran ich besonders arbeiten muss, “inner game“, oder?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie meint den Hype um den guten Ed, und dass du den nutzen kannst, um quasi auch ein bisschen in der Schublade zu landen... 

Und ja, du solltest dich Richtung Innergame belesen. Das, was du da wegen deiner Haarfarbe hast, ist ein Limiting Belief. Das heißt, du glaubst, es wäre ein Problem, und strahlst das derart aus, dass es auf wirklich so ist. Quasi ne selbsterfüllende Prophezeiung. Solche negativen Glaubenssätze sind nicht leicht weg zu kriegen, da musst du schon an dir arbeiten - aber das Gute ist, es hat nix mit deiner Haarfarbe zu tun. 

Btw hattest du ja auch schon ne Freundin. Die wird ja auch was an dir gefunden haben ;-) Und man kann tatsächlich oft einfach mit Game überzeugen, auch wenn die Optik zuerst nicht so zieht - Fieldtested: Ich bin 1,66 und blonder geht's eigentlich kaum noch. Und ich hab trotzdem den Kerl ins Bett, der keinen kleinen und keine blonden Frauen mag... 

Übrigens, wenn du ein anderes Beispiel für nen Rothaarigen suchst, der von Frauen wirklich angehimmelt wird, google mal nach Tibor Pusch. Der zieht halt sein Wikingerding voll durch, und grade das Rot macht das so interessant... Ich hab mal jemanden in der Sauna gesehen, der dem Typ ziemlich entsprochen hat. Und der war so heiß, wäre ich Single gewesen, hätte ichs sogar in der Sauna mit nem Approach versucht, nur um mir den nicht entgehen zu lassen. 

@Lafar du weißt schon: Das Haar ist eine Sumpfpflanze, und gedeiht nur auf Wasserköpfen. Ich stehe übrigens total auf lange Haare, und bekommen hat mich letztlich jemand mit Halbglatze. Super Beitrag also von dir, ich kanns nur bestätigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Nahilaa schrieb:

@Lafar du weißt schon: Das Haar ist eine Sumpfpflanze, und gedeiht nur auf Wasserköpfen

Haha merk ich mir 👍

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.