Datevorschläge kommen immer nur vom Mann!?

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Abend liebe Community!

Bin gerade am Anfang meiner Pickup Karriere 😉

Mir fällt immer wieder auf, dass alle datevorschläge ausnahmslos von mir aus initiiert werden. Fürs erste Date ist das wohl die Regel, Alpha geht auf die Frau zu und sagt an was Sache ist.. usw 

Meine Frage ist eher wie es sich auf Frauen bezieht die schon öfter gedatet wurden und beide Seiten viel Spaß hatten.. die Frau willigt meinen Vorschlägen ein.. mich würde interessieren, wieso sie nie Vorschläge äußert. Im Grunde ist es kein großes Ding, dass die datevorschläge 'einseitig' sind...

Interessieren tut es mich trotzdem, deswegen lerne ich gerne an euren Erfahrungen!

1. Würde von euch gern wissen, ob Frauen sie auch aktiv bei euch wegen einem Treffen melden

2. Kann ich einer Frau mitteilen, dass ich auch ein "aktives handeln" von ihrer Seite als wünschenswert erachte oder schadet dies meinem frame?

 

LG nice Dude

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 50 Minuten, Nice Dude schrieb:

1. Würde von euch gern wissen, ob Frauen sie auch aktiv bei euch wegen einem Treffen melden

2. Kann ich einer Frau mitteilen, dass ich auch ein "aktives handeln" von ihrer Seite als wünschenswert erachte oder schadet dies meinem frame?

 

LG nice Dude 

Wenn mich der Mann interessiert - und er mir natürlich auch die Chance dazu lässt mal selbst einen Dating-Vorschlag zu machen - tue ich das auch. 

Was passiert, wenn du mal ein paar Tage wartest und keinen Vorschlag machst? Bringt sie dann auch keinen Vorschlag? Dann würde ich fast dazu tendieren zu sagen, dass sie nur so Semi-Interesse hat. Treffen ist nett, aber vollkommen von den Socken ist sie halt nicht. Eher so Zeitvertreib. 

Kommt halt drauf an, was du möchtest. Für Sex ist das ja im Zweifelsfall egal ... 

Richtig rübergebracht finde ich es nicht schlimm, wenn Mann sagt, dass der nächste Vorschlag von Frau kommen kann. Aber das müsste dann schon eher nach einem fantasievollen Date kommen, bei dem sich Mann ins Zeug gelegt hat und dann enden mit „Der nächste Dating-Vorschlag kommt dann von dir 😉“. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nice Dude schrieb:

1. Würde von euch gern wissen, ob Frauen sie auch aktiv bei euch wegen einem Treffen melden

 

Ja aber nicht alle!
 

vor einer Stunde, Nice Dude schrieb:

 2. Kann ich einer Frau mitteilen, dass ich auch ein "aktives handeln" von ihrer Seite als wünschenswert erachte oder schadet dies meinem frame?

 

Klar!

Wenn nach dem 3. oder 4. Treffen alle nur von dir initiiert wurden kannst du ruhig sagen "hey wäre eigentlich schön wenn du auch mal ein Treffen vorschlagen würdest :)"

Nimm es nicht böse auf, wenn eine Frau nichts initiiert! Manche Frauen denke einfach überhaupt nicht dran! Manche fühle sich unsicher, manche denken es soll vom Typen aus kommen und andere denken vielleicht du interessierst dich überhaupt nicht so für sie und das sie dir auf die Nerven gehen! Andere sind vielleicht sogar nicht selbstbewusst genug!

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn von der Frau ein Vorschlag kommt, kannst du drauf eingehen. Ansonsten bist du der Chef und gibst den Ton an. Frag niemals eine Frau "was willst du machen?". Du hast bereits einen Plan und solche Fragen nicht nötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Hypersensibel schrieb:

Wenn von der Frau ein Vorschlag kommt, kannst du drauf eingehen. Ansonsten bist du der Chef und gibst den Ton an. Frag niemals eine Frau "was willst du machen?". Du hast bereits einen Plan und solche Fragen nicht nötig.

Das ist mir bewusst, dass es gilt solche Fragestellungen zu vermeiden. Viel mehr würde ich gern Mal Sätze von ihr hören "Hey lass uns doch was unternehmen"

Bisher kommt dies immer  von mir und ich finde sowas sollte sich die Waage halten.

 

Findest du/ ihr es Okay, wenn ich es persönlich so mitteile?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Nice Dude schrieb:

Das ist mir bewusst, dass es gilt solche Fragestellungen zu vermeiden. Viel mehr würde ich gern Mal Sätze von ihr hören "Hey lass uns doch was unternehmen"

Bisher kommt dies immer  von mir und ich finde sowas sollte sich die Waage halten.

 

Findest du/ ihr es Okay, wenn ich es persönlich so mitteile?

Deine Gefühle dazu sind okay, aber nein, es wäre nicht okay, ihr das mitzuteilen. Das ist bedürftig und wirkt, als würdest du jammern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Nice Dude schrieb:

Bisher kommt dies immer  von mir und ich finde sowas sollte sich die Waage halten.

 

Findest du/ ihr es Okay, wenn ich es persönlich so mitteile?

dann such dir eine die das so macht...

Wenn eine Frau das von sich aus nicht bringt versuche sie nicht dahinzuquatschen. Verbalisieren bringt nix Taten > Worte.

Im Club lässt dich von deiner Schnecke doch auch nicht schlaff hinterher ziehen sondern du gehst vor und machst den Eisbrecher. Will sagen es ist nunmal dein/mein/Pimmelträgers Job zu führen. Klar nervt das manchmal aber dafür kannst du dann auch das tun was DU willst. 

Viele Frauen lassen sich gerne führen. Nimm ihnen den Spass daran nicht. Die die mitbestimmen wollen machen das schon von sich aus.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Sam Stage schrieb:

Viele Frauen lassen sich gerne führen. Nimm ihnen den Spass daran nicht.

Das ist so wahr!! Und viele Männer führen gerne.

@Nice Dude..wenn du dich noch nicht wohl fühlst in deiner Rolle als dominanter Mann, keine Sorge..das kommt von ganz allein. Wenn du erstmal Erfolge sammelst, rumfickst und deine natürliche Art des Mannes, nämlich eine dominante, zum Vorschein kommt...du wirst es lieben. Und die Frauen es an dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 15 Stunden, Nice Dude schrieb:

Guten Abend liebe Community!

Bin gerade am Anfang meiner Pickup Karriere 😉

Mir fällt immer wieder auf, dass alle datevorschläge ausnahmslos von mir aus initiiert werden. Fürs erste Date ist das wohl die Regel, Alpha geht auf die Frau zu und sagt an was Sache ist.. usw 

Meine Frage ist eher wie es sich auf Frauen bezieht die schon öfter gedatet wurden und beide Seiten viel Spaß hatten.. die Frau willigt meinen Vorschlägen ein.. mich würde interessieren, wieso sie nie Vorschläge äußert. Im Grunde ist es kein großes Ding, dass die datevorschläge 'einseitig' sind...

Interessieren tut es mich trotzdem, deswegen lerne ich gerne an euren Erfahrungen!

1. Würde von euch gern wissen, ob Frauen sie auch aktiv bei euch wegen einem Treffen melden

2. Kann ich einer Frau mitteilen, dass ich auch ein "aktives handeln" von ihrer Seite als wünschenswert erachte oder schadet dies meinem frame?

 

LG nice Dude

In der Variante hatte ich es auch einmal. Und ich ließ ihr auch Zeit, dass mal das nächste Treffen hätte von ihr ausgehen können. Kam aber so nicht, sondern immer war ich derjenige nach lägenrem Warten. Du rätselst dann, ob es eine besonders schüchterne Frau ist, die das lieber vom Mann ausgehen lässt. War aber echt nicht so. Sie sagte auf einmal, sie hätte zu wenig Zeit für Treffen. Und dann sah ich auch, wie es abgeht, wenn sie wirklich Interesse an einem Mann hat. Mein Verdacht ist einfach, dass es eine recht höfliche Frau ist, die dir nicht weh tun möchte. Aber gut. Alles auf dem Hintergrund dieser Erfahrung von mir. Vielelciht ist sie ja doch ganz anders.

Und ja: Andere Frauen melden sich und das endet dann auch romantischer. ;-) Aber würde ich echt mal an deiner Stelle versuchen, ihr die Planung des nächsten Dates zu überlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Hypersensibel schrieb:

Und viele Männer führen gerne.

Das höre ich selten von Frauen, dass viele Männer gerne führen.

bearbeitet von wernerd
typo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, wernerd schrieb:

Das höre ich selten von Frauen, dass viele Männer gerne führen.

Viele Männer sind ja auch feminisiert und unfähig, zu führen bzw fühlen sich beim Führen höchst unwohl, weil keine Erfahrung, da feminisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Marquardt

hat das sehr gut beschrieben.

Einige Frauen sind nunmal maximal passiv. Das kannste nach ein paar Treffen auch verbalisieren, manchmal hilfts.

Ist aber eigentlich mehr ein Screening Thema.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Hypersensibel schrieb:

Viele Männer sind ja auch feminisiert und unfähig, zu führen bzw fühlen sich beim Führen höchst unwohl, weil keine Erfahrung, da feminisiert. 

Woran erkennst du einen "feminisierten" Mann? Bzw. woher kommt die Idee das es "viele sind"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, Helmut schrieb:

Woran erkennst du einen "feminisierten" Mann? Bzw. woher kommt die Idee das es "viele sind"?

Hohe Stimme, schmale Schultern, breite Hüften, bunter Kleidungsstil, devotes Verhalten. Nur um ein paar Stichpunkte zu nennen.

Den Eindruck, dass es viele sind, erhalte ich, wenn ich wie heute durch die Hamburger Innenstadt laufe und mir anschaue, was da so herumläuft. Deswegen habe ich es auch so einfach bei den Frauen und ficke so viel: Einer der wenigen echten Männer ;-)

bearbeitet von Hypersensibel
  • OH NEIN 2
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also da hätte ich mir jetzt mal Substanz erhofft und du entäuscht wieder....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Hypersensibel schrieb:

Das ist so wahr!! Und viele Männer führen gerne.

@Nice Dude..wenn du dich noch nicht wohl fühlst in deiner Rolle als dominanter Mann, keine Sorge..das kommt von ganz allein. Wenn du erstmal Erfolge sammelst, rumfickst und deine natürliche Art des Mannes, nämlich eine dominante, zum Vorschein kommt...du wirst es lieben. Und die Frauen es an dir.

Muss denn ein Mann der führt unbedingt auch dominant sein bzw. ein Mann der dominant ist automatisch gut führen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

Muss denn ein Mann der führt unbedingt auch dominant sein bzw. ein Mann der dominant ist automatisch gut führen?

meiner Meinung nach ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, capitalcat schrieb:

Muss denn ein Mann der führt unbedingt auch dominant sein bzw. ein Mann der dominant ist automatisch gut führen?

Nein, absolut nicht. Hat beides nichts miteinander zu tun.

Hab sogar schon Abende erlebt, wo ein mir gegenüber submissiver Mann wunderbar geführt hat.

Und ich habe dominante Männer erlebt, die das mit dem Führen, trotzdem nicht gut hinbekommen. Führen heißt nunmal nicht, jemandem was aufzuzwingen oder es einzufordern.

 

Ich vermute hier, dass Hypersensibel mit „dominant“ eher das meint, was ich „souverän“ nenne würde.

bearbeitet von Herzdame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Herzdame schrieb:

Nein, absolut nicht. Hat beides nichts miteinander zu tun.

Hab sogar schon Abende erlebt, wo ein mir gegenüber submissiver Mann wunderbar geführt hat.

Und ich habe dominante Männer erlebt, die das mit dem Führen, trotzdem nicht gut hinbekommen. Führen heißt nunmal nicht, jemandem was aufzuzwingen oder es einzufordern.

Eben darauf wollte ich hinaus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Hypersensibel schrieb:

Einer der wenigen echten Männer ;-)

 

bunter Kleidungsstil, devotes Verhalten.

Ziemlich starke Worte für jemanden der sein komplettes Leben um 180 Grad gewendet hat und nach eigener Aussage traumatisiert ist, weil er mal bedroht wurde.  Hart formuliert, aber es soll dir auch nur mal einen kleinen Denkanstoß geben.

Wie genau definierst du denn einen bunten Kleidungsstil und welche Art von devotem Verhalten meinst du genau? Bitte mal etwas genauer ausführen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.