Realistische Zahlen - Tinder

11.294 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden, Thxggbb schrieb:

Die ersten coolen, mit positiver Energie vollen Posts auf den gefühlt letzten 100 Seiten

 

Coole Nummer ihr zwei!

its over

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 28 Minuten, Dan_Civic schrieb:

its over

Egal ich hab ja jetzt meine 4 Pinguine ich brauche keine Frauen mehr 

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden, Debri27 schrieb:

Also ich bin auch aus allen Wolken gefallen, dass mein aktueller FB (fast Beziehung)Snapchat hat. Anfang 30, beruflich weit gekommen , zielstrebig und dann Snapchat.. Dann zeigt der mir Bilder , wie sein Kumpel ihm wirklich bilder vom Kochen darüber schickt !! Was ist nur mit den Männern los?! Das es als Sexapp verwendet wird , verneint er. Auch ein anderer Kumpel verneint , dass er Snapchat wegen Nudes hat. Ich find's peinlich , wenn ein Mann zu viel Gedöns um Snapchat/Insa hält und seine Zeit da (für mich gefühlt )verschwendet . als 20 jähriges Mädel, welches Aufmerksamkeit will und braucht , kann ich's verstehen , dass man das nutzt. 

giphy.gif?cid=ecf05e4786b118e946f7f3e842

bearbeitet von RyanStecken
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 14.6.2020 um 23:21 , Debri27 schrieb:

Stimmt. Problem ist leider, dass bei vielen Profilen einfach gefühlsmäßig nichts rüberkommt. Man sieht Bilder , fühlt aber bei 0815 Profilen nichts. Erst wenn sie genau dem Typ entsprechen, auf den man sowieso steht. Oder wenn der Text besonders ansprechend ist und die Bilder gleichzeitig okay. Meiner Meinung nach sollte Tinder kurze Videos erlauben. Dann könnte man in die Kamera lächeln und ein bissch was über sich erzählen. Denke da kommt dann mehr rüber als bei Fotos. Es ist nach manch mehreren Treffen mit einer Person schon ein komisches Gefühl , wenn man darüber nachdenkt, was man verpasst hätte , wenn man da einfach schnell auf X geklickt hätte. Wobei man online auch Typen kennenlernt, die man real evtl nicht kennengelernt hätte. 

Darum geh ich raus, liebe Debri, denn ich bin ein geiler Stecher, nur auf Bildern wirke ich immer wie der letzte Langweiler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden, Debri27 schrieb:

Also ich bin auch aus allen Wolken gefallen, dass mein aktueller FB (fast Beziehung)Snapchat hat. Anfang 30, beruflich weit gekommen , zielstrebig und dann Snapchat.. Dann zeigt der mir Bilder , wie sein Kumpel ihm wirklich bilder vom Kochen darüber schickt !! Was ist nur mit den Männern los?! Das es als Sexapp verwendet wird , verneint er. Auch ein anderer Kumpel verneint , dass er Snapchat wegen Nudes hat. Ich find's peinlich , wenn ein Mann zu viel Gedöns um Snapchat/Insa hält und seine Zeit da (für mich gefühlt )verschwendet . als 20 jähriges Mädel, welches Aufmerksamkeit will und braucht , kann ich's verstehen , dass man das nutzt. 

habt ihr euch im RL kennengelernt oder woher kommt der Plot Twist 😉?

 

Vlt mal noch mein Senf allg. zu diesem Thread: man meint von den paar Damen hier rauslesen zu können, dass sich für unsere weiblichen Mitglieder dieses online gaming ganz besonders unnatürlich anfühlt. Umgekehrt spricht das männliche Pendant von einem "komischen" Verhalten dass sie bei den weiblichen Mitgliedern unserer Spezies in diesem Kontext beobachten. Man muss ja jetzt per se nicht online gaming verteufeln, aber man sollte sich halt auch nicht davon runterziehen lassen, wenn einem Tinder und co. entgegen eigenem Werbeslogan doch nicht glücklich macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, RandomPlace schrieb:

habt ihr euch im RL kennengelernt oder woher kommt der Plot Twist 😉?

 

Nö bei Tinder. Nur einer schrieb was von Snapchat, deswegen habe ich meinen Senf dazugegeben . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, DRZ400S schrieb:

Darum geh ich raus, liebe Debri, denn ich bin ein geiler Stecher, nur auf Bildern wirke ich immer wie der letzte Langweiler

Naja, man sollte sich die Bilder anschauen und überlegen, was wohl jemand denken würde , der mich nicht kennt. Wenn ich 5 Fotos mit Jogginghose reinstelle, kommt der wohl nicht drauf , dass ich mich gerne oft in Schale werfe. Poste ich 5 fahrradbilder , ist es unwahrscheinlich , dass ich Motorrad fahren liebe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden, RyanStecken schrieb:

giphy.gif?cid=ecf05e4786b118e946f7f3e842

Ich bin selber noch etwas skeptisch 😉 und ich weiß nicht , ob ich nicht verlangen würde , dass snapchat gelöscht wird, wenn es offiziell fest wird. Aber er möchte eine Beziehung deutlich mehr als ich (weil ich noch nicht lange Single bin und eignl nur Vögeln wollte) und gibt mir im RL keinen Grund, ihm zu Misstrauen. Die Kochbilder hat er mir gezeigt und bei dem Kumpel gibt es auch keinen Grund zu lügen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Debri27 schrieb:

und ich weiß nicht , ob ich nicht verlangen würde , dass snapchat gelöscht wird, wenn es offiziell fest wird.

Und ich dummes Ding schaffe es nicht vom Handy aus Zitate in den Thread „Perlen des Forums“ einzufügen.

Mädchen, das sind Probleme!

  • TRAURIG 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden, Debri27 schrieb:

Ich bin selber noch etwas skeptisch 😉 und ich weiß nicht , ob ich nicht verlangen würde , dass snapchat gelöscht wird, wenn es offiziell fest wird. Aber er möchte eine Beziehung deutlich mehr als ich (weil ich noch nicht lange Single bin und eignl nur Vögeln wollte) und gibt mir im RL keinen Grund, ihm zu Misstrauen. Die Kochbilder hat er mir gezeigt und bei dem Kumpel gibt es auch keinen Grund zu lügen. 

Och Debri, komm in meine Arme, du bist ja völlig aufgelöst... Kochbilder verschicke ich auch gerne über Snapchat, am Liebsten von meinen frischen Bockwürsten, die ich zum Frühstück habe oder vom Apfelkuchen, oder von der Pizzaschachtel. Jaja, die Männers wieder.

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden, buena_lea schrieb:

Und ich dummes Ding schaffe es nicht vom Handy aus Zitate in den Thread „Perlen des Forums“ einzufügen.

Mädchen, das sind Probleme!

Well, that escalated quickly.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal vorweg, ich zahle nicht für meinen Account. Trotzdem wird mir nach circa jedem 20 swipe  "secret admirer" angezeigt. Da tauchen dann 4 Profile auf, die einen geliked haben, und man kann eins davon aufdecken. So schön so gut, aber mir wird jedes mal nur die selbe Frau angezeigt. Ich matche diese nicht und nach 20 Swipes wieder das selbe Spiel. Ich habe 99+ Likes und jeden Tag neue Leute "die dich mögen", trotzdem wir nur die eine Dame angezeigt.

Kann jemand von ähnlichem berichten oder ist bei mir etwas buggy?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stark. Sich über Snapchat beim vermeintlichen Partner echauffrieren. Zeigt ein wenig wie unsicher du bist, oder 😄

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.6.2020 um 00:45 , botte schrieb:

Oh ja. Was macht denn eine Frau Ü40 attraktiv und hebt sie von optisch reizvolleren jüngeren Frauen ab? Womit punktet eine Frau Ü40? Mit Charme und mit Wärme zum Beispiel. Was eine Frau, die emotional nicht aufmachen kann, nicht auf die Reihe bringt. Ich hab mir ja durchaus schon ein paar Damen in der Altersklasse angeschaut. Und eine verbitterte, ihre hohen Ansprüche vor sich her tragende 40jährige ist ganz sicher nicht mehr attraktiv. Willste als Mann nicht vögeln. Gibt aber anteilig ziemlich viele davon.

Attraktiv macht immer die Übereinstimmung der Energien. Sonst nichts. Jede Inkompatibilität führt zu Verlusten und ist daher nicht begehrenswert. In einem anderen Menschen liebst du quasi dich selbst. 

Eine Frau oder Mann Ü40 kann nur mit einem punkten, nämlich wie gut sie/er ihre Hausaufgaben bisher gelöst und welchen Notenschnitt in der höheren Schule des Lebens erreicht hat. Dazu gehört auch die geistige Reife, sprich: wie sauber du als Mensch aufgeräumt bist. "Charme und Wärme" sind nur Nebeneffekte davon.

Die optisch reizvollen jüngeren gehen quasi noch in die Schule und haben vllt. Potential (!) für eine Uni. Sie haben noch viel aufzuräumen und aufzuarbeiten - das ist der Sinn unseres Daseins. Ob sie mit dieser Aufgabe zurechtkommen ist die Frage. Es gibt einige, die in der 11. Klasse mit 8-Klässlern rumziehen - war nie mein Ding.

Bei Ü40er wird aber schon Ergebnisse gefragt, d. h. wie gut sie dieses Potential genutzt haben, und da kann eben nicht jede(r) die besten Noten vorweisen, dafür aber viele Altlasten und ungelöste Probleme. Normalerweise finden quasi die Menschen mit dem gleichen Notenschnitt zueinander. Dabei gilt derselbe Prinzip: im Durchschnittsbereich hat man es am leichtesten. Wenn du, hingegen, die besten Noten im Diplom hast, aber keine solche Frau findest, nimmst du dir halt wenigstens eine "mit Potential" - schon verständlich. 

bearbeitet von Yaёl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Yaёl schrieb:

Attraktiv macht immer die Übereinstimmung der Energien.

Das würde ich so mit gehen, wenn auch nicht unbedingt in der Formulierung. Eine verbitterte, trennungsgeschädigte Frau bringt nicht die gleiche Energie in ein Date, wie ich das (inzwischen) tue.

vor 7 Minuten, Yaёl schrieb:

Eine Frau oder Mann Ü40 kann nur mit einem punkten, nämlich wie gut sie/er ihre Hausaufgaben bisher gemacht und welchen Notenschnitt in der höheren Schule des Lebens erreicht hat. Dazu gehört auch die geistige Reife, sprich: wie sauber du als Mensch aufgeräumt bist. "Charme und Wärme" sind nur Nebeneffekte davon.

Möchte ich nicht beurteilen und auch keine Noten vergeben. Menschen reifen auf sehr unterschiedliche Arten und Weisen. Und ich kenne sehr aufgeräumte Menschen, die in allen möglichen zwischenmenschlichen und professionellen Dingen reif und belastbar agieren - nur eben dann nicht, wenn es ums andere Geschlecht geht. Da sind sie dann überraschend dumm. Gibt's umgekehrt genau so. Wir lernen auf unterschiedliche Arten und Weisen in unterschiedlichen Bereichen unseres Lebens, in unterschiedlichem Tempo. Von daher würde ich hier niemals auf den Notenschnitt schauen. Sondern eher auf das, was früher mal 'Kopfnoten' hiess. Wärme im zwischenmenschlichen Umgang ist definitiv eine davon.

vor 11 Minuten, Yaёl schrieb:

Bei Ü40er wird aber schon Ergebnisse gefragt, d. h. wie gut sie dieses Potential genutzt haben, und da kann eben nicht jede(r) die besten Noten vorweisen.

Wie willst Du das beurteilen? Mit Ü40 haben fast alle Frauen (und Männer) schon eine oder mehrere lange Beziehungen oder Ehen in den Sand gesetzt. Da kann man jetzt sagen: die haben offensichtlich keine Ahnung wie's geht und sind als Partner oder Ansprechpartner damit disqualifiziert. Gibt hier im Forum ein paar Jungspunde - apu zum Beispiel - die gerne so argumentieren. Ist meiner Erfahrung nach großer Blödsinn. Klar ist man mit 40 kein 'Talent' mehr (mit 25 oder 35 übrigens auch schon nicht mehr), aber Entwicklung findet auch da noch statt. Oder eben auch nicht

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden, DRZ400S schrieb:

Darum geh ich raus, liebe Debri, denn ich bin ein geiler Stecher, nur auf Bildern wirke ich immer wie der letzte Langweiler

Ja, so was kommt vor. Aber nur wegen fehlender Professionalität des Fotografen.

Außerdem (sorry für Wiederholung, sehe ich trotzdem erwähnenswert) sieht man den besten Teil eines geilen Stechers auf dem Bild nicht. 

bearbeitet von Yaёl
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, botte schrieb:

1. ich kenne sehr aufgeräumte Menschen, die in allen möglichen zwischenmenschlichen und professionellen Dingen reif und belastbar agieren - nur eben dann nicht, wenn es ums andere Geschlecht geht. 

2. Wie willst Du das beurteilen?

1. Dann ist er eben nicht aufgeräumt. Irgendwo hat er gewisse Blockaden, Komplexe, unterdrückt sich selbst, o. a., oder reformiert nicht rechtzeitig sein Regelwerk und lebt nach den alten Gesetzen (die er vllt. aus der Familie hat). Sex ist die Basis. Wenn man da Probleme hat, wirkt es sich unwillkürlich auf den Rest aus. Daher nochmals: beim ersten Date/Sex erfährt man über das Gegenüber ziemlich  alles, und ich persönlich sehe keinen Grund diese Prüfung hinauszuzögern.

2. Wie gesagt: beim ersten Lay wird es - gerade bei Ü40er! - sofort sichtbar. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, Yaёl schrieb:

Außerdem (sorry für Wiederholung, sehe ich aber trotzdem als erwähnenswert) sieht man den besten Teil eines geilen Stechers auf dem Bild nicht

dann heißt es wieder sexuelle Belästigung und die beiden Pro7-Clowns machen wieder ne Sondersendung :-D

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, Yaёl schrieb:

Wie gesagt: beim ersten Lay wird es - gerade bei Ü40er! - sofort sichtbar. 

Mens sana in pene sanum? Das halte ich für einen sehr schlichten Test auf Persönlichkeitsmerkmale. Dem Meyer-Briggs aber vermutlich überlegen 😉

Was Du da abfragst, ist maximal Passung auf Deine eigenen Bedürfnisse, Vorlieben und anatomischen Gegebenheiten. Was ohne Zweifel sehr wichtig ist. Aber daraus persönliche Reife abzuleiten erscheint mir, vorsichtig formuliert, erklärungsbedürftig.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal zu Tinder... Das Ding ist, dass Tinder mittlerweile einfach komplett frauenfreundlich ist und du da als Mann einfach auch erstmal eine komplett schlechtere Ausgangssituation hast. Die Frauen haben da schon mehr oder weniger komplette die Kontrolle und das ist auch von den Betreibern so gewollt, was man ja an Tinder-Gold auch sieht. 

Das soll jetzt kein genereller Hate gegen Tinder und OG sein, gibt sicherlich auch Mittel und Wege da krass abzugehen (Model-Profile, man lebt in Tinderhotspots usw..). Frustriert bin ich auch nicht, ist halt nur die Ausgangssituation der man sich als Mann bewusst werden muss, wenn man da aktiv ist. Wird dann halt nur gefährlich, wenn man das dann auf´s wahre Leben projeziert, das ist halt einfach nicht so. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten, Chris1337 schrieb:

Nochmal zu Tinder... Das Ding ist, dass Tinder mittlerweile einfach komplett frauenfreundlich ist und du da als Mann einfach auch erstmal eine komplett schlechtere Ausgangssituation hast.

Ist das nicht bei jedem Plattform die Tendenz?

Männer schreiben halt Frauen überall an, wo es nur möglich ist. Hab eine Facebook-Seite für ganz andere Zwecke, bekomme jeden Tag ca. 10 Anfragen und sobald ich einen als Freund adde (dessen Profil ich für meine Zwecke nützlich finde), kommt sofort die Meldung im Messenger: "Bist du Single?" (bin ich schon, lösche aber solche Freundschaften sofort weg). Die von dir ausgesprochene "Ausgangssituation" ist m.E. überall die gleiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Chris1337 schrieb:

Nochmal zu Tinder... Das Ding ist, dass Tinder mittlerweile einfach komplett frauenfreundlich ist und du da als Mann einfach auch erstmal eine komplett schlechtere Ausgangssituation hast. Die Frauen haben da schon mehr oder weniger komplette die Kontrolle und das ist auch von den Betreibern so gewollt, was man ja an Tinder-Gold auch sieht. 

Das soll jetzt kein genereller Hate gegen Tinder und OG sein, gibt sicherlich auch Mittel und Wege da krass abzugehen (Model-Profile, man lebt in Tinderhotspots usw..). Frustriert bin ich auch nicht, ist halt nur die Ausgangssituation der man sich als Mann bewusst werden muss, wenn man da aktiv ist. Wird dann halt nur gefährlich, wenn man das dann auf´s wahre Leben projeziert, das ist halt einfach nicht so. 

Dieses Wissen ist deine größte Waffe im OG im Vergleich zu all den anderen Dullis auf Tinder. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, botte schrieb:

Mens sana in pene sanum? Das halte ich für einen sehr schlichten Test auf Persönlichkeitsmerkmale. Dem Meyer-Briggs aber vermutlich überlegen 😉

Was Du da abfragst, ist maximal Passung auf Deine eigenen Bedürfnisse, Vorlieben und anatomischen Gegebenheiten. Was ohne Zweifel sehr wichtig ist. Aber daraus persönliche Reife abzuleiten erscheint mir, vorsichtig formuliert, erklärungsbedürftig.

Bis jetzt war es so: das bei diesem schlichten Persönlichkeitstest Gefühlte hat sich im Laufe der Zeit nur bestätigt bzw. nahm konkrete Formen an. Das ist der Best Case.

Worst case ist, wenn schon beim ersten Mal die Neigung zur Perversität spürbar ist. Da kann von einer geistigen Reife keine Rede sein. Wer geistig reif ist, braucht so was nicht. 

Leider kommt das letztere bei Ü40er oft vor, gerade bei der von dir beschriebenen Gruppe, die ansonsten - zwischenmenschlich und vor allem beruflich - einiges erreicht haben. Erwähnenswert ist dabei auch, dass sie so geworden sind, erst wenn sie ihre Spitzenpositionen in der Wirtschaft/Politik erlangt haben. Davor, hingegen, waren sie ganz normal. Je größer die Verantwortung desto mehr Reife wird verlangt. Aber nur bei wenigen klappt es, und das hat seine Konsequenzen. Man kann damit einigermaßen leben, solange diese Leute keine Kinder anfassen.

 

bearbeitet von Yaёl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, Joshua_CGN schrieb:

Dieses Wissen ist deine größte Waffe im OG im Vergleich zu all den anderen Dullis auf Tinder. 

D.h. konkret? Wie setzt du diese Waffe ein?

bearbeitet von LasseMaskrachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten, LasseMaskrachen schrieb:

D.h. konkret? Wie setzt du diese Waffe ein?

Chris hat es schon angeschnitten und mehrere User an anderer Stelle angemerkt. 

Wenn Frauen die Auswahl kontrollieren, sieh zu, dass du ihre Kriterien erfüllst:

1. Zahl für den Scheiss

2. Mach professionelle Fotos, bring dein Profil auf die Kette

3. Sei nicht frustriert, wenn dir jemand nicht antwortet. Es ist Tinder. 

4. Setze alles daran deinen ELO-Score oben zu halten

 

Damit bist du 90% besser dran, als alle anderen männlichen User. 

bearbeitet von Joshua_CGN
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden