Realistische Zahlen - Tinder

9.621 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 11 Stunden, RyanStecken schrieb:

Brauchbare Frauen im OG ist reines Glück. Du musst die abgreifen, die gerade zufällig wieder Single sind. 

Yep. Ist Glücksspiel, aber geht.

vor 11 Stunden, RyanStecken schrieb:

Die wenigsten gesunden und attraktiven Frauen haben Tinder nötig.

Was heisst schon nötig? Machen sie aus Neugier, Langeweile, weil sie‘s können....

vor 11 Stunden, RyanStecken schrieb:

Und wenn die doch da sind, werden die nicht rumgereicht sondern binden relativ schnell Chad oder irgendeinen glücklichen Normalo. 

Yep. Bin mit ein paar meiner Mädels aus OG noch lose in Kontakt. Die guten sind dann iwann vom Markt.

vor 11 Stunden, RyanStecken schrieb:

Würde auf den ersten drei Dates keinen Sex empfehlen. Das screent ordentlich raus. 

Hier hab ich null Korrelation gesehen zwischen Charakter der Frau und Dates bis zum FC. War alles dabei. Halte ich für nen LB.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, botte schrieb:

Hier hab ich null Korrelation gesehen zwischen Charakter der Frau und Dates bis zum FC. War alles dabei. Halte ich für nen LB.

Ihr scheint das Prinzip dahinter nicht zu verstehen. Das ist keine Wunderwaffe, sondern mehr so eine unklare Handlungsempfehlung, die ein gewisse Verhaltensänderung einleiten soll. Sowas wie, dass man immer davon ausgehen muss, dass die Waffe geladen ist. Das ist vor allemfür Leute wie ambizious oder so, die unzählige Lays aufm ersten Date hinter sich haben aber sich nie was daraus entwickelt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so etwas wie Selbstbeschränkung, um die Erkenntnis zu schärfen? Hm. Kann er sicher probieren, wird allerdings ne Weile brauchen, bis das halbwegs authentisch daher kommt. Ist halt weit ab von dem, was er jetzt tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, botte schrieb:

Also so etwas wie Selbstbeschränkung, um die Erkenntnis zu schärfen? Hm. Kann er sicher probieren, wird allerdings ne Weile brauchen, bis das halbwegs authentisch daher kommt. Ist halt weit ab von dem, was er jetzt tut.

Genau. Warum es genau funktionieren würde, weiß ich auch nicht. Ich vermute, dass man mit zu schnellem Sex oft ein Bindungsfenster überspringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, RyanStecken schrieb:

Genau. Warum es genau funktionieren würde, weiß ich auch nicht. Ich vermute, dass man mit zu schnellem Sex oft ein Bindungsfenster überspringt.

Bzw.  dass er hier ein Bindungsfenster nicht wahrnimmt. Wobei das allerdings voraus setzt, dass man die Dane schon sb Date 1 für beziehungswert hält - oder?

@Ambizious - mal ausprobieren? Kann aber sein, dass Du Dir Dein derzeitiges Game da ne kleine Weile zerschiesst. Aber es ist Game, man kann auch mal spielerisch testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warten kommt halt seriöser rüber. Keine Frage. Besonders wenn man da LTR-Material sieht, macht das schon n guten Eindruck und man filtert die Hoes raus, die nur n ONS wollen. Kann man schon so machen.

Hatte allerdings auch schon mit Mädels beim zweiten Date Sex (wäre auch je nachdem beim ersten schon gegangen), die absolut Beziehungsmaterial waren. Denke das kommt auch drauf an, was das Mädel dann von dir will und wie du Situation war. Auch wieder keine pauschale Aussage möglich. 

Macht jeder nach seinem Gusto und abhängig von dem Mädel und der Situation. Ich jedenfalls.

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte gestern das zweite Date mit einer Tinderella. Habe nicht eskaliert. Warum? Weil ich mir bei dieser Alternative Zeit lassen will. Genau screenen. Würde ich hier frühzeitig eskalieren, wüsste das HB, woran es bei mir ist. So baue ich etwas Spannung auf, denke ich. Ob sie mich als asexuelles Wesen sieht? Mir doch egal. Noch hat sich das HB ohnehin nicht bei mir qualifiziert. Potenzial ist aber da.

Das weit entfernte HB habe ich genextet. Hier habe ich frühzeitig eskaliert und das ging soweit, dass daraus ein kleines Drama wurde, als ich sagte, dass mir die Entfernung zu weit ist. Sie hatte sich wohl schon etwas verschossen. Deswegen bin ich jetzt erstmal vorsichtiger. Eine Spinning Plate weniger. Lerneffekt: LDR kommt für mich nicht in Frage. Würde sie um die Ecke wohnen, wäre daraus mal mindestens ein FB geworden. Nunja...

Das HB aus dem SC zeigt weiterhin Interesse und es wird diese Woche das dritte Date geben. Dort muss ich tatsächlich weiter eskalieren, da sonst die Friendzone ruft. 

Sonst bin ich noch mit der Tinderella in Kontakt, mit der ich drei Dates hatte, sie aber den KC am Ende von Date Nummer 3 geblockt hatte (ich hatte alle Eskalationsfenster verpasst, ich Trottel). Date Nummer 4 habe ich vorzeitig abgesagt. Ob das jetzt nur gegenseitige Orbiterchecks sind - keine Ahnung. Ist mir aber auch relativ egal.

Da ich Tinder nicht mehr installiert habe, gehen mir so langsam aber sicher die Alternativen aus. Wobei, ich habe vergangenes Wochenende ein Date mit einer HB aus dem SC ausgemacht, bei der ich weiß, dass sie Interesse hat. Ist aber nicht unbedingt mein Typ. Aber Spinning Plates und so. Und es gibt selbstgemachten Schnaps (von ihr). 😄 

/edit:

Was ich generell feststelle: Ich habe jetzt HB's zwischen 21 - 28 Jahren gedatet. Da merkt man halt echt einen krassen Unterschied. 3 davon waren 23, aber auch dort unterschiedliche "Entwicklungsstufen" (manche schon ausgelernt, alleine lebend, festen Job, die andere noch im Studium, unentschlossen blabla). Ich habe das Gefühl, dass die älteren Damen (26 & 28, beide noch aktiv), eher als LTR-Material taugen.  Aber erstmal weiter kennenlernen.

bearbeitet von Celica2k
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Jungs, 

habe mal eine technische Frage. Vielleicht kennt einer von euch die Antwort und zwar lief tinder bei mir über zwei Handys. Auf dem einen habe ich schon längere Zeit einen Tinder Acc auf dem anderen ein neueres Profil. Obwohl beides Android Handys sind und die aktuellste Version der App installiert ist unterscheiden sich die beiden Apps massiv in Sachen Design, Features etc. Zum Beispiel wird mir auf dem neueren Acc schon Platin angeboten und auf dem älteren Acc gibts nur Plus und die Goldvariante. Oder auf dem neueren Account kann ich meine vergebenen Superlikes sehen..auf dem alten nicht. 

 

Weiß jemand warum das so ist? Ich schätze wenn ich meinen alten Acc löschen würde und neu aufspielen dann wäre wohlmöglich auch die Platinvariante im Angebot. Dieser läuft allerdings zu gut, dass es schade wäre den zu löschen 😄. Hat jemand evtl. ein ähnliches "Problem"? Oder weiß jemand ob sich dadurch evtl. irgendwelche Nachteile ergeben? Zum Beispiel dass sich Personen nur matchen können, welche die "ältere" App haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen habe ich ein Date mit einem Yes-Girl. Zukunftig date ich einfach nur noch yes-girls, da kommt einfach mehr bei rum, auch wenn der grad zwischen yes-Girl und needy schmal ist. Insgesamt sind es dann natürlich weniger Dates. Mehr als 1-2 Dates die Woche finde ich aber eh zu stressig.

Habe mein Textgame versucht etwas umzustellen, viel mehr C&F, weniger Gelaber, etwas "honest communication" ala Mark Manson. Vorher war mein Textgame doch super lahm, kein Wunder dass dabei wenig rumgekommen ist. Auch danke an die Threads von @Gotteskind

Er liefert gute Beispiele, welche man natürlich nicht direkt übernehmen kann. Ziel ist es, sich eben selbst eine witzige, sexuelle und ehrliche Schreibweise anzugewöhnen.

 

vor 2 Stunden, Celica2k schrieb:

Da ich Tinder nicht mehr installiert habe, gehen mir so langsam aber sicher die Alternativen aus. Wobei, ich habe vergangenes Wochenende ein Date mit einer HB aus dem SC ausgemacht, bei der ich weiß, dass sie Interesse hat. Ist aber nicht unbedingt mein Typ. Aber Spinning Plates und so. Und es gibt selbstgemachten Schnaps (von ihr). 😄

Du hast wohl zu viel Rollo Tomassi gelesen 😄 Habe gestern mal bei youtube in seinem Kanal reingeschaut, ist schon ein eigenartiger Mensch.

Ich denke im Herbst/Winter sollte bei Tinder und co noch mehr gehen, da die HBs dann nicht mehr so oft draußen sind, sondern in der wohlig warmen Bude Jungs rammeln wollen. Oder wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich? Geht im Herbst/Winter mehr im OG?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, teedler schrieb:

Geht im Herbst/Winter mehr im OG?

Ich finde ja, aus meiner Erfahrung der letzten 2 Jahre. Der Winter mit kühleren Temperaturen naht, da ist es wohl tief in uns verankert, jemanden in der kuschlig warmen Höhle zu haben, den man umarmen kann. Und wer ist schon gerne an Weihnachten/Neujahr alleine. => Okt/Nov sind für mich die Tinder Monate schlechthin.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal kurz eure Erfahrung! 

gestern mit nem Match geschrieben, paar Sätze hin und her und direkt auf WhatsApp gewechselt. Heute morgen meldete sie sich bei mir worauf ich mit bisschen smalltalk entgegnete. Schließlich wusste ich absolut gar nichts über sie. Fragte Sie also ob sie gut in den Tag gestartet ist und fleißig am arbeiten wäre.. was sie beruflich mache? 

Darauf direkt die Antwort sie wäre an einer Schule tätig und ich könnte sie ja auf ein Date einladen um sie besser kennenzulernen. 

Kann ja verstehen, wenn manche Frauen schreibfaul sind aber ich kannte es bisher immer so, dass man vor dem Date bissl Smalltalk führt und nicht nach 5-6 Sätzen ein Date abklärt. Fotos von ihr würde ich jetzt nicht als fakemäßig behaupten. Aber irgendwie kommt es mir ziemlich komisch vor. Jedenfalls wurde ich noch nie soooo schnell auf ein Date eingeladen? 

Findet ihr das auch bisschen weird oder ist das normal bei euch? 😄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Jerome2015 schrieb:

Mal kurz eure Erfahrung! 

gestern mit nem Match geschrieben, paar Sätze hin und her und direkt auf WhatsApp gewechselt. Heute morgen meldete sie sich bei mir worauf ich mit bisschen smalltalk entgegnete. Schließlich wusste ich absolut gar nichts über sie. Fragte Sie also ob sie gut in den Tag gestartet ist und fleißig am arbeiten wäre.. was sie beruflich mache? 

Darauf direkt die Antwort sie wäre an einer Schule tätig und ich könnte sie ja auf ein Date einladen um sie besser kennenzulernen. 

Kann ja verstehen, wenn manche Frauen schreibfaul sind aber ich kannte es bisher immer so, dass man vor dem Date bissl Smalltalk führt und nicht nach 5-6 Sätzen ein Date abklärt. Fotos von ihr würde ich jetzt nicht als fakemäßig behaupten. Aber irgendwie kommt es mir ziemlich komisch vor. Jedenfalls wurde ich noch nie soooo schnell auf ein Date eingeladen? 

Findet ihr das auch bisschen weird oder ist das normal bei euch? 😄 

Irgendwann ist immer das erste Mal für alles. Kennst du die Gaußsche Normalverteilung? Nur weil der Durchschnitt es nicht so macht, heißt es nicht, dass es keine Randerscheinungen gibt. Passiert somit auch! Selten aber ja. Und je häufiger du etwas machst, desto häufiger triffst auch auf Situationen außerhalb des Durchschnitts. Also ein schnelles Date. Das erklärt auch den Satz "It's a numbers game". Je häufiger, desto wahrscheinlicher.

Die andere Seite der Glockenkuve von deinem Fall wäre, Romane zu schreiben und sich nie zu treffen. Aber darüber ist kaum einer verwundert...

bearbeitet von LasseMaskrachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, LasseMaskrachen schrieb:

Irgendwann ist immer das erste Mal für alles. Kennst du die Gaußsche Normalverteilung? Nur weil der Durchschnitt es nicht so macht, heißt es nicht, dass es auch Randerscheinungen gibt. Selten aber ja. Und je häufiger du etwas machst (hier Daten), desto häufiger triffst auch auf Situationen außerhalb des Durchschnitts.

Die andere Seite der Glockenkuve von deinem Fall wäre, Romane zu schreiben und sich nie zu treffen. Aber darüber ist kaum einer verwundert...

😄 Klar kenne ich die, aber jetzt mal im Ernst..klingen nach nichtmals 10 Sätzen direkt die Alarmglocken und läuten etwas in der Art wie Fake ? 😄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Jerome2015 schrieb:

😄 Klar kenne ich die, aber jetzt mal im Ernst..klingen nach nichtmals 10 Sätzen direkt die Alarmglocken und läuten etwas in der Art wie Fake ? 😄 

Wenn du das glaubst, dann glaub das. Geh hin, mit einer gewissen Vorsicht. Sei früher da, such dir eine Location, von wo du den Treffpunkt einsehen kannst, schau dich um. Warte bis sie kommt, was sie macht und beobachte paar Min, wenn du Schiss hast. Sicher ist sicher.

Kann aber auch alles Fake sein. Hier gilt die Normalverteilung auch. Die Wahrscheinlichkeit ist aber eher auf deiner Seite. Die Erfahrung ist dir überlassen.

 

Ich hatte mal den Fall, dass ich innerhalb vier Nachrichten ein Date mit einer Dame hat, ging auch von ihr aus. War alles legit. War ein guter Abend, ist bis zum KC im Club eskaliert. Sie wollte wohl einen ONS, aber damals war ich zu unerfahren, um das zu checken. Ich wollte ein weiteres Date, sie wollte nur bumsen.

 

bearbeitet von LasseMaskrachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, RyanStecken schrieb:

 

Sorry aber dieser Einwand, dass die Frau denkt, dass er sich nciht trauen würde oder für asexuell halten würde ist absoluter Bullshit bei Leuten, die schon etliche ONS hatten.

Häh? Was hat das damit zu tun, ob man schon etliche ONS hatte? Ist das einem auf die Stirn geschrieben?

Ich erinnere mich spontan an viele Frauen zurück, hätte ich die sexuell auf drei Tage hingehalten, wäre alles schnell flöten gegangen.

Zitat

Rummachen ist ja erlaubt, und gerade die Frauen, die dann gehen, willste auch genau loswerden.

Definiere "rummachen". Ich küsse sie aber eskaliere nicht drüber hinaus? Wie oben beschrieben: Da hätte ich was verpasst. Und da waren auch welche dabei, mit denen ich in Beziehung war.

Zitat

Und dein Spruch, dass etwas passiert, weil etwas passiert ist auch Bullshit. Das setzt ja voraus, dass es komplett egal ist wie man sich gegenüber der Frau verhält

Deine abwertende Art in die Diskussion zu gehen ist Bullshit. Du erklärst mir nicht, was an dem Spruch falsch sein soll. Stattdessen hängst du meinem Spruch etwas an, was ich gar nicht geschrieben habe.

Deine Logik setzt voraus, dass Frauen, die kein Beziehungsmaterial sind, eher früh auf Sex einstimmen. Meine anekdotische Evidenz hält dagegen, dass die Frauen, mit denen ich die längsten Beziehungen hatte, frühen Sex zwar nicht zuließen, deswegen aber nicht aus dem Spiel waren. Mein Game (schneller Sex, weil guter Sex die Grundlage einer guten Beziehung ist) musste ich da nicht ändern. Wenn man so will kann man sagen, die Frauen, die trotz Game auf Sex vor dem 3. Date nicht drauf eingehen, sind Beziehungsmaterial. So rum ginge Screening auch. ABER:

Ich sehe keine Kausalität in "früh Sex" und "nicht beziehungsfähig". Da vermute ich eher einen Kontrollzwang, irgendein magisches Denken, um die richtige Frau zu finden.

- Katzenjunge, ein Dude in seiner besten Beziehung mit einer Frau, mit der er Sex beim 2. Date hatte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade mein Tinderdate mit besagtem Yes-Girl gehabt. Bilder lügen, selbst Ganzkörperbilder. Die Oberschenkel waren doch größer als gedacht, noch nicht zu groß, aber schon am Rande des Verlangens.

Ich musste quasi durch einen Windpark an roter Flaggen stapfen. Fast nur männliche Freunde, manchmal derber Ausdruck, "bin nicht 0815", fast schon needy, je weniger ich needy war.

Mal sehen, sie kocht bald Thai-Curry für mich und ich esse gerne. Wenn es schmeckt, werde ich mich bedanken.

Kein FC, aber Weintrinken mit Aussicht.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 13 Stunden, teedler schrieb:

Ich musste quasi durch einen Windpark an roter Flaggen stapfen. Fast nur männliche Freunde, manchmal derber Ausdruck, "bin nicht 0815", fast schon needy, je weniger ich needy war.

Standard. 

Was ich halt so geil finde, Oneitis ist dank der Verlagerung des Kennenlernens auf die virtuelle Welt nahezu unmöglich geworden. Genau das hat Tomassi mit "open hypergamy" gemeint. Wer den Zeitgeist nicht erkennt, dem ist irgendwie nicht mehr zu helfen. Ob Instagram, Tinder oder sonstiges.. genau dieses Bild zeichnet sich ab.

Nicht falsch verstehen, für uns Männer ist es das Paradies (ficken), solange man halt Bock und zeitlich Luft hat die Rotation zu managen. Für Frauen - da lehne ich mich mal nicht aus dem Fenster, sollen sie halt selbst wissen was sie wollen (ja genau das :D) 

Man steht halt morgens auf und hat 30 neue Matches mit irgendwelchen Ollen und screent halt ähnlich dem Muster wie in der Suche nach dem Porno vor dem schlafen gehen, auf den man halt gerade so Lust hat.. lassen wir mal die Frage "ob das gesund ist" mal im Raum stehen. Idealismus und Werte gehen irgendwann durch Abstumpfung flöten, bis man sich halt mal wieder einkriegt und seine Energie auf das positive und produktive im Leben richtet (also alles andere als Mädels). Erkenne das bei mir selbst und bei Freunden auch.. irgendwann nerven die Weiber einfach und man holt sich lieber einen runter statt sich aus dem Pool zu bedienen. Oneitis ist für mich nahezu ausgeschlossen: comply or bye. 

Lassen wir mal die Kirche im Dorf, das ist real talk. 

nqltyqzu.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lol. Hast du 

vor einer Stunde, AnonymX schrieb:

Standard. 

Was ich halt so geil finde, Oneitis ist dank der Verlagerung des Kennenlernens auf die virtuelle Welt nahezu unmöglich geworden. Genau das hat Tomassi mit "open hypergamy" gemeint. Wer den Zeitgeist nicht erkennt, dem ist irgendwie nicht mehr zu helfen. Ob Instagram, Tinder oder sonstiges.. genau dieses Bild zeichnet sich ab.

Nicht falsch verstehen, für uns Männer ist es das Paradies (ficken), solange man halt Bock und zeitlich Luft hat die Rotation zu managen. Für Frauen - da lehne ich mich mal nicht aus dem Fenster, sollen sie halt selbst wissen was sie wollen (ja genau das :D) 

Man steht halt morgens auf und hat 30 neue Matches mit irgendwelchen Ollen und screent halt ähnlich dem Muster wie in der Suche nach dem Porno vor dem schlafen gehen, auf den man halt gerade so Lust hat.. lassen wir mal die Frage "ob das gesund ist" mal im Raum stehen. Idealismus und Werte gehen irgendwann durch Abstumpfung flöten, bis man sich halt mal wieder einkriegt und seine Energie auf das positive und produktive im Leben richtet (also alles andere als Mädels). Erkenne das bei mir selbst und bei Freunden auch.. irgendwann nerven die Weiber einfach und man holt sich lieber einen runter statt sich aus dem Pool zu bedienen. Oneitis ist für mich nahezu ausgeschlossen: comply or bye. 

Lassen wir mal die Kirche im Dorf, das ist real talk. 

nqltyqzu.jpg

 

Lol. Iwas mache ich wohl falsch. Also ich hab jetzt 3 weitere Likes bekommen. Aber waren 3 Pommespanzer.😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@AnonymX: über welchen Zeitraum hast du die Matches gesammelt?

Also du scheinst ja optisch zu den Top 5% zu gehören, dann klappt das mit dem schnellen Lay wahrscheinlich gut. Da reichen wahrscheinlich paar Nachrichten und Madame steht vor der Tür. 😄

#lifegoals

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, AnonymX schrieb:

Nicht falsch verstehen, für uns Männer ist es das Paradies (ficken), solange man halt Bock und zeitlich Luft hat die Rotation zu managen. Für Frauen - da lehne ich mich mal nicht aus dem Fenster, sollen sie halt selbst wissen was sie wollen (ja genau das :D) 

Man steht halt morgens auf und hat 30 neue Matches mit irgendwelchen Ollen und screent halt ähnlich dem Muster wie in der Suche nach dem Porno vor dem schlafen gehen, auf den man halt gerade so Lust hat.. lassen wir mal die Frage "ob das gesund ist" mal im Raum stehen. Idealismus und Werte gehen irgendwann durch Abstumpfung flöten, bis man sich halt mal wieder einkriegt und seine Energie auf das positive und produktive im Leben richtet (also alles andere als Mädels). Erkenne das bei mir selbst und bei Freunden auch.. irgendwann nerven die Weiber einfach und man holt sich lieber einen runter statt sich aus dem Pool zu bedienen. Oneitis ist für mich nahezu ausgeschlossen: comply or bye. 

Stimmt, genau so läuft das ja auch für die meisten Männer 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Habe mich da irgendwann im Juli wieder angemeldet gehabt.

Es verschwinden immer wieder mal Matches und dann kommen neue hinzu. Sinnlos eigentlich. 

Das einzige was mich irgendwie noch triggert ist "Kennerlernen im Social Circle". Den Mädels widme ich mehr Aufmerksamkeit, obwohl objektiv gesehen die wahrscheinlich schlechter aussehen als manche Tinder-Girls. Das Stigma ist halt doch irgendwo im Kopf verankert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten, AnonymX schrieb:

Habe mich da irgendwann im Juli wieder angemeldet gehabt.

Es verschwinden immer wieder mal Matches und dann kommen neue hinzu. Sinnlos eigentlich. 

Das einzige was mich irgendwie noch triggert ist "Kennerlernen im Social Circle". Den Mädels widme ich mehr Aufmerksamkeit, obwohl objektiv gesehen die wahrscheinlich schlechter aussehen als manche Tinder-Girls. Das Stigma ist halt doch irgendwo im Kopf verankert. 

Ohne Screenshots ist das nur leeres Gelaber

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, AnonymX schrieb:

Das einzige was mich irgendwie noch triggert ist "Kennerlernen im Social Circle". Den Mädels widme ich mehr Aufmerksamkeit, obwohl objektiv gesehen die wahrscheinlich schlechter aussehen als manche Tinder-Girls.

Da habe ich bisher die genau gegenteilige Erfahrung gemacht. Aber gut, vielleicht kommst du auch an die Top 5% HB's auf Tinder ran, die habe ich ja so gut wie gar nicht gematched. 

Über 1000 Likes für diesen kurzen Zeitraum seit Juli ist schon krass. Das entspricht knapp 12 - 15 Matches pro Tag. Und dass, obwohl die Like/Match Quote mit längerer Tindernutzung ja normalerweise runtergeht.

Aber naja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.