nonameman

Member
  • Inhalte

    705
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4.002

Ansehen in der Community

547 Sehr gut

1 Abonnent

Über nonameman

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Im Orbit meiner Tinder-Dates
  • Interessen
    Flake-Checks; Anti-Oneitis Bewegung; HB Ego-Pusher

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.558 Profilansichten
  1. Für mich gesprochen - wenn jemand in seinen 30igern beruflich noch nicht angekommen ist, unschlüssig ist, sich neu orientiert etc. - lässt dies tiefer blicken, als man vermuten könnte. Nicht immer, aber man kann auf Defizite, Traumatas oder andere negative Ereignisse rückschliessen - die einem bei einer LTR um die Ohren fliegen könnten. Ich screene für LTR, daher bin ich da auch resolut und wenig verständnisvoll.
  2. Was ich hier im Forum hin und wieder aufgeschnappt habe, kann ich auch aus meiner Warte bestätigen. Das OG ist härter geworden. Vor einigen Jahren war es noch das 80/20 Regelwerk - heute habe ich immer mehr das Gefühl, dass 90/10 eher der Realität entspricht. Generalisiert: 90% der Frauen fokussieren sich auf die Top-10% der Männer. Der Rest geht leer aus oder hat es einfach schwer. Weiter: Habe am Freitag ein erneutes Shooting (ständiges Looksmaxen lässt grüssen). Mein Fotograf, mit dem ich im Dezember 2021 schon mal ein Shooting hatte, teilte mir mit, dass er dieses Jahr nun einige andere Shootings mit Männern hatte, welche sich auch Bilder für das OG machen liessen (hatte er vorher nie). Dies zeigt auch, dass die Konkurrenz nicht schläft und das ganze wird einfach hochgeschaukelt. Zum Date mit C - ginge mir gleich. Hatte mal ne Anwältin, welche sich von einer befristeten Stelle zur anderen hangelte. Ist nie wirklich angekommen und schien rastlos auf der Suche nach etwas zu sein. Für mich ein No-Go gewesen und Abturner. Dir wünsche ich eine schöne Advenstzeit teedler🎅 PS: Nach nun +50 Dates im 2022 ist mein OG pausiert. Möchte die Vorweihnachtszeit mal etwas ruhiger angehen lassen und nicht von Date zu Date hetzen - zumal diese Zeit einen beruflich stark fordert. Starte dann das OG neu anfangs Januar - die Januarwochen sind für mich die besten im ganzen OG Jahr!!
  3. NEXT Ist es am Anfang schon kompliziert und mühsam, entsteht selten was Gutes daraus! Alternativen suchen und die Tante geistig mal abhacken.
  4. Lieber TE Habe leider schlechte News für dich - seit gestern habe ich einen ausserodentlichen Appetit entwickelt (futtere die ganze Zeit) und fühle mich schwangrig. Als Folge ging ich heute zum Frauenarzt und dieser meinte, dass ich nun ein Kind von dir bekommen werde. Kann passieren;-)
  5. Wenn es schnell geht, ist es ne RedFlag. Nimm Tempo raus. IdR - von 0 auf 100 und dann gehts jeweils auch wieder zackig auf 0. Nachhaltiges Kennenlernen braucht Zeit. Ansonsten verpufft das ganze Kartenhaus, wenn die Phase der Limerenz (=Verliebtheitsphase) vorüber ist (so 6-12 Monate).
  6. Im Optimalfall findet man seine LTR Trulla im Studium. Vorausgesetzt der Studiengang bringt es micht sich, dass es auch Mädels gibt. Ansonsten via Studentenpartys, WG-Partys in dieser Zeit. Die wohl letztlich einfachste Zeit, über einen gewissen Zeitraum etwas aufzubauen. Nachher im Berufsalltag wirds nur schwieriger und komplexer.
  7. Müsste folgendes Modell sein: https://www.swatch.com/flikflak/de-ch/coolozaurus-fbnp197/FBNP197.html
  8. an den Thema Verfasser: Bzgl. Ursachen - ich sehe 2 Hauptgründe: - Ende der Limerenz: Die Verliebtheitsphase neigte sich bei euch so langsam dem Ende entgegen - die Rosawolke wurde immer klarer. Die Realität hat deine HB eingeholgt und sie ist zum Schluss gekommen, es passt doch nicht so ganz resp. es fehlte schlicht die Anziehung. - Ungleichgewicht - könnte mir vorstellen, dass du im Verlaufe eurer Beziehung mehr wolltest (unbewusst) als sie. Die Balance ist irgendwann gekippt und dadurch ist auch wiederum deine Anziehung bei ihr gesunken. Deine Sprachnachrichten zum Schluss, Hinterherlaufen ist übrigens nicht förderlich, wenn du das Ding noch retten möchtest. Das einzige was funktioniert um deine Anziehung wieder zu erhöhen: an dir arbeiten, auf Abstand gehen (Kontaktsperre). Oder in anderen Worten: LOSLASSEN!!!!
  9. Insgesamt waren 5-6 Frauen dabei, wo ich mir vorstellen konnte. Jedoch hat die Frau oder ich den Exit im Verlauf vom Kennenlernen gewählt (mit unterschiedlichen Begründungen). Also - LTR Material lerne ich durchwegs hin und wieder kennen, aber weiter gings dann nie (Kennenlernen über mehrere Monate).
  10. Diese hohe Anzahl an Dates würde ich euch nicht empfehlen, zumal ich während dem Sommer mich auf 2 Damen fokussiert habe. Da gabs also regelmässig Wochen mit 2-3 Frauen sprich Dates. Ich würde mich mittlerweile als Meister der Effizienz beschreiben - kein langes Geschreibsel, zügiger Wechsel auf WA und alsbaldiges Treffen. Und Erfolg ist relativ - ich sehe dies aus meiner Optik eher negativ. Mein eigentliches Ziel "LTR mit HB7+" habe ich bis dato nicht erreicht! Von all den Dates, haben mich ca. 10% der Frauen überzeugt und hätte mir mehr vorstellen können. Dann kamen jedoch unterschiedliche Umstände hinzu, welche zum Kontaktabbruch im Verlauf des Kennenlernens führten (zb. erst seit kurzem getrennt, ein anderer Herr wurde präferriert, Distanz, neuer Match mit Chad, Anti-Monogam Mindset, etc.). Gestruggelt bin ich früher des öfteren - Version 1.0 lässt grüssen. Seit Beginn des Jahres läuft OG gut (nutze primär Bumble, aber auch etwas Tinder und Hinge). Hatte bisweilen 5 professionelle Shootings die letzten 2 Jahre, die 5 besten Bilder daraus heben mich in die oberen 20% rein. Das ist letztlich das Geheimnis. Habe jedoch auch massiv in mich investiert die letzten Jahre (mache bspw. täglich Sport). Dazu die "Mir-doch-egal" Mentalität und ein Schreibstil, den ich als "frech" (jedoch immer mit nem Zwinkern) beschreiben würde. Letztlich ist es wohl ne Zeitfrage bis mir Mrs Right (oder zumindest Frau 90% fit) über den Weg laufen wird. Evtl. passiert dies nächste Woche, oder allenfalls erst in 2 Jahren am Gepäckband am Flughafen. Glück und Timing sind Elemente, die es einfach auch benötigt beim Daten und Finden einer LTR.
  11. Generell ist die Gangart / Konkurrenzkampf härter geworden im OG (egal ob Tinder, Bumble, etc.). ABER: mit nem guten Profil kann man immer noch regelmässige Dates generieren. Ich habe bis dato 52 Frauen kennengelernt im 2022! (no joke). Zu 95% via OG generiert. Mein Problem ist vielmehr, dass das Gehirn der Frauen einfach frittiert wird ab all den Möglichkeiten und Fülle an guten Chads/Top-20% Männern. Sich mal zu fokussieren wird da einfach unmögilch ("the gras is greener" Effekt lässt grüssen). Zum anderen musste ich wiederholt (schmerzhaft) feststellen, dass das Timing einfach bedeutend mitspielt. Ist die Dame gerade frisch getrennt oder trauert noch nem anderen OG Match nach - dann wirds einfach schwierig da was aufzubauen. Zum anderen sind die wirklich guten HBs nur kurz auf solchen Plattformen und man braucht einfach Glück, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein und in Kontakt zu treten. Zu deinem ursprünglichen Post zurückzukommen - generierst du zu wenig Dates resp. springen dir die HBs regelmässig nach nem Match weg, bist du einfach keine Prio bei ihnen. Heisst letztlich: An dir arbeiten, bessere Bilder, besseren Lifestyle, etc. Man(n) muss da einfach in der Aufwärtsspirale mitmachen um zu überleben, oder man begnügt sich mit der HB4 Chantal.
  12. Lieber TE Gerade über deine Geschichte gestolpert und noch folgende Gedanken. - Solche Geschichten schreib das Leben tagtäglich auf dieser Kugel. Das Kind zu behalten ist natürlich ein Wagnis für euch beide - aber als Mann ist deine Situation jedoch vorteilhafter als für eine Frau. Deine HB trägt die grösseren Konsequenzen. Die Geschichte kann sich für euch beide zum Guten wenden oder auch nicht. Du musst jederzeit loslassen können und mitunter weiterziehen. Hier der Hinweis, dass es viele Paare gibt, welche mit einem tollen Fundament starten und es dann trotzdem in die Brüche geht. Und teilweise ist es einfach Schicksal - mitunter hättest du mit anderen, nachfolgenden Frauen nie Kinder bekommen. - Hast du dir evtl. Gedanken gemacht, dass das Kind auch zu 100% von dir ist? Gab es damals evtl. noch jemand anderen? Man weiss ja nie... Good Luck!
  13. > Scheint ein Rezept zu sein, um ne TV Rolle bei einem der intellektuellen TV Sender zu ergattern.
  14. Bei 2 Damen aus dieser Berufsgruppe war es so, dass sie über Umwege den Beruf erlernten. Sie waren vom Leben überfordert und wurden dann Lehrerin. Beide hatten seelische Baustellen und Defizite. Ne andere Lehrerin wiederum war etwas kindlich und lebte gefühlt in ner anderen Welt. Ist natürlich nicht repräsentativ - aber bisweilen hatte ich mit dieser Berufsgruppe nur Nieten gezogen. Oftmals sehe ich bei Tinder, ob eine in diesem Berufsfeld tätig sein könnte. Eher etwas verpeilt, aufs Äussere wird nicht ganz so viel Wert gelegt. Ist natürlich Geschmackssache, aber die Kategorie Architektin, Ärztin und Anwältin ist einfach nochmals was anderes.
  15. Und so jemanden willst du wirklich weiter kennenlernen? Ernst gemeinte Frage. Wenn ich mit ner tollen HB für ein 2. Date abmache, schaue ich, dass ich fit bin und mich von meiner besten Seite zeigen kann. Die HB scheint einfach nicht wirklich on zu sein. Fahre deinen Invest und dein Getexte mit ihr mal komplett runter. Wenn sie dich will, wird sie sich schon melden und etwas mehr Mühe geben.