Zuviele Idioten/Idiotinnen in zu kurzer Zeit: Wie bleibt Mann selber immer gelassen/cool?

12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

Vermutlich kennt Ihr das selber, ihr geht hier hin, trifft einen Idioten, geht dort hin trifft eine Idiotin um dann später wieder auf Idioten oder Idiotinnen zu stossen welche bei einem selbst Ärger, Druck, Stress verursachen.

Ich schreibe dies jetzt bewusst etwas kurz, abstrakt und knackig: Wenn konkrete Beispiele deutlich mehr helfen würden, dann teilt es mir mit, dann werde ich ein oder mehrere Beispiele zeigen.

Zuviele Idioten/Idiotinnen in zu kurzer Zeit:

1. Wie bleibt Mann selber immer gelassen/cool?

2. Yoga, Meditation oder WAS hilft am besten damit Mann immer cool/gelassen ist?

3. Was ist eure beste Methode oder eure besten Methoden damit ihr immer gelassen/cool bleibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auf der Autobahn. Alles Geisterfahrer hier. Mache jetzt erstmal Sonnengruß.

bearbeitet von botte
  • LIKE 3
  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, SimonPU schrieb:

 

Vermutlich kennt Ihr das selber, ihr geht hier hin, trifft einen Idioten, geht dort hin trifft eine Idiotin um dann später wieder auf Idioten oder Idiotinnen zu stossen welche bei einem selbst Ärger, Druck, Stress verursachen.

Ich schreibe dies jetzt bewusst etwas kurz, abstrakt und knackig: Wenn konkrete Beispiele deutlich mehr helfen würden, dann teilt es mir mit, dann werde ich ein oder mehrere Beispiele zeigen.

Zuviele Idioten/Idiotinnen in zu kurzer Zeit:

1. Wie bleibt Mann selber immer gelassen/cool?

2. Yoga, Meditation oder WAS hilft am besten damit Mann immer cool/gelassen ist?

3. Was ist eure beste Methode oder eure besten Methoden damit ihr immer gelassen/cool bleibt?

"If you run into an asshole in the morning, you ran into an asshole. If you run into assholes all day, you're the asshole." -Raylan Givens, Justified

"Wenn es überall nach Scheiße riecht, solltest du mal unter deinem Schuh nachschauen"

Meiner Meinung nach, ist das ein Zeichen dafür, dass du mit deinem Leben auch sonst unzufrieden und nicht im Reinen bist.
Magst du dich selbst?

bearbeitet von Awakened
Hab das englische Original gefunden
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, SimonPU schrieb:

Vermutlich kennt Ihr das selber, ihr geht hier hin, trifft einen Idioten, geht dort hin trifft eine Idiotin um dann später wieder auf Idioten oder Idiotinnen zu stossen welche bei einem selbst Ärger, Druck, Stress verursachen.

Nein. Gar nicht. Treffe extrem, extreeeem, selten Arschlöcher.

 

Sonst alles gut bei dir?
Gesundheit, Arbeit, Hobbies etc laufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, SimonPU schrieb:

Wenn konkrete Beispiele deutlich mehr helfen würden, dann teilt es mir mit, dann werde ich ein oder mehrere Beispiele zeigen.

Teile ich dir mal mit, dass ein Beispiel einer konkreten Situation hier der richtige Ansatzt wäre. Lass uns erstmal genau eine einzige Situation durch diskutieren.

vor 14 Stunden, SimonPU schrieb:

Vermutlich kennt Ihr das selber, ihr geht hier hin, trifft einen Idioten, geht dort hin trifft eine Idiotin um dann später wieder auf Idioten oder Idiotinnen zu stossen welche bei einem selbst Ärger, Druck, Stress verursachen.

Ersetze das Wort Idiot durch ein anderes, z.B. Mitmenschen, arme Geschöpfe, Individuen der Spezies Homo Sapiens, potentielle Kunden, Neider, Kollegen, Genossen, Brüder, oder oder oder

und sage dann mal, ob es eine andere Situation beschreibt.

vor 14 Stunden, SimonPU schrieb:

Zuviele Idioten/Idiotinnen in zu kurzer Zeit:

Stehst du unter Zeitdruck oder weshalb kannst du dir nicht mehr Zeit nehmen?

vor 3 Stunden, Easy Peasy schrieb:

Sonst alles gut bei dir?
Gesundheit, Arbeit, Hobbies etc laufen?

Hört sich für mich wie fehlendes Zeitmanagement an. Aber wir wissen vielleicht mehr, wenn der TE mal ein konkretes Beispiel bringt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hey, ich habe eine coole Idee. Wie wäre es mit: sich gutgelaunt und freundlich von diesen "Idioten" distanzieren anstatt über sie zu reden? :-)

Könnte funktionieren 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute du bist generell schnell genervte/entnervt? Kannst du gut warten? Kocht es innerlich in dir, wenn sich jemand an der Kasse vordrängelt? 

Fühlst du dich anderen meistens überlegen? 

Ich vermute ehrlich gesagt auch, dass du selbst eher "das Problem" bist als die anderen. Klar gibt es Tage, da trifft man schon mal häufiger auf Menschen, die nicht nett sind, keinen Anstand haben, unfreundlich sind oder sonst was. Aber bisher hab ich mich noch nie so extrem darüber aufgeregt, dass ich mich mit speziellen Entspannungstechniken zusammen reißen muss. Sowas führt wenn überhaupt zu ner sarkastischen Äußerung, aber eher zu nem Schulterzucken. 

Ich hab nem sehr unhöflichen Rentner, der sich mit dem Stock Platz geschaffen hat um sich an der Kasse vorzudrängeln mal gesagt: "kein probkem, Alter vor Schönheit" 🤷 alle haben gegrinst und Ende der Geschichte.

Man muss sich einfach nicht über Dinge aufregen, die man eh nicht ändern kann. Erst Recht nicht "fremde Leute".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wie bei Streit, wenn man mit jedem Streit hat, gibt es einen gemeinsamen Nenner, nämlich man selbst 😉

ausserdem sollte man sich niemals über Tatsachen oder Dinge aufregen, die man nicht ändern kann - bringt nichts außer extrem unnötigen Stress 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 2.5.2019 um 02:01 , SimonPU schrieb:

1. Wie bleibt Mann selber immer gelassen/cool?

Warum ist es dir denn so wichtig, immer gelassen/cool zu bleiben? Du bist es innerlich ja nicht, also würde ich auch nicht versuchen, es krampfhaft nach Außen hin zu transportieren.

Wenn du "zu viele Idioten" in letzter Zeit kennenlernst, dann wahrscheinlich, weil dir das Leben diese Menschen schickt, um dir zu zeigen: "Simon, wach mal auf Dicker. Du kannst auch mal aus der Haut fahren und gar nicht gelassen sein. Warum versuchst du so hart gelassen/cool zu sein? Wen versuchst du damit zu beeindrucken? Wem versuchst du damit zu gefallen?"

Weißt du, sobald du es mal akzeptierst, dass du im Moment nicht gelassen oder cool bist, entspannst du dich automatisch. Versuchst du hingegen die Unruhe zu verdrängen, wird sie nur stärker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Es ist schon was dran, mit dem Scheiße unter eigenem Schuh etc. Ist eben oft so

 

ABer zu behaupten, dass man selten - nie auf Arschlöcher trifft, ist völlig überzogen. Viele Menschen sind von grundauf schlecht und bösartig. Lauft mal mit einem behinderten Menschen durch die Stadt und versucht, zu zählen, wie oft ihr abfällige Kommentare, verletzende Witze etc hinter eurem Rücken oder manchmal sogar "in your face" hört. Wird euch die Augen in vielen Hinsichten öffnen.

 

In diesem Fall würde ich aber auch behaupten, dass der TE einfach generell vorschnell urteilt und somit selbst Schuld an der Misere ist. Aber hier das heile Weltbild von "die meisten Menschen sind von grundauf gut und korrekt" zu zeichnen ist eben auch völlig überzogen, das ist nicht Disneyland. Die Wahrheit liegt am Ende, wie immer, irgendwo dazwischen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir würden konkrete Beispiele in der Tat helfen. Ich arbeite mit Menschen. Und ja es gibt idioten, und es gibt Tage da kommen die gehäuft.

Ich habe aber das große Glück einer extrem positiven Einstellung Menschen gegenüber. Und darum habe ich komischerweise weniger Idioten als Kolleginnen.

Beispiel: man muss Samstags arbeiten, am Freitag sagt jemand „schönes Wochenende!“

ich: freue mich dass jemand mir ein schönes Wochenende wünscht 

Kollegin: regt sich drüber auf, denn sie muss ja Samstag arbeiten, wie kann die Person da ein schönes Wochenende wünschen??!

Selbiges bei „schönen Dienst noch!“ um 2 Uhr am Morgen. Ich finde das nett.  Manche Kolleginnen flippen da aus. Wie man das machen kann. Was daran denn schön wäre.

 

Wenn Du Typ 2 bist kann ich Dir nicht helfen 

bearbeitet von Calara
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.5.2019 um 02:01 , SimonPU schrieb:

Vermutlich kennt Ihr das selber, ihr geht hier hin, trifft einen Idioten, geht dort hin trifft eine Idiotin um dann später wieder auf Idioten oder Idiotinnen zu stossen welche bei einem selbst Ärger, Druck, Stress verursachen. 

Kenne ich meist dann, wenn grundsätzlich verschiedene Interesse oder Überzeugungen aufeinander stossen. Dann wirken die Aktionen von denen mit den anderen Interessen schnell mal ein wenig idiotisch.

Richtig idiotisch wirds dabei immer dann, wenn die am längeren Hebel ihre Position nicht für die grundsätzlichen, sondern für ihre persönlichen Interessen nutzen.

 

Am 2.5.2019 um 02:01 , SimonPU schrieb:

1. Wie bleibt Mann selber immer gelassen/cool?

Indem man selbst möglichst keine idiotischen Aktionen bringt.

 

Am 2.5.2019 um 02:01 , SimonPU schrieb:

2. Yoga, Meditation oder WAS hilft am besten damit Mann immer cool/gelassen ist?

Sport ist immer gut. Meditation ist nen Trend, der von verschiedenen Fachrichtungen getragen wird. Yoga kenn ich nicht. Aber ich kenn ne Menge Idioten, die Yoga machen.

 

Am 2.5.2019 um 02:01 , SimonPU schrieb:

3. Was ist eure beste Methode oder eure besten Methoden damit ihr immer gelassen/cool bleibt? 

Siehe oben. Nicht zu unnötig idiotische Aktionen bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.