Frau zerstört mich komplett (Hartz 4 Life at its best)

152 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 10 Stunden, verzweifelter999 schrieb:

pferd und handyvertrag waren schon vor mir da. fürs pferd bezahlt sie jetzt gar nix mehr und beim handyvertrag hat sie sich nunmal hart verarschen lassen, so wie es junge menschen die keine ahnung vom leben haben eben manchmal tun. ebenso lernen junge menschen daraus aber auch für die zukunft und dann können sie so wie die leute hier schön von oben mit dem finger herab zeigen wie dumm man doch sein kann

warum musste das? wer zwingt dich?

du hast nur dieses eine leben und wirst gezwungen parasiten mitzufinanzieren und die hälfte deines gehaltes an den staat abzugeben - denk mal drüber nach ob das vielleicht der grund dafür sein könnte warum leute lieber schwarz arbeiten / auswandern / rumhartzen

ich für meinen teil werde demnächst ins ausland gehen. dann seid ihr immerhin mich los und müsst nur noch die osamas und mohammeds finanzieren, die mit 10 verschiedenen pässen nach deutschland kommen um sich die taschen voll zu machen

ist hier zwar als "witz" deklariert, steckt aber mehr wahrheit drin als die meisten denken. vielleicht mal als kleinen denkanstoss wieso sich einige dazu entscheiden lieber schwarz zu arbeiten oder rumzuhartzen

Du bist einfach nur peinlich. vor 3 Monaten hast du noch mit einem anderen Account gefragt, ob es sinnvoll ist, mit einer Frau, die man noch nicht lange kennt, zusammen zuziehen. Siehe hier:

Und obwohl man dir davon abriet, hast du es trotzdem gemacht. Warum fragst du dann erst?

Und jetzt wo die Beziehung gescheitert ist, sagst du, sie hätte dich zerstört. Dabei bist DU für dein Leben verantwortlich und NIEMAND anderes. Aber du weißt die Schuld von dir.

Dies ist ein Pick Up Forum und kein "ich bin ein kleines Opfer, dass sich ausheulen will" Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, REPTILOID schrieb:

 

Dies ist ein Pick Up Forum und kein "ich bin ein kleines Opfer, dass sich ausheulen will" Forum.

Hahaha... der war gut.

Du bist noch neu hier, oder?

 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Gerade eben, Masterthief schrieb:

Hahaha... der war gut.

Du bist noch neu hier, oder?

 

Lese seit 2017 mit, aber Account erst seit kurzer Zeit. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vote 4 close. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal, wenn du ins Ausland gehst, was passiert dann mit der Beziehung? Willst du eine Fernbeziehung draus machen?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, kleiner pinguin schrieb:

Jetzt sind die Asylanten schuld. Hahahahaha. Herrlich.

Und wenn du nicht schwimmen kannst, lag es an der Badehose.

 

schuld? woran? mir gehts wie gesagt ganz gut. hatte ich schon erwähnt dass ich den thread in einer sehr emotionalen lage gestartet hatte und alles sehr überdramatisiert dargestellt hatte? woran machst du jetzt genau fest dass asylanten schuld seien? und woran überhaupt?

vor 8 Stunden, trommelpeter schrieb:

Der Kerl ist durch.

Die Fluchtfantasien und das Anprangern von Missständen im System, obwohl man sich davon aushalten lässt spricht Bände.

Hab da mittlerweile Trollverdacht. Ansonsten kann man dem TE wohl nur professionelle Hilfe empfehlen. Da ist wohl in den letzten 26 Jahren einiges schiefgelaufen.
 

jo, die typischen sätze. sobald jemand kein vom staat/medien programmierter arbeitssklave ist, ist man gleich durch und braucht professionelle hilfe. gehirnwäsche hat bei dir prima funktioniert. weitermachen!

 

vor 8 Stunden, AloeVera schrieb:

Und kam das Kindergeld diesen Monat?

 

kommt immer mitte des monats

 

vor 7 Stunden, REPTILOID schrieb:

Du bist einfach nur peinlich

hab dich schon vor 3 seiten wahrgenommen. danke, dass du es mir immer wieder sagst. ich lege sehr viel wert auf deine meinung

vor einer Stunde, Lodan schrieb:

Sag mal, wenn du ins Ausland gehst, was passiert dann mit der Beziehung? Willst du eine Fernbeziehung draus machen?

gibt 3 möglichkeiten

1 beziehung beenden

2 fernbeziehung

3 sie kommt mit

habe mich noch nicht entschieden, werde dich aber gerne auf dem laufenden halten

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht differenziere ich ja auch einfach nur bei Denen die Leistungen beziehen.

Da gibt’s einige die hat es (völlig unverschuldet) bitterböse erwischt und die brauchen alle Unterstützung der Welt um da wieder rauszukommen. Da reicht die Unterstützung die vorgesehen ist meistens nicht aus. Noch viel schlimmer sind die Auswirkungen die Angehörigen tlw. Kinder die auf einmal sozial benachteiligt aufwachsen. 

Und dann gibt’s eben so Menschen wie Dich, die keine Verantwortung für sich selbst übernehmen und sich dann noch über jeden beschweren der nicht Ihrer Meinung ist. 

Was meinst Du wie „cool“ das im Ausland wird? Wovon willst Du leben? Was machst Du wenns nicht so läuft wie gedacht? Hast Du Reserven in vierstelliger Höhe? Bekommst Du den Papierkram (Visum, Arbeitserlaubnis usw.) überhaupt hin, wenn Du Dich hier in DEU schon schwer tust? Wie soll deine Partnerin mitkommen, wenn Sie noch in der Ausbildung ist?

Das hat nichts mit Medien und Arbeitssklaven zu tun sondern mit Werten die ein Mensch vertritt und entsprechenden Skills für sich selbst zu sorgen.

Du hast hier ja x Möglichkeiten aufgezeigt bekommen. Für Dich, für deine Partnerschaft usw. Ob Du die umsetzt ist dein Ding.

 

bearbeitet von trommelpeter
Schreibfehler
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, trommelpeter schrieb:

Und dann gibt’s eben so Menschen wie Dich, die keine Verantwortung für sich selbst übernehmen

das mit der miete war meine schuld, weil ich den brief nicht richtig gelesen und es auf die leichte schulter genommen hatte. war blöd und sollte nicht passieren, denke da sind wir uns alle einig. kannst du mir ansonsten vielleicht mal detailliert aufzeigen wo ich sonst noch keine verantwortung für mich selbst übernehme?

vor 8 Minuten, trommelpeter schrieb:

über jeden beschweren der nicht Ihrer Meinung ist. 

90% der leute, die hier gepostet haben sind halt voll von vorurteilen und haben überhaupt keinen plan von meinem leben, meinen aber sie wüssten alles besser und es werden dinge erfunden und hinzu gedichtet

ich bin seit ein paar wochen arbeitslos -> der staat finanziert dir schon dein ganzes leben lang die miete und dein leben

ich lese EINEN brief nicht richtig -> wie willst du den papierkram im ausland hinkriegen wenn du dir in DE schon schwer tust?

ich sage dass flüchtlinge durch steuergelder finanziert werden -> ich bin ein rassist, die asylanten sind schuld

könnte die liste noch weiterführen, aber ich glaube, du weißt worauf ich hinaus will. hier kommt halt zu 90% nur bullshit. natürlich gehe ich dann auch darauf ein und "beschwere" mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, verzweifelter999 schrieb:

du hast nur dieses eine leben und wirst gezwungen parasiten mitzufinanzieren und die hälfte deines gehaltes an den staat abzugeben - denk mal drüber nach ob das vielleicht der grund dafür sein könnte warum leute lieber schwarz arbeiten / auswandern / rumhartzen

meinst du, dass man im Ausland keine Steuern zahlen musst? oder willste da auch schwarz arbeiten? wahrscheinlich bist du ganz schnell wieder in deutschland, wenn du merkst, wie wenig du aufgefangen wirst, wenn was nicht klappt. 

Zum Glück denkt nicht jeder so asozial wie du. Das ist dein Verhalten nämlich. Nicht sozial. Würde das jeder so machen, würde das ganze böse system gar nicht funktionieren. 

du und deine freundin... ihr verdient einander. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, DramaQueen007 schrieb:

meinst du, dass man im Ausland keine Steuern zahlen musst?

deutlich weniger als hier und für deutlich weniger bs als hier, ja. 

ich bin sogar in vielen dingen sehr sozial, ist halt wieder komplett verallgemeinert von dir. jemand beschwert sich über das steuersystem und arbeitet ein paar wochen schwarz um die zeit bis zum nächsten job zu überbrücken -> nicht sozial. asozialer parasit.

meine freundin ist ein kleines mädel, das noch keinen plan vom leben hatte weil sie keine erziehung genossen hat und nicht beigebracht bekommen hat mit geld umzugehen. ich brings ihr jetzt bei, sie hat ne ausbildung, zahlt ihre miete und fängt jetzt mal langsam an etwas erwachsener zu werden. wenn sie sich von mir helfen lassen will, mach ich das gerne. und wenn sie nochmal faxen machen sollte, is sie raus

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 9 Minuten, verzweifelter999 schrieb:

meine freundin ist ein kleines mädel, das noch keinen plan vom leben hatte

Genau wie du. 🖕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, verzweifelter999 schrieb:

meine freundin ist ein kleines mädel, das noch keinen plan vom leben hatte weil sie keine erziehung genossen hat und nicht beigebracht bekommen hat mit geld umzugehen. ich brings ihr jetzt bei, sie hat ne ausbildung, zahlt ihre miete und fängt jetzt mal langsam an etwas erwachsener zu werden. wenn sie sich von mir helfen lassen will, mach ich das gerne. und wenn sie nochmal faxen machen sollte, is sie raus

Träum weiter. Mit deiner Verdrängung wird das für den Rest deines Lebens so weiter gehen. Vielleicht mit anderen Frauen, aber definitiv diesselbe Schicht und dasselbe Drama. Reflektion 0, Zurechtrationalisieren 100.

Schade, zwischendurch warst du auf einen guten Weg.

Zitat

arbeitet ein paar wochen schwarz um die zeit bis zum nächsten job zu überbrücken

Du solltest dich entscheiden. Willste nun ein asozialer Parasit sein oder jemand, der im Systemhamsterrad gefangen ist. Beides geht nicht.

bearbeitet von DramaQueen007

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, DramaQueen007 schrieb:

Träum weiter. Mit deiner Verdrängung wird das für den Rest deines Lebens so weiter gehen. Vielleicht mit anderen Frauen, aber definitiv diesselbe Schicht und dasselbe Drama. Reflektion 0, Zurechtrationalisieren 100.

Schade, zwischendurch warst du auf einen guten Weg.

Nene, er macht bald Karriere im Ausland. Hier ein Opfer, aber im Ausland dann der King, so sein Plan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, DramaQueen007 schrieb:

Mit deiner Verdrängung

kannst ja mal detailliert erklären, was genau ich verdränge. ich hab hier ein emotionales mädel, was keinen plan vom leben hat. das isn fakt und keine verdrängung. bin mir aber sicher, dass es hier wieder experten gibt, die das ganze durch ein paar texte hier im thread besser beurteilen können als jemand der seit monaten täglich kontakt mit der person hat.

vor 15 Minuten, DramaQueen007 schrieb:

Willste nun ein asozialer Parasit sein oder jemand, der im Systemhamsterrad gefangen ist. Beides geht nicht.

ich bin weder das eine, noch das andere. ein asozialer parasit bin ich nicht weil ich meine miete und mein leben (+ das leben meiner freundin btw) selbst finanzieren kann. im systemhamsterrad bin ich nicht gefangen, weil ich in diesem system bei meinem nächsten job nicht mehr leben werde. ich bin dann ein ganz normaler arbeiter, der einen job in einem land hat, wo andere urlaub machen.

und ja, für mich ist dieses leben dann auf jeden fall erstrebenswerter und mehr "king" like als im grauen deutschland für nen hungerlohn rumzukrebsen und ich arbeite dann unter diesen umständen (sonne, strand, meer, kaum steuern) sogar sehr gerne 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 5 Minuten, verzweifelter999 schrieb:

als im grauen deutschland für nen hungerlohn rumzukrebsen und ich arbeite dann unter diesen umständen (sonne, strand, meer, kaum steuern) sogar sehr gerne 

Es zwingt dich doch niemand dazu, für einen Hungerlohn rumzukrebsen. Du kannst dir auch in Deutschland etwas mit guter Bezahlung suchen, dafür musst du nicht ins Ausland. Und wenn du glaubst, dass du durch eine Auswanderung, einfach alle Probleme beiseite schieben kannst, so sei dir gesagt, dass du deine Probleme mit ins Ausland nehmen wirst. Denn das Problem bist du, nur willst es nicht kapieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, verzweifelter999 schrieb:

ich bin dann ein ganz normaler arbeiter, der einen job in einem land hat, wo andere urlaub machen.

und ja, für mich ist dieses leben dann auf jeden fall erstrebenswerter und mehr "king" like als im grauen deutschland für nen hungerlohn rumzukrebsen und ich arbeite dann unter diesen umständen (sonne, strand, meer, kaum steuern) sogar sehr gerne 

Du weißt schon, dass die mediteranen Länder (auf die deine Beschreibung passt) massive Probleme mit Arbeitslosigkeit in deiner Altersgruppe haben?

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/250187/umfrage/arbeitslosenzahl-in-den-eu-laendern/

Setz das Ganze mal in Relation zur Gesamtbevölkerung.

Dich zwingt hier ja niemand am Existenzminimum rumzukrebsen, das ist deine freie Entscheidung. Die Wege zu einem guten Einkommen sind in DEU allgemein bekannt, dafür muss man nur ein wenig investieren. Mach einen Parallelthread mitentsprechender Fragestellung auf und Du wirst eine Menge Wege sehen wie Du zu Geld kommst.

Derzeit ist deine Freundin Azubi und vielleicht ein wenig verpeilt, Du hingegen hast mindestens die gleichen Probleme, fokussierst Dich aber auf Sie. Wie willst Du Ihr denn helfen?

Der "eine" Brief hat zur fristlosen Kündigung geführt. Wenn Dir das hier passiert, dann wohl auch in einem fremden Land. sprichst Du überhaupt die Sprache? Deutsche Formulare gibts da auch nicht überall.

Und zu den Flüchtlingen: Ich finanziere gerne jemanden der vor Krieg geflüchtet ist. Find ich menschlich und schützenswert zumal es da genug gibt die mittlerweile in den Arbeitsmarkt integriert werden.
What's your excuse? Harte Kindheit? Schweres Leben? Beziehungsprobleme? Hat hier fast jeder schon hinter sich.

  • LIKE 3
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@REPTILOID welche probleme denn? ich will nicht ins ausland weil ich hier so viele probleme habe, sondern weil mich das klima und große teile des (steuer)systems nerven. selbst wenn ich hier 5k netto verdienen würde, würde ich den job im ausland in dem ich deutlich weniger verdiene immer vorziehen aus o.g. gründen

@trommelpeter das land in das ich gehe hat prozentual ungefähr die selbe arbeitslosenquote wie deutschland.

excuse für was denn? ich bekomme hier irgendwie keine antwort auf diese frage. ich habe ja angeblich ach so viele probleme, aber niemand kann mir sagen, welche das sind? meine größten probleme hier sind die oben genannten und die habe ich demnächst auch nicht mehr.

leuten, die vor krieg flüchten sollte man helfen, das seh ich genau so. hab auch nirgendwo was anderes behauptet.

bearbeitet von verzweifelter999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir wurde hier auf 6 Seiten alles erklärt. Probleme, Mechanismen, Dynamiken zwischen Mann und Frau, Unterschiede zwischen deiner Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung bliblablub. Das möchest Du halt alles nicht hören.

Ich wünsch Dir alles Gute und viel Erfolg beim Auswandern/Einwandern etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sozialschmarotzer und mieser Rassist auch noch. 

 

Achja , die du hier beschimpfst wollen oft arbeiten, dürfen aber nicht und bekommen nur ein Bruchteil von deinem Geld.

Im Gegenssatz zu dir kenne ich Flüchtlinge. Ein Syrer, der jetzt verdammt froh ist,, nach drei Jahren endlich arbeiten zu koennen. Oder ein afghanischer Handwerker, der nicht arbeiten darf, aber sich dafür umsonst in mehreren Projekten einbringt, indem er z.B. Studenten unentgeltich ihre Fahrraeder repariert.

Und du: Schaffst es nichtmal einen Tankstellenjob anzunehmen. Du glaubst doch selbst nicht, dass du im Ausland langfristig eine Chance hast mit deinen Qualifikationen?

bearbeitet von jon29
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ihr alle wisst, sind politische Diskussionen hier nur bedingt geduldet. Was wir definitiv nicht dulden: Das Verbreiten von Videos einer rechtsextremen Partei. 

Bitte wieder in die übliche Diskussionskultur zurückkehren werte Kollegen 😉 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, verzweifelter999 schrieb:

flüchtlinge durch steuergelder finanziert werden -> ich bin ein rassist, die asylanten sind schuld

Ne, du laessdt hier Sprüche ab, von O"Osamas blbla" und stellst ein entsprechendes Video rein und sagst es sei wirklich so.

...

Und die unberechtigten Wirtsdchaftsflüchtlinge, ja die kann  man nicht alle aufnehmen. Ja, die sindr so naiv gewesen, den Versprechen zu glauben, dass sie auch mit geringrn Qualifikationen hier nen Job bekommen. Aber im Gegensatz zu dir, wollen die arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, verzweifelter999 schrieb:

lese EINEN brief nicht richtig -> wie willst du den papierkram im ausland hinkriegen wenn du dir in DE schon schwer tu

Bevor ddie dir die Miete kürzen und dein Vermieter dir die Weohnung kündigt, erhaelst du viel mehr als einen Brief.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wieder einer der meine texte nur überfliegt, dinge frei dazu dichtet und alles besser weiß - gibts hier ein nest?

vor 52 Minuten, jon29 schrieb:

beschimpfst wollen oft arbeiten

zitier mal wo ich hier jemanden beschimpfe

vor 54 Minuten, jon29 schrieb:

mieser Rassist

zitier mal bitte, wo ich mich rassistisch geäußert habe

vor 54 Minuten, jon29 schrieb:

Im Gegenssatz zu dir kenne ich Flüchtlinge

woher weißt du, dass ich keine kenne?

vor 55 Minuten, jon29 schrieb:

Ein Syrer, der jetzt verdammt froh ist,, nach drei Jahren endlich arbeiten zu koennen. Oder ein afghanischer Handwerker, der nicht arbeiten darf, aber sich dafür umsonst in mehreren Projekten einbringt, indem er z.B. Studenten unentgeltich ihre Fahrraeder repariert.

super typen! wo habe ich gegenteiliges behauptet?

vor 55 Minuten, jon29 schrieb:

Schaffst es nichtmal einen Tankstellenjob anzunehmen

woher weißte das nun schon wieder?

vor 56 Minuten, jon29 schrieb:

mit deinen Qualifikationen

glaskugel?

 

wie in nem anderen beitrag schonmal geschrieben posten 90% der leute hier nur bullshit und haltloses zeugs. war mal wieder der perfekte beleg dafür. danke dir.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.