Nach erstem Date wird es kompliziert

42 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 15 Minuten, Doktor_DER schrieb:

Mein Ziel ist, dass das Ding smooth weiterläuft und ich das Mädel einfach mal richtig kennenlernen kann.

Hat dir der DOC schon geschrieben.

Am ‎04‎.‎11‎.‎2019 um 12:42 , Doc Dingo schrieb:

Wenn du keine Beziehung mit ihr willst, wovon ich wirklich, wirklich abraten würde, dann würde ich ihr schreiben dass ich einfach nur was lockeres suche. Entweder sie macht sich aus dem Staub oder geht drauf ein.

Mehr kannst du nicht machen wenn Sie ihre Pussy nur gegen eine Beziehung eintauscht. An deiner Stelle würde ich heute versuchen so schnell wie möglich zu eskalieren und maximal danach reden.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, Doktor_DER schrieb:

Gibt ein Update:

Nach ein bissl hin- und her ein treffen für heute Abend ausgemacht.

Eben schreibt Sie, ja geht klar, blabla muss heut Abend mit dir reden, hab mir Gedanken gemacht.

Wenn Ihr Recht hattet und das Thema Beziehung auf den Tisch kommt (was ich mir nach drei Dates nun wirklich nicht vorstellen kann), wie reagiere ich am besten?

Mein Ziel ist, dass das Ding smooth weiterläuft und ich das Mädel einfach mal richtig kennenlernen kann.

Wenn eine Frau sich Gedanken gemacht hat und mit dir reden will, dann ist es allermeistens nichts positives, war bei mir zumindest oft so, nach so einer Nachricht.  Geh entspannt in das Treffen und schau was sie zu sagen hat und poste hier ein Update. Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, Doktor_DER schrieb:

Wenn Ihr Recht hattet und das Thema Beziehung auf den Tisch kommt (was ich mir nach drei Dates nun wirklich nicht vorstellen kann), wie reagiere ich am besten?

Dazu haben dir bereits mehrere Leute hier was geschrieben. Könnte immer kotzen wenn ich merke dass die an sich guten Tipps, die von vielen Usern gegeben werden, im weißen Rauschen des Thread Erstellers untergehen und man sich fleißig weiter im Kreis dreht.

Wenn der TE 21 wäre, ok. Aber er ist 30.

Desweiteren wurde dir auch schon mehrfach gesagt dass eine "smoothe" FB mit dieser Dame nicht drin sein wird.

 

Spoiler

Der TE landet in einer Beziehung mit der Dame weil er Angst hat keinen Sex mehr zu bekommen. Threadtitel in 6 Monaten: "Freundin wird immer respektloser". oder "Freundin schreibt heimlich mit anderen."

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde, Doktor_DER schrieb:

Mein Ziel ist, dass das Ding smooth weiterläuft

VERSUS

Zitat

muss heut Abend mit dir reden, hab mir Gedanken gemacht.

Merkste selber, ne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wobei nach 2 Dates und "muss mit dir reden".. müßte jetzt irgendwas Krasses von ihr kommen. Womöglich, dass sie verheiratet ist, 5 Kinder oder schon 2 Lover hat oder ihn für nen MMF braucht. Der "hemmungslose" Sex deutet daraufhin, dass sie underfucked ist. Was auf einen Mangel ergo irgendeine schräge Konstellation hindeutet. Ich setze nen 5er drauf. 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch mal gespannt... allerdings deutet ihr Verhalten und Ihre Vergangenheit für mich darauf hin, dass sie von dir ein Commitment möchte. 

Sie versucht, dich zu steuern. Und trotz der FO schafft sie es auch. Immer wenn sie andeutet, dass ihr in der Kiste landen könntet, kommst du wieder an. Mir persönlich wären die Spielchen zu anstrengend. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ach Punkt 3 hab ich ja ganz vergessen. Da läuft noch was mit ihrem Ex. Also genau was ich eben meinte. Da kommt noch was mit dem Ex. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Doktor_DER schrieb:

 

Mein Ziel ist, dass das Ding smooth weiterläuft und ich das Mädel einfach mal richtig kennenlernen kann.

Ihr genau so sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Erstmal muss ich sagen, dass ich den Tag über wegen Ihrer Nachricht ziemlich verunsichert war. Das war auch der Grund, warum ich hier nochmal nachgefragt habe. Es ist nicht so, dass ich eure Ratschläge nicht ernst nehme, im Gegenteil. Ich beschäftige mich mit der Materie etwas mehr wie ein halbes Jahr und hab einfach noch nicht die Erfahrung, wie andere hier im Forum. 

Zum Ablauf des Abends:

Bin zu ihr, hab gute Laune gemacht, Stimmung war super, Sie hat mir Ihre Wohnung gezeigt, etc. ... 

Währenddessen Kino und leichte Eskalation.

Irgendwann kam dann natürlich das Thema auf den Tisch: Sie ist gerade unzufrieden, Stress auf der Arbeit, wenig Zeit und Sie hat einfach bedenken, weil Sie so wenig Zeit für mich hat, Blabla. Natürlich war das Bullshit, ich hab ihr dann gesagt, dass das alles kein Problem ist. Sie meinte dann, cool dass ich so locker reagiere Sie hätte mit einer anderen Reaktion gerechnet. 

Mir war (dank euren Ratschlägen) natürlich klar, wo das noch hinläuft ... Hab dann weiter eskaliert, Sie hat Küsse zugelassen alles cool. Dann hab ich Sie massiert, dann kamen Shittests "ich will nicht, dass ich nur für das eine da bin", etc. ... hab ihr dann gesagt, dass ich einfach eine gute Zeit mit ihr verbringen möchte, um zu schauen wo das hinführt. Hab ihr dann nen Schlüsselanhänger gegeben, den hab ich letztens beim Einkaufen gesehen hab. Wir haben nen gemeinsamen Bezug zu dem Tier des Anhängers. Sie hat sich mega gefreut, und die Stimmung war zu dem Zeitpunkt auf dem absoluten Hoch. Hab die Gelegenheit genutzt und weiter eskaliert. In der Folge, zwei verbale Blocks und dann wieder ein körperlicher. Dann hatte ich kein Bock mehr, hab ihr gesagt, dass ich jetzt gehen werde. Sie konnte es gar nicht fassen, hat mehrfach gefragt warum. Hier hab ich nicht optimal reagiert und bin aus dem Frame gefallen, indem ich gesagt habe das ich müde bin und dass sich die Situation für mich gerade nicht gut anfühlt. Hätte mir vorher mehr Gedanken machen sollen, wie ich mit der Situation umgehe. War aber nicht eingeschnappt und bin mit guter Laune gegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frau reagiert nach der ersten Eskalation immer emotionaler als ein Mann, da sie Sex immer mit Gefühlen verbindet. Deshalb wird dir auch geraten so schnell wie möglich eskalieren zu lassen, damit du sie manipulieren kannst.

Da sie dich wohl mag und anscheinend auf eine Beziehung aus ist, wirst du nicht drumherum kommen, darüber nachzudenken, ob du das auch willst.

Wenn nicht, wird es sehr schwierig mit ihr eine FB aufzubauen, da sie von nun an sehr vorsichtig ist (wie du ja schon bemerkt hast).

Mache dir vielleicht erstmal Gedanken darüber, dass (wie sie dir auch schon angedeutet hat) sie nicht von dir verletzt werden möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Masterminder schrieb:

Mache dir vielleicht erstmal Gedanken darüber, dass (wie sie dir auch schon angedeutet hat) sie nicht von dir verletzt werden möchte.

Nach vier Dates mache ich mir noch keine Gedanken über eine Beziehung oder ob ich jemand verletzen könnte.

Vor allem dann nicht, wenn ich selber merke, dass mir die Frau nicht gut tut, weil ich mir a) schon nen Hirnfick wegen einer beschissenen Nachricht von ihr mache, ich b) ohnehin keinen Spaß und eine gute Zeit mit Ihr haben kann, weil Sie offensichtlich c)

Am 4.11.2019 um 12:42 , Doc Dingo schrieb:

nicht alle Murmeln im Trichter

hat.

Gestern gab es u.a. wieder sexuelle double-binds von ihrer Seite.

Mein Fazit ist. Mit FB wird es nichts und alles andere wir zu stressig und nervenaufreibend. Der Thread kann deshalb geschlossen werden. Danke für eure Einschätzungen.

bearbeitet von Doktor_DER
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 7.11.2019 um 22:46 , Doktor_DER schrieb:

Irgendwann kam dann natürlich das Thema auf den Tisch: Sie ist gerade unzufrieden, Stress auf der Arbeit, wenig Zeit und Sie hat einfach bedenken, weil Sie so wenig Zeit für mich hat, Blabla. 

Und das war es jetzt weswegen sie sich so Gedanken gemacht hat, dass sie mit dir reden müsse? Oh man ey... 

Und dann wieder endlos geblockt. Ja danke, dass es jetzt durch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2019 um 10:37 , Masterminder schrieb:

Eine Frau reagiert nach der ersten Eskalation immer emotionaler als ein Mann, da sie Sex immer mit Gefühlen verbindet

ich Frage mich wie Sex ohne Gefühle funktionieren soll. Vermutlich so wie Essen ohne Geschmack, riechen ohne Geruch oder hören ohne Gehör.

 

Sie steigert sich von an Anfang in irgendwas rein und scheint auch leicht zu manipulieren. Vorsichtig, frag dich ob du damit klar kommen möchtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Nast schrieb:

ich Frage mich wie Sex ohne Gefühle funktionieren soll. Vermutlich so wie Essen ohne Geschmack, riechen ohne Geruch oder hören ohne Gehör.

Probier‘s doch einfach mal aus!

Ich find Sex mit Gefühlen auch geiler. Weiss ich aber erst, seitdem ich Beides mal ausprobiert habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, botte schrieb:

Probier‘s doch einfach mal aus!

Ich find Sex mit Gefühlen auch geiler. Weiss ich aber erst, seitdem ich Beides mal ausprobiert habe.

Der sexuelle Reiz selbst ist doch ein Gefühl, selbst wenn es Dröge ist, ist das Dröge auch Gefühl. Ich verstehe, wenn damit gemeint ist sich nicht im Gefühl mit der Partnerin zu verbinden. Aber selbst das scheint mir unmöglich. Wie soll das gehen? Man kann so tun als würde man die kalte Schulter zeigen, aber das wäre ja auch wieder ein Gefühlsausdruck...

Deswegen der Vergleich mit dem Essen. Ich kann auch kein Kartoffelgratin kauen ohne zu schmecken. Selbst wenn ich es noch sehr wollen würde, da müssten meine Geschmacksnerven abgestorben sein. Selbst dann würde der Druck immer noch einen Reiz senden der als Druck gefühlt wird.

Dann kann man argumentieren, es sei kein richtiges Gefühl, aber genau das wird als Erfahrung so abgespeichert.

bearbeitet von Nast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nast hast du überhaupt einfach mal eine Frau gefickt, des Fickens willen, also weil du geil warst und bock hattest zu ficken? Das hat nichts Gefühlen zu tun, da geht es um stumpfe Befriedigung des eigenen Triebes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, H54 schrieb:

@Nast hast du überhaupt einfach mal eine Frau gefickt, des Fickens willen, also weil du geil warst und bock hattest zu ficken? Das hat nichts Gefühlen zu tun, da geht es um stumpfe Befriedigung des eigenen Triebes.

Klar, leider auch Frauen ausgenutzt. Sind trotzdem Gefühle drin gewesen, die man meiner Meinung nach nicht vermeiden kann. Alles was du hast hat auch dich.

Es ist ja nie klinischer Sex, sondern der Mensch spielt (noch) immer eine Rolle. Darf man nicht unterschätzen, auch wenn es noch so egoistisch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.