Approach und Numberclose aber kein Treffen

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi,

Mache seit über 3 Monaten jeden Tag intensives Approachen und merke Fortschritte.

- kann locker eine HB 9 ansprechen ohne Ängste zu verspüren/ Frauen mit hohem (beruflichen) Status wie Bankerin usw obwohl ich selbst Durchschnitt bin.

- kann mittlerweile auch eine Frauengruppe ansprechen

- bekomme jeden Tag mehrere NC

- hatte schon Sex mit einer durch Daygame und Club

- hatte bereits 2 Instant Dates

- ich habe mittlerweile Spass am approach und kann guten Smalltalk führen

- die Reaktion der Frauen auf mein Approach ist größtenteils positiv und wirke auch authentisch.

- positivere Einstellung und selbstbewusster

Rückblickend bin ich bisher zufrieden wie es läuft im Bezug auf meine Persönlichkeitsentwicklung.

Aber:

Was mir auffällt ist, dass ich zwar keine AA mehr habe und auch viele NC mache, aber durch das Daygame trotzdem keine Treffen zustandekommen, geschweige denn Sex.

Ich habe bisher nicht auf Instant Date hingearbeitet, sondern wollte immer am nächsten Tag Treffen ausmachen, weil ich dachte, dass es den meisten zu schnell gehen würde und abgeschreckt werden könnten.

Ich frage auch während approach (direkt nach dem Smalltalk und NC) nach einem Treffen (konkreter Ort und Uhrzeit) für den nächsten Tag, bekomme aber immer als Antwort "nächste Woche" und dann trifft man sich nicht, weil bis dahin schreibe ich nicht grossartig, weil benutze Whatsapp nur zum Treffen ausmachen. Frauen schreiben aber auch nicht grossartig oder zeitversetzt.

Und wenn ich doch mal schreibe um die Zeit ein wenig zu überbrücken, dann nur ein Satz ohne das ich Gegenantwort verlange oder wünsche ein schönen Tag usw.

Was läuft hier genau falsch? Sagen die Frauen "nächste Woche" weil in Wirklichkeit kein Treffen zustandekommen wird oder vll, weil die bis dahin noch schreiben wollen um zu testen? Kp

Ich finde 1 Woche ehrlich gesagt zu lange, auch weil bis dahin das Interesse seitens der Frau verloren geht und ich ehrlich gesagt auch kein bock habe so lange zu warten.

Ich denke mir dann, ok sprich so lange noch weitere Frauen an, aber auch bei denen ist es dann das Selbe Spiel, sodass ich überhaupt nicht weiter komme, egal wie viele ich auch kennenlerne.

Mir ist schon klar das NC bedeutungslos ist.

Muss ich eventuell mehr Textgsme machen damit sie zu Treffen erscheinen?

 

 

 

 

bearbeitet von Gotham88
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fehlt die Attraction...dadurch, dass Frauen heutzutage unendlich viele Optionen haben, sind sie auch viel wählerischer geworden. Mit deiner Fähigkeit fremde Frauen ansprechen zu können stichst du schon einmal hervor, das ist sehr gut 👍 Fehlt nur noch ein attraktiveres Auftreten und ein attraktiveres Aussehen, arbeite an beidem und du wirst extreme Fortschritte machen! 

Viel Erfolg Bro ✌

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm. Also ich würde meine Nummer nicht rausgeben, wenn ich kein Interesse an einem Date hätte. Gefühlt würde ich sagen: noch am selben Abend des NC oder am nächsten Mal schreiben. So von wegen " Schön dich getroffen zu haben. Hast noch alles besorgen können ×was auch immer× ? Muss halt zu der Situation passen, in der du sie angesprochen hast. Und dann je nachdem in den ersten Nachrichten noch die Frage/Vorschlag nach einem Treffen unterbringen.  

Wenn sie sagen erst nächste Woche, ok, kannst ja dann eh nicht ändern- entweder wird sie dann von selbst einen Tag anbieten oder du sagst, dass du dich Ende der Woche nochmal meldest . (Zum Nachfragen) Ja wenn sie dann wieder keine Zeit hat und keinen Tag nennt- wird das wohl warum auch immer nix. 

Bin w 27. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wollen keine Nummern sammeln sondern Nummern schieben. Zieh die sets ein bischen länger, muss nicht gleich immer Instant Date heißen. Jetzt im Winter deutlich schwieriger aber berühr sie mal leicht. Hand nehmen, sie drehen, Alter schätzen. Du musst deinen sets mehr value verleihen. Jeden Tag mehrere NCs ist auch einfach zu viel.

Bleib dabei, dass du die Treffen in die nächsten Tage nach dem Ansprechen ziehst und nutze whats app weiterhin als Terminierung. Textgame oder c&f via Text ist Quatsch, die Damen kennen dich kaum.  
 

Also mehr value und comfort und sexueller vibe im Gespräch. 

PS: krass mit den Gruppen ansprechen im DG. Da habe selbst ich noch ordentlich AA

bearbeitet von Max_well
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Gotham88 schrieb:

Ich habe bisher nicht auf Instant Date hingearbeitet,

Genau an dieser Stelle liegt dein Hauptfehler. Das richtige Mindset ist, ein Instant-Date zu bekommen.

Nach 5-15 Minute normales Gespräch kann man ein Instant-Date versuchen. Sollte es aus zeitlichen Gründen nicht klappen, dann findet das Date halt zu einem späterem Zeitpunkt statt. Der NC dient nur noch dazu eventuell das Date nochmal zu bestätigen oder irgendwelche Details noch zu klären. (z.B. um wieviel Uhr Einlass ist.)

vor 14 Stunden, Gotham88 schrieb:

Muss ich eventuell mehr Textgsme machen damit sie zu Treffen erscheinen?

Alles was du im RL erledigen kannst erledige es. Tag, Uhrzeit, Ort, Art des Treffen und was man macht, kann man am besten im RL abklären. Gibt es nämlich einen konkreten Plan für das nächste Treffen, dann sind Absagen viel seltener.

vor 14 Stunden, Gotham88 schrieb:

Ich frage auch während approach (direkt nach dem Smalltalk und NC) nach einem Treffen (konkreter Ort und Uhrzeit) für den nächsten Tag, bekomme aber immer als Antwort "nächste Woche" und dann trifft man sich nicht,

Wenn sie dir im RL keine Zusage macht, ist es noch unwahrscheinlicher, dass sie dir beim Texten ein Zusage macht.

Die Antwort "nächste Woche" wird nur gegeben, um dich abzuwimmeln. Weil wenn sie dich auf nächste Woche schiebt, so denkt das HB, kann sie es sich ja nochmal überlegen. Und die Überlegung des HBs kommt dann halt immer zu dem selben Ergebnis - ich kenn den Typ doch gar nicht usw.

vor 14 Stunden, Gotham88 schrieb:

Ich finde 1 Woche ehrlich gesagt zu lange, auch weil bis dahin das Interesse seitens der Frau verloren geht und ich ehrlich gesagt auch kein bock habe so lange zu warten.

Wenn du im RL deinen Approacht geclosed hast, indem du mit dem HB ein konkretes Treffen vereinbart hast, dann ist es egal, ob das Treffen für den nächsten Tag oder die nächste Woche vereinbart wurde. Entscheidend ist nur, dass es einen konkreten Termin mit Uhrzeit und Ort gibt.

vor 14 Stunden, Gotham88 schrieb:

Muss ich eventuell mehr Textgsme machen damit sie zu Treffen erscheinen? 

Nein.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, wernerd schrieb:

Wenn du im RL deinen Approacht geclosed hast, indem du mit dem HB ein konkretes Treffen vereinbart hast, dann ist es egal, ob das Treffen für den nächsten Tag oder die nächste Woche vereinbart wurde. Entscheidend ist nur, dass es einen konkreten Termin mit Uhrzeit und Ort gibt. 

Das stimmt so nicht ganz, denn es wurden im RL treffen vereinbart, nur ist die Frau dann nicht erschienen oder es wurde im letzten Moment abgesagt ohne Gegenvorschlag bzw verschoben.

Aus diesem Grund versuche ich dann zu testen, ob das Treffen auch wirklich steht, indem ich ab und an mal ein schönen Tag wünsche (Aussagen die keine Antwort bedürfen) und beobachte dann, wie sie sich verhält.

Schreibt sie gar nicht zurück obwohl Nachricht gelesen wurde oder sehr zeitversetzt zb nur "ok" oder knappe Sätze, ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, dass es wirklich klappt. Dann gehe ich garnicht erst hin.

Daher ist gutes Textgame hilfreich, damit das Interesse bis zum Treffen aufrecht erhalten wird (wenn 1 Woche dazwischen liegt) nur schreibe ich nunmal nicht gerne, wenn ich merke das sie nicht ein Funken Interesse hat oder investiert. Ich bin dann einfach nicht motiviert und schnell genervt.

Lösche dann gleich die Nummer nach 1-2 Tagen wenn ich merke das da nix grossartig kommt, sonst bin ich der Bedürftige , weil ich dann immer schreibe und Mindfucking geht wieder los.

Daher mache ich dann lieber kurzen Prozess

 

 

 

bearbeitet von Gotham88
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade wenn man neu in der Materie ist, ist Daygame eine feine Sache. Hat auch was typbezogenes, der Clubgametyp bin ich nie gewesen. Daygame ist prima! Einkaufszentren, Parks, Cafes und... der öffentliche Nahverkehr!

In Berlins Bussen und U-Bahnen habe ich viele kennengelernt. Ich habe diese Unterkategorie für mich Traingame getauft. Es waren einige bei, mit denen ich mich auch getroffen habe. Eine habe ich mal in der BVG-Bußgeldstelle angequatscht. Sie stand in der Schlange vor mir. Wir waren dann zweieinhalb Jahre zusammen. Schwarzfahren verbindet offensichtlich.

Aber im Großen und Ganzen waren die Erfolge eher mager. Einen ganzen Sack voll Nummern bekommen, ähnlich wie du. Einige getroffen, auch mit einigen schon beim ersten Treffen bei mir oder ihr gelandet. Oft blieb es aber dabei. Eine hat mich mal um vier Uhr früh aus ihrer Wohnung geschmissen. Weil sie es merkwürdig fand, in der S-Bahn kennengelernt, das wäre doch total merkwürdig.

Trotzdem solltest du noch eine Weile auf der Schiene bleiben. Es ist eine gute Übung. Und genau so solltest du es betrachten. Der Weg ist das Ziel. Und vielleicht fährst du mal ohne Ticket Bus oder Bahn. Und schaust dann, wer in der Bußgeldstelle vor dir steht... das Leben steckt voller Überraschungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Solaris78 schrieb:

Trotzdem solltest du noch eine Weile auf der Schiene bleiben. Es ist eine gute Übung. Und genau so solltest du es betrachten. Der Weg ist das Ziel. Und vielleicht fährst du mal ohne Ticket Bus oder Bahn. Und schaust dann, wer in der Bußgeldstelle vor dir steht... das Leben steckt voller Überraschungen.

Werde es jeden Tag weiterhin machen, wie gesagt es macht jetzt mittlerweile Spass und ich spreche überall an.Was noch nicht ganz klappt ist vor sehr vielen Leuten, wie in UBahn, Bus, Strassenbahn.

Interessant wäre nun zu wissen, ob diese Treffen nicht stattfinden, weil beim Approach nicht genügend attraction vorhanden war (was ich eher vermute, aber dann würden so viele ja eigtl die Nummer nicht herausgeben) oder weil die Damen nachdem man sie angeschrieben hat, in diesem Tinder Modus sind und anhand wie und was du schreibst direkt aussieben, weil sie mehrere Kerle am Start haben, die es im Textgame besser draufhaben und sie unterhalten können. Sollte man sich dann abheben und lieber anrufen? Klappt denk ich nur wenn sie wirklich interessiert ist, sonst gehen sie nicht ran.

Auf jeden Fall sehe ich den Unterschied. Damals noch nervös und keine Nummer und Smalltalk und jetzt ja, weil ich gelassener beim Approach bin und mir Körbe mittlerweile am Arsch vorbeigehen.

Und in dem Moment wo ich sage, dass ich kein Bock mehr habe, mache ich erst Recht weiter, weil es mein Ziel ist ein guter Verführer zu werden.

Bisher habe ich auch schon witzige Situationen erlebt. Einmal sprach ich eine wunderschöne Frau an, die eine Transe war, das andere Mal eine Lesbe. Sie sagte zu mir: ich stehe auf Frauen und ich antwortete: ja ich stehe auch auf Frauen, dann passt es ja!

Oder man lernt Frauen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt kennen.

 

 

 

 

bearbeitet von Gotham88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Gotham88 schrieb:

Interessant wäre nun zu wissen, ob diese Treffen nicht stattfinden, weil beim Approach nicht genügend attraction vorhanden war (was ich eher vermute, aber dann würden sie ja eigtl die Nummer nicht herausgeben) 

Also meine Erfahrung ist, dass es dann eher dran liegt dass beim Approach zu wenig attraction da war. Du musst aus dem wie du es nanntest "Tinder Modus" raus. Und das läuft, in dem sie denkt, der Typ hat was besonderes. 

Probier jetzt aber nicht irgendwie künstlich beim approach die Attraction zu steigern. Laber einfach ganz normal mit denen, am Besten 10+ min oder direkt instant date. Und probier mal, zwar mit smalltalk einzusteigen, aber mit mehr als nur 0815 gelabere das Set zu verlassen. 

Anrufen kann ich echt empfehlen. Und das sagt dir jemand, der ziemlich lisbelt und es läuft trotzdem ^^

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Gotham88 schrieb:

Auf jeden Fall sehe ich den Unterschied. Damals noch nervös und keine Nummer und Smalltalk und jetzt ja, weil ich gelassener beim Approach bin und mir Körbe mittlerweile am Arsch vorbeigehen.

Genau das könnte es sein. Dieses "omg ich bin so nervös" merken ja die Mädels und du ziehst sie in deinen frame. Werden selbst nervös. Denken es liegt an dir als Person, nicht an deiner Laune. Denken auf einem Date wären sie genauso nervös. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, Benutzernameundso schrieb:

Also meine Erfahrung ist, dass es dann eher dran liegt dass beim Approach zu wenig attraction da war. Du musst aus dem wie du es nanntest "Tinder Modus" raus. Und das läuft, in dem sie denkt, der Typ hat was besonderes. 

Probier jetzt aber nicht irgendwie künstlich beim approach die Attraction zu steigern. Laber einfach ganz normal mit denen, am Besten 10+ min oder direkt instant date. Und probier mal, zwar mit smalltalk einzusteigen, aber mit mehr als nur 0815 gelabere das Set zu verlassen. 

Anrufen kann ich echt empfehlen. Und das sagt dir jemand, der ziemlich lisbelt und es läuft trotzdem ^^

Und genau dieses "besondere" ist es wo ich nicht weiterkomme.Scheinbar muss ich noch mehr Erfahrung machen um diese Attraction Ausstrahlung zu haben. Muss man sich dafür unbedingt ständig mit Alphas umgeben bzw hilfreicher?  Ich spreche ganz normal an. Ich denke es kommt nicht darauf an WAS man sagt, sondern WIE man es sagt. Und dieses WIE ist das woran ich arbeite. Es ist wirklich nicht ohne da jeden Tag die Balance zu haltem Mal ist man sehr gut gelaunt, mal weniger, das spiegelt dich dann in NC wieder oder wie die Frau reagiert. Ich mache nichts künstlich, klsppt eh nicht und man wird nur nervös  weil es auffliegt im Laufe des Gedprächs. Ich gebe in seltenen Fällen auch direkt zu wenn ich nervös bin, damit die Frau weiss, dass ich nicht Strange bin, sondern sie mir einfach nur gut gefällt und so eine Situation nicht oft stattfindet.

Meine Mitarbeiterinnen haben mir (ohne es zu wissen) auch weitergeholfen. Ich bin der einzige Mann im Büro. Ich merkte wie ich mich in ihrer Anwesenheit eingeschüchtert fühlte anfangs und ich konnte über die Zeit mich selbst und ihr Verhalten beobachten. Wahnsinn was sie alles mitbekommen. Jede noch so kleine Nervosität oder Mikromimik oder höhere Stimmlage wird sofort bemerkt und Nervosität überträgt sich auf die Frau.

Mit der Zeit lernte ich mein Verhalten zu kalibrieren und war ich gelassener, waren es die Frauen plötzlich auch und das half mir auch beim Daygame, das war so die Wende, weshslb es exponentiell sich besserte. Hat also auch seine Vorteile nur mit Frauen zusammen zu arbeiten. Sie halten dir unbewusst ein Spiegel vor.

Was redet ihr noch ausser 0815, wie und wann fasst ihr sie an? Ich halte z.b länger ihre Hand oder zufälliger klaps auf die Schulter wenn etwas witzig war. Beim Abschied am Rücken streicheln und küsse auf die Backen, Umarmung.

bearbeitet von Gotham88
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Gotham88 schrieb:

Und genau dieses "besondere" ist es wo ich nicht weiterkomme.Scheinbar muss ich noch mehr Erfahrung machen um diese Attraction Ausstrahlung zu haben. Muss man sich dafür unbedingt ständig mit Alphas umgeben?  Ich spreche ganz normal an. Ich denke es kommt nicht darauf an WAS man sagt, sondern WIE man es sagt. Und dieses WIE ist das woran ich arbeite.

Nur mal so als anreiz. 

Schau dir mal dieses Video an. 

Der Typ ist nicht alpha. Wirkt nicht alpha. Kommt trotzdem gut an bei Frauen. Und vorallem wirkt er einfach extrem symphatisch.

Würde beim ansprechen kein Kino machen an deiner Stelle. Es geht drum, wie sich Mädels fühlen beim Approach. Fühlt sie sich wohl, und du löst positive Emotionen in ihr aus, wird die Chance viel höher sein, dass sie sich mit dir trifft. Fühlt sie sich dabei unwohl, kannst du total ihr Typ sein, aber sie verbindet mit dir negative Emotionen. Einige Frauen fänden das wohl unangenehm nach 5 min reden von nem Fremden angefasst zu werden, auch wenns nur an der Schulter ist. Kommt natürlich auch auf das Mädel selbst an. 

Du musst da eben bisschen lernen dich in Mädels reinzudenken. Also lernen wie sie zu denken. 

Vielleicht kommt ein alpha in seinem Freundeskreis besser bei Mädels an. Aber stell dir vor, der spricht extrem selbstbewusst n mädel an. Frauen fühlen sich ohnehin schnell unwohl, wenn jemand fremdes mit ihnen reden will. Denkst du nicht, sie wird sich unwohl dabei fühlen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, Gotham88 schrieb:

Und genau dieses "besondere" ist es wo ich nicht weiterkomme.Scheinbar muss ich noch mehr Erfahrung machen um diese Attraction Ausstrahlung zu haben. Muss man sich dafür unbedingt ständig mit Alphas umgeben bzw hilfreicher?  Ich spreche ganz normal an. Ich denke es kommt nicht darauf an WAS man sagt, sondern WIE man es sagt. Und dieses WIE ist das woran ich arbeite. Es ist wirklich nicht ohne da jeden Tag die Balance zu haltem Mal ist man sehr gut gelaunt, mal weniger, das spiegelt dich dann in NC wieder oder wie die Frau reagiert. Ich mache nichts künstlich, klsppt eh nicht und man wird nur nervös  weil es auffliegt im Laufe des Gedprächs. Ich gebe in seltenen Fällen auch direkt zu wenn ich nervös bin, damit die Frau weiss, dass ich nicht Strange bin, sondern sie mir einfach nur gut gefällt und so eine Situation nicht oft stattfindet.

Meine Mitarbeiterinnen haben mir (ohne es zu wissen) auch weitergeholfen. Ich bin der einzige Mann im Büro. Ich merkte wie ich mich in ihrer Anwesenheit eingeschüchtert fühlte anfangs und ich konnte über die Zeit mich selbst und ihr Verhalten beobachten. Wahnsinn was sie alles mitbekommen. Jede noch so kleine Nervosität oder Mikromimik oder höhere Stimmlage wird sofort bemerkt und Nervosität überträgt sich auf die Frau.

Mit der Zeit lernte ich mein Verhalten zu kalibrieren und war ich gelassener, waren es die Frauen plötzlich auch und das half mir auch beim Daygame, das war so die Wende, weshslb es exponentiell sich besserte. Hat also auch seine Vorteile nur mit Frauen zusammen zu arbeiten. Sie halten dir unbewusst ein Spiegel vor.

Was redet ihr noch ausser 0815, wie und wann fasst ihr sie an? Ich halte z.b länger ihre Hand oder zufälliger klaps auf die Schulter wenn etwas witzig war. Beim Abschied am Rücken streicheln und küsse auf die Backen, Umarmung.

Ich kanns nicht oft genug betonen, DIR FEHLT DIE ATTRACTION! 

Arbeite an deiner Attraction!

Wenn du die Frau attractest, dann wird sie sich FREUEN, dass du sie angesprochen hast und sogar auf deine Nachrichten und auf das Treffen mit dir warten!

Sorry, das wollen hier viele nicht hören, aber ich komme aus der Redpill-Ecke und bin überzeugt davon, dass das Aussehen die halbe Miete ist. Wenn du HOT bist, ist es teilweise egal wie du approachst, da reicht oft sogar nur ein "Hey was geht ab😉?". 

Mich würde sehr interessieren wie du aussiehst und wie du dich stylst!?! Vielleicht teilst du ja mal ein paar Bilder von dir mit uns, damit man dich diesbezüglich beraten könnte?

Attraction besteht natürlich nicht nur aus deinem Aussehen, sondern auch aus deinem Auftreten, aber das Aussehen ist nunmal das Fundament. 

Viele hier in diesem Forum glauben tatsächlich, dass das Aussehen egal wäre, aber das ist kompletter BULLSH*T!!!!

Wenn du WIRKLICH ein guter Verführer werden willst, dann arbeite an beiden Baustellen "Aussehen&Fähigkeiten"!

Du musst nicht zum Supermodel mutieren, aber du kannst versuchen das beste aus dir rauszuholen. Sport, eine passende Frisur, die richtige Kleidung können Wunder bewirken! 

Gruß ✌

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Stürmer schrieb:

Ich kanns nicht oft genug betonen, DIR FEHLT DIE ATTRACTION! 

Arbeite an deiner Attraction!

Wenn du die Frau attractest, dann wird sie sich FREUEN, dass du sie angesprochen hast und sogar auf deine Nachrichten und auf das Treffen mit dir warten!

Sorry, das wollen hier viele nicht hören, aber ich komme aus der Redpill-Ecke und bin überzeugt davon, dass das Aussehen die halbe Miete ist. Wenn du HOT bist, ist es teilweise egal wie du approachst, da reicht oft sogar nur ein "Hey was geht ab😉?". 

Mich würde sehr interessieren wie du aussiehst und wie du dich stylst!?! Vielleicht teilst du ja mal ein paar Bilder von dir mit uns, damit man dich diesbezüglich beraten könnte?

Attraction besteht natürlich nicht nur aus deinem Aussehen, sondern auch aus deinem Auftreten, aber das Aussehen ist nunmal das Fundament. 

Viele hier in diesem Forum glauben tatsächlich, dass das Aussehen egal wäre, aber das ist kompletter BULLSH*T!!!!

Wenn du WIRKLICH ein guter Verführer werden willst, dann arbeite an beiden Baustellen "Aussehen&Fähigkeiten"!

Du musst nicht zum Supermodel mutieren, aber du kannst versuchen das beste aus dir rauszuholen. Sport, eine passende Frisur, die richtige Kleidung können Wunder bewirken! 

Gruß ✌

 

Stürmer, alles schön und gut, mir ist schon klar das es an der Attraction liegt.

Nur sage mir doch bitte mal, wie man attracter wird, bzw wie man daran arbeitet.

Sorry ich stimme mit dir nicht überein, dass Aussehen entscheidend ist, denn Frauen achten bei Männer mehr auf Selbstbewusstsein (Status).

Klar, natürlich ist es auch ein  wichtiger Faktor, aber nicht ein entscheidender. Es gibt genug Typen die nicht atteaktiv Aussehen und wie Dreck rumrennen und trotzdem heisse Frauen haben.

Ich kenne genug Typen, die beruflich erfolgreich sind und in teuersten Markenklamotten rumrennen und trotzdem null erfolgreich sind bei Frauen.

Diese Typen haben nie kapiert, dass mit Geld und beruflicher Status kein Selbstbewusstsein ersetzt werden kann.

Statt an sich selbst zu arbeiten, haben sie an ihrer beruflichen Karriere gearbeitet.

Sehr guter Style ohne Selbstbewusstsein ist absolut sinnlos, du wirst automatisch arroganter und wirkst lächerlich, ist also kontraproduktiv. Ohne das es überheblich klingen soll, aber ich kann mich sehr gut anziehen wenn ich es wirklich möchte, nur ist das dann definitiv too much und würde zu stark auffallen. Bevorzuge daher die Schlichtheit.

bearbeitet von Gotham88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Gotham88 schrieb:

Stürmer, alles schön und gut, mir ist schon klar das es an der Attraction liegt.

Nur sage mir doch bitte mal, wie man attracter wird, bzw wie man daran arbeitet.

Sorry ich stimme mit dir nicht überein, dass Aussehen entscheidend ist, denn Frauen achten bei Männer mehr auf Selbstbewusstsein (Status).

Klar, natürlich ist es auch ein  wichtiger Faktor, aber nicht ein entscheidender. Es gibt genug Typen die nicht atteaktiv Aussehen und wie Dreck rumrennen und trotzdem heisse Frauen haben.

Ich kenne genug Typen, die beruflich erfolgreich sind und in teuersten Markenklamotten rumrennen und trotzdem null erfolgreich sind bei Frauen.

Diese Typen haben nie kapiert, dass mit Geld und beruflicher Status kein Selbstbewusstsein ersetzt werden kann.

Statt an sich selbst zu arbeiten, haben sie an ihrer beruflichen Karriere gearbeitet.

Sehr guter Style ohne Selbstbewusstsein ist absolut sinnlos, du wirst automatisch arroganter und wirkst lächerlich, ist also kontraproduktiv. Ohne das es überheblich klingen soll, aber ich kann mich sehr gut anziehen wenn ich es wirklich möchte, nur ist das dann definitiv too much und würde zu stark auffallen. Bevorzuge daher die Schlichtheit.

Du kannst ja denken und machen, was du willst, aber nachdem ich mir deine Beiträge durchgelesen habe, bin ich mir zu 99% sicher, dass dein Erfolg an deinem Aussehen gescheitert ist...

Soweit ich das beurteilen kann bist du doch schon selbstbewusst auf die Frauen zugegangen, am deinem "Selbstbewusstsein" wird es also nicht liegen.

Du schaffst es fremde Frauen anzusprechen, dir die Nummer zu holen und ein Date auszumachen und trotzdem ignorieren dich die Frauen dann im Nachhinein....mmmh woran wird das wohl liegen? - Ich sag dir warum; Die Frauen denken sich "Hey der war mutig, selbstbewusst und nett, aber irgendwie nicht mein Typ, deshalb kein Bock auf den". 

Dass das Aussehen nicht wichtig wäre ist der größte Unsinn, der im Pickup teilweise verbreitet wird. Wenn du aussiehst wie ein kleiner pummeliger Pizzabäcker, der frisch aus Bangladesch hierher emigriert ist, dann kannst du so selbstbewusst und schlagfertig sein wie du willst, die Frauen haben dann alle plötzlich "Einen Freund", "Keine Zeit" oder antwortet nicht auf deine Nachrichten, falls ein NC überhaupt zustande kam. Da hilft nur noch Numbersgame und sehr gute Pickup-Fähigkeiten! 

Ich kenne zum Beispiel einen PUA, der wirklich EXTREMST Selbstbewusst ist, aber leider optisch nur eine 3 oder 4 anzubieten hat. Er musste 15 MONATE lang jeden Tag mindestens 20 Frauen ansprechen bis er endlich zu seinem ersten Lay kam. Auf der anderen Seite kenne ich einen anderen PUA, der nur mäßig selbstbewusst ist, aber dafür sehr gut aussieht. Er hatte seinen ersten Lay schon nachdem er nur 5 Frauen angesprochen hat! Das ist leider die bittere Wahrheit. 

Und ich sagte ja bereits, dass das Aussehen ALLEIN dir kaum nutzen wird, deshalb sollst du ja an beidem Arbeiten, deinem Aussehen UND deinen Pickup-Fähigkeiten! 

Und ja es gibt hässliche Typen, die gute HB's am Start haben, aber diese Typen schaffen dies meistens nur mit einem guten Socialgame. Du aber bist ein Day- und Nightgamer und willst nicht darauf warten bis sich irgendein HB in dein Leben verläuft (Freundeskreis, Arbeit, Schule, Studium, Verein etc.) 

Du willst dir selbst die Frauen aussuchen und in dein Leben bringen können, also hilft in deinem Fall nur Numbersgame oder Looksmaxing+Pickup.

An seinem Aussehen zu arbeiten gehört definitiv zu Pickup dazu, jeder, der was anderes behauptet erzählt Quatsch.

Und um gut auszusehen musst du nicht auffällig gekleidet oder "overdressed" sein...Die Kunst besteht darin gut auszusehen, ohne, dass es so aussieht als hättest du dir besonders Mühe gegeben. 

Viel Erfolg Bro ✌ Und wie gesagt, ich würde sehr gerne wissen wie du aussiehst, vielleicht teilst du ja ein paar Bilder von dir mit uns!?!

Gruß 💪

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit ich einem Mann beim Daygame(!) die Nummer gebe, muss schon vieles richtig gelaufen sein. Ich kann mich nicht dran erinnern, das jemals gemacht zu haben. Beim Nightgame, ja, eigentlich fast immer wenn ich weggehe, aber tagsüber ist eine ganz andere Hausnummer. Das mal vorab.

Ich würde auch versuchen direkt mit der Dame was zu unternehmen. Wenn sie schon 5-10min Zeit hat mit dir zu quatschen, dann hat sie auch 10-15min für einen Kaffee Zeit. Den Moment würde ich einfach ausnutzen, in dem die Attraction noch hoch ist. Dann hat sie eine Chance dich besser kennenzulernen und das steigert die Chance, dass sie dich wiedersehen möchte.

Mal angenommen das Date findet aber dennoch erst nächste Woche statt. Warum erst nächste Woche? Ganz ehrlich, meine Woche ist oft durchgeplant. Den Mann kenne ich kaum. Da bin ich nicht bereit zum Beispiel wegen ihm meinen Sportkurs zu verschieben oder Ähnliches. Selbst wenn ich ihn heiß finde, kann es sein, dass nächste Woche einfach erst der nächstmögliche Termin ist.

Dennoch erwarte ich, dass man sich die Woche über schreibt. Wenn da nichts kommt, würde ich das Date absagen. Mann hat scheinbar kein Interesse. Warum sollte ich mich mit einem Mann treffen, der scheinbar kein Bock auf mich hat? Dann nutze ich den Abend lieber anders. Mann schreibt mir nur Nachrichten a la „Schönen Tag dir“? Gilt genau das Gleiche. Hat kein echtes Interesse und ich entsprechend kein Bock. Scheint er mit 100 Frauen so zu machen. Das spare ich mir dann. Gleiches gilt für Nightgame. Ich bin immer bereit mich mit einem Mann zu treffen, wenn ich ihm meine Nummer gebe. Ich mach das nicht einfach so. ABER ich erwarte dann echtes Interesse. Im Gegenzug bekommt er natürlich von mir auch echtes Interesse. Ob via Telefongame oder Textgame ist völlig egal. Aber da muss bis zum nächsten Treffen schon was passieren, zumindest wenn es nicht direkt für den nächsten Tag vereinbart wurde. Und selbst da erwarte ich, dass Mann sich bei mir nochmal vorab meldet. 

Entsprechend wäre mein Ratschlag an dich weniger in Richtung Quantität zu gehen. Sammeln mal 4 Wochen maximal 6 Nummern ein und verfolge das Mal mit mehr Ernsthaftigkeit. Und dann berichte mal. 

bearbeitet von Kleeblatt123
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Kleeblatt123 schrieb:

Damit ich einem Mann beim Daygame(!) die Nummer gebe, muss schon vieles richtig gelaufen sein. Ich kann mich nicht dran erinnern, das jemals gemacht zu haben. Beim Nightgame, ja, eigentlich fast immer wenn ich weggehe, aber tagsüber ist eine ganz andere Hausnummer. Das mal vorab.

Ich würde auch versuchen direkt mit der Dame was zu unternehmen. Wenn sie schon 5-10min Zeit hat mit dir zu quatschen, dann hat sie auch 10-15min für einen Kaffee Zeit. Den Moment würde ich einfach ausnutzen, in dem die Attraction noch hoch ist. Dann hat sie eine Chance dich besser kennenzulernen und das steigert die Chance, dass sie dich wiedersehen möchte.

Mal angenommen das Date findet aber dennoch erst nächste Woche statt. Warum erst nächste Woche? Ganz ehrlich, meine Woche ist oft durchgeplant. Den Mann kenne ich kaum. Da bin ich nicht bereit zum Beispiel wegen ihm meinen Sportkurs zu verschieben oder Ähnliches. Selbst wenn ich ihn heiß finde, kann es sein, dass nächste Woche einfach erst der nächstmögliche Termin ist.

Dennoch erwarte ich, dass man sich die Woche über schreibt. Wenn da nichts kommt, würde ich das Date absagen. Mann hat scheinbar kein Interesse. Warum sollte ich mich mit einem Mann treffen, der scheinbar kein Bock auf mich hat? Dann nutze ich den Abend lieber anders. Mann schreibt mir nur Nachrichten a la „Schönen Tag dir“? Gilt genau das Gleiche. Hat kein echtes Interesse und ich entsprechend kein Bock. Scheint er mit 100 Frauen so zu machen. Das spare ich mir dann. Gleiches gilt für Nightgame. Ich bin immer bereit mich mit einem Mann zu treffen, wenn ich ihm meine Nummer gebe. Ich mach das nicht einfach so. ABER ich erwarte dann echtes Interesse. Im Gegenzug bekommt er natürlich von mir auch echtes Interesse. Ob via Telefongame oder Textgame ist völlig egal. Aber da muss bis zum nächsten Treffen schon was passieren, zumindest wenn es nicht direkt für den nächsten Tag vereinbart wurde. Und selbst da erwarte ich, dass Mann sich bei mir nochmal vorab meldet. 

Entsprechend wäre mein Ratschlag an dich weniger in Richtung Quantität zu gehen. Sammeln mal 4 Wochen maximal 6 Nummern ein und verfolge das Mal mit mehr Ernsthaftigkeit. Und dann berichte mal. 

Also die Sache ist die, dass ich dir da Recht gebe, dass man sich bis zum nächsten Treffen melden sollte wenn es nächste Woche stattfindet, weil sonst die Frau denken könnte das man kein Interesse hat und man es mit 100 Frauen genauso macht.

Nur muss ich hier leider Widersprechen und das wir auf Quantität setzen müssen und nicht nur auf Qualität.Erkläre ich mal an folgendem Beispiel.

Ich habe mal vor kurzem eine angesprochen am Bahnhof, wir beide waren in Eile und sie sagte mir, dass ich ihr meine Nr geben soll. Ich rechnete nicht damit das sie sich melden würde und sie tat es zu meiner Überraschung doch. Sie schrieb mir während ich bei der Arbeit war und ich las kurz ihre Whatsapp Nachricht, konnte aber nicht direkt antworten und 1 Stunde später sah ich ihr Profilbild nicht mehr, sie hatte mich gelöscht.....(merk es dir für gleich). Das empfand ich schon als unnötig aber ok.

Danach antwortete ich ihr in der Mittagspause und aufeinmal sah ich wieder ihr Profilbild....

Wir haben viel geschrieben, nicht kontinuierlich aber in stündlichen Abständen. Da war c&f dabei, necken usw, die Chemie stimmte zwischen uns.

Das Treffen sollte nächste Woche stattfinden. Im Gespräch stellte sich heraus das wir den selben Zug nahmen nur sie einen früher und ich einen später. Sie sagte mir iwann, dass wenn ich wirklich interessiert sei, auch mit ihrem Zug hätte mitfahren können.

Dann stellte sie mir Fragen wie gross ich sei, ob ich ein aktuelles Bild hätte (im Gegenzug wollte sie keine Bilder von sich schicken) .Sie fragte mich ob ich Raucher sei und ich verneinte und da meinte sie, dass ich den Test bzgl Nichtraucher bestanden hätte und dem Treffen snichts mehr im Wege stünde.. und auch das fand ich genauso unnötig, aber ok. Sie schrieb auch immer etwas später iwann...

Am nächsten Tag fuhren unsere Züge verspätet und wir kamen ungefähr zur gleichen Zeit am hbf an und ich sagte ihr, das wir uns kurz treffen könnten, nur um uns wenigstens zu grüssen und sie hatte angeblich Eile und sie nimmt andere UBahn...blabla.

Abends meinte ich, ich könnte ein Zug früher nehmen und wir könnten uns im Zug treffen, weil wir eh dieselbe Strecke fahren. Als ich das erwähnte, sagte sie mir, dass sie scheinbar wegen mir ein anderen Zug nehmen müsste, weil ich die stalken würde und des Weiteren könnte es ssein, das das Treffen wieder verschoben werden müsste aber das würde sie dann morgen bekannt geben ... als sie das erwähnte war ich ziemlich sauer, weil einerseits sagt sie, ich hätte ein Zug früher nehmen können und als ich es tun wollte, kommt dann so eine dumme Aussage.

Ich hatte dann keine Lust mehr auf das Treffen weil mir das dann zu dumm wurde und habe mich trotzallem höflich verabschiedet und direkt ihre Nummer gelöscht. (Das was du dir vorhin merken solltest) sie meinte dann zu mir, dass ich etwas im falschen Hals bekommen hätte und das sie überrascht sei, wie schnell man gelöscht wird...lachhaft, ich habe es mir erspart ihr zu sagen, dass die am Anfang genau dasselbe gemacht hat.

Also halten wir fest, wenn ich zu wenig schreibe, bin ich nicht interessiert und wenn ich Interesse zeige bin ich bedürftig bis Stalker...

Männer die ein schönen Tag wünschen wollen nicht bedürftig wirken und geben der Frau zu verstehen: ich hab Interesse aber zu gross ist die Gefahr das ich bedürftig wirke oder etwas falsches schreibe, was von den Frauen direkt missverstanden wird bzw auf die Goldwaage gelegt wird und dann verliert sie das Interesse.

Genau deshalb schreibe ich auch niemals grossartig, nur wenn die Frau auch Interesse hat, ansonsten nicht mehr. Am Ende macht man es nie richtig.

Und Quantität ist wichtig, denn wenn ein Mann nur mit einer Frau schreibt, ist die Gefahr zu gross, dass man bedürftig wird und Mindfucking losgeht, weil man nur eine Option hat. Alles schon durchgemacht.

Und ich hatte auch eine, die extra ihr Training verschoben hat, weil sie wusste, dass nicht jeden Tag ein Mann die anspricht und es etwas besonderes ist. Wenn eine Frau wirklich Interesse hat, ist sie auch bereit Termine zu verschieben. Frauen machen nämlich bei Betas regeln und brechen diese bei Alphas...

Optimal läuft es bei mir mit sehr gutaussehenden MILFs, auch älter als 15 Jahre und die sind nicht so kompliziert wie jüngere.

 

bearbeitet von Gotham88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.