8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, seit vielen Jahren beschäftige ich mich allgemein mit Persönlichkeitsentwicklung, auch mit Pickup, und habe nun ein "einfaches" Problem, wo ich konkrete Hilfe für brauche. Es geht um eine sehr attraktive Dame, die als Kassiererin in meinem Lieblingssupermarkt aushilft. Ich habe Bisher hat Sie mich ca. fünfmal an der Kasse bedient. Dabei ist der Kontakt jedes Mal freundlicher, persönlicher und "heißer" geworden - kurz: ich spüre, dass Sie mich auch sehr attraktiv findet - wir würden uns also m.E. bei Tinder ein Superlike geben - und stehen aufeinander. Leider bin ich im Bereich Frauen im Alltag direkt ansprechen Frischfleisch. Daher weiß ich nicht, wie ich das direkt anstellen soll - das muss kurz, schnell und diskret gehen, weil die Ansprechsituation an der Reihen-Kasse ist und die Kolleginnen von ihr drumherum sitzen. Zudem kann Sie während der Arbeit ggf. nicht einfach ihr Handy rausholen oder privat anfangen zu quatschen / zu flirten, wenn weitere Personen in der Reihe anstehen. Wenn ich beim nächsten Mal kassieren, wenn Sie mir wieder dezent einen Kussmund zuwirft mit lauter Stimme sage: "Ich finde dich attraktiv, Du hast eine tolle Ausstrahlung. Darum will ich dich kennenlernen. Tipp deine Handynummer ein!" - könnte das gerade noch kallibriert passieren. [Danke fürs Lesen] Vielleicht weißt Du eine bessere Strategie. Was genau kann ich machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde so Situationen, wo die Frau in ihrer Reaktionsweise eingeschränkt ist, eher suboptimal. Ich kann das jetzt nicht abschließend bewerten, weil ich die Deutlichkeit ihrer Signale nicht persönlich kenne. Vielleicht willst ihr einen kleinen Zettel mitgeben mit einer netten Nachricht und deiner Telefonnummer drauf? Das wäre in diesem Kontext nicht zu aufdringlich und auf alle Fälle ein schneller und diskreter Weg. Grundsätzlich finde ich, dass man bei Leuten, denen man in deren beruflichem Umfeld begegnet, einen noch strengeren Maßstab hinsichtlich Mindestanzeichen von signalisiertem Interesse anlegen sollte.

bearbeitet von Waterbird
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, TalentManager schrieb:

: "Ich finde dich attraktiv, Du hast eine tolle Ausstrahlung. Darum will ich dich kennenlernen. Tipp deine Handynummer ein!" - könnte das gerade noch kallibriert passieren. [Danke fürs Lesen] Vielleicht weißt Du eine bessere Strategie. Was genau kann ich machen?

Bitte tue das nicht. Oldschool - Zettel mit Handynummer - abgeben - stimmt so 😉 - und dann zahlen - done.

 

Situativ abschätzen. Wenn du dich unwohl fühlst, dann mach es an einem anderen Tag. Sei subtil. Es ist Ihr Arbeitsplatz und du bist Kunde. Behalte das Verhältnis bei.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, das gute, alte "Kassiererin"-Thema: Ein echter Klassiker! @TalentManager Du bist definitiv nicht der Erste, der (in diesem Forum) in heißer Liebe zu einer Supermarkt-Kraft entbrannt ist.

Bei diesem Szenario ist es immer wichtig zu berücksichtigen, dass die Lady nicht wirklich ungehemmt, locker und (durch und durch) "ehrlich" sein kann.

vor 18 Stunden, Waterbird schrieb:

Ich finde Situationen, wo die Frau in ihrer Reaktionsweise eingeschränkt ist, eher suboptimal

Sie fühlt sich nicht nur beobachtet (durch Kollegen, ihren Vorgesetzten und/oder andere Kunden). Sie muss auch eine ganz bestimmte Rolle ausfüllen (als Service-Mitarbeiterin) - und ist außerdem räumlich an ihren Einsatzort (d.h. das Kassier-Kabuff) gekettet. Darum ist es umso wichtiger, dass du sie nicht unter Druck setzt - und die Sache dezent und mit Taktgefühl erledigst.

vor 11 Stunden, ElCurzo schrieb:

Es ist Ihr Arbeitsplatz und du bist Kunde. Behalte das Verhältnis bei.

Tatsächlich ist es wichtig, dieses Verhältnis ganz bewusst zu wahren (solange ihr euch nicht privat begegnet)! Wenn du ihr (mit selbstbewusstem Blick) einen diskreten Zettel zusteckst, suggerierst du gleichzeitig auch, dass du empathisch, aufmerksam und "sozial intelligent" bist.

Viel Spaß!

bearbeitet von Switcheat
Korrektur
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, danke, dass sind die Antworten, die ich erhofft hatte - das es nicht schüchtern, sondern hier angemessen ist, ihr selbstbewusst einen "Zettel" zukommen zu lassen mit einer "persönlichen Notiz" und meiner Handynummer. Das mache ich definitiv, sehr wahrscheinlich bei der nächsten Begegnung (also im Laufe der Woche). Über eine Idee für eine witzige und intelligente Notiz freue ich mich! Sonst würde ich einfach schreiben: "Ich mag dich!" und meine Handynummer beilegen plus Vornamen - das geht aber bestimmt auch besser. Freue mich über Tipps. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Berichte uns doch vom Ergebnis, würde mich sehr interessieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.5.2020 um 09:24 , Hexer schrieb:

ich will ja nicht behaupten, dass das Thema regelmäßig auftaucht ... aber das tut es. Kleine Auswahl aus den Treffern einer Suche nach (wer hätte das gedacht) "kassiererin":

 

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kassiererinnen scheinen die Chads unter den Mädels zu sein.

image.png

bearbeitet von Doc Dingo
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.