How to get a girlfriend - Statistiken und Theoriesammlung

546 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi liebe PU-Community, 

wie schon in diesem Thread: https://www.pickupforum.de/topic/170738-um-dem-chaos-zu-entkommen-muss-man-sich-dem-chaos-stellen/?tab=comments#comment-26095922.) begründet ist es nicht so, dass Frauen immer nach dem Sex eine Beziehung mit dem Mann wollen.

Dies sieht man
1.) Sehr gut an diesem Thread hier: https://www.pickupforum.de/topic/170548-antworten-nur-durch-cats-boyfriend-kategorie-nach-sex-beim-ersten-date/

2.) Hat mich persönlich trotz 229 Lays noch keine EINZIGE Frau gefragt, ob ich eine Beziehung mit ihr haben will (es gab einige, die das still angenommen haben ja, aber bei meinen Exfreundinnen von vor mehr als 5 Jahren das letzte Mal war immer ICH derjenige, der die Beziehung eingeleitet und nicht die "angeblich so bindungswilligen Frauen" und

3.) noch viel besser sieht man es durch meine Statistiken aus meinen aktuell 229 Lays. Ich hatte nämlich gestern nachts die Idee mal meine gesamten Lays durchzuschauen und die Lays zu markieren, wo ich davon ausgehen würde, dass die Frau, wenn ich sie gefragt hätte, ob sie meine Freundin sein will, ob sie in dem Moment "Ja" gesagt hätte. Wie bin ich nachts auf so eine Idee gekommen? Nach nem Korb in Richtung Beziehung von einer HB 8/9 hier mit der ich vor ca. 4 Wochen extrem geilen Sex hatte und mit der ich mich auch super verstanden habe (Ja auch Master PUAs kassieren Körbe 😁 und jeder, der was Anderes behauptet lügt einfach).

Zu den Statistiken: 
Von meinen 229 Lays waren für mich 42 Mädels passend für eine Beziehung (19%). Diese Zahl ist in meinem Fall etwas niedriger, als normalerweise weil ich sehr viel herumgereist bin in den letzten Jahren und man dort logischerweise keine so große zwischenmenschliche Beziehung zueinander aufbaut, wenn man nur ein paar Tage in der Stadt ist. 

Von diesen 42 Mädels habe ich jetzt aus meiner Erfahrung eingeschätzt, wie viele Mädels ich wirklich realistischerweise in eine Beziehung gekriegt hätte, wenn ich sie zu dem Zeitpunkt gefragt hätte. Das schon etwas für mich niederschmetternde (aber schon erwartbare) Ergebnis ist Folgendes: 
Von den 42 Mädels würde ich schätzen bzw. haben tatsächlich "Ja" zu einer Beziehung gesagt (hatte 3 offizielle LTRs, die enthalten sind): 

12 Mädels entspricht (29%)

und 30 Mädels entspricht (71%) von denen hätten mit ziemlicher Sicherheit oder haben mir sogar direkt einen Korb für eine Beziehung gegeben bzw. geghostet oder nicht mehr richtig in die Interaktion mit mir investiert nach einer gewissen Zeit

Daran sieht man, dass es mitnichten safe ist, dass ihr auch eine Frau zur Freundin bekommt nur weil ihr sie gelayed habt. Sehr interessant für mich persönlich sind auch folgende Erkenntnisse:

Nationalitäten: 
Ja: 3 von den 12 Mädels, die bereit für eine Beziehung mit mir gewesen sind, waren Deutsche. 8 davon Latinas und 1 Chinesin

Die Nationalitäten der Mädels mit denen ich zwar eine Beziehung wollte, die Frau aber nicht mit mir sind Folgende: 
- 13 Deutsche
- 1 Bosnien Herzigowina
- 9 Latinas
- 3 Spanierinnen
- 3 Schweizerinnen
- 1 USA

Auf welchem Wege habe ich die Mädels kennengelernt, die eine Beziehung wollten: 
- 5 Club Game
- 1 Street Game
- 6 Tinder

Auf welchem Weg habe ich die Mädels kennengelernt, die Keine Beziehung wollten:
- 13 Club 
- 7 Tinder
- 6 Andere Internet Plattformen
- 4 Streeten

Interpretation der Ergebnisse: 

Warum ist die Quote so niedrig an Frauen, die eine Beziehung mit mir haben wollen?
Einerseits sind die Mädels mit denen ich eine Beziehung auch haben will natürlich charakterlich und aussehenstechnisch absolute Oberklasse-Frauen. Dies entgeht natürlich den anderen Männern auch nicht und die Konkurrenz ist hier dementsprechend gut. Andererseits ist das für mich einfach ein PU Mythos oder Fehlwissen, dass jede Frau nach dem Sex eine Beziehung haben will und noch viel weniger, dass jede Frau bereit wäre eine offene Beziehung zu führen. Ich habe hier leider keine guten Daten, um das zu belegen, aber mein Gefühl sagt mir, dass es wirklich nicht einfach wäre eine offene Beziehung zu finden. Ein weiterer Grund denke ich liegt daran, dass ich nicht der 08/15 Typ bin (sonst wäre ich nicht so erfolgreich im PU/in meinem Leben) und das verhindert etwas die Gemeinsamkeiten mit den Mädels, was dann wiederum tieferen Comfort schwieriger macht, was ebenso auch Beziehungen schwieriger machen:

Was ich nun mit diesem Thread bezwecken möchte ist einerseits den Leuten, die diesen Thread lesen REALISTISCHE Zahlen zu geben, damit sie wissen, wie schwierig es wirklich ist/sein kann und nicht nach 2 oder 3 Lays verzweifeln und denken: "Fuck warum habe ich die Frau jetzt nicht als LTR gewonnen" (wenn Mann das in diesem Fall will). Und andererseits möchte ich herausfinden welche Verhaltensweisen nach dem Sex dazu führen, dass man die Frau auch in eine Beziehung bekommt und speziell auch eine offene Beziehung bewerkstelligt, denn das ist mein persönliches eigenes Ziel, so wie dieser PUA hier zu leben: https://www.dailymail.co.uk/femail/article-7869767/Pickup-artist-girlfriend-threesomes-100-WOMEN.html

Ich habe selbst schon einige Ideen bzw. habe einige Sachen in der Praxis getestet, wie man Frauen in Beziehungen bekommt, möchte aber erstmal allgemein die Meinungen und Tipps sammeln, um dann einen passenden Komplettguide zu schreiben.

Was ich auf garkeinen Fall in diesem Thread lesen möchte, sind Diskussionen ob man als PUA Beziehungen haben sollte. Dies ist hier Offtopic!

  • TRAURIG 1
  • HAHA 7
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, capitalcat schrieb:

Das hat halt auch einfach nie einer behauptet...

Ich will da jetzt nicht noch eine endlos lange Diskussion mit dir führen, aber lies mal LdS, Mystery Method, etc. durch. Warum sollte es sonst keinen Ratgeber geben, wie man eine Freundin findet

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Ambizious schrieb:

Ich will da jetzt nicht noch eine endlos lange Diskussion mit dir führen

Öhm naja, du stellst eine These als gegebene Wahrheit in den Raum und willst dann nicht darüber diskutieren - bisschen schwach wenn du mich fragst.

Die Stelle wo Eni behauptet, dass alle Frauen ne Beziehung wollen sobald es Sex gab, würde ich auch gerne sehen.

Auch im anderen Faden, als ich auf "Mann verführt, Frau bindet" verweise, kommst du mit "nicht alle wollen eine Beziehung nach Sex" um die Ecke - dabei ist die Bedeutung des Satzes eine komplett andere. Es geht dabei nicht darum, dass alle Frauen wenn du sie verführt hast eine Beziehung haben wollen, sondern das es on erster Linie ihr Job ist, dich zu binden und nicht andersrum.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde deinen Beitrag sehr gut.

Ich habe allerdings im Gegensatz zu dir des öfteren erlebt, dass Frauen Sowas wie eine Beziehung als Gegenleistung zum Sex verlangen. Allerdings bin ich 21 und die Mädels, die ich so game sind zwischen 17 und 23, dementsprechend etwas unsicherer und unerfahrener als deine Zielgruppe. 

Ich wurde oft nach einem ONS gefragt, welches "Potential" ich in ihnen sehen würde, ob ich mir mehr vorstellen kann oder es kam massig invest wie z. B. Ich fahre dich überall hin und wir verbringen so viel Zeit miteinander wie nur möglich und wir planen die nächsten Wochenenden du sollst mit meinen Eltern frühstücken etc. und das ist das Pendant zum needy sein als Mann. 

Auch Frauen verhalten sich needy, wenn sie Verlustangst haben oder dich zu schnell zu gut finden oder sich einfach unsicher sind. Frauen wollen dich dann möglichst schnell binden, aufgrund von mangelnder Erfahrung und Verlustangst. Sind auch nur Menschen. 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, capitalcat schrieb:

Öhm naja, du stellst eine These als gegebene Wahrheit in den Raum und willst dann nicht darüber diskutieren - bisschen schwach wenn du mich fragst.

Die Stelle wo Eni behauptet, dass alle Frauen ne Beziehung wollen sobald es Sex gab, würde ich auch gerne sehen.

Auch im anderen Faden, als ich auf "Mann verführt, Frau bindet" verweise, kommst du mit "nicht alle wollen eine Beziehung nach Sex" um die Ecke - dabei ist die Bedeutung des Satzes eine komplett andere. Es geht dabei nicht darum, dass alle Frauen wenn du sie verführt hast eine Beziehung haben wollen, sondern das es on erster Linie ihr Job ist, dich zu binden und nicht andersrum.

Also mir geht's darum meine Ziele mit Frauen zu erreichen. Wer, wie, wo, was, wann gesagt hat und was genau Pick Up in seiner Urform ist oder nicht ist, etc. Ist mir alles ziemlich egal ehrlich gesagt. Ich persönlich habe bis jetzt keine vernünftige Theorie zum Thema Freundin finden bisher gefunden und ich bin da in diesem Bereich was meine PU Erfolge anbelangt noch nicht zufrieden. Deswegen versuche ich diese fehlenden Informationen zu sammeln (und nebenbei teile ich dieses Wissen mit der Community). Ich bin sicher (auch wenn Manche anderer Meinung sind) , dass sich dieses Ziel mit verändertem Verhalten meinerseits deutlich wahrscheinlicher erreichen lässt. Nicht mehr und nicht mehr weniger ist mein Ziel. Das Ziel ist jetzt klar definiert für den Thread. Ich bitte nun darum in diesem Thread sich auf dieses Ziel zu konzentrieren und zielfremde Diskussionen sein zu lassen. 

Wenn jemand dringend diskutieren will, dann bitte per PN

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Kalter Kakao schrieb:

Ich finde deinen Beitrag sehr gut.

Ich habe allerdings im Gegensatz zu dir des öfteren erlebt, dass Frauen Sowas wie eine Beziehung als Gegenleistung zum Sex verlangen. Allerdings bin ich 21 und die Mädels, die ich so game sind zwischen 17 und 23, dementsprechend etwas unsicherer und unerfahrener als deine Zielgruppe. 

Ich wurde oft nach einem ONS gefragt, welches "Potential" ich in ihnen sehen würde, ob ich mir mehr vorstellen kann oder es kam massig invest wie z. B. Ich fahre dich überall hin und wir verbringen so viel Zeit miteinander wie nur möglich und wir planen die nächsten Wochenenden du sollst mit meinen Eltern frühstücken etc. und das ist das Pendant zum needy sein als Mann. 

Auch Frauen verhalten sich needy, wenn sie Verlustangst haben oder dich zu schnell zu gut finden oder sich einfach unsicher sind. Frauen wollen dich dann möglichst schnell binden, aufgrund von mangelnder Erfahrung und Verlustangst. Sind auch nur Menschen. 

Diese Erfahrung habe ich auch gemacht, meistens dann aber versucht sie zu layen ohne das Beziehungsversprechen zu geben 😁 

Bei meinen drei Exfreundinnen ist so aber genau die Beziehung entstanden. Erst Beziehung dann Sex. Dies ist auch einer der Parameter, den ich stark in Verdacht habe, dass der bei mir viele Beziehungen verhindert hat, weil ich zu 90% beim ersten Date laye (wenn ich die Frau laye) 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts denn bei deinen längeren Geschichten auch ne Progression die überhaupt Richtung LTR deutet ?

Frauen „sollen“ zwar binden, heißt aber nicht, dass du nichtmal paar Brocken hinwerfen kannst - wie stehst du zu Beziehungen, was sind deine Zukunftspläne, welchen Stellenwert in deinem Leben soll dein Partner haben pi pa po.

Wenn du früher die Karten offen legst, dann wirst du halt auch die früher rausselektieren, die generell kein Interesse an einer Beziehung (mit dir) haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, thereislight schrieb:

Gibts denn bei deinen längeren Geschichten auch ne Progression die überhaupt Richtung LTR deutet ?

Frauen „sollen“ zwar binden, heißt aber nicht, dass du nichtmal paar Brocken hinwerfen kannst - wie stehst du zu Beziehungen, was sind deine Zukunftspläne, welchen Stellenwert in deinem Leben soll dein Partner haben pi pa po.

Wenn du früher die Karten offen legst, dann wirst du halt auch die früher rausselektieren, die generell kein Interesse an einer Beziehung (mit dir) haben.

Also bisher gab es verschiedene Varianten:

1.) Lay beim ersten Mal und dann ergibt sich daraus entweder Beziehung mit regelmässigen Vögeln oder ich schaffe es meistens überhaupt nicht mehr die Frau überhaupt wieder zu sehen. Gutes Text game, etc. ist dann alles egal es wird so lange von der Frau geblockt bis irgendwann die Attraction weg ist 

2.) Frau zögert den Lay von sich aus heraus, indem sie meiner Eskalation standhält beim ersten Date und dann kann es wiederum entweder so sein, dass ewiglanges Textgame ohne Ergebnis folgt oder zweites Date und dann Richtung Beziehung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Puzl schrieb:

Interessant. Ich hatte sicherlich weniger Sex-Partnerinnen als du, allerdings kam meine aktuelle Freundin damals auf mich zu und hat das "Was wird jetzt eigentlich aus uns"-Gespräch gesucht.
Und auch davor musste ich schon solche Gespräche führen, weil die Frau wissen wollte, ob es nur um Sex geht oder ob ich mir eine Beziehung vorstellen könnte. Aber das auch nur zwei oder drei mal...

Meine jetzige Freundin war damals, wo ich sie kennengelernt habe, nur ein paar Wochen von ihrem Ex getrennt. Da war für mich schon klar, mehr als Sex möchte ich nicht.
Also: Wenn wir uns getroffen haben, ging es nur um den Sex. Höchstens zweimal die Woche getroffen.

Danach kam die Phase, wo ich sie näher kennenlernen wollte:
Wir gingen also spazieren, zusammen Essen etc. Da war es auch nebensächlich ob es zum Sex kommt. (Wir hatten trotzdem jedes mal Sex). Zu dem Zeitpunkt wusste sie auch dass ich noch andere Frauen treffe. Auch höchstens 1-2 mal in der Woche getroffen.
Nach einiger dieser Treffen hat sie dann auch erzählt dass sie keine anderen Männer mehr trifft. - Hab ich damals als Hinweis wahrgenommen, dass sie mich als Partner haben will.

Diese "Phase" ging einige Monate, bis ich mir sicher war, dass sie sich emotional von ihrem Ex getrennt hat - Zu dem Zeitpunkt hab ich dann beschlossen, keine anderen Frauen mehr zu treffen. Da haben wir uns auch öfters in der Woche getroffen.
Da hat es auch nicht lang gedauert, bis sie das Gespräch aufgesucht hat - seitdem führen wir eine glückliche und gesunde Beziehung.

Ich schenkte ihr nach und nach mehr Aufmerksamkeit, lernte sie besser kennen und das führte dann zu der Beziehung. Ganz einfach: "Der Mann führt, die Frau bindet"

Wie man nun in eine offene Beziehung geht, das hängt von den Partnern ab. Für uns ist das nichts, allerdings sind wir beide offen für einen FFM. Einfach weil meine Freundin neugierig ist, wie es ist mit einer Frau zu schlafen.



 

Interessant, was du schreibst. Ja, so indirekt wurde ich auch schon öfters gefragt das stimmt (das habe ich dabei gar nicht bedacht) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Ambizious schrieb:

Ich persönlich habe bis jetzt keine vernünftige Theorie zum Thema Freundin finden bisher gefunden und ich bin da in diesem Bereich was meine PU Erfolge anbelangt noch nicht zufrieden. 

Doch. Steht hier immer wieder.

Der Mann verführt, die Frau bindet. Wenn es denn zwischenmenschlich passt. Sonst wird das eh nix.

Du entscheidest dann, ob du dich binden lässt. Ziemlich einfach.

vor 25 Minuten, Ambizious schrieb:

Also bisher gab es verschiedene Varianten:

1.) Lay beim ersten Mal und dann ergibt sich daraus entweder Beziehung mit regelmässigen Vögeln oder ich schaffe es meistens überhaupt nicht mehr die Frau überhaupt wieder zu sehen. Gutes Text game, etc. ist dann alles egal es wird so lange von der Frau geblockt bis irgendwann die Attraction weg ist 

2.) Frau zögert den Lay von sich aus heraus, indem sie meiner Eskalation standhält beim ersten Date und dann kann es wiederum entweder so sein, dass ewiglanges Textgame ohne Ergebnis folgt oder zweites Date und dann Richtung Beziehung 

Verstehe ich dich Master Pickup Künstler richtig, dass du nach 2 Dates Richtung Beziehung gehst?


 

Wie alt bist du? Wie viele Beziehungen mit welcher Dauer hattest du? Hau mal raus, sonst ist das hier witzlos.

 

Zitat

Ich hatte nämlich gestern nachts die Idee mal meine gesamten Lays durchzuschauen und die Lays zu markieren, wo ich davon ausgehen würde, dass die Frau, wenn ich sie gefragt hätte, ob sie meine Freundin sein will, ob sie in dem Moment "Ja" gesagt hätte. Wie bin ich nachts auf so eine Idee gekommen? Nach nem Korb in Richtung Beziehung von einer HB 8/9 hier mit der ich vor ca. 4 Wochen extrem geilen Sex hatte und mit der ich mich auch super verstanden habe (Ja auch Master PUAs kassieren Körbe 😁 und jeder, der was Anderes behauptet lügt einfach).

Das ist beides nicht dein Ernst Master of Picknick?
 

Du meinst, so geht das mit Beziehungen? Wie in der Grundschule?

 

Es geht auch um das zwischenmenschliche. Da fehlt es bei dir halt massiv. Merkt man an jedem deiner sonderbaren Beiträge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du selbst mal versucht die Frauen psychologisch zu screenen? Was sind ihre Eigenschaften, Interessen, Stärken und Schwächen. 
Hast du das Gleiche auch bei dir gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Ambizious schrieb:

Bei meinen drei Exfreundinnen ist so aber genau die Beziehung entstanden. Erst Beziehung dann Sex. Dies ist auch einer der Parameter, den ich stark in Verdacht habe, dass der bei mir viele Beziehungen verhindert hat, weil ich zu 90% beim ersten Date laye (wenn ich die Frau laye) 

Zu deinen drei Ex-Freundinnen hast du in einem anderen Faden geschrieben, sie seien alle drei Jungfrauen gewesen bevor sie dich kennengelernt haben und du wars ihr Erster. Jungfrau = Unerfahren = Macht Sinn, dass die Hemmung einfach so Sex ohne Beziehung zu haben groß ist (soll ja nicht irgendeiner sein).

Du hast hier eine Korrelation aber keine Kausalität (in Bezug auf andere Frauen/ dein "Problem").

bearbeitet von capitalcat
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, smallPUA schrieb:

Hast du selbst mal versucht die Frauen psychologisch zu screenen? Was sind ihre Eigenschaften, Interessen, Stärken und Schwächen. 
Hast du das Gleiche auch bei dir gemacht?

Ja habe ich sehr genau gescreent (sind ja von 229 die übrig gebliebenen 42 Frauen). Finde eigentlich die 42 Mädels (42 ist doch irgendsone Special Zahl in nem Film oder?) vom Charakter her sehr ähnlich zu mir und ja ich habe mir bereits sehr viele Gedanken über meine eigenen Eigenschaften gemacht. Diese Mädels sind wie oben erwähnt meist richtige Traumfrauen, die jeder Mann haben will (nicht unbedingt 10er, aber alle haben ein sehr besonderes warmherziges Charisma, das natürlich viele Männer anziehend finden 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, capitalcat schrieb:

Zu deinen drei Ex-Freundinnen hast du in einem anderen Faden geschrieben, sie seien alle drei Jungfrauen gewesen bevor sie dich kennengelernt haben und du wars ihr Erster. Jungfrau = Unerfahren = Macht Sinn, dass die Hemmung einfach so Sex ohne Beziehung zu haben groß ist (soll ja nicht irgendeiner sein).

Du hast hier eine Korrelation aber keine Kausalität.

Das stimmt, kann aber trotzdem eine Kausalität sein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Ambizious schrieb:

Das stimmt, kann aber trotzdem eine Kausalität sein 

Die wenigsten Leute Ü20 gehen eine Beziehung ein, ohne vorher Sex gehabt zu haben. Ausnahmen wären besonders religiöse oder konservativ erzogene Leute, oder Leute die es nicht besser wissen, weil mit dem Label Beziehung bestimmte Sicherheitsbedürfnisse abgedeckt werden ("er soll nich nur das Eine wollen" -> wobei die auch schon nen Knacks haben). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, capitalcat schrieb:

Die wenigsten Leute Ü20 gehen eine Beziehung ein, ohne vorher Sex gehabt zu haben. Ausnahmen wären besonders religiöse oder konservativ erzogene Leute, oder Leute die es nicht besser wissen, weil mit dem Label Beziehung bestimmte Sicherheitsbedürfnisse abgedeckt werden ("er soll nich nur das Eine wollen" -> wobei die auch schon nen Knacks haben). 

Ja das ist logisch, kann aber auch bei ü25 Mädels so sein, dass eine Beziehung wahrscheinlicher ist, wenn länger mit dem Sex gewartet wird, aber schwer das herauszufinden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Ambizious schrieb:

Ja habe ich sehr genau gescreent (sind ja von 229 die übrig gebliebenen 42 Frauen). Finde eigentlich die 42 Mädels (42 ist doch irgendsone Special Zahl in nem Film oder?) vom Charakter her sehr ähnlich zu mir und ja ich habe mir bereits sehr viele Gedanken über meine eigenen Eigenschaften gemacht. Diese Mädels sind wie oben erwähnt meist richtige Traumfrauen, die jeder Mann haben will (nicht unbedingt 10er, aber alle haben ein sehr besonderes warmherziges Charisma, das natürlich viele Männer anziehend finden 

Verstehe mich nicht falsch, aber wenn man auf lange Sicht zurückblickt geht screening nur dann wen du es dir aufgeschrieben hast.  Ich mache das nicht. 
Eigentlich hättest du die 42. nehmen sollen, ist doch die Antwort auf alles.  :-D

Gerade eben, Ambizious schrieb:

Diese Mädels sind wie oben erwähnt meist richtige Traumfrauen, die jeder Mann haben will (nicht unbedingt 10er, 

Damit meinst du das Aussehen!?!?

Gerade eben, Ambizious schrieb:

aber alle haben ein sehr besonderes warmherziges Charisma, das natürlich viele Männer anziehend finden 

Kannst du warmherziges Charisma definieren / aufschlüsseln? Sind meistens Menschen, die ganz gut mit sich selbst zurecht kommen, kannst du das über dich auch sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Ambizious schrieb:

Ja das ist logisch, kann aber auch bei ü25 Mädels so sein, dass eine Beziehung wahrscheinlicher ist, wenn länger mit dem Sex gewartet wird, aber schwer das herauszufinden

Wieso? Also klar gibts solche Frauen, Frage ist, ob für dich solche Frauen überhaupt als LTR in Frage kommen, weil sie ganz offensichtlich andere Ansichten zum Thema Sex haben als du. 
Wenn dem so wäre: Welche Schlussfolgerung (bezogen auf Handlungen in der Zukunft) ziehst du für dich?

bearbeitet von capitalcat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, smallPUA schrieb:

Verstehe mich nicht falsch, aber wenn man auf lange Sicht zurückblickt geht screening nur dann wen du es dir aufgeschrieben hast.  Ich mache das nicht. 
Eigentlich hättest du die 42. nehmen sollen, ist doch die Antwort auf alles.  :-D

Damit meinst du das Aussehen!?!?

Kannst du warmherziges Charisma definieren / aufschlüsseln? Sind meistens Menschen, die ganz gut mit sich selbst zurecht kommen, kannst du das über dich auch sagen?

Ja genau das Aussehen. Sind meistens 8 oder 8,5er in meiner Einschätzung 

Warmherziges Charisma meint sehr positive, Freundliche, aber trotzdem lustige, aufgeweckte und flirterische Mädels. Schwer in Text zu fassen. Und já die sind meist eigenständig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

Wieso? Also klar gibts solche Frauen, Frage ist, ob für dich solche Frauen überhaupt als LTR in Frage kommen, weil sie ganz offensichtlich andere Ansichten zum Thema Sex haben als du. 
Wenn dem so wäre: Welche Schlussfolgerung (bezogen auf Handlungen in der Zukunft) ziehst du für dich?

Schwer zu sagen, ob sexuelle Interessen und die Zeit, ob eine Frau sich schnell oder nicht so schnell layen lässt korrelieren. Ich würde aus Erfahrung sagen Nein, aber kann man nicht endgültig klären

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Ambizious schrieb:

Interessant, was du schreibst. Ja, so indirekt wurde ich auch schon öfters gefragt das stimmt (das habe ich dabei gar nicht bedacht) 

Finde es seltsam, dass du diese indirekte Frage nicht beachtet hast - bestätigt aber nur mein Bild von dir - die wenigsten Menschen sind bei diesem Thema direkt, weil man sich oft nicht die Blöße geben will. Gerade Frauen neigen dazu indirekt zu kommunizieren, bzw. sind indirekter als Männer in der Kommunikation allgemein. 

vor 1 Minute, Ambizious schrieb:

Schwer zu sagen, ob sexuelle Interessen und die Zeit, ob eine Frau sich schnell oder nicht so schnell layen lässt korrelieren. Ich würde aus Erfahrung sagen Nein, aber kann man nicht endgültig klären

Du hast meine zweite Frage nicht beantwortet: Wenn dem so wäre, welche Schlussfolgerung für zukünftige neue Frauenbekanntschaften würdest du für dich ziehen? Also in wie weit würde sich dich jetziges Verhalten ändern? 

Und noch eine Frage, weils sicher in deiner Exceltabelle steht:
Von den 42 perfekten Frauen, die für dich für eine Beziehung in Frage gekommen wäre, hattest du wie oft/ über welche Dauer Sex/ bzw. mehr als ein mal Sex?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Ambizious schrieb:

Warmherziges Charisma meint sehr positive, Freundliche, aber trotzdem lustige, aufgeweckte und flirterische Mädels. Schwer in Text zu fassen. Und já die sind meist eigenständig

Suche hier im Forum nach Attraktivität durch Präsenz. Das wäre die erste Anlaufstelle und dann musst du das ganze noch aufdröseln und dann geht's mit dem screenen besser. 🙂

vor 5 Minuten, Ambizious schrieb:

Schwer in Text zu fassen. 

Dann geht aber auch das screenen schwer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, capitalcat schrieb:

Finde es seltsam, dass du diese indirekte Frage nicht beachtet hast - bestätigt aber nur mein Bild von dir - die wenigsten Menschen sind bei diesem Thema direkt, weil man sich oft nicht die Blöße geben will. Gerade Frauen neigen dazu indirekt zu kommunizieren, bzw. sind indirekter als Männer in der Kommunikation allgemein. 

Du hast meine zweite Frage nicht beantwortet: Wenn dem so wäre, welche Schlussfolgerung für zukünftige neue Frauenbekanntschaften würdest du für dich ziehen? Also in wie weit würde sich dich jetziges Verhalten ändern? 

Und noch eine Frage, weils sicher in deiner Exceltabelle steht:
Von den 42 perfekten Frauen, die für dich für eine Beziehung in Frage gekommen wäre, hattest du wie oft/ über welche Dauer Sex/ bzw. mehr als ein mal Sex?

1. Frage: Die habe ich nicht beantwortet, weil ich die nicht mehr für relevant gehalten habe, aber ich beantworte sie dir gerne hypothetisch. Wenn ich jetzt wüsste, dass Mädels, die mehr als 1 Date zum Sex brauchen alle Blümchensex wollen, dann würde ich mit diesen Frauen kein zweites Date mehr zu haben, bzw. sie wären halt als Girlfriend raus und wären maximal ne Freundschaft Plus möglich (wenn sie geil aussehen)

2.) Unterschiedlich
Manche hunderte Male (wie meine Exs), manche 20-50 Mal und manche nur 1 oder 2 Mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.