Attractionverlust? Wir haben weniger Sex

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 23

2. Ihr Alter 17

3. Monogam 

4. Dauer der Beziehung, circa 13 Monate

5. Kennenlernphase ca 4 Monate 

6. Aktuell 1-2 mal pro Woche, Qualität war besser

7. Keine gemeinsame Wohnung 

8. zu wenig Sex aus meiner Sicht, möchte wieder mehr begehrt werden

9. Was sollte ich tun konkret? 

Hey Leute, 

ich bin seit ca. 1 Jahr mit ner ziemlich coolen und wundervollen 17 Jaehrigen zusammen. Sie ist klug, kann mich zum Lachen bringen, ist eine friedliche und liebevolle Person und eigentlich cool drauf. 

Kennengelernt habe ich sie Ende April 2019 in der Fußgängerzone. Wir haben uns kurzerhand auf ein Kaffee hingesetzt etwas geredet und sind dann direkt zu mir gefahren, hatten Sex. Soweit sogut. Am nächsten Tag kam sie wieder unangemeldet zu mir einfach. Offenbar hat sie sehr schnell Gefühle fuer mich entwickelt. Wir haben uns dann sehr oft getroffen und hatten immer Sex teils mehrmals und es war einfach geil. Haben aber auch oft zusammen nen Joint geraucht, das steigert natürlich das ganze nochmal wers kennt versteht es. Ich wollte sie erst gar nicht, war mir unsicher aufgrund ihres Alters und ob wir zusammen passen da ich zu der Zeit recht anspruchsvoll war. Nach ca 4 Monaten hab ich ihren Wert langsam erkannt und entwickelte Gefühle für sie. 

Dann waren wir ein Pärchen. Allerdings hatte ich Startschwierigkeiten. Hab oft Drama wegen Müll geschoben und die Beziehung belastet. Dachte irgendwie sie sei zu gut fuer mich undso blabla hatte einfach Probleme mit mir selbst und nicht verstanden wieso. Das hatte ich aber anfangs auch in meiner letzten Beziehung und das hat sich auch nach paar Monaten wieder gelegt als sie ihre Wohnung hatte. Kommt ausm problematischen Elternhaus. 

Sie war immer sehr verständnisvoll und hat zu mir gehalten Sex hatten wir da auch oft und gut. 

Im März diesen Jahres als dieser ganze Coronaschwindel losging hatte sie ihre Wohnung wir waren dann immer bei ihr und haben quasi mal das Zusammenleben geübt. Sex wurde da langsam weniger was fuer mich aber auch nicht mehr so von Belang war immer noch mehrmals die Woche. Waren beide eigentlich ganz zufrieden. 

Jetzt ist es seit einigen Wochen und Monaten aber so dass ich mich untervoegelt fühle. Oft will sie lieber nur kuscheln, ist zu müde von der Schule oder hat was da unten. Vor paar Wochen hatte sie auch was mit der Blase und meistens war dann alles unangenehm da. Initiiert haben wir beide und nein hab sag ich auch manchmal. Dann nimmt sie halt ihr toy. 

Sie hatte bis vor kurzem auch Klausurenphase. Ich denke ich war aber auch kein guter Verführer mehr zuletzt. Haben ja auch immer abends nach meiner Arbeit (arbeite immer abends) bei ihr nur gechillt und naja ich war vielleicht zu primitiv rangegangen Berührungen und Küsse hat sie nach ner Zeit dann eher abgeblockt weil wegen xyz Kälte Hände oder so. 

Ich frage mich einfach wie wir wieder mehr Sex schaffen. Hab mich natürlich auch eingelesen und kenn die Ratschläge schon denke ich. Also richtig verführen, freezen zb. Hab montag einfach mal nen abend bei mir gechillt da kam dann erstmal WhatsApp Drama und weil wir kurz vorher n Streit am we hatten der Vorwurf ich würde alles kaputt machen statt wieder mehr liebe zu geben wie versprochen. Zugegeben hab mich vielleicht nicht immer schön verhalten. 

Gestern bin ich nach einer Stunde abends gegangen ich halts einfach nicht aus wenn wir nur rumkuscheln und so Sex Serien wie two and half men sehen zb. Will wieder n geiles betthaeschen und keine prüde Frau. Aber ich muss dafür was tun und das nervt mich. Immer dieses verführen hier verführen da ist anstrengend glaub ich. Wobei ich das Zeug dazu eig habe ich denke ich. Also ich kann wenn ich will bestimmt. 

Da war sie natürlich wieder sehr traurig. Sie will mich auch heiraten. 

Hab mich auch echt gehen lassen zuletzt, gehe spät schlafen und krieg nix gebacken. Also ich muss auch erstmal mein Leben wieder in Griff kriegen denk ich. Sollte ich sie lieber links liegen lassen erstmal oder richtig verführen und zu ihr? 

Gestern hab ich sie noch massiert just for fun wollte kein sex hätte mich aber gefreut wenn sie sich danach rangemacht hätte einfach nur begehren zu spüren. 

Hoffe es ist alles klar geworden, bei Fragen antworte ich gerne und bedanke mich schon mal für s Lesen und Ratschläge 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mich zunächst gefragt, warum sie mit dir zusammen ist, aber dann ist mir doch noch folgende Textstelle aufgefallen:

vor 47 Minuten, Nachtaktiv97 schrieb:

Kommt ausm problematischen Elternhaus. 

 

vor 48 Minuten, Nachtaktiv97 schrieb:

Sie will mich auch heiraten.

Falls das ernst gemeint ist, der 21.01.2021 wäre doch ein schönes Datum, oder?

vor 48 Minuten, Nachtaktiv97 schrieb:

Hab mich auch echt gehen lassen zuletzt, gehe spät schlafen und krieg nix gebacken. Also ich muss auch erstmal mein Leben wieder in Griff kriegen denk ich. Sollte ich sie lieber links liegen lassen erstmal oder richtig verführen und zu ihr?

Konzentriere dich lieber erstmal auf den fett markierten Teil hier oben, ehe du darüber nachdenkst, ob du sie rechts oder links von dir hinlegst. Ich denke, dass das durchaus positive Auswirkungen auf eure Beziehung und euer Sexleben haben könnte.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wird langsam erwachsen und braucht einen Partner, der das ebenfalls ist. 

Wenn ich das so lese, bist du das gefühlt nicht.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nachtaktiv97 schrieb:

Will wieder n geiles betthaeschen und keine prüde Frau.

Dann geh mal raus, mach Streetgame und sorge für Nachschub.

vor einer Stunde, Nachtaktiv97 schrieb:

1. Mein Alter 23

2. Ihr Alter 17

Zu jung zum Heiraten. Sammle erst einmal Erfahrungen. Sieh es so, es war eine schöne Zeit mit euch beiden, du bist um eine Erfahrung reicher geworden. Und bedenke, nichts hält für die Ewigkeit. Bringe dein eigenes Leben auf die Kette, denn du kennst ja deine eigenen Baustellen.

vor einer Stunde, Nachtaktiv97 schrieb:

l oder richtig verführen und zu ihr

Verführ mal lieber 10 andere Frauen und behalte die Frauen, die zu dir passen. Dieses ganze Betablocker Zeugs macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn es einen übergeordneten Grund gibt, weswegen man zusammen bleiben sollte, we z.B. gemeinsame Kinder etc.

vor 1 Stunde, Nachtaktiv97 schrieb:

t und entwickelte Gefühle für sie. 

Gefühle sind vergänglich, auch deine.

vor einer Stunde, Nachtaktiv97 schrieb:

oder hat was da unten. Vor paar Wochen hatte sie auch was mit der Blase und meistens war dann alles unangenehm da.

Nur mal so am Rande: Ein FB von mir hat etwas an der Blase und hat deshalb Schmerzen beim Sex. Aber trotzdem haben wir gestern 2 Runden gevögelt. Mit Kuscheln hat die Dame sich nicht zufrieden gegeben.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast schon selber erkannt, dass du dich gehen lassen hast und du dein Leben wieder in den Griff bekommen musst. Sie braucht den Mann, in den sie sich verliebt hat.

vor 13 Stunden, Nachtaktiv97 schrieb:

Gestern hab ich sie noch massiert just for fun wollte kein sex hätte mich aber gefreut wenn sie sich danach rangemacht hätte einfach nur begehren zu spüren.

Warum so kompliziert? Wenn du sie "Just for fun" massierst, dann mach es auch weil du es willst und sei anschließend nicht traurig, wenn sie dich danach nicht begehrt hat.
Es klingt so, als würdest du nur Bestätigung von ihr wollen. "Wenn sie mich begehrt, dann weiß ich, ich bin geil"
Hol dir deine Selbstsicherheit nicht von ihr, sondern von dir selbst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Nachtaktiv97 schrieb:

1. Mein Alter 23

2. Ihr Alter 17

3. Monogam 

4. Dauer der Beziehung, circa 13 Monate

5. Kennenlernphase ca 4 Monate 

6. Aktuell 1-2 mal pro Woche, Qualität war besser

7. Keine gemeinsame Wohnung 

8. zu wenig Sex aus meiner Sicht, möchte wieder mehr begehrt werden

9. Was sollte ich tun konkret? 

Hey Leute, 

ich bin seit ca. 1 Jahr mit ner ziemlich coolen und wundervollen 17 Jaehrigen zusammen. Sie ist klug, kann mich zum Lachen bringen, ist eine friedliche und liebevolle Person und eigentlich cool drauf. 

Kennengelernt habe ich sie Ende April 2019 in der Fußgängerzone. Wir haben uns kurzerhand auf ein Kaffee hingesetzt etwas geredet und sind dann direkt zu mir gefahren, hatten Sex. Soweit sogut. Am nächsten Tag kam sie wieder unangemeldet zu mir einfach. Offenbar hat sie sehr schnell Gefühle fuer mich entwickelt. Wir haben uns dann sehr oft getroffen und hatten immer Sex teils mehrmals und es war einfach geil. Haben aber auch oft zusammen nen Joint geraucht, das steigert natürlich das ganze nochmal wers kennt versteht es. Ich wollte sie erst gar nicht, war mir unsicher aufgrund ihres Alters und ob wir zusammen passen da ich zu der Zeit recht anspruchsvoll war. Nach ca 4 Monaten hab ich ihren Wert langsam erkannt und entwickelte Gefühle für sie. 

Dann waren wir ein Pärchen. Allerdings hatte ich Startschwierigkeiten. Hab oft Drama wegen Müll geschoben und die Beziehung belastet. Dachte irgendwie sie sei zu gut fuer mich undso blabla hatte einfach Probleme mit mir selbst und nicht verstanden wieso. Das hatte ich aber anfangs auch in meiner letzten Beziehung und das hat sich auch nach paar Monaten wieder gelegt als sie ihre Wohnung hatte. Kommt ausm problematischen Elternhaus. 

Sie war immer sehr verständnisvoll und hat zu mir gehalten Sex hatten wir da auch oft und gut. 

Im März diesen Jahres als dieser ganze Coronaschwindel losging hatte sie ihre Wohnung wir waren dann immer bei ihr und haben quasi mal das Zusammenleben geübt. Sex wurde da langsam weniger was fuer mich aber auch nicht mehr so von Belang war immer noch mehrmals die Woche. Waren beide eigentlich ganz zufrieden. 

Jetzt ist es seit einigen Wochen und Monaten aber so dass ich mich untervoegelt fühle. Oft will sie lieber nur kuscheln, ist zu müde von der Schule oder hat was da unten. Vor paar Wochen hatte sie auch was mit der Blase und meistens war dann alles unangenehm da. Initiiert haben wir beide und nein hab sag ich auch manchmal. Dann nimmt sie halt ihr toy. 

Sie hatte bis vor kurzem auch Klausurenphase. Ich denke ich war aber auch kein guter Verführer mehr zuletzt. Haben ja auch immer abends nach meiner Arbeit (arbeite immer abends) bei ihr nur gechillt und naja ich war vielleicht zu primitiv rangegangen Berührungen und Küsse hat sie nach ner Zeit dann eher abgeblockt weil wegen xyz Kälte Hände oder so. 

Ich frage mich einfach wie wir wieder mehr Sex schaffen. Hab mich natürlich auch eingelesen und kenn die Ratschläge schon denke ich. Also richtig verführen, freezen zb. Hab montag einfach mal nen abend bei mir gechillt da kam dann erstmal WhatsApp Drama und weil wir kurz vorher n Streit am we hatten der Vorwurf ich würde alles kaputt machen statt wieder mehr liebe zu geben wie versprochen. Zugegeben hab mich vielleicht nicht immer schön verhalten. 

Gestern bin ich nach einer Stunde abends gegangen ich halts einfach nicht aus wenn wir nur rumkuscheln und so Sex Serien wie two and half men sehen zb. Will wieder n geiles betthaeschen und keine prüde Frau. Aber ich muss dafür was tun und das nervt mich. Immer dieses verführen hier verführen da ist anstrengend glaub ich. Wobei ich das Zeug dazu eig habe ich denke ich. Also ich kann wenn ich will bestimmt. 

Da war sie natürlich wieder sehr traurig. Sie will mich auch heiraten. 

Hab mich auch echt gehen lassen zuletzt, gehe spät schlafen und krieg nix gebacken. Also ich muss auch erstmal mein Leben wieder in Griff kriegen denk ich. Sollte ich sie lieber links liegen lassen erstmal oder richtig verführen und zu ihr? 

Gestern hab ich sie noch massiert just for fun wollte kein sex hätte mich aber gefreut wenn sie sich danach rangemacht hätte einfach nur begehren zu spüren. 

Hoffe es ist alles klar geworden, bei Fragen antworte ich gerne und bedanke mich schon mal für s Lesen und Ratschläge 

Punkt 1: <Von der Moderation wegzensiert.>

Punkt 2: Sie will dich heiraten. Ok. Sie ist 17 und Ihr seid ein Jahr zusammen und dann gehts schon ums heiraten, obwohl Du dich untervögelt fühlst. Nun gut.

Punkt 3: Dass der Sex nach einer gewissen Zeit ein bisschen nachlässt, ist kein Drama, es sei denn, Ihr habt unterschiedliche Sexdrives. In meiner LTR sind es so 1-3 Mal/Woche, mir reicht das.

Punkt 4: Widme dich deinen Interessen und Hobbys, falls Du keine hast, leg dir welche zu. Immer gut ist Sport, weil Du durch SPort physisch wie psychisch fitter wirst und deine Aura sich positiv auf Frauen auswirken wird.

Wenn sich die Situation nicht bessert und Du dich weiter schlecht fühlst und kein Ende siehst, zieh einen Schlussstrich.

bearbeitet von wernerd
Keine Corona Diskussion bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr vergisst, dass der Mensch nicht für Monogamie gemacht ist, sondern es eine bewusste Entscheidung dazu ist.

Man kennt sich halt mit der Zeit und der Sex lässt nach. Der Reiz des neuen ist vorüber.

Eine LTR ist schwieriger zu führen als reine FB. Was ist Attraction?

Überraschungen, rar machen, was aus seinem Körper machen. Aus seinem Geist.

Kein Drama Bullshit. Und wenn es zu Drama kommt, gekonnt nicht ernst nehmen.

Zum heiraten ist es auch zu früh.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie mehr sex? Krieg dein Leben in den Griff unabhängig von Frauen.

Die Frau spürt das, dass du deinen Müll nicht im Griff hast und das macht dich unattraktiv. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Puzl schrieb:

Du hast schon selber erkannt, dass du dich gehen lassen hast und du dein Leben wieder in den Griff bekommen musst. Sie braucht den Mann, in den sie sich verliebt hat.

Warum so kompliziert? Wenn du sie "Just for fun" massierst, dann mach es auch weil du es willst und sei anschließend nicht traurig, wenn sie dich danach nicht begehrt hat.
Es klingt so, als würdest du nur Bestätigung von ihr wollen. "Wenn sie mich begehrt, dann weiß ich, ich bin geil"
Hol dir deine Selbstsicherheit nicht von ihr, sondern von dir selbst.

 

Schon gut aber als sie mich kennengelernt hat war ich nicht besser hab auch naechte um die Ohren gehauen und hatte nicht mA n job da war sie schon voll verliebt also merkwürdig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Nachtaktiv97 schrieb:

Schon gut aber als sie mich kennengelernt hat war ich nicht besser hab auch naechte um die Ohren gehauen und hatte nicht mA n job da war sie schon voll verliebt also merkwürdig...

Meine Damen und Herren, ich präsentiere Ihnen, den Einzeiler eines Einzellers!

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bro, du hast ne 16 Jährige geknattert damals. Lassen wir das jetzt einfach mal beruhen. Hör auf hier einen Film zu schieben. Die Frau hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Da kommen noch alle Phasen. Die ersten 2-3 LTRs, die Karussell Phase, die Prime Jahre, die langsame Vergänglichkeit der Optik und Änderung ihrer Strategie auf den Beta Provider. 

Rede hier nicht von Heiraten und Gefühlen. 
Wieso hat die eig als Schülerin ne eigene Wohnung?

Und das war mir schon vorm Lesen klar:

Am 7.10.2020 um 19:00 , Nachtaktiv97 schrieb:

Kommt ausm problematischen Elternhaus. 

To do: Kümmere dich um dich. Hol dein Abi nach, falls nicht schon geschehen. Danach würde ich dir ne Ausbildung empfehlen. Für Studium bist du grade nicht geeignet. Du brauchst was mit Struktur. Bleib mit ihr zsm, oder befreundet. Aber mach sie nicht zu deiner Priorität. 

Gibt sie dir keinen Sex, holst du ihn dir woanders auf Dauer. Sie feucht quatschen geht nicht. Und wenn du wirklich das Wunder wahr machen willst, sie irgendwann später mal zu heiraten. Dann krieg dein Leben auf die Kette, sieh zu, dass du ihr was bieten kannst, macht mal wieder n Abend in der Therme oder geht essen. Aber primär musst du abliefern in deinen 20ern, und nicht rumlungern und kiffen.

bearbeitet von Max_well
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, WhyThankYou schrieb:

Meine Damen und Herren, ich präsentiere Ihnen, den Einzeiler eines Einzellers!

Klingt jetzt nicht gerade nett. Ich such hier rat verarschen kann ich mich selbst

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sie versucht dir in der Vergangenheit zu helfen oder auf dich einzureden? Sprich 'suche dir eine Arbeit, komm in die Gänge usw.'.

Warum kiffst du mit einer Minderjährigen? Wer hat die Drogen besorgt? Falls du es warst, machst du dich damit strafbar und solltest es hier nicht so öffentlich ins Netz posaunen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, becar schrieb:

Warum kiffst du mit einer Minderjährigen? Wer hat die Drogen besorgt? Falls du es warst, machst du dich damit strafbar und solltest es hier nicht so öffentlich ins Netz posaunen.

Dein Ernst? Sagst du das auch zu den 16jährigen die draussen auf der Wiese sitzen und ein Bierchen schlürfen?! 😁

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, willian_07 schrieb:

Dein Ernst? Sagst du das auch zu den 16jährigen die draussen auf der Wiese sitzen und ein Bierchen schlürfen?! 😁

Bier ist ab 16 Jahren tatsächlich erlaubt. Also habe ich damit kein Problem. Ein Problem habe ich dann, wenn volljährige Menschen minderjährigen Menschen Zugang zu Drogen verschaffen, zu denen sie keinen Zugang haben sollten. Ich habe ja auch erstmal den TE gefragt, ob er sie tatsächlich besorgt, damit absehbar ist, ob er die Verantwortung trägt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und du glaubst, dass bestimmte Drogen verboten sein sollten, weil?

spoiler: es hat nix mit dem gefährdungspotential zu tun. Dann müsste Alkohol ganz oben auf der Liste stehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Können wir bitte mal zum Threadthema zurückkehren? 
Mit dem Drogenthema ist dem TE doch wenig geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Max_well schrieb:

Bro, du hast ne 16 Jährige geknattert damals. Lassen wir das jetzt einfach mal beruhen

Ich hab mal ne 15 Jährige geknattert und mich nach nem ONS verknallt na und? Ich finde ihr solltet ihn hier nicht so haten. Bisschen Oneitis und Betaness ist vorhanden, aber nicht woran man nicht arbeiten könnte finde ich. Sport machen, schönes Leben machen, voran kommen in allen Bereichen. Fertig.

vor 16 Stunden, Max_well schrieb:

Die ersten 2-3 LTRs, die Karussell Phase, die Prime Jahre, die langsame Vergänglichkeit der Optik und Änderung ihrer Strategie auf den Beta Provider. 

Du bist einer der wenigen Rpiller hier 😀 eben. Die Karusselphase von 20 bis 30. Wobei ich Frauen kenne die diese Phase überspringen. Hab mal ne Olle die ne FB hätte werden können zum Karussel motiviert. War ne dumme Idee. Dachte wenn ich so tue als ob es mir nichts ausmacht und die Frauen sogar noch dazu motiviere kommt das jut an. Nunja egal. Fahren halt lieber auf anderen Karusseln.

vor 16 Stunden, Max_well schrieb:

To do: Kümmere dich um dich. Hol dein Abi nach, falls nicht schon geschehen

Abitur ist so unnötig und studieren gehen. Ich wollte mein Abi damals abbrechen. Meine Mutter hat mich naja dazu motiviert/gezwungen gesagt mach fertif...und jetzt hab ich fast nen Studienabschluss und 0 Bock darauf. Werde danach ne billige Ausbildung machen wo man 16/18 verdient 35 Stundenwoche und fertig entspannen. So KFZ Dienststelle oder so. Einfach abstempeln. Oder beim Arbeitsamt. Wäre doch witzig. Cafe Pause 😂 Studieren und so dümmste Zeit und Geldverschwendung. Ist nicht für jeden was.

vor 16 Stunden, Max_well schrieb:

macht mal wieder n Abend in der Therme oder geht essen

Sauna ist beste. Klappt immer.

vor 16 Stunden, Max_well schrieb:

Aber primär musst du abliefern in deinen 20ern, und nicht rumlungern und kiffen.

Hab Kollegen die von 17 bis 30 gekiddt haben. Einer wollte Musiker werden. War bei DSDS 2019. Wurde zur Lachnummer. Halbe Mille haben es auf Youtube gesehen. Jetzt ist er 30 hat Kind ohne Kontakt und keine Ausbildung. Kiffen scheint echt blöd zu sein. Anderer Kollege hat sein Abi verkackt wegen Anwesenheitspflicht war immer bekifft und hat gedealt nachts. Waren die ganzen Nächte nur ungerwegs. Ich rauchte aber nicht und ging trotzdem in die Vorlesungen auch mit nur 1 Stunde Schlaf oder Partys in der Woche mit Weibaz mit anderem Kollegen. Die haben alle keinen Abschluss. Denke ist Motivationssache. Man kann uch kiffen Party etc machen und nicht sein Leben "verschlafen".

Rest lese ich später

 

 

Sin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, becar schrieb:

Hat sie versucht dir in der Vergangenheit zu helfen oder auf dich einzureden? Sprich 'suche dir eine Arbeit, komm in die Gänge usw.'.

Warum kiffst du mit einer Minderjährigen? Wer hat die Drogen besorgt? Falls du es warst, machst du dich damit strafbar und solltest es hier nicht so öffentlich ins Netz posaunen.

 

 

Wer sagt dass ich ihr Drogen verabreicht habe? Vielleicht war ja noch jemand anderes da... Und trotzdem wären wir alle zusammen gewesen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Worum geht's nochmal in den thread?

Drogen? 17jährige? Heiraten? Weniger Sex?

Leben auf die Reihe kriegen?

Zu welcher Lösung sind wir gekommen?

bearbeitet von Branx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.