8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi liebe Leute,

besagtes Girl und ich sind beide 28 Jahre alt und schon seit kurz nach dem Abi befreundet. Da sie mmn eine 9/10 ist hab ich mir natürlich immer mehr erhofft, bin aber in der Friendzone gelandet. Ich war jetzt aber nicht direkt in sie verliebt und hatte meist auch Alternativen so dass mir die Freundschaft zu ihr schon was gegeben hat, auch wenn ich spitz auf sie war und sie nicht haben konnte. Mal war der Kontakt intensiv und mal weniger intensiv und oft hatten wir auch Streit und uns wieder versöhnt, nun ist es so dass sie mich ihren besten Freund nennt. Oft küsst sie mich auch auf den Mund aber eher halt ein kurzer Schmatzer und nichts leidenschaftliches.

Seit kurzem ist sie wieder single und wir haben angefangen uns wieder zu sehen und was jetzt neu ist ist, dass sie dann auch bei mir schläft (oder ich bei ihr) und wir dann sehr intensiv kuscheln und sie küsst auch meine Brust und streichelt mich überall. Natürlich macht mich das auch geil und ich würde mehr machen aber ich dachte mir so "Mh ja zurzeit läufts ja eigentlich ganz gut mit den Frauen muss ja jetzt nicht mit meiner besten Freundin auch noch pennen kuscheln ist ja irgendwie auch schön". Wären aktuell keine Alternativen da wärs vermutlich ne Folter.

Nun zur Story:

Letzten Samstag bin ich zu ihr gefahren und wir haben uns betrunken. Eine Freundin von ihr war noch da und besagtes HB hat von anfang an mit mir auf der Couch rumgekuschelt. Als die Freundin gegen 11 Uhr gegangen ist waren wir schon relativ voll und haben angefangen ziemlich krass miteinander zu tanzen. Sie hat sich sehr sexuell an mir gerieben und mich überall angefasst und war mit ihrem Gesicht ganz nah am meinem, also hab ich sie geküsst und wir haben zum ersten mal so richtig rumgemacht mit Zunge usw. Kurz darauf sind wir ins Bett und haben dort nochmal ziemlich heftig rumgemacht. Ich weiß nicht ob mehr drin gewesen wäre, denn dummerweise musste ich ganz dringend pissen und da ich mich hierfür untenrum erstmal abreagieren musste hat das ne Weile gedauert und bis ich zurückkam war sie schon eingepennt. Dumm gelaufen 😄

Am nächsten morgen haben wir halt darüber geredet ob wir noch alles vom Vorabend wissen und sie wusste (angeblich) nichtmehr, dass wir im Bett rumgemacht haben sondern nurnoch das in der Küche. Ihre Bewertung zur Situation war so "kann ja mal passieren, wird unserer Freundschaft jetzt schon nicht schaden".

Ich weiß, dass wenn man den Text jetzt so ließt den Eindruck gewinnen könnte, dass sie ja eigentlich voll bock hat, aber glaubt mir, diese Friendzone war eig immer sehr tief.

 

Frage ist natürlich wie ich vorgehen soll um mit ihr zu pennen 🙂


Thx

 

  • OH NEIN 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheiss mal auf die Friendzone in deinem Kopf. Wieviel Initiative von ihr muss noch kommen, bis du sie endlich flachlegst?!

Mach einfach! DU bist der Mann. DU sollst führen. SIE soll am nächsten Tag denken "es ist einfach so passiert...."

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es tut ja richtig weh das zu lesen. Was hat dir die arme Frau getan, dass du sie nicht flachlegst?

Und was willst du jetzt von uns hören? Die Frau entkleiden und ihn reinstecken musst du schon selbst.

bearbeitet von Flammingo
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achtung: Für diesen Bereich gelten besondere Regeln

Erstellung neuer Themen:

...
3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

bearbeitet von Hexer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also einfacher kann sie es dir echt nicht machen und anscheinend bist du derjenige, der sich in der Friendzone aufhalten will. 😄 Wovor hast du Angst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du mit Ihr das nächste Mal zusammen bist und es sich ergibt, und Du das möchtest, 'Go for it'. 

Aber bitte mache nicht den Fehler und zerrede das, was zwischen Euch bereits gelaufen ist. Denn dann bist und bleibst Du zu 100% in der friendzone.

Wenn Du wieder mit Ihr zusammen bist, nicht mehr so viel denken, sondern machen. Sie will es und zeigt es Dir so offensichtlich, wie sich das jeder Mann wünscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht labern, nicht denken. Einfach weiter eskalieren, falls Du mal wieder die Gelegenheit erschaffen kannst. Und bleib ganz locker, ist nur freundschaftlich, das macht man so... Ganz normal....

Und, Alter, das mit der Toilette. Üb mal Handstand ;)

bearbeitet von perfect10
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.