Behält mich heiße Hb als potenziellen Backup

29 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde,

Bin hier schon länger unaktiv aber hab eine interessante Sitaution und wollte euch Experten zu einer Meinung fragen.

 

Es geht um eine heiße Hb die anscheinend in meinen Arbeitskollegen sehr verschoßen ist. Sie schreiben seit 1 Woche und sie selber hat auch bei uns gearbeitet. Weder er noch ich hatten vorher sehr wenig Kontakt mit ihr. Sie ist ganz frisch getrennt. Sie hat ihn regelrecht mit Herzsmileys und Kussmileys überrumpelt. Er hat mir den Verlauf sofort gezeigt und waren beide sehr überrascht. Sie kam ihn dann öfters besuchen in der Arbeit.

Vor zwei Tagen war es dann so das ich sehr wenig zu tun hatte in der Arbeit (arbeite in der Gastro) und ich auch zum ersten mal richtig mit ihr geredet habe. Ihre Freundin war auch dabei. Der Kollege auch.  Sie hatten sehr viel Spaß und es war ein cooles 4er Gespann. Sie wollten es nochmal wiederholen am nächsten Tag. Ich hatte aber paar Probleme (zwecks Corona) in der Arbeit und wollte krank machen und sie hat mich mehrmals überzeugen wollen zu kommen. Da hab ich mir noch überhaupt nichts eingebildet bis sie mir dann ne Stunde später nochmal geschrieben hat.

 

 

 

 

Am nächsten hat mir der Kollege wieder Verläufe von ihr gezeigt, dass sie sich auf ihn freut usw und nur wegen ihn kommt.

Meine Frage ist jetzt, ob sie mich als Backup behalten will? Und wie ich mich gegenüber ihr verhalten soll.

 Seh dem Kollegen sehr ähnlich und werden teilweise von den Gästen als Zwillinge verwechselt. Zudem ist der Kollege mit einer Frau zusammen und haben ein Kind zusammen seit ein Monat.

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, ich seh' da nix raus. Eher Wunschdenken deinerseits. Geht m. M. aus dem Hineindenken in die Situation zwischen ihr und deinem Kollegen hervor.

Die g'schissenen Smilies bedeuten auch nichts. Bekomme ja ich ab und zu geschickt und das als untersurchschnittlicher Typ - innerlich Ruhe bewahren.

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz normaler Smalltalk. Ich würde ihr hier keine Absichten unterstellen. Also zumindest nicht dir gegenüber. Wie @Niemann-N schon sagt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Same here! Keine besonderen Anzeichen „hahaha“. 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Niemann-N schrieb:

Ganz ehrlich, ich seh' da nix raus. Eher Wunschdenken deinerseits. Geht m. M. aus dem Hineindenken in die Situation zwischen ihr und deinem Kollegen hervor.

Die g'schissenen Smilies bedeuten auch nichts. Bekomme ja ich ab und zu geschickt und das als untersurchschnittlicher Typ - innerlich Ruhe bewahren.

Ja denke auch das sie eher Hintergedanken auf den Kollegen hatte. Trotzdem war es komisch, da ich es gespürt habe, dass sie mir schreibt und es dann auch so eingetroffen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vllt will se dich auch Ihrer Freundin klären kann man hier ned rauslesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weniger denken, einfach machen. Völlig egal was die schreibt. 

Geh dann hin treff Sie und am Ende stellt sich dein Kollege nicht als kompatibel heraus oder du bist vielleicht doch der coolere. Einfach machen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Verführer93 schrieb:

Hallo Freunde,

Bin hier schon länger unaktiv aber hab eine interessante Sitaution und wollte euch Experten zu einer Meinung fragen.

 

Es geht um eine heiße Hb die anscheinend in meinen Arbeitskollegen sehr verschoßen ist. Sie schreiben seit 1 Woche und sie selber hat auch bei uns gearbeitet. Weder er noch ich hatten vorher sehr wenig Kontakt mit ihr. Sie ist ganz frisch getrennt. Sie hat ihn regelrecht mit Herzsmileys und Kussmileys überrumpelt. Er hat mir den Verlauf sofort gezeigt und waren beide sehr überrascht. Sie kam ihn dann öfters besuchen in der Arbeit.

Vor zwei Tagen war es dann so das ich sehr wenig zu tun hatte in der Arbeit (arbeite in der Gastro) und ich auch zum ersten mal richtig mit ihr geredet habe. Ihre Freundin war auch dabei. Der Kollege auch.  Sie hatten sehr viel Spaß und es war ein cooles 4er Gespann. Sie wollten es nochmal wiederholen am nächsten Tag. Ich hatte aber paar Probleme (zwecks Corona) in der Arbeit und wollte krank machen und sie hat mich mehrmals überzeugen wollen zu kommen. Da hab ich mir noch überhaupt nichts eingebildet bis sie mir dann ne Stunde später nochmal geschrieben hat.

In Instagram kam es dann zu folgenden Verlauf:

Sie: ich zähl morgen auf dich hahahha

Ich: ich glaub ich komm wirklich, muss mir des ganze in der Arbeit anschauen

Sie: schwör ja hahaha Sie: meine Freundin und ich kommen zur Unterstützung

Ich: ja dann hält es sich es schon besser aus in der Terasse

Sie: eben siehst du😘 

unwichtiger Smalltalk..

Sie: gute nacht schlaf gut - bis morgen 🤣😘

Ich: gute Nacht 🙂

Sie dann wieder früh morgens

Sie: und wie siehts aus? Kommst heute? Bzw kommt ihr alle hahaha?

 

Am nächsten hat mir der Kollege wieder Verläufe von ihr gezeigt, dass sie sich auf ihn freut usw und nur wegen ihn kommt.

Meine Frage ist jetzt, ob sie mich als Backup behalten will? Und wie ich mich gegenüber ihr verhalten soll.

 Seh dem Kollegen sehr ähnlich und werden teilweise von den Gästen als Zwillinge verwechselt. Zudem ist der Kollege mit einer Frau zusammen und haben ein Kind zusammen seit ein Monat.

Die langweilt sich, fertig, also schreibt sie rum, labert Typen voll und lässt jeden glauben nur er ist gerade King. Das wollen die Typen doch gerade hören und wer etwas on oder bedürftiger ist, steigt drauf ein, mehr ist da nicht aktuell. Aber das ist doch egal, hab mal einfach Spaß an solchen Situation ohne Erwartungen.

Sie geht da locker ran, entweder der Kollege, Du oder ein anderer, vermutlich schaut sie sich einfach mal um. Es ist November, sie will vielleicht nicht allein sein, ist auf jeden Fall egal. Sie will Spaß haben, sich amüsieren und alles ist da drin. Also, geh genauso locker ran und überbewerte da nichts. Mach einfach Dein Ding und schau was rauskommt. Im Zweifel etwas Spaß, eine Erfahrung mehr oder was auch immer. Wichtig ist, eskaliere! Das kann den erheblichen Unterschied machen. Nur ein alberner Typ sein ist das eine, aber alles kann sich drehen der Typ zu sein, der sich seiner sicher ist, körperlich wird und die Frau berührt, zeigt, dass er sie als Frau wahrnimmt. Das geht einfach mit Berührungen. Das kann Dich von allen anderen Typen unterscheiden.

bearbeitet von Keltica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

99% dieser "Was will die Kollegin/Bekannte..." Fragen lassen sich auf die ganz klassische Art und Weise lösen:

1) Interesse zeigen (Sexueller Art)

2) Date ausmachen (Klares Mann/Frau/ZuZweit Ding)

3) Eskalieren (Nicht der schwule beste Freund sein)

Verstehe nicht ganz den Nutzen, sich da mehr als drei Minuten eine Birne zu machen, was irgendwelche Chatmessages oder Smilies bedeuten könnten. Wenn Sie bei #1 oder #2 komisch reagiert, weißt du genauso wo du bist. Wenn sie bei #3 nicht komisch reagiert, hast du was du willst.

bearbeitet von Helmut
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Behalten? Als was? Als Typ mit dem man schreibt?

Als Backup von...jemand anderem mit dem man schreibt????

 

Also ich mir selber ganz gerne mal Kopf aber Juuunge sei realistisch, da ist nix und wenns was werden soll dann musste halt einfach mal schauen was geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Leute das Thema hatte sich für mich erledigt. Sie investiert sehr viel in den anderen Typen und haben sich kürzlich auch geküsst.  Das Verhältnis mit ihr würde ich als sehr entspannt und freundschaftlich beurteilen. Gönne es auch dem Kollegen, da er ein sehr korrekter Dude ist und ich mich mit ihm derzeit blendend verstehe.

Dennoch schreibe ich wieder hier rein, denn die gute möchte bei mir daheim putzen und aufräumen und möchte dafür kein Geld annehmen. Ich war damit natürlich sofort einverstanden. Und das nur, weil ich ihr geschrieben habe, dass es mal nice wäre, wenn in meiner Bude einmal wöchentlich ne Putzfrau kommen würde.

Sie meinte kürzlich auch, dass ich ein Modelgesicht habe. 

Normalerweise würde ich ja jetzt all in gehen, wenn sie wirklich in meine Bude kommt aber das wäre fatal, wenn sie sich quer stellt und das der Kollege erfährt. Er vertraut mir sehr und zeigt mir alle möglichen Verläufe. Wie würdet ihr damit umgehen?

 

 

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Entscheidung..... aber mach deine Butze selber sauber. Sie muß erstmal zu Dir kommen. M. M. ist das nicht sicher, daß sie im Maid-Kostümchen bri Dir aufläuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Niemann-N schrieb:

Deine Entscheidung..... aber mach deine Butze selber sauber. Sie muß erstmal zu Dir kommen. M. M. ist das nicht sicher, daß sie im Maid-Kostümchen bri Dir aufläuft. 

Haha ich bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne eine Aktion, bleibt eine Vision immer eine Illusion.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Verführer93 schrieb:

Magst du nicht erst mal abwarten bis sie zu mir kommt? Ziemlich unpassender Spruch finde ich.

Du hast doch bereits aufgegeben. Was du passend findest ist mir auch ehrlich gesagt wumpe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Verführer93 schrieb:

Dennoch schreibe ich wieder hier rein, denn die gute möchte bei mir daheim putzen und aufräumen und möchte dafür kein Geld annehmen. Ich war damit natürlich sofort einverstanden. Und das nur, weil ich ihr geschrieben habe, dass es mal nice wäre, wenn in meiner Bude einmal wöchentlich ne Putzfrau kommen würde.

giphy.gif

 

Was ist das denn für ne strange Story? Aber gut, muss man wollen. 

Ansonsten, ich würd's so gern als Banner hier irgendwo verewigt haben, Kussemojis und Herzchen haben nix zu bedeuten. Nada. Null. Überhaupt nichts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Verführer93 schrieb:

Wie würdet ihr damit umgehen?

Entweder du willst sie, oder nicht.

Wenn du für dich entschieden hast, dass sie für dich tabu ist, weil der Arbeitskollege so ein "korrekter Dude" ist, dann ist das ok.
Aber dann würde ich das Mädel auch nicht bei mir putzen lassen. Damit wärst du dann auch ein "korrekter Dude".

Oder du scheißt drauf und denkst an dich.

Die Entscheidung wirst du aber wohl selbst treffen müssen. Ist ja DEIN Arbeitskollege. ;-)

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, MissXYZ schrieb:

giphy.gif

 

Was ist das denn für ne strange Story? Aber gut, muss man wollen. 

Ansonsten, ich würd's so gern als Banner hier irgendwo verewigt haben, Kussemojis und Herzchen haben nix zu bedeuten. Nada. Null. Überhaupt nichts. 

Ja die Herzsmileys usw interpretier ich überhaupt nichts mehr rein. Das sie aber völliger Euphorie umsonst meine Wohnung sauber machen will find ich krass.

 

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Niemann-N schrieb:

@Verführer93

Bewerte sie nach ihren Taten, nicht nach ihren Worten. 

Ich gönn's Dir ja, wenn sie kurzberockt mit Staubwedel durch deinen Palast eiert. 

Ich warte mal ab noch diesbezüglich was konkretes kommt von ihr und halte dabei die Füße still. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krass ...es gibt echt einige hier welche ernsthaft die Möglichkeit in Betracht ziehen dass sie einfach so vorbei kommt und bei ihm putzt... und die Bezahlung ist dann wahrscheinlich gebangt zu werden oder ihm einen lutschen zu dürfen...

Gibt es denn keinen hier der sich zumindest vorstellen kann dass es einfach nur ein Spruch von ihr war?

Ich empfehle Porno Detox... is ja schlimm mit euch xD

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Biff schrieb:

Krass ...es gibt echt einige hier welche ernsthaft die Möglichkeit in Betracht ziehen dass sie einfach so vorbei kommt und bei ihm putzt... und die Bezahlung ist dann wahrscheinlich gebangt zu werden oder ihm einen lutschen zu dürfen...

Gibt es denn keinen hier der sich zumindest vorstellen kann dass es einfach nur ein Spruch von ihr war?

Ich empfehle Porno Detox... is ja schlimm mit euch xD

Sie hat auch gefragt, ob ich alle Putssachen daheim habe, da sie sonst Putzeqipment selber mitnimmt. Auch mehrmals erwähnt, dass sie sie es liebt sauber zu machen und sie es wirklich gerne machen würde. Ob es nun komplett leeres Gerede ist bleibt abzuwarten.

 

bearbeitet von Verführer93
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist Safe Blabla bzw. ein joke.

 

Falls das kein Joke ist und sie irgendeinen komischen fetisch hat zu putzen... ich flehe dich (notfalls auf Knien) an mir ihre Kontaktdaten zu geben!!!

  • LIKE 2
  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.