FrisurenMegathread

1.831 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

brauche mal eure Meinung und im Optimalfall auch ein paar Anregungen.

Ich habe in letzter Zeit immer zwischen 2 Frisuren gewechselt, die mir beide im Prinzip zusagen,

bei denen ich aber auch zu beiden "Kritikpunkte" habe.

langr.th.jpg

Uploaded with ImageShack.us

kurzf.th.jpg

Uploaded with ImageShack.us

Ich möchte in Zukunft eigentlich ungern so eine “Ich gel mir die Haare hoch” Frisur allerdings weiß

ich nicht wirklich was mir bei „längeren Haaren" stehen könnte.

Die kurzrasierten Haare sind natürlich pflegeleicht und ich finde in gewisserweise auch markant, allerdings

auf die Dauer auch langweilig.

Eure Meinung / Vorschläge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, da bei mir die Geheimratsecken langsam zunehmen, hab ich mal nen Cut beschlossen. Von lang, auf 12, 9 und nun aktuell 3mm. Seht selbst:

4 Monate Her, längere Haare

44947_130045577045475_100001201014653_183155_4082946_n.jpg

IMG_0026.JPG

12mm

38837_1530003179405_1514510006_31268753_6039_n.jpg

9mm

mertin%20ntv.jpg

mertin.jpg

und aktuell 3mm:

IMG_0136.JPG

Was sieht am besten aus? Im Moment gefällt mir noch 9mm am Besten, aber muss mich wohl erstmal an die 3mm gewöhnen (heute morgen erst geschnitten). Werde mir mal wieder nen Bart vom Kinn bis zur Unterlippe (schmal) wachsen lassen.

bearbeitet von SchnatterNatter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir werden die Pics von SchnatterNatter leider nicht angezeigt.

@Brown: du hast also zur Zeit kurze dunkle Locken?

Ein Foto von dir und ein paar Äußerungen von dir, wie deine Haare auf andere wirken sollen, würden uns vllt weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleibt mir mit diesen Geheimratsecken überhaupt noch eine andere Wahl außer 3mm :wub:? Habe die Ecken schon seit ich denken kann. Als kleiner Bub waren an den Stellen nur hellblonde Haare. Hatte vor 2 Jahren mal so eine Art "Emo" Frisur, was jetzt gar nicht mal so schlecht aussah, allerdings nicht wetterfest und aufwendig :lazy:

imgp00136lm0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer hat ne Idee, was ich mit meinen dunklen, dicken und recht langen Haaren anstellen kann? Zurzeit streich ich sie mit Pomade immer nach hinten. Klingt schleimiger als es aussieht. Bekomme massig positives Feedback von Frauen wie auch Männern. Habe allerdings mal wieder vor etwas neues zu versuchen. Außerdem habe ich langsam das Gefühl, dass es einfach kein Stylingprodukt gibt, welches meine Frisur dauerhaft in Form hält. Spätestens nach ein paar Stunden habe ich wieder Strähnen im Gesicht rumfliegen und muss sie ständig nach Hinten streichen :) Sämtliche, zum Teil hochwertige Produkte aus Friseursalons sind schon an meinen Haaren gescheitert.

Colin Farrell kommt mir von Frisur & Hauttyp schon ziemlich nah.

Colin_Farrell_175160m.jpg

collin_farrell_NYC.jpg

Frisurvorschläge und Ideen wie ich die Matte da oben bändigen kann bitte!

PS: Bitte keine "Rasiermaschine"-Tipps, Bundeswehr zeiten sind vorbei und ich steh auf meine langen Haare ;-)

Weiß jemand in welchem Film collin Farrell bei obigen Bildern gespielt hat?

Ich seh recht ähnlich aus. Mit welchen Stylingprodukten bist du noch am besten zurecht gekommen?

Hab immer Got2b Superkleber verwendet und dann noch starkes Haarspray. Dabei such ich immernoch etwas, bei dem es natürlicher aussieht.

Wahrscheinlich geh ich jetzt Richtung Prince of Persia (Film) Look, ist einfach viel einfacher zu stylen.

bearbeitet von C.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Einsteiger-Pomade zum rumexperimentieren bei 7cm Haaren? Sollte nicht allzu stark glänzen.

Hätte jetzt mal eine Murray's Nu Nile bestellt, plus eine rote DAX. Passt so?

bearbeitet von arrowfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die rote Dax, soll ziemlich klebrig sein für den Anfang.

Bei der Nu Nile, sahen die Haare bei mir fettig aus und der Halt war auch nicht so besonders.

Wollte die für diese Frisur benutzen

wella-markus-salm-frisuren-colorvision_men_promo.jpg

Hab jetzt diese Frisur

27jgv2nku.jpg

Hab im Moment mehrere Pomaden mit denen das Styling gut klappt.

1.

Guter Halt, matt aber noch nicht trocken, wie z.B. bei Strandmatte.

2.

3.

Sind beide ähnlich. Die Dax hat einen angenehmeren Duft, die Sporting Waves einen etwas besseren Halt. Vom Glanz her sind beide ziemlich natürlich, sehen gepflegt und nicht fettig aus.

4.

Im Moment meine Lieblingspomade. Sehr matt, man sieht kaum, dass was im Haar ist. Sie färbt die Haare ein bisschen dunkler.

Sehr starker Halt.

5.

Haare haben die Konsistenz von Gel, nur, dass es nicht trocknet, zweitstärkste von den 5. Ganz gut für Sport geeignet, wenn man schwitzt. Glanz ist normal.

Schönen Gruß

Sean

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin auch seit einiger Zeit auf der suche nach einer neuen Frisur. Bestenfalls natürlich eine die besser zum Gesicht passt.

habe schon einige Mode Magazine sowie einige Frisör besuche hinter mir, und ich muss leider sagen das die Beratung in meiner nähe doch ziemlich mies ist.

Daher dachte ich mir ihr könntet mir bestimmt sagen was gut zum Gesicht passt.

habe an Frisuren schon einiges durch hier ein paar Auszüge

http://img560.imageshack.us/i/dsc00078g.jpg/

http://img692.imageshack.us/i/img0578as.jpg/

http://img97.imageshack.us/i/img1710la.jpg/

Letztes Bild nur in Braun ist derzeit aktuell, also könnt ihr mir ne Frisur empfehlen die zur Gesichtsform passt?

Wenn ihr um die Frage zu beantworten noch seitliche Bilder e.c. braucht sagt Bescheid.

habe mich im Forum auch schon umgeschaut und hätte an etwas in dieser Richtung gedacht, auf dem Bild erkennt man nur leider recht wenig

http://www.yakisiklilar.com/erkek_unluler_...westwick_23.jpg

danke schon mal für eure Ideen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Weiß jemand in welchem Film collin Farrell bei obigen Bildern gespielt hat?

Schau mal unter http://justjared.buzznet.com/2007/12/19/co...arrell-scruffy/

Ich benutze für meine längeren Haare (5-7cm) Goldwell Lagoom Jam und kann damit eigentlich alles anstellen. Es glänzt auch sehr wenig.

bearbeitet von noncida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@D4rk H4wk44

Lass die Farbexperimente. Sieht schwul aus.

Sonst geh mit dem Bild, zum Friseur der kann dir das so schneiden. Frisur sollte dir ganz gut stehen.

Generell gilt folgendes

Nie veränderter Haarschnitt

Viele Männer tragen über Jahre hinweg die gleiche Frisur. Dabei sind Haare etwas, dessen Erscheinung du ständig ändern kannst, ohne mehr als sonst dafür zu bezahlen. Schaue, welche Haarschnitte dir so begegnen und probiere diese Saison etwas neues aus.

Einfach mutig sein und ein bisschen rumprobieren.

Du hast leichte Locken, glätt dir mal die Haare mit nem Glätteisen, dann klappt das Styling besser und es sieht besser aus.

Benutze anstatt Gel - Pomade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@D4rk H4wk44

Lass die Farbexperimente. Sieht schwul aus.

Sonst geh mit dem Bild, zum Friseur der kann dir das so schneiden. Frisur sollte dir ganz gut stehen.

Generell gilt folgendes

ZITAT

Nie veränderter Haarschnitt

Viele Männer tragen über Jahre hinweg die gleiche Frisur. Dabei sind Haare etwas, dessen Erscheinung du ständig ändern kannst, ohne mehr als sonst dafür zu bezahlen. Schaue, welche Haarschnitte dir so begegnen und probiere diese Saison etwas neues aus.

Einfach mutig sein und ein bisschen rumprobieren.

Du hast leichte Locken, glätt dir mal die Haare mit nem Glätteisen, dann klappt das Styling besser und es sieht besser aus.

Benutze anstatt Gel - Pomade.

danke schonmal für deine meinung, aber frei Fragen habe ich da noch, hasst du/ oder ein andere denn noch andere Bilder von einer derartigen frisur denn auf dem Schwarz weißen sieht man nicht wirklich viel.

und kannst du mir ein bestimmtes Pomade empfehlen? sehe hier grad Tausende ^^ und auch im Forum tauchen immer wieder Tausende auf^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was nimmt er wohl für Haarstlylingprodukte?

http://www.youtube.com/profile?user=mcflyt...notation_744491

bzw mit welchen Produkten kann man so ein Ergebnis erzielen?

Sebastian Crude Clay.

btw. Die rote Dax macht die Haare kaputt.

;-) Hab sie selber zwar noch nicht benutzt, aber warum macht die die Haare kaputt ?

Grüße Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Strobe

Damals mit 16 war das der Renner bei mir und meinen Kumpels.

Erstmal bekommt man das Zeug sehr mühsam und nicht beim ersten mal Waschen raus, außer man wäscht sich den Kopf mit Spülmittel. Ein sehr Öl haltiges Shampoo geht auch, dann aber mehrmals.

Des Weiteren ging das soweit, dass die Haare sehr trocken wurden und dieses Zeug irgendwann einfach immer fester drin hing. Einer meiner Freunde hatte sich dann die Haare auf 12 mm schneiden lassen, weil dort nichts mehr ging.

Ich kann nur von mir aus sagen, dass sehr viele andere Produkte, sehr viel mehr bieten. Tut euch diesen Kampf nicht an.

bearbeitet von Strobe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sebastian Crude Clay.

Gibbet nemmer. Oder hast du einen Tipp?

Ist von dem Nachfolger Sebastian Craft Clay nichts zu halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Damals mit 16 war das der Renner bei mir und meinen Kumpels.

Erstmal bekommt man das Zeug sehr mühsam und nicht beim ersten mal Waschen raus, außer man wäscht sich den Kopf mit Spülmittel. Ein sehr Öl haltiges Shampoo geht auch, dann aber mehrmals.

Des Weiteren ging das soweit, dass die Haare sehr trocken wurden und dieses Zeug irgendwann einfach immer fester drin hing. Einer meiner Freunde hatte sich dann die Haare auf 12 mm schneiden lassen, weil dort nichts mehr ging.

Ich kann nur von mir aus sagen, dass sehr viele andere Produkte, sehr viel mehr bieten. Tut euch diesen Kampf nicht an.

Hört sich übel an. Habt ihr auch das DAX Shampoo ausprobiert ? Laut pomadeshop soll das ja relativ gut zum rauswaschen sein, bei Angaben von einem shop (=will verkaufen) bin ich allerdings immer etwas vorsichtig.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Strobe
Sebastian Crude Clay.

Gibbet nemmer. Oder hast du einen Tipp?

Ist von dem Nachfolger Sebastian Craft Clay nichts zu halten?

http://cgi.ebay.de/Sebastian-Craft-Clay-50...=item56418b49c4

Entschuldige bitte..habs die ganze Zeit verwechselt. Ich meine natürlich das Craft Clay. Damit bin ich 100% zufrieden!

@ Hannez: Ja haben wir auch ausprobiert. Aber am besten hat das hier funktioniert.

2204203.jpg

Wie gesagt, Teufelszeug. :huh:

bearbeitet von Strobe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.