xBadBeat

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     112

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über xBadBeat

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

1.043 Profilansichten
  1. In meinen Augen ist ein gemeinsames Training mit einem HB durchaus eine super Sache, was ich so auch schon des öfteren gemacht habe. Um die "komplette Eskalationsleiter" zu besteigen sind andere Locations mit Sicherheit noch besser geeignet. Dennoch bieten sich hier zahlreiche Möglichkeiten für Kino. Egal ob eine eventuelle Unterstützung während einer Übungsausführung, einem High-Five nach einem erfolgreichen Satz oder einem Schulterklopfer kombiniert mit einem Zwinkern nach einem "Das war echt eine super Leistung...Für ein Mädchen!" deinerseits. Möglichkeiten bieten sich dir hier zahlreiche. Abgesehen davon lässt es sich während Pausen bspw. auch "ganz normal wie bei einem Treffen in der Bar" unterhalten. Im Anschluss an euer gemeinsames Training kannst du ihre Spontanität auf die Probe stellen und noch ein gemeinsames Anstoßen auf das erfolgreiche Workout vorschlagen. Von einem KC direkt im Fitnessstudio würde ich absehen!
  2. Erinnert mich an einen indirekten Versuch meinerseits, welcher leider nicht von Erfolg gekrönt war. HB trainierte am Gerät neben mir fleißig die Abduktoren, wobei das Gerät bei jeder Bewegung fürchterlich gequietscht hat. Als ich mit meiner Übung fertig war lief ich an ihr vorbei und anstatt einem "Gehört definitiv mal wieder geölt" rutschte mir blöderweise ein "Gehörst definitiv mal wieder geölt" heraus. 🙄
  3. Hallo zusammen, gestern Abend konnte ich auf einem Stadtfest zwei neue Nummern kassieren. Blöderweise kann ich mich aufgrund des gestrigen Alkoholkonsums nicht mehr daran erinnern, von welchen beiden Mädels diese Nummern stammen bzw. wie dies genau zu Stande kam. Eingespeichert ist nur der Name. Bei beiden ist über WhatsApp leider das Kontaktbild nicht ersichtlich. Nun meine Frage: Wie in so einem Fall am besten anschreiben? Leider kann ich mich an keine Details mehr erinnern, welche als Grundlage für die erste Nachricht verwendet werden können... Danke vorab!
  4. Kannst du mir die Grafik mal geben? Hab sie noch nicht finden können. http://www.returnofkings.com/wp-content/uploads/2013/08/pictorialscale.jpg
  5. Sorry, aber das ist doch eine dicke, fette AUSREDE Was machst du wenn dein Trainingspartner keine Zeit hat, krank ist, einen anderen Trainingsplan durchziehen will? DU gehst zum Training damit du trainierst, nicht um zu quatschen. Geh hin, fokusier dich auf deine Übungen, und triff dich dann mit einem Kumpel. Nicht gleichzeitig. Du hast das Geld, du hast die Zeit, angeblich hast du die Motivation - aber tu tust es nicht. Verstehst du warum manche Leute dich hier nicht ernst nehmen? So sieht's aus! Sehe es ähnlich wie Alusque. Woher weißt du denn, dass es alleine keinen Spaß macht? Ein Trainingspartner hat sicherlich auch seine Vorteile. Man kann sich gegenseitig pushen sowie teilweise bei den Übungen unterstützen. Abgesehen davon trainiere ich aber lieber alleine. Letztendlich wird zu viel und zu lang mit dem Trainingspartner gequatscht. Der Fokus sollte jedoch auf einem intensiven Training liegen. Meiner Meinung nach ist deine Aussage nur wieder eine weitere Ausrede, um den Besuch eines Fitnessstudios zu umgehen. Lass dich doch einfach mal drauf ein?! Viele Fitnessstudios bieten mehrere Probetrainings bis hin zu einem ganzen Probemonat an. Teste das Studio/die Studios in deiner Umgebung und mach dir selbst ein Bild davon. Wenn du erst einmal motiviert bei der Sache bist und weitere Erfolge siehst, sieht die ganze Sache schon wieder ganz anders aus. Und falls ein fehlender Trainingspartner wirklich dein aktuell einziges Hindernis sein soll: Im Studio findest du normalerweise ein gemischtes Publikum vor. Wenn du offen auf die Leute zugehst, sollte es nicht zu schwer sein einen "Unbekannten" als neuen Trainingspartner zu finden.