One and Only

User
  • Inhalte

    28
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über One and Only

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

884 Profilansichten
  1. Hey, ich 23, sie 24 Ich habe neulich ne 10 angesprochen, sie war attracted, ich war sehr direkt und wir unterhielten uns bestimmt ne halbe Stunde. Mein Handy war aus, also fragte ich sie ob sie Facebook hat, damit sie mich hinzufügen kann. Das Netz war schlecht, weswegen sie mir einfach ihr Handy hingehalten hat damit ich meine Handynummer eintippe. Ich sagte ihr sie soll mir einen Luftballon schicken, dann hab ich ihre Nummer. 2 Tage kam nix und plötzlich ein Roter Luftballon über Whatsapp. Sie hat mir ihre Nummer geschickt. 2 Stunden später ca. habe ich ihr geschrieben "Na du, alles gut bei dir?" Darauf hin kam keine Antwort und das ist jetzt 1 ganzer Tag her. Ich will eigentlich die Situation richtig verstehen können. Entweder habe ich mit der Standard Gesprächseröffnung sie abgeturnt, oder Sie spielt hard to get. Ich kann mir nämlich vorstellen, dass sie noch nie von jemanden die Nummer bekommen hat (ohne ne Nummer raus zu geben) und gezwungen war um mit dieser Person in Kontakt zu treten, den ersten Schritt zu machen( da ich ja nicht ihre Nummer hatte!). Durch das nicht Antworten, würde sie das Interesse dass sie gezeigt hat durch den Kontaktaufbau wieder senken und infrage stellen. Einfach mal eure Meinung. Mir ist es egal ob ich mit der im Bett lande oder nicht. Mir geht es darum die Situation richtig bewerten zu können um mehr zu lernen und vor allen Dingen, die Referenzerfahrung zu machen. Danke OaO
  2. Servus, Ich habe eine ganz einfache Frage und zwar wenn ich im Club ein Kiss Close bekomme, sie dann geht und ich dann weiter Game, ist es hinderlich für mich wenn die nächsten Targets mich gesehen habe beim k-close vorher oder eher gut für meine attraction. Bin da noch unschlüssig. OaO
  3. Hey Leute, Ich: 22 Sie: 23 LTR ging 3 Jahre Ich habe mit meiner Ex vor etwas länger als 3 Monate Schluss gemacht (ich habe es beendet). Grund war dass sie einfach aufgehört hat in die Beziehung zu investieren, kein sex, kein effort. Mir ist allerdings bewusst, dass ich dafür verantwortlich bin, sie hat letzten Endes einfach nur die Attraction verloren. Ich habe angefangen ein ziemlich unattraktives Leben zu führen und seit dem Abitur wurde der Freundeskreis auch kleiner, weil alle nach und nach weg gezogen sind. Als mir alles klar war gegen Ende der Beziehung, war es allerdings schon zu spät. Ich musste es beende. 3 Monate sind vergangen ohne Kontakt zueinander und ich hatte beschlossen die Stadt zu verlassen. Ich kontaktierte Sie um mich zu verabschieden und wir trafen uns. Das erste was mir aufgefallen war, Attraction war wieder da. Sie schaute mir ständig auf den Mund, mehr Körperkontakt, sie reagierte auf mich anders als vorher. Wir sind spazieren gegangen, danach lud sie mich zu sich ein. Wir redeten und sie fing an plötzlich alles wert zu schätzen was ich bin und was ich in der Vergangenheit für sie getan hab. Sie meinte dass sie jetzt weiß was sie an mir hat. Sie und ich hatte in den 3 Monaten mit anderen Leuten was gehabt und sie meinte, dass sie durch diese Erfahrung erst verstanden hat was sie an mir hat. Sie meinte, dass Sie sich nicht vorstellen könnte jemanden anders zu heiraten oder mit jemand anderen Kinder zu bekommen außer mit mir. Sie weinte auch, als sie aufzählte was ich hatte, was sie nun verloren hat. Irgendwann kam dann von ihr die frage ob ich mir vorstellen könnte, wieder mit ihr zusammen zu sein. Ich sagte ja. Sie und Ich meinten dass wir wider zusammen sein möchten. Sie meinte aber es wäre eine schlechte Idee jetzt sofort wider zusammen zu sein. Ich sagte, dass wir nicht sofort wider zusammen sein können, weil ich es komisch fände, dass ich mit der Agenda komme mich zu verabschieden und raus gehe und wieder mit ihr zusammen bin, das geht zu schnell. Sie stimmte mir zu. Außerdem meinte ich, dass ich glaube, dass wenn wir uns bewusst noch einmal für einander entscheiden, dann kann das dieses mal bis zum Ende gehen, deswegen meinte ich zu ihr, dass ich mich in der neuen Stadt noch austoben will. Wir waren uns einig, hatten danach sex, verbachten die Nacht mit einander und sagten uns super emotional, dass wir uns lieben. Ich ging und wir haben den "nicht in einer Beziehungs" Status beibehalten, dann kam der Umzug und ich blieb 1 Woche in der neuen Stadt. Dort hatte ich auch was mit einer, und hatte danach festgestellt, dass ich mich sehr schlecht fühle und dass das so nicht geht. Ich musste kurzfristig wegen etwas organisatorischem nochmal zurück und traft mich mit ihr auch nochmal. Dort kam das ganze nochmal zur Aussprache und da meinte Sie, dass sie mit mir wider zusammen sein will, weil sie mit mir ihre Zukunft sieht, mich liebt, Kinder will usw. aber dass sie noch Zeit braucht und Sie weiß selber nicht warum. Wir hatte uns erstmal gestritten sie weinte ich ging. Am Tag drauf bei meiner abreise haben wir uns nochmal getroffen und geredet und da haben wir auch so offen wie möglich mit einander geredet. Und sie meinte Sie will UNBEDINGT wider mit mir zusammen sein, allerdings meint sie herrscht in ihr ein widerstand und hat das Gefühl, dass sie Zeit braucht, sie kann es mir aber nicht richtig erklären und dass es ihr Leid tut, dass Sie nicht genauer sein kann, aber sie versteht sich selbst nicht. Mein erster Gedanke war, vielleicht ist da noch ein andere Typ in den Startlöchern, allerdings bin ich jetzt davon überzeugt dass das nicht so ist. Dann war mein anderer Gedanke, und das ist das was ich hoffe, dass Sie von der Trennung noch nicht vollständig geheilt ist, wenn man das so sagen kann und noch nicht genug Zeit vergangen ist. Ich fragte sie ob das vielleicht der Grund sein könnte, dass sie noch nicht "geheilt" von der Trennung ist und Sie meinte, Sie glaubt schon. Ich fragte sie ob sie mich liebt, dafür hatte sie sogar das Radio ganz ausgemacht (wir saßen um Auto), nahm meine Hand, schaute mir Tief in die Augen und sagte, dass sie mich liebt und dass Sie wider mit mir in einer Beziehung sein möchte. Sie meinte nur, dass sie glaubt, dass jetzt kein guter Zeitpunkt wäre, weil Sie irgend wie widerstand verspürt und will dass alles gut geht mit uns, Sie weiß aber nicht wieso. Die einzige Lösung die mir letzten Endes kam, war, dass wir sagen, jeder von uns hat weiterhin alle Freiheiten in jeder Hinsicht, also auch kein Druck und haben auch kein Kontakt und sagen, wir lassen nochmal Zeit vergehen, machen aber das nächste Datum wann wir uns sehen fix. Das wäre Weihnachten, ca. 2 1/2 Monate von heute. Dann werden wir uns als nächstes sehen und schauen wies aussieht und machen dann wider ein neues Datum aus, wenn man noch mehr Zeit bräuchte. Ich fragte Sie nochmal ob Sie mit mir in einer Beziehung sein möchte und sie meine ja (mit vollster Überzeugung). Dann meinte Ich dass wir das dann durchziehen und uns erst Weihnachten wider sehen bis wir wider komplett zueinander finden wenn Sie das will( habe ich absichtlich so zu ihr gesagt), worauf hin Sie wider meine Hand genommen hat und meinte, ja das will sie, aber das können wir nur so machen wenn ich das auch will. Wir küssten uns zum Schluss, wieder voller Emotionen und grabschten sogar nochmal etwas aneinander rum. Ich nahm mein Zug und das war der Letzte Stand. Mein Frage an euch. Was denkt ihr dazu, dass Sie sagt, dass sie Zeit braucht? Eure ehrliche Meinung. Ich habe viel gelesen, dass "ich brauche Zeit" am Ende einer Beziehung heißt, dass die Attraktion oder romantischen Gefühle verloren gegangen sind und dass es "eigentlich" vorbei ist. Allerdings in meinem Fall sind wir nicht mehr zusammen und es gibt für Sie keinen Grund zu sagen, dass sie mit mir wider zusammen sein möchte, wenn Sie lieber getrennt sein wollen würde und das ja schon der Fall ist, also sie quasi nichts mehr für den gewünschten Zustand tun müsste. Das was mir zu schaffen macht ist echt der Teil mit dem, Zeit brauchen, ich hoffe es ist einfach einer dieser Fälle wo das was gesagt wurde auch einfach die Wahrheit ist und nichts anderes bedeutet. MfG OneandOnly
  4. Sevus, ich habe mich gefragt, ob es die anderen sets die man angesprochen hat gefährdet, wenn man mit einer rummacht und die anderen sets das sehen. Habe in meinem Stammklub ein Logistik problem, mangels platz. Sonst würde ich mir immer eine Ecke schnappen wo die eine die andere nicht sehen kann. Ich werde es heute Nacht sowieso ausprobieren. Aber eure Erfahrungen würden mich auch mal interessieren. Br OaO
  5. Servus meine Brüder, Ich: 22 Sie:22 Dates:1 Etappe: Noch am Anfang. Als wir uns getroffen haben habe ich zuviel rapport und keine Attraction aufgebaut. Kino war vorhanden und wurde im laufe des Abends auch mehr. Mehr ist aber auch nicht passiert. Ich wollte mich nochmal mit ihr treffen, um dieses mal durch zu eskalieren, allerdings kamen dann die Ausreden. Ich hatte mir fest vorgenommen, wenn ich sie sehe, dass ich dieses mal meine Intention ganz deutlich zu machen um einfach mal zu schauen was passiert, ein Experiment quasi. Leider hatte ich den Eindruck, dass es unter umständen nicht dazu kommen wird, also musste ich meine Intention per Text klar machen.. . Hier der Sms Verlauf ab dem Zeitpunkt wo ich mich noch einmal mit ihr treffen wollte: (Sie hatte bis ich meinen Intent klar gemacht habe jedes mal über einen Tag gebraucht zum Antworten, nach dem ich gesagt habe was ich will, kam sehr schnell ne Antwort) Ich: Samstag Abend Lust was zu machen? Sie: Ich hab Samstagabend schon was vor, tut mir leid. Ne Freundin aus .. kommt mit nach .. . Ich: ok, wie sieht es aus spontan demnächst mal n Harry Potter Marathon zu machen? Sie: Bin spontanere beim trinken im Park dabei, aber das wirklich spontan, weil ich sehr viel für die Uni zutun hab. (Hier hab ich dann meinen Intent klar gemacht) Ich: Ohje, ich glaube ich muss etwas kurz klarstellen. Ich habe absolut kein romantisches Interesse an dir. Ich finde dich sehr sexy, du hast ein hübsches Gesicht und irgendetwas an dir macht mich REIN sexuell total an. Ich dachte wir wären da auf einer Wellenlänge, dass wir nur Freunde sind die ungezwungen tun worauf sie Lust haben. Sie: ich find's sehr gut, dass du das geschrieben hast:) dann weiß man woran man ist. Ich hab aber tatsächlich viel zu tun die nächsten zwei Wochen, Endspurt vom Semester... und danke für das Kompliment Ich: Findest du nächste Woche einen freien Abend zum weg gehen? Sie: Kann ich jetzt leider echt noch nicht sagen. Muss mir heute erstmal einen Überblick verschaffen, was ich alles noch machen muss. Aber wenn du spontan bist, finde ich auf jeden Fall eine Abend an dem ich weggehen will :) Ich habe auf diese Nachricht noch nicht geantwortet. Wie bewertet ihr diese Situation? Wie würdet ihr darauf Antworten? Danke für eure Hilfe, One and Only
  6. Servus Leute, ich 22, sie 25 Kennen uns aus der Sport Uni. Vor einem halben Jahr hatte sie die Offensive gestartet und hatte nach dem Sport eine halbe Stunde auf mich gewartet nur um mich zu fragen ob sie mich nachhause fahren kann. Leider musste ich sie mit einem" meine Freundin fährt mich nachhause" vertrösten. Jetzt bin ich Single und habe die Offensive gestartet. Das nächste mal als ich sie gesehen habe seit dem ich wieder available bin, haben wir viel geredet und gelacht. Und nach dem Sport hatte sie spontan vorgeschlagen eine Wurst essen zu gehen, was wir auch getan haben. Übrigens hatte sie das Essen gezahlt, weil sie ein Spiel verloren hatte, falls das etwas zur Sache tut. Ich hatte auch versucht mit ihr ein nächstes Treffen zum Sport im freien zu verabreden. Sie stimmte inthusiastisch zu, allerdings unter Vorbehalt, weil sie gerade wenig Zeit hat da sie gerade in ihrer Endphase vom referendariat Ist und bis Donnerstag schwer zu schaffen hat. Nun ich habe am nächsten Tag per SMS Kontakt mit ihr aufgenommen, damit ich quasi im Bild bleibe. Hier der Verlauf: Ich: Und haste gestern noch was gebacken bekommen? (3h Später) Sie:Huhu, Joa saß noch so bis halb 1, aber dann war ich doch ziemlich müde. Dafür heute wieder um halb 8 angefangen. Und du warst noch in der stadt? (2h später) Ich: Ja wir waren wieder die halbe Nacht unterwegs. Biste in [stadtname] morgen? (1h später) Sie: Oh Nice :) Ich bin nicht nach hause gefahren, aber glaub morgen trainieren reicht mir trotzdem nicht. Fehlt noch einiges? ab donnerstag dann! (2h später) Ich: Ok.Haste Lust Freitag Abend mit ner Tüte Chips mich in meiner neuen Wohnung zu besuchen? Meine letzte Frage hatte ich gestern gegen 22:30 gestellt und habe noch keine Antwort bekommen. Man muss dazu sagen, sie hat jedes mal alle meine Nachrichten innerhalb von wenigen Minuten gelesen und hat jedes mal erst Stunden später geantwortet. Meine Frage, ist sie attracted, hat Interesse, Desinteresse? Wie würdet ihr die Lage einschätzen, nach all den Infos und den WhatsApp Verlauf? Natürlich warte ich noch auf eine Antwort ab, aber so eine Einschätzung von außen wäre ganz gut, um die Füße still zu halten. Danke schon mal im voraus. -One and only
  7. Kann garnicht sooo toll gewesen sein, wenn ihr euch getrennt habt. Desweiteren bist du noch 22.. Lass laufen Junge.. Glaubst du, dass sie sich nach ner weile melden wird? Und wenn ja, wäre das dann innerhalb der nächsten Monate oder eher in 1-2 Jahren?
  8. Servus Leute, ich 22 sie 22 die Beziehung ging 3 Jahre (fast, ich habe es beendet einen Tag vor unserem Jahrestag) Wir habe vor 12 Tagen Schlussgemacht. Ich habe soweit verstanden was letzten Endes zum Beziehung aus geführt hat. Dazu aber mehr im Laufe des Textes So, die Vorgeschichte: Wir hatten 2 Jahre lange eine echt erfüllte Beziehung, Sex attraction liebe. Dann sind wir wieder in unsere Heimatstadt gezogen und ab dem Zeitpunkt fing alles an zu kippen. Leider habe ich das erst bemerkt als alles zu spät war. Sie fing an immer weniger in mich und die Beziehung zu investieren und ich hingegen habe das mit immer mehr Invest kompensiert. Der sex wurde immer weniger bis er letzten Endes ganz ausblieb. Als ich im prinzip vor ca 6-7 Monaten bemerkt habe, dass es berg ab ging habe ich mich doppelt reingesteigert, die Beziehung wieder zu verbessern. mein hintergedanke war immer was kann ich tun damit sie von sich auch lust hat auf mich, oder lust hat mit mir was zu machen. ich habe im Prinzip versucht im Hintergrund Faden zu zu ziehen. Dadurch war quasi mein Invest 100 und ihrer 0 um das mal in Zahlen aus zu drücken. Ich weiß, dass die Lösung damals gewesen wäre (wenn ich das rechtzeitig bemerkt hätte), den invest runter zu fahren, wenn sie ihn runterfährt, da offensichtlich langfristig die attraction darunter leidet und das dann eine abwärtspirale gibt, aus der man nicht mehr raus kommt. Leider kam mir die Lösung als es schon zu spät war. Ich hatte vor ein paar Wochen (vor ca 4 wochen) angefangen meinen invest runter zu fahren und sie mal machen zu lassen. Darauf hin kam absolut GARNIERST mehr. Wenn ich nicht investiert habe, haben wir uns nicht gesehen und haben nichts von einander gehört. Sie hat im Prinzip sich sporadisch gemeldet und hat dann nur angemerkt, dass sie es komisch findet dass nix mehr passiert, aber gestört hat es sie nicht (leider war, sie meinte sogar, dass sie mich regelrecht vergisst). Vor 2 Wochen hatte ich sie dann mal gesehen, wir waren eis essen und sie war so gut drauf so seltsam. Mein erster Gedanke: da ist ein anderer Mann im Bild. Männliche Intuition. als wir uns verabschiedet haben kam nochmal das nicht mehr so viel sehen zur Sprache. da kam dann von ihr das verletztenste was ich je gehört habe. Ab dem Zeitpunkt wenn ich verstanden hätte, dass die attraction von ihrer Seite weg is, hätte ich spätestens dann verstanden dass ich einen Schlussstrich ziehen muss. sie sagte, dass sie mich liebt wie eine besten freund. mir sind in dem moment 1000 Ziegelsteine auf den Kopf gefallen.. . Ich hatte versucht die Bemerkung runter zu schlucken und bin nachhause gegangen Die folgenden 2 Tage hatte aufgehört zu schlafen und zu essen. Der Gedanke, dass ein anderer Mann im spiel sein könnte wurde lauter. Ich beschloss mich mit ihr bei ihr zu treffen und nen film zu schauen. Ich hatte indirekt sie gefragt ob da ein Mann ist auf den sie seht ob irgend etwas läuft, was eben Sache ist. Sie sagt es sein nichts. Ich konnte es ihr nicht glauben. Ich ließ es so stehen und als sie schlafen gegangen ist, habe ich ihrer Facebook nachrichten gelesen ( Ich hasse mich dafür, aber sie fast noch mehr, weil ich um die wahrheit zu erfahren, ihre privatsphäre verletzten musste). Tatsächlich hatte sie mit einem bestimmten Typen geschrieben und zwar ab dem Zeitpunkt an dem ich festgestellt habe dass sie sich anderes verhält. Sie hat sich ihm gerade zu angebiedert in den nachrichte. Es ging sogar so weit, dass sie irgend wann auf Facebook auf ihrer seite gegen 0 uhr geschrieben hat " nachts spazieren gehen, ist das schönste". Mir sind die Alarmglocken an gegangen. Ich hatte das mit den nachrichte die sie mit dem Typen ausgetauscht hatte gegen gecheckt. Sie ist in dieser nacht spazieren gegangen und ist dann in die nähe des Typen gelaufen um und hat ihn dann auf Facebook angeschrieben dass sie in der nähe sei und was er denn so mache. sie hatte in der selben minute geschrieben " das kam irgendwie falsch rüber sorry" sie hatte sofort wieder einen Rückzieher gemacht. Die Tatsache, dass sie aber für eine Sekunde bereit war mich zu betrügen, war ausreichend um Endlich den Schlussstrich zu ziehen. In der selben nacht habe ich mit ihr dann geredet, und ich konnte mich selber nicht entscheiden, weil jedes mal wenn ich gesagt habe es ist vorbei hat sie einen rückzieher gemacht und meinte, dass man doch noch alles retten könnte und wenn ich gesagt habe, dass man es nochmal versuchen könnte, hat sie durchscheinen lassen, dass sie die Beziehung beenden will. Wir habe Stunden lang geredet. Da ich wusste, dass sie zu schwach war die Beziehung zu beenden und ich im Prinzip keine andere Wahl hatte als es zu beenden um noch meine Würde zu retten und evtl. meine Respekt (mal ehrlich, welcher mann lässt eine Frau sowas durchgehen und behält in ihren Augen doch den Respekt). Auch wenn ich es beendet habe, wusste ich, dass ich es nur gemacht habe weil ich keine andere Wahl hatte, da ich sonst ganz ihren Respekt verliere und letzten Endes wenn ich ehrlich bin das schlappmachen von ihr aus ging, auch wenn ich es beendet habe. Ein tag später haben wir unsere Sachen ausgetauscht, wir habe noch etwas geredet im großen und ganzen war es okay wie wir uns getrennt haben. Ich habe ihr gesagt zum Schluss, dass ich es ihr nicht verzeihen kann was sie getan hat und ich deswegen keine andere lösung sehe. Außerdem habe ich ihr gesagt, das wir keine freunde sein können, weil ich nicht an mann Frau Freundschaft glaube, das ist für mich auch keine option. was ich aber noch zu ihr meinte war, dass sie sich melden darf, wenn sie wissen will wie es mir geht. Ich umarmte sie, das war das ende vom lied. 12 Tage sind vergangen, ich bin seitdem im No Contact modus. Ich bin ganz ehrlich zu euch. Ich will mit ihr wieder zusammen kommen, aber eben mit einer wieder aufgebauten attraction. Innerhalb dieser 12 Tage habe ich auch wieder mit einen PU freunden was gestartet und habe wider angefangen zu Gamen. Ich versuche im Prinzip jeden aspekt in meinen Leben aufblühen zu lassen. So weit so gut, all diese Aspekte haben sich verbessert. Mein größtes problem ist, ich weiß nicht womit ich rechen kann. Wird sie mich irgend wann kontaktieren? wenn ja wann ungefähr? vermisst sie mich überhaupt oder leidet sie überhaupt wie ich es in diesem moment gerade tue( wenn ich wüsste, dass es so wäre würde es mir besser gehen, weil dann wüsste ich, dass ich ihr nicht egal geworden bin) Ich weiß nicht wie lange ich den No contact halten soll und ob ich mich dann bei ihr melde oder darauf hoffe, dass etwas von ihr kommt. Ich denke dass sie letzten Endes mit dem anderen Kerl keine romantische Absicht hat. Das meinte sie zu mir( was sie sagt glaube ich natürlich nicht), aber als ich plötzlich 10 neue weibliche Facebook Kontakt hatte, hatte sie gleich darauf 10 neue männliche. Sehe ich das richtig dass sie das aus trotz tut? und wenn sie romantische Absichten hätte mit dem anderem Typen, dann wäre es doch für sie absolut unnötig oder sogar kontraproduktiv ganz viele neue Kerle auf Facebook zu Adden oder? Ich habe euch die ganze Geschichte erzählt, damit ihr euch ein Bild machen könnt. Letzten Endes brauche ich eine Antwort auf diese Fragen: 12 Tage sind vergangen, ich bin seitdem im No Contact modus. Ich bin ganz ehrlich zu euch. Ich will mit ihr wieder zusammen kommen, aber eben mit einer wieder aufgebauten attraction. Innerhalb dieser 12 Tage habe ich auch wieder mit einen PU freunden was gestartet und habe wider angefangen zu Gamen. Ich versuche im Prinzip jeden aspekt in meinen Leben aufblühen zu lassen. So weit so gut, all diese Aspekte haben sich verbessert. Mein größtes problem ist, ich weiß nicht womit ich rechen kann. Wird sie mich irgend wann kontaktieren? wenn ja wann ungefähr? vermisst sie mich überhaupt oder leidet sie überhaupt wie ich es in diesem moment gerade tue( wenn ich wüsste, dass es so wäre würde es mir besser gehen, weil dann wüsste ich, dass ich ihr nicht egal geworden bin) Ich weiß nicht wie lange ich den No contact halten soll und ob ich mich dann bei ihr melde oder darauf hoffe, dass etwas von ihr kommt. (Ich muss über sie noch sagen, dass sie sehr stur ist. Ich denke sturer als die meisten Frauen, falls das was zur Sache tut.) Ich habe heute ein date mit einer die ich gestern angesprochen habe. Sie wirkt nach allen DTF. Das werde ich nutzen um für ein paar weitere tage abgelenkt zu sein. Mir ging es übrigens 11 Tage lang am stück echt gut (aber ich habe von Anfang an den plan sie wie zu bekommen, allerdings eben mit wieder aufgebauter attraction) und heute geht es mir miserabel. Ich bin bereit sie auch komplett los zu lassen, aber da ich weiß warum die Beziehung zu Grunde ging und weiß wie schön sie werde kann, sehe ich keinen Grund sie für immer ab zu sägen, da sie und ich einfach kompatibel sind. Sowas kann ich noch ein paar mal im Leben finden, ja.. möchte ich aber nicht. Es kann sein dass der ganze text etwas ungeordnet und voller Fehler gespickt ist. Tut mir leid, ich musste mich unbedingt ausdrücken, bestenfalls so schnell wie möglich. Ich bitte um Nachsicht :) Ich danke euch fürs lesen und euren Rat -One and Only
  9. Hey, ich glaube nicht, dass sie etwas ernstes mit dem anfangenden wird. Ich hatte seit dem wir Schluss gemacht haben bestimmt 10 neue weibliche Facebookkontakte. Seltsamer weise waren dann bei ihr auch 10 neue männliche Kontakte da. Ich denke wenn sie etwas romantisches mit dem vorgehabt hätte, dann hätte sie nicht plötzlich 10 neue männlich Facebook freunde. Ich weiß, ich bin am überanalysierten. Oh je..
  10. Es sieht so aus als hätte ich den post jetzt versehentlich 3 mal gepostet, also bitte die anderen beiden löschen (blöde internet Connection!)
  11. One and Only

    EX Back - Hilfe!

    Servus Leute, ich 22 sie 22 die Beziehung ging 3 Jahre (fast, ich habe es beendet einen Tag vor unserem Jahrestag) Wir habe vor 12 Tagen Schlussgemacht. Ich habe soweit verstanden was letzten Endes zum Beziehung aus geführt hat. So, die Vorgeschichte: Wir hatten 2 Jahre lange eine echt erfüllte Beziehung, Sex attraction liebe. Dann sind wir wieder in unsere Heimatstadt gezogen und ab dem Zeitpunkt fing alles an zu kippen. Leider habe ich das erst bemerkt als alles zu spät war. Sie fing an immer weniger in mich und die Beziehung zu investieren und ich hingegen habe das mit immer mehr Invest kompensiert. Der sex wurde immer weniger bis er letzten Endes ganz ausblieb. Als ich im prinzip vor ca 6-7 Monaten bemerkt habe, dass es berg ab ging habe ich mich doppelt reingesteigert, die Beziehung wieder zu verbessern. mein hintergedanke war immer was kann ich tun damit sie von sich auch lust hat auf mich, oder lust hat mit mir was zu machen. ich habe im Prinzip versucht im Hintergrund Faden zu zu ziehen. Dadurch war quasi mein Invest 100 und ihrer 0 um das mal in Zahlen aus zu drücken. Ich weiß, dass die Lösung damals gewesen wäre (wenn ich das rechtzeitig bemerkt hätte), den invest runter zu fahren, wenn sie ihn runterfährt, da offensichtlich langfristig die attraction darunter leidet und das dann eine abwärtspirale gibt, aus der man nicht mehr raus kommt. Leider kam mir die Lösung als es schon zu spät war. Ich hatte vor ein paar Wochen (vor ca 4 wochen) angefangen meinen invest runter zu fahren und sie mal machen zu lassen. Darauf hin kam absolut GARNIERST mehr. Wenn ich nicht investiert habe, haben wir uns nicht gesehen und haben nichts von einander gehört. Sie hat im Prinzip sich sporadisch gemeldet und hat dann nur angemerkt, dass sie es komisch findet dass nix mehr passiert, aber gestört hat es sie nicht (leider war, sie meinte sogar, dass sie mich regelrecht vergisst). Vor 2 Wochen hatte ich sie dann mal gesehen, wir waren eis essen und sie war so gut drauf so seltsam. Mein erster Gedanke: da ist ein anderer Mann im Bild. Männliche Intuition. als wir uns verabschiedet haben kam nochmal das nicht mehr so viel sehen zur Sprache. da kam dann von ihr das verletztenste was ich je gehört habe. Ab dem Zeitpunkt wenn ich verstanden hätte, dass die attraction von ihrer Seite weg is, hätte ich spätestens dann verstanden dass ich einen Schlussstrich ziehen muss. sie sagte, dass sie mich liebt wie eine besten freund. mir sind in dem moment 1000 Ziegelsteine auf den Kopf gefallen.. . Ich hatte versucht die Bemerkung runter zu schlucken und bin nachhause gegangen Die folgenden 2 Tage hatte aufgehört zu schlafen und zu essen. Der Gedanke, dass ein anderer Mann im spiel sein könnte wurde lauter. Ich beschloss mich mit ihr bei ihr zu treffen und nen film zu schauen. Ich hatte indirekt sie gefragt ob da ein Mann ist auf den sie seht ob irgend etwas läuft, was eben Sache ist. Sie sagt es sein nichts. Ich konnte es ihr nicht glauben. Ich ließ es so stehen und als sie schlafen gegangen ist, habe ich ihrer Facebook nachrichten gelesen ( Ich hasse mich dafür, aber sie fast noch mehr, weil ich um die wahrheit zu erfahren, ihre privatsphäre verletzten musste). Tatsächlich hatte sie mit einem bestimmten Typen geschrieben und zwar ab dem Zeitpunkt an dem ich festgestellt habe dass sie sich anderes verhält. Sie hat sich ihm gerade zu angebiedert in den nachrichte. Es ging sogar so weit, dass sie irgend wann auf Facebook auf ihrer seite gegen 0 uhr geschrieben hat " nachts spazieren gehen, ist das schönste". Mir sind die Alarmglocken an gegangen. Ich hatte das mit den nachrichte die sie mit dem Typen ausgetauscht hatte gegen gecheckt. Sie ist in dieser nacht spazieren gegangen und ist dann in die nähe des Typen gelaufen um und hat ihn dann auf Facebook angeschrieben dass sie in der nähe sei und was er denn so mache. sie hatte in der selben minute geschrieben " das kam irgendwie falsch rüber sorry" sie hatte sofort wieder einen Rückzieher gemacht. Die Tatsache, dass sie aber für eine Sekunde bereit war mich zu betrügen, war ausreichend um Endlich den Schlussstrich zu ziehen. In der selben nacht habe ich mit ihr dann geredet, und ich konnte mich selber nicht entscheiden, weil jedes mal wenn ich gesagt habe es ist vorbei hat sie einen rückzieher gemacht und meinte, dass man doch noch alles retten könnte und wenn ich gesagt habe, dass man es nochmal versuchen könnte, hat sie durchscheinen lassen, dass sie die Beziehung beenden will. Wir habe Stunden lang geredet. Da ich wusste, dass sie zu schwach war die Beziehung zu beenden und ich im Prinzip keine andere Wahl hatte als es zu beenden um noch meine Würde zu retten und evtl. meine Respekt (mal ehrlich, welcher mann lässt eine Frau sowas durchgehen und behält in ihren Augen doch den Respekt). Auch wenn ich es beendet habe, wusste ich, dass ich es nur gemacht habe weil ich keine andere Wahl hatte, da ich sonst ganz ihren Respekt verliere und letzten Endes wenn ich ehrlich bin das schlappmachen von ihr aus ging, auch wenn ich es beendet habe. Ein tag später haben wir unsere Sachen ausgetauscht, wir habe noch etwas geredet im großen und ganzen war es okay wie wir uns getrennt haben. Ich habe ihr gesagt zum Schluss, dass ich es ihr nicht verzeihen kann was sie getan hat und ich deswegen keine andere lösung sehe. Außerdem habe ich ihr gesagt, das wir keine freunde sein können, weil ich nicht an mann Frau Freundschaft glaube, das ist für mich auch keine option. was ich aber noch zu ihr meinte war, dass sie sich melden darf, wenn sie wissen will wie es mir geht. Ich umarmte sie, das war das ende vom lied. 12 Tage sind vergangen, ich bin seitdem im No Contact modus. Ich bin ganz ehrlich zu euch. Ich will mit ihr wieder zusammen kommen, aber eben mit einer wieder aufgebauten attraction. Innerhalb dieser 12 Tage habe ich auch wieder mit einen PU freunden was gestartet und habe wider angefangen zu Gamen. Ich versuche im Prinzip jeden aspekt in meinen Leben aufblühen zu lassen. So weit so gut, all diese Aspekte haben sich verbessert. Mein größtes problem ist, ich weiß nicht womit ich rechen kann. Wird sie mich irgend wann kontaktieren? wenn ja wann ungefähr? vermisst sie mich überhaupt oder leidet sie überhaupt wie ich es in diesem moment gerade tue( wenn ich wüsste, dass es so wäre würde es mir besser gehen, weil dann wüsste ich, dass ich ihr nicht egal geworden bin) Ich weiß nicht wie lange ich den No contact halten soll und ob ich mich dann bei ihr melde oder darauf hoffe, dass etwas von ihr kommt. Ich denke dass sie letzten Endes mit dem anderen Kerl keine romantische Absicht hat. Das meinte sie zu mir( was sie sagt glaube ich natürlich nicht), aber als ich plötzlich 10 neue weibliche Facebook Kontakt hatte, hatte sie gleich darauf 10 neue männliche. Sehe ich das richtig dass sie das aus trotz tut? und wenn sie romantische Absichten hätte mit dem anderem Typen, dann wäre es doch für sie absolut unnötig oder sogar kontraproduktiv ganz viele neue Kerle auf Facebook zu Adden oder? Ich habe euch die ganze Geschichte erzählt, damit ihr euch ein Bild machen könnt. Letzten Endes brauche ich eine Antwort auf diese Fragen: 12 Tage sind vergangen, ich bin seitdem im No Contact modus. Ich bin ganz ehrlich zu euch. Ich will mit ihr wieder zusammen kommen, aber eben mit einer wieder aufgebauten attraction. Innerhalb dieser 12 Tage habe ich auch wieder mit einen PU freunden was gestartet und habe wider angefangen zu Gamen. Ich versuche im Prinzip jeden aspekt in meinen Leben aufblühen zu lassen. So weit so gut, all diese Aspekte haben sich verbessert. Mein größtes problem ist, ich weiß nicht womit ich rechen kann. Wird sie mich irgend wann kontaktieren? wenn ja wann ungefähr? vermisst sie mich überhaupt oder leidet sie überhaupt wie ich es in diesem moment gerade tue( wenn ich wüsste, dass es so wäre würde es mir besser gehen, weil dann wüsste ich, dass ich ihr nicht egal geworden bin) Ich weiß nicht wie lange ich den No contact halten soll und ob ich mich dann bei ihr melde oder darauf hoffe, dass etwas von ihr kommt. (Ich muss über sie noch sagen, dass sie sehr stur ist. Ich denke sturer als die meisten Frauen, falls das was zur Sache tut.) Ich habe heute ein date mit einer die ich gestern angesprochen habe. Sie wirkt nach allen DTF. Das werde ich nutzen um für ein paar weitere tage abgelenkt zu sein. Mir ging es übrigens 11 Tage lang am stück echt gut (aber ich habe von Anfang an den plan sie wie zu bekommen, allerdings eben mit wieder aufgebauter attraction) und heute geht es mir miserabel. Ich bin bereit sie auch komplett los zu lassen, aber da ich weiß warum die Beziehung zu Grunde ging und weiß wie schön sie werde kann, sehe ich keinen Grund sie für immer ab zu sägen, da sie und ich einfach kompatibel sind. Sowas kann ich noch ein paar mal im Leben finden, ja.. möchte ich aber nicht. Es kann sein dass der ganze text etwas ungeordnet und voller Fehler gespickt ist. Tut mir leid, ich musste mich unbedingt ausdrücken, bestenfalls so schnell wie möglich. Ich bitte um Nachsicht :) Ich danke euch fürs lesen und euren Rat -One and Only
  12. Ich habe heute heraus gefunden, dass sie mit einem anderen Typen schreibt und ihm sich gerade zu an den Hals wirft. Wie @Kirk vermutet hatte leider. Ich werde die Beziehung heute beenden. Ich bin ganz ehrlich.. Ich fühle mich beschissen. Dass das passiert fühlt sich wie ein Albtraum an. Ich weiss was zu tun ist und werde noch heute ein Lay durchziehen um darüber hinweg zu kommen. Und danach an meinem Leben und mir arbeiten. Aber dieses Gefühl.. Ich fühl mich als ob man mir ins Herz geschlossen hätte.
  13. Ich danke dir... . Ich versuche mal durch zu ziehen, allerdings ist ein Problem, die Tatsache, dass wir uns recht selten sehen. Beim Beta Blocker profitiert man ja dadurch, dass man der Frau demonstriert, dass man nun weniger antastbar ist, dass sie sich mühe geben muss wenn sie an sex rankommen will usw. Allerdings hört sich das an als ob das für Leute geschrieben ist, die zusammenwohnen, denn da hat man 24/7 die möglichkeit das zu demonstrieren. Wenn man aber nicht zusammen wohnt und sich recht selten sieht, gibt es nicht all zu viele Möglichkeiten. Was soll ich diesbezüglich tun?
  14. Danke für deinen Zuspruch @Kirk. Ich muss zugeben ich fühle mich etwas entmutigt, da ich so gut wie gar nicht den Eindruck habe, dass sie überhaupt Lust hat mich zu sehen. Attraction is bei 0 angelangt. Hmm.. wird ein interessantes Experiment zu schauen ob man bei sowas das Ruder rumdrehen kann. Ich habe völlig verdrängt, dass von ihrer Seite das Thema offene Beziehung gefallen ist. Allerdings sagt sie dann auch in den nächsten Sätzen, dass das vermutlich ins beziehungsaus führen würde. Aber ich habe das Leider heute wieder von ihr gehört, weil anscheinend das für sie doch in frage kommt. Also selbst nach dieser Info kannst du immer noch behaupten dass da noch was zu machen ist oder ist das bereits eine Tote Beziehung und alles ist verloren. Würde mich mal interessieren. Sorry dass ich das nicht dazu erwähnt hab. Habs denke ich verdrängt, weil mich das getroffen hatte wie nen schlag als sie mit dem Thema angefangen hatte. MfG One and Only
  15. @Kirk Ich danke dir, ich werde den Beta Blocker mal durchziehen. Nochmal zum Thema, wir sehen uns nicht so oft. Aus ihrer Seite ist sie nicht gerne in meiner Wohnung weil ich in einer Soutterain Wohnung wohne und mein Mitbewohner nicht der Sauberste ist, so dass sie nicht über nacht bleiben will und bei mir duschen will weil haare von ihm rumliegen usw. Ich ziehe aber ende diesen Monats in eine Richtig geile Wohnung wo Hygiene und mangel an licht nicht mehr der Fall sein wird. Mein Umzug hat aber nix mit ihr zutun, ich kam seit dem ich in der Souterrain Wohnung gewohnt habe nicht mehr aus dem Bett raus, ich brauche einfach Licht.. . Ich kann auch verstehen, dass man kein Bock hat vorbei zu kommen.