Dodi2o

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     133

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Dodi2o

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 27.04.1998

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Hamburg

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

486 Profilansichten
  1. Am Samstag war ich daygamen und habe einige ncs hin bekommen. Als ich dann anfing Samstag mit den Targets zu schreiben und nur wenig invest der Targets zurück kam beschloss ich mich dazu am gestrigen Abend noch mal raus zu gehen und neue Nummern einzusammeln. Dort sprach ich ein Target in ihrer Pause an: Ich: Hey, du bist mir aufgefallen. HB: sorry ich habe ein Freund Ich: wie heißt du? HB: (Name) und du ? Ich: (Name) du studierst doch sicherlich nebenbei noch bwl HB: nein Ich: Jura HB: nein, will bald Chemie studieren. Ich: du willst der neue walter weite werden HB: nein liegt in der Familie Ich: kennst du Breaking Bad? Hammer Serie HB: ja kam doch jetzt der Film raus der ist ziemlich gut Ich: ach echt? HB: ja der ist aber nur mit Jesse Pinkmann Ich: ich Feier ihn am meisten, Yo science bitch hahaha HB: lacht Ich: bist du spontan? HB: kommt drauf an Ich: was hältst du von einem grünen Tee und einem coolen Gespräch HB: bin verabredet Ich: dann lass uns das verschieben und Nummern austauschen HB: okay *nummern werden ausgetauscht Ich: warte kennst du noch meinen Namen ? HB: ja (Name) Ich: okay gut Weiteres 2-3 min Gerede dann Abschied Am gleichen Abend auf WhatsApp: Ich: (Bild von el Camino) ist tatsächlich ziemlich gut HB: ja ich würde ja keine scheiße andrehen Ich: dann bin ich ja mal auf die pelmenis gespannt HB: hahah soll ich pelmeni mit zur Arbeit nehmen damit du kosten kannst oder wie stellst du dir das vor ? Ich: wir können morgen Abend bei mir kochen gegen 8? HB: ich bin morgen schon verplant ich koche morgen schon wo anders Ich: vielleicht solltest du ein Restaurant auf machen HB: (sprachmemo) Blabla ich koche nicht gerne Ich: dann sollten wir uns wohl besser bekochen lassen HB: wir könnten auch einfach ein Tee trinken Bzw. Ein Kaffee für mich Ich: klingt gut ich bin dabei wann passt es dir? HB: wann arbeitest du immer? Ich: 8-16 ca. HB: okay ich könnte morgen um 18 Uhr muss aber um 20 Uhr weg weil ich meinem Opa was kochen muss HB: wenn du Lust hättest Ich: das klingt nach einem Plan lass uns vor dem Apple Store treffen HB: okay Hb: wann bist du am Store? Ich: in 15 min HB: (Sprachmemo) Blabla komme etwas später Ich: okay HB: bin da Ich: bin auch gleich da (kam 10 min später, weil ich auf dem Weg ein anderes Target ansprach) Umarmt, begrüßt, geredet, spazieren gegangen. Ich: bist ganz schön sportlich HB: ja mache Fitness Ich: wie lange HB: 2 Wochen Ich: der neue Arnold Schwarzenegger, was trainierst Beine arsch? HB: die Problemzonen, ich muss abnehmen Ich: also fett sieht du nicht aus oder vielleicht ist das versteckt HB: sauer geht Ich: bleib stehen HB: kommt zurück HB: ich weiß ja nicht wie oft du Frauen aufreißt aber sowas sollte man nicht sagen Ich: ach was Ich: Themenwechsel Im Café schnacken plus Getränke bestellen Ich: (nach 10 min und die Getränke nicht mal ausgetrunken) lass uns gehen HB: was wohin? Ich: zeige dir ein tollen Ort HB: okay Gehen an einen Fluss mit Bank Ich: lass uns hin setzen Fahre Kino streichle Haar und lege arm um sie Wir schnacken ich eskaliere sie macht mit Dann bricht sie ab HB: ich darf nicht ich habe ein Freund Ich: ich darf auch nicht HB: warum, hast du eine Freundin ? Ich: nein HB: wie oft machst du das Frauen ansprechen Ich: du bist die erste Frau mit der ich je gesprochen habe Ich eskaliere Sie steht auf und geht. Ich bleibe entspannt sitzen. Sie kommt wieder. Das mit ich darf nicht und der eskalation kam ca 10 mal innerhalb 1 Stunde vor jedes Mal mit anderem Shit den sie von sich gab ich habe jedes Mal das Thema gewechselt oder kalt okay gesagt Am Ende habe ich sie noch zum Bahnhof gebracht und sie geküsst weil sie zu ihrem Opa musste um ca 20:30 halbe Stunde später als sie los wollte Ich: Freitag Abend machen wir das und das HB: kann ich nicht Ich: okay dann und dann HB: kann ich nicht Ich: mach ein Gegenvorschlag HB: ich weiß nicht komm bei mir irgendwann bei der Arbeit vorbei Ich: du bist ja frech HB: nee, lass uns das und das machen Ich: okay melde du dich dann bei mir HB: wieso soll ich mich bei dir melden Ich: weil ich dir nicht hinterher laufen werden Zum Abschied KC mit weniger widerstand. Mir fiel auf das der widerstand beim kc erst mal Anstieg bei jedem Versuch und dann irgendwann immer mehr abnahm Fazit: Heute wurde mir wirklich klar das umso mehr Alternativen man hat man besser gamen kann. Die ganzen ncs von Samstag und Montag die anfangs wenig investiert haben investieren entweder mittlerweile oder sind mir ohnehin egal. Genauso wie mir egal ist, ob sich das HB von heute meldet oder nicht.
  2. Guten tag, ich wollte erst wieder hier etwas rein Posten, sobald ich es hin gekriegt habe direkt zu eskalieren Bzw. Den Mut dazu aufzubringen. *Update* Sie hat weiterhin Kontakt gehalten. Woraufhin ich heute ein Doppeldate mit ihr hatte. Bei dem doppeldate habe ich erst mal ihre Freundin isoliert. Ich war mit ihrer Freundin 10 min spazieren. Ich habe mich auch die ganze Zeit auf die Freundin fokussiert. Nur ab und zu mal habe ich beiläufig mit dem Target kommuniziert. Später habe ich mein Target isoliert und habe langsam Kino gefahren und wollte eskalieren mit einem Kuss. Sie hat geblockt und gesagt das sie gehen muss. Ich habe es erneut versucht worauf sie gegangen ist. Ich vermute sie erhofft sich das ich sie orbite.
  3. Wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke hatte ich als erstes wohl wirklich kein Mut im richtigen Moment zu eskalieren. Ich fand den Moment schön und hatte wohl Verlustangst bzw. die Angst das es in dem Moment nach hinten los geht, weil alles so gut lief.
  4. Moin, ich stelle euch das erste mal meine Erfahrungen mit einer Frau vor. In diesem Field Report könnt ihr sehen, wie ich meine ganze Attraction und mein ganzes Value verlor, weil ich dachte, dass das HB keinen Arschloch möchte, sondern einen Nice Guy. Die Kommunikation von mir und dem HB ist nachempfunden und es sind nur Auszüge, die ich hier wiedergebe. Ich würde es zeitlich niemals schaffen alles gesagte hier wieder zu geben. Ich wäre für eure Anregungen dankbar. Außerdem würde mich interessieren, wo ich eurer Meinung nach als erstes an Value verloren habe. Bzw. was eurer Meinung nach alles schief gelaufen ist. Das Game worüber ich berichte begann vor 3 Wochen. In diesen 3 Wochen trafen sich das HB und ich 3 mal. Bzw. 4 mal wenn man den Tag nach der Übernachtung dazu zählt. Viele IOI habe ich nicht erwähnt, wie z.B.: das das HB mich zum Auto fuhr oder noch eine Zigarette rauchte mit der Begründung, das wir so mehr Zeit miteinander haben. HB Alter: 21 Mein Alter: 21 Ich war auf einer Hausparty: Freundin: Eine HB meinte, dass sie dich kennt. Sie hat dich auf ein Instagram Bild von uns gesehen. Ich: Wer denn? Freundin: XY Ich: Wer? Ich kenne sie nicht. Freundin: XY sie sagt sie kennt dich von der Schule Mich kümmerte dies erstmal nicht, da ich zu der Zeit kein wirkliches Interesse an der HB hatte. Ein Monat später fiel mir zufällig der Instagram Account der HB auf. Ich folgte ihr und wir schrieben miteinander. Sie schien sehr attractet zu sein. Zudem kam hinzu, dass auf einen Ihrer Bilder ein anderes Mädchen zu sehen war, was ich einige Wochen zuvor gegamt hatte. Ich: Hey HB bist du Samstag beim Stadtfest dabei? HB: Mensch du lebst hahahah HB: Nein ich bin Samstag in YV HB: Oder geht ihr morgen? Ich: in YV gibt es doch diesen geilen Strand, was führt dich dahin? Ich: Nein morgen bin ich in OP. HB: Meine Beste freundin wohnt da, mit ihrem Freund HB: Was machst du beruflich ........ ....... Ich: Woher kennst du eigentlich ZU? HB: Das ist meine beste Freundin, die in Scharbeutz wohnt. Es stellte sich heraus, dass es ihre beste Freundin war. Dieser Aspekt schien mein Value und meine Attraction noch mehr zu erhöhen. Wir tauschten schnell bei Instagram Nummern aus und Sie addete mich direkt bei Snapchat. Ihre Buying Temperature war sehr hoch, da sie mir täglich 4-5 Snaps von sich sendete und direkt auf meine Nachrichten antwortete, während ich immer paar Stunden späte antwortete. Außerdem hat sie immer davon geredet, dass wir manche Dinge beim Treffen besprechen sollten, welches noch gar nicht ausgemacht war. HB postet ein Bild über Investment in die Instagram Story: Ich: Was war dein letztes Investment HB: Meine Mitarbeiter und deins? Ich: Wirecard HB: Das musst du mir dann mal erklären beim treffen. Von Ihr kamen dann auch die ersten Einladungen zu Treffen. Diese Treffen verschob sie dann aber immer selber, worauf ich immer locker mit einem Okay oder ähnliches antwortete, weil es mich schlichtweg nicht interessiert hat. Dann kam der Tag an dem ich sie nexten wollte, weil mir diese Spielerei auf den Geist ging. Ich sagte mir komm eine Nachricht schreibe ich noch, bevor ich sie nexte. Ich: Wirecard hat in den letzten 2 Tagen 10% gemacht HB: Ich bin gerade draußen, komm auch. Ich: Klar, aber ich kann nicht lange. Als ich zu dem Treffpunkt kam, sah ich sie und meine Freundin die mich auf der Hausparty angesprochen hat. Für mich war das sogar noch von Vorteil, da ich so meine Aufmerksamkeit auf meine Freundin lenken konnte und das HB zeigen konnte das ich social skills habe. Dann musste meine Freundin weg und das HB wollte noch weiter mit mir spazieren. Dann gingen wir weiter spazieren, da ich noch ein wenig Zeit hatte bis ich abgeholt wurde. Wir haben uns nur unterhalten und es gab keine Annäherung. Dann verabschiedeten wir uns und ich ging zum Kino. Am nächsten Tag rief ich sie vom Auto aus an: Ich: Na, was machst du? HB: Bin gerade in Ikea, lass uns um 20 Uhr dort treffen, wo wir gestern waren Ich: Okay Als ich zuhause angekommen war, warteten 2 Freunde auf mich, die mich besuchten. Es war ca. 19 Uhr. Wir gingen spazieren. Dann schickte sie mir um 20 Uhr eine Sprachnachricht, in der sie sagte, das sie sich verspätet, was mir egal war, da ich mit meinen Jungs unterwegs war. HB: Du ich schaffe es nicht um 20 Uhr lass uns 20:30 machen, weil sonst bin ich gestresst, weil ich in Zeitnot bin Ich: Okay mach dir kein Stress, schreib wenn du da bist. Wir trafen uns. ... HB: Was machst du heute Abend? Ich: Mal schauen, habe verschiedene Dinge zur Auswahl. HB: Welche? Ich: Option 1: Treffen mit einem Kollegen, Option 2: Treffen mit ein paar Freundinnen, Option 3: Zum Bowlen HB: Treff dich doch mit den Freundinnen Ich: Mal schauen wird bestimmt anstrengend HB: Wieso ist doch vol geil Ich: Nee Frauen können echt anstrengen sein (erzähle eine Story) HB: Soll ich dich zu ihnen fahren Ich: komm mit HB: Nein Ich: Okay Sie: Weißt du was geil ist? Ich: Was? HB: Thermen, ich war letzte Woche dort. Ich: Lass uns morgen dahin. HB: Ja lass das morgen früh klären. .... Wir waren ca. 3 Stunden unterwegs, bis ich ging. Am Abend fragte sie mich für welche Option ich mich entschied. Ich sagte ihr Option 1, worauf sie freudig reagierte. Am nächsten Tag fuhren wir in die Therme. Wir verbrachten den ganzen Tag dort im Whirlpool und unterhielten uns. Es gab eine erste Annäherung. Ich habe das erste Mal mit Kino angefangen. Auf dem Parkplatz der Therme erzählte sie mir von ihrem Boxspringbett. HB: Ich habe ein Boxspringbett Ich: Geil würde ich mal gerne ausprobieren. HB: Ja kannst du gerne machen Ich: Also Lass uns einen Bollywood Marathon bei dir machen HB: Okay Nach der Therme sind wir was essen gegangen und ich bezahlte. HB: Ich fühle mich schlecht, wenn du bezahlst. Ich: Du bezahlst die Pizza beim Bollywood Marathon. HB: Okay Dann bekam sie einen Anruf von einer Freundin, die sie einlud auf ein Fest zu gehen. HB: Meine Freundin will auf ein Fest, wollen wir dahin Ich: Da bin ich raus HB: Ich dann auch Also gingen wir zu Ihr. Als wir im Bett lagen fing ich mit dem Kino an. Sie kuschelte sich an mich ran. ich streichelte sie überall und wir guckten Filme und hielten Hände. Wir schliefen dann irgendwann ein. Als ich dann irgendwann um 4 aufwachte, weckte ich sie auf und versuchte sie zu küssen. Ich dachte mir wenn ich jetzt nicht eskaliere wann dann. Sie erwiderte die Küsse nicht, blockte sie aber auch nicht. Ich tastete mit meiner Hand ihren ganzen Körper ab, nur bei ihren Intimbereich hat sie zwei Mal geblockt. Am nächsten Tag wollten wir was unternehmen. Sie sagte jedoch ab. Ich reagierte locker darauf. Am nächsten Tag rief ich sie an. Ich: Lass uns heute Abend bei dir kochen HB: Ne, dann wird ja alles dreckig. Meine Eltern lassen mich nicht in die Küche. HB: Außerdem bin ich mit meiner Besten Freundin (die ich schon gegamt habe) wir sind dir zu anstrengend Ich: das wird schon klappen HB: Ne, nehm ein Freund mit Ich: Nein, ist sie den ganzen Tag bei dir? HB: Die ganze Woche Ich: Okay Am nächsten morgen schrieb sie mir und auch den morgen darauf ich war immer abweisend. Dann kam der Mittwoch: Ich: Lass uns was machen HB: Okay, wann? Ich: So um 19 Uhr, ich rufe dich an HB: Okay, ich bin aber immer noch mit meiner besten Freundin. Ich: Kein problem Dann wollte eine gute Freundin von mir mit. Deshalb rief ich schon um 16 Uhr an Ich: Kann eine Freundin mit? HB: Warum? Ich: Sie ist eine gute Freundin von mir und dann kann sie sich um deine Freundin kümmern HB: mal schauen. wir telefonieren später nochmal. Ich: Rufe um 19 Uhr an. Meine Freundin hat abgesagt würde jetzt los gehen HB: Spreche das kurz ab und melde mich dann Ich: Rufe nach einer halben Stunde an *1 Stunde später* HB: wir sind jetzt essen lass dann schauen Ich: Rufe nach 2 Stunden an *3 Stunden später* HB: Heute Club? Ich: Nein, mein Schatz HB: Hmm HB: Warum? Ich: erzähle ich dir ein anderes mal (kussmiley) Am nächsten Tag telefonierten wir und sie erzählte mir wie langweilig es im Club war und ich erzählte ihr was ich gemacht habe. Am Freitag telefonierten wir auch kurz und sie erzählte mir was sie am Wochenende vor hat und das sie Dienstag wieder Zeit hat. Sie sendete mir dann Samstag Snaps, wo drauf stand: was geht ab Auf diese antwortete ich erst später: hatte einen echt schönen abend und du? HB: liege im Hotelzimmer Ich: dir ist bestimmt wieder langweilig oder du kannst nicht schlafen. *Am nächsten Tag* HB: Genau Dann versuchte ich sie einen Tag später am Sonntag anzurufen. Sie ging nicht ran und meldete sich auch nicht. Ich bekam Montag dann ein Snap von ihr, worauf ich nicht reagierte. Heute morgen schrieb ich ihr dann, worauf sie nicht antwortete und ich sah, das sie mir auf Instagram entfolgt hat. Ich dachte, da ich zu abweisend war, das sie denkt ich sei ein Arschloch. Ich: Was ist los? Ich meinte es ernst mit dir. HB: Was erwartest du läuft zwischen uns? Ich: Ich erwarte nicht. Ich genieße nur die Zeit. HB: Ich genoss auch die Zeit, aber nur freundschaftlich. Ich: Wer hat gesagt, das ich was anderes will? HB: Freunde küssen sich nicht. Ich: Okay Ich: Rufe an und versuche das zu klären, da ich dachte sie denkt ich will sie für meine Bedürfnisse ausnutzen. Dies ging natürlich nach Hinten los. In diesem Moment vergaß ich alles was ich über Pickup gelernt habe und dieser Moment wird voraussichtlich nie wieder kommen. Ich habe kurz überlegt, bevor ich angerufen habe, was das für Auswirkungen hat. Aber ich war in dem Moment so needy, dass es mir egal war. BG Dodi
  5. Wenn muss ich hier meine Nummer geben, um in die Hamburger WhatsApp Gruppe hinzugefügt zu werden ?
  6. Jahrgang: 1998 Wohnort: Hamburg Stand: Anfänger Präferenz: Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame Kurze Vorstellung: Ich wohne schon seit meiner Kindheit in Hamburg und kenne mich hier aus. Ich suche vor allem gleichgesinnte, da mein Freundeskreis nichts mit Pick Up anfangen kann. Momentan studiere ich.
  7. Ich bin dieses Jahr 20 geworden. Danke für deinen Zuspruch! Heute habe ich um die 20 Leute "Hi" gesagt und muss sagen am Anfang war es etwas komisch aber im laufe des Tages hat sich das komische Gefühl gelegt. Außerdem ist mir bewusst geworden, das ich eine größere Hemmschwelle habe wenn die Personen, denen ich "Hi" sagen könnte in einer größeren Gruppe sind und das ich selbstbewusster auftreten muss, da ich das "Hi" immer so gesagt habe, als ob ich mich vor der Reaktion fürchten würde, also eher leise. Zudem frage ich mich, ob das "Hi" bewusst gewählt wurde oder mit "Guten Tag" oder ähnlichem ersetzt werden kann. Zum Schluss kommt noch hinzu, das ich mich dazu entschieden habe die Aufgabe etwas umzuändern, um meine Komfortzone zu verlassen habe ich mir vorgenommen mich die restlichen Tage der ersten Woche darauf zu fokussieren HB´s "Hi" zu sagen, um die Aufgabe erfüllen zu können, denn es macht meiner Meinung keinen Sinn diese Übung auf Rentner oder Omas anzuwenden. Was sagt ihr zu dieser Abänderung?
  8. Dodi2o

    DJBC Rückkehr zum Pick Up

    Nachdem ich letztes Jahr etwaige Bücher über Pick Up gelesen habe und es schon mal ausgetestet habe hörte ich schon nach ein par Wochen wieder auf. Ich suchte nach nichts anderem als eine Ausrede, um mein kurzes und erfolgloses Pick Up dasein wieder aufzugeben, diese fand ich in einer Klausurenphase. Jedoch stellte ich am vergangenen Wochenende auf einer Party fest, dass ich doch noch eine zu große Hemmschwelle habe beim Ansprechen von Frauen. Mein größtes Problem beim Pick Up war und ist jedoch immer noch nach dem Opener die Konversation am laufen zu halten. Nun versuche ich diese ganzen Defizite anzugehen und zu mindern durch das Don Juan Boot Camp und erhoffe mir durch das Boot Camp wieder den ersten Schritt Richtung erfolgreichen Pick Up Artist gehen zu können.