Sembay

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     77

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Sembay

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

134 Profilansichten
  1. Es war schönes Wetter und bin deswegen zum Strand gefahren um dort spazieren zu gehen. Ich mag das Meer, also warum sollte ich es nicht tun ? Habe mir das schon gedacht, war halt unsicher und euphorisch. Es ist halt jetzt so wie es ist, ändern kann ich an dieser Situation nichts mehr, glaube ich.
  2. Okey ich verstehe deine Kritik und bedanke mich dafür, obwohl sie ziemlich harsh war Ich will noch ergänzen, dass ich sehr wohl es immer wieder sein gelassen habe, sie hat halt immer mich angelächelt, deswegen habe ich es immer wieder versucht. Aber denke das du recht hast, dass meine Eskalation kacke war. Warum ich frezzen möchte ist, dass ich ihr erstmal Freiraum und Zeit zum reflektieren geben möchte (Das war mein Gedanke dahinter). Frezzen war das falsche Wort anscheinend. Und ich habe mir die Eskalationsleiter mir angesehen, weil halt das ein Problem war in meinen bisherigen Dates, dass ich nicht wirklich eskaliert habe.
  3. Ich: 29 Sie: 29 Dates:1 Etappen der Verführung: Händchen halten Guten Tag, ich hatte gestern ein Date mit einer HB (die ich über Tinder kennen gelernt habe), zuerst waren wir in einer Cocktailbar,haben etwas getrunken und uns unterhalten. Sind uns immer bisschen näher gekommen und meine ersten Eskalations Versuche waren: Händevergleich, Kurz an der Schulter und Knie berühren. Nach unserm ersten Cocktail meinte ich zu ihr, dass ich mich gerne bewegen möchte und fragte ob sie mitkommt. Daraufhin sind wir losgegangen und ich habe angefangen mit ihr Händchen zu halten. Ich merkte das sie Überrascht darüber war und sagte zu ihr : "Hey wenn du das nicht möchtest und dir das unangenehm ist, sag das ruhig" Sie meinte nur vielleicht und lächelte leicht. -> Für mich war das kein nein und habe sie weiter an der Hand gehalten. Problematik hierbei war, das ich nie wirklich das Gefühl hatte, dass sie das zu 100% auch wollte. Sie hat zwar immer ihre Hände draußen gehabt, wenn es unterbrochen wurde. Aber ihr Händchenhalten war eher schwach im vergleich zu meinen (ich hoffe ihr wisst was ich meine). Beim spazieren gehen, haben wir weiter geredet und ein gemeinsames Foto geschossen und ich schlug ihr eine neue Bar vor, die ich selber ausprobieren wollte. Sind dann dort gelandet, haben dann wieder dort etwas getrunken, ich fing ihre Hand zu streicheln (hatte wieder das Gefühl das es ihr bisschen unangenehm war und wechselte dann zum kurzen Daumenkampf über) und immer mal wieder ihre Schulter. Nach einiger Zeit fiel mir auf das es ihr nicht mehr so gut ging (sie meinte das sie relativ lange mit einer Lungenentzündung zu kämpfen hatte und ihr schnupfen langsam sehr nervt), ich meinte dann zu ihr, dass wir dann lieber gehen. Habe ihr noch vorgeschlagen, bevor sie den ganzen Weg mit ihren Beschwerden nach Hause fahren muss, dass sie auch eben einen Tee trinken und zu Not bei mir schlafen kann. Das hat sie dankend abgelehnt und hat mich noch nach Hause gebracht, bei der Auto Fahrt habe ich ihr noch am Kopf gekrault,dass sie schön empfand. Bei mir angekommen, habe wir uns umarmt und ich versuchte sie zu küssen (war vielleicht nicht das klügste, weil es ihr schlecht ging, aber ich wollte unbedingt). Sie hat das bemerkt und ihre Wange hingehalten, somit ging der Kuss auf die Wange,sie streichelte aber kurz über mein Bein (KC Block? ). Aus dem Affekt heraus, sagte ich dann zu ihr: " Ahh du möchtest noch nicht geküsst werden". Ich habe ihr nochmal mein Angebot unterbreitet, dass sie dankend abgelehnt hat. Beim aussteigen wünschte ich ihr eine gute Heimfahrt und dass sie sich melden soll, wenn sie gut zu Hause angekommen ist. Eine Stunde Später schrieb sie mir: "Hey. Bin gut zu Hause. Danke für den schönen Abend. Liege im Bett und werde direkt versuchen zu schlafen. Bin Total platt" Ich habe ihr ebenfalls geschrieben, dass der Abend mit ihr schön war und ihr eine Gute Nacht und Besserung wünschte. Habe mich dann am nächsten Tag (Heute) so gegen Mittagszeit nochmal gemeldet: "Guten Morgen 🙂 Wie geht es dir?" Ihre Antwort war folgendermaßen, dass es ihr besser geht und einen faulen Tag machen möchte. Sie hat ebenfalls nach mein Wohlbefinden gefragt. Bisschen später erfasste ich daraufhin eine Sprachnachricht, dass ich auf dem Weg zum Strand bin, dass schöne Wetter zu genießen. Erwähnte auch noch das ich sie gerne wiedersehen möchte, weil ich den Abend schön mit ihr fand, hab nachgefragt wann sie weider Zeit hat und das ich dann diesmal zu ihren Ort fahren werde. Aber erst wenn sie sich wieder erholt hat. Habe dann noch ein Bild von dem Strand geschickt. Ihre Antwort: "Gruß an meine Ostsee" --- Okey das ist jetzt doch ein Wall of Text geworden. Nur bin ich verunsichert und kämpfe bisschen gegen meinen Hirnfuck ... War das ein KC Block? Was soll ich nun machen, ihre letzte Antwort hat nicht wirklich irgendetwas beantwortet oder so in der Art. Ich würde erstmal sie in Ruhe lassen, nichts mehr schreiben, vielleicht komplett erstmal frezzen. Nur weiß ich nicht ob das Vorgehen klug wäre, weil sie mir schon sehr gefällt. Ich brauche Rat von euch Profis und bin dankbar für jede Hilfe
  4. Alles klar, besten Dank. Ich habe heute zum ersten mal eine HB 8 im Bus angesprochen. Resultat : Sie hat zwar gelächelt, aber so wirklich Gegenfragen hat sie nicht gestellt und ich habe das "Gespräch" dann höflich abgebrochen. Ich habe das als kein Interesse wahrgenommen, aber ich weiß halt auch nicht, ob sie vielleicht nicht wusste wie sie mit der Situation umgehen sollte. Versucht ihr weiter am Ball zu bleiben, ohne etwas dabei heraus zu Interpretieren ? Und eine Frage habe ich noch zu OG, was ich leider nicht wirklich in der Suchfunktion gefunden habe. Wenn euer Opener keine Antwort generiert, next ihr sofort oder schreibt ihr noch etwas ? Ein Beispiel von einem Opener den ich benutzt habe (Glaube war eher unpraktisch gleich auf Körperliche Merkmale einzugehen ) : "Hey xyz, du hast ein süßes Lächeln, Wo ist dein Strandfoto mit dem typischen Norddeutschen Wetter entstanden? ". Ach ja das Wort "Lächeln" wurde dank Autokorrektur zu einem Smiley = 🙂, dass ich erst nachdem absenden gesehen habe.
  5. Besten Dank für die Antworten 🙂 Okey werde ich nächstes mal ausprobieren. War schon echt scheiße, ohne ein Wort zu sagen, sitzen gelassen zu werden. Kommt das nicht ein bisschen verwirrend vor, wenn man erst über das Training spricht und dann ein Treffen vorschlägt. Ich habe bestimmt noch nicht die Erfahrung, aber bisher fiel mir auf, immer wenn ich z.b nach dem Weg fragen oder auf das Training anspreche oder kochen etc. Sich daraus ein Gespräch entwickelt und dann nach einem Treffen frage, hat mir noch keinen wirklichen Erfolg gebracht. (Nicht falsch verstehen, ich habe Erfolg. Der sich so wiederspiegelt, ich spreche endlich wieder hübsche Frauen an.) Klar habe ich dann mal die Nummer bekommen (wenn ich mich getraut habe), aber oft ist es so, das die HBs einfach absagen mit den Satz: "Ich habe im Moment keine Zeit, sorry". Meine Antwort ist meistens daraufhin : "Ja kein Problem, melde dich einfach, wenn du wieder Zeit hast. " Keine Ahnung ob das optimal ist, vielleicht sollte ich die einfach wieder anschreiben. Andererseits denke ich mir auch, wenn die Lust hätten, würden die sich auch wieder melden. Kann auch ein Denkfehler von meiner Seite sein. 😄 Naja deswegen habe ich mal den direkten und ehrlichen Weg versucht. Und ich bekam eine krasse Reaktion, die mich überraschte, die ich bisher bei den anderen Approaches nicht erlebt habe. (War schon bisschen perplex, vor allem weil sie einfach lächelnd gegangen ist) Klar ich habe nicht ihre Nummer oder ein festes Treffen. Aber sie hat weder Ja oder Nein gesagt.
  6. Hey, Danke für dein Feedback 🙂 Wenn ich sie das nächste mal sehe, werde ich das mal ausprobieren, bin mega gespannt auf ihre Reaktion. 😄 Alles klar, aber was schreibt man dann ? So etwas : " Hey xyz, ich freue mich auf das Date" oder eher " Steht unser Date noch" Ich finde über das schreiben, kriegt man einfach gar nichts mit, vorallem meinte sie, dass sie sich auf unser treffen freut ( Was ich nicht so verstanden habe, weil wir uns ja fast gar nicht kennen) Glaube bin einfach an eine Doofe geraten 😄 Ich werde weiter üben, besonders das Ansprechen fällt mir noch schwer. (Mir gehen einfach noch so viele potentielle Approaches durch die lappen. Besonders bei denen, die mir Signale schicken und ich es einfach nicht checke) 😄
  7. Moin, ich habe folgende Situationen heute erlebt und brauche mal Rat/Fehleranalyse. Erste Situation ist beim Sport passiert: Die HB lächelte und grüßte mich leicht, als ich auf dem Stepper mich warm machte. Meine Reaktion war so gut wie gar nicht vorhanden, weil ich mich erstmal nicht angesprochen fühlte, aber ich habe es schon mitbekommen. Bisschen Später begegnete ich sie im Freihantel-bereich, sie lächelte wieder. Ich zählte innerlich bis 3 und habe sie, beim Vorbei gehen, mit folgenden angesprochen : " Hey kennen wir uns, du kommst mir bekannt vor ?" Sie: " Du hast mir mal bei der Latzug-Maschine geholfen". Mir fiel diese Situation wieder ein. ( Ich übe halt meine Ansprechangst zu beseitigen und das Approachen, da ich damals noch nicht die Eier hatte für ein direct Opener, war es nur ein "Gespräch") Es fielen noch ein paar Worte und dann habe ich all meinen Mut dann zusammen gerissen und ihr direkt gesagt : " Hey das klingt ein bisschen verrückt, aber ich finde dich Hübsch". Ihre Reaktion mit einen lächeln auf ihr Gesicht : "Das ist total süß von dir, danke". Sie ist dann weitergegangen und ich habe es nicht mehr heraus gebracht, ein Treffen zu vereinbaren. Hier an der Stelle, weiß ich nicht so recht wo genau der Fehler war. 1. Meine erste Annahme ist, dass ihr das vielleicht unangenehm war ( Wir sind immer noch im Fitnesstudio, wo andere am trainieren sind). 2. Mein Satz war nicht der geschickteste 3. Sie war vielleicht gar nicht attracted Ich begegnete sie noch einmal und wir lächelten uns nochmal an. Was mache ich nun, wenn ich sie wieder dort treffe ? Mit ihr reden und dann nach einen Treffen fragen ? Oder habe ich mich total ins aus geschossen ? ----- Zweite Situation: An dem Tag ist noch etwas passiert, nämlich hatte ich ein Date über Tinder ausgemacht. Wir haben vorher nicht wirklich viel geschrieben und wollten uns einfach treffen. Ich war an dem vereinbarten Ort (habe ihr geschrieben das ich da bin), nur sie ist nicht gekommen. Nach circa 30 min, bin ich dann einfach gegangen und schrieb ihr noch: " Okey, ich nehme an das du nicht mehr kommst. Wäre cool gewesen, wenn du wenigstens bescheid gesagt hättest". Denke hier war mein Fehler, dass ich erwarte ein Date zu haben, das mit geringer Kommunikation vorbereitet wurde. Wie findet man so einen Flake heraus ? (wenn es ein Flake ist) Und wie geht man damit um ? Hättet ihr noch etwas geschrieben oder einfach sein gelassen ? Ehrlich gesagt bin ich emotional bisschen aufgewühlt, weil ich die Einstellung habe : "Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinen anderen zu" Reagiere ich vielleicht einfach über, weil es einfach Online Dating ist ? Ist ein bisschen Viel geworden, aber ich bin dankbar für jeglichen Rat/Hilfe von den erfahrenden PUs
  8. Ja ich weiß, war nicht das beste was ich bringen konnte
  9. Mega guter Vergleich 😄 Mega Danke für deine Antwort. Okey next und weiter üben.
  10. Ales klar danke, also sollte ich lieber nicht mehr etwas dazu schreiben bzw. investieren ? Ja habe mir so etwas schon gedacht, aber bin noch nicht so weit das zu checken. Vor allem dachte das wir auf einer Wellenlänge sind, haben auch ne Wette am laufen.
  11. Moin Leute, ich bräuchte mal einen Rat. Bin erst vor kurzem zum Pick Up gestoßen und habe letztes Wochenende eine HB kennengelernt. Wir haben zwar zusammen getanzt, aber ich war einfach nachher zu voll, um den Sack richtig zu schließen. Trotzdem hat sie mir am Ende ihre Nummer gegeben. Wir haben bisschen geschrieben und ich habe versucht sie auf ein Date einzuladen. Daraufhin stellte sich heraus, dass sie sich im Moment nicht mit mir auf ein Date verabreden wollte, weil sie gerade eine schwere Trennung hinter sich habe und ich es ihr nicht böse nehmen soll. Habe mich für ihre Ehrlichkeit bedankt, weiß das zu schätzen und kann es verstehen. Trotzdem texten wir immer mal wieder bisschen auf C&F Basis. Das ding ist, ich weiß nicht wo ich bei ihr stehe. Gestern Abend hatte sie noch Gefragt, was ich so mache und hat mir ein Bild von sich und ihrer Tochter geschickt. Und heute schien sie eher genervt, naja mein anschreiben war auch nicht so geil. Ich: " Hey xyz 🙂 , kannst du eigentlich kochen, dazu zählt nicht das einschieben einer Pizza 😛 " Sie: " 😄 klaro kann ich kochen, was das für ne Frage" Ich: " Alles klar Sterne Köchin, Asche über mein Haupt 😄 . Hast du vielleicht ein gutes schnelles Low Carb Rezept für mich, mir gehen die Ideen aus und brauche Abwechslung von meiner Standart Kost" Sie: "Puh da gib es so viele. Low carb Thunfisch Pizza gibt es, bei Chefkoch gibt es ein gutes Rezept" Ich: " Meinst du die mit Zuchini Boden?" Sie "Thunfisch Pizza" Zu meinen Fragen: Ist das One-Itis, weil ich trotzdem versuche irgendwie an sie heran zu kommen? Soll ich ihr noch schreiben bzw. antworten oder einfach erstmal gar nichts machen? ( Habe bisschen das Gefühl das ich etwas schreiben soll ) Hatte ich vielleicht nie Attraction gehabt und sie wollte LJBF? Wenn mehr Infos gebraucht werden, einfach bescheid geben. Und Besten Dank