raph.n26

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     53

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über raph.n26

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

101 Profilansichten
  1. @Jamesblond Ich kenne ihre Freunde bereits, einen Freund von ihr kannte ich sogar schon vor ihr. Und es ist kein Abendessen. Wir haben beide unterschiedliche Vorlesungen und es ging darum circa 1h zusammen in der Mensa zu verbringen. Das war so die Situation. Ich habe ihr nun gesagt dass die Antwort etwas spät kam und ich schon mit anderen verabredet bin, sie darauf nur okay.
  2. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 8-10 4. Etappe der Verführung: FC 5. Beschreibung des Problems: Liebes PUF, ich treffe mich seit einiger Zeit mit einem HB welche ich auf dem Uni Campus meiner/unserer Uni approacht habe. Es lief eig echt gut, wir waren essen beim 1.Date und ziemlich schnell im Bett. Dates waren bisher ein gute Mischung aus Aktivitäten und FC zu Hause. Anfangs meldete sie sich super viel und oft, auch mit Belanglosem, snapchats, gute nacht, guten morgen. Das ist jetzt gar nicht mehr der Fall. Seit etwa 2 Wochen antwortet sie ziemlich zeitversetzt (teilweise 6-10h später), und meldet sich von sich aus kaum noch. So hatte ich sie einmal gefragt ob sie den Tag darauf abends kommen will und bei mir übernachten will. Eine Antwort bekam ich erst am Tag drauf gegen frühen Abend, dass sie gerne komme. Ich habe es dann zwar gemacht inclusive FC zusammen einschlafen und alles, aber da hätte sie auch mal eher drauf eingehen können. Ich habe ihr das auch gesagt, sie meinte sie wäre wenig am Handy im Moment, das wäre alles, ich meinte nur okay, und machte dann kein Fass mehr auf. Vor ein paar Tagen waren wir dann zusammen spazieren und da war sie ziemlich viel am Handy. Zuvor hatte sie mir wieder erst 4-5h später geantwortet, auf meinen Vorschlag wann/wo wir uns treffen etc. Habs mir dann verkniffen was zu sagen. Heute war wieder die selbe Situation. Ich frage sie heute morgen um 8:00 ob sie Lust hat morgen gemeinsam Mittag zu essen. Eine Antwort bekomme ich heute um 22:00, dass das eine gute Idee wäre, sie mit ihren Freunden geht, und ich gerne mitkommen könne. 6. Frage/n: Weiß nicht ob ich da jetzt zu oder absagen soll. Eig wollte ich mir ihr alleine essen und ein bischen flirten/Zeit verbringen. Ich kenne ihre Freunde bereits. Außerdem nervt es mich dass ich immer so hin und heugeräumt werde von ihr zeitlich. Soll ich absagen für morgen wenn ja was sagen ? Und wie das allgemein handhaben mit ihrer Art?
  3. 1. Dein Alter : 25 2. Ihr/Sein Alter : 21 3. Art der Beziehung : monogam 4. Dauer der Beziehung : 1 Jahr 2 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: gut 7. Gemeinsame Wohnung: nein 8. Probleme, um die es sich handelt Meine LTR ist in meine Stadt zum Studieren gezogen, kommt aber von circa 400km weit weg aus einem Dorf. Öfter ist sie in der Heimat, wo sie auch eine langjährige Ex F+ hat mit einem Typ. Ihre erste richtige Beziehung bin ich. So weit so gut. Es gab schon öfter Diskussionen weil sie viel mit ihm schrieb, Sprachmemos, teilweise auch telefonierte. Ich sagte, dass ich das zu viel finde, wenn man mal was hatte. Mal bischen Kontakt ok aber so viel nicht. Sie machte dann Drama, ich könne nicht über ihre Freundschaften bestimmen, bla bla, aber es wurde dann nach der Ansage zum Glück weniger. Einmal wollte er sie übers WE besuchen, dann erzählte sie ihm erst, dass sie einen neuen Freund hatte in der neuen Stadt und sowas leider nicht gehe. Das erzählte sie mir so. Damals waren wir schon 4 Monate zsm. Fand es damals schon schwach dass sie einem angeblich so guten Freund nichts von ihrer Beziehung erzählt hat vorher. Erst als es nicht anders ging. Aber naja so ging es weiter. Jetzt war sie neulich in ihrer Heimat, von dort aus war sie schon sehr off was den Kontakt anging. Als sie wieder hier war trafen wir uns, und man merkte sie hat was auf dem Herzen. Dann begann sie zu weinen und beichtete mir dass sie mit dem Kerl auf einem Geburtstag rumgemacht hätte. Dann aber sofort abgeblockt hätte. Sie wäre betrunken gewesen und es hätte sich so vertraut angefühlt. 9. Fragen an die Community Weiß jetzt nicht ob ich die Beziehung beenden soll. Ihr Verhalten in Bezug auf den Typ passte mir sowieso von Anfang an nicht. Ich rechne es ihr zwar an dass sie mir das ehrlich erzählt (wenn nicht sogar mehr passiert ist), aber weiß nicht ob sowas in Zukunft wieder passieren wird wenn ich ihr einfach so verzeihe. Eventuelle Fehler in meinem Game die es haben soweit kommen lassen?
  4. Danke für alle Antworten. Wenn ich ehrlich zu mir selber bin habe ich schon extreme Verlustangst, was sie angeht, auch Eifersuchtsprobleme. Was ich aber alles mit mir selber ausmache, und versuche nicht mit in die Beziehung zu ziehen. Ich versuche da erstmal an mir selbst zu arbeiten, und die Beziehung etwas lockerer zu sehen. Mit dem Einlesen wird mir bestimmt helfen. Ich war es eig immer gewohnt dass Frauen mir hinterherlaufen auch in Beziehungen (vllt hatte ich einfach viele leicht LSE-unsichere Mädchen früher), sie war so komplett das Gegenteil. Sehr fixiert auf sich, ihren Weg, ihr Studium, ich habe, und lese, das oft als Kontrollverlust meinerseits auch. Ist schon viel wahres dran. Am Mindset muss gearbeitet werden, um mit einer Frau auf Augenhöhe eine Beziehung zu führen.
  5. 1. Dein Alter : 25 2. Ihr/Sein Alter : 21 3. Art der Beziehung : monogam 4. Dauer der Beziehung : 1 Jahr 1 Monat 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: Sehen uns selten, dann aber jedes mal und gut. 7. Gemeinsame Wohnung: nein 8. Probleme, um die es sich handelt Meine LTR und ich studieren an einer Uni. Wir haben einen ähnlichen Alltag. Auch wohnen wir nicht weit voneinander entfernt. Ich wohne alleine, sie in einer WG. Allerdings kommt sie, im Gegensatz zu mir, ursprünglich woanders her. Circa 400km entfernt. Sie ist regelmäßig bei ihren Eltern. Einmal war ich auch dort auch zu Besuch. So viel zum Rahmen. Sie hat oft Phasen wo sie sie sich gar nicht für die Beziehung interessiert. Bspw., wenn sie mit Freunden aus ihrem Studium unterwegs ist, meldet sie sich auch gut und gerne erst am nächsten Tag. Wenn sie mit Studenteninitiativen ein Wochenende etwas macht, kriege ich auch nur in 8h Abständen Antworten, und es baut sich kein Gespräch auf. Es kommt dann oft "Ja ist entspannt" "Ist echt anstrengend aber cool" ohne viel Gegenfragen, oder die Möglichkeit ein Gespräch aufzubauen. Dann gibt es wieder Phasen, da ist sie sehr süß und liebesbedürftig. Schreibt total viel, ruft mich abends an, meint sie vermisst mich, wir übernachten beieinander. Und es ist für mich wieder "Normalität", wie ich eine Beziehung empfinde. Bis dann wieder eine Woche folgt wo sie was anderes zu tun hat, und ihren invest wieder komplett runterfährt. Neulich war sie 1 Woche bei ihren Eltern. Dort hatte ihr Bruder einen Ball. 1 Tag vor ihrer Abreise war sie sehr emotional. Sie würde mich jetzt schon vermissen, sie würde grade gerne den Moment anhalten, und freue sich schon mich bald wiederzusehen. Nur um darauf in der Woche sich jedes mal wieder mit 8h Abstand zu melden, ohne Gegenfragen. Auch darauf, dass sie mir doch ein Bild von ihr im Ballkleid schicken solle, bejahte sie zwar, machte sie dann aber nicht. Ich sprach sie sogar nochmal drauf an, "Na wie war der Ball, wo bleibt eig mein Bild?" Als darauf 8h nichts kam, rufte ich sie an, sie ging aber nicht ran. Dann kam nur "Hey, sorry war nicht am Handy" Und sie rief zurück, war aber sehr kurz ab. Nun ist sie wieder zurück, und schreibt auch super abweisend. Auf die Frage ob alles ok ist, meinte sie nur klar, alles bestens. Ich fragte dann wann sie Zeit hätte dass wir uns sehen, sie meinte nur sie hätte eine stressige Woche und müsse gucken. Darauf meinte ich ok. Ich weiß nun nicht, ob das wieder eine ihrer "off" Phasen ist, und sie bald wieder "normal" wird. Habe aber auch keine Lust so eine unbeständige Beziehung zu führen. 9. Fragen an die Community 1. Soll ich sie nochmal auf das Bild im Ballkleid ansprechen oder ist das needy? Finde es schade dass sowas nicht einfach geht. 2. Soll ich mich überhaupt noch bei ihr melden in solchen Phasen, oder warten bis sie selber wieder investiert. Aber das ist für mich dann halt keine LTR sondern Dating.