floho

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     62

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 Abonnent

Über floho

  • Rang
    Neuling

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

93 Profilansichten
  1. Bin nahezu täglich im daygame unterwegs. Mit diesem Post müsste ich genug Beiträge haben um dir eine PM schicken zu können
  2. Hey, ich möchte nun eine kurze Rückmeldung geben um meine Motivation wiederherzustellen bzw. aufrecht zu halten und vielleicht doch noch den ein oder anderen motivierenden Tipp von euch zu erhalten. Das Daygame bereitet mir keine Probleme mehr, sobald ich ein HB sehe gehe ich ohne weiteres hin und sprech sie an. (Ja okay.. in 98% der Fälle mache ich das ). Ich kann es nicht oft genug erwähnen aber wirklich erstaunlich ist, dass die heißesten HB am nettesten sind und auch sehr oft keinen Freund haben. Das sind deshalb auch die Frauen die ich ohne zu zögern anspreche. Die Statistik ist aber Wahnsinn wie viele Frauen man ansprechen muss bis man einen Erfolg hat (ID oder Date). Meiner Meinung liegt es bestimmt auch daran weil es momentan wohl wirklich zu kalt ist und eine depressive, krankhafte Stimmung liegt in der Luft .. ?! Jedenfalls zeigt meine Style-Änderung erste Erfolge.. mit stylischem Mantel anstatt Sportjacke komme ich, so hat es zumindest den Anschein, ÜBERALL besser an. Bei den Dates schaffe ich es leider nie wirklich Rapport & Comfort aufzubauen. Damit beschäftige ich mich in den letzten Tagen. Dazu habe ich die folgenden Fragen für mich beantwortet: Was ist/sind meine Leidenschaften Was will ich im Leben. Was spornt mich an. Wovor habe ich Angst. Wie könnte ich noch weiter vorgehen? Parallel zum Daygame werde ich mich mit dem textgame auseinandersetzen.
  3. Wenn nichts dazwischen kommt werde ich am 02.11.2019 gegen 14.30 Uhr an der Lorenzkirche aufkreuzen. Würde mich natürlich freuen wenn noch Weitere dazu kämen.
  4. Danke für eure Rückmeldungen. Ehrlich gesagt wenn man den Opener und die Routine Smalltalk schon dutzende Male gebracht hat wirkt es tatsächlich wie Auswendig gelernt und wird für einem selbst auch langweilig. Die Erfahrung habe ich schon gemacht und verbessert in dem ich ihn einfach Pausen einlege und doch mal ein "ähm" daher stammle sodass es einfach natürlicher und spontaner klingt. Fazit: Klappt wieder :-) Zusätzlich versuch ich die Frau mehr reden zu lassen aber hier scheitert es einfach immer wieder. Dadurch muss ich wieder eine Frage stellen und irgendwann ist dann ziermlich zügig Gesprächsabbruch (Ausrede Freund oder sonst was) Meinst du damit besser auf Mimik, Gestik, Körperhaltung etc. achten? Oder das Gesagte mehr mit emotionalen Wörter ausschmücken damit es leidenschaftlicher klingt? Wäre cool wenn du mir einfach mal ein Beispiel gibst. Danke!
  5. Wann findet denn wieder was in Nürnberg statt? Gibt es eine WhatsApp Gruppe?
  6. Hallo, ich muss jetzt einfach mal meine ersten Erfahrungen teilen um mir auch selbst meinen Fehlern irgendwie bewusst zu werden. Seit ca. 4 Wochen beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema pu. Kurz zu mir : 27, athletische Figur, zum Daygame gehts in eine kleine Fußgängezone einer weltbekannten Bierstadt in Franken bei der mich wohl jetzt nach meinen ersten Versuchen jeder Obstverkäufer kennen sollte. :-) Ich gehe seit exakt 2 Wochen fast täglich im Daygame auf der Straße sargen. Der Anfang war echt holprig um ein sich überhaupt zu überwinden eine Frau anzusprechen. Ich war anfangs so nervös das ich mittlerweile darüber lachen kann - es ist ja im Grunde überhaupt nicht schlimm und die Mädels fühlen sich echt immer geschmeichelt - außer man versaut weil man plötzlich selbst anfangen muss zu lachen - aber hier ist man natürlich selbst Schuld. In dieser Zeit habe ich etwa 40 Frauen angesprochen, davon ist rausgekommen: 1x Instant Date 1x KC mit Date zwei Tage später - (letztlich versaut habe ich es dann über WhatsApp) 2x Date vereinbart aber wieder abgesagt (1x plötzlich doch freund, 1x kein Interesse mehr) - das lag aber daran das ich nie Attraction und Rapport aufbauen konnte etliche Number closes aber meistens Trostpreis ohne das sich etwas ergeben hat ein paar wirkliche schöne, nette Gespräche Ich sage immer den selben Satz "Hey du bist mir gerade aufgefallen. Ich finde dich echt attraktiv. Wie heißt du ? Was machst du? blabla" . Heute habe ich mal was gesagt wie: "Hey. Bist du cool oder uncool?" - Sie: "Cool" - PUA: "Hat dir heute schon mal jemand gesagt das du verdammt sexy aussiehst!?" - gespräch schön.. NC .. kam auf jeden Fall gut an Dann kommt der Smalltalk: Was machst du gerade? Studierst / Arbeitest du? -> Was erwartest du denn von deinem Traummann? Seit den letzten Sets baue ich noch ein: Hey cool, ich habe gehört z.B. Lehrerinnen sollen voll gut im Bett sein. Kannst du das bestätigen? Wie alt bist du? -> Du darfst raten, was denkst du blabla ... Hier ist meistens schon sehr oft Schluss. Entweder stellt sich raus Sie hat einen Freund. (Dann brring ich meistens den Konter mit "cool, ich habe auch einen Hamster" Spruch). Alternativ falls es jetzt noch weiter geht stelle ich immer irgendwelche Fragen dir mir gerade in den Kopf kommen: Was sind deine Top 3 Beschäftigungen? (außer essen, schlafen und sex) Cool: Erzähl! ahja kenn ich balbalbal.. Was würde dich selbst um 3 Uhr morgens aus dem Bett springen lassen? Viel weiter bin ich noch nicht gekommen. Selbstreflektierend ist mir schon aufgefallen dass ich nicht necke. Hier habe ich noch etwas Schwierigkeiten weil mir meistens nichts passendes einfällt. Das habe ich heute 2x versucht besser zu machen (unter anderem bei der Dame von oben die verdammt sexy aus dem Hallenbad kam) - einmal schief gegangen (war wohl zuviel) und einmal habe ich gemerkt das plötzlich die Spannung während des Gesprächs weggefallen ist. Es fällt mir schwer Rapport&Comfort aufzubauen: Das kann mit den obigen 3 Fragen irgendwie nach 3 Minuten auch nicht klappen - darum probiere ich seit 2-3 Tagen die Gespräche auf mindestens 10-15 Minuten zu bringen (Qualität statt Quantität). Ist aber gar nicht so einfach da mir trotzdem irgendwann nichts einfällt bzw. die Dame das Gespräche irgendwie beenden will weil sie wahrscheinlich merkt das mir nichts mehr einfällt / ich nicht weiter weiß. Mein Repository an Fragen umfasst die Folgenden, die ich vor zwei Wochen auswendig gelernt habe - da ich aber die wenigstens davon bringen konnte und ich zugegebener maßen zu faul bin jeden Tag diese zu wiederholen, komme ich wohl immer wieder an den Punkt nicht mehr gesprächig zu sein. Was meint ihr? Einmal im Nightgame konnte ich fast alle Fragen stellen, auch die sexualisierten. Das war wirklich der Hammer wie offen das HB war, es war zwar Alkohol bei ihr im Spiel (ich trinke nicht) aber ich hätte sie fast geknackt.. Alle anwesenden haben wohl gemerkt das sie auf mich steht.. allerdings waren ihre Freundinnen dabei und sie hat einen Freund. Leider hab ich es nicht geschafft sie irgendwie zu trennen.. naja blöd gelaufen .. wäre aber geiler Sex gewesen nachdem ich jetzt weiß auf was sie steht. Hier meine Fragen: 1. Was ist deiner Meinung nach das außergewöhnlichste an dir? 2. Was sind deine Top 3 Beschäftigungen? 3. Was würde dich selbst um 3 Uhr morgens aus dem Bett springen lassen? 4. Was war der verrückteste Traum den du in der letzten Zeit hattest? 5. Worauf bist du am meisten stolz? 6. Was war dein verrücktestes Urlaubserlebnis? 1. Wovor hast du am meisten Angst? 2. Was ist deine früheste Erinnerung? 3. Wie sieht ein gewöhnlicher Sonntag bei dir aus? 4. Wenn du jemanden küsst, bevorzugst du die Ober- oder Unterlippe? 5. Worüber bist du dir in deinem Leben am unsichersten? 6. Was ist etwas, das du dir nicht traust aber gerne einmal tun würdest? 7. Was haben deine Familienmitglieder und du gemeinsam? 8. Bei welchen Dingen verhältst du dich eher männlich als weiblich? 9. Was würdest du mit einer Million €uro tun? 10. Welches Wort beschreibt dich am besten? 11. Was unternimmst du, wenn du mal nicht XYZ? 12. Wenn du dein Leben in drei Wörtern beschreiben müsstest, welche wären das? 13. Was war der letzte Film, der dich zum Weinen gebracht hat? 14. Wärst du lieber weniger attraktiv und steinreich oder extrem gutaussehend und dafür arm? 15. Bist du eher eine Räubertochter oder eine Prinzessin? Und warum? 16. Was ist der lustigste Pornotitel, den du kennst? (Porno-Pingpong) 17. Was machst du am liebsten in einer Beziehung? 18. Hattest du schonmal eine offene Beziehung? 19. Was war deine kreativste Verkleidung zu Halloween oder Karneval? 20. Was törnt dich am meisten an und was ab? 21. Wann hattest du deinen ersten Kuss? Verführerisches Kennenlernen 22. In welche Art Mann würdest du dich auf Anhieb verlieben? 23. Welche Eigenschaft eines Mannes bringt dich am ehesten zum Schmelzen? 24. Stell dir vor, dir geht jemand Fremd. Allerdings macht er es verantwortungsbewusst und verwendet ein Kondom. Welche Blumen müsste er dir kaufen, damit du ihm verzeihen kannst? Es ist gar nicht so leicht hier im Forum auf die ganzen Details/Abläufe einzugehen - wahrscheinlich könnte mir jemand zweites, der mich beobachtet, eher weiterhelfen was ich falsch mache und wie ich es besser machen könnte. Was meint ihr dazu? Nachdem ich hier ein bisschen gelesen habe denke ich, dass jeder am Anfang die selben Probleme hat. Vielleicht kommt dem ein oder anderen die Situtation bekannt vor und kann mir sagen wie er es gelöst hat!? Vielen Dank schon im vorraus!
  7. Ich kann dir leider keine PM schreiben. Würde mich deshalb über eine von dir freuen
  8. Komme aus Bamberg und bin auch interessiert. Bin Anfänger und suche Unterstützung. Freue mich über eine PN.
  9. Hey, Ich bin aus der Nähe Bamberg und bin neu in der Szene. Zugegeben, ich brauche noch etwas Überwindung und Hilfe um meinen Arsch hoch zu bekommen.. zu zweit geht es natürlich leichter. Wenn von euch jemand Bock hat können wir zusammen auf die Straße ?! Leider kann ich niemand persönlich anschreiben. Ich hoffe das liest noch jemand von euch.
  10. floho

    Wingsuche

    Hey Alle, Ich komme aus Bamberg und bin neu in dieser Szene. Habe erst angefangen und brauche noch etwas Überwindung den Arsch hoch zu bekommen. Würde mich über einen Kollegen freuen der Bock hat mit mir los zu ziehen. Vielleicht findet sich sogar jemand, der schon Erfahrungen gesammelt hat und sich einem Anfänger erbarmt im real-life zu helfen. Freue mich auf eure Antworten.