Kai92

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     61

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Kai92

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 03/11/1992

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Saarland

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

53 Profilansichten
  1. Moin Leute, Wollte hier ja berichten, ob was klappt. komme grade heim, war heute das erste Mal unterwegs und versucht, auf Frauen zuzugehen. War erst auf einem Fest hier, dann Club. Hat natürlich überragend geklappt. Musste nicht einmal Nummern tauschen, es ging direkt auf den Toiletten zur Sache, hätte ich gewusst, dass es so einfach ist.... Kleiner Spaß. Wie zu erwarten, hat natürlich nichts geklappt beim ersten Mal. Habe versucht, mit Frauen ins Gespräch zu kommen. Irgendeinen Opener konnte ich gar nicht bringen. Habe zweimal an der Tanzflächen versucht. Da wurde getan, als würde man mich nicht hören. Einmal an der Bar, da wurde sich demonstrativ weggedreht. Davor in der Innenstadt auch versucht, beim Getränke holen ein Gespräch anzufangen, ja wurde direkt abgewunken. Versuche das jetzt mal unter " war halt erstes Mal".
  2. Falls es dich interessiert Prostatakrebs Habe auch gesehen, macht da viele Videos zu, schaue mir aber eher nicht mehr an.
  3. Dino war Res Pill aber eher diese MGTOW Incel Richtung. Das andere kennt man dann auch, aber eher am Rande. Dachte Dino wäre bekannter und wäre direkt klar, was ich meine. War halt der Typ, der kaum Erfolg mut Frauen hatte und oft eher der Opfertyp, letzteres mittlerweile nicht mehr. Der war im Netz aber auch in zig Talkshows. Hat dort immer gegen Frauen geschimpft, soch über alle lustig gemacht. Einige Sachen von ihm stimmen sicher, trotzdem ein sehr negativer Kerl. Habe aber immer gesehen, der gibt Leuten wie mir eine Art Stimme. Also ja kenne RedPill aber weniger PUA. Natürlich bekommt man das mir, dachte aber immer, sowas ist eh Käse, da will einer irgendwelche teuren Seminare verkaufen. Habe ab Mitte 20 dann aber echt vieles geändert. War auch in einigen Punkten weniger negativ usw.
  4. Red Pill kenne ich, seit ich 14 15 bin würde ich sagen. Meine Helden waren aber eher Leutnant Dino und Konsorten( falls nicht kennst, Detlef Bräunig, ist auf YT zu finden, war aber weg ne Zeit, "Deutschlands dreistester Unterhaltspreller"). Therapeutin war quasi auch jemand, der mir geraten hat raiszugehen, auf Frauen zugeben etc. Also halte die da für echt gut. War da früher mal und jetzt wieder, weil ich mit Trennung nicht klar kam. Sie meinte klar, ich hätte doch nur Angst keine mehr zu finden. Und fragte dann, ob ich mal mit Frauen flirten etc. Ich rumgedruckst. Dann kam klar, ich solle das doch mal tun. Meinte sogar:"ja wenn sie hier durch die Fußgängerzone gegen, sind doch zig Frauen." Meinte auch klar, ich soll erst einmal nicht in eine Beziehung und mal probieren. Also fand das echt seltsam für ne Psychologin.
  5. Finde es krass, wie viele Gym hier als negativ sehen. Hätte immer gedacht, daß wäre gut. Da bin ich ja in der Regel. Dachte immer, sowas ist besser, da hier ja natürlicher Kontakt ist. Also im Gegensatz zu irgendwelchen Tanten auf der Straße, die ich sicher nicht kenne und mit denen nichts gemeinsam ist. Im Gym hast ja auch so mal Kontakt. Krass, mur hat man z.B. immer gesagt, in Bars etc lernt man niemanden kennen bzw. Da sind schädliche Leute. Man soll nicht immer auf Eltern hören, aber daran erinnere ich mich von meinem Vater: er hat vor Jahren gehört, ich gehe mit Freunden mal abends in Bars, Clubs etc. Er riet mir dann, lieber online zu daten. Er bekommt mit, die meisten Leute machen das online. Und wer an solchen Stellen abhängt wäre ja eh nichts.
  6. Ja habe relativ wenig Selbstwertgefühl, bei mir ist leider viel schief gelaufen. Würde sagen, Problem war in der Schulzeit. War sehr einsam und viel Mobbing. Danach dann gedacht, Zug ist mit allem( nicht nur Frauen, quasi ganzes Leben) abgefahren. Bin auch eine Zeit in Therapie, um die Probleme anzugehen. Dachte davor, wenn ich gewisse Baustellen abhake, kommt alles von selbst ist aber falsch. Dachte ehrlich, mit Master und besserem Job kommen Frauen von selbst.
  7. Ja soll ich nur dann oder darf bzw kann ich auch so?
  8. Die schaue ich mir an. Ich glaube aber, zu viel sollte ich mir nicht ansehen. Also in dem Sinne, dass ich auch in die Handlung kommen muss und mich nicht mit 1000 Seiten Theorie überladen sollte. Ich denke wenn ich versuche, werde ich selbstsicherer. Bei neulich dem Ding dachte ich, das schaffe ich gar nicht, als ich es gemacht habe, habe ich eher Ekel erwartet. Der kam zumindest nicht. Nächstes Wochenende bin ich auch wieder unterwegs. Dieses schaue ich mir bisschen Material an und dann geht es nächste Woche mit nem Kumpel los. Neben meiner Hemmung kann ich null sehen, ob Frauen Interesse haben bzw würde sogar behaupten, solche IOI hatte ich( bis auf genannte Fälle) nie. Laut Leuten um mich rum gibt es die wohl aber. Naja ich muss halt wohl echt raus, da meine Hemmungen mich da blockieren.
  9. Ja habe eigentlich echt guten Job etc. Habe mich, weil es mit Frauen nicht lief eher auf andere Sachen fokussiert, neben Beruf studiert und viel Sport gemacht. Nur mit Frauen lief halt nie was. Problem ist, je älter ich werde desto schlimmer wird es, weil ich denke, ich bin zu weit hintendran. Habe schon angefangen, aber noch unsicher, wie ich das real mache, aber denke muss einfach mal probieren.
  10. @DoItAgain danke heißt auch, ich muss hier nichts anders machen als jüngere Leute? Ich denke, größtes Problem ist, dass ich quasi nichts mache, also selbst schlecht wäre besser als nichts. Und der eine Versuch war natürlich mega schlecht, da hyper gehemmt.
  11. Guten Tag, Ich finde keine direkt passenden Themen zur Frage. Ich bin 32 und habe fast keinen Erfahrung mit Frauen. Hatte zuletzt eine längere Beziehung. Die habe ich abe rüber Tinder kennengelernt( habe damals alles blind rechts geswiped). Würde da jetzt gerne was ändern, bin aber ernsthaft unsicher, ob das in meinem Alter geht oder ob ich das Thema leider abhaken muss. Kurz zu meiner Biographie bis auf vor 2 Wochen habe ich nie eine Frau angemacht. 4 Frauen habe ich normal kennengelernt. Die kamen aber auf mich zu. Einmal Nummer am Scheibenwischer, einmal Nummer im Fitnesstudio bekommen und zwei Frauen haben mich ungefragt geküsst. Nach meiner Trennung will ich jetzt selbst erstmals aktiver werden, weiß aber nicht, ob es geht und falls ja, ob ich was anders machen muss( für den Bingo Abend bin ich aber wohl noch zu jung). Bin aich allgemein mega spät mut dem Thema, erstes Date mit 24- auch via Tinder, dazu hat mir damals ein Kumpel geraten. Wie man sich denken kann, habe ich extreme Hemmungen mit Frauen. Ich bedanke mich vorab für jede Rückmeldung.
  12. Ich bin 32 und Erfahrungen hatte ich nur im Bordell. Ist 32 zu spät für PUA und muss ich was beachten, da ich schon älter bin? Habe zwar Hobbys, aber fa nie jemanden getroffen Ich würde gern erste Erfahrungen machen, habe aich selbst was versucht, werde aber immer direkt abgelehnt. Würde gerne was ändern.