Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Ehrgeiz'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe community. Kurz zu mir.. Ich bin 23, seit 1 Jahr als pua unterwegs und das hat meine Persönlichkeit absolut verändert (größtenteils zum guten). Also vor pu war ich absolut schüchtern, hab meine ex damals auf fb angeschrieben, obwohl ich sie mehrmals die Woche gesehen habe, weil ich es mich nicht getraut habe. Aufgrund meines Aussehens (riddik sagt 9-10...egopush ist da :D) hatte ich trotzdem immer hübsche Freundinnen. Nachdem da schluss war mit pu angefangen, mindset angepasst, direkt Erfolge gehabt und das hat mein mindset noch mehr gestärkt. Nun zu meinen Bedenken. Ich war schon immer ehrgeizig und hasse es zu verlieren. Bei der Arbeit will ich der beste sein, beim Sport, bei allem (hatte sogar mal eine online Spielsucht, weil ich es nicht haben konnte nicht einer der besten zu sein. Bei den Frauen war es früher immer so, dass ich mir aufgrund meines mindsets keine Chancen bei den meisten Frauen ausgerechnet habe und mir bei meinen Freundinnen dachte, wie kann das sein, dass die mit mir zusammen sind. Mittleweile weiß ich, dass ich der preis bin und die frauen glücklich sein können, wenn ich sie anspreche. Mein problem bei der ganzen sache ist, dass ich ganz gerne wieder eine ltr hätte, ich mich aber mit keiner frau zufrieden geben kann. Bei jeder Frau die ich Date, denke ich mir, es kommt bestimmt eine die noch besser ist bzw. Habe ich Angst, dass es eine bessere geben könnte und ich sie dann nicht kriege. Schon mal danke, an jeden Helfer ^^
  2. Umgang mit Körben Mal eine gänzlich andere Betrachtungsweise. Viele denken noch bevor sie überhaupt eine Frau angesprochen haben, an eine bevorstehende Abfuhr von dieser. Die gleichzeitige AA, die in vielen herrscht, macht das Ansprechen nicht leichter, und die Erwartungen an die evtl. anstehende Abfuhr bringt reichlich negative Emotionen mit sich. Alles in allem ein scheiß Gefühl, noch bevor man den Korb überhaupt in den Händen hält. Heute möchte ich mal eine gänzlich andere Betrachtungsweise aufzeigen, wie man(n) mit Körben auch umgehen kann. Evtl. mag der eine oder andere angeregt sein, mal darüber nachzudenken, ob es ihm nicht leichter fällt, mit der meinigen Betrachtungsweise einen Korb zu kassieren und damit umzugehen. Stell dir vor, du stehst auf einer 0 Position, deinem jetzigen aktuellen Stand. Womöglich bist du Single und wünschst dir eine LTR. Vielleicht aber, willst du auch nur ne Nummer schieben. Egal. Sprichst du die Frau nun an, und sie willigt ein, bist du gut dran und kannst sehen was sich weiter ergibt. Denn in diesem Moment ist weder ne Nummer gesichert noch ne LTR. So gesehen rutscht du auf Position 1 und stehst auf der Leiter eine Stufe höher. Sprichst du die Frau an, und du bekommst eine Abfuhr, verbleibst du auf der 0 Position. Nichts, aber auch wirklich gar nichts, hat sich in diesem Moment in deinem Leben verändert. Weder du, noch dein Leben, haben durch den Korb eine ausschlaggebende Änderung erfahren. Du bleibst du, mit all deinen Überzeugungen, Talenten, Stärken und Wünschen. Eine Abfuhr, ein Korb, ist also nicht das, was dich ins Minus bringt, sondern dein denken darüber. Du bleibst lediglich auf deinem aktuellen Platz stehen! Auf deiner „Startposition“! Sieh es wie ein Gesellschaftsspiel, (was es ja auch eigentlich ist) du verbleibst auf der „Startposition“ und musst dich nach anderen Mitspielerinnen umschauen und vorhanden sind immer welche. So gesehen, reißt es kein Loch ins Selbstbewusstsein, den beim -Mensch ärgere dich nicht- haben wir alle schon einmal verloren. Verändert hat das aber nichts in unserem Leben. Und wenn ich mich zurückerinnere, dann hatten nur die ein wirkliches Problem, die mit einem übertriebenen Ehrgeiz gespielt hatten. „Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers“ (Zitat von Oscar Wilde)
  3. Ich habe ein Jahr lang nichts gemacht. Nur zu Hause gehockt. Früh schlafen gegangen, spät aufgewacht und nur im Internet gegammelt. Irgendwann hat es mir gerecht. Ich rückte Pick Up wieder in den Vordergrund und siehe da, Verbesserungen waren in Sicht. Das Problem ist nur: Meinung Wohnung, vor allem mein Bett, ist mir viel zu gemütlich geworden. Wenn ich unterwegs bin, habe ich fast schon Heimweh. Extrem wird es, wenn ich am Abend ein Date habe oder mit Freunden was trinken gehe. Kurz bevor ich losgehe, sagt mir meine Gefühl, ich solle doch lieber zu Hause bleiben und mit dem Kissen kuscheln (im Winter sagt man da ungerne Nein). Traurigerweise tue ich das auch und sage deshalb alle Treffen ab. Wenn ich mich aber doch überwinde, werde ich mit Kopfschmerzen und Übelkeit bestraft, weil es für mich einfach so ungewohnt ist draußen zu sein. So kann ich z.B. die Nervosität vor dem Date nicht positiv sehen. Was kann ich tun? Meine Lösung: Ich hab erst mal für 2 Wochen alle Treffen abgesagt. Ich gehe nur noch zur Uni und möchte Morgens und Abends für kurze Zeit spazieren gehen und es zur Routine machen. Der härteste Part: Ins Bett gehe ich erst um 22 Uhr (nicht um 19 Uhr wie bisher, was leider auch mein Studium beeinträchtigt hat). Außerdem werde ich weniger masturbieren. Gerade das macht mich so fertig und fördert die Müdigkeit^^
  4. Hallo zusammen Seit ich vor etwas mehr als einem Jahr auf dieses Forum gestossen bin, habe ich mich extrem weiterentwickelt. Ich war zwar nie wirklich an dem ganzen Pickup-Zeugs interessiert, jedoch findet man hier auch sehr viel über Persönlichkeitsentwicklung und auch alles andere, was für einen (jungen) Mann wichtig ist. Danke dafür! Auf jeden Fall bin ich mittlerweile sehr zufrieden mit mir selbst und mit meinem Leben. Ich habe auch ein super Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Ich denke nicht, dass es möglich ist, dass einem die Meinung anderer komplett egal ist, jedoch bin ich schon auf einem sehr guten Weg. Ich habe überhaupt nicht mehr das Gefühl, jemandem etwas beweisen zu müssen. Und genau darin liegt auch das "Problem". Dieses "es beweisen wollen", das Ego mit Anerkennung zu füttern war immer ein grosser Antrieb für mich. Seit es so gut läuft in meinem Leben und ich mich so gut fühle, ist dieser Antrieb schwächer geworden. Das merke ich sowohl bei der Musik (ich war mal ne Zeit lang ziemlich erfolgreich mit meiner Musik), als auch beim Sport. Wenn ich zum Beispiel Liegestütze mache, fehlt der Wille, durchzubeissen. Ich denke sobald es streng wird: "Wieso weiter machen? Ich hab ja schon einen guten Körper mit dem ich zufrieden bin.". Und ich spiele auch schon sehr lange Unihockey. Und auch da fehlt der Wille, der beste sein zu wollen. Ich mag nicht mehr richtig kämpfen. Das Ganze ist nicht wirklich schlimm, da ich ja zufrieden bin. Doch manchmal, gerade beim Sport, fehlt es mir ein bisschen, einen starken Willen und Ehrgeiz zu haben. Kennt das jemand von euch auch? Und habt ihr ein paar Tipps, wie ich doch wieder einen stärkeren Willen und Ehrgeiz entwickeln kann? schöne Grüsse