Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Heirat'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, da die überwiegende Mehrheit der Männer (zumindest, die die ich kenne) entgegen der allgemeinen Meinung eigentlich auf der Suche nach einer Freundin sind und es dazu so gut, wie keine Literatur oder wirklich praktische Hilfestellungen gibt, möchte ich euch heute folgende Erkenntnisse, die ich in den letzten Monaten und teils auch Jahren gemacht habe, mit euch teilen. Freundin kriegen: Wie geht das? In der bisherigen PU-Literatur wird das meist so beschrieben, dass ihr die Frau ganz normal layen und euch dann einfach öfter mit ihr treffen sollt und dann wird das schon. Das ist teilweise schon richtig, aber trifft nur auf die Frauen zu, die sich sowieso von vornherein 100% eine Beziehung mit euch gewünscht haben. Dies ist aber in der Regel nicht immer der Fall. Hier soll es darum gehen, euch bei der Hand zu nehmen und die Frage zu beantworten: Wie schaffen, wir es also diese Quote zu erhöhen und beispielsweise über solides Game eine Frau als Freundin zu kriegen? Grundvoraussetzungen: 1.) Einigermaßen solides Grundgame ( darauf werde ich hier nicht eingehen das würde zu weit führen: Lest dazu bitte Mystery´s Bücher, die Schatztruhe oder meinen Fieldreport: 2.) Einen Freundeskreis ( wie man sich den aufbaut, kann ich bei großem Interesse gerne auch mal beschreiben, soll aber hier nicht das Thema sein) 3.) Genug Zeit zum Sargen Also los gehts: Zuerst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass nur weil ihr meine Tipps befolgt, dass dies keine 100%ige Erfolgsgarantie mit sich bringt bei einer speziellen Frau zu landen. Ich will euch nicht verarschen, im PU gibt es niemals 100% egal, was euch irgendwelche Werbung erzählt. Es ist und bleibt ein number´s game! Ich bin außerdem ein Freund von Effizienz, deshalb halte ich den Beitrag so strukturiert und kurz wie möglich, um das Wichtigste zum Thema abzudecken. Rückfragen sind aber gerne erlaubt: 1. Schritt: Ihr geht sargen und/oder Online Gamen Hierbei ist es egal, ob Streeten, Clubben, Online oder Tinder. Es geht darum so viele wie möglich an Mädels kennenzulernen, um eine Frau zu finden, die 1.) Eure körperlichen und geistigen Ansprüche erfüllt 2.) Euch auch attraktiv findet 3.) mit der ihr auf einer Wellenlänge seid 4.) und die gleichzeitig Single ist Ich hoffe, ihr seht schon, dass nur wenige Frauen, diese 4 Voraussetzungen erfüllen werden, deshalb müsst ihr viele Sets machen! Bei den Sets solltet ihr entgegen der landläufigen Meinung versuchen so schnell, wie möglich zu eskalieren! Nur weil ihr eine Freundin haben wollt, heißt das auf garkeinen Fall, dass ihr jetzt nicht eskalieren sollt. Das ist einfach unattraktiv! Wenn ihr sie gleich beim ersten Date layen könnt, dann macht das! Das erhöht die Chance darauf, dass ihr sie als Freundin bekommt, enorm! 2. Schritt: Das erste "reale" Kennenlernen Sagen wir beispielsweise ihr habt sie beim Streeten kennengelernt und sie ist attracted! Dann ist es wichtig, euch nicht mit irgendwelchen sinnlosen Negs, alles kaputt zu machen! Nein ihr müsst im Gegenteil selbst Statements of Interest (SoI) bringen und ihr sagen, dass ihr sie toll findet (lest euch Mystery dazu durch, falls euch das nicht klar ist). Der Grund, wieso ihr keine Negs braucht, ist weil sie ja schon attracted ist, um diesen Punkt klarer zu machen, für die Leute, die nicht so tief in der Materie stecken. Wenn ihr nicht ausreichend SoIs bringt, wird die Frau sich denken, dass ihr sie nur layen wollt und nicht wirklich Interesse habt an einer Beziehung --> Comfort fällt ab --> Attraction = 0! Das wollen wir natürlich vermeiden, also ruhig ehrliche Kompliment bringen und sagen, was ihr denkt. Schließlich findet ihr die Frau attraktiv (siehe Grundvoraussetzungen), also sollte es auch nicht schwer sein, dies zu verbalisieren. Vorsicht! Natürlich, wie immer im Leben nicht übertreiben und auch ein Stück weit an das Level der Frau anpassen (Stichwort spiegeln) 3. Schritt: Ihr hattet jetzt ein erstes Date mit ihr Egal, wie weit ihr mit ihr gekommen seid (KC, FC oder nur die Nummer). Versucht möglichst viel Kontakt mit der Frau zu haben und sie in eurem Leben zu halten und daran teilzuhaben! In der Psychologie gibt es, die Theorie, dass desto länger Menschen einem Stimmulus (in diesem Fall seid ihr der Stimmulus) ausgesetzt werden, desto mehr mögen sie etwas, dies ist hier auch der Fall (natürlich sollt ihr sie jetzt nicht stalken, aber das sollte klar sein) Schreibt oder telefoniert viel mit ihr. Telefonieren ist super für den Comfort-Aufbau. Und macht auf garkeinen Fall den Fehler, dass ihr sie z.B. gelayed habt und jetzt "cool" sein wollt und meldet euch für 3 Tage nicht mehr. Ich verspreche euch im Großteil der Fälle werdet ihr die Frau nie wieder sehen --> Fieldtested von mir ? Meldet euch nach einem Lay auf jeden Fall innerhalb der ersten 24 Stunden, falls ihr die Frau wiedersehen wollt 4. Schritt: Ihr hattet 1-3 (oder mehr) gute Dates mit ihr Jetzt kommt der entscheidende Punkt, wie ihr es schafft, dass ihr die Frau dazu bringt eure Freundin auf eine elegante und non-needy Art und Weise zu werden. Macht ein Date mit ihr aus, bei dem ihr die Frau euren Freunden vorstellt (z.B. gemeinsam GoKart fahren, Bowlen, Grillen, Fussball schauen, whatever). Wenn ihr die Frau schon ein paar Mal getroffen habt und sie einwilligt eure Freunde kennenzulernen, dann stimmt sie einer Beziehung quasi schon zu, weil es dadurch öffentlich wird und sie davon ausgehen muss, dass sie "in der Öffentlichkeit" von euch geküsst wird, Händchen halten etc.) Wie stellt ihr jetzt, also die Frage am schlauesten, um es wirklich explizit zu machen, dass sie eure neue Freundin ist (manchmal ist dieser Schritt nicht wirklich nötig, weil viele Frauen irgendwann einfach davon ausgehen werden, dass ihr in einer Beziehung seid) Bevor ihr die Frau also euren Freunden vorstellt, lenkt ihr das Thema auf eure Freunde und fragt sie ganz unschuldig ? "was ihr denn sagen sollt, falls euch eure Freunde fragen, ob sie eure neue Freundin ist". Dann sollte sie eigentlich sagen, dass ihr gern sagen könnt, dass sie eure neue Freundin ist ét voila, ihr habt euer Ziel erreicht und alle sind glücklich!
  2. Hi, Ich hab bisher noch keine längeren Beziehungen gehabt. Meine Frage an euch: Wenn ich die "Frau fürs Leben" kennenlernen würde, was sind deren Merkmale? Dass mich eine Frau von Anfang an so richtig "geflasht" hat, glaube diese Zeit liegt hinter mir. Ich denke ich kann reine Sexuelle Anziehung inzwischen gut erkennen. Diese kommt und geht... Frauen werden alt.. Eine ONE- itis werde ich nie wieder haben. Was sind die Kennzeichen einer "Seelenverwandten"? (im Sinne vom Charakter) Gibt es das überhaupt (einfach aufs Bauchgefühl vertrauen) , oder sollte ich da ganz rational herangehen und gucken: Gemeinsamkeiten bei der Lebensplanung, beim Musikgeschmack,Hobbies,...ähnliche Vorstellungen was das Ziel des Lebens ist... Oder eine 3. Option: "Gemeinsam reifen" Irgend eine nehmen wo es einigermassen passt, und die bei meinen Ideen immer gerne mitzieht, viele gemeinsame Erlebnisse schaffen, gemeinsame Hobbies aufbauen, sich mit den Jahren immer näher kommen. ? Ich denke ein wichtiger Schritt ist zuerst sich selber sehr gut kennenzulernen. Wie war das bei euch, als ihr eure Frau/Partnerin kennengelernt habt? Gab es einen Moment wo ihr gesagt habt: Die will ich behalten. Was ich vermeiden will: Einfach die hübscheste nehmen die ich kriegen kann und mich nach einiger Zeit nach anderen Frauen umdrehen. Bereuen, dass ich nicht in Polygamie leben kann :) Ihr kennt doch diese Filme, wo ein Mann zuerst glücklich verheiratet ist, Kinder da sind, und iwann schafft er sich eine Geliebte an weil die Alte ihn nicht mehr so stark anspricht. Was begeistert euch an einer Frau (abgesehen vom Aussehen) ganz besonders?
  3. Dein Alter: 26 Ihr Alter: 30 Dauer der Beziehung: 8 Monate Art der Beziehung: LTR Probleme, um die es sich handelt Es ist meine erste längere Beziehung, wir sehen uns seit 8 Monaten, die Zeit war sehr schön, gab aber auch Probleme, va in der Kommunikation. Sie kommt aus China und mittlerweile sind unterschiedliche Einstellungen deutlich geworden. Wir haben gleich bei unserem ersten Treffen miteinander geschlafen (sie am nächsten Morgen: "Liebst du mich? Ich will nicht spielen!"). Beim Sex hatte sie manchmal Schmerzen und sie schämt sich teilweise für ihren Körper. Beim Sex mit ihr habe ich in letzter Zeit öfters Hirnfick betrieben: Sie wollte, dass ich sie anspritze, ich komme in ihrem Mund, danach geht sie aus dem Zimmer...Seitdem komme ich nur in eigenen Kondomen außerhalb von ihrem Körper, passe penibel auf, entsorge die Kondome dann selber. Sie wollte ohne Kondome mit mir schlafen, habe natürlich abgelehnt (sie verhütet nicht, Gefahr vor Krankheit...). Sie hat nun gesagt, dass sie in spätestens 2 Jahren heiraten und in 5 Jahren Kinder haben möchte. Derzeit will ich aber keine so ernste Beziehung eingehen. Letzte Woche: Sie: Was würdest du sagen, wenn ich morgen heiraten wollte? Ich: Nein. Sie: Ok, dann bye bye. Ich habe jetzt mein Studium abgeschlossen und habe gemeint, dass ich jetzt eine längere Reise- zumindest ein halbes Jahr- geplant habe. Sie hat mich gefragt ob sie auf mich warten soll. Ich habe gesagt ich überlege was ich will und sage es ihr diesen Freitag. Fragen an die Community -Denke ein Schlussstrich ist das Beste oder? Ich hatte eine schöne Zeit mit neuen Erfahrungen, ich denke ich liebe sie sogar...aber jetzt ist es mir zu heiß geworden. Habe teilweise auf die Basics vergessen, Freunde und mich selbst vernachlässigt. Will jetzt erstmal mein eigenes Leben auf Vordermann bringen, sodass ich ohne Frau gut leben kann. Wenn ich ganz ehrlich bin, vermisse ich hauptsächlich den Sex und das gemeinsame einschlafen...Denke sie ist nicht die Richtige für diesen Zeitpunkt (Bzw war es, denn ich habe viel über mich gelernt). Sie will jetzt ein konservatives Leben, ich aber ersteinmal die Welt kennen lernen, am besten wäre eine Frau mit der ich das teilen kann. Bevor ich nicht finanziell und beruflich abgesichert bin- was derzeit nicht gegeben ist- will ich keine Kinder haben. Ich will voraussichtlich eher in 10 als 5 Jahren Kinder und eher nicht in 2 Jahren heiraten...genaueres kann ich erst in ca einem Jahr sagen. Denke so eine ernste Beziehung würde mich jetzt von meinem Weg doch abbringen. Und ich will ihr auch nicht die Chance nehmen, Kinder usw zu bekommen. Ich beende am Freitag die Beziehung und sage, wenn ich ca in einem Jahr zurück bin, können wir uns "neu" kennen lernen, natürlich könnte sie dann schon verheiratet sein usw. aber ich könnte auch wen kennen gelernt haben etc Bitte um einen Arschtritt, es durchzuziehen...
  4. Hallo, da einige von Euch schon länger erfolgreich verheiratet sind, mal eine Frage von meiner Seite,wie ihr dieses Problem gelöst habt: Egal was ich sage, es ist falsch. Sagt sie: "Ich will Dich in D besuchen kommen und mehrere Monate bei Dir leben." sage ich: "Das ist jetzt schlecht, ich muss arbeiten und ich wohne in einer WG in einem kleinen Zimmer." Sie: "Ist doch kein Problem.." und später zickt sie rum, weil sie nicht kommen kann. Ich kläre das dann mit den Hausbesitzern, die finden die Idee klasse etc. Sage ich zu ihr: "Okay, Du kannst kommen, wir freuen uns auf Dich." Sie: "Ach, das ist so teuer und umständlich und ich will eigentlich nicht..." Jetzt neue Baustelle: Sie: "Wenn Du nicht willst, müssen wir nicht heiraten. Wir können ja auch so zusammenleben." Ich: "Doch,ich möchte heiraten, aber nicht gleich dieses Jahr, sondern erstmal schauen, nächstes Jahr dann, komm doch erstmal her." "Ja, aber wir müssen echt nicht heiraten." "Gut, ich will wegen meiner Religion heiraten, daher heiraten wir doch nächstes Jahr wenn alles klappt und bis Du die Dokumente anbringst, dauert es eh Monate. (Wie beim Visum.)". Jetzt zickt sie herum, weil ich sie dieses Jahr nicht heirate. "Immer muss ich auf Dich in China warten" (zick zick) "Ja, dann komm halt her, ich habe hier einen Job und muss die Schüler unterrichten." "Aber ich vermiss Dich so!" "Dann schick halt endlich den Visaantrag ab." "Ach, morgen, übermorgen...vielleicht..." "Aber meine Eltern sagen, wir müssen dieses Jahr heiraten und ich bin eh schon 26, das ist alt." Ich: "Du bist jetzt legal eine Erwachsene, Du musst nicht alles tun, was Deine Eltern sagen." (Der Vater beging als ich in China war Fahrerflucht und ist besoffen ohne Führerschein und wirkliche praktische Fahrerfahrung Auto gefahren. Dass ich auf seine Autorität nicht so viel gebe, dürfte sich von selbst verstehen. Habe dann nur gemeint: "Aber die Füße bindest Du Dir auch nicht ein." Boah...will ich sie jetzt heiraten, ist es nicht nötig. Will ich sie nächstes Jahr heiraten, isses zu spät. Kann sie nicht nach Deutschland, ist sie sauer. Kann sie nach Deutschland, will sie nicht weg. Komm ich nach China, will sie daheim bleiben in ihrer Heimat. Bin ich nicht da, findet sie es daheim so langweilig und sie will was sehen..... Ich vermute, das hat wenig mit Kultur zu tun sondern mit Geschlecht. Geht ihr dann einfach erstmal auf Distanz und vertagt die Gespräche auf 1 Stunde später oder so? Schöne Grüße, Dominik