6.683 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Ist doch nichts neues, dass besonders hübsche Frauen eine hohe Nachfrage genießen. Nein, nicht jeder kann sich mit denen treffen. Die haben schließlich genug mit ihrem IG Account und dessen Pflege zutun. Typen bleiben an solchen Frauen hartnäckiger dran und das kostete sie zusätzliche Zeit, um die anderen sabbernden Hyänen zu befriedigen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, pMaximus schrieb:

Darf ich fragen was du damit meinst "erfolgreich sein auf Instagram"? Hast du viele Followers oder bist ein bekannter Blogger? 
Und falls mal doch die Möglichkeit bestünde, wie initiierst du dann bei solchen Mädels erfolgreich ein Treffen? Wie gehst du vor, wenn eine bildhübsche Frau vor dir sitzt, aber geistig nicht unbedingt auf der Höhe ist?

Ich antworte dir gern ausführlich, weiss aber noch nicht, wann Ich dazu komme, die nächsten Tage werden stressig bei mir. Ich trag gern weiter was zu einer guten Diskussion bei, nur aufgeschoben, nicht aufgehoben 🙂

 

 Allgemein schreib ich vll mal was auf zu Instagram und game im allgemeinen. Das scheint hier nach kurzer Suche im Forum etwas zu fehlen, und ist Momentan auch auf Seite der Mädels ziemlich angesagt. Gab's sogar mal vor kurzen Nen Artikel auf Zeit online (wenn es dort kommt ist der hype vll. Schon vorbei haha) von einer die Tinder hinter sich gelassen hat und bevorzugt auf Instagram auf Pirsch geht oder es nutzt unverfanglich Nen Flirt zu initiieren.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich like die "Bombshells" auch nicht, weil ich mir sowieso kein Match mit denen erhoffe. Selbst wenn sich doch mal ein Match ergibt, dann sind diese HBs meistens still. Ich denke viele davon sind Fakes.

Mich interessieren "schöne" HBs eh nicht so, mich interessieren nur welche mit dem Prädikat "geil". Sehe ich irgendwelche Tussiartikel (Louis Vuitton-Tasche, bestimmte High Heels, ...) auf den Fotos dann is bei mir das Interesse schon dahin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey zusammen, bis vor ca. 1-2 Monaten konnte ich Tinder ganz normal nutzen. Dann hatte ich mal mein Konto gelöscht und mich neu angemeldet.

Seitdem, trotz logoff/logon sowie mehrmals Konto löschen und neu erstellen sehe ich in der App immer wieder dieselben Leute und kann unendlich

swipen ohne dass eine Sperre kommt - dazu kein einziger Like seit dem. Ich vermute meine "Likes" werden nicht gespeichert in der Datenbank.

Hat noch jemand das Problem? Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage an die Leute die dabei mehr Erfolg haben: wie klärt ihr Touristinnen bei Tinder?

Habe den Eindruck dass viele auch nur einen Cityguide suchen (keine Lust darauf und wohne auch zu sehr am Stadtrand um dann noch zu closen) aber wenn ich direkter schreibe (gibt ja auch einen zeitlichen Constraint wenn sie nur 2/3 Tage da ist) fliege ich meistens raus.
Also wie handhabt ihr das so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau den coolen Cityguide mit den In-Locations spielen. Ist ein idealer Excuse. Nicht sie von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit hetzen wie diese Doppeldecker-Cityguide-Busse, sondern entweder DIE Bar der Stadt zeigen oder DIE Aussichtsöglichkeit mit Picknick + Wein zeigen oder was es halt bei dir so besonderes gibt. Am Abend. 

Für gewöhnlich haben die meisten Touristinnen auch ein Hotel gebucht. In der Stadt. Man kann gemeinsam an der Hotelbar noch etwas trinken. Den Abend ausklingen lassen. Meist muss sie dann eh noch etwas (ihre Tasche) auf ihr Zimmer bringen oder etwas „bequemeres“ anziehen. Leider geht sich dann die Hotelbar nimmer aus. Vergnügt man sich halt anders. In ihrem Zimmer.

Extra Tipp: Die größte Chance auf den Lay hast du meiner Erfahrung nach am Abend vor ihrer Abfahrt. Die meisten wollen halt noch etwas erlebt haben. Date terminlich so fixieren und auf SNL gehen, statt auf mehrere Dates. So manche lässt sich auch so lange via Tinder den Bauch pinseln, bis sie schließlich merkt, dass sie noch gar nix erlebt hat und dann alles schnell auf schnell am letzten Tag nachgeholt werden muss. Man kann ihr da gerne behilflich sein.

 

Oder du sparst dir das ganze und du gehst direkt in die Backpacker/Touri-Bars. So ganz ohne Tinder. 

bearbeitet von RapidChair
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.7.2018 um 14:25 , Chris765 schrieb:

Hey zusammen, bis vor ca. 1-2 Monaten konnte ich Tinder ganz normal nutzen. Dann hatte ich mal mein Konto gelöscht und mich neu angemeldet.

Seitdem, trotz logoff/logon sowie mehrmals Konto löschen und neu erstellen sehe ich in der App immer wieder dieselben Leute und kann unendlich

swipen ohne dass eine Sperre kommt - dazu kein einziger Like seit dem. Ich vermute meine "Likes" werden nicht gespeichert in der Datenbank.

Hat noch jemand das Problem? Danke

Am 7.7.2018 um 14:25 , Chris765 schrieb:

 

Selbes Problem hier,

davor war ich eine Woche Mitglied und hatte jeden Tag wenige aber konstant Matches, wohl auch dank Anfänger-Boost. Seit dem kein einziger einkommender Like mehr, kein Match, nichts und sehe nach einiger Zeit (meist Stunden) immer wieder die selben Profile (nicht genau die selbe Reihenfolge). 

Ich habe momentan das neue Gefühl, dass meine Likes allerdings eventuell doch gespeichert werden, wenn ich das Mobilfunknetz (D1) statt das private Telekom-WLAN nutze. Bitte dranbleiben und Neuigkeiten teilen.

PS: iPhone-App löschen und neu installieren bringt nichts, Webbrowser sind auch betroffen. 

Update 09.07.18 Seit wenigen Minuten werden meine Likes nun scheinbar wieder gespeichert, ich sehe das bei den Picks, da sprangen die Likes in den letzten Wochen schon nach Sekunden wieder zurück, nun bleiben sie wieder haften, auch im WLAN.  

bearbeitet von Wannsee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.7.2018 um 16:01 , Ondib schrieb:

Ich hab Probleme, wenn ich im WLAN unterwegs bin. Gilt aber auch für gelikte HB's.

Momentan mach ich kein Upgrade, sondern zahle mit meinem Datenvolumen des Handyvertrags 😅

Deine Likes werden nicht gespeichert, wenn Du im WLAN bist ?

Dann wären wir schon zu dritt. (Telekom, siehe auch direkt über dieser Antwort) 

Update 09.07.18 Seit wenigen Minuten werden meine Likes nun scheinbar wieder gespeichert, ich sehe das bei den Picks, da sprangen die Likes in den letzten Wochen schon nach Sekunden wieder zurück, nun bleiben sie wieder haften, auch im WLAN.  

bearbeitet von Wannsee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.7.2018 um 20:54 , RapidChair schrieb:

Für gewöhnlich haben die meisten Touristinnen auch ein Hotel gebucht.

Vielleicht hatte ich auch einfach Pech aber ich habe bereits mehrfach erlebt, dass Sie dann eben kein Einzelzimmer hatten sondern mit Reisegruppe / Freundin da waren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hängt ganz von der Gruppe ab. Bei einer Schulklasse auf Klassenfahrt sehe ich sowieso schwarz. Frauen aus größeren Reisegruppen hab ich bisher nicht durch Tinder kennengelernt gehabt, die Gruppen haben entweder selbst Cityguides oder sie sind sich ihre eigenen Cityguides und die brauchen niemanden. Gevögelt wird da auch eher untereinander. Oder in Clubs aufgerissen.

Freundinnen wurden schon mal elegant weggeschickt. Oder die Freundin hatte selbst wen bei Tinder an der Angel, weil beide noch etwas erleben wollten. 

Kommt auch drauf an wie weit du außerhalb wohnst. Sonst investierst du in ein Taxi/DriveNow/Car2Go oder Citybike.

Für deine individuellen Verhältnisse wirst du schon selbst nach passenden Lösungen suchen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.7.2018 um 13:14 , pMaximus schrieb:

Wie viele von euch haben 

1.) tatsächlich Matches mit richtigen Bombshells? Also diese typischen Instagram "Models", oder zumindest subjektiv betrachtet auf dem gleichen Niveau sind wie zB. Alexis Ren? (davon gibt's ja fast in jeder Region solcher Mädels auf Tinder)

2.) und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit und Auslegung, dass ihr mit solchen Mädels auch tatsächlich ein Treffen vereinbart könnt?

3.) wie hoch ist die Erfolgschance dabei auch eine dann beim Date tatsächlich klar zu machen? 
 

Wollte hier noch kurz drauf eingehen. 

1. - Ab und an springen Matches mit solchen modelähnlichen Profilen raus, schätzungsweise 4-6x im Monat.

2. - Falls sie antworten und auf den Humor verschiedener Opener einsteigen, ist die Chance eher größer, dass es bei einer Antwort bleibt. Eine war ziemlich von mir angetan, äußerte dies auch in audios, nur um 2 Stunden vorm vereinbarten Date zu flaken.

3. - Ganze 0.  

Ansonsten habe ich ganz ähnliche Erfahrungen und Eindrücke wie du. Denke, die angesprochenen Models trifft man vermehrt und einfacher auf der Straße/Shoppen/Club, wo auch die Aussicht auf einen erfolgreichen approach besser ist.

Darüber hinaus hab ich auch mal diverse Locationwechsel ausprobiert - hatte ich in Bangkok, New York und Stockholm eher durchschnittlichen Erfolg, so ist Rio hingegen eine absolute Goldgrube! Der Exotenbonus kommt enorm zur Geltung, wird auch so bestätigt und offenbar sind unsere brasilianischen Freunde nicht grade der Bringer, von dem was mir berichtet wurde. Hatte teilweise über Nacht 20 neue Likes, ohne mein Profil jemals neu aufgesetzt zu haben. Außerdem gibt es in den Chats kaum Leerlauf, da man sich mindestens über bspw. die verschiedenen Kulturen austauschen kann. Notfalls eben über Fussball 😉 So sehr ich die deutsche Sprache auch in all ihren Facetten liebe und schätze, so fällt mir das Flirten bzw. lockere Chatten auf Englisch deutlich leichter. Die Urlaubsplanung für 2019 sollte damit abgeschlossen sein. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte jetzt nach mehreren Jungfrauen, Feministinnen, Borderlinerinnen, Arbeitslosen & Depressiven endlich auch meinen ersten Transgender Match, passend zum Zeitpunkt des CSDs in Köln :)

#läuft

  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Mars222 schrieb:

Hatte jetzt nach mehreren Jungfrauen, Feministinnen, Borderlinerinnen, Arbeitslosen & Depressiven endlich auch meinen ersten Transgender Match, passend zum Zeitpunkt des CSDs in Köln :)

#läuft

ja läuft bei dir :-D ✌️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten, Mars222 schrieb:

Hatte jetzt nach mehreren Jungfrauen, Feministinnen, Borderlinerinnen, Arbeitslosen & Depressiven endlich auch meinen ersten Transgender Match, passend zum Zeitpunkt des CSDs in Köln 🙂

#läuft

Amateur. Dir fehlt noch nen Apache Helikopter Match. 

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast _deleted_
vor einer Stunde, Mars222 schrieb:

Hatte jetzt nach mehreren Jungfrauen, Feministinnen, Borderlinerinnen, Arbeitslosen & Depressiven endlich auch meinen ersten Transgender Match, passend zum Zeitpunkt des CSDs in Köln 🙂

#läuft

Ich weiß echt nicht, was mit Köln nicht stimmt. Kaum Matches, und dann nur krasse Freakshow. Seit 1-2 Jahren regelmäßig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemand von euch mal die Tinder Webprofil Funktion genutzt?
Da, wo man sich einen "Usernamen" geben lassen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, brudi1488 schrieb:

Ich weiß echt nicht, was mit Köln nicht stimmt. Kaum Matches, und dann nur krasse Freakshow. Seit 1-2 Jahren regelmäßig.

Hau' mal raus, was du schon so erlebt hast :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 5 Stunden, brudi1488 schrieb:

Ich weiß echt nicht, was mit Köln nicht stimmt. Kaum Matches, und dann nur krasse Freakshow. Seit 1-2 Jahren regelmäßig.

Würd mich interessieren was du meinst. Ich leb in Zürich und war jetzt ein Wochenende in köln -> 118 Matches, 16 schrieben mich (mehr und weniger direkt) an und einen Lay hab ich völlig besoffen noch geschafft. Also ich überlege, ob ich bald wieder zu Besuch komm .. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Trashr schrieb:

Würd mich interessieren was du meinst. Ich leb in Zürich und war jetzt ein Wochenende in köln -> 118 Matches, 16 schrieben mich (mehr und weniger direkt) an und einen Lay hab ich völlig besoffen noch geschafft. Also ich überlege, ob ich bald wieder zu Besuch komm .. 🙂

Achso, alles klar 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute ich hab hier schon mal meine Situation durchgesprochen und von vielen hier sehr hilfreiches Feedback bekommen:


Viele sagten ich solle auf jeden Fall mal Tinder und Co. versuchen.

 

Ich hab jetzt nach knapp zwei Monaten aber das Problem, dass viele Matches mich direkt wieder löschen.

Ich hab in meinem Profiltext konkret stehen dass ich keine LTR suche, viel unterwegs bin und in welchen Städten in Deutschland ich öfter mal Station mache und ansonsten nicht viel Zeit habe.

Trotzdem matchen mich ständig Frauen die sagen "keine ONS suche was festes"  oder Frauen die sonst wo leben. Wenn ich das im Profil sehe spreche ich es sehr schnell an, weil ich keine Lust habe viel rumzuschreiben mit Frauen die ich aus Zeitgründen nie besuchen werde oder die was festes suchen. Wenn ich das dann Thematisiere und frage warum sie jemanden matcht der nur Spaß sucht oder ob sie mal in einer meiner genannten Städte unterwegs ist weil ich nirgend wo anders hinfahren werde ist das Match zu 99% danach kommentarlos gelöscht.

Wenn ich in Frankreich oder Spanien bin ist das alles deutlich besser und es gab auch schon eine Hand voll Dates und SNLs (war ja auch oft nur einen oder zwei Tage da).
Aber hier in DE bekomme ich wie oben beschrieben überhaupt nichts geschissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, TheTraveler schrieb:

Wenn ich in Frankreich oder Spanien bin ist das alles deutlich besser und es gab auch schon eine Hand voll Dates und SNLs

Da ist die Mentalität einfach ganz anders. Die Mädels in Deutschland sind eben einfach verklemmter. Fakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Mars222 schrieb:

Da ist die Mentalität einfach ganz anders. Die Mädels in Deutschland sind eben einfach verklemmter. Fakt.

Darum ging es mir aber garnicht.

Es gibt auch Jungs die hier in DE Erfolg bei Tinder haben. Mich würde halt interessieren wie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Naja, brauchst dich halt nicht wunder, wenn du in dein Profil "ich will nur unkompliziert und schnell ficken" schreibst.

 

Erfolg bei Tinder heißt:

1) Du siehst weit überdurchschnittlich aus

2) Hast gute Fotos

Der Rest ist Formsache

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.