Beta ist wütend

144 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Wie wir alle aber wissen, ist Satsang alles anderes als ein vernünftiger Mensch, sondern einfach nur jemand, der seine Macht als Moderator genießt und diese dementsprechend auch ausübt. Die Geltungssucht dieses Moderators ist unvergleichlich und sowas habe ich bisher sehr selten erlebt. Ich habe mehrere User aus dem Forum getroffen, die alle menschlich wirklich in Ordnung sind und aus fadenscheinigen Gründen nur von IHM gesperrt wurden.

Es ist egal, was die Leute hier schreiben. Satsang sieht sich im Recht und wird den Thread höchstwahrscheinlich nicht mehr öffnen, denn dann wäre er ja fehlbar.

Das war meine subjektive Meinung. Rein objektiv betrachtet ist die Sperrung des Threads das Gleiche wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.

Warum schreibst du dann in wir Form, wenn des deine subjektive Meinung ist? Hat dir schon mal einer gesagt , dass du manipulierst wie a kleine LSE göre?

Als Satsang und Dreamcatcher hier 100ten von Leuten geholfen haben, da warst du noch Vatas gieriger Gedanker nach Mamas Mumu. Der hat hier Exclusivrechte für immer. Den Typ muss man ned verteidigen, der kann mit einem Post dutzenden die Augen öffnen, wofür andere Monsterfäden brauchen. Und diese Sharkk Schar geht mir saumäßig gegen den Strich. Alles so ungefickte Schnellspritzer, die noch nie an einer Möse rochen. Und dann machen diese 10 Hansel, wohlbemerkt 10/100000 User ne Welle, als hätte Ihnen jemand die Eier gezwickt. Die die sich entwicklen, die sind hier nicht mehr, weil ihnen geholfen wurde. Genau durch User wie Satsang , Dreamcatcher und Typen, die einfach noch Kerle waren, wie Winddancer, und Co.

Gebt doch diesen Kiddies den Faden wieder, dann ist wieder Ruhe im Kindergarten. Dann können sie unnter sich Frauen als Fotzen und Huren erklären und ihre Welt ist wieder konform. Scheiss Forum ist das geworden hei..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich krieg jeden Freitag Abend miesere Körbe als der Typ in dem Thread.

Wäre ich jedesmal nicht völlig dicht würde ich wahrscheinlich in Tränen ausbrechen.

Ich kriege nur selten direkte Körbe, meist sind die Mädels in der Lage, einem indirekt zu vermitteln wenn sie nicht interessiert sind. Und wenn man schon weiß, dass sie nicht will, braucht man ja auch nicht weiter zu "eskalieren" bzw Druck zu machen, das führt einfach nirgendwo hin und ist für beide Seiten nur unangenehm. Die wenigen direkten die ich bekommen, sind respektvoll. Die ganz wenigen nicht-respektvollen sind von Mädels die betrunken sind oder Bock auf Pöbeln haben. So ne kalkulierte Masche, erst Nummer geben, dann per SMS voll reindrücken wie erbärmlich sie mich findet, das kommt dagegen nie vor. Und nein, das war nicht normal oder so von dem Mädel, eine richtig direkte Beleidigung wäre weitaus weniger schlimm gewesen als diese "ich will dich nicht blamieren, ich habe Mitleid" - Nummer.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ne kalkulierte Masche, erst Nummer geben, dann per SMS voll reindrücken wie erbärmlich sie mich findet, das kommt dagegen nie vor. Und nein, das war nicht normal oder so von dem Mädel, eine richtig direkte Beleidigung wäre weitaus weniger schlimm gewesen als diese "ich will dich nicht blamieren, ich habe Mitleid" - Nummer.

Kalkuliert? Er hat doch ständig nachgefragt und gebohrt. Was soll sie denn da sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja unsere kleinen Vorstadtbonzen die gut behütet in ihrem Haus am See aufgewachsen sind und nie Schimpfwörter benutzt haben, regen sich natürlich hier auf, weil Frauen nennt man ja nicht Fotzen, aber es ist ok wenn die Frau Arschloch zum Mann sagt.

Ich bin alles andere als Assi, aber Fotze ist halt so ein Begriff den man mal nennt, wenn eine Frau ein aufregt, oder sich assi verhält.

Aber das können unsere stumpfen Bauernkindern ja nicht akzeptieren. Mal gucken wer sich gleich so angesprochen fühlt.

Komisch das die Leute die hier die Fresse aufreissen niemals solche wertvollen Tipps geben können wie shark.

Aso @ Beta war klar das ein Keyboard Junkie mit 4500 Post so ein schrott scheibt,

Und jetzt glaubst Du, weil Du kein Vorstadtbonze bist, kommst Du cooler rüber, wenn Du mal Fotze gesagt hast?

Werd erwachsen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich krieg jeden Freitag Abend miesere Körbe als der Typ in dem Thread.

Wäre ich jedesmal nicht völlig dicht würde ich wahrscheinlich in Tränen ausbrechen.

Ich kriege nur selten direkte Körbe, meist sind die Mädels in der Lage, einem indirekt zu vermitteln wenn sie nicht interessiert sind. Und wenn man schon weiß, dass sie nicht will, braucht man ja auch nicht weiter zu "eskalieren" bzw Druck zu machen, das führt einfach nirgendwo hin und ist für beide Seiten nur unangenehm. Die wenigen direkten die ich bekommen, sind respektvoll. Die ganz wenigen nicht-respektvollen sind von Mädels die betrunken sind oder Bock auf Pöbeln haben. So ne kalkulierte Masche, erst Nummer geben, dann per SMS voll reindrücken wie erbärmlich sie mich findet, das kommt dagegen nie vor. Und nein, das war nicht normal oder so von dem Mädel, eine richtig direkte Beleidigung wäre weitaus weniger schlimm gewesen als diese "ich will dich nicht blamieren, ich habe Mitleid" - Nummer.

Würd mich nicht wundern wenn diese (vermeintliche) "Fotze" ne PUF-Cat war...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist dir vermutlich egal. Mir aber auch.

Und deshalb die vielen Zeilen, in denen du uns hier erklärst, wie deine spassige Umgangsform mit Frauen aussieht?

Das mag ja in deinen Kreisen so in Ordnung sein. Und für dich normal. Ich tippe auf Pornorap-Milieu einer Grossstadt?

Mein Beitrag zu deinem auf mich pretentiös (gibt's das Wort im Deutschen?) wirkenden Thread ist mir natürlich nicht egal, ebensowenig wie der Diskurs mit dir und den Usern, die deine Meinung teilen.

Was mir egal ist, ist dass dir egal ist, dass ich dich für einen Whiteknight halte.

Was ich schade finde ist, dass du den eigentlichen Inhalt meines Posts übergehst.

Was deinen Tipp angeht: mittelgroße Stadt, eher Conscious-Rap - der hat leider kein wirkliches Milieu.

Ich kann dir aber verraten, dass ich Türke bin, für den Fall, dass du mich noch weiter verschubladisieren willst. Ich rate dir mit Frauenunterdrückung anzufangen und dich bis zu Ehrenmorden durchzuarbeiten.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@geschmunzelt

aso du troll, also nach benutzung von schimpfwörtern definierts du ob jmd erwachsen ist oder nicht. du alman.

ist halt wie in den usa, sagt man halt that bitch... das wars

das fotze ist doch gar nicht ernst gemeint, aber wie gesagt, wer den unterschied nicht checkt oder argumentiert, eine beleidigung ist eine beleidigung, der ist einfach dumm.

bearbeitet von Rustar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man merkt Abi-Phase ist vorbei. Kinder haben hier wieder mehr Zeit....

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich krieg jeden Freitag Abend miesere Körbe als der Typ in dem Thread.

Wäre ich jedesmal nicht völlig dicht würde ich wahrscheinlich in Tränen ausbrechen.

Ich kriege nur selten direkte Körbe, meist sind die Mädels in der Lage, einem indirekt zu vermitteln wenn sie nicht interessiert sind. Und wenn man schon weiß, dass sie nicht will, braucht man ja auch nicht weiter zu "eskalieren" bzw Druck zu machen, das führt einfach nirgendwo hin und ist für beide Seiten nur unangenehm. Die wenigen direkten die ich bekommen, sind respektvoll. Die ganz wenigen nicht-respektvollen sind von Mädels die betrunken sind oder Bock auf Pöbeln haben. So ne kalkulierte Masche, erst Nummer geben, dann per SMS voll reindrücken wie erbärmlich sie mich findet, das kommt dagegen nie vor. Und nein, das war nicht normal oder so von dem Mädel, eine richtig direkte Beleidigung wäre weitaus weniger schlimm gewesen als diese "ich will dich nicht blamieren, ich habe Mitleid" - Nummer.

Na jetzt mal langsam, Bloke. Wir alle kennen weder das Mädel, noch die Situation in der sie die Nummer gegeben hat, noch den Typen, noch sonstwas...

Was ist eigentlich aus der guten alten Regel (war's Neil Strauss??) geworden, dass ein Korb niemals ein Korb ist, sondern immer nur ein Hinweis darauf, dass irgendwas an deinem Game falsch war. Vielleicht hat sie dem Typen ja 100 Hinweise gegeben, dass sie eigentlich keinen Bock hat... vielleicht hat er auch einfach das ganze im Nachhinein, mit der Nummer in der Tasche, versaut... wir wissen es nicht.

Was wir aber wissen ist, dass man im besten Fall etwas daraus zu lernen versuchen sollte. Und dem Kerl zu erklären, dass das eben eine "Hure", eine "Fotze" oder eine "Nutte" ist und deswegen von Natur aus schlecht -> weil Frauen eben so sind, und sie ihm nur weh tun wollte, weil sie schlecht oder böse ist, hilft niemandem weiter und ist NUR destruktiv.

"There is no such thing as rejection, only feedback. A lot of people get discouraged and give up alter a single setback or rejection. They tend to take rejection personally, seeing it as a comment on who they are rather than what it really is: feedback on what they're doing. Every time you approach a group of people and something goes wrong, you've been presented with an opportunity to learn why they responded negatively and what you could have done to prevent that. If you possess the ability to learn from your mistakes, then failure is literally impossible, because each rejection brings you closer to perfection." - Neil Strauss

http://date-or-die.blogspot.de/2012/11/neils-gesetze.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kann dir aber verraten, dass ich Türke bin, für den Fall, dass du mich noch weiter verschubladisieren willst. Ich rate dir mit Frauenunterdrückung anzufangen und dich bis zu Ehrenmorden durchzuarbeiten.

Ob du es glaubst oder nicht. Die Verteidigung bzw. das Erarbeiten eines Verständnisses über die gesellschaftlich verächtlich gemachten Umtriebe deiner ethnischen Genossen, hat mir mein Diplom beschert.

Auf der Spur bekommst du mich nicht. Bin dann ja auch quasi ein Türken-White-Knight. Cool, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf man noch wichser oder arschloch sagen?

Mal im ernst, ich seh das Problem nicht wieso man nicht einfach das direkte Gespräch mit Shark gesucht hat. Maximal eine Verwarnung , appellieren auf seine durchaus vorhandene Vorbildfunktion hat und sie durch seinen Thread durchaus auch pflegt.

Davon mal ab, hat jeder mal einen scheiß Tag und ist etwas dünnhäutig.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

junge such dir mal ein leben, anstatt noch 40t45643 beiträge ins forum zu schreiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also natürlich war seine Ausdrucksweise von Sharkk daneben. Fotze und Schlampe ist eben kein normaler Ausruck, sondern unterste Schublade. Aber es war eben ein einmaliger

Ausfall.

Aber wenn ich mir ansehe, wieviele andere User hier ständig frauenfeindliche Scheiße von sich geben, die öfters am strafrechtlichen relevantem vorbeischrammen und hier unbehelligt hier weiterposten können, wundert das einen sehr.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

junge such dir mal ein leben, anstatt noch 40t45643 beiträge ins forum zu schreiben

Ist das dieses Neggen? Ich bin aber kein HB10. Nur 9. Sorry.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe nicht, warum sich jetzt einige meinen hinter diesem sharkk zusammenrotten zu müssen. Ihr kennt ihn doch wahrscheinlich gar nicht. Wer sagt auch, dass eine Kommunikation mit den Mods nicht stattfindet? Er wird das doch wohl schon alleine klären können, ist bestimmt schon groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was ghet eigentlich mit berliner banger?

hahhaha, gut das er nicht frauenfeindlich ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kann dir aber verraten, dass ich Türke bin, für den Fall, dass du mich noch weiter verschubladisieren willst. Ich rate dir mit Frauenunterdrückung anzufangen und dich bis zu Ehrenmorden durchzuarbeiten.

Ob du es glaubst oder nicht. Die Verteidigung bzw. das Erarbeiten eines Verständnisses über die gesellschaftlich verächtlich gemachten Umtriebe deiner ethnischen Genossen, hat mir mein Diplom beschert.

Auf der Spur bekommst du mich nicht. Bin dann ja auch quasi ein Türken-White-Knight. Cool, oder?

Hör zu, ich bin hier nicht um dich zu trollen oder um mich mit dir darum zu battlen, wer das sarkastischere Arschloch von uns beiden ist. Auch nicht, um deine akademische Laufbahn in Frage zu stellen. Und ebenfalls nicht, um dich auf irgendeine "Spur" zu bekommen.

Ich wünsche mir eigentlich nur, dass du mal auf den eigentlichen Inhalt meines Eingangsposts eingehst.

Der da wäre: alles ist kontextabhängig.

Ebenfalls möchte ich deine Position verstehen - und ich möchte, dass du meine verstehst.

Ich habe schon viele Beiträge von dir gelesen und ich stimme mit sicherlich 99% davon überein - und ich habe auf ebendieser Grundlage Respekt vor dir und deiner Meinung.

Gerade deshalb ärgert es mich umso mehr, dass du so einen unnötigen Thread aufmachst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf man noch arschloch sagen?

Klaro.

Bei Schwuchtel, Schlampe, Nutte, Neger, Judensau, oder Kanacke sollte man sich aber zumindest nicht über einen Besuch vom Mod wundern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was ghet eigentlich mit berliner banger?

hahhaha, gut das er nicht frauenfeindlich ist[/quote

Da frage ich mich auch, weshalb man dann diesen Kerl nicht bannt, denn nach den Kriterien müsste er eigentlich schon lange weg vom Fenster sein.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@geschmunzelt

aso du troll, also nach benutzung von schimpfwörtern definierts du ob jmd erwachsen ist oder nicht. du alman.

ist halt wie in den usa, sagt man halt that bitch... das wars

das fotze ist doch gar nicht ernst gemeint, aber wie gesagt, wer den unterschied nicht checkt oder argumentiert, eine beleidigung ist eine beleidigung, der ist einfach dumm.

Na, da lag ich richtig, was die Vorstadt angeht, nicht wahr. Kleiner Neidkomplx? Brauchst Du in Bezug auf mich nicht haben.

Und stimmt, wenn jemand einen Hang zu Schimpfwörtern hat, deutet das auf mangelnde Reife hin. Fühlt sich halt cool an, wenn man mal was richtig Böses sagt. Und sogar ins Internet schreibt. Mann! Maaaaaann! UUuaaaaa.

Bitch heißt nicht Fotze. Fotze heißt cunt. Und deshalb sagt man das auch in den USA nicht so. Abgesehen davon, dass es da auch nur die sagen, denen die Hose etwas tief im Schritt hängt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf man noch arschloch sagen?

Klaro.

Bei Schwuchtel, Schlampe, Nutte, Neger, Judensau, oder Kanacke sollte man sich aber zumindest nicht über einen Besuch vom Mod wundern.

Hier werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen.

man, man, man...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@geschmunzelt

aso du troll, also nach benutzung von schimpfwörtern definierts du ob jmd erwachsen ist oder nicht. du alman.

ist halt wie in den usa, sagt man halt that bitch... das wars

das fotze ist doch gar nicht ernst gemeint, aber wie gesagt, wer den unterschied nicht checkt oder argumentiert, eine beleidigung ist eine beleidigung, der ist einfach dumm.

Na, da lag ich richtig, was die Vorstadt angeht, nicht wahr. Kleiner Neidkomplx? Brauchst Du in Bezug auf mich nicht haben.

Und stimmt, wenn jemand einen Hang zu Schimpfwörtern hat, deutet das auf mangelnde Reife hin. Fühlt sich halt cool an, wenn man mal was richtig Böses sagt. Und sogar ins Internet schreibt. Mann! Maaaaaann! UUuaaaaa.

Bitch heißt nicht Fotze. Fotze heißt cunt. Und deshalb sagt man das auch in den USA nicht so. Abgesehen davon, dass es da auch nur die sagen, denen die Hose etwas tief im Schritt hängt.

Aso ein kleiner Schwarzen Hasser bist du ja auch noch, kein Wunder auf meiner Privatuni haben unsere Bonzen die ich vorzüglich kenne, auch solche sprüche gebracht.

was meinst du mit vorstadt überhaupt? Ich wohn in einer Millionenstadt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich mir die beiden screenshots im Shark-Thread angeschaut habe, unterschreibe ich Betas Ursprungsposting gleich nochmal. Völlig lächerlich, sich darüber aufzuregen. Und auch kein Anlass, jemanden durch Kraftausdrücke aufwecken zu müssen, wie hier vor ein paar Seiten angeführt worden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.