Wenn man seine eigenen Regeln bricht

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Eins gleich vorneweg. Ja das wird ein Heulthread. Ich muss mir das jetzt einfach mal von der Leber schreiben und vielleicht ist es auch ein Denkanstoss für den ein oder anderen..

Habe vor etwa 2Monaten ein Mädel kennengelernt. Verstanden uns von anfang an richtig super, die Chemie stimmte halt echt. KC und Heavymakeout hatten wir fix hinter uns und danach folgte der erste kleine Aussetzer. Sie ist während eines unserer Dates ziemlich fix aufgebrochen (kurz bevor es zum Sex kam) und danach dass es ihr zu schnell geht, sie nicht mehr so schnell mit Typen schlafen will und eher was ernstes sucht blabla. Hab ihr dann gesagt sei für mich ok, will dem ganzen aber noch keinen Namen geben und sie besser kennenlernen etc. Hatte noch meine 2 FB und war von daher nicht wirklich Sexneedy.

Die Woche darauf sprach sie dann irgendwann mal das Thema andere Mädels an und war ziemlich verletzt als ich ihr die Wahrheit erzählte und meinte so sie findet das echt schade, gerade jetzt wo es in eine ernste Richtung geht und dachte eigentlich sie sei mir wichtiger etc.

Habe darauf viel nachgedacht und mit meinem besten Kumpel rumphilosophiert und der meinte dann wieso ich mich denn nicht mal wieder mehr aufn Mädel einlassen will und ich es doch einfach mal versuchen soll..schliesslich habe ich seit 6 jahren nichts festes mehr gehabt.. (Er war früher ziemlich erfolgreich mit Mädels ist jetzt seit 7Jahren mit seiner Freundin zusammen, aber hat sich kein bisschen ''betaisiert, von daher empfinde ich seine Meinung normalerweise schon für Wertvoll) Und dieses ganze nichts Ernstes bevor wir Sex hatten und ich mir wirklich sicher bin dass ich es will gelaber etc nur ein Schutzmechanismus sei, die Mädels nicht an mich ranlassen zu müssen.

Nunja, hab daraufhin meine 2 FBs abgeschossen und versucht mich wirklich voll und ganz auf sie einzulassen. Offengesagt hab ich mich wohl danna uch irgendwann in der Phase in sie verknallt. Und gestern kam dann folgende nachricht von ihr:

Hey Dusty :( Ich habe über das ganze Wochenende viel über uns nachgedacht und wollte dir dies persönlich sagen, aber es tut mir selbst weh und ichglaube nicht das ich dir dies persönlich so sagen könnte. Ich glaube du hast und bist so ziemlich genau das was ich mir immer von einem Mann gewünscht habe. Du bist mega aufmerksam, ich kann mit dir lachen und reden, du siehst gut aus ich hab mich jedesmal gefreut dich zu sehen und mit dir zu schreiben/telefonieren und und und. Desshalb tut es mir wohl auch selbst so weh mir einzugestehen dass es bei mir nicht ''klick'' gemacht hat Das tut mir leid für uns beide und du kannst mir glauben, wenn ich schreibe das ich mir wünschen würde es sei anders. Ich hab es mir sooo gewünscht, das ich mich endlich mal wieder in einen Mann verlieben kann, aber wie es scheint soll dies nicht sein. Ich möchte dass du weisst das es sicher nicht an dir liegt und ich die zeit mir dir sehr genossen und schön gefunden habe. Bitte gib die hoffnung nicht auf dass du eine Frau findest, welche dir geben kann, was ich nicht konnte! Verfolg deine träume und ambitionen weiter und mach das beste daraus. Ich hoffe du bist mir nicht böse. ich verstehe wenn du enttäuscht und verletzt bist - ich bin es auch..ich hab es mir so sehr gewünscht, dass vielleicht etwas aus uns wird. Und desshalb tut es mir erst recht weh. Ich musste dir das aber jetzt sagen, weil ich finde, dass ich dir dies schuldig bin.

blablabla.

War richtig wütend - auf mich, weil die Fehler wie zb der Framebruch etc liegen klar auf der Hand. Dann in kombination mit ihren total falschen, märchenähnlichen Vorstellungen vom Kennenlernprozess/verlieben/Beziehungen an sich..die ich eigentlich schon früher hätte erkennen müssen.

Weiss jetzt aber offengesagt grad nicht wie ich das handeln soll. Ich denke es ging ihr nie wirklich um mich. Eher allgemein darum sich zu verlieben, eine Beziehung zu haben und hatte da irgendeine riesen Erwartungshaltung mit irgendwelchen projektionen auf meine Person..ich nehms ihr nicht übel, bin bloss enttäuscht. Weiss nicht ob ich ihr das sagen soll (mit der Erwartungshaltung, märchenvorstellung etc) und ihr alles gute wünschen und dann Kontaktsperre..oder was habe ich für alternativen? Ich denke das Ding ist durch - ich kann es zwar nicht zu 100% sagen, aber ich denke von meiner Seite auch, selbst wenn ich sie wirklich mag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So bitter es ist, das Ding ist 100% durch. Ein letztes Mal alles gute wünschen und dann KS und Next! Diesen Text hat mir meine Ex fast 1zu1 so geschrieben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht alles gute wünschen!!!

Schreib ihr einfach,

"jeder ist seines Glückes Schmid."

nichts anderes und NEXT!


Besten Gruß

Ata The Crow

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moment mal hattet ihr denn jetzt Sex nachdem du keine FBs mehr hattest und dich in Sie verknallt hast oder doch nicht?

Ansonsten kann ich nur raten, werde dir deiner eigenen Glaubenssätze und Prinzipien bewusster.

Das folgende schilder ich mal meiner gesammelten Erfahrung und Meinung heraus, es muss also nicht stimmen!

Ich für meinen Teil habe auch immer Nebenher was laufen, wenn ich eine neue Frau kennenlerne und verführe. Alternativen zu haben, lässt mich einfach besser Instinktiv handeln und nimmt den "Erfolgsdruck".

Bei meiner LTR war es allerdings so, das Sie damals neben 2 anderen Mädels wo ein Date anstand, einer neuen Handynummer und einer anderen FB (Meine PU Hochphase) die Frau war, in der ich mehr sah als eine Frau, sondern

LTR-Material und das war screening, keine ONITIS oder Beziehungsneedyness und daraufhin, da ich auch eine monogame Beziehung anstrebte, habe ich sämtlichen Kontakt zu den anderen Mädels von mir aus beendet. Ich wollte es so, weil ich denke es gehört sich so. Danach war Sie immernoch 3 Wochen meine FB bis ich es so weit in LTR-Bahnen gelenkt hatte, dass sich halt mehr aus ergab.

Worauf ich allerdings hinaus will. Alternativen zu haben ist kein Verbrechen. Jeder Mensch muss für sich selbst wissen, ob er sich immer nur auf einen Menschen einlassen will oder ob er mehrere gleichzeitig hat und evtl. vergleicht. Die Frau kann zwar ihre Meinung sagen, dass Sie das nicht gut findet, aber letztendlich ist das Ihr Grundsatz und Ihr Problem. Deswegen solltest du dein Verhalten nicht ändern! Es sei denn du machst das, weil es dir im PU geraten wird Alternativen zu halten aber im Prinzip findest du es auch "falsch" sowas zu machen -> Dann hast du einfach das falsche Mindset in einem Gespräch deinen Standpunkt richtig zu vertreten. Das wird auch wichtig wenn man offene Beziehung führen will, das muss vom Herzen gewollt sein, weil man weiß, dass man nur mit einem Partner unglücklich wird und nicht weil man denkt "boa geil die Olle macht mir nen Sandwich und kurz nach dem ich die Discomitze geknallt hat und ist damit auch noch einverstanden".

Daher, liegt es bei solchen Dingen an IHR ob Sie die Konsequenz zieht und dich nicht mehr sehen möchte, nachdem Sie weiß, dass du dich nebenher mit anderen triffst. Es liegt nicht an dir das zu ändern, es ist durchaus ein völlig normales Verhalten. Ich habe auch schon viele Frauen getroffen, wo ich mich nur in die Datingschlange eingereiht habe. Manche Männer kratzt das auch am Ego. Ich denk mir einfach nur A) Die Frau weiß was Sie will und ist da nicht zimperlich und B) Die Frau hat Erfahrung und wird im Bett ebenfalls nicht zimperlich sein.

Etwas was für mich ganz gut klappte jedenfalls, das musst du für dich selbst wissen ob du so "gefühlskalt" sein möchtest, aber Frauen die den Sex erstmal aufgeschoben haben, habe ich genexted. Es ist nicht so, dass ich es nicht verstehen würde, denn die Frau möchte nicht verletzt werden und mit Sex haben Männer eigentlich die beste Chance einer Frau den Kopf zu verdrehen, will dieser aber nur Sex hat die Frau das nachsehen. Doch ich möchte ebenso nicht verletzt werden. Du stehst nun da mit deiner unglücklichen Liebe, kräht auch keine Sau nach! Ich lass mich am Anfang erstmal gar nicht auf die Frau ein und will einfach nur Sex, steriotypisch ich weiß, aber so verliebe ich mich nicht. Kann mir die Frau also keinen Sex geben, wozu sollte ich Sie halten?

Gedanklich kann ich mir den feministischen Aufschrei schon vorstellen, aber letztendlich ist das mein Leben und ich muss es Leben und in meiner AFC Zeit hatte ich mein Herz oft genug gebrochen das werde ich nicht freiwillig wiederholen. Verpasse ich dadurch einige gute Frauen oder gar meine große Liebe? Möglich, aber meine jetzige LTR läuft extrem gut und diese Frau hatte ich am ersten Abend im Bett.

Viel Erfolg weiterhin!

MfG PuPucky

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich versteh nicht was so schwer dran ist einfach die Fresse zu halten und prinzipiell nicht über andere Frauen reden so lang es keine LTR ist.

Punkt.

Wenn die Frau binden will soll sie es tun. Bis da hin (LTR) geht es sie schlicht nix an ob du andere Frauen triffst.

Frauen, die selbst nicht richtig binden (Sex etc...) aber schon über andere Frauen labern sind die schlimmste Kategorie.

Mit denen hast du als Mann nur Gezeter.

------

generell. Du hattest die Frau nie. Sie war von Anfang an nicht 100% bei dir.

Wenn sie mega geil ist, dann versuch es auf die lockere Schiene zu leiten. "Es passt doch alles ausser tiefe Gefühle.. Perfekt :) "

Immerhin gibts sie nun den Vorwand wieso du sie ruhig nur als FB betrachten könntest.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"selbstgefällig"

das richtige Wort


Alter ich hasse solche neurotischen jerkyll und hyde Frauen, für die ihre Pussy das heiligste auf der Welt ist. Der pure Egotrip den die ständig abziehen, wollen angehimmelt werden, wollen sich als was besonderes fühlen. :bad: Und wie geil sie sich dabei vorkommen müssen dann solche Romane zu schreiben.


Blablabla ich bin die geilste auf der Welt. Blablabla du bist nicht gut genug und jeder Mann der mich respektvoll und auf Augenhöhe behandelt der löst nicht dine richtigen Minderwwetigkeitsgefühle in mir aus wie mein Daddy. Blablabla.


Mein Beileid . Hoffentlich hast du was draus gelernt, fickst solche Heuchlerinnen zuerst ordentlich durch und bist im Zweifelsfall lieber das böse böse Arschloch das sie schlecht behandelt hat, als irgend ein Scheiss Orbiter zu werden.



bearbeitet von all€
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Typisches Standardgelaber. Bla bla bla

Am Besten gar nichts darauf schreiben, gar nicht reagieren.

Normalerweise kommt dann innerhalb von 1-2 Wochen von ihr was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir wurde geliefert, was du bestellt hattest. Das Gute ist, du bist dir dessen bewusst und weist, was du zu tun hast: Deine Prinzipien verfestigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eins gleich vorneweg. Ja das wird ein Heulthread. Ich muss mir das jetzt einfach mal von der Leber schreiben und vielleicht ist es auch ein Denkanstoss für den ein oder anderen..

Habe vor etwa 2Monaten ein Mädel kennengelernt. Verstanden uns von anfang an richtig super, die Chemie stimmte halt echt. KC und Heavymakeout hatten wir fix hinter uns und danach folgte der erste kleine Aussetzer. Sie ist während eines unserer Dates ziemlich fix aufgebrochen (kurz bevor es zum Sex kam) und danach dass es ihr zu schnell geht, sie nicht mehr so schnell mit Typen schlafen will und eher was ernstes sucht blabla. Hab ihr dann gesagt sei für mich ok, will dem ganzen aber noch keinen Namen geben und sie besser kennenlernen etc. Hatte noch meine 2 FB und war von daher nicht wirklich Sexneedy.

Die Woche darauf sprach sie dann irgendwann mal das Thema andere Mädels an und war ziemlich verletzt als ich ihr die Wahrheit erzählte und meinte so sie findet das echt schade, gerade jetzt wo es in eine ernste Richtung geht und dachte eigentlich sie sei mir wichtiger etc.

Habe darauf viel nachgedacht und mit meinem besten Kumpel rumphilosophiert und der meinte dann wieso ich mich denn nicht mal wieder mehr aufn Mädel einlassen will und ich es doch einfach mal versuchen soll..schliesslich habe ich seit 6 jahren nichts festes mehr gehabt.. (Er war früher ziemlich erfolgreich mit Mädels ist jetzt seit 7Jahren mit seiner Freundin zusammen, aber hat sich kein bisschen ''betaisiert, von daher empfinde ich seine Meinung normalerweise schon für Wertvoll) Und dieses ganze nichts Ernstes bevor wir Sex hatten und ich mir wirklich sicher bin dass ich es will gelaber etc nur ein Schutzmechanismus sei, die Mädels nicht an mich ranlassen zu müssen.

Nunja, hab daraufhin meine 2 FBs abgeschossen und versucht mich wirklich voll und ganz auf sie einzulassen. Offengesagt hab ich mich wohl danna uch irgendwann in der Phase in sie verknallt. Und gestern kam dann folgende nachricht von ihr:

Hey Dusty :( Ich habe über das ganze Wochenende viel über uns nachgedacht und wollte dir dies persönlich sagen, aber es tut mir selbst weh und ichglaube nicht das ich dir dies persönlich so sagen könnte. Ich glaube du hast und bist so ziemlich genau das was ich mir immer von einem Mann gewünscht habe. Du bist mega aufmerksam, ich kann mit dir lachen und reden, du siehst gut aus ich hab mich jedesmal gefreut dich zu sehen und mit dir zu schreiben/telefonieren und und und. Desshalb tut es mir wohl auch selbst so weh mir einzugestehen dass es bei mir nicht ''klick'' gemacht hat Das tut mir leid für uns beide und du kannst mir glauben, wenn ich schreibe das ich mir wünschen würde es sei anders. Ich hab es mir sooo gewünscht, das ich mich endlich mal wieder in einen Mann verlieben kann, aber wie es scheint soll dies nicht sein. Ich möchte dass du weisst das es sicher nicht an dir liegt und ich die zeit mir dir sehr genossen und schön gefunden habe. Bitte gib die hoffnung nicht auf dass du eine Frau findest, welche dir geben kann, was ich nicht konnte! Verfolg deine träume und ambitionen weiter und mach das beste daraus. Ich hoffe du bist mir nicht böse. ich verstehe wenn du enttäuscht und verletzt bist - ich bin es auch..ich hab es mir so sehr gewünscht, dass vielleicht etwas aus uns wird. Und desshalb tut es mir erst recht weh. Ich musste dir das aber jetzt sagen, weil ich finde, dass ich dir dies schuldig bin.

blablabla.

War richtig wütend - auf mich, weil die Fehler wie zb der Framebruch etc liegen klar auf der Hand. Dann in kombination mit ihren total falschen, märchenähnlichen Vorstellungen vom Kennenlernprozess/verlieben/Beziehungen an sich..die ich eigentlich schon früher hätte erkennen müssen.

Weiss jetzt aber offengesagt grad nicht wie ich das handeln soll. Ich denke es ging ihr nie wirklich um mich. Eher allgemein darum sich zu verlieben, eine Beziehung zu haben und hatte da irgendeine riesen Erwartungshaltung mit irgendwelchen projektionen auf meine Person..ich nehms ihr nicht übel, bin bloss enttäuscht. Weiss nicht ob ich ihr das sagen soll (mit der Erwartungshaltung, märchenvorstellung etc) und ihr alles gute wünschen und dann Kontaktsperre..oder was habe ich für alternativen? Ich denke das Ding ist durch - ich kann es zwar nicht zu 100% sagen, aber ich denke von meiner Seite auch, selbst wenn ich sie wirklich mag.

" Hey, versteh ich 8-)Mein Zug fährt gleich! Next Station, Sex Station - ansonsten bitte aussteigen "

Die sicherste Methode eine Frau zu binden ist leidenschaftlicher Sex.

Das ist der Genickschuss für Nice Guys oder OneItIs Opfer, aber es führt leider kein Weg daran vorbei.

Die Textsülze kannst du vergessen und brauchst sie nicht beachten, hab ich gemerkt als beim letzten Blowjob die Dame von 3 Typen gleichzeitig bei Facebook zugetextet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ihr seht das also plus minus wie ich..und ja, wie ich aus diesem Fehler lernen werde.

ich versteh nicht was so schwer dran ist einfach die Fresse zu halten und prinzipiell nicht über andere Frauen reden so lang es keine LTR ist.

Punkt.

Wenn die Frau binden will soll sie es tun. Bis da hin (LTR) geht es sie schlicht nix an ob du andere Frauen triffst.

Frauen, die selbst nicht richtig binden (Sex etc...) aber schon über andere Frauen labern sind die schlimmste Kategorie.

Mit denen hast du als Mann nur Gezeter.

Da hast du wohl recht, aber ich hab nicht von mir aus darüber geredet. Und wenn sie mich direkt fragt ob ich andere treffe, steh ich dazu.

generell. Du hattest die Frau nie. Sie war von Anfang an nicht 100% bei dir.

Ja, das seh ich auch so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ihr seht das also plus minus wie ich..und ja, wie ich aus diesem Fehler lernen werde.

ich versteh nicht was so schwer dran ist einfach die Fresse zu halten und prinzipiell nicht über andere Frauen reden so lang es keine LTR ist.

Punkt.

Wenn die Frau binden will soll sie es tun. Bis da hin (LTR) geht es sie schlicht nix an ob du andere Frauen triffst.

Frauen, die selbst nicht richtig binden (Sex etc...) aber schon über andere Frauen labern sind die schlimmste Kategorie.

Mit denen hast du als Mann nur Gezeter.

Da hast du wohl recht, aber ich hab nicht von mir aus darüber geredet. Und wenn sie mich direkt fragt ob ich andere treffe, steh ich dazu.

generell. Du hattest die Frau nie. Sie war von Anfang an nicht 100% bei dir.

Ja, das seh ich auch so.

Tja bringt nur nix.

Das löst man spielend in dem man sowas sagt wie

"Ach weisst du Süße....Die richtige Frau schafft es schon, dass ich gar keine andere treffen will, aber ich mag deine Frage weil das is ja putzig..." + durchkitzeln

NIEMALS ne klare Aussage. NIEMALS. Frauen kommen damit nicht klar. Punkt.

Immer Ungewissheit walten lassen.

---

Mal davon abgesehen, dass die Frage vor dem mehrmaligen Sex ne Frechheit ist.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich versteh nicht was so schwer dran ist einfach die Fresse zu halten und prinzipiell nicht über andere Frauen reden so lang es keine LTR ist.

Punkt.

Wenn die Frau binden will soll sie es tun. Bis da hin (LTR) geht es sie schlicht nix an ob du andere Frauen triffst.

Frauen, die selbst nicht richtig binden (Sex etc...) aber schon über andere Frauen labern sind die schlimmste Kategorie.

Mit denen hast du als Mann nur Gezeter.

------

generell. Du hattest die Frau nie. Sie war von Anfang an nicht 100% bei dir.

Wenn sie mega geil ist, dann versuch es auf die lockere Schiene zu leiten. "Es passt doch alles ausser tiefe Gefühle.. Perfekt :) "

Immerhin gibts sie nun den Vorwand wieso du sie ruhig nur als FB betrachten könntest.

hätte er sie einfach nur als fb betrachtet wäre alles incl. der anderen beiden fbs noch on und es gäbe kein problem.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Lopumbo

ohne Sex macht man einfach keine Zugeständnisse...been there, done that

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"selbstgefällig"
das richtige Wort
Alter ich hasse solche neurotischen jerkyll und hyde Frauen, für die ihre Pussy das heiligste auf der Welt ist. Der pure Egotrip den die ständig abziehen, wollen angehimmelt werden, wollen sich als was besonderes fühlen. :bad: Und wie geil sie sich dabei vorkommen müssen dann solche Romane zu schreiben.
Blablabla ich bin die geilste auf der Welt. Blablabla du bist nicht gut genug und jeder Mann der mich respektvoll und auf Augenhöhe behandelt der löst nicht dine richtigen Minderwwetigkeitsgefühle in mir aus wie mein Daddy. Blablabla.
Mein Beileid . Hoffentlich hast du was draus gelernt, fickst solche Heuchlerinnen zuerst ordentlich durch und bist im Zweifelsfall lieber das böse böse Arschloch das sie schlecht behandelt hat, als irgend ein Scheiss Orbiter zu werden.

Lies dich doch endlich mal ein bitte... du hast PU immer noch nicht verstanden. Wie kann man jemandem raten eine Frau schlecht zu behandeln, nur weil man selber scheiße gebaut hat? Der TE sagt es doch, er hat alle Regeln gebrochen. Alles, was PU einem rät, hat der TE ignoriert. Hat sich in eine "Beziehung" quatschen lassen, von der Frau und seinem Kumpel. Nicht mal Sex gabs, aber TE hat sich bequatschen lassen. Selber Schuld.

Die Dame war halt ehrlich zu ihm. Vorher gabs das typische Frauen Gesabbel von wegen "ich such was festes", "ich will, dass du keine Frauen neben mir triffst beim Kennenlernen" usw. Selbst Schuld sage ich da nur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat meine Oneitis damals fast den selben Text gedrückt. Blabla ich hab es mir sooo gewünsch dass ich mich verliebe...ich habe immer darauf gewartet dass es "klick" macht...blabla.....haben die nen Ghostwriter der einfach nur beschissene Ideen hat ?

Den Text bekam ich übrigends trotz Sex und FB´s.....

Die Theorie mit der Erwartungshaltung ihrerseits etc...kann ich bestätigen. Sie wollen unbedingt ne LTR, lernen jemand kennen von dem sie begeistert sind, aber da sie es nicht einfach mal locker laufen lassen sondern alles gleich mit dem LTR Gedanken abgleichen werden sie irgendwann unsicher und verlieben sich vorsichtshalber mal nicht. Obwohl sie es sich soooo gewünscht haben.....und dann gehts auf zum nächsten armen Tropf wo sich das ganze wiederholt.

Ich denke jeder macht die Erfahrung die er machen muss um daran zu wachsen.

bearbeitet von Doc Dingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.