Kosenamen und kuscheln

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein alter: 24

Ihr Alter: 22

Länge der Beziehung: 9 monate

Art der Beziehung: LTR

Hallo Community, brauche eure Einschätzung zur folgenden Lage. Zur Info: es ist meine erste längere Beziehung und weiß nicht wie sich Beziehungen entwickeln!

Meine Freundin gibt mir seid ca einem Monat auf einmal verniedlichende Kosenamen wie Beby oder lulu. Außerdem sagt sie mir oft dass sie gern mit mir kuschelt (auch an Tagen das denen wir keinen Sex haben, was nicht oft vorkommt).

Ist das ein Zeichen von angehender betarisierung oder ständiger Verfügbarkeit bzw Attraktionverlust?

Für mich sind das keine Namen die männlich sind. Auch hab ich oft hier im Forum gelesen dass viel kuscheln wenig Anziehung bedeutet? (Mehr Rapport wenig Attraktion)

Ich will nicht dass sich die LTR in die falsche Richtung entwickelt!

Wie schätzt ihr die Situation ein? Was sagt ihr zu meinem letzten Satz?

Danke :)

bearbeitet von newpickupguy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper

Wird immer schlimmer hier.

Deine Freundin fühlt sich scheinbar wohl bei dir, welch schlimme Entwicklung

Ficken läuft doch noch oder?.

Ich verschreibe dir jetzt mal weniger Forum. Damit du nicht auf dumme Ideen kommst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kuscheln ist in keinster Weise schlimm und hat nichts mit Betaisierung zu tun, zumindest nicht, solange ihr noch viel und guten Sex habt. Nur falls das Kuscheln den Sex ersetzt würde ich mir Gedanken machen.

Wenn dich die Kosenamen stören, weil sie dir zu unmännlich sind, dann sage es ihr einfach, sollte nach neun Monaten ja möglich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten :)

Die Kosenamen stören mich nicht an sich, nur bin ich mir nicht so sicher ob da die Attraktion flöten geht dabei!

Sex haben wir fast immer wenn wir uns sehen. (Sehen uns 2x die Woche). Ab und an (1x in 2 Monaten) kann es sein dass sie zu kaputt von der Arbeit und nicht in Stimmung ist, wenn die Woche noch viel zu tun ist!

bearbeitet von newpickupguy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin gibt mir seid ca einem Monat auf einmal verniedlichende Kosenamen wie Beby oder lulu. Außerdem sagt sie mir oft dass sie gern mit mir kuschelt (auch an Tagen das denen wir keinen Sex haben, was nicht oft vorkommt).

Ist das ein Zeichen von angehender betarisierung oder ständiger Verfügbarkeit bzw Attraktionverlust?

Für mich sind das keine Namen die männlich sind. Auch hab ich oft hier im Forum gelesen dass viel kuscheln wenig Anziehung bedeutet? (Mehr Rapport wenig Attraktion)

Ich will nicht dass sich die LTR in die falsche Richtung entwickelt!

Das ist kein Anzeichen von Attractionverlust, sondern von Wohlfühlen und Zuneigung. Solange sie Sex nicht durch Kuscheln ersetzt, ist doch alles in Ordnung. Eine Beziehung ohne kuscheln kann ich mir gar nicht vorstellen, das wäre doch eher eine FB. Über die Kosenamen kann man streiten, Lulu fänd ich auch nicht so prickelnd, wenn du die nicht magst, vermittel ihr das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, sie hat dich einfach lieb.

Wenn dir die Namen nicht gefallen, sag ihr das. Übrigens ist Kuscheln doch schön, man kann doch nicht immer und überall nur vögeln. Die meisten Menschen haben auch breiter gefächerte Bedürfnisse nach Nähe, da reicht ausschließlich Penis in Vagina nicht aus. Geht es dir nicht auch so?

Du solltest dich nochmal richtig einlesen, deinen gesunden Menschenverstand nutzen und PU erstmal nach hinten verschieben. Nimm mal Abstand von deiner fragwürdigen These und überdenke alles nochmal. Das ist purer Hirnfick aufgrund falscher Annahmen. Kuscheln bzw. jede normale Form von Körperkontakt ist doch gut, Sex ist die Krönung und unverzichtbar, aber doch nicht alles.

PS: Die Namen sind noch harmlos und haben per se nun wirklich nichts mit Betaisierung zu tun. Ich stelle Frauen meinen dritten Arm höchspersönlich als Abdullah oder Stalin vor, wenn ihnen genug vertraue. ;-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum wird der TS so angeraunzt? Und gleich das Forum mit? Er will, dass sich seine Beziehung positiv entwickelt, das halte ich für durchaus legitim.

Ansonsten hat Elisa_Day die Frage ja bereits beantwortet.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine freundin redet mich immer mit "Eure Ehrhabenheit, Eure Exzellenz" an. Wahlweise auch "Der mit dem Riesendödel"

Bin super Alpha dadurch

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hättest du denn gerne..."Sexgott", "Stecher", "Ritzenflitzer"?

Ritzenflitzer made my day :-D

bearbeitet von Seipaln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will nicht dass sich die LTR in die falsche Richtung entwickelt!

Wie schätzt ihr die Situation ein? Was sagt ihr zu meinem letzten Satz?

Keine Panik!

Deine LTR entwickelt sich in die absolut richtige Richtung!

Ihr hockt nicht jeden Tag aufeinander, wenn ihr euch nur ein bis zwei mal die Woche seht.

Jeder hat Zeit und Gelegenheit sein Ding zu machen.

Es gibt regelmäßigen Sex.

Madame fühlt sich bei Dir wohl und drückt das durch Kosenamen aus sowie das Bedürfnis Dir nahe zu sein.

Solange Du nichts vermisst würde ich gar nichts ändern.

Deine Ängste sind völlig unbegründet.

Allerdings gebe ich den Kollegen recht, Du scheinst zu viel PU im Kopf zu haben und einiges falsch interpretiert zu haben.

Lass laufen, hört sich sehr gut an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei ich bei beby immer an eine 12jährige denken muss.. Was soll ein beby sein? Können die nicht richtig schreiben oder ist das heutzutage cool?

Und was ist ein lulu?

Wenn dir ein Name nicht gefällt, sag es ihr. Ansonst steht hier schon genug gutes dabei.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was ist ein lulu?

Ich kenne "lulu" als anderes Wort für Penis bzw. Schwanz.

Könnte aber auch eine Abkürzung für Lutscher oder Lusche sein, also eher abwertend :woot:

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lulu=Penis?

Klingt nach Vorschule..

Lulu machen kenne ich als pinkeln.

Passt dann wieder das beby dazu.

Sagt doch noch bae zueinander, ist auch in Mode. Das heißt übersetzt Scheiße (in dänisch?)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt einfach Frauen die sind so drauf. Ich habe einen Kumpel der ist mit einer Französin verheiratet, die hat als sie kurz zusammen waren in 100.000 Mal bei jeder Gelegenheit in aller Öffentlichkeit "Mon bébé" gesagt. Ich hab ihn fast schon bemitleidet, weil es so nervig war. Aber möglicherweise hat er das auch nicht so empfunden.

Beta war er dadurch nicht. Sonst wären sie nicht schon lange verheiratet....

Vielleicht ist deine Sicht auf "Beta" falsch. DEINE Sicht ist vielleicht, daß ein Typ der sich Lulu nennen lässt ein Beta ist.

Die Frage ist "Was ist die Sicht der Frau ?" und die ist häufig anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für euere ganzen Antowrten :)

dann brauche ich mir ja keine Sorgen machen was das anbelangt und hab vielleicht zu viel Hirnfick betrieben!

Beby sagt sie wegen einem ganz bestimmten Lied und Lulu ist ne abwandlung von meinem Namen. Tiger sagt sie auch oft! :D

Ich kuschel ja auch gerne mit ihr, dachte aber immer zu viel kuscheln ist schlecht. Jetzt hab ich verstanden, dass nur wenn das Kuscheln den Sex ersetzt es negativ ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen dürfen mich grundsätzlich nur mit eure bosshaftigkeit ansprechen.

Ne mal ehrlich, man merkt wenn man darauf achtet dann merkt man das man betaisiert wird z.B daran das ihr nur noch macht was sie will. Sie Drama macht und du dich am Ende dafür entschuldigst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.