hää? verstehe das verhalten nicht

43 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey leute,

Was bisher geschah:

Sie 18; ich 24. Erstes Treffen an Silvester -> fc

Sie hat imo viel investiert, gemeinsamkeiten gesucht etc.

2 wochen kam sie zu Mir -> wirkt verknallt, blockt anschliessend mit den Worten, da gibt es jemandem anderen..hab mich nicht beeindrucken lassen -> fc

Letztes Wochenende war sie wieder da -> wirkt immernoch verknallt. Date verlief cool, ich wohne in einer wg, habe einen Cocktail Abend vorbereitet ( für alle, nicht nur für sie!).. Sie blockt aber wieder mit dem selben Grund, er hätte ihr vor 2 Tagen seine Liebe gestanden, sie ist länger schon in den verschossen..lasse mich nicht beeindrucken -> fc.

Sie wohnt ca. 80 km weg.

Ich hab sie bei den letzten beiden treffen anschliessend zum.Zug gebracht und in der Zeit wollte sie ständig meine Hand halten und küsste mich dauernd in der Öffentlichkeit. Ich habe immer mitgemacht und sie teilweise auch gegen irgendwelche Wände gedrückt und sie mir einfach gepackt. Relativ sexuell das ganze aber wir haben auch Zärtlichkeiten ausgetauscht.

Ich habe ihr vor dem letzten Treffen so geile overknee Stümpfe gekauft und sie mit den Worten überreicht, die gibt's nur, wenn du daheim Bilder machst und sie mir schickst.

Am Montag schrieb sie mir, dass es am Abend eine Überraschung gibt. In der Nacht ein Bild geschickt. Ich habe ihr, weil es schon spät war und ich geschlafen hatte am Dienstag früh geantwortet, umschrieben dass ich sie jetzt gern schmecken etc. Würde..keine Antwort. 2 Tage später schrieb ich nochmal, dass ich gerade eben an sie denken musste weil sie ihr oberteil hier gelassen hat. Dan etwas c&f dass ich es anprobiert hätte, es an mir sexy aussieht und es hier bleibt. Keine Antwort. Bis heute nicht. Ich habe ihr seit dem auch nicht mehr geschrieben, wäre Blödsinn.

Es ist zu sagen dass sie einen daddy komplex hat; ich zu ihr gesagt hab, als sie geblockt hat, dass ich mit ihr Spiele ( was aber nicht negativ gemeint war ); sie die Woche jedem Tag Prüfung hatte und an diesem we der Geburtstag von dem anderen Kerl ist / war.

Wir hatten mit Freunden geplant auf ein Konzert in zwei Wochen zu gehen. Sie sprach mich davor auf das Konzert an weil sie dachte ich hätte keine Lust mehr weil ich es nicht angesprochen hab. Ich hatte aber in der Zwischenzeit für uns beide die Karten schon besorgt. Habe es ihr auch mitgeteilt, sie hat sich sehr gefreut ( war eine Woche vor unserem letzten Treffen )

Kurz bevor sie letztes mal gefahren ist, sagte sie , sie wi mich am 10-11.02 überraschen. Aber jetzt kein Lebenszeichen..

Ich muss sagen, dass sie mir schon echt gefällt und ich glaube ich habe es ihr in manchen Situationen zu deutlich gezeigt. Ich denke aber ich kann dem Mädel schon zeigen dass ich sie gut finde. Ich spiele dann und wert dann Sachen in den Raum dass ich sie heiss finde oder sowas...

Sie sagte auch in in einer Situation in einem witzigen Tonfall dass ich nicht so durchschauber sein soll.

Habe das erste mal sowas gehört! Seit dem denk ich ständig dass ich irgendwas verbockt hab, zeige es ihr aber.

Also entweder hat sie kein intrresse mehr. ( Sex war aber der oberknaller)

Sie hat ein schlechtes Gewissen wegen dem anderen ( was sie angedeutet hat während des Treffens )

Oder aber sie spielt auch ( weil ich ihr sowas ja auch gesagt hab )

Egal was es ist, mich langweilt es dass sie eine Woche lang nichts von sich gibt. Das lässt mein Interesse sinken.

Zu den alternativen...Ich lerne Frauen kennen die auch offensichtlich auf mich stehen, ich habe abrr oft selber kein Interesse mehr an ihnen, egal wie gut sie aussehen.

Zudem habe ich einen helferinstinkt, finde die Art wie ich mit dem Mädel ( rough beim Sex, nehme mitlr was ich will und sie steht sehr darauf!) Umgehe echt nice und deshalb irritiert mich ihr verhalten auch wenn ich mir diesbezüglich ihr gegenüber nichts anmerken lasse.

Jemand ne Idee?

Grüße,

ka-rool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das erste mal sowas gehört! Seit dem denk ich ständig dass ich irgendwas verbockt hab, zeige es ihr aber.

Es soll natürlich heissen: zeige es ihr aber NICHT!

Ahja und davor haben wir uns bei einer jeweils einer nachricht pro 1-2 Tage eingependelt. Also kein ewiges sinnloses getippe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genau willst du jetzt wissen? Warum sie nicht mehr antwortet? Kann 1000 Gründe haben, spielt keine Rolle. Du schiebst brainfucks. Was willst DU eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap, brainfucks. Das ist es.

Naja ich will sie eben wieder sehen und sie besser kennen lernen. Auf der anderen seite will ich nicht zu schnell agieren bzw. Irgendwie needy wirken.

Und ja, ich will auch wissen was der scheiss soll dass sie von jetzt auf gleich kein Lebenszeichen von sich gibt :D

bearbeitet von ka-rool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap, brainfucks. Das ist es.

Naja ich will sie eben wieder sehen und sie besser kennen lernen. Auf der anderen seite will ich nicht zu schnell agieren bzw. Irgendwie needy wirken.

Wer sich darüber Gedanken macht ob der mit seinem Verhalten needy wirkt, hat meistens schon verloren. Klar lief es die ersten Dates sehr gut, aber hinterfrage dich mal, ob du nicht eine PU Fassade augebaut hast, die irgendwann zu bröckeln begann. An deiner Stelle würde ich einfach authentisch bleiben und das tun, wonach dir ist. Alles andere fliegt irgendwann eh auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss was du meinst, allerdings ist das wirklich komisch bei mir. Einmal bin ich innerlich needy, auf der anderen Seite ist mir das wirklich scheiss egal, es sind so Phasen, irgendwie. Wenn wir zusammen sind bin ich immer flirty bzw. Weiss intuitiv was ich zu machen hab und es läuft alles sehr sehr gut! Aber wenn ich dann alleine bin, denk ich viel an sie und das stinkt mir!

Irgendwie tut es mir gut, dass wir uns jetzt die paar Tage nicht hören usw. Aber ich hinterfrage es weil ich damit nicht gerechnet habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Was bezweckst du damit, ihr Verhalten verstehen zu wollen/müssen?

2. Was maßt du dir an, pathologische Diagnosen zu ihrer Persönlichkeit zu stellen ("Es ist zu sagen dass sie einen daddy komplex hat")? Es ist ein menschliches Wesen, und wenn du sie für 'Mängel in ihrer Persönlichkeit' verurteilst, anstatt diese anzunehmen, lass sie in Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt.

1.) Ich will ihr verhalten verstehen weil ich sie mag und mich frage ob sie das auch so sieht.

2.) Sagt das ihr Beste freundin ( seit der Geburt quasi) über die ich sie kenne, deren Mutter psychologin ist.

Und ich verurteile sie doch deshalb nicht!! Ganz das gegenteil ist der Fall! Das macht sie für mich auf Anhieb noch sympathischer. Sie strahlt für mich eben was besonderes aus. Wir sind auf einer Wellenlänge.

Zudem ist das in meinen Augen überhaupt kein Mangel, denn jeder Mensch hat innerlich ein bestimmtes Bild von zwischenmenschlichen Beziehungen unterbewusst aus dem Elternhaus mitgenommen. Im Grunde hat jeder einen Ödipuskomplex, egal ob Mann oder Frau.

Und da ich weiss, dass je nach Ausprägung Nähe und Distanz eine Rolle spielen, will ich nicht zu harsch sein bzw ein Level finden, wo beide zufrieden sind.

Wie also gesagt, das hat nichts mit verurteilen zu tun. Ich gehe immer auf die Bedürfnisse meiner Partnerinnen ein. Ich bin ja auch facettenreich und nicht nut einseitig gepolt.

Fakt.ist, ich hab mich etwas in sie verknallt, was mich selbst überrascht und gerade wegen des nichts meldens ihrerseits abbremst und ich nicht auf die schnauze fliegen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss was du meinst, allerdings ist das wirklich komisch bei mir. Einmal bin ich innerlich needy, auf der anderen Seite ist mir das wirklich scheiss egal, es sind so Phasen, irgendwie. Wenn wir zusammen sind bin ich immer flirty bzw. Weiss intuitiv was ich zu machen hab und es läuft alles sehr sehr gut! Aber wenn ich dann alleine bin, denk ich viel an sie und das stinkt mir!

Irgendwie tut es mir gut, dass wir uns jetzt die paar Tage nicht hören usw. Aber ich hinterfrage es weil ich damit nicht gerechnet habe.

Der Mix aus needy und und scheiß drauf ist ganz normal in einer Persönlichkeitsentwicklung. Meiner Meinung nach ist es auch voll okay mal needy zu sein. Also mach einfach weiter und viel Erfolg dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bester Rat: Scheiss drauf und such dir alternativen. Frauen zu verstehen ist eh nicht möglich. Die ist 18 und probiert sich eh noch aus. Vllt warst du einfach nur ein Abenteuer.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, es langweilt dich, dass sie sich nicht mehr rührt. Deshalb schiebst du auch Hirnfick und machst hier nen Thread auf, genau.

Du hast ne Oneitis (erkennbar daran, dass du kein Interesse an anderen hast), und das Mädel hat dir von vornherein mitgeteilt, dass sie in jemand anderen verknallt ist, und eigentlich mit dem was will.

Der Sex mit dir war halt gut, da ging das noch ein zweites mal, ändert eigentlich ist die gefühlsmäßig bei dem anderen. Vermutlich ist der jetzt endlich in die Pötte gekommen, und hat sie gelayt anstatt weiter über seine Gefühle zu reden, und dann hat die einfach keinen Kopf mehr für dich.

Das ist bitter, aber immerhin war sie von Anfang an ehrlich, da kann man ihr keinen Vorwurf machen.

Warum schenkst du ihr eigentlich Strümpfe, damit sie die in 80km Entfernung anprobiert? Lass sie die doch gleich tragen, damit du auch was davon hast...

Übrigens, vergiss mal, was die Psychologenmutter von irgendeiner Freundin so von sich gibt. Wenn die seriös wäre, würde sie nämlich garnichts in der Art über die Leute in ihrem Umfeld ausposaunen, und pathologisieren lässt sich echt alles.

Und die Art, wie du sonst schreibst... DU findest deine Art, mit ihr beim Sex umzugehen wirklich nice? Und wunderst doch DESHALB, warum sie sich nicht mehr rührt?

Vielleicht wäre es mal ein Anfang, wenn SIE deine Art des Umgangs mit ihr gut fände, schließlich kommt es ja von ihrer Warte vor allem darauf an...

Insgesamt würde ich sagen, theoretisiere weniger, was deinen Umgang mit Frauen angeht. Du musst die nicht retten, und die werden dir schon zeigen, wie es richtig geht.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das glaube ich auch..dann hängt das aber null mit ihrem verhalten ( nicht Worten ) zusammen.

Ich denke, ich werde deinen Rat befolgen und auf sie scheissen. Was ich eigentlich ungern tue, kommt aber kein invest von ihr, werd ich mich sowieso nicht bei ihr melden, dann hat sich die Sache eh erledigt.

Nur schade finde ich das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nahilaa: danke für dein Kommentar. Zu dem Punkt, dass ich die Art gut finde..sie hat mir mehrmals gegenüber erwähnt, dass sie es toll findet und es keiner bisher so geschafft hat..( jaja bla bla ) aber sie war so gierig nach mehr, dass ich denke, dass sie das nicht nur so gesagt hat. Zudem hat sie paar mal geflüstert dass sie sojemandme noch nicht kennengelrnt hat und ich ihr den Kopf so verdrehe, war die ganze Zeit rot dabei.

Naja...wie dem auch sei. Wenn sie nicht auf mich zugeht, ist die Sache eh durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nahilaa: danke für dein Kommentar. Zu dem Punkt, dass ich die Art gut finde..sie hat mir mehrmals gegenüber erwähnt, dass sie es toll findet und es keiner bisher so geschafft hat..( jaja bla bla ) aber sie war so gierig nach mehr, dass ich denke, dass sie das nicht nur so gesagt hat. Zudem hat sie paar mal geflüstert dass sie sojemandme noch nicht kennengelrnt hat und ich ihr den Kopf so verdrehe, war die ganze Zeit rot dabei.

Naja...wie dem auch sei. Wenn sie nicht auf mich zugeht, ist die Sache eh durch.

Na gut, dann hattest du das nur komisch formuliert - aber wie du schon sagst, leider kann man niemandem zu seinem Glück zwingen, und wenn sie von sich aus nichts dafür tut, brauchst du dich auch nicht mehr bemühen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das werde ich auch nicht, ich werde mich gar nicht bemühen.

Ich möchte denoch wissen, wie ich am besten reagieren sollte, sollte sie sich widererwarten doch melden.

Jemand nen Tipp?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach, immer etwas weniger Invest als sie.

Wenn Sie dich nur belanglos anschreibt, hast du grade zeit für ne Ein-Wort Antwort, wenn überhaupt.

Wenn Sie in hübschen Klamotten vor deiner Tür steht, legst du sie flach. Und bei allem dazwischen wägst du ab, und tust nur, wobei du für nix abbrichst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Gerade erreicht mich aus heiterem Himmel eine Nachricht von ihr:

Hey, Na du..;) wie gehts dir? Bin gerade da und da. Was machst du heute? Und noch eine Anspielung auf das oberteil

Madame meldet sich 7 Tage nicht und dann eine Nachricht als ob das total normal wäre :D

Ich habe schon dates für die Woche ausgemacht weil ich das nicht auf mir sitzen lassen will aber sie kriegt noch eine Chance. Jetzt Nur noch knappe antworten und ich lass Mir schön Zeit.

Nach so einer Aktion will ich ihr heut nicht antworten.

bearbeitet von ka-rool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, es ist sinnlos und kommt komisch, aus rein taktischen Gründen xy lang garnicht zu antworten.

Aber wenn du grade was zu tun hast, kann sie ja warten, bis du fertig bist.

Daten ausmachen weil du "das nicht auf dir sitzen lassen willst" ist übrigens auch der falsche Weg - Dates machst du aus, weil du das eh machen willst, und wenn sie dumm tut, ja zeit dafür hast!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann Antworte ich nach dem Training.

Ja, das weiss ich..aber ich will ehrlich sein und muss sagen, dass es dieses mal eben dieser Beweggrund war.

Also ich glaube, dass sie mich provozieren will. Wir spielen da so ein Spielchen...jetzt gibt's eben Peitsche statt Zuckerbrot. Jedoch habe ich mit so etwas nie gerechnet.

Am liebsten würde ich komplett aufs Texten verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel einfach besser. Mini-invests, freundlich sein und niemals beleidigt. Du bist souverän, du bist der Kerl, du bist Alpha und entscheidest. Lass dir nichts anmerken und dirigier es wie es dir beliebt.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich einfach wie bisher weitermachen. Täusche keine Unsicherheit vor. Weiterhin bestimmend den Umgang führen. Sie steht drauf und will mehr!

Lass was von dir hören.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Madame meldet sich 7 Tage nicht und dann eine Nachricht als ob das total normal wäre :D

Es ist normal...

Jetzt Nur noch knappe antworten und ich lass Mir schön Zeit.

Nach so einer Aktion will ich ihr heut nicht antworten.

Wenn du Spielchen spielst, wirst du Spielchen ernten. Lass es...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne meine Vorredner gelesen zu haben.

Wenn du Sie treffen willst mach ein Date aus! Wenn die Dame absagt gibst du Sie auf alle Ewigkeiten in den Kühlschrank. Verstehe das Problem nicht.

Dein rumgeeiere hat nichts mit Männlichkeit zu tun. Und auf Termine warten schonmal garnicht. Also Shittest voll verkackt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TheSailor: Grundsätzlich wäre das normal. In diesem Fall allerdings nicht.

Ich nehme mir deinen Ratschlag zu Herzen und werde keine Spielchen mehr mitspielen.

@seductionguru: Ich kann es nachvollziehen, dass du nicht den kompletten thread durchgelesen hast. Allerdings kann man dann glaub ich auf Anhieb die Situation nicht beurteilen, da ich mich in meinem Anfangspost evtl. falsch ausgedrückt habe.

Bisher lief es so, dass ich einfach ein Date ausgemacht hab und nicht mehr. Das behalte ich auch so bei. Diese Aktion kam unerwartet und sollte sowas nochmal vorkommen, ist sie weg vom Fenster.

Auch stimmt deine Aussage, dass das nichts mit Männlichkeit zu tun hat, sich solche Brainfucks zu geben. Ich habe mir allerdings nichts anmerken lassen, ihr gegenüber zumindest ^^.

Auf Termine warte ich doch überhaupt nicht...Sie hat sich nicht gemeldet und hab sie zum Teil schon abgehackt, habe mich nicht gemeldet und rechnete auch nicht mehr mit einer Antwort.

Update:

Nachdem sie mir gestern geschrieben hat, ich noch unterwegs war, kam noch eine Nachricht von ihr, samt Foto. Sie schien ungeduldig. Nach paar Stunden, als ich fertig war, hab ich ihr folgendes geantwortet:

Guten Abend..immer so neugierig? war unterwegs und hab eben gebadet aber ich bin heute ziemlich müde und werde jetzt schlafen. ich meld mich bei dir und gute nacht.

Sofort kam eine Antwort von ihr: Klar, du kennst mich ja..;) Merci, dir auch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.