6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

ich schreibe hier noch total beschwippst von der Party heute Nacht. Es ist nun 6:20 Uhr und ich sitze seit Stunden da und starre das Profilbild eines Mädels an. Sie ist drei Jahre älter, ich bin 22. Eigentlich war das nicht so gedacht. Eigentlich habe ich seit meiner Ex vor vier Jahren mit dem weiblichen Geschlecht abgeschlossen. Eigentlich war es nur der Geburtstag eines fernen Bekannten. Eigentlich wollte ich nur kurz bleiben und dann wieder gehen. Sie ist den ganzen Abend dagesessen und hat gelacht und geredet. Ich konnte einfach nicht aufhören wegzusehen. Es war krank. Ich hab sie tatsächlich Stunden beobachtet. Ich war theoretisch auf einer Feier, habe aber praktisch nicht mitgefeiert. Ich bin mit Bier dagesessen und hab mich extremst gelangweilt. Nicht meine Szene, nicht meine Freunde, nicht meine Stimmung. Bier und Grill ist nicht mein Fall. Gehöre eher zu denen die sich gemütlich Abends auf die Couch hocken und am Laptop rumsurfen, hier und da zwei Bier und dann schlafen gehen. Sie ist so ziemlich das, was ich unter einer perfekten Frau interpretieren könnte. Ich bin aber sicher alles andere, was sie sicherlich als perfekten Kerl interpretieren würde. Kurz zur Sache: Ich kenne sie absolut nicht. Mir ist nur ihr Name bekannt. Ich will sie wiedersehen, weiß aber nicht unter welchem Vorwand ich das angehen kann und wie ich das überhaupt zu stande bringen soll. Sie einfach anschreiben und fragen? Das wäre doch ZU forsch und aufdringlich, nicht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, Du hast sie die ganze Zeit beim Feiern beobachtet und beschreibst Dich als jemanden, der sich lieber alleine vor seinem Laptop verkrümelt statt Party zu machen und zu lachen und zu scherzen. Vielleicht hat sie Dich überhaupt nur am Rande wahrgenommen, denn Du hast sie nicht angesprochen, nicht ins Spiel gebracht. 

Wenn mich ein Typ nach ner Party anschreiben würde, der mir sagt, er habe mich zwar stundenlang beobachtet und hatte folglich tausend Chancen zumindest ein Hallo loszulassen aber wählt nun den komplizierten Umweg würde ich mich als lebenslustige Frau auch fragen, ob ich Dich überhaupt kennen lernen will. Sie ist Mitte Zwanzig! Der Altersunterschied macht nun nicht so viel aus aber wenn Du nun versuchst in Kontakt zu kommen, dann übertreibe es nicht in Deiner Ansprache. Genauso wenig gehört sie auf ein Podest.

Zu verlieren hast Du quasi nichts, sie wird sich an Deine Existenz kaum erinnert haben. Aber besser als nichts zu tun ist es allemal, weil Du Dich offenbar derart vergräbst.

Du hast Dir ja leider alle einfachen Möglichkeiten abgeschnitten, also bleibt nur ihr zu schreiben, oder? Forsch und aufdringlich ist es nicht, wenn Du knapp und freundlich beleibst. Aber wenn sie eine tolle Persönlichkeit hat will sie einen, der dazu passt. Der sozial ist und mit dem sie lachen kann, der Humor hat, für den sie sich begeistern kann. Wenn sie nur der Mensch ist, der es schafft, dass Du Deinen Hintern wieder bewegst, ist das schon ein großer Schritt nach vorne.

Frag sie einfach, ob sie mit Dir mal was trinken gehen würde kommende Woche und sage wo und wann. Weil Du sie sympathisch findest. Sie kann sich dann entscheiden wie sie damit umgehen will. Vielleicht ist sie neugierig und steigt ein, das weiß hier keiner. Aber mache es einfach. 

Dass Dir Bier und Grillen nicht liegt hängt nicht zufällig damit zusammen, dass Du ein bisschen Schiss vor den Menschen hast und ob Du dort bestehen kannst? Gemütliche Abende alleine oder zu zweit schließen nicht aus, gesellig zu sein.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was Keltica sagt. 

Plus, zusätzlich: frag dich doch mal, was genau du mit ihr willst. Nicht deine Szene, nicht deine Stimmung scheint genau das zu sein, was ihr liegt. Selbst wenn es nur Freundschaft+ ist, geht man häufig mal zusammen irgendwo unter Leute, und landet so zwangsläufig in der Szene und der Stimmung des andren - und wenn man das schon von vornherein nicht mag, ist das einfach kein gutes Zeichen... 

Aber trotzdem, tu einfach was, du solltest aktiv werden! Schreib sie an, frage nach einem Treffen, und gucke, was passiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte halte dich an die Forenregeln und trage  nach:

(3) Der Inhalt des Topics MUSS, unter Aufführung der/von Oberpunkte/n, folgende Inhalte EXPLIZIT beantworten:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

Welche Etappen gibt es?
- Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w.)
- Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.)
- Küssen
- Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.)
- Sex

Beispiel: siehe HIER!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn jemand auf einer Party (!) nicht den Arsch in der Hose hat eine Frau wenigstens mal mit einem kurzen

"Hallo" auf sich aufmerksam zu machen um mal zu sehen wie sie auf einen reagiert etc.,

 

statt dessen die Frau nur stundenlang (!) beobachtet, dann ist sein inneres Game in einer Art,

das die Aussicht eine (dazu noch ältere) Frau für sich zu begeistern,

nach aller Wahrscheinichkeit doch ziemlich schlecht, selbst wenn sie sich auf ein Date einlassen würde.

 

Da wäre doch bestenfalls ein Oneitis vorprogrammiert.

 

Darum mein Vorschlag, das du dir mal überlegst wer du bist, was du mit einer Frau willst, was eine Frau an dir finden kann und

wie du dich in Zukunft entwickeln willst und welche Frau dazu passen würde,

dann ordentlich an dir arbeiten, das du der Mensch wirst, der du gerne sein willst.

 

vor 13 Stunden schrieb freeyourself:

Sie ist so ziemlich das, was ich unter einer perfekten Frau interpretieren könnte

Diese Aussage über eine Frau, die du nicht die Spur kennst, sollte dir selbst Angst machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal sehen, ob die Frau auch nüchtern auch noch so extrem geil ist.

Aber: Was du machst, ist ja schrecklich. Sitzt still und alleine auf einer Party rum, glotzt die ganze Zeit eine Frau an ohne sie anzusprechen und willst sie dann auch noch anschreiben. Mehr AFC geht nun wirklich nicht.

Wenn du dich nicht traust mit ein paar Promille im Blut auf einer Party eine Frau anzuquatschen, wird dir Textgame auch nicht weiterhelfen.

Wenn du Erfolg bei Frauen haben willst, geht das nicht in deiner Comfortzone alleine auf der Couch vor dem Laptop. Auch nicht im Internetzeitalter. Fieldtested.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.