FB mit sehr unerfahrener Freundin

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 

19

Ihr Alter:

18

Etappe der Verführung:

Rummachen oberkörperfrei, streicheln im Schritt über der Jeans

Situationsbeschreibung:

 

Hallo Leute,

während ich grade dabei bin, mich von einer Trennung zu erholen, habe ich mit einer sehr guten Freundin eine FB begonnen (oder wie man das sonst nennt wenn noch kein Sex dabei ist). Die Freundin ist sehr prüde. Haben immer mal leicht gekuschelt, bis ich sie neulich an einem Abend mal küssen wollte. Wollte sie nicht, obwohl es komischerweise OK war, dass ich an ihren Möpsen rumspiele (also richtig auspacken, nicht nur über dem T-Shirt). Am Abend drauf habe ich das küssen erneut versucht, diesmal mit Erfolg. Wohl auch, da sie mit einer Freundin darüber geredet hat und diese 'auf meiner Seite' war, was Spaß ohne Gefühle angeht. Mein Glück, dass auch ihre Freundin mich ganz interessant findet. Der Kuss war für meine Freundin der erste richtige Kuss, was denke ich ganz gut zeigt wie prüde sie ist (davor war sie der Meinung, sie würde sich nur mit einem festen Freund küssen).

Die 2 Abende darauf habe ich dann heftiger mit ihr rumgemacht, Oberkörper freigemacht, an den Arsch unter das Höschen gefasst, ihre Jeans geöffnet und sogar über ihren Schritt gestrichten, leider nur über der Jeans. Wenn man bedenkt, dass sie ein paar Tage davor noch der Meinung war, sie würde nur einen festen Feund küssen, finde ich dieses Ergebnis doch recht gut. Wenn es jedoch darum ging die Hose auszuziehen, blockte sie immer ab. Sie meinte dann, unter der Gürtellinie würde nichts laufen, das würde wirklich nur mit einem festen Freund gehen. Komisch, wo ich doch über der Jeans an ihren Schritt kann und wir auch Trockensex-mäßig unsere unteren Regionen aneinander reiben.

Ich frage mich nun, wie ich es schaffe mit ihr weiterzugehen, da mir das in der Form nicht lange reichen wird. Sowas wie 'Wenn du sie scharf genug machst zieht sie ihre Hose schneller aus als du gucken kannst' hilft mir nicht viel weiter, da ich schon mein bestes gebe sie an allen 'erlaubten Stellen' heiß zu machen, was auch funktioniert. Reichen tuts jedoch nicht um sie ihrer Hose zu entledigen. Sonst habe ich bisher auch immer einen mini Freeze-Out gemacht, wenn sie die Hose nicht aushaben wollte, viel geholfen hat es nicht.

Ich sehe die Schwierigkeit halt in dem, dass sie so sehr prüde ist. Auf der anderen Seite wollte sie sich ja erst nichtmal küssen und das hat sich schnell geändert. Außerdem darf ich über der Jeans ja auch den Schritt bearbeiten wie ich möchte. Wie soll ich also in diesem speziellen Fall fortfahren? Ihr noch etwas Zeit lassen um sich etwas an diese ganzen neuen Erfahrungen zu gewöhnen? Einfach mal ihre Hand packen und an meinen Schwanz führen (was sie behauptet genausowenig zu wollen wie die Hose auszuziehen, also gehe ich stark davon aus, dass sie darauf nicht einsteigt)?  An einem Abend nur ganz leicht mit ihr rummachen, damit sie merkt, dass ich auch gut damit Leben kann, wenn ich nicht alles von ihr kriege, damit dann von ihrer Seite mehr Invest kommt? Oder ist das ganze eine Sackgasse und das wird sowieso nichts?

Zu guter Letzt will ich noch anmerken, dass ich weiß, dass andere jetzt meinen werden 'Vergiss sie, das ist es den Aufwand nicht wert. Such dir lieber Erfahrenere.'. Ich finde es aber sehr interessant mal einem Mädchen die ersten Erfahrungen zu bescheren, auch wenn das viel Invest kosten sollte. Weiterhin will ich (zumindest im Moment, wer weiß wie sich das entwickelt) keine Beziehung mit ihr, auch wenn es das ganze vielleicht leichter machen würde. Sie in der Hinsicht bescheißen, nur um Sex zu bekommen, will ich auch nicht.

Der Text ist etwas länger geworden als geplant, ich hoffe trotzdem, dass sich ihn der Eine oder Andere durchließt und mir einen Rat geben kann.

 

Grüße,

The Pick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ruhig mein Lieber! 

Ich sehe da mal überhaupt kein Problem. Sie ist unerfahren, unsicher, du eskalierst. Sie blockt erstmal, du eskalierst beim nächsten Mal wieder, und kommst weiter...

Solange das so läuft, und du jedes Mal etwas weiter kommst als vorher, ist es nur eine Frage der Zeit, bis alles geht. Ein Vorteil könnte sein, dass ihr befreundet seid, und deshalb schon ne gewisse Vertrauensbasis habt. Ich denke sogar, die Zeit, die sie noch braucht, könnte kürzer sein, als du denkst. 

Also, Hirnfickabstellen und einfach weitermachen! Was du da "prüde" nennst, kann übrigens auch gut einfach nur Verunsicherung sein, und dann hält sie sich lieber an Konventionen, die von der Gesellschaft vorgegeben werden. Wenn du souverän führst, und tatsächlich dahinter stehst, wird sich diese Einstellung ganz von selbst ändern - denk dran, Casual Sex ist was ganz normales, und kommt in deinem Leben ständig vor ;-)

Das ist jedenfalls das Mindset, das du dir zulegen und ihr zeigen solltest. 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Forum schwer vorstellbar, aber: Es soll auch Menschen geben, die Gefühle und Sex nicht trennen können und ihre ersten sexuellen Erfahrungen nur in einer Beziehung machen wollen. Bist du dir sicher, dass das bei ihr nicht der Fall ist? Man darf auch mal etwas Empathie walten lassen.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Nahilaa schon sagt alles cool, sie steht auf dich. Sie scheint ein gutes Mädchen zu sein. Ihr seit beide noch jung,  sie ist unerfahren und vorsichtig, nutz es nicht aus . Wenn du sie magst dann hör auf Druck zu machen, gib ihr das Gefühl das sie mehr Wert ist als nur ihren Körper, sie wird dich dafür Lieben und ganz von allein auf dich zu kommen und mehr wollen.

Und bitte hör auf mit Freezes nur weil sie noch nicht bereit ist, damit lässt du sie noch schlecht fühlen und wird sich so nie richtig öffnen können, wenn sie von Grund auf schon verunsichert ist.

Sie ist noch so jung und wenn du sie mit Respekt behandelst verliebt sie sich vielleicht in Dich und du wirst für sie immer als erste große liebe in Erinnerung bleiben. :cray:

Bin ich nicht süß heut, bisschen Sentimental :-) 

bearbeitet von houze
Betrunken Schreibfehler
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwer hats mal gut geschrieben. Bei Block kein Freeze, sondern einfach zurück in die Comfort-Zone.

Außerdem lese ich nirgendwo, dass du sie im Kopf heiß macht? Reine Mechanik sind vielleicht 50%. Der Rest ist das Verlangen im Kopf. Da gibts hier in der Schatztruhe ganz guten Content zu. Ich denke das fehlt.

Zusätzlich könntest du deine Wortwahl ein bisschen eleganter gestalten. "Sex ohne Gefühle" klingt sehr hart. ich weiß genau was du meinst. Aber vielleicht wäre es besser in ihrer Gegenwart zu betonen, dass es eben nie keine Gefühle sind. Es ist vielleicht keine romantische Liebe. Aber da ist sicherlich Mögen, Begehren, Wohlfühlen... Dann klingt das gleich ganz anders ;-)

bearbeitet von Herzdame
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde das erstmal laufen lassen und mal schauen, ob die beste Freundin das nicht "gecoached" bekommt ;-). 

Also einfach weiter eskalieren und Spaß haben. 

Mädels können da unglaublich faszinierend sein. Ich hatte mal eine 18-Jährige bei Joyclub aufgegabelt. Die hatte ihr erstes Mal vor 2 Wochen. Mit der bin ich dann beim ersten Date zu mir gefahren. Sie hat bei mir übernachtet und am Folgetag bin ich mit ihr in einen Pärchenclub gefahren. Bis vor 2 Wochen hat sie auch keinen Typen unter die Gürtellinie gelassen. 

Was war passiert: 

Das Mädel wollte immer ihr erstes Mal mit "dem Richtigen". Der kam aber nicht und das pisste sie zunehmend an. Parallel beobachtete sie aber, dass ihre Freundinnen mit ihrem ersten längeren Freund alle Schluss machten oder total hin- und her gerissen waren, weil sie mehr Erfahrung sammeln wollten. Und da dachte sie sich, sie sammelt jetzt erst mehr Erfahrung. Und wenn sie dann den "Richtigen" trifft, hat sie das Problem nicht und bleibt einfach mit dem zusammen. 

Das war ihre rationale Logik. 

Gemerkt habe ich das, weil ich nicht kalibrieren konnte. Auf der einen Seite saß mit da ein schüchternes Mädel gegenüber und philosophierte über Liebe und Romantik und wie schwer es sei, den richtigen zu finden. Auf der anderen Seite betonte sie immer wieder, dass ich auf keinen Fall denken soll, wir fahren zu ihr, weil sie in einer WG wohnt und sie auf keinen Fall beim ersten Date mit einem Typen ins Bett geht und da Zeit braucht. 

Meine erste Idee war, dass sie halt keine Erwartungen auf Sex wecken wollte. Ich hatte sogar ne Weile die Idee, dass die so absolut nicht auf mich steht. Für mich war das entweder ein Korb, oder ne wochenlange Datingaktion, auf die ich keine Lust hatte. Sie fing dann aber immer wieder an mit ihrer WG bis ich dann irgendwann sagte: "Du, der Plan ist nachher zu mir zu fahren. Nicht zu Dir."

Worauf sie hypernervös wurde und sagte, dass das nicht ginge, weil ich zu weit weg wohne und sie dann nicht heim kommt. Aber sie sagte nicht nein. Und das war das erstaunliche. Also weiter gegamed. Aber sie hat immer wieder einen Rückzieher gemacht, bis ich dann gefragt habe, was das Problem sei. 

Das Thema war an der Stelle erledigt, als sie mir ihren Plan steckte. Sie hatte Angst, nicht gut im Bett zu sein, dass ich sie für eine Schlampe hielt. Was aber noch ok wäre, aber dann hätte sie halt auch Erfahrung haben müssen. Und die hat sie nicht. Ein Mindfuck ohne Ende. 

Als sie gemerkt hat, wie cool ich ihre Idee fand (hat mich wirklich beeindruckt) war das Thema sofort vom Tisch. Das Thema "gut im Bett" war dann super leicht vom Tisch zu bekommen, weil ich ihr von meiner ersten Freunden mit Erfahrung erzählt habe, die im Bett ein Seeigel war. Das hat sie total fasziniert, weil sie von ihrem erstem Mal wusste, dass sie sich da automatisch bewegt und das überhaupt nicht nachvollziehen konnte. 

Und sie war verdammt gut im Bett. So gut, dass ich erstmal dachte, die ganze Geschichte wäre Fake. Man konnte es aber noch sehen, dass das erste Mal noch nicht lange her war. 

Dieses Mädel 4 Wochen vorher? Keine Chance. 

Entweder steckst Du ihr also diese Geschichte und versuchst mal, ob Du das Mindset geändert bekommst. 

Oder Du wartest einfach auf die beste Freundin. Die scheint Dir da gut in die Hände zu spielen. Wahrscheinlich versuchen die Mädels sowieso schon seit Ewigkeiten, dass Dein Mädel mal flachgelegt wird und hören sich das Drama an. Brüste sind OK. Küssen hat die Freundin im Mindset geändert. Rummachen ohne Status "fester Freund" ist wohl auch OK. Und wenn die Freundinnen schon Sex hatten vögeln die auch. Das müsste sich von alleine regeln. 

 

 

 

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke erstmal für alle Antworten. Sorry dass ich mich jetzt erst wieder melden kann.

 

Am 18.6.2016 um 08:11 schrieb Nahilaa:

Ich denke sogar, die Zeit, die sie noch braucht, könnte kürzer sein, als du denkst. 

Ich hoffe du hast Recht, langsam habe ich genug davon rumzumachen ohne weitergehen zu können..

 

Am 18.6.2016 um 09:52 schrieb Pornobarbie:

Es soll auch Menschen geben, die Gefühle und Sex nicht trennen können und ihre ersten sexuellen Erfahrungen nur in einer Beziehung machen wollen. Bist du dir sicher, dass das bei ihr nicht der Fall ist?

Sicher bin ich nicht, nein. Aber dann verhält sie sich auch merkwürdig. Ob meine Hand auf ihrem Höschen liegt oder ich ihren Schritt durch eine Leggins hindurch streiche ändert ja echt nicht viel. Während Letzteres aber erlaubt ist, ist es für sie nichtmal OK die Hose auszuziehen. In meinen Augen ist das nur irgendsoein sinnloser Grundsatz im Kopf den sie hat, sonst verstehe ich echt nicht wieso ich alles andere darf. Alle diese Erfahrungen macht sie übrigens auch zum ersten Mal mit mir.

Am 18.6.2016 um 10:08 schrieb houze:

ist noch so jung und wenn du sie mit Respekt behandelst verliebt sie sich vielleicht in Dich und du wirst für sie immer als erste große liebe in Erinnerung bleiben.

Nun ich weißt nicht ob das so gut wäre, denn ich will wie gesagt eher keine Beziehung mit ihr.

 

Am 18.6.2016 um 12:24 schrieb Herzdame:

Irgendwer hats mal gut geschrieben. Bei Block kein Freeze, sondern einfach zurück in die Comfort-Zone.

Alles klar, mache ich ab jetzt so. Geblockt wird trotzdem noch.

Am 18.6.2016 um 12:24 schrieb Herzdame:

Außerdem lese ich nirgendwo, dass du sie im Kopf heiß macht? Reine Mechanik sind vielleicht 50%. Der Rest ist das Verlangen im Kopf. Da gibts hier in der Schatztruhe ganz guten Content zu. Ich denke das fehlt.

Guter Punkt, da hast du wohl recht. Wie genau meinst du das Verlangen im Kopf? Durch Worte, das Setting, Lustmachen mit ein paar Nachrichten bevor man sich trifft und sowas?

Am 18.6.2016 um 12:24 schrieb Herzdame:

Zusätzlich könntest du deine Wortwahl ein bisschen eleganter gestalten. "Sex ohne Gefühle" klingt sehr hart. ich weiß genau was du meinst. Aber vielleicht wäre es besser in ihrer Gegenwart zu betonen, dass es eben nie keine Gefühle sind. Es ist vielleicht keine romantische Liebe. Aber da ist sicherlich Mögen, Begehren, Wohlfühlen... Dann klingt das gleich ganz anders ;-)

Ebenfalls sehr guter Punkt, danke.

 

Am 18.6.2016 um 14:48 schrieb Neice:

Entweder steckst Du ihr also diese Geschichte und versuchst mal, ob Du das Mindset geändert bekommst.

Versucht, klappt leider nicht so. Aber wenn ich dich richtig verstanden habe war diese Idee, die du cool fandest, dass dein Mädel Erfahrung sammeln wollte bevor sie "den Richtigen" trifft. Ich denke das ist eine bessere Voraussetzung auf Sex als bei meiner Situation im Moment :D

 

Am 18.6.2016 um 14:48 schrieb Neice:

Oder Du wartest einfach auf die beste Freundin. Die scheint Dir da gut in die Hände zu spielen. Wahrscheinlich versuchen die Mädels sowieso schon seit Ewigkeiten, dass Dein Mädel mal flachgelegt wird und hören sich das Drama an. Brüste sind OK. Küssen hat die Freundin im Mindset geändert. Rummachen ohne Status "fester Freund" ist wohl auch OK. Und wenn die Freundinnen schon Sex hatten vögeln die auch. Das müsste sich von alleine regeln. 

Die spielt mir da irre gut in die Hände, das ist ein rießen Glück. Sie hat meiner Freundin auch gesagt, nachdem diese ihr erzählt hatte wie weit wir gehen, dass sie uns keine 2 Wochen gibt bis wir Sex haben :D

 

 

Leider läuft das ganze im Moment nicht so sehr vorwärts. Ich konnte sie inzwischen zwar sogar ohne Probleme über den Leggins in den Schritt küssen, aber Hose ausziehen kommt nicht in Frage. Oft sagt sie, das sei komplett ausgeschlossen weil das nur vor dem festen Freund gehen würde. Sehr selten kommt sowas wie "vielleicht irgendwann mal" oder "die Hose bleibt da aber höchstwahrscheinlich an", was mir dann ein wenig Hoffnung noch gibt.

Ich verstehe nicht dass ihr so wichtig ist, dass wir offiziell eine Beziehung haben, damit sie die Hose ausziehen kann, wo wir doch anderes machen können das in meinen Augen intimer ist als lediglich das Ausziehen bis zur Unterwäsche. Habe sie auch mal drauf angesprochen, dass so etwas wie fester Freund und Beziehung doch eigentlich nur bedeutungslose Worte sind. Wichtig ist wie man sich zusammen fühlt und nicht wie man das nennt. War das ein Fehler sie (so) darauf anzusprechen?

Und eine weitere kleine Einschätzung würde mir helfen. Denkt ihr ich muss einfach nur geduldiger sein und dann wird daraus was? Hat sie Angst als billig zu gelten, wenn sie die Hose auszieht? Oder kann es daran liegen, dass sie sehr konservativ erzogen ist? Kann man ihr das aus dem Kopf schlagen oder ist das ein Vorhaben ohne Erfolgsaussichten?


Sorry wenn es wieder ein wenig lange geworden ist.

 

Grüße,

ThePick

bearbeitet von ThePick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb ThePick:

Guter Punkt, da hast du wohl recht. Wie genau meinst du das Verlangen im Kopf? Durch Worte, das Setting, Lustmachen mit ein paar Nachrichten bevor man sich trifft und sowas?

Gerade wenn sie so unsicher ist, eher nicht bevor man sich trifft.

Sie ist ja gerade eh schon zu rational. Mit Ansagen vorher kann sie das Ganze NOCH mehr zerdenken. Das willst du ja gerade nicht.

Mit den anderen Ideen bist du schon auf dem richtigen Weg. Wir haben da in der Sex-Schatztruhe einige gute Ideen, ich such dir mal 1,2 raus, aber da solltest du auf jeden Falll mal weiterlesen.

http://www.pickupforum.de/topic/149450-dominanter-sex-101/

Bei dem Text kannst du dir einfach vorstellen, dass für dein Mädchen der Schritt zum normalen Sex etwa so groß ist wie für andere Frauen zum dominanten Sex. Es geht hier ums Mindset / Wie führe ich sie dorthin? Davon kannst du dir gut was abschauen.

Das finde ich auch einen guten Ansatz:

http://www.pickupforum.de/topic/22410-sexual-talking-shock-and-awe-rd/

Ebenso bringt dich das auf eine Fährte:

http://www.pickupforum.de/topic/7334-hitori-die-weibliche-sexualit%C3%A4t/

---

Ich denke mit Geduld hast du da durchaus noch Chancen. Sie ist eben jung und unerfahren. Vielleicht hilfts auch mal ein Treffen einzustreuen, wo ihre raussgeht und mal nichts passiert. Einfach um sie von dem "Er will ja eh nur ficken, und sonst bin ich ihm gar nichts wert" herunterzubringen.

Gedankenspiel:

Im Moment trefft ihr euch, sie genießt das Makeout mit dir zwar irgendwie, aber sie ist immer wachsam. Immer in einer Abwehrhaltung. Sie wartet wie ein Wachhund darauf, wann sie das nächste Mal blocken muss. Sie ist im Moment ständig aktiv dabei "nein" zu sagen. Stell dir einfach mal vor, wie sich das für sie wohl anfühlt.

Wenn du jetzt ein unsexuelles Treffen dazwischen schiebst (unsexuell ist vielleicht das falsche Wort. Vielleicht eher Boyfriend-like? Vorsichtiges Knutschen und fummeln in der Öffentlichkeit, wo sie keine Angst haben muss, dass du ihr an die Hose gehst), dann durchbricht das erstmal dieses Standard-Muster, das sie ja nun irgendwie erwartet.

Und dann fängst du beim nächsten Treffen neu an sie zu verführen, hast vielleicht beim Boyfriend-Treffen nochmal die richtigen Frames gesetzt, und nimmst auf jeden Fall ihren Kopf mit. Versuchst sie in den State zu bringen, wo sie einfach nur genießt und ihre Wachsamkeit abstellt. Und das solltest du dann beim ersten Mal nicht gleich ausnutzen. Aber das bildet dann eben Vertrauen und sie kommt plötzlich in so ein Ja-Mindset. Wo sie eben alles was du machst, jeden Schritt schon vorher ersehnt. Dann ist das Mindset ganz anders, verstehst du? Im Kopf ständig nach mehr zu betteln fühlt sich anders an, als ständig aufzupassen, dass er deine Grenzen akzeptiert.

Gibt hier einige, die gucken, dass sie über diese yes-Ladder eskalieren. So spart man sich halt die kompletten LMR zum Beispiel. Du bist auch noch jung und es wird dir nicht 100% gelingen. Aber behalt den Ansatz mal im Kopf. Ihre Geilheit gegen sie zu verwenden ist ne fiese Nummer :-D

Vielleicht mag da ja nochmal wer was zu schreiben, der über dieses System versucht seine Verführung aufzubauen?

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du verhältst dich doch selbst vollkommen inkongruent. 

vor 37 Minuten schrieb ThePick:

Nun ich weißt nicht ob das so gut wäre, denn ich will wie gesagt eher keine Beziehung mit ihr.

vor 37 Minuten schrieb ThePick:

Habe sie auch mal drauf angesprochen, dass so etwas wie fester Freund und Beziehung doch eigentlich nur bedeutungslose Worte sind. Wichtig ist wie man sich zusammen fühlt und nicht wie man das nennt.

Was denn nun? Willst du sie nur zum Spaß vögeln und erzählst ihr irgendeinen Quatsch, damit sie endlich die Beine breit macht? Oder kannst du dir doch mehr vorstellen? 

vor 37 Minuten schrieb ThePick:

Aber dann verhält sie sich auch merkwürdig. Ob meine Hand auf ihrem Höschen liegt oder ich ihren Schritt durch eine Leggins hindurch streiche ändert ja echt nicht viel. Während Letzteres aber erlaubt ist, ist es für sie nichtmal OK die Hose auszuziehen. In meinen Augen ist das nur irgendsoein sinnloser Grundsatz im Kopf den sie hat, sonst verstehe ich echt nicht wieso ich alles andere darf. Alle diese Erfahrungen macht sie übrigens auch zum ersten Mal mit mir.

 Ich verstehe das schon.

Für sie steht vermutlich auf der einen Seite, dass 
+ sie dich mag
+ sie körperlich geil findet, was du machst
+ sie gerne sexuelle Erfahrungen machen würde

Und auf der anderen Seite, dass
- sie Angst hat, dich vielleicht mehr zu mögen als du sie und in dem Zusammenhang, dass du sie fallenlässt, sobald du bekommen hast, was du wolltest
- sie Angst hat, dass du das rumerzählst 
- sie sich Gedanken macht wie "Was ist, wenn ich untenrum komisch aussehe? Oder rieche? Was soll sich überhaupt machen, wenn wir nackt sind? Was ist, wenn ich mich total blamiere?" 

Werd' dir darüber klar, was du von ihr willst und dann kommunizier das auch so. Nichts mit "wir müssen das ja nicht Beziehung nennen", wenn du keine Beziehung willst, nur um ihr zu suggerieren, dass das so etwas wie eine Beziehung ist. Zeig ihr, dass du vor ihr als Menschen nicht den Respekt verlierst, wenn sie mit dir schläft, dass ihr dann immer noch Freunde seid, dass du diskret bist, sie dir vertrauen kann.

Und geh' körperlich mal ein paar Schritte zurück. Im Moment ist sie immer damit beschäftigt, dich davon abzuhalten, ihre aktuellen Grenzen zu überschreiten. Dabei kommt natürlich nicht wirklich Stimmung auf. Verbringt einen lustigen Abend in einer Bar/auf einem Konzert/whatever zusammen, flirte mit ihr, trinkt ein paar Bier, streiche ihr ganz zufällig über den Hintern, berühre sie ab und zu – aber mach nicht mehr, sodass sie sich wünscht, du würdest endlich mehr machen. 

bearbeitet von Pornobarbie
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2016 um 12:23 schrieb Herzdame:

Wir haben da in der Sex-Schatztruhe einige gute Ideen, ich such dir mal 1,2 raus, aber da solltest du auf jeden Falll mal weiterlesen.

Alles klar vielen Dank, jetzt verstehe ich was du meintest. Werde da auf jedenfall noch weiterlesen in die Richtung, die Beiträge sind echt klasse.

 

Am 22.6.2016 um 12:23 schrieb Herzdame:

Vielleicht hilfts auch mal ein Treffen einzustreuen, wo ihre raussgeht und mal nichts passiert. Einfach um sie von dem "Er will ja eh nur ficken, und sonst bin ich ihm gar nichts wert" herunterzubringen.

Alles klar habe den Tipp befolgt, mal sehen ob das helfen wird. Besteht dann aber nicht auch viel eher die Gefahr, dass sie sich verliebt und dementsprechend auch eine FB nichtmehr funktionieren wird ohne sie dabei zu verletzen?

 

Am 22.6.2016 um 12:23 schrieb Herzdame:

Ihre Geilheit gegen sie zu verwenden ist ne fiese Nummer

Na dann setze ich mal alles drauf das zu schaffen :D

 

Am 22.6.2016 um 12:24 schrieb Pornobarbie:

Du verhältst dich doch selbst vollkommen inkongruent. 

Am 22.6.2016 um 12:24 schrieb Pornobarbie:

Was denn nun? Willst du sie nur zum Spaß vögeln und erzählst ihr irgendeinen Quatsch, damit sie endlich die Beine breit macht? Oder kannst du dir doch mehr vorstellen? 

Du hast Recht, dessen war ich mir irgendwie gar nicht bewusst. Aber wenn ich das ganz nüchtern betrachte, dann will ich nicht, dass da mehr läuft.

 

Am 22.6.2016 um 12:24 schrieb Pornobarbie:

Für sie steht vermutlich auf der einen Seite, dass 
+ sie dich mag
+ sie körperlich geil findet, was du machst
+ sie gerne sexuelle Erfahrungen machen würde

Und auf der anderen Seite, dass
- sie Angst hat, dich vielleicht mehr zu mögen als du sie und in dem Zusammenhang, dass du sie fallenlässt, sobald du bekommen hast, was du wolltest
- sie Angst hat, dass du das rumerzählst 
- sie sich Gedanken macht wie "Was ist, wenn ich untenrum komisch aussehe? Oder rieche? Was soll sich überhaupt machen, wenn wir nackt sind? Was ist, wenn ich mich total blamiere?" 

Danke, das klingt alles vollkommen nachvollziehbar, hilft mir die Situation ein wenig besser zu verstehen.

 

Am 22.6.2016 um 12:24 schrieb Pornobarbie:

Zeig ihr, dass du vor ihr als Menschen nicht den Respekt verlierst, wenn sie mit dir schläft, dass ihr dann immer noch Freunde seid, dass du diskret bist, sie dir vertrauen kann.

Vertrauen tut sie mir eigentlich blind. Aber ich werde versuchen das zu zeigen.

 

Am 22.6.2016 um 12:24 schrieb Pornobarbie:

Und geh' körperlich mal ein paar Schritte zurück.

Mach ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb ThePick:

Besteht dann aber nicht auch viel eher die Gefahr, dass sie sich verliebt und dementsprechend auch eine FB nichtmehr funktionieren wird ohne sie dabei zu verletzen?

Die Gefahr besteht immer.

FB enden, weil einer mehr will, oder weil man sich mit der  Zeit auf den Keks geht. FB haben ein Ablaufdatum. Das gehört dazu.

Natürlich können wir jetzt diskutieren, ob die Gefahr sich zu verlieben bei weniger comfort und Aktivitäten zusammen geringer wäre. Vielleicht ist das so. Aber diese Frau braucht offenbar genau das. Also hast du da keine Wahl, wenn du mit ihr vögeln willst.

Oder du lässt es eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Herzdame:

Aber diese Frau braucht offenbar genau das. Also hast du da keine Wahl, wenn du mit ihr vögeln willst.

Gut, dann werde ich das Risiko wohl eingehen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls jemand diesen Thread noch verfolgt: Zunächst vielen Dank für die ganzen Tipps, habe es geschafft. Abgesehen von Sex ist inzwsichen alles drinne. Nahilaa hatte Recht, die Zeit war echt wesentlich kürzer als ich dachte.

Über eine letzte Einschätzung wäre ich jedoch ganz erfreut: Sex ist laut ihr wirklich nur mit festem Freund denkbar. Eigentlich würde ich nichts auf diese Aussage geben, da sie das bisher zu Allem gesagt hatte. Das Problem hier ist jedoch, dass die Freundin von ihr, die mir bis dahin so toll in die Hände gespielt hatte, selbst der Meinung ist, dass Sex nur mit einem festen Freund OK ist, obwohl auch sie in allen anderen Bereichen Erfahrungen hat.

Die Frage jetzt ist also: Habe ich eine realistische Chance auf Sex mit ihr ohne Beziehung oder nicht? Wenn ja, soll ich etwas spezeilles beachten oder einfach so Fortfahren wie bisher und die Zeit ihr Ding erledigen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Erstmal du hast keine FB. Dazu gehört der Sex Penis zu Vagina. 

Weiterhin lese ich nichts von den Frames, die wichtig sind:

1. Discretion

2. Non-Jugdemental 

3. She's too cute 

1. Du erzählst es niemandem, weil du verstehen kannst, dass sie sich sonst billig fühlt. 

2. Du verurteilst sie nicht dafür, dass sie gerne Sex mag, auch ohne Beziehung

3. Sie ist viel zu süß, dass du ihr länger widerstehen kann, wenn sie weiter so süß guckt und so süß lacht. Du kannst dich da einfach nicht kontrollieren. Sie ist schuld. Du wirst von ihr verführt. 

In ihrem Kopf sind die gesellschaftlichen Zwänge so festgesetzt, dass nur die drei wichtigsten Sexual Frames daran etwas ändern können. 

Wenn das auch nicht klappt, musst du sie gehen lassen, wenn du keine Beziehung mit ihr willst. 

Alles andere wäre unfair. Ihr und auch dir selbst gegenüber. 

Probier das mal und berichte, wie es lief. Achte aber darauf, dass es nicht auswendig gelernt klingt. Sag ihr vorher, dass du dir reichlich Gedanken darüber gemacht hast und ihr diese jetzt mitteilen möchtest.  Ohne ihr Druck zu machen. Dann die Frames und schön den Blickkontakt halten.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Vegeta385:

Erstmal du hast keine FB. Dazu gehört der Sex Penis zu Vagina. 

Weiterhin lese ich nichts von den Frames, die wichtig sind:

1. Discretion

2. Non-Jugdemental 

3. She's too cute 

1. Du erzählst es niemandem, weil du verstehen kannst, dass sie sich sonst billig fühlt. 

2. Du verurteilst sie nicht dafür, dass sie gerne Sex mag, auch ohne Beziehung

3. Sie ist viel zu süß, dass du ihr länger widerstehen kann, wenn sie weiter so süß guckt und so süß lacht. Du kannst dich da einfach nicht kontrollieren. Sie ist schuld. Du wirst von ihr verführt. 

In ihrem Kopf sind die gesellschaftlichen Zwänge so festgesetzt, dass nur die drei wichtigsten Sexual Frames daran etwas ändern können. 

Wenn das auch nicht klappt, musst du sie gehen lassen, wenn du keine Beziehung mit ihr willst. 

Alles andere wäre unfair. Ihr und auch dir selbst gegenüber. 

Probier das mal und berichte, wie es lief. Achte aber darauf, dass es nicht auswendig gelernt klingt. Sag ihr vorher, dass du dir reichlich Gedanken darüber gemacht hast und ihr diese jetzt mitteilen möchtest.  Ohne ihr Druck zu machen. Dann die Frames und schön den Blickkontakt halten.

Grüße!

This! 

Das nicht nur zu kommunizieren, sondern auch wirklich zu leben ist deine einzige Chance. Aber wenn sie von ihren Prinzipien so garnicht abweichen will, dann musst du halt irgendwann aufgeben.

(Ich war vor einigen Jahren auch mal so drauf, und das war für mich unumstößlich. Da war auch nix dran zu rütteln, ich hab ein paar wirklich gute Jungs gehen lassen deshalb. Gibt so Frauen, man kann sie auch mit Skills nicht alle haben)

bearbeitet von Nahilaa
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.