12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich: 19
Sie: 18
Dauer: 10 Monate / LTR

Hallo,

ich fasse das kurz zusammen, da ich eine sehr gezielte Frage habe:

Ich und meine Freundin hatten uns heute gestritten.
Es ging kurz gesagt darum, dass ich ihr mal sagte, dass andere Frauen auch attraktiv sind, da sie immer so eifersüchtig war und ich ihr die Thematik halt erklärt hab.
Nun wir haben uns also gestritten und sie ist dann gegangen.
Habe sie dann erstmal ignoriert und ihr aber vorher geschrieben, dass schreiben jetzt nichts bringt und sie sich melden soll, wenn sie wieder klar denken kann.
Nun hatte sie dann angerufen und wir hatten geredet.
Sie hat dann am Ende heulend aufgelegt und meinte, dass sie nicht mehr weiter reden will und versucht zu pennen.
Im Gespräch war dann ziemlich viel wieder gut. Wir haben nochmal ordentlich geredet, aber dann musste sie halt trotzdem noch heulen.


Hab dann nichts mehr geschrieben und dann kam irgendwann: "nicht mal gute nacht oder ich liebe dich? das hätte mich bestimmt getröstet".
Schrieb dann, dass ich dachte, dass ich sie jetzt erstmal in Ruhe lasse, damit sie schlafen kann/sich beruhigen kann.
Dann kam sie wieder an mit: es wäre ja meine Schuld, weil ich ihr nicht genug Liebe zeigte, seitdem (was totaler Bullshit, wirklich totaler Bullshit ist).
Hab ich ihr dann auch geschrieben, dass ich finde, dass es ne ziemliche Frechheit von ihr is sowas zu behaupten und sie egoistisch ist.
Dann hab ich sie ignoriert.
 

Vor ner Stunde kam dann:

"Ich habe nachgedacht und weiß was ich gerade zu dir sage"

"Es ist nichts Böses gewesen nur die Erklärung für mein Verhalten" (denke eher, dass sie versucht sich nen Grund zu suchen, weil es keinen gibt und sie mir auch vorher nie nen Grund nennen konnte).

"kann ja auch sein dass es nicht extra von dir war. Aber so hab ich es halt aufgefasst und hab mich nicht wirklich geliebt gefühlt, für paar Momente"

"Ich will gerade einfach nur bei dir sein... ich weiß nicht wie ich die Nacht und den Tag morgen so schaffen soll, wirklich"

"Ich weiß es einfach nicht..."

"Aber ich kann es trotzdem einfach nicht verstehen... wenn ich gehört hätte wie verletzt du wärst und so geweint hättest, dann hätte ich gar nicht zuhause bleiben können. Dafür bist du mir viel zu wichtig. Ich könnte es gar nicht ertragen dich so verletzt zu hören und dich nicht trösten zu können" 

"also warum konntest du es?"

"-ertragen mich so zu hören und nichts zu unternehmen"

"bitte sag es mir, denn ich verstehe es nicht"

-geschrieben um 22:49
 

Habe seitdem nichts mehr geantwortet, weils mir echt zu blöd war. Ich fahr doch net um 21:30 Uhr mit dem Fahrrad 20 Minuten, nur um dann zu zeigen, wie needy ich bin... oder?
Vor allem, weil sie es dann wahrscheinlich immer so abzieht.

Kurze Frage: Wie soll ich antworten? Wie sieht hier eine gute Antwort aus bzw. hab ich es richtig gemacht, nicht zu kommen? Weil das wär mir echt zu dumm gewesen. Demnächst kommt sie dann wieder und das geht von vorne los.
Bräuchte da einfach mal ne Belehrung, wie ich souverän auf sowas antworten kann (machen Mädchen ja denke ich ganz gerne, einem einreden zu wollen, dass man immer da sein muss um zu trösten, selbst wenn sie die Kacke zum dampfen gebracht haben).

Gehe jetzt erstmal gemütlich schlafen.
Gute Nacht und schon mal ein "Danke" für die Antworten!

Lg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde in deinem fall ein freeze out probieren. einfach mal ein paar tage gras drüber wachsen lassen, sonst steigert ihr euch noch in was hinein, was eigentlich nur eine mücke war ;)

dann einfach normal schreiben, als wäre nichts. wenn sie davon nochmal anfängt sagen es hat sich erledigt, und auf anderes thema wechseln. ich weiß, ist nicht einfach, aber willst du da dauerhaft rummstreiten? die testet in gewisserweise auch. willst du bei ihrem drama mitmachen? wenn ja, dann bist du sie ruckzucklos. deswegen ignorier es einfach. nick es ab und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast das schon größtenteils ganz gut gemacht. Sie ist halt ne kleine Dramaprinzessin wie so viele Frauen in dem Alter.

vor einer Stunde schrieb Anonym280511:

Nun wir haben uns also gestritten und sie ist dann gegangen.
Habe sie dann erstmal ignoriert und ihr aber vorher geschrieben, dass schreiben jetzt nichts bringt und sie sich melden soll, wenn sie wieder klar denken kann.
Nun hatte sie dann angerufen und wir hatten geredet.
 

Das war gut, in sonem Fall soll sie sich erstmal beruhigen und wenn sie dann nicht mehr ganz so emotional ist könnt ihr nochmal über das Thema reden. Eifersüchtig, weil sie nicht die einzige Frau ist, die du attraktiv findest? Kannst du getrost belächeln wenn da Drama kommt. Solltest ihr aber natürlich auch das Gefühl geben, dass du sie heiß findest.

vor einer Stunde schrieb Anonym280511:

Hab dann nichts mehr geschrieben und dann kam irgendwann: "nicht mal gute nacht oder ich liebe dich? das hätte mich bestimmt getröstet".
Schrieb dann, dass ich dachte, dass ich sie jetzt erstmal in Ruhe lasse, damit sie schlafen kann/sich beruhigen kann.

Mööööp, rechtfertige dich nicht. Wenn sie Drama wegen nichts schiebt und nach nem Streit abhaut sollst du ihr am Abend schreiben wie sehr du sie liebst? Glaubt sie doch selbst nicht...

vor einer Stunde schrieb Anonym280511:

Dann kam sie wieder an mit: es wäre ja meine Schuld, weil ich ihr nicht genug Liebe zeigte, seitdem (was totaler Bullshit, wirklich totaler Bullshit ist).

Hab ich ihr dann auch geschrieben, dass ich finde, dass es ne ziemliche Frechheit von ihr is sowas zu behaupten und sie egoistisch ist.
Dann hab ich sie ignoriert.
 

Schuld dir zuzuschreiben ist halt der Klassiker. Die Kleine weiß selber nicht warum sie grad so drauf ist und zieht sich irgendwelche Gründe aus den Haaren. Natürlich bist du schuld. Sonst müsste sie sich ja eingestehen, dass sie selbst schuld ist und Drama schiebt.

Mit Frauen im Drama-Mode bringt es nichts rational zu Argumentieren. Sie sind in diesem Zustand immun gegen Logik. Wenn sie bei dir wäre könntest du sie einmal in den Arm nehmen, ihr sagen: "Was hat denn mein kleines Drama-Baby? Achso die anderen Frauen. Aber nein du bist natürlich die einzige gutaussehende Frau dieser Welt! Aber nur wenn du nicht jammerst!" Dann wahlweise Klaps auf den Po oder eskalieren, je nach Lust. Sollte sie weiterhin Drama schieben und sich nicht beruhigen musste halt bissl ernster werden a la "Schatzi, reicht jetzt. Genug Drama." Wenn sie das immernoch nicht versteht, dann wirfst du sie raus/ gehst nach Hause und sagst ihr, sie könne sich melden, wenn sie wieder normal ist.

vor 1 Stunde schrieb Anonym280511:

Vor ner Stunde kam dann:

"Ich habe nachgedacht und weiß was ich gerade zu dir sage"

"Es ist nichts Böses gewesen nur die Erklärung für mein Verhalten" (denke eher, dass sie versucht sich nen Grund zu suchen, weil es keinen gibt und sie mir auch vorher nie nen Grund nennen konnte).

"kann ja auch sein dass es nicht extra von dir war. Aber so hab ich es halt aufgefasst und hab mich nicht wirklich geliebt gefühlt, für paar Momente"

"Ich will gerade einfach nur bei dir sein... ich weiß nicht wie ich die Nacht und den Tag morgen so schaffen soll, wirklich"

"Ich weiß es einfach nicht..."

"Aber ich kann es trotzdem einfach nicht verstehen... wenn ich gehört hätte wie verletzt du wärst und so geweint hättest, dann hätte ich gar nicht zuhause bleiben können. Dafür bist du mir viel zu wichtig. Ich könnte es gar nicht ertragen dich so verletzt zu hören und dich nicht trösten zu können" 

"also warum konntest du es?"

"-ertragen mich so zu hören und nichts zu unternehmen"

"bitte sag es mir, denn ich verstehe es nicht"

-geschrieben um 22:49
 

Habe seitdem nichts mehr geantwortet, weils mir echt zu blöd war. Ich fahr doch net um 21:30 Uhr mit dem Fahrrad 20 Minuten, nur um dann zu zeigen, wie needy ich bin... oder?
Vor allem, weil sie es dann wahrscheinlich immer so abzieht.

Kurze Frage: Wie soll ich antworten? Wie sieht hier eine gute Antwort aus bzw. hab ich es richtig gemacht, nicht zu kommen? Weil das wär mir echt zu dumm gewesen. Demnächst kommt sie dann wieder und das geht von vorne los.
Bräuchte da einfach mal ne Belehrung, wie ich souverän auf sowas antworten kann (machen Mädchen ja denke ich ganz gerne, einem einreden zu wollen, dass man immer da sein muss um zu trösten, selbst wenn sie die Kacke zum dampfen gebracht haben).

Gehe jetzt erstmal gemütlich schlafen.
Gute Nacht und schon mal ein "Danke" für die Antworten!

Lg

 

Gut, dass du nicht zu ihr gefahren bist. Mögliche Antwort wäre sowas wie:

"Ich verstehe nicht was dein Problem ist. Du machst Drama wegen nichts, schiebst die Schuld deines Dramas auf mich und erwartest dann, dass ich noch zu dir komme? Auf sowas hab ich keine Lust. Ich leg jetzt mein Handy weg, kannst dich morgen bei mir melden, wenn du wieder normal drauf bist."

Und dann beschäftigst du dich selbst und gehst pennen ohne ihr weitere Aufmerksamkeit zu schenken. Sie wird dann Zeit haben bissl zu reflektieren und sich am nächsten Tag entschuldigen. Keine Diskussion mehr über sone Lächerlichkeit. Sie war nervig, sie muss wieder investieren.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl
vor 8 Stunden schrieb Anonym280511:

Es ging kurz gesagt darum, dass ich ihr mal sagte, dass andere Frauen auch attraktiv sind, da sie immer so eifersüchtig war und ich ihr die Thematik halt erklärt hab.
Nun wir haben uns also gestritten und sie ist dann gegangen.

Was wolltest Du mit der Aussage erreichen? Dass Du Dich für sie noch nicht richtig entschieden hast bzw ihren Freundin-Status auf FB/MLTR absenkst? Nur mal zwischen den Zeilen gelesen. So etwas sagt man nicht, man zeigt das, sowieso in einer LTR und wenn es keinen Grund gibt, sie in Konkurrenz zu setzen. Ansonsten erreicht man damit nur Drama. Jetzt weiß sie nicht, welchen Status sie bei Dir hat. 

Dich in Streit verwickeln zu lassen war ein Fehler. Weiteres Schreiben dazu war dann noch ein größerer. Nie versuchen, den Streit am WA auszumachen. Stattdessen live reden, aber nicht bei den Vorwürfen ein- bzw sich reinsteigern. Ihr Feedback war, dass sie geweint hat. Deiner sollte gewesen sein, dass es schade findest, dass sie sich überhaupt mit dem Thema beschäftigt, da es keinen Grund dazu gibt. Und das Du bitte von “Deiner Freundin“ erwartest, dass sie Dir vertraut. Damit hättest Du Deine Erwartungshaltung kommuniziert und ihren Status bestätigt. Danach nicht mehr diskutieren. Bringt nur Drama. Jede Diskussionsversuche abbrechen: C&F (“jetzt wischen wir die Krokodilsträne, aber eigentlich siehst Du sehr hübsch aus, wenn Du weinst/sauer bist, bleibe lieber so“) oder “habe ich doch bereits gesagt, mehr gibt es nichts dazu zu sagen, Themawechsel. Was machen wir am Freitag, Süße?“ Noch besser: “Ja, Schatz, ich bin zu Koran konvertiert und habe mich entschieden, mir ein Harem zuzulegen. Willst Du meine Erste Frau sein?“

Da sie jetzt angeknackst ist, kannst Du mit dem Freeze wenig erreichen, nur dass sie nochmal versucht, das Drama weiterzuschieben bzw die Beziehung beendet. Kläre bzw bestätige besser ihr ihren Status und kommuniziere Deine Erwartungshaltung (sonst hast Du etwas anderes vor...) Aber nicht streiten, sondern zeigen, dass Du auch weg bist, wenn sie nicht aufhört. 

bearbeitet von Forbiddengirl
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt verschiedene Wege seine Liebe zu zeigen und Liebe gezeigt zu bekommen. Googelt mal danach und sprecht darüber, wer sich wann geliebt fühlt. Auch YouTube Videos von John Gray können helfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Individualchaotin:

Es gibt verschiedene Wege seine Liebe zu zeigen und Liebe gezeigt zu bekommen. Googelt mal danach und sprecht darüber, wer sich wann geliebt fühlt. Auch YouTube Videos von John Gray können helfen. 

Haben am abend des streits zufällig 50 shades  geschaut lol.

Habe ihr jetzt geschrieben, dass wir uns heute treffen, nochmal vernünftig reden ohne zu streiten und die Sache dann gegessen ist. Sie war auch einverstanden und ja, denke das wars dann schon.

bearbeitet von Anonym280511

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Neocasanova
Am 21.3.2017 um 23:44 schrieb Anonym280511:

Es ging kurz gesagt darum, dass ich ihr mal sagte, dass andere Frauen auch attraktiv sind, da sie immer so eifersüchtig war und ich ihr die Thematik halt erklärt hab.


 

Ich habe noch keine Frau kennen gelernt, die das toll fand, was Du hier gemacht hast.

Was soll das bringen so mit der Frau zu reden?

Lern daraus, und lass den Quatsch sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt immer auf die Art und Weise an. So wie ich das raus lese, hast du es einfach aus dem "Nichts" zu ihr gesagt und das muss nicht sein. Nicht falsch verstehen, keiner findet nur seinen Partner attraktiv und jeder hat auch Fantasien, das ist ganz normal, egal welches Alter.

Nur dieses absichtlich in Konkurrenz setzten (auch wenn es hier nur ne Kleinigkeit ist), ist Kindergarten, und auch hier egal welches Alter. Und sowas hat in einer gut laufenden Beziehung nichts zu suchen.

wie ist euer Gespräch denn gelaufen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 22.3.2017 at 8:59 AM, Anonym280511 said:

Haben am abend des streits zufällig 50 shades  geschaut lol.

 

Ich glaube, Individualchaotin meint die "5 love languages" ;) und nicht 50 shades. Google das mal, das Konzept ist ein echter Augenöffner. Gibt auch nen online-Test dazu, welcher der  Typen man ist, könntet ihr doch gleich zusammen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht treffen und darüber reden. Treffen und ein reinstecken bei ihr, sie wird dich dafür lieben, dass du ihr Dramageschreibsel nicht ernst nimmst. Das sind doch alles nur Shittests, nicht aus der ruhe bringen lassen durch das geflenne.

Wenn du in der Nacht hingefahren wärst, hätte sie dich wohlmöglich nicht reingelassen oder wieder weg geschickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.