Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 24 Minuten, endless enigma schrieb:

(zur diskussion)

Fremdzugehen finde ich grundsätzlich  keine gute Idee, wenn man eine monogame Beziehung führt. Verstehe ich auch nicht. Wenn ich ohne Sex mit anderen Partnern nicht klar komme bzw. mein Partner mir sexuell nicht das geben kann, was ich brauche/mir wünsche, dann

- muss ich die Beziehung eben öffnen oder

- mir einen anderen Partner suchen oder

- Single bleiben 

Mir persönlich würde es gar nicht um das Fremdgehen als solches gehen. Sondern darum, dass mein Partner mich belügt, mir etwas vorspielt, nicht offen und ehrlich zu mir ist, seine Bedürfnisse und Wünsche nicht verbalisiert. Und deswegen würde ich ggf. auch die Beziehung beenden. Nicht wegen dem Sex ... sondern wegen dem was dahinter steckt. 

Fremdgehen jemandem zu raten oder gar zu rechtfertigen finde ich entsprechend ganz ganz schwierig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden, Aldous schrieb:

Ny_Kattekill_Stor.jpg

weißt du wie hart man erschreckt, wenn hier das eigene telegram profilbild gepostet wird`? brudi doxxt du mich? xD

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Gerade eben, endless enigma schrieb:

nein, würdest du nicht.

Ich habe gegebenenfalls geschrieben, da es sicherlich auf das Gesamtkonstrukt drauf ankommt. War es einmalig unter Alkohol? Häufiger? Dauer der Beziehung? Gemeinsame Kinder/Haus/...? Etc. pp. 

Es gibt definitiv Konstellationen bei denen ich ohne wenn und aber den Mann augenblicklich vor die Türe setzen würde. Und in anderen würde er eine zweite Chance bekommen.

Wie gesagt, der Sex als solches wäre mir so ziemlich egal. Ich hab aber ein echtes Problem damit, wenn mein Partner(!) nicht offen und ehrlich zu mir ist. Monogamie ist für mich nicht zwingende Voraussetzung für eine Beziehung. Wohl aber Ehrlichkeit, Offenheit, Loyalität usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nachdem hier der sturm gleich losbrechen wird nach enigmas beziehungskapitel, das ich garnet mal so wild finde, geh ich mal nen kuchen backen, brauch was zu schnecken wenns hier losgeht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dass mit dem Fremdfick ins Buch zu schreiben war ein richtig dummer Move, völlig egal, ob er inhaltlich stimmt oder nicht. Ich hätte das auch niemals so direkt ausgedrückt. Es hätte gereicht anzudeuten, dass sexuelle Untreue nicht unbedingt ein Dealbreaker ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, endless enigma schrieb:

nein, würdest du nicht.

Dir sind doch auch die ganzen Weiber abgehauen, so wie du das im Chat vorgetragen hast.

Warn bestimmt alle LSE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, RyanStecken schrieb:

Es hätte gereicht anzudeuten, dass sexuelle Untreue nicht unbedingt ein Dealbreaker ist...

Sehe damit kein Problem. Gibt X Frauen die quasi das sagen, was Kleeblatt schreibt.
Es kommt auf die Umstände an. EE verallgemeinert. Das is wiederum falsch, bzw. plumpes Kalkül. 

bearbeitet von Noodle
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, RyanStecken schrieb:

Dass mit dem Fremdfick ins Buch zu schreiben war ein richtig dummer Move, völlig egal, ob er inhaltlich stimmt oder nicht.

für mich persönlich, meinst du?

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In b4 @RyanStecken kommt mit "Lügen ist dark triad, das macht Frauen feucht".

 

Ein Mann, der sich traut, sexuell das zu nehmen was er will-

Dieser Mann wird immer attraktiver sein als ein braver, treuer, ehrlicher, nützlicher Idiot, der Frauen beim Wort nimmt, oder Angst davor hat, dass sie mit ihm Schluss macht weil er Solche Ungeheuerliche Dinge™ sagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Ghul schrieb:

Ein Mann, der sich traut, sexuell das zu nehmen was er will-

Dieser Mann wird immer attraktiver sein als ein braver, treuer, ehrlicher, nützlicher Idiot, der Frauen beim Wort nimmt, oder Angst davor hat, dass sie mit ihm Schluss macht weil er Solche Ungeheuerliche Dinge™ sagt.

Sabbel nich über Dinge, von denen du keine Ahnung hast. Husch husch in die Nichtficker Ecke.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, Noodle schrieb:

Sabbel nich über Dinge, von denen du keine Ahnung hast. Husch husch in die Nichtficker Ecke.

Es wäre schön, wenn du etwas zu verbergen hättest 😚

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten, endless enigma schrieb:

für mich persönlich, meinst du?

Ja. Allein schon die Debatte über Monogamie ist nervig genug.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten, endless enigma schrieb:

bin immer noch nicht sicher, ob ich dich da richtig verstehe @RyanStecken

du meinst, ich krieg keine beziehung mehr, weil ich sowas in bücher schreibe? den frauen is das soooo egal man ...

Es diskreditiert dich als Autor und das Buch. Man kann nicht einfach so zum Fremdgehen auffordern...nicht klug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten, RyanStecken schrieb:

Es diskreditiert dich als Autor und das Buch. Man kann nicht einfach so zum Fremdgehen auffordern...nicht klug.

Ganz im Gegenteil.

Ich bin mir sicher, wenn du nochmal darüber nachdenkst, wirst du deine Meinung ändern. 

Eine Frau sollte sich nie 100% deiner sicher sein können, sie muss immer die Frage im Hinterkopf haben, ob du nicht irgendwo noch andere Frau(en) hast.

Ob du tatsächlich fremdgehst oder nicht, der threatpoint wirkt nur, wenn sie dir wirklich zutraut es ggf. zu tun.

Ist genau wie mit der Abschreckungswirkung von Atombomben.

bearbeitet von Ghul
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 34 Minuten, Ghul schrieb:

Ist genau wie mit der Abschreckungswirkung von Atombomben.

tenor.gif

Nimmt auch keiner ernst.

Mit sonem Müll kannste ner Vogelscheuche kommen, die du beim Eulenschießen aufgerissen hast und aus mangelnder Kompetenz bzw "Besser widerlich als wiedernich" dir ans Bein gekettet hast und nun rum manipulierst.

Ne Frau die selbst genug Alternativen am Start hat lacht dich dahingehend aus.

bearbeitet von Noodle
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seh irgendwie keinen Sinn darin, ne Monogamie überhaupt erst anzukündigen... und so´n "du bist die einzige Geheuchel" käm mir gleich 3x nicht über die Lippen. Rofl.

 

Einfach nicht eingehen den Deal. Weil. Ist vielen Frauen tatsächlich weitgehend bums. Die kriegen viel mehr Panik bei Aktivitäten, die nach Beziehung schnuppern. Das Geficke kriegen sie verknust. Bisher keine Probleme gehabt damit.
Aber ich hatt mal ein Gespräch über "Kaffee an´s Bett bringen" an der Backe. ^^
Nach meinem Empfinden hatt ich halt 2 Kaffee gemacht, einen beim Besuch abgestellt und bin zur Arbeit. Totaler Nobrainer.Ich mach Kaffee -> Besuch kriegt auch einen. Scheinbar nich. Gab´s ein Gespräch. Hat sich fix in Wohlgefallen aufgelöst, nachdem ich aufklärte, dass ich auch meinen Boys ne Tasse hinstelle, wenn die auf meiner Couch ratzen. Is einfach ne Selbstverständlichkeit.
Hat sie fix eingesehen und fand´s einerseits gut, es angesprochen zu haben und andererseits doof, weil der Move ja ab jetzt auch für sie entromantisiert war.
Alter. Ne Kaffeetasse! Frauen ^^

Haben die Geschlechter irgendwie andere Schwerpunkte, was sie als bedrohlich empfinden. Kriegt man alles glatt gezogen.

 

vor 37 Minuten, Ghul schrieb:

Eine Frau sollte sich nie 100% deiner sicher sein können, sie muss immer die Frage im Hinterkopf haben, ob du nicht irgendwo..

Dafür muss ich aber nich fremdgehen.

Da reicht mir ein WoW Account und ne Alibi-Immatrikulation an der Uni. Japanologie auf Lehramt oder so. ^^

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Immatrikulation an der Uni. Japanologie auf Lehramt oder so. ^^

Einfacher. Du bist Erstie. Seit 20 Jahren. Letzteres lässt man aber einfach weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Da reicht mir ein WoW Account und ne Alibi-Immatrikulation an der Uni. Japanologie auf Lehramt oder so. ^^

Haha, hab mich zufälligerweise heute immatrikuliert 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, Noodle schrieb:



Mit sonem Müll kannste ner Vogelscheuche kommen, die du beim Eulenschießen aufgerissen hast und aus mangelnder Kompetenz bzw "Besser widerlich als wiedernich" dir ans Bein gekettet hast und nun rum manipulierst.

Ne Frau die selbst genug Alternativen am Start hat lacht dich dahingehend aus.

MVL Style?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Einfach nicht eingehen den Deal. Weil. Ist vielen Frauen tatsächlich weitgehend bums. Die kriegen viel mehr Panik bei Aktivitäten, die nach Beziehung schnuppern. Das Geficke kriegen sie verknust. Bisher keine Probleme gehabt damit.

Monogamie hab ich auch nicht mehr im Angebot, insofern geh ich mit dir d'accord.

Frauen, denen absolut strikte Monogamie sowas von supergigamegaultrawichtig ist haben sowieso ne Agenda, in die ich auch sonst nicht "reinpassen" würde.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, RyanStecken schrieb:

Es diskreditiert dich als Autor und das Buch. Man kann nicht einfach so zum Fremdgehen auffordern...nicht klug.

Tut er doch gar nicht, wenn man den Text genau liest.

vor 51 Minuten, Ghul schrieb:

Ob du tatsächlich fremdgehst oder nicht, der threatpoint wirkt nur, wenn sie dir wirklich zutraut es ggf. zu tun.

Geht´s darum, dass sie es einem zutraut oder geht´s darum, dass Mann die Möglichkeit hätte, da andere Frauen sich so und so verhalten? Ist m.E. ein Unterschied. Wobei, wenn man genau darüber nachdenkt, eigentlich nur ein marginaler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.