Beziehungsprobleme mit frischer LTR (Betaisierung, Kontrollverlust)

45 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter : 20
2. Alter der Frau: 17
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: fast täglich 
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex, LTR
5. Beschreibung des Problems : 

 

Hallo liebe PUA-Community, 

 

ich könnte jetzt den Post wie jeder anfangen und sagen ich wäre ein stiller Leser und poste nun zum ersten Mal ein Problem in das Forum. Ich hab natürlich auch schon ähnliche Beiträge durchforstet um mir klar zu werden um welche Art sich dieses Problem handelt. 

So war es auch bis jetzt aber ich möchte kurz von mir erzählen.

 

Ich bin 20 Jahre alt,  war, wie jeder andere Neuling hier, die letzten Jahre zu geblendet von der Erziehung unserer Gesellschaft und durch Einflüsse der Medien, daher war ich der klassische AFC, auch wenn es mir nicht besonders schwer fiel, ab und zu ein paar Frauen zu haben. Trotzdem habe ich durch Pick Up eine Menge über mein Inneres Ich gelernt, eine Menge Tipps und Tricks gelesen und diese auch versucht umzusetzen. 

Ich beschäftige mich nun seit ca 6-7 Monaten mit Pick Up und habe dadurch an Selbstbewusstsein gewonnen und hab auch schon erste Erfolge erzielen können ( 10 lays innerhalb dieser Zeitspanne, nichts worauf man sich ausruhen kann, aber für mich persönlich ein Erfolg) 

 

Nun habe ich vor 2,5 Monaten ein Mädchen HB 9, wird überall vergöttert, (17) kennengelernt beim Clubgame und habe sie mit meinem neu gewonnen Frame und meiner Art an sich durch einen relativ „witzigen“ Opener erobert. (Ich hab sie beim Rauchen angesehen und sie gefragt ob sie einen Push-Up BH trägt oder warum ihre großen Titten so gut stehen) 

Daraufhin hat sich dann eine Diskussion über ihre Brüste entwickelt, die sich mit einem NC auflöste, weil ich dann gegangen bin. 

Daraufhin hatten wir dann 2-3 Dates in denen ich versucht habe die Eskalation zu steigern. Das ging dann so, dass ich schon sehr bald einen Lay hatte und kurz daraufhin irgendwie in eine LTR mit ihr gerutscht bin (ging viel zu schnell, aber „Gefühle“ waren vorhanden) 

Die ersten 2 Wochen lief alles super, auch wenn es schnell viele Diskussionen über Belanglosigkeiten gab. 

Und irgendwie hat sie es geschafft mich mit ihrer Art total aus dem Frame zu ziehen und ich wurde wieder zum AFC und wurde sofort betaisiert. 

Wobei ich sagen muss, dass sie sich von Anfang an schwer getan hat, von sich aus zu investieren was körperliche Angelegenheiten angeht. 

Sie schiebt richtig viel Drama (liegt vielleicht am Alter, ist sie nicht reif genug ?) wegen teilweise wirklichen Belanglosigkeiten und versucht oftmals ohne Rücksicht ihre Meinung durchzusetzen und alles was sie macht ist richtig und der Rest der Welt ist falsch. Vor allem aber wenn wir zusammen feiern waren gab es übles Drama, jedes Mal. 

Sie zeigt ein paar Verhaltensmuster auf die ich so mit mir selbst nicht vereinbaren kann. 

Um das mal ein bisschen zu verdeutlichen ein paar Beispiele : 

 

Wir wollen in Club, gehen davor McDonalds. Ich treffe draußen ein paar Kumpels, sie geht mit ihren Freundinnen schon rein obwohl sie ganz genau weiß wo ich bin 

—-> Drama-SMS : „ Du kannst mich am arsch lecken lässt mich einfach alleine hier“ 

 

Wir sind im Club, sie rennt die ganze Zeit ihren Weibern hinterher und ich hab halt kein Bock die ganze Zeit dort zu stehen und teilweise ignoriert zu werden. Ich such mir ein paar Leute die ich kenne und gehe mit denen ab und hab meinen Spaß neben ihr 

—-> Drama 

 

Wir sind im Club, ich bleibe bei ihr und ihren Freundinnen aber habe noch einen Kollegen dabei. Meine Freundin möchte nicht mit mir tanzen, dann Tanz ich eben mit einer Freundin von ihr 

—> Eifersuchtsdrama 

 

Sie sitzt bei mir in der Wohnung, ich muss kurz dringend etwas bei meiner Mutter abgeben, war auch so ausgemacht bevor sie kam, die nicht einmal 200 Meter weit weg von mir wohnt. Sie möchte aber nicht mit 

—-> Drama weil ich trotzdem gehe und Drama weil ich mich nicht beeilt habe  (wtf?) 

 

Das Ding ist egal wie Man(n) es macht, man kann es ihr nicht recht machen. Das sagt sie sogar selbst von sich. 

Hab am Anfang Probleme gehabt mit Ihren Dramas klarzukommen aber dann ist es mir irgendwann nicht mehr so nah gegangen und ich hab es teilweise einfach ignoriert. 

 

Ansonsten hat sie viel investiert, auch Zeit und Geld.

Nur irgendwann hörte das auf und das ist der Knackpunkt der die Wendung eingebracht hat. 

Auf einmal war sie nur noch schlecht gelaunt und hing das Arschloch hinaus und ich hab es zu sehr an mich rankommen lassen und hab AFC-Like versucht das wieder mit mehr Invest meinerseits gerade zu biegen. Das ging dann eine Woche lang gut bis es auf einmal hieß, sie wisse nicht ob sie das mit uns wolle und ob sie Nähe zulassen kann, das ging bei jetzt erst mit einem Ihrer Exfreunde und sonst keinem. 

Anscheinend wäre mal irgendwas in ihrer „Vergangenheit“ vorgefallen, weshalb sie sich schwer täte, sich voll und ganz auf jemanden einzulassen. 

Ich halte dies für eine Ausrede. Da dies von jetzt auf gleich immer extremer wurde. 

Kann aber auch einfach sein dass sie wirklich nicht ganz sauber im Kopf ist aber den Eindruck macht sie ansonsten halt überhaupt nicht. 

Dann kam sie vorgestern auf die blendende Idee, die ganze Geschichte erst einmal zu „pausieren“ um sich im Klaren zu werden was sie möchte und was nicht und dass sie etwas Zeit brauche um mit sich selber in Einklang zu kommen. Das hab ich am Anfang nicht verstehen können und hab sie versucht zu überreden und es mit mir weiterhin zu versuchen (Fehler ich weiß)

 

Dann habe ich es akzeptiert und auf Verständnis meinerseits appelliert und gegen Abend kam dann eine WhatsApp, dass sie sich schlecht fühle und sie dachte es gehe ihr besser wenn sie für sich ist, aber dies dann doch nicht der Fall wäre. 

Ich hab ihr geschrieben, dass sie sich diese Situation selbst ausgesucht hätte und sie sich im Klaren werden soll was sie möchte. 

Dann haben wir noch ein bisschen hin und her getextet bis ich mich dann mit : 

 

Textzitat

 

„Jetzt mach dir mal keinen Kopf sich in ein hirngeficke zu verrinnen bringt keinem von uns was 

Die Situation ist jetzt halt scheiße, ganz klar. Für beide. 

Wir werden sehen wo das alles hinführt. Und entweder du willst oder halt nicht. Easy going 

 

Aber ich muss morgen früh aufstehen, hab einiges vor 😌 deshalb sag ich dir schon einmal gute Nacht   

Ich könnte ja jetzt noch sagen, dass ich dich liebe aber das wäre ja unangebracht 😁

 

Bis dann“

 

Textzitat Ende 

 

verabschiedet habe. Daraufhin kam dass sie mein Verständnis zu schätzen weiß und dass sie wisse dass sie ein Arschloch wäre und dass es ihr leid täte. 

 

Hab daraufhin nichts mehr geschrieben und bis jetzt kam auch noch nichts. Ich hab ihr halt auch klar vermittelt dass ich sowas nicht brauche und zu ihr gesagt wenn sie sich nicht sicher wäre müsse sie sich überlegen, ob es sinnvoll wäre sich dann noch weiterhin Gedanken zu machen. 

 

Ich bin dann in mein ICH gegangen und habe versucht die Situation so gut es geht zu reflektieren und dabei sind mir einige Punkte aufgefallen, die ich gerne mit euch teilen möchte und mir Meinungen dazu anzuhören und vielleicht noch ein paar Tipps und Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen meiner Gedankengänge zu holen und falls das nichts mehr bringen sollte, dann weiß ich wenigstens was falsch gelaufen ist und was ich in Zukunft besser machen kann. 

Manchmal ist sie richtig LSE, aber das passt einfach mit dem ganzen Rest nicht zusammen ich werd aus der nicht mehr schlau. 

 

Dies sieht wie folgt aus: 

 

 

Erwartungen an eine Beziehung 

 

  • viel körperliche Nähe 
  • Spaß
  • Invest (= Eigeninitiative/z.B. Auf einen zugehen und ihn küssen) ihrerseits 
  • Abwechslung beim Sex 
  • Gemeinsame Erlebnisse 
  • Ehrlichkeit 
  • Treue 
  • Bedingungslose Liebe 
  • Kein Gestreite wegen Belanglosigkeiten 
  • Respekt !
  • Quality-Time !! (sobald es langweilig wird Beschäftigung suchen oder Treffen beenden

 

IST-Zustand der Beziehung 

 

  • Eigeninvest höher als Ihrer 
  • Nicht zu 100% ehrlich (beide gewesen)
  • Lustlosigkeit aufeinander (folgen der Streits) 
  • Keine Abwechslung beim Sex (liegt an beiden) 
  • Unentschlossenheit 
  • Respektlosigkeiten 
  • Keine Führung meinerseits vorhanden 
  • Kein bisschen Konsequent gewesen meinerseits 
  • „Beziehungspause“ 
  • Psychische Probleme ihrerseits

 

 

Was ist passiert ? 

 

  • Ich bin zu Needy (=Abhängig von der Nähe und den Taten einer Person) geworden
  • hab meinen Frame (=Grundeinstellung/Prinzipien) verloren und hab mich dadurch 
  • nach und nach in die Betaisierung (=sich zum Hund machen/ Fähigkeit „Alpha sein“ verloren) getrieben. 
  • Sie in keine Konkurrenz gesetzt (= Sie ist sich meiner Wenigkeit viel zu sicher). 
  • Bin Kompromisse eingegangen die nicht zu meinem Frame passen und öfter nachgegeben. 
  • Zu wenig Führung übernommen, nicht konsequent geblieben. 

 

Was ist nun? 

 

  • Sie weiß auf einmal nicht mehr was sie möchte, 
  • ihr fehlt die sexuelle Spannung zwischen Mann und Frau (man merkt es, die Anziehung ist weg) und schiebt mich jetzt auf die Warteliste. 
  • „Beziehungspause“ um sich selbst zu finden und herauszufinden was man wolle. Ob man mit dem angeblichen Problem „keine Nähe zulassen zu können“ leben könne und dies auch ändern könne. 
  • Momentan wenig bis keinen Invest meinerseits, nachdem ich versucht habe sie verbal umzustimmen und gemerkt habe es ist noch schlimmer geworden. Dabei werde ich es auch erst einmal belassen, bis sie wieder genug Investiert um belohnt zu werden. Wenn das nicht geschieht —> NEXT
  • Von ihr kommen Nachrichten und sie schiebt sich die Schuld selbst zu
  • Das Verhalten einer Frau ist der Spiegel zu den Taten des Mannes —> ich hab es mir selbst zuzuschreiben dass Sie den Respekt verloren hat 

 

Was möchte ich ändern falls es zu einer wirklich ernsthaften, neuen Beziehung kommt ? 

 

  • Reframen und halten 
  • Dominanter werden 
  • Keine Respektlosigkeiten gefallen lassen 
  • Die Sache lockerer nehmen (gibt genügend andere)
  • Sich Auszeiten gönnen 
  • Gute Dinge belohnen (Geschenk, Ausflug etc )
  • Schlechte bestrafen (Invest verringern, weniger Zeit haben, Konkurrenzdenken auslösen
  • Sie dazu anregen zu investieren 
  • Die Führung übernehmen 
  • Drauf scheißen, ob ihr etwas passt oder nicht. Ich zieh meine Meinung größtenteils durch und lebe mit den Konsequenzen —> Frame !!!! 
  • Die alte Beziehung voll und ganz vergessen und auf einer neuen Basis beginnen 

 

 

(Den Text hab ich auf dem Handy geschrieben, kann sein dass Formatierungsfehler auftreten)

bearbeitet von Herzdame
Textgröße repariert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.12.2017 um 21:06 , ChefTony schrieb:

Für die Zukunft: Sobald ihr Gelaber, ich bin mir nicht sicher/ Brauche Zeit/ Mein Ex/ etc. losgeht SOFORT sämtlichen Invest stoppen und Dich rar machen. Konsequenz ist Schulter zucken, abnicken, ein zwei locker luftige Kommentare á la Klar, kein Problem/ Versteh ich/ Probierts am besten nochmal/ Hat Spaß gemacht mit Dir/ etc. und sofortiger Freezeout und Degradierung zum Fuckbuddy. Immer! Aber wirklich immer! Ob nach einem Date, einem Jahr monogamer Beziehung oder im Nachgang zur romantischen Verlobung an der Costa Amalfi. Ist keine Ansichtssache, oder ne Meinung, oder sonstwas - es gibt hierzu einfach keine Alternative. Also in meiner Welt.

1. Die alte hat einen Sockenschuss. 

2. Hier gilt nur das altbewährte Paolo Pinkel Zitat. (Finde das originale gerade nicht, deswegen das Zitat vom Zitat.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort 

Den Sockenschuss hab ich auch schon bemerkt, was ihr fehlt darüber kann man nur spekulieren. Aber mich würde es schon interessieren um dann eventuell solche Frauen nächstes mal direkt zu Screenen und auszuschließen. Und ich denke nicht dass die Situation allen ihr Verdienst ist. Da stecken immer beide mit drin 

 

ich finde dieses Zitat gut, hab es selbst mal irgendwo gelesen. Bis jetzt ziehe ich dieses Prinzip auch durch und lass mich überraschen, was da noch so kommt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nehme an, dass du dich viel zu schnell auf eine Beziehung eingelassen hast. Eine Beziehung geht man nicht nach kurzer Zeit ein, ich persönlich fange an darüber nach 3-6 Monaten nachzudenken. Alles davor ist Quatsch. Und in der Zeit hat man unzählige Möglichkeiten zu screenen und entsprechend auszusortieren 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind diese Threads wo ich mir denke warum les ich hier noch mit.  Du suchst insgesamt jeden Fehler bei dir und überanalysierst alles und dich wird dieses, ,,ich bereit mich jetzt auf jede Situation in der Zukunft perfekt vor‘‘, weil ich habs im PickupForum gelesen, erst recht ficken wird. Guck du sagst selber, du hast mit PickUp neue Frauen kennengelernt und bist selbstbewusster geworden, Lays erzielt, absolut keine Frage, dafür ist PickUp ja da. Aber jetzt fängt es an bro. Du hinterfragst deine Needyness, deine Handlungen, das Problem dass du zuviel Körperliche Nähe von ihr Verlangen wolltest, dass du manchmal keinen Fick auf sie gegeben hast und mit einer anderen getanzt hast und und und. Bro komm doch mal runter, die kleine ist 17 und du 20. Es ist normal dass da Drama vorprogrammiert ist das gibt es auch mit 30-40 sogar. Und dass sie eine Pause einlegen will, hat nicht zwingend was mit dir zu tun, sondern vielleicht will sie einfach sich ausleben die Dame ist 17 was erwartest du. Dass sie dich aber sofort vermisst wenn du keinen Fick auf sie in Whatsapp gibst, zeigt doch wie unreif sie ist. Ich hab in letzter Zeit lange nachgedacht und weißt du wer die glücklichsten Beziehungen führt? Die Leute in meinem Freundeskreis, die einfach Leben. Die Leute die keine Ahnung von Pickup haben, die Leute die auf ihren Partner eingehen, ihn Fragen was Sache ist und entgegen von Pickup auch mal die Sache andiskutieren. Sie raufen sich dennoch immer zusammen. Dieses der Mann muss Führung zeigen, klar ist das wichtig absolut, aber dass du die gesamte Beziehung führen musst und ihr Verhalten das Ergebnis deiner Handlungen und deines Spiegels ist boah komm hör mir auf. Meine Cousine hat ihren Freund betrogen hat und weißt du auch warum? Sie hat ihn 100% über alles geliebt, immer von ihm erzählt und hätte sowas nie nie nie im Kopf gehabt , niemals. Sie war aber an einem Wochenende feiern, er hat ihr vertraut und sie hat sich so weggesoffen, dass sie mit einem Typen rumgemacht hat. Denke sowas passiert jedes Wochenende tausendmal. Und? Sollte der Freund seine Handlungen hinterfragen, weil sie ihn spiegelt weil er ihr zuviel Freiraum gegeben hat? Er hätte ihr ja auch verbieten können fort zu gehen. Sieh nicht immer die Fehler bei dir bro, leb einfach. Schließlich hast du auch gelebt als du mit ihr zusammengekommen bist und nichts hinterfragt hast. Du hast sie gefragt was los ist und sie meinte sie braucht Zeit, dann gib ihr die Zeit und beschäftige dich mit deinem Leben. Und scheiß auf irgendwelche Tipps die nur bewirken dass du inkongruent wirst.

bearbeitet von markhassan
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ging definitiv sehr schnell bei euch, aber sowas kann es schon mal geben - auch wenn ich persönlich nicht der freund davon bin.

Die Art was und wie sie es von sich gibt, zeigt überdeutliche Muster von Verlustangst auf. Da hast du das mit dem psychischen Problem schon mal richtig eingeordnet. Mutmaßungen kann man nun viele anstellen woher das rührt. Bei einer 17 jährigen gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass sie keine 4 ExFreunde hatte, die sie allesamt betrogen und anschlißend verlassen haben. Der häufigste Grund ist hierbei (wie immer,ich weiß) in der Kindheit zu suchen. Häufigstes Szenario hierbei: Trennung der Eltern, oftmals einhergehend mit der Isolation eines Elternteils (Oft wird der Vater durch die Mutter vom Kind isoliert). Vielleicht weißt du ja hier bereits etwas mehr als du geschrieben hast. Ist nur eine Vermutung, könnte aber der  Auslöser sein.

Ob das oder ein anderes Problem der Auslöser für ihre Ängste ist, ist nun erstmal auch egal. Fakt ist, das Leben mit ihr kann zur Hölle werden, weiß ich aus eigener Erfarung. Sie ist Hot & Cold und braucht für Stimmungswechsel oftmals nur wenige Augenblicke. Von jetzt auf nacher. Du wirst emotional zurückgelassen und kannst dir erst mal nicht anders helfen als deeskalierend auf sie einzuwirken, was damit einhergeht dass du zu needy rüberkommst. Das bist du aber im Grunde nicht, sondern versuchst nur empathisch zu sein. Bei Ihr kommt es jedoch als needy an und sie bekommt vermeintlich Oberwasser. Aber nur genau so lange, bis du sie emotional wieder fallen lässt, dann ordnet sie sich aus Verlustangst wieder unter um wieder deine Aufmerksamkeit generieren zu können.Das ist ein ewiges hin und her, ein ewiges hot and cold. Das Problem in der story ist sie, sie muss gegen Ihre verlustangst etwas tun. Dafür muss sie es  aber erst mal erkennen und das ist die größte Hürde. Ob du das ansprechen sollst/ kannst weiß ich nicht, schließlich bist du nicht Ihr Psychater....Sie muss dieses Problem selbststädnig lösen. Erst dann ist sie "frei" für eine LTR, die eine LTR ist, in der beide Partner gleichgestellt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@markhassan

danke für deine Meinung, die ich teilweise auch widerspiegeln kann. 

Das mit dem Leben finde ich gut, tu ich ja auch nur mit ihr über Probleme zu reden folgte meistens in Drama oder erzeugte noch mehr Unsicherheit ihrerseits. 

Dass sie sich ausleben will, glaube ich aber inzwischen auch. Nur wenn man mit so einem brainfuck seines Partners konfrontiert wird fängt man (bzw. ich) nach und nach auch an sich mal über solche Themen ernsthafte Gedanken zu machen. Dabei finde ich auch nichts verwerflich.

Zu der These mit deiner Cousine.. ich bin da irgendwie der Meinung wenn zwischen zwei Menschen wirklich alles passt, ohne dass es einem von beiden an irgendetwas mangelt, dann passiert sowas unter keinen Umständen. Nicht mal wenn man sich wegsäuft. Aber das sind Ansichtssachen. Aber ich finde es gut, dass du anders denkst, weil solche Meinungen mir unheimlich wichtig sind und Denkanstöße geben. 

 

@Nebraska27

Auch hierfür ein Dankeschön ! 

Das mit den 4 exfreunden hast du gut getroffen ! Sie hatte nämlich tatsächlich 4 davon und jeder hat sie angeblich betrogen. Ob das stimmt oder nicht sei mal dahingestellt aber sie legt schon ein sehr eifersüchtiges Verhalten an den Tag da gebe ich dir recht. 

Im Gegenzug „verlangt“ sie aber von mir das Gegenteil und will männliche Freunde. Aber wehe der böse SNCHZ trifft sich mit seiner EX-FB die einfach die „beste Freundin“ ist und da seit 3 Jahre nix mehr gelaufen ist.   (Das kommt mir vor wie nach dem Motto: Ich beschuldige dich, dass du lügst, weil ich selber Lüge) 

Du hast recht viele Verhaltensmuster weisen auf wenig Reife hin 

 

Bei unserem letzten Gespräch habe ich auch schon mal erwähnt, dass sie vielleicht mal zum Psychologen gehen sollte um einige ihrer Unklarheiten mit sich selbst zu klären. Das mit der Trennung der Eltern ist genauso eine Sache. Soweit ich weiß hat sie danach auch ewigkeiten richtige Probleme mit ihrem Vater gehabt. (So kann ich mir das teilweise abweisende Verhalten gegenüber Männern erklären) 

ansonsten hat sie eben noch des Öfteren betont, es sei mal etwas vorgefallen, worüber sie halt einfach nicht reden kann. 

Im Grunde sind wir fast der gleichen Meinung. Ich habe ihr nämlich auch schon gesagt, dass sie, wenn sie das nicht endlich mal klärt was sie hat (sie weiß es ja anscheinend selber nicht und verzweifelt deswegen/ auch einer der Gründe für die „Pause“, von welcher ich mir aber nichts mehr erhoffe), dann wird sie nie eine vernünftige LTR führen können und immer wieder das selbe erleben. 

Auf so ein hot&cold Spiel habe ich definitiv keine Lust. Da fehlt mir die Motivation und die Zeit um solch einen Kindergarten mitzuspielen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja. Schiebt halt Drama. Und ja, du hast dich betaisieren lassen. 

Und ja, sie versucht dich zu kontrollieren. Ganz normal eigentlich. 

Da muss man nicht mitspielen. Und das macht sie auch nicht geil. Sie will den geilen, unabhängigen Mann in dir. Und nicht das Hündchen, das ihr nach läuft. Deshalb testet sie auch, um sicher zu gehen. Und jetzt ist sie sich nicht mehr so sicher, woran sie bei dir ist. 

Und mein Gott, sie ist 17! Süße 17. Da will sie sich noch ausprobieren. Ordentlich. Da is ne LTR das Letzte, was sie braucht, hehe. Grad jetzt hat sie die volle Auswahl, wenn sie auch nur halbwegs Tageslicht tauglich ist. 

Beziehungspause ist natürlich Quatsch. Gib' ihr den geilen Typen, den sie aktuell braucht. Mehr wird's nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Snchz schrieb:

Bei unserem letzten Gespräch habe ich auch schon mal erwähnt, dass sie vielleicht mal zum Psychologen gehen sollte um einige ihrer Unklarheiten mit sich selbst zu klären. Das mit der Trennung der Eltern ist genauso eine Sache. Soweit ich weiß hat sie danach auch ewigkeiten richtige Probleme mit ihrem Vater gehabt. (So kann ich mir das teilweise abweisende Verhalten gegenüber Männern erklären) 

ansonsten hat sie eben noch des Öfteren betont, es sei mal etwas vorgefallen, worüber sie halt einfach nicht reden kann. 

Im Grunde sind wir fast der gleichen Meinung. Ich habe ihr nämlich auch schon gesagt, dass sie, wenn sie das nicht endlich mal klärt was sie hat (sie weiß es ja anscheinend selber nicht und verzweifelt deswegen/ auch einer der Gründe für die „Pause“, von welcher ich mir aber nichts mehr erhoffe), dann wird sie nie eine vernünftige LTR führen können und immer wieder das selbe erleben. 

Man muss nicht alles pathologisieren. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl

Nach meinem Geschmack ist beim TE auch zu viel Pathologisieren und Stigmatisieren des Mädels. 

Lieber TE, es ist nicht Deine Rolle, in ihrem Gehirn zu wühlen und Fehler zu suchen. Männer werden Frauen nie ganz verstehen. Brauchen sie auch nicht. Was aber in einer Beziehung unabdingbar ist, ist ein VERLASS auf den Partner/Partnerin. Ich tippe darauf, dass ihre Verlustängste daher rühren, dass sie sich viel zu unsicher ist, ob sie sich auf Dich VERLASSEN kann. Demzufolge wirst Du mit Deinem Vorschlag, eine “lockere“ “Beziehung“ zu führen völlig daneben liegen. So kann man dem anderen nicht VERTRAUEN. Lasse das. Man kann in der Beziehung mehr Freiraum und Zeit für eigene Ziele ausmachen, das ist völlig normal und kein Grund, eine FB als Beziehung zu nennen. 

Und mit Verdächtigungen, ob und was sie im Kopf hätte haben können, bist Du noch mehr NICHT VERLÄSSLICH. Weil Partnerschaft geht nur auf Vertrauensbasis und Augenhöhe. Man redet darüber, was für ein Problem gibt, und respektiert die Meinung des anderen. Man versucht, beide Seiten zum Konsens zu bringen. Alles andere, die Bestrafungen & Co. kannst Du in die Tonne treten. Versuche nie den anderen einzuschränken. Jeder Druck erzeugt Gegendruck. Gehe den Weg des konstruktiven Umgangs, wenn Du eine richtige Partnerin willst.

Und wenn sie Verlustängste hat, zeige ihr nonverbal und verbal, dass sie sich auf Dich verlassen kann, dass Du immer zu ihr stehst, auch wenn sie nicht dabei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

Das Mädchen ist sehr hübsch und 17...sie ist eine Prinzessin, was erwartest du?

Du gibst dir den Hirnfick des Jahrhunderts, aber eigentlich müsste das bei ihr der Fall sein und nicht bei dir.

Warum ist das so? Weil du aus einem Zustand der Angst handelst, aus Angst sie zu verlieren hemmst du deine Prinzipien. Und du Kommunizierst das durch deine Taten.

Sei lieb und süß zu ihr, aber wenn sie kacke zu dir ist, dann gibst du ihr den Freiraum sich zu beruhigen. Kannst du mit so einer Frau umgehen? Willst du das? Ändern wird sich das nicht.

Ihr muss durch dein Handeln auch bewusst werden, dass wenn sie es zu weit treibt, sie dich los wird.

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, markhassan schrieb:

Weißt du wer die glücklichsten Beziehungen führt? Die Leute in meinem Freundeskreis, die einfach Leben. Die Leute die keine Ahnung von Pickup haben, die Leute die auf ihren Partner eingehen, ihn Fragen was Sache ist und entgegen von Pickup auch mal die Sache andiskutieren. Sie raufen sich dennoch immer zusammen. Dieses der Mann muss Führung zeigen, klar ist das wichtig absolut, aber dass du die gesamte Beziehung führen musst und ihr Verhalten das Ergebnis deiner Handlungen und deines Spiegels ist boah komm hör mir auf. [...]

Und scheiß auf irgendwelche Tipps die nur bewirken dass du inkongruent wirst.

👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist auf einem wirklich sehr guten Weg - selbstkritisch und verbesserungswillig. Pass auf, dass du nicht zu viel analysierst ... du scheinst dir hart den Kopf zu zerbrechen.

Mit dem "Betaisieren" ist es doch ganz einfach. Lebe einfach authentisch - d.h. stehe zu und handle nach deinen Werten und Prinzipien (was voraussetzt, welche zu haben). Wenn sie sich (deiner Meinung nach natürlich) falsch verhält, dann ziehst du entsprechende Konsequenzen daraus. Du hast gewissermaßen recht, wenn du sagst, dass das Verhalten der Frau ein Spiegel von deinen Aktionen ist, aber nur begrenzt. Sonst müsste ja jeder Mensch gleichermaßen auf dich reagieren. Bei der Nachricht (und daran hattest du in keinster Weise schuld) habe ich mir schon an den Kopf gefasst.

vor 6 Stunden, Snchz schrieb:

Wir wollen in Club, gehen davor McDonalds. Ich treffe draußen ein paar Kumpels, sie geht mit ihren Freundinnen schon rein obwohl sie ganz genau weiß wo ich bin 

—-> Drama-SMS : „ Du kannst mich am arsch lecken lässt mich einfach alleine hier“ 

Da hätte ich entweder geschrieben "Vorher lutscht du meinen Schwanz dann können wir vielleicht darüber reden" oder wenn sie es wirklich ernst meint, sie direkt zur Rede gestellt ala "Wie redest du eigentlich mit mir?" Ich meine, wer lässt sich sowas denn gefallen? Digga du bist 20. Lass eine 17-Jährige doch nicht so mit dir reden (wobei das eigentlich nichts mit dem Alter zu tun hat). Falls doch, verrät das eine Menge über deinen Selbstrespekt. Wie gesagt, weiß was geht und was nicht und ziehe entsprechende Konsequenzen. Dann merkt sie relativ schnell, wie weit sie gehen kann und tanzt dir nicht auf der Nase rum, wenn du ihr eben Grenzen aufzeigst. Aber das ist auch nur der Nebeneffekt. Das, worum es dir eigentlich gehen sollte, ist den Respekt vor dir selbst zu wahren! Und mit einer einfachen Entschuldigung wäre das o.g. sicher nicht vom Tisch.

Ansonsten: Naja, sie ist unsicher, wie Forbiddengirl schon gesagt hat. Das Problem - du bist es auch. Hier könntest du ihr eigentlich ihre Unsicherheiten insofern nehmen, dass sie weiß, dass sie auf dich zählen und dir vertrauen kann.

Im Endeffekt kennst du deine Fehler und Lösungsansätze. Du schreibst, dass du noch nicht lange dein "neues Ich" bist. Solche Veränderungen brauchen ihre Zeit, bis sie sich wirklich fest in deiner Persönlichkeit manifestieren. Du bist also auf dem richtigen Weg - bei der nächsten (oder auch bei der gleichen) wirst du in Zukunft diese Fehler nicht mehr machen bzw. immer weniger.

Aber ganz ehrlich: Du bist in einer Beziehung mit einem Mädel, mit der es charakterlich nicht sonderlich passt. Geplant war es so auch nicht wirklich und jetzt bist du in einer LTR, weil sie eben geil aussieht und alle (AFCs) ihr hinterherennen. Tja, für eine harmonische Beziehung braucht es halt schon mehr. Ein Satz, der bei mir mal hängengeblieben ist: "Egal, wie geil sie ist / aussieht - es gibt immer jemanden, der froh sein würde, sie los zu sein." Denk in Zukunft daran.

 

bearbeitet von Dairis
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, danke für alle antworten. Ich weiß das zu schätzen und diese haben mir viele Denkanstöße gegeben und mir sehr weitergeholfen. 

Ich hab das einfache Prinzip verfolgt, mich nicht gemeldet. Hab dann bei Instagram in meine Story ein Bild gepostet am Abend. (Wir haben einen Parkplatz ein bisschen höher als die Stadt, da kann man wunderbar die Skyline am Abend genießen) 

Hab mich halt mit ner HB 7-8 getroffen und echt ne lustige Zeit gehabt und welch Wunder keine 2 Minuten nachdem dieses Bild entstanden ist kam gleich ne Nachricht ob ich mit einer Frau wäre (als würden die das riechen) 

Hab erst geantwortet als ich wieder zu Hause war und hab die Frage weder bejaht noch verneint. Dann hat sie Drama begonnen und ich hab das versucht locker mit C&F, Negs und Anspielungen auf sexuelles zu überspielen. Hab ihr dann den Spitznamen Bad Girl gegeben. Das hat mir sogar richtig Spaß gemacht und so ist der Streit, zumindest bei mir, ein Unterhaltungsprogramm geworden das mir das Abendprogramm im Fernseher ersparte. 

Hier ein kleiner Auszug des Chats: 

...“du kannst mich *Name* nennen, das reicht vollkommen...“ 

...“Och jetzt mach die Prinzessin auf beleidigt 😁 Bad, Bad Girl 💋 soso du musst also wenn du deine Sachen holst direkt nach Hause ...“

...“ich mein das ernst.. *Name* reicht. Ja wohin denn sonst?“.. 

...“ich steh auf Bad Girls 🤔😏 .. ach wohin? Naja ich hätte da schon do ein paar Ideen..“ 

Dann ist sie neugierig geworden und wollte wissen was ich meine und hat wieder versucht Drama zu schieben. Locker genommen und sie aufgezogen und dann kam 

 

..“Hey wenn du spielen willst, gerne. Aber nicht mit mir. Also komm zum Punkt und sag was du meinst.“ 

..“spielen.. ich hätte schon mal wieder Lust auf ne runde Monopoly 🤣..  Zicke, reg dich nicht immer so künstlich auf das zieht inzwischen nicht mehr. Wenn du deine Sachen morgen holst, wirst du schon sehen was mit bösen, unartigen Mädchen passiert 😏..“ 

 

Dann hat sie gemeint sie würde erst am Freitag kommen bevor sie feiern geht und ich hab gesagt, dass ich da keine Zeit habe, da ich Nachmittags was vor habe und Abends auf einem Geburtstag bin (stimmt sogar wirklich). Dann hat sie wieder versucht respektlos zu werden und hat mit allen Mitteln versucht ihren Kopf durchzusetzen dass sie jetzt unbedingt am Freitag kommen will. Und wenn mir das wichtig wäre dann würde ich nicht zu diesem Geburtstag gehen sondern mit ihr reden. 

Hab dann einfach gesagt du hast morgen die Chance dazu und endweder du nimmst sie wahr oder du lässt es bleiben. 

Hab ihr dann noch gesagt sie soll sich überlegen was ihr wichtiger ist. Ihr Ego und den Willen das alles immer nach ihr gehen muss oder die Beziehung zwischen uns.

So. Jetzt vorhin in der früh ging es weiter mit der Diskussion und dann hab ich keine Lust mehr gehabt und hab einfach mal alles rausgehauen was mich an ihr stört. Und zwar Unzensiert. 

Hab sie auf ihr respektloses Verhalten aufmerksam gemacht, auf ihre dummen Aktionen und die Art an sich immer wegen nichts Drama zu schieben. Hab ihr gesagt dass ich gut fande dass wir diese Pause haben, dadurch wieder selbst zu mir gefunden habe. Dass ich mir nichts mehr von ihr gefallen lassen werde. 

Ebenso hab ich betont, dass der Abstand mit sowas zwischen uns immer größer wird und ich nichts weiter als eine harmonische Beziehung haben möchte und das aber so nichts wird. 

Dann hat sie gefragt ob ich also in allem keinen Sinn mehr sehe. Hab ihr offen und ehrlich geantwortet dass ich mir für diese Art von Beziehung wie sie bei uns der Fall war zu schade bin und das nicht möchte und auch nicht so weiter führen werde. Hab ihr dann kurz und knapp meine Prinzipien einer Beziehung aufgezählt. Hab dann gesagt, dass wir dort endweder einen gemeinsamen Nenner finden sollten, oder sonst am besten lieber wirklich einfach nur befreundet sein sollten. 

 

Hat anscheinend gezogen, auf einmal hieß es sie kommt doch heute anstatt Freitag und will unbedingt darüber reden 👏🏽 Und so fängt der Spieß an sich umzudrehen und HB9 fängt auf einmal nach den SNCHZ regeln zu spielen. 

Ich erhoffe mir ehrlich gesagt nichts von diesem Gespräch (HB7-8 wäre auch ganz nett) aber werde meine Prinzipien verfolgen und dann hat sie die Möglichkeit mitzuziehen oder es sein zu lassen. Ich verbiege mich für keinen Menschen mehr, das ist das größte Ding was ich aus dieser Geschichte gelernt habe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Snchz schrieb:

So, danke für alle antworten. Ich weiß das zu schätzen und diese haben mir viele Denkanstöße gegeben und mir sehr weitergeholfen. 

Ich hab das einfache Prinzip verfolgt, mich nicht gemeldet. Hab dann bei Instagram in meine Story ein Bild gepostet am Abend. (Wir haben einen Parkplatz ein bisschen höher als die Stadt, da kann man wunderbar die Skyline am Abend genießen) 

Hab mich halt mit ner HB 7-8 getroffen und echt ne lustige Zeit gehabt und welch Wunder keine 2 Minuten nachdem dieses Bild entstanden ist kam gleich ne Nachricht ob ich mit einer Frau wäre (als würden die das riechen) 

Hab erst geantwortet als ich wieder zu Hause war und hab die Frage weder bejaht noch verneint. Dann hat sie Drama begonnen und ich hab das versucht locker mit C&F, Negs und Anspielungen auf sexuelles zu überspielen. Hab ihr dann den Spitznamen Bad Girl gegeben. Das hat mir sogar richtig Spaß gemacht und so ist der Streit, zumindest bei mir, ein Unterhaltungsprogramm geworden das mir das Abendprogramm im Fernseher ersparte. 

Hier ein kleiner Auszug des Chats: 

...“du kannst mich *Name* nennen, das reicht vollkommen...“ 

...“Och jetzt mach die Prinzessin auf beleidigt 1f601.png Bad, Bad Girl 1f48b.png soso du musst also wenn du deine Sachen holst direkt nach Hause ...“

...“ich mein das ernst.. *Name* reicht. Ja wohin denn sonst?“.. 

...“ich steh auf Bad Girls 1f914.png1f60f.png .. ach wohin? Naja ich hätte da schon do ein paar Ideen..“ 

Dann ist sie neugierig geworden und wollte wissen was ich meine und hat wieder versucht Drama zu schieben. Locker genommen und sie aufgezogen und dann kam 

 

..“Hey wenn du spielen willst, gerne. Aber nicht mit mir. Also komm zum Punkt und sag was du meinst.“ 

..“spielen.. ich hätte schon mal wieder Lust auf ne runde Monopoly 🤣..  Zicke, reg dich nicht immer so künstlich auf das zieht inzwischen nicht mehr. Wenn du deine Sachen morgen holst, wirst du schon sehen was mit bösen, unartigen Mädchen passiert 1f60f.png..“ 

 

Dann hat sie gemeint sie würde erst am Freitag kommen bevor sie feiern geht und ich hab gesagt, dass ich da keine Zeit habe, da ich Nachmittags was vor habe und Abends auf einem Geburtstag bin (stimmt sogar wirklich). Dann hat sie wieder versucht respektlos zu werden und hat mit allen Mitteln versucht ihren Kopf durchzusetzen dass sie jetzt unbedingt am Freitag kommen will. Und wenn mir das wichtig wäre dann würde ich nicht zu diesem Geburtstag gehen sondern mit ihr reden. 

Hab dann einfach gesagt du hast morgen die Chance dazu und endweder du nimmst sie wahr oder du lässt es bleiben. 

Hab ihr dann noch gesagt sie soll sich überlegen was ihr wichtiger ist. Ihr Ego und den Willen das alles immer nach ihr gehen muss oder die Beziehung zwischen uns.

So. Jetzt vorhin in der früh ging es weiter mit der Diskussion und dann hab ich keine Lust mehr gehabt und hab einfach mal alles rausgehauen was mich an ihr stört. Und zwar Unzensiert. 

Hab sie auf ihr respektloses Verhalten aufmerksam gemacht, auf ihre dummen Aktionen und die Art an sich immer wegen nichts Drama zu schieben. Hab ihr gesagt dass ich gut fande dass wir diese Pause haben, dadurch wieder selbst zu mir gefunden habe. Dass ich mir nichts mehr von ihr gefallen lassen werde. 

Ebenso hab ich betont, dass der Abstand mit sowas zwischen uns immer größer wird und ich nichts weiter als eine harmonische Beziehung haben möchte und das aber so nichts wird. 

Dann hat sie gefragt ob ich also in allem keinen Sinn mehr sehe. Hab ihr offen und ehrlich geantwortet dass ich mir für diese Art von Beziehung wie sie bei uns der Fall war zu schade bin und das nicht möchte und auch nicht so weiter führen werde. Hab ihr dann kurz und knapp meine Prinzipien einer Beziehung aufgezählt. Hab dann gesagt, dass wir dort endweder einen gemeinsamen Nenner finden sollten, oder sonst am besten lieber wirklich einfach nur befreundet sein sollten. 

 

Hat anscheinend gezogen, auf einmal hieß es sie kommt doch heute anstatt Freitag und will unbedingt darüber reden 1f44f-1f3fd.png Und so fängt der Spieß an sich umzudrehen und HB9 fängt auf einmal nach den SNCHZ regeln zu spielen. 

Ich erhoffe mir ehrlich gesagt nichts von diesem Gespräch (HB7-8 wäre auch ganz nett) aber werde meine Prinzipien verfolgen und dann hat sie die Möglichkeit mitzuziehen oder es sein zu lassen. Ich verbiege mich für keinen Menschen mehr, das ist das größte Ding was ich aus dieser Geschichte gelernt habe. 

Auch wenn du sie etwas krass fertig machst durch dein ich behandle sie wie Dreck und antworte ihr nicht ehrlich und bleibe mysteriöß, ob ich mich nun doch mit einer Dame getroffen habe oder nicht, finde ich dass du das zum Schluss gut gelöst hast. Ihr aufgezeigt, was dich an ihr stört und klare Ziele und Grenzen gesetzt --> hat gleich funktioniert und sie ist bereit mit dir früher zu reden.

Dennoch sehr kacke gegenüber dem HB 7+, dem du vielleicht Hoffnungen machst, um im Enddefekt dann wieder mit deiner jetzigen Flamme zusammen zu sein.

Sprich dich mit ihr aus, sei kein Spast zu ihr, und ich schwöre, das ganze legt sich wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Snchz schrieb:

du kannst mich *Name* nennen, das reicht vollkommen...“ 

...“Och jetzt mach die Prinzessin auf beleidigt 1f601.png Bad, Bad Girl 1f48b.png soso du musst also wenn du deine Sachen holst direkt nach Hause ...“

...“ich mein das ernst.. *Name* reicht. Ja wohin denn sonst?“.. 

...“ich steh auf Bad Girls 1f914.png1f60f.png .. ach wohin? Naja ich hätte da schon do ein paar Ideen..“ 

Bitte tu dir ein Gefallen und investiere nicht mehr emotional in sie. Versuch noch paar mal geil zu ficken und mach Schluss. 

Ganz ehrlich sie ist erst 17 aber mit 17 kann man schon reifer sein. Sie ist vom Charakter ne Katastrophe. Vielleicht hat sie nen geilen Körper und geilen Arsch dann behandel sie scheiße und fick sie nur. Dir sollte aber jetzt klar werden, da sie für ne LTR ungeeignet ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Verführer93 schrieb:

Bitte tu dir ein Gefallen und investiere nicht mehr emotional in sie. Versuch noch paar mal geil zu ficken und mach Schluss. 

Ganz ehrlich sie ist erst 17 aber mit 17 kann man schon reifer sein. Sie ist vom Charakter ne Katastrophe. Vielleicht hat sie nen geilen Körper und geilen Arsch dann behandel sie scheiße und fick sie nur. Dir sollte aber jetzt klar werden, da sie für ne LTR ungeeignet ist

So nen Bullshit.
Die Kleine ist 17, war zickig und wollte ihre Grenze testen. Der TE hat sie nicht ernst genommen und C&F angewendet. Alles richtig gemacht.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Verführer93 schrieb:

Bitte tu dir ein Gefallen und investiere nicht mehr emotional in sie. Versuch noch paar mal geil zu ficken und mach Schluss. 

Ganz ehrlich sie ist erst 17 aber mit 17 kann man schon reifer sein. Sie ist vom Charakter ne Katastrophe. Vielleicht hat sie nen geilen Körper und geilen Arsch dann behandel sie scheiße und fick sie nur. Dir sollte aber jetzt klar werden, da sie für ne LTR ungeeignet ist

Alter wenn ich sowas les. Komm fick sie nur, schmeiß sie dann weg blablabla. Ehrlich ich denke wegen so Leuten wie dir werde mich hier in diesem Forum löschen. Geh doch mal tief in dich Kollege? Ja klar macht sie Fehler, klar geht es besser aber was für einen verfickte Scheiße geht in deinem Kopf ab? Wie kann man nur so geistig beschränkt sein, sich bei sowas nicht erwachsen zu Verhalten und dem Te normale reife Vorschläge zu liefern?

Was soll es denn bringen, wenn er sie noch 2 mal bumst und dann weghaut? Dass sie komplett emotional im Arsch ist und aber der Te zweimal kommt?

Man kann etwas auch beenden, falls es nicht passt und absolute Charakterstärke zeigen, anstatt so ne Scheiße wie du von dir gibst, zu machen. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, markhassan schrieb:

Alter wenn ich sowas les. Komm fick sie nur, schmeiß sie dann weg blablabla. Ehrlich ich denke wegen so Leuten wie dir werde mich hier in diesem Forum löschen. Geh doch mal tief in dich Kollege? Ja klar macht sie Fehler, klar geht es besser aber was für einen verfickte Scheiße geht in deinem Kopf ab? Wie kann man nur so geistig beschränkt sein, sich bei sowas nicht erwachsen zu Verhalten und dem Te normale reife Vorschläge zu liefern?

Was soll es denn bringen, wenn er sie noch 2 mal bumst und dann weghaut? Dass sie komplett emotional im Arsch ist und aber der Te zweimal kommt?

Man kann etwas auch beenden, falls es nicht passt und absolute Charakterstärke zeigen, anstatt so ne Scheiße wie du von dir gibst, zu machen. 

Schau dir doch ihr Verhalten an. Sie ist immer schlecht drauf. Sie zickt in einen Club Abend 3-4 mal rum. Sie will zum allen Überfluss im Anschluss eine Beziehungspause einlegen.  Er versucht sie mit Humor runterzubringen was garnicht funktioniert. Nur weil sie 17 ist heißt das nicht, dass sie sich alles erlauben kann. Ja das er sie ficken soll hab ich überspitzt gesagt, weil er sie geil findet aber nicht unbedingt ihren Charakter. Wieso soll er weiterhin mit einer Dramaqueen zusammen sein, das hemmt ihn doch in seiner Entwicklung. Natürlich ist ne Frau mal zickig und das ist auch manchmal ganz süß, wenn sie bisschen Eifersuchtsdrama zeigt. Aber sie ist zudem immer schlecht drauf. Und bringt ständig Drama. Da muss ein Mann auch mal Mann sein und Schluss machen auch wenn sie noch so ein geilen Arsch oder Körper hat. 

Du warst doch jenige der über Monate im Forum rumgeheult hat wegen einer Frau mit der du nicht mal Sex hattest und dann rumgeheult hast, weil sie dich nicht mehr treffen wollten und du dann meintest das Frauen alle scheiße sind? Also das alle Frauen gleich oder scheiße wäre ist nicht unbedingt ein produktive Beitrag und könnte der auch kotzen wenn ich sowas lese.

Versteh mich nicht falsch aber wieso so bist du so angriffsfokussiert, wenn du alles andere als perfekt bist. 

 

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Verführer93 schrieb:

Schau dir doch ihr Verhalten an. Sie ist immer schlecht drauf. Sie zickt in einen Club Abend 3-4 mal rum. Sie will zum allen Überfluss im Anschluss eine Beziehungspause einlegen.  Er versucht sie mit Humor runterzubringen was garnicht funktioniert. Nur weil sie 17 ist heißt das nicht, dass sie sich alles erlauben kann. Ja das er sie ficken soll hab ich überspitzt gesagt, weil er sie geil findet aber nicht unbedingt ihren Charakter. Wieso soll er weiterhin mit einer Dramaqueen zusammen sein, das hemmt ihn doch in seiner Entwicklung. Natürlich ist ne Frau mal zickig und das ist auch manchmal ganz süß, wenn sie bisschen Eifersuchtsdrama zeigt. Aber sie ist zudem immer schlecht drauf. Und bringt ständig Drama. Da muss ein Mann auch mal Mann sein und Schluss machen auch wenn sie noch so ein geilen Arsch oder Körper hat. 

Du warst doch jenige der über Monate im Forum rumgeheult hat wegen einer Frau mit der du nicht mal Sex hattest und dann rumgeheult hast, weil sie dich nicht mehr treffen wollten und du dann meintest das Frauen alle scheiße sind? Also das alle Frauen gleich oder scheiße wäre ist nicht unbedingt ein produktive Beitrag und könnte der auch kotzen wenn ich sowas lese. Aber stattdessen hab ich dir auch einen gut gemeinten Tipp mitgegeben den du nebenbei auch geliked hast.

Versteh mich nicht falsch aber wieso so bist du so angriffsfokussiert, wenn du alles andere als perfekt bist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Verführer93 schrieb:

Schau dir doch ihr Verhalten an. Sie ist immer schlecht drauf. Sie zickt in einen Club Abend 3-4 mal rum. Sie will zum allen Überfluss im Anschluss eine Beziehungspause einlegen.  Er versucht sie mit Humor runterzubringen was garnicht funktioniert. Nur weil sie 17 ist heißt das nicht, dass sie sich alles erlauben kann. Ja das er sie ficken soll hab ich überspitzt gesagt, weil er sie geil findet aber nicht unbedingt ihren Charakter. Wieso soll er weiterhin mit einer Dramaqueen zusammen sein, das hemmt ihn doch in seiner Entwicklung. Natürlich ist ne Frau mal zickig und das ist auch manchmal ganz süß, wenn sie bisschen Eifersuchtsdrama zeigt. Aber sie ist zudem immer schlecht drauf. Und bringt ständig Drama. Da muss ein Mann auch mal Mann sein und Schluss machen auch wenn sie noch so ein geilen Arsch oder Körper hat. 

Du warst doch jenige der über Monate im Forum rumgeheult hat wegen einer Frau mit der du nicht mal Sex hattest und dann rumgeheult hast, weil sie dich nicht mehr treffen wollten und du dann meintest das Frauen alle scheiße sind? Also das alle Frauen gleich oder scheiße wäre ist nicht unbedingt ein produktive Beitrag und könnte der auch kotzen wenn ich sowas lese.

Versteh mich nicht falsch aber wieso so bist du so angriffsfokussiert, wenn du alles andere als perfekt bist. 

 

Ich habe nie behauptet das alle Frauen Scheiße sind, ich habe gesagt dass LSE Frauen, die Ghosting betreiben, bzw. auf Verliebt machen, dich anschreiben und von eins auf zwei den Kontakt einstellen, Scheiße sind. Was ich ebenfalls gesagt habe ist, dass ich Frauen die "Mal schauen", "Ich muss mal gucken", genauso scheiße finde, die keinen konkreten Schlussstrich ziehen. Dass ich Frauen allgemein Kacke finde ist Bullshit, dafür habe ich zuviel geile Zeit mit Frauen und bin Gott jeden Tag dankbar für dieses Geschlecht. Btw. du sprichst von "Rumheulen", allerdings kann man auch einfach konkrete Meinungen einholen von Leuten, die identisches erlebt haben. Aber was werde ich schon weiterhin mit einem Typen schreiben, der 71 mal ins Forum gepostet hat, und nur 12 Leute deine Meinung als gut erachtet haben.

 

Wir schweifen zu sehr vom Thema ab. Das hilft dem Te auch nicht weiter lieber @Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde TE hat gut selbst reflektiert, alle Tipps angenommen und nach Lehrbuch gehandelt. Hätten einige hier nicht so hinbekommen.

"JA OKAY KOMM FREITAG, hab geburtstag für dich verschoben, ich liebe dich habibi"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, markhassan schrieb:

Ich habe nie behauptet das alle Frauen Scheiße sind, ich habe gesagt dass LSE Frauen, die Ghosting betreiben, bzw. auf Verliebt machen, dich anschreiben und von eins auf zwei den Kontakt einstellen, Scheiße sind. Was ich ebenfalls gesagt habe ist, dass ich Frauen die "Mal schauen", "Ich muss mal gucken", genauso scheiße finde, die keinen konkreten Schlussstrich ziehen. Dass ich Frauen allgemein Kacke finde ist Bullshit, dafür habe ich zuviel geile Zeit mit Frauen und bin Gott jeden Tag dankbar für dieses Geschlecht. Btw. du sprichst von "Rumheulen", allerdings kann man auch einfach konkrete Meinungen einholen von Leuten, die identisches erlebt haben. Aber was werde ich schon weiterhin mit einem Typen schreiben, der 71 mal ins Forum gepostet hat, und nur 12 Leute deine Meinung als gut erachtet haben.

 

Wir schweifen zu sehr vom Thema ab. Das hilft dem Te auch nicht weiter lieber @Verführer93

  • Frauen sind behindert. Treffen sich mit dir, machen auf verliebt, schreiben dich an, sobald der Ex wieder auftaucht, bist du ein Niemand mehr.

Allein das finde ich in deinem letzten Post wieder. Habe deinen Thread genau verfolgt und kann mich erinnern, dass du sowas öfters erwähnt hast. Nebenbei gemerkt hast du mein Beitrag an dich auch mit Top bewertet. Deswegen ist dein Beitrag an mich schon sehr oberflächlich wie ich finde.

Aber gut ich gib dir Recht wir schweifen ab...

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Verführer93 schrieb:
  • Frauen sind behindert. Treffen sich mit dir, machen auf verliebt, schreiben dich an, sobald der Ex wieder auftaucht, bist du ein Niemand mehr.

Allein das finde ich in deinem letzten Post wieder. Habe deinen Thread genau verfolgt und kann mich erinnern, dass du sowas öfters erwähnt hast. Nebenbei gemerkt hast du mein Beitrag an dich auch mit Top bewertet. 

Aber gut Schluss damit.

Ja, nur der Thread handelt die ganze Zeit um eine LSE Frau, und die Aussage war auf diese eine Frau bezogen, mit der ich was am Laufen hatte. Das erläutere ich ja im Nachfolgenden, dass ich sage, dass Frauen, die was mit dir haben, und untertauchen, weil der Ex auftaucht, behindert sind. Und das sollte man nicht auf alle Frauen ableiten. Ich like Beiträge, die mir gefallen und die ich als gut erachte, das stimmt.

So genug jetzt, ich bin dir nicht böse Bro chill, alles cool man. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.