Muss man die 10 wie Durchschnitt behandeln?

35 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast LenaLeni

Hallo ihr

 

Muss man die 10er (also sehr attraktive Frauen oder Männer)wie Durchschnitt behandeln oder so, als seien sie hässlich? Habe gehört es gibt diesen Spruch treat beautiful women like ugly women and ugly women like beautiful women.

Mich sprechen gerne Schönlinge an, allerdings sind sie oft sehr arrogant und ich verliere deren Interesse schnell wieder, weil ich ab einem Punkt dann anfange ihnen hinterherzurennen, weil sie halt so attraktiv sind.

Also soll man die 10er, die, die man selber richtig attraktiv findet, so behandeln wie Durchschnitt?´Schönlinge sind es gewohnt, umschwärmt zu werden und ständig Komplimente zu bekommen, daher halte ich Komplimente bei denen für falsch, sie sind ohnehin oft total selbstbewusst und manchmal überheblich.

Habt ihr eine Lösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LenaLeni
vor 37 Minuten, botte schrieb:

Der zweite Post zum selben Kerl an einem Abend. Obwohl wir hier ein Forum von Nullcheckern und Nichtfickern sind und Du nicht gerne liest. Muss sich um Chad oder Carlos handeln.

Im Ernst: das Ziel ist nicht, attraktive Männer wie Durchschnitt zu behandeln, zumal ich das Gefühl habe, dass eine durchschnittliche Behandlung bei Dir nichts gutes darstellt. Sondern attraktive Männer wie Männer zu behandeln. Ist nebenbei ein Innergame-Problem: warum hast Du den Eindruck, den Anforderungen des Mannes nicht zu genügen? Und warum wertest Du die Männer, die Du attraktiv findest, im gleichen Atemzug wieder ab ('Schönlinge')? Sind das jetzt schöne Männer oder Schönlinge?

Direkte Komplimente zum Aussehen sind übrigens niemals eine gute Idee.

hey, ich halte mich für attraktiv, das ist nicht das problem, nur der typ ist sehr arrogant. Ich fühle mich ihm nicht unterlegen, es nur ein Charakterzug von ihm. Er ist auch sehr attraktiv, ist ja schön und gut, trotzdem merk ich, dass er sich schnell arschig verhält, weil er denkt,er ist was Besseres. Daher wollte ich Strategien wissen.

 

Wo hab ich geschrieben, dass ich direkte Komplimente zum Aussehen mache? Machich doch gar nicht. Gruß

bearbeitet von LenaLeni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LenaLeni
vor 45 Minuten, Ganso schrieb:

Also verstehe ich das richtig, dass du ne weibliche 10 bist und auch männliche 10en haben willst?

ich will mein eigenes aussehen nicht in einer skala bewerten. Ich bin zufrieden und werde von den männern angesprochen und eingeladen, die mir auch gefallen. da besteht also kein problem.

der hübsche 10 macht mir auch regelmäßig komplimente zu meiner optik. trotzdem ist er manchmal arrogant, von oben herab, und tut so, als sei er was besseres als ich, und das nervt mich. wie kriege ich das in den griff mit dem? Negs, was noch? Damit er mal von seinem hohen ross runterkommt (Endziel ist dass er starke gefühle für mich entwickelt). 

 

bearbeitet von LenaLeni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, LenaLeni schrieb:

hey, ich halte mich für attraktiv, das ist nicht das problem, nur der typ ist sehr arrogant. Das ist ein Charakterzug von ihm. Er ist auch sehr attraktiv, ist ja schön und gut, trotzdem merk ich, dass er sich schnell arschig verhält, weil er denkt,er ist was Besseres. Daher wollte ich Strategien wissen.

Wo hab ich geschrieben, dass ich direkte Komplimente zum Aussehen mache? Machich doch gar nicht. Gruß

Du hast oben selbst wegen der Komplimente 'gefragt' ('daher halte ich Komplimente bei denen für falsch'), dazu habe ich meinen Senf gegeben. Wie man arrogante Ärsche aufreisst, kann ich Dir aber auch nicht sagen, ich mach so was nicht, meide die persönlich eher. Männer wie Frauen. Nebenbei würdest Du den Unterschied zwischen 'er ist arrogant' und 'er tut arrogant'  derzeit gar nicht merken. Vielleicht neggt er Dich ja bewusst auf ne etwas indirekte Art und Weise, um Dich von irgendeinem Podest herunter zu holen? Obwohl er eigentlich 'n total netter und straighter Typ ist? Im Moment scheint er aber auf jeden Fall besser zu spielen als Du, denn Du bist ganz klar im Chasing Mode.

Detailfrage: zeigt er diese Arroganz auch, wenn Du mit ihm alleine bist, oder gibt's die vor allem vor Publikum?

Edit und Detailfrage 2: Was willst Du denn mit so einem Würstchen, das sich ständig über andere erheben muss? Wenn er das für sein Ego braucht, wird er das ja nicht von heute auf morgen deinetwegen einstellen. 

 

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LenaLeni
vor 9 Minuten, botte schrieb:

Du hast oben selbst wegen der Komplimente 'gefragt' ('daher halte ich Komplimente bei denen für falsch'), dazu habe ich meinen Senf gegeben. Wie man arrogante Ärsche aufreisst, kann ich Dir aber auch nicht sagen, ich mach so was nicht, meide die persönlich eher. Männer wie Frauen.

 

fällt dir denn was ein außer negs? Der ist sehr arrogant,denkt, er ist der geilste, von oben herab, hse. wie bringt man den runter vom  hohen ross? Man müsste sein selbstwertgefühl etwas runterbringen, damit er süchtig nach einem wird, auch wenn es böse klingt.mit welchen strategien ginge das?

(Ja klingt böse aber wir sind hier nicht in der Kirche).

bearbeitet von LenaLeni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LenaLeni
vor 12 Minuten, botte schrieb:

Du hast oben selbst wegen der Komplimente 'gefragt' ('daher halte ich Komplimente bei denen für falsch'), dazu habe ich meinen Senf gegeben. Wie man arrogante Ärsche aufreisst, kann ich Dir aber auch nicht sagen, ich mach so was nicht, meide die persönlich eher. Männer wie Frauen. Nebenbei würdest Du den Unterschied zwischen 'er ist arrogant' und 'er tut arrogant'  derzeit gar nicht merken. Vielleicht neggt er Dich ja bewusst auf ne etwas indirekte Art und Weise, um Dich von irgendeinem Podest herunter zu holen? Obwohl er eigentlich 'n total netter und straighter Typ ist? Im Moment scheint er aber auf jeden Fall besser zu spielen als Du, denn Du bist ganz klar im Chasing Mode.

Detailfrage: zeigt er diese Arroganz auch, wenn Du mit ihm alleine bist, oder gibt's die vor allem vor Publikum?

Edit und Detailfrage 2: Was willst Du denn mit so einem Würstchen, das sich ständig über andere erheben muss?

 

ja, er hat gerade die oberhand und ich bin im chasing mode. wie drehe ichs um?

Ok du hast geschrieben du weisst es auch nicht.danke trotzdem für deine Hilfe. Bis dann

bearbeitet von LenaLeni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, LenaLeni schrieb:

ja, er hat gerade die oberhand und ich bin im chasing mode. wie drehe ichs um?

Ok du hast geschrieben du weisst es auch nicht.danke trotzdem für deine Hilfe. Bis dann

Das hört sich jetzt vielleicht nicht nach PU-Geheimwissen an, aber behandle ihn einfach wie einen normalen Menschen. Steig nicht in sein Spiel von Oberhand/Unterhand, Geil/Geiler ein, denn das spielt er offensichtlich besser als Du. Ausserdem musst Dich ja irgendwie von den anderen Hasis abheben, die ihn umkreisen - ihm einen Wert darstellen. Also keine Berührungsängste, direkte Ansprache, Lob für Gutes, Kritik für Blödes, ihn auch mal 'freundschaftlich' aufziehen (nicht neggen/runtermachen, Machtspielchen gewinnt auf Dauer keiner). Invest auf Augenhöhe halten. Kannst Du das?

Umgekehrt gibt's diese Threads nämlich zu Hauf, in denen Forumskollegen hier vermeintlichen 10er-Mädels nachstellen. Und das ist dann meist der Rat, den sie bekommen. Ein gewisses Problem in Deinem Fall ist, dass ihr bereits Sex hattet und Du Deine eigentliche stärkste Karte in Sachen Bindung bereits gespielt hast.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Typen, die mit mehr als 100 Frauen geschlafen haben finden es am attraktivsten, wenn eine Frau nicht sofort die Beine breit macht. Eine Frau, die ich mal kennen gelernt habe, wurde von einem 1000er typen daraufhin gestalkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bonne_Lea

Hallo liebe Leni,

habe mir jetzt ein paar Beiträge von dir durchgelesen, verdammt - bist du wirklich aus einem Disney Film ausgebrochen? Du wirkst hoffnungslos romantisch, wartend auf die große Liebe.

Ich frage mich, wann du einen Thread eröffnest mit dem Thema: "Kennt jemand ein Rezept für einen Liebestrank?"

 

vor 7 Stunden, LenaLeni schrieb:

Der ist sehr arrogant,denkt, er ist der geilste, von oben herab, hse. wie bringt man den runter vom  hohen ross? Man müsste sein selbstwertgefühl etwas runterbringen, damit er süchtig nach einem wird, auch wenn es böse klingt.

Ich habe noch keinen HSE Mann kennengelernt, der es nötig hätte jmd von oben herab zu behandeln. Denk mal darüber nach.

Weiters solltest du dich fragen, ob du wirklich möchtest, dass jmd süchtig nach dir ist? Ich stell mir das ziemlich anstrengend und ungesund vor.

 

Und zu deiner eigentlich Frage:

vor 9 Stunden, LenaLeni schrieb:

Muss man die 10er (also sehr attraktive Frauen oder Männer)wie Durchschnitt behandeln oder so, als seien sie hässlich?

Versuch doch mal die Optik auszublenden. Du stellst diesen Mann auf ein Podest - und dann wunderst du dich, warum er dich von oben herab behandelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Muss man die 10er (also sehr attraktive Frauen oder Männer)wie Durchschnitt behandeln oder so, als seien sie hässlich? Habe gehört es gibt diesen Spruch treat beautiful women like ugly women and ugly women like beautiful women. 

Beautiful vs. Beautified. Das eine kommt vom Menschen selbst, das andere von den anderen.

Mich sprechen gerne Schönlinge an, allerdings sind sie oft sehr arrogant und ich verliere deren Interesse schnell wieder, weil ich ab einem Punkt dann anfange ihnen hinterherzurennen, weil sie halt so attraktiv sind.

Zitat

Also soll man die 10er, die, die man selber richtig attraktiv findet, so behandeln wie Durchschnitt?´Schönlinge sind es gewohnt, umschwärmt zu werden und ständig Komplimente zu bekommen, daher halte ich Komplimente bei denen für falsch, sie sind ohnehin oft total selbstbewusst und manchmal überheblich.

Hast du schonmal ein ehrliches Kompliment bekommen und an dich herangelassen? Hohes Selbstbewusstsein ist NICHT hohes Selbstwertgefühl. Hohes Selbstwertgefühl gibts mit ner Linie Koks, Selbstbewusstsein vielleicht mit 8 Jahren vor der weißen Wand sitzen.

Zitat

Habt ihr eine Lösung?

Hör auf zu suchen!

Zitat

fällt dir denn was ein außer negs? Der ist sehr arrogant,denkt, er ist der geilste, von oben herab, hse. wie bringt man den runter vom  hohen ross? Man müsste sein selbstwertgefühl etwas runterbringen, damit er süchtig nach einem wird, auch wenn es böse klingt.mit welchen strategien ginge das?

HSE Menschen bekommst du in dein Leben mit HSE Verhaltensweisen. Nicht mit Negs und Schlechtmachereien. Damit bekommst du Menschen die ihr hohes Selbstwertgefühl aus dem Außen ziehen. Willst du jemanden, der davon abhängig ist? Oder jemanden, der davon unabhängig ist, also wenig Bedeutung auf Komplimente oder Negs legt? Gib ihm also den Raum auf dich zuzukommen. Du scheint ja nicht wirklich schlecht auszusehen, das reicht schon! Zeig dein Interesse an ihm und lass ihn auf dich zukommen. Fummel da nicht so viel dazwischen rein!

bearbeitet von Hejsan
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LenaLeni
vor 16 Minuten, Nahilaa schrieb:


Vielleicht ist er ja ein Arschloch, und passt garnicht zu dir? Warum willst du, dass er starke Gefühle für dich hat, wenn du garnicht weißt, ob ihr zusammen passt? Warum kann er sich dir gegenüber arrogant verhalten, und das Einzige was du willst, ist ihn an dich binden??? 

 

 

Solche Machtspielchen sind Kindergartenkram, und echt was für Leute, die noch ordentliche persönliche Baustellen haben. 

Man stellt hier eine Frage und statt Antworten kriegt man meistens nur Gegenfragen hier LOL und pseudo-Psychologen, ihr habt wohl alle Psychologie studiert? Was Nahilaa? LOL. Baustellen blabla, führen sich besserwisserisch und ach so schlau auf, statt einfach antworten zu geben aufs thema, immer diese küchenpsychologen hier.

Schade sowas, aber vielleicht antworten ja noch Experten.

bearbeitet von LenaLeni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, LenaLeni schrieb:

Also soll man die 10er, die, die man selber richtig attraktiv findet, so behandeln wie Durchschnitt?´Schönlinge sind es gewohnt, umschwärmt zu werden und ständig Komplimente zu bekommen, daher halte ich Komplimente bei denen für falsch, sie sind ohnehin oft total selbstbewusst und manchmal überheblich.

Man soll einen Menschen, wie einen Menschen behandeln nicht mehr und nicht weniger. Hier im Forum wird immer darüber gesprochen, wie man jemanden behandelt oder was man ihm zumuten kann.

Richtlinie: Überlege Dir wie Du einen Kumpel behandeln würdest, nicht unbedingt den allerbesten aber es muss beim Kumpel etwas positives mitschwingen.

Zum zweiten Punkt: Es gibt keine Garantien für Verhaltensweisen gegen Idioten und Schönlinge. Es gibt ja leider - auch keine Versicherung gegen Versicherungsvertreter 😉

Großer Vorteil, Du musst Dich nicht lange mit ihnen beschäftigen. Tust Du das doch, tun sie in meinen Augen nur eines, die riechen daß Du bedürftig bist und nutzen das natürlich knallhart aus. Genau genommen sind das aber nicht die Männer, die Du willst, da Du davon ausgehen kannst, daß die sich mit hohere Wahrscheinlichkeit in einer Beziehung auch zumindest im Ansatz so benehmen. Da würde ich mal drüber nachdenken.

Ich hatte mal eine gute Freundin, die hat mich gefragt ob ich in ihrer Situation beim alten Partner bleiben würde oder zu einem neuen gehen. Wir waren fast noch Teenager. Die Antwort, war: "Ich würde mir anschauen, wie die die Leute  um sich herum behandeln, dann wüsste ich was ich auf Dauer zu erwarten habe.

 

 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LenaLeni
vor 5 Minuten, LenaLeni schrieb:

Man stellt hier eine Frage und statt Antworten kriegt man meistens nur Gegenfragen hier LOL und pseudo-Psychologen, ihr habt wohl alle Psychologie studiert? Was Nahilaa? LOL. Baustellen blabla, führen sich besserwisserisch und ach so schlau auf, statt einfach antworten zu geben aufs thema, immer diese küchenpsychologen hier.

Schade sowas, aber vielleicht antworten ja noch Experten.

ahaha hier habe ich schon alles gesagt.

Witzig, die ganzen möchtegern-Psychologen hier.Mensch, ihr müsst ja alle ein Diplom in Psychologie haben.

Thread bitte schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, LenaLeni schrieb:

Man stellt hier eine Frage und statt Antworten kriegt man meistens nur Gegenfragen hier LOL und pseudo-Psychologen, ihr habt wohl alle Psychologie studiert? Was Nahilaa? LOL. Baustellen blabla, führen sich besserwisserisch und ach so schlau auf, statt einfach antworten zu geben aufs thema, immer diese küchenpsychologen hier.

Wenn Du hergekommen bist um langjährige Forenmitglieder zu beleidigen, dann weißt Du ja wo die Tür ist...

Egal ob Dir Nahilaas Anwort passt oder nicht sie hat sich Zeit genommen und auf deine Frage zu antworten, daß die Dir nicht passen kann ist zwar klar, aber die Reaktion ist völlig unangemessen. 

Ich lass Dir Deine Meinung, aber die Art und Weise wie Du das ausdrückst, da solltest Du mal drüber nachdenken, da wundert es mich auch überhaupt nicht wie Dich die Leute behandeln.

So wie es in den Wald reinschallt, so schallt es auch heraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bonne_Lea
vor 2 Minuten, LenaLeni schrieb:

Man stellt hier eine Frage und statt Antworten kriegt man meistens nur Gegenfragen hier LOL und pseudo-Psychologen, ihr habt wohl alle Psychologie studiert? Was Nahilaa? LOL. Baustellen blabla, führen sich besserwisserisch und ach so schlau auf, statt einfach antworten zu geben aufs thema, immer diese küchenpsychologen hier.

Wirklich jetzt? Deine Frage wurde schon öfters beantwortet: Nein, behandle ihn einfach als Menschen! Als Freund, Kumpel, so wie du selber behandelt werden willst - und spiele nicht immer manipulative Spielchen.

Zum anderen:
Nein, ich denke nicht, dass hier alle Psychologie studiert haben - solltest du professionellen Rat wünschen, nimm Geld in die Hand und frag nicht in einem PU-Forum nach.

Deine schnippische Art ist mir schon in anderen Threads aufgefallen. Man versucht dir zu helfen und sobald du Kritik erntest, verschließt du dich.

Ein Forum ist dazu da, verschiedene Ansichten zu sammeln. Nimm nicht alles bare Münze hier. Versuch für dich brauchbare Inhalte rauszufiltern und sei nicht so angriffslustig.

Alles Gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, LenaLeni schrieb:

Man stellt hier eine Frage und statt Antworten kriegt man meistens nur Gegenfragen hier LOL und pseudo-Psychologen, ihr habt wohl alle Psychologie studiert? Was Nahilaa? LOL. Baustellen blabla, führen sich besserwisserisch und ach so schlau auf, statt einfach antworten zu geben aufs thema, immer diese küchenpsychologen hier.

Schade sowas, aber vielleicht antworten ja noch Experten.

Tja, lol... 

Ich sag es mal so: Im Gegensatz zu dir, ficke ich nicht nur, sondern kann binden. Die Männer, die ich möchte, und die behandeln mich auch so, wie ich es möchte. Im Gegensatz zu dir bin ich hoch zufrieden mit meiner Situation, und das schon seit langer Zeit. In Gegensatz zu dir, kann ich ruhig schlafen, weil ich mir nicht über Männer den Kopf zermartern muss... Könnte man als "Qualitätsmerkmal" meiner Aussagen sehen. 

Ich hab aber, so in meiner Eigenschaft als Advanced Member noch einen echten Profitipp für dich: Wenn du nichts gelten lässt außer das, was du eh für richtig hältst, und wenn du ohnehin schon die Weisheit mit Löffeln gefressen hast. Wenn du Antworten auf deine Fragen schlicht ignorierst, dann schreib doch nicht unnötig in ein Forum. Und falls du es doch nötig findest, in ein Forum zu tippern, dann denk vielleicht mal drüber nach, wie das so ist, wenn dir hunderte von Geisterfahrern entgegen kommen. 

bearbeitet von Nahilaa
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, LenaLeni schrieb:

Man stellt hier eine Frage und statt Antworten kriegt man meistens nur Gegenfragen hier LOL und pseudo-Psychologen, ihr habt wohl alle Psychologie studiert? Was Nahilaa? LOL. Baustellen blabla, führen sich besserwisserisch und ach so schlau auf, statt einfach antworten zu geben aufs thema, immer diese küchenpsychologen hier.

Ja Überraschung: wenn man sich mit menschlichem Verhalten beschäftigt, ist die Psychologie nicht weit. Wikipedia: "Die Psychologie [...] beschreibt und erklärt menschliches Erleben und Verhalten [...] sowie alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen oder Bedingungen." Wenn Du mit echten Menschen umgehen willst, kommst Du nicht umhin, ihr Verhalten zu verstehen. Da gibt es keine magischen Tricks, Liebestränke oder ähnliches.

Lass man gut sein, @LenaLeni. Unbelehrbar, unhöflich, unreflektiert - ich glaube nicht, dass Du hier noch viele qualifizierte Antworten bekommen wirst. Aber Du kannst selbst entscheiden: nimm Dir mal ein paar von den Sachen an, die Dir hier angeboten wurden, oder lass es bleiben. Schau mal, ob Du ein paar Sachen anders machen willst, oder wälze auch mit 35 noch dieselben Probleme. Und ein paar dazu. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, botte schrieb:

Lass man gut sein, @LenaLeni. Unbelehrbar, unhöflich, unreflektiert

Seit Freitag angemeldet aber heute morgen schon 5 Threads zum gleichen Problem und über 100 Posts ... Leute gibts ...

Und mal unter uns: sie hat doch jede erdenkbare Antwort zu ihrem Problem schon bekommen. Vermutlich nur noch nicht von jedem ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schritt 1) Zieh in ne größere Wohnung um. Eine, die besser ist als seine, schön protzig und so. Muss ihn richtig von den Socken hauen.

Schritt 2) Such dir nen Job, in dem du mehr verdienst als er und der Abenteuer versprüht. Bankräuberin wär gut. Oder auch Schauspielerin in Action-Filmen oder so. Wenn du kannst: Sei auf jeden Fall Angelina Jolie.

Schritt 3) Bombardiere ihn mit Negs. Tu so, als würde er dir nichts bedeuten. Meld dich öfter mal nicht und wenn er nach nem Treffen fragt, dann gib vor, etwas besseres vorzuhaben (ist nicht schlimm, wenn du in Wirklichkeit nur zu Hause sitzt und Häagen Dasz löffelst). Behandle ihn ebenfalls von oben herab (aber immer 2x mehr wie er). Dann noch Push&Pull und ganz wichtig: Die geheime Oktoberwoman-Sequenz. Damit generierst du in ihm unsterbliche Liebe und er wird außerdem ganz handzahm.

Schritt 4) Bei all den unter 3 genannten Punkten: Nach jedem Gespräch, jedem Text-Kontakt etc.: Immer die Situation analysieren und dich möglichst viel fragen: "Habe ich so richtig reagiert? Was denkt er bloß, wenn ich XY getan/gesagt habe?" usw. Eröffne ruhig auch immer mal Threads hier im Forum um neuen Input zu bekommen, aber ignoriere diesen dann. Lass dir auf keinen Fall von irgendwem hier billige Ratschläge erteilen! Was wissen die schon? Du bist besser als die!

Schritt 5) Pass immer auf, dass du mehr Macht hast als er, das ist ganz wichtig. Also liebe ihn weniger als er dich (mit der Octoberwoman-Sequenz sollte das kein Problem sein, aber nimm dich vor entgegenkommenden DGVs (Demonstrating Godlike Value) in Acht. Die könnten dir gefährlich werden).

Viel Erfolg!

PS: Wenn das alles nicht hilft, bleibt als letztes Mittel der Wahl noch ein Oxytocin-Nasenspray, das du ihm heimlich beim Sex in die Nase sprühst. Wichtig: Es darf kein Dreier sein und er darf währenddessen nicht an ein anderes Mädchen denken, sonst geht die Wirkung ggf. nicht auf dich, sondern auf die andere Person über!!

  

 

bearbeitet von tonystark
  • HAHA 1
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, LenaLeni schrieb:

Mich sprechen gerne Schönlinge an, allerdings sind sie oft sehr arrogant und ich verliere deren Interesse schnell wieder, weil ich ab einem Punkt dann anfange ihnen hinterherzurennen, weil sie halt so attraktiv sind.

 

Hinterherrennen - das ist der falsche Weg! Versuch statt dessen den Typ vom Podest zu stoßen, auf welches du ihn offensichtlich gestellt hast. Und ein bisl in Konkurrenz setzen hat auch noch nie geschadet. In dem Sinn ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, LenaLeni schrieb:

hey, ich halte mich für attraktiv, das ist nicht das problem, nur der typ ist sehr arrogant. Ich fühle mich ihm nicht unterlegen, es nur ein Charakterzug von ihm. Er ist auch sehr attraktiv, ist ja schön und gut, trotzdem merk ich, dass er sich schnell arschig verhält, weil er denkt,er ist was Besseres. Daher wollte ich Strategien wissen.

 

vor 10 Stunden, LenaLeni schrieb:

der hübsche 10 macht mir auch regelmäßig komplimente zu meiner optik. trotzdem ist er manchmal arrogant, von oben herab, und tut so, als sei er was besseres als ich, und das nervt mich. wie kriege ich das in den griff mit dem? Negs, was noch? Damit er mal von seinem hohen ross runterkommt (Endziel ist dass er starke gefühle für mich entwickelt).  

Einerseits hast du ein Thread offen dass du nie eine Beziehung bekommst, sondern immer nur ficken.

Und gleichzeitigt schreibst du seit mehreren Tagen dass du ein Rezept willst wie du einen arroganten, arschlochigen Typen "den alle Frauen haben wollen" in ein sabberndes Schoßhündchen verwandelst der dich endlos liebt und mit dir eine Beziehung führt.

WARUM?

Also, ich mein ehrliche Frage. Warum willst du eine Beziehung mit einem Kerl der sich arrogant gegenüber anderen Menschen benimmt und von oben herab?

 

Die Vermutung liegt halt nahe dass du dir da dein Ego streicheln möchtest. Dir geht es um Macht, um das Gefühl etwas wert zu sein und besser zu sein. Und auf der Basis kriegst du natürlich keine gesunde Beziehung.

Du hättest hier im Forum eine echte Chance mal deine eigene Situation zu verändern. Was mit Ende 20 eigentlich ganz praktisch wäre, denk ich. Einige Mitglieder die dir bis jetzt geantwortet  haben, haben tatsächlich psychologische Ausbildungen. Und die Antworten die du kriegst sind gut. Aber du reagierst herablassend und abwertend.

Kannst du so machen. Dann hast du aber auch die nächsten zehn Jahre keine vernünftigen Beziehungen. Ist deine freie Entscheidung.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bros und Brosinen. Auf´n Wort.
Lena hat ihre Beziehungs- und Kommunikationsmuster relativ ausgiebig dargelegt. Mal direkt. Mal brüllt´s einen aus den Fragen, oder zwischen den Zeilen heraus an.

.. und jetzt bricht hier Empörung aus, wenn die Frau kongruent darin ist und auch euch so behandelt? ^^
 

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 2
  • HAHA 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.