Sie ist noch nicht über ihren ex hinweg

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein alter: 28

2. Alter der Frau: 26
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

zufällige Berührungen von ihrerseits, längerer wiederholter Augenkontakt
5. Beschreibung des Problems

ich habe vor kurzem eine bekannte gedatet, es lief alles sehr gut und harmonisch ab.

Bis zu dem Zeitpunkt an dem sie sagte, das sie seit 7 Jahren nicht über ihren ex hinweg kommt. Zwischen zeitlich andere Partner aber hatte, diese jedoch sagen das sie relativ kühl und gefühlslos ist.

Sie sagte zu mir das sie immer wenn sie sehr interessante und perfekte Partner kennen lernt wie mich zum Beispiel diese dann mit ihrem ex vergleicht und da dieser so sehr idealisiert ist etwas am Interesse verliert. Kontakt haben sie aber keinen mehr und er hat bereits seit Jahren eine neue.

bevor sie dies sagte lief alles perfekt in meinen augen , sie konnte es kaum erwarten mich zu sehen, machte mir Komplimente, versuchte mir zu gefallen, hat jeden Tag geschrieben, mir erotische Bilder und Videonachrichten gesendet usw.

sie weiß das ich bei Einer dating App angemeldet bin und will unbedingt wissen was dort so los ist, ob ich wen Date oder ob ich mit anderen schreibe. Sie ist dort auch angemeldet sagte sie später aber benutze die App nur sporadisch.

6. Frage/n

Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen? Mir fällt es schwer sie zu verstehen. Ich habe sie gern, aber das was sie sagte hat mich daran gehindert es eskalieren zu lassen.

Vielen Dank 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Mrmyagi schrieb:

1. Mein alter: 28

2. Alter der Frau: 26
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

zufällige Berührungen von ihrerseits, längerer wiederholter Augenkontakt
5. Beschreibung des Problems

ich habe vor kurzem eine bekannte gedatet, es lief alles sehr gut und harmonisch ab.

Bis zu dem Zeitpunkt an dem sie sagte, das sie seit 7 Jahren nicht über ihren ex hinweg kommt. Zwischen zeitlich andere Partner aber hatte, diese jedoch sagen das sie relativ kühl und gefühlslos ist.

Sie sagte zu mir das sie immer wenn sie sehr interessante und perfekte Partner kennen lernt wie mich zum Beispiel diese dann mit ihrem ex vergleicht und da dieser so sehr idealisiert ist etwas am Interesse verliert. Kontakt haben sie aber keinen mehr und er hat bereits seit Jahren eine neue.

bevor sie dies sagte lief alles perfekt in meinen augen , sie konnte es kaum erwarten mich zu sehen, machte mir Komplimente, versuchte mir zu gefallen, hat jeden Tag geschrieben, mir erotische Bilder und Videonachrichten gesendet usw.

sie weiß das ich bei Einer dating App angemeldet bin und will unbedingt wissen was dort so los ist, ob ich wen Date oder ob ich mit anderen schreibe. Sie ist dort auch angemeldet sagte sie später aber benutze die App nur sporadisch.

6. Frage/n

Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen? Mir fällt es schwer sie zu verstehen. Ich habe sie gern, aber das was sie sagte hat mich daran gehindert es eskalieren zu lassen.

Vielen Dank 

 

Ich könnte so ein Gelaber gar nicht ernst nehmen und würde mich anderen Frauen widmen. Wenn sie eine nette Person ist, würde ich sie aber nicht verteufeln, sondern normal wie mit einer bekannten mit ihr umgehen, aber keine Versuche starten Zeit mit ihr zu verbringen, die über freundschaftlichen Kontakt hinaus gehen. Was schon mit so einem Geschwätz anfängt wird eh nix gutes... außer vielleicht ne neue fb, wenn sie dir schon Bilder und Videos schickt 😉

und noch was, die Aussage man würde noch am ex Partner hängen, ist eine gute Variante einen schonenden Korb zu geben, der ist zwar nicht ehrlich, habe ich aber selbst schon so gemacht. Das muss nicht heißen dass sie es deshalb so macht, kann aber durchaus sein.

 

sie meinen zweiten Post...

bearbeitet von Affe777

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Affe777 schrieb:

Ich könnte so ein Gelaber gar nicht ernst nehmen und würde mich anderen Frauen widmen. Wenn sie eine nette Person ist, würde ich sie aber nicht verteufeln, sondern normal wie mit einer bekannten mit ihr umgehen, aber keine Versuche starten Zeit mit ihr zu verbringen, die über freundschaftlichen Kontakt hinaus gehen. Was schon mit so einem Geschwätz anfängt wird eh nix gutes... außer vielleicht ne neue fb, wenn sie dir schon Bilder und Videos schickt 😉

Ganz prinzipiell sollte dich so ein Gelaber aber nicht davon abhalten bis zum sex durchzueskalieren, sie hat ja nicht gesagt dass sie dich nicht will!

und noch was, die Aussage man würde noch am ex Partner hängen, ist eine gute Variante einen schonenden Korb zu geben, der ist zwar nicht ehrlich, habe ich aber selbst schon so gemacht. Das muss nicht heißen dass sie es deshalb so macht, kann aber durchaus sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort,

denke mittlerweile auch das sie zum fb nur geeignet ist.

die Geschichte mit ihrem ex glaube ich sogar, da ich einen ihrer zwischenzeitlichen Partner kenne und es das selbe Problem bei denen gewesen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Mrmyagi schrieb:

Vielen Dank für deine Antwort,

denke mittlerweile auch das sie zum fb nur geeignet ist.

die Geschichte mit ihrem ex glaube ich sogar, da ich einen ihrer zwischenzeitlichen Partner kenne und es das selbe Problem bei denen gewesen ist. 

Gerne, es werden bestimmt noch andere Leute antworten, die vielleicht ne andere Meinung vertreten. Ja kann Ja natürlich stimmen, man kann ja in niemanden reinschauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Affe777 schrieb:

Gerne, es werden bestimmt noch andere Leute antworten, die vielleicht ne andere Meinung vertreten. Ja kann Ja natürlich stimmen, man kann ja in niemanden reinschauen...

eher nein, wir werden uns überwiegend unseren vorrednern anschließen

 

vor 3 Stunden, Jean Doe schrieb:

Vor 7 Jahren war sie 19 und hat sich nicht weiterentwickelt? Die hat was an der Klatsche ... lauf, Forrest, laufffff

this

 

 

auf so einem bullshit kannst du keine gesunde basis aufbauen, maximal fb, konzentrier dich auf andere dinge. denke, dass das mit dem ex ein verpackter korb ist - ist aber auch egal, die konsequenz ist die gleiche.

bearbeitet von ryukiyen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was auch immer dahinter steckt. Die Entschlüsselung dessen nennt sich "PDM". Ist's an dieser Stelle nicht wert. Korb oder Klatsche. 7 Jahre....in der Zeit macht man sein Abi, Master oder Karriere. Oder ne Weltreise....14 mal...oder Kinder...oder...oder ...oder....aber dem alten Ex nachhängen...uncool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welchen Wert gibst du dir, das du Interesse an einem Mädchen hast, die seit Jahren für ihre Bindungsunfähigkeit den ex vorschiebt?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Regel sind solche Damen Energievampire, sie bereiten dir Hirnficks und bringen dich mit mehr Zeit an die Schwelle zur Hölle... Schmeiß Tinderrella an und such dir halbwegs bessere Frauen, die gibt es dort auch! 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Soulmate77 schrieb:

Welchen Wert gibst du dir, das du Interesse an einem Mädchen hast, die seit Jahren für ihre Bindungsunfähigkeit den ex vorschiebt?

Vollkommen richtig, aufgrund der ganzen Sympathie die zwischen ihr und mir herrschte habe ich meinen eigenen Wert runter geschraubt, ohne es zu merken. Ich habe Garkein Interesse an so jemanden. Bis zu dem Zeitpunkt wo sie dies sagte wusste ich allerdings auch noch nicht davon.

 

vor einer Stunde, motiflow85 schrieb:

In der Regel sind solche Damen Energievampire, sie bereiten dir Hirnficks und bringen dich mit mehr Zeit an die Schwelle zur Hölle... Schmeiß Tinderrella an und such dir halbwegs bessere Frauen, die gibt es dort auch! 

Das werde ich auch tun, es ist einfach die Energie nicht wert. 

 

 

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten, es hat mir meine Meinung gefestigt, ich habe wieder etwas dazu gelernt. Den Kontakt zu ihr werde ich langsam einschlafen lassen,

denn schreiben tut sie mir noch, wie sehr ihr alles gefallen hat und das man sich gerne wieder treffen könnte. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Mrmyagi schrieb:

das sie seit 7 Jahren nicht über ihren ex hinweg kommt.

Da hab ich auch erst mal große Augen gemacht wie so einige der Vorkommentatoren.

Ich habe einen guten Kumpel, der nach langer Ehe Witwer geworden ist - er hat 3 Jahre gebraucht, sich wieder öffnen zu können. Und wir haben bereits nach 2 Jahren angefangen, ihn wieder auf andere Frauen zuzuschubsen. Aber 7 Jahre nicht über den ersten Freund wegkommen, man man man.

Ich schätze mal eher, dass sie ein massives Problem mit Zurückweisung hat und aus Angst, wieder verletzt zu werden, so einen Distanz-Bullshit durchzieht. Aber das ist Ihr Problem und nicht Deins. Mach Dich da nicht zu ihrem Psychiater - es gibt genug lockere Frauen, die Dein Leben einfacher machen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mrmyagi

Sieben Jahre dem Ex nachweinen? Der Typ muss ja einen fantastischen Broghurt geliefert haben.

 

"Wischen und Fegen!", oder wie wir bei Cobra Kai sagen: "Run, Forrest, Run!"

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Sprachlos schrieb:

Ich schätze mal eher, dass sie ein massives Problem mit Zurückweisung hat und aus Angst, wieder verletzt zu werden, so einen Distanz-Bullshit durchzieht.

Könnte mir ebenso vorstellen, dass das einfach nur verklausuliertes Vorbauen ist, dass bei ihr, möglicherweise wegen eigenen Baustellen die sie bereits selbst indentifiziert hat, nicht viel geht. Klingt u.U. romantischer in der eigenen Vorstelltung, wenn die möglicherweise unerfüllte Liebe noch nicht überwunden ist. Vielleicht ist es auch nur eine Ausrede. Vielleicht gibt es auch andere Gründe.

Ich kann sehr nachvollziehen, dass man manche Menschen über Jahrzehnte in Erinnerung behält, da die Erlebnisse mit ihnen auf die eine oder andere Weise prägend waren, und man eben ab und zu an diese denkt, vielleicht sogar manchmal wehmütig. Aber das hat nicht zur Folge, dass man nicht darüber hinweg wäre.

Nichtsdestotrotz, ob es ihr tatsächlich so geht, die Gründe wahr sind oder auch nicht, ändert ja unterm Strich nichts daran, dass sie dir ein Stopschild zeigt.

vor 2 Stunden, Mrmyagi schrieb:

Vollkommen richtig, aufgrund der ganzen Sympathie die zwischen ihr und mir herrschte habe ich meinen eigenen Wert runter geschraubt, ohne es zu merken. Ich habe Garkein Interesse an so jemanden. Bis zu dem Zeitpunkt wo sie dies sagte wusste ich allerdings auch noch nicht davon.

Eben, du hast es nicht gewusst. Du hast ganz bestimmt nicht deinen eigenen Wert runtergeschraubt, sei mal nicht so streng mir dir. Sie ist eine Bekannte, dann hattet ihr ein Date, und dann hat sie dir das Stopschild gezeigt, welches nicht so ganz nachvollziehbar begründet wurde. Da kann man schon mal ein Fragezeichen im Kopf haben. Wieso hast du bitte also deinen Wert runtergeschraubt, vor allem mit der Begründung, weil ihr euch einander sympathisch wart / seid? Vollkommener Unsinn. Rede dir das nicht ein. Echt nicht.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Alibi schrieb:

Der Typ muss ja einen fantastischen Broghurt geliefert haben.

Ist "Broghurt" das, wofür ich es halte?

tenor.gif?itemid=3671501

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, hanju schrieb:

Könnte mir ebenso vorstellen, dass das einfach nur verklausuliertes Vorbauen ist, dass bei ihr, möglicherweise wegen eigenen Baustellen die sie bereits selbst indentifiziert hat, nicht viel geht. Klingt u.U. romantischer in der eigenen Vorstelltung, wenn die möglicherweise unerfüllte Liebe noch nicht überwunden ist. Vielleicht ist es auch nur eine Ausrede. Vielleicht gibt es auch andere Gründe.

Ich kann sehr nachvollziehen, dass man manche Menschen über Jahrzehnte in Erinnerung behält, da die Erlebnisse mit ihnen auf die eine oder andere Weise prägend waren, und man eben ab und zu an diese denkt, vielleicht sogar manchmal wehmütig. Aber das hat nicht zur Folge, dass man nicht darüber hinweg wäre.

Genau das selbe kam mir auch in den Sinn. Habe auch eine Freundin, wunderschöne, liebevolle Frau die auch noch nach etlichen Jahren ihren Ex in der Erinnerung behält. Sie meinte mal zu mir Sie brauch einfach etwas mehr Zeit um sich an einen Menschen zu gewöhnen. Aber die Männer hauen immer gleich ab wenn Sie davon erzählt. Deine HB hat das´zwar ziemlich grob raus katapultiert aber wenn ihr Euch sympathisch wart und Sie dich wieder sehen will warum triffst Du Sie dann nicht und screenst richtig?

Und wenn Sie nix für dich ist hast Du eben eine neue Bekanntschaft wodurch man immer wieder neue Leute und auch Frauen kennenlernt.

 

 

Magnetism

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Magnetism schrieb:

Genau das selbe kam mir auch in den Sinn. Habe auch eine Freundin, wunderschöne, liebevolle Frau die auch noch nach etlichen Jahren ihren Ex in der Erinnerung behält. Sie meinte mal zu mir Sie brauch einfach etwas mehr Zeit um sich an einen Menschen zu gewöhnen. Aber die Männer hauen immer gleich ab wenn Sie davon erzählt. Deine HB hat das´zwar ziemlich grob raus katapultiert aber wenn ihr Euch sympathisch wart und Sie dich wieder sehen will warum triffst Du Sie dann nicht und screenst richtig?

Und wenn Sie nix für dich ist hast Du eben eine neue Bekanntschaft wodurch man immer wieder neue Leute und auch Frauen kennenlernt.

 

 

Magnetism

Ja, das unterscheidet sich aber schon von der Schilderungen des TE über die Bekannte. Sie sagt ja eindeutig, sie sei nicht über ihn hinweg und nicht, dass die diese und jene Erinnerungen an ihn hat, prägende Erlebnisse usw., also das eher neutral, wenigstens ohne emotionales Nachhängen betrachtet. Und letzteres, dass was ich ansprach, dass man durchaus jemanden bzw. die Beziehung mit jenem prägend empfunden hat, und gedanklich da auch mal wieder hingeht, ist nicht unbedingt etwas, was verbalisiert werden muss, und weniger ein Thema fürs erste Date, u.U. kommt es später oder gar nicht zu Sprache. Ich wollte nur sagen, dass es mehr oder weniger normal ist, dass man Menschen im Leben hatte, auch in romantischer Hinsicht, die wichtig bleiben (können), was nicht zwangsläufig bedeutet, dass sie auch nur annähernd ein Teil des alltäglichen (Gedankenprozesses) wären. So lernt man Menschen dann kennen und irgendwann erzählt man das vielleicht kurz abgerissen oder ausführlich. Dann Panik zu schieben wäre übertrieben. Beim Te liegt der Fall ja anders. Und insofern, kann ich jetzt schlecht einschätzen, was deine liebe Freudin da ausdrückt, was u.U. dazu führt, das Männer Abstand nehmen - eventuell bringt sie da etwas früh auf den Tisch, was dann nicht eingeordnet werden kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.