Ist ein "Start" im Alter von 41 noch möglich?

22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

ich komme aus einer sehr langen Beziehung, und habe generell in meinem Leben sehr viel verpasst was Frauen anbelangt. Mittlerweile bin ich 41 Jahre alt, und würde gerne wissen ob es Erfahrungswerte gibt ob sich in diesem Alter noch etwas "nachholen" lässt. Ich müsste quasi bei Null anfangen. 

Ich vermute mal dass für mich andere Regeln gelten als für die meisten hier, d.h. Clubs etc. sind wohl eher nicht der richtige Ort, oder? 

Gibt es so etwas wie Treffen unter gleichgesinnten und gleichaltrigen in München?

 Viele Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einer mit dem ich oft Frauen auf der Straße ansprechen war, war auch schon 39 Jahre alt. Und bei ihm lief es besser als bei mir.

Ich denke du kannst definitiv noch etwas nachholen wenn dir danach ist. Durch dein Alter wird es vielleicht schwer Frauen die 20 sind zu bekommen wenn für dich so ein junges Alter überhaupt reizvoll ist, aber möglich ist auch das.

Denn viel größeren Aspekt sehe ich aber in all den Vorzügen die dein Alter mitbringt. Du besitzt Lebenserfahrung, höchstwahrscheinlich auch ein gewisses Maß an Menschenkenntnis, hast nen reichhaltigen Wissensfundus. 

Ich finde das Alter stellt einen durch die vielen Erfahrungen sehr breit auf, und ältere Männer können sehr reizvoll sein für jüngere Frauen.

Gerade in München, weiß ich von Kumpels, das dort 40+ Männer oft Frauen in Clubs anbaggern die deutlich jünger sind (unterer 20iger Bereich). Ich würde es aber eher auf der Straße probieren wo es weniger Körperbetont ist und es mehr um die zwischenmenschliche Interaktion geht.

Denke hier kannst du prima Punkten sobald die ersten Hemmungen und nervösen Zustände des Ansprechens überwunden sind.

bearbeitet von diango73
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe da kein Problem, erst ab Ende 50, wenn sich das Alter richtig zeigt, wird's eng, jedenfalls bei der U25 Fraktion. Fang einfach an, rauszugehen und was zu unternehmen, auch Clubs, mit dem Gedanken: wenn ich Frauen sehe, die mir gefallen, dann spreche ich sie an. Der Rest kommt durch die Übung. Aber mache keinen auf 40j. Jugendlicher. In dem Alter punktest du durch Männlichkeit, nicht mehr dadurch, dass du Witze machst und rumalberst. Ansonsten lies dich ein. Und sei frech und pfeiffe auf Konventionen, sprich die 18j. an, riskiere KC's, eskaliere, Dieses "Oh, das geht doch nicht" ist der Hauptgrund für Fails, erst recht bei älteren Männern, die nicht mehr so unbedarft rangehen. (klar da gibt's auch Grenzen ->sex. Nötigung etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja doch, da kann noch so einiges. Ich hab mit 42/43 angefangen, ähnliche Genese wie Du. Lies Dich mal ein bischen ein (Schatztruhe hier im Forum, ‚Lob des Sexismus’ (googeln) sind so erste Startpunkte) und schau, was für Dich passt und funktioniert. Und das probierst Du dann Schritt für Schritt aus.

Zwei Worte der Warnung aber:

- bei Deiner Vorgeschichte ist mit hoher Wahrscheinlichkeit so einiges verbogen. Geh davon aus, dass Du innerlich wie äusserlich sehr an Dir arbeiten müssen wirst. Wird dauern und auch vieles schief gehen anfangs, es gibt da keinen ‚quick fix‘. Aber wenn du dazu bereit bist: es lohnt sich!

- vieles hier ist von Leuten Anfang 20 für Leute Anfang 20 ausgedacht und ausgesprochen. In Deinem Alter wirst Du nicht mehr alles so machen wollen - mit einem Körnchen Salz also.

That much said - willkommen! 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ TE

Nachholen läßt sich nix, die Zeit ist zerronnen. Du kannst für die Zukunft hier sicher was mitnehmen. Allerdings wird es keine "Universallösung" geben. Du mußt es auf dein Alter und deine Persönlichkeit abstimmen bzw. deine "Baustellen" erkennen und abarbeiten. 

Clubgame geht locker, wenn Du es willst und es dein Ding ist. Sehe oft Männer in unserem Alter, die das richtig gut können. Da geht die Spanne der Mädels von 20 - 40 z. B. 

Viel Erfolg....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch hart auf die 40 zugegangen als mir LDS in die Hände gefallen ist. Dein Alter hat auch Vorteile. Du bist meist gelassener, erfahrener, entspannter und weniger verträumt. Natürlich kannst die Zeit nicht zurückholen und jener 20jährige werden, von dem Du immer geträumt hast. Doch Du kannst Deine Zukunft deutlich verbessern. Damit meine ich gar nicht nur mit Frauen. PickUp kann Dir tatsächlich viele neue Blickwinkel auf Dein Leben geben.

Du hast das Forum entdeckt, nun lass Dich mal überwältigen und inspirieren von der Schatztruhe und den üblichen Startpunkten.

Willkommen und viel Erfolg!!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Mit 41 bist nur nur knapp über dem Alter der maximalen Attraktivität der meisten Männer. Klingt ziemlich blöd, aber schau Dir mal die Männer an, die heute als Sexsymbole gelten. Die allermeisten sind Ende 30. Männer mit Anfang 30 punkten heutzutage durch Jungencharme.

"Alter ist irrelevant, es sei denn, Du bist eine Flasche Wein", Joan Collins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nie zu spät um anzufangen!

Leider verrät uns der TE (@Gentlemen1) wenig über seine Ausgangssituation (Aussehen, Fitness, Looks, Sozialer Status, etc.) und über seine Zielgruppe, um dezidierte Tipps zu geben.

 

Willst du auf der Law&Med Party im Filmcasino mit hochgeklappten Polokragen, unnatürlicher Bräune und Hollywood-Smile die knackigen Ersties abstauben? Eher nicht!

Willst du nach dem mondänen Sommerfest der Villa Stuck deine neue Bekanntschaft mit auf eine nächtliche Cabriospritztour nehmen und ihr dabei nicht nur die Sterne zeigen? Viel wahrscheinlicher.

bearbeitet von AmonLight
typo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war 48 als ich vor zwei Jahren mit PU angefangen hab. Es lohnt sich auf jedenfall. Mein Leben hat sich radikal verbessert. Ich weiss wesentlich besser wer ich bin und was ich will und lasse mir von den Mädels nicht mehr auf der Nase rumtanzen.

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, fang bloß nicht an, jetzt Frauen auf der Straße anzuquatschen. Das ist der falsche Weg. Mit 41 und sonst auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank an alle für die Antworten. Ich bin sehr positiv überrascht von den Rückmeldungen und Ermutigungen, und dass sich niemand lustig über meine Situation und Frage macht. Damit hätte ich nicht gerechnet. 

Nun muss ich für mich einen Anfang finden, der hoffentlich bald kommt damit nicht noch mehr Zeit tatenlos verstreicht. Ich denke das ist das schwierigste für mich, da ich noch völlig planlos bin wie ich einen Neustart beginnen kann. Auch welche Plätze am besten für mich geeignet sind muss ich noch herausfinden. Ich habe beispielsweise keine Freunde mit denen ich in einen Club gehen kann, alleine kann ich mir das auch nur schwer vorstellen. 

Bzgl. meines Äußeren habe ich vermutlich dem Alter entsprechend ganz gute Karten, ich bin sportlich und körperlich fit, und sehe etwas jünger aus als ich bin. 

 

Danke nochmals und viele Grüße 

bearbeitet von Gentlemen1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter spielt überhaupt keine Rolle. PickUp ist ein Prozess deiner persönlichen Entwicklung, der von deiner Motivation abhängt.

Ich glaube, ich werde mit 80 noch gamen und als perverser, alter Sack mit meinem aufgemotzten Rollator die jungen Pflegerinnen
durch die Gänge jagen....Hach, was ein schönes Kopfkino am Morgen!

 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Very erotisch;) und der Urinbeutel schlackert im Hosenbein. Da stehen mir ja noch Freuden bevor und ich kann ganz entspannt die vergangenen und kommenden Fails und Körbe wegstecken!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Rederberg schrieb:

Ich glaube, ich werde mit 80 noch gamen und als perverser, alter Sack mit meinem aufgemotzten Rollator die jungen Pflegerinnen
durch die Gänge jagen....Hach, was ein schönes Kopfkino am Morgen!

Das sind dann alles schon Pflegeroboter. Aber vielleicht bist du dann ja so dement dass du das nicht mehr mitkriegst :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nachtzug schrieb:

Das sind dann alles schon Pflegeroboter. Aber vielleicht bist du dann ja so dement dass du das nicht mehr mitkriegst :-D

Das schöne ist: seine Targets auch. die kann man dann jeden Tag wieder aufs Neue ansprechen, ohne dass mann sich die Sets verbrennt. ein Träumchen!

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Rederberg schrieb:

Alter spielt überhaupt keine Rolle. PickUp ist ein Prozess deiner persönlichen Entwicklung, der von deiner Motivation abhängt.

Ich glaube, ich werde mit 80 noch gamen und als perverser, alter Sack mit meinem aufgemotzten Rollator die jungen Pflegerinnen
durch die Gänge jagen....Hach, was ein schönes Kopfkino am Morgen!

 

Und dann noch die Mädels mit Alzheimer und Parkinson - die zittern schön und denken immer wieder es wäre heute erst das erste mal ... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Back to Topic:

Und ja mit 43..44 hab ich auch erst angefangen (als AFC aus einer Ehe gepurzelt)... bin heute (Anfang 50)  15 .. 16 Frauen weiter - meine Letzte Partnerin war 20 Jahre Jünger. 

Einlesen - Lob des Sexismus, No more Mr. Nice-Guy,  Vergangenheit aufarbeiten,  Style update, Sport (Mann was war ich fett geworden in der Partnerschaft.) 
Und nicht zu viel am Anfang erwarten - ach und ganz wichtig - männlichen Freundeskreis aufbauen - Kerle mit denen Mann sich trifft - was unternimmt etc.

Frauen sind die schönste Nebensache der Welt - sollten nicht zu Deiner Hauptsachen bzw. alleinigem Hobby werden.

Mein Fazit - es geht - nur nicht per - wasch mich aber mach mich nicht nass:  
Es bedarf der Veränderung, dem (Dazu-)Lernen und Wachstum auf allen Gebieten. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nein das ist nicht möglich du musst den Rest deines Lebens unglücklich bleiben

 

Ganz im Ernst dir steht die Welt offen, du kannst machen was du willst.

18 Jährige ficken, ins Ausland ziehen whatever.

Heute ist so vieles möglich, lies dich ein und starte dein neues Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kack egal ob der Düde 15 oder 50 ist.

Wo ist der Unterschied?

Selbst mit 89 ist das nich zu spät. Da ist man der Opi der die freshe Omi gamet oder man is der Opi der immer noch zu schüchtern guckt, aber sich nix traut.

Unwichtig wie alt man ist.

Würde auch alles bisherige nicht so in frage stellen von wegen du hättest dies oder das verpasst.

Wichtig ist, dass jmd motiviert genug ist.

Bin unwesentlich jünger als du und gehe auch quasi nie in Clubs. Bis auf ein paar Ausnahmen, hab ich alle irgendwo draußen angesprochen. Oft im Cafe oder in Geschäften usw.

Und, ne...wieso sollten für dich bzw dein Alter irgendwelche anderen Regeln existieren.

Wenn du etwa heute oder morgen etwa mal jmd ansprichst, und das vorher nie gemacht hast, dann hat dich dein bisheriges (Liebes-) Leben bis zu diesem Punkt geführt, genau zu dem Augenblick, in dem du mal neue Sachen probierst. Oder halt mutiger wirst oder etwas aktiver.

Red dir daher nicht ein, dass du dies oder das versäumt oder verpasst hast.

Ohne diese Erlebnisse wärst du jetzt vielleicht ein anderer Typ der nicht motiviert ist oder das alles anders sieht.

Außerdem ist es doch ne gute Sache, dass du lange Beziehungen führen kannst.

Invaluable ecperiences.

Viele Leute zweifeln an sich oder kriegen Komplexe, weil sie immer nur Techtelmechtel (just lol @ that word) und ons usw haben. Kriegen Panik dass irgendwas nicht mit ihnen stimmt.

Was is mehr wert.

30 frauen schön wegbumsen oder jahre lang jmd sehr nahe sein und wahrscheiich sehr viel besseren umd emotionaleren Sex bzw einen Austausch insgesamt erleben und sich auch mal streiten, reden, vögeln (ganz dolle wichtig weil es so viel Spaß macht und sehr gesund ist) und jmd richtig kennenlernen.

Viele Leute, mehr als du denkst, würde mit jmd wie dir tauschen, weil das ons-mäßige rumhuren eigentlich gerade nicht mehr so erfüllend ist und sie mindestens ne emotionale Connection suchen.

Take a guess what  those ppl say?

'Guck mal der da oder die Frau...die hatte erst einen oder drei Männer aber war lange mit denen zusammen. Ich hab nur gefickt und hab das Gefühl ich hab jetzt was verpasst.

Verbanne solche sorgenvollen Blicke gen Zukunft oder Vergangenheit.

Hier und jetzt zählt.

Andere leute wünschen sich nix sehnlicher als mal vertrauteren und vebindlicheren Kontakt zu haben.

Sei also froh dass du das alles genau so und so erlebt hast. Das war keine Verschwendung oder verschenkte Zeit.

Dont ever think that stuff.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.