Gutes Date aber unzufrieden mit mir

151 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich glaube @Metronom trollt hier. Du hast jetzt 2x zitiert, wieso ich hier gepostet habe. Ich frage nach Optionen zum Next. Ich möchte meinen Horizont erweitern und mir andere Denkweisen einholen. Was genau verstehst du daran nicht?

Wenn du deine eigenen Entscheidungen treffen und Erfolg oder Misserfolg haben möchtest, ohne dir andere Meinungen anzuhören, dann mach das gerne so, wenn dir das in deiner Entwicklung oder deinem Selbstbewusstsein hilft. Ich finde es einfach nur dämlich, eine (wichtige!) Entscheidung selbst zu treffen, ohne nachzudenken, ohne mit anderen darüber zu sprechen, ohne sich Input von Leuten zu holen, die sich in der Materie besser auskennen (und das trifft auf alle Lebensbereiche zu). 

Wenn du 5 Millionen im Lotto gewinnst und dir vornimmst alles für Koks, Nutten, Alkohol und schnelle Autos auszugeben und in einem Internetforum nach Rat und Alternativen fragst, ob das gut ist und dir alle Leute sagen, dass es dumm ist und du das das Geld viel klüger anlegen könntest, würdest du dann nicht auf das Internetforum hören? Dann liegt es einfach am IQ.

Dann mach deine eigenen Erfahrungen, aber lass die Leute, die sich hier austauschen und weiterentwickeln wollen bitte einfach in Ruhe.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, dgbrtdck schrieb:

Ich glaube @Metronom trollt hier. Du hast jetzt 2x zitiert, wieso ich hier gepostet habe. Ich frage nach Optionen zum Next. Ich möchte meinen Horizont erweitern und mir andere Denkweisen einholen. Was genau verstehst du daran nicht?

Wenn du deine eigenen Entscheidungen treffen und Erfolg oder Misserfolg haben möchtest, ohne dir andere Meinungen anzuhören, dann mach das gerne so, wenn dir das in deiner Entwicklung oder deinem Selbstbewusstsein hilft. Ich finde es einfach nur dämlich, eine (wichtige!) Entscheidung selbst zu treffen, ohne nachzudenken, ohne mit anderen darüber zu sprechen, ohne sich Input von Leuten zu holen, die sich in der Materie besser auskennen (und das trifft auf alle Lebensbereiche zu). 

Wenn du 5 Millionen im Lotto gewinnst und dir vornimmst alles für Koks, Nutten, Alkohol und schnelle Autos auszugeben und in einem Internetforum nach Rat und Alternativen fragst, ob das gut ist und dir alle Leute sagen, dass es dumm ist und du das das Geld viel klüger anlegen könntest, würdest du dann nicht auf das Internetforum hören? Dann liegt es einfach am IQ.

Dann mach deine eigenen Erfahrungen, aber lass die Leute, die sich hier austauschen und weiterentwickeln wollen bitte einfach in Ruhe.

Gehts dir jetzt besser? Freut mich. Die Entscheidung, mir jetzt deine Meinung zusagen, hast du selbst getroffen. Mehr wollte ich nicht. Oder hast du woanders Thread aufgemacht und gefragt ob du mir eins auswischen kannst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dgbrtdck du bist der Troll hier. Alle geben sie ihre Meinung, was in einem Forum normal ist. Aber du nimmst dir diese Meinung nicht zum Herzen, da die Frau deine Eier hat. Klar macht jeder Fehler, aber alle 6 Wochen einen neuen Thread oder Post wegen der gleiche Damen, wo es immer noch um das gleiche Problem geht. Dir würde Hilfe genug gegeben. Reicht langsam

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du wirklich was lernen willst, dann lies meine Beiträge zu Beginn. 

 

Was as sich jetzt gerade vor deinen Augen offenbart hat sich leider seit deinen Eröffnungspost hier abgezeichnet. Und das ist gerade erst der Anfang. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, dgbrtdck schrieb:

Also es läuft alles wirklich super mit ihr. Wir verstehen uns bestens...

Es gibt nur einen Punkt, der mich stört und an dem es nun droht zu scheitern. Der Sex. Der Sex ansich ist gut. Laut, versaut, leidenschaftlich. Aber es ist für mich persönlich einfach viel zu wenig. Wir hatten bei den letzten 4 Dates nur an einem Tag Sex.

 

So und oben siehst du mal, wie du dir selbst in die eigene Tasche lügst.

Es passt eben nicht "bestens" zusammen. So gar nicht.

Von Außen betrachtet:

1) Personenkonstellation:

Du, 26jähriger Jüngling ohne Beziehungserfahrung. Sprich noch grün hinter den Ohren. Noch nie Verantwortung getragen.

vs.

Alleinerziehende Mutti mit Vollzeitjob und langer LTR-Erfahrung

 

2) Sexfrequenz

Du: Willst viel Sex

Sie: Will wenig Sex

 

Ergo: Auch da hakt es gewaltig.

Das oben dargestellte sind für eine LTR schon mal zwei massive Hypotheken und wenn du jetzt schon überlegst, ob das alles so das Wahre ist- dann ist es

das eben auch nicht.

Anfangs sollte der Himmel voller Geigen hängen... stattdessen Hirnfick im PU-Forum.

Denk mal ehrlich drüber nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie blockt deine Sexversuche ab?? In diesem Anfangsstadium. Das ist ein verdammt schlechtes Zeichen. Keiner hat so ein geringen Sexdrive der im Anfangsstadium kein Sex möchte. Die Gute findet dich scheinbar doch nicht so geil wie du denkst. Es tut für sie einfach nur gut, dass sie jemanden wie dich hat. Ist ja immernoch besser als alleine zu sein. Sorry aber wenn sie scharf auf dich wäre würde sie den Sex nie im Leben verhindern wollen.

Hör doch mal auf dein Gefühl. Du hast jetzt über die selbe Frau schon mindestens 5 mal hier im Forum um Rat gefragt. Wenn alles reibungslos ablaufen würde würdest du nicht so oft im Forum fragen. Es ist ein Zeichen dafür, dass du spürst das irgendetwas nicht stimmt.

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dgbrtdck jetzt mal nen ganz revolutionären, pragmatischen Vorschlag. Bevor Du jetzt direkt auf NEXT stellst, weil Du unsicher bist, probier doch einfach mal zwei Sachen aus:

1) Versuchs mit dem 'Sex initiieren' nochmal auf ein oder zwei andere Touren. Versuch' mal nen kleines Rollenspiel, oder nen anderen Ort, oder so einen abgeschwächten Betablocker, heisst versuch sie heiss zu machen, aber zieh Dich dann wieder zurück. Erst den Kopf ficken, dann die Rosette. Vielleicht hat sie irgendwie noch andere Vorstellungen als Du, wie das mit dem Sex aussehen sollte und wie man den 'initiiert'. Es gibt zum Beispiel Frauen, bei denen ist Sex das, was nach dem Abendfilm im Ehebett stattfindet.

Edit: hab vorne noch diesen hier vom Doc gefunden, der in ne ähnliche Richtung geht:

2) Wenn das nicht hilft: sprich einfach mal mit ihr. Ohne Vorwurf, sondern einfach nur schön passiv-beobachtend: 'Ich habe den Eindruck, dass ich bei Dir im Bezug auf Sex irgendwie noch nicht das richtige Maß gefunden habe. Gestern zum Beispiel war ich total heiss auf Dich, hatte aber den Eindruck, als könntest Du damit gerade nichts anfangen. Stimmt mein Eindruck? Wie würdet Du Dir nen perfekten Tag für Sex vorstellen?'

Vielleicht hat sie 'einfach' nur Probleme mit Stress, oder zu hohe Erwartungshaltungen, oder was auch immer. Oder sie benutzt Sex wirklich als 'Kontrollorgan'. Wenn dann von ihr nichts kommt, kannst Du es immer noch abschreiben. That much said: eines meiner Mantras sagt "gute Dinge fühlen sich immer einfach an". Einfach ist das jetzt ja nun nicht. Aber zwei Dinge, die Du ausprobieren kannst, bevor Du es ganz abschreibst.

Dennoch: wenn Du ein paar Angebote gemacht hast und sie da auf Deine Bedürfnisse nicht eingeht dann zögere auch nicht, den Stecker zu ziehen. Auf Dauer ständig Nähe und Sex hinterher zu laufen und zu betteln ist auch nicht der Weg. Bleib klar bei dem, was Du von einer Beziehung erwartest.

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das vom Doc habe ich auch schon probiert, macht sie - wenn sie denn mal Bock hat - auch echt noch heißer.

Ich habe jetzt das Gespräch gesucht. Hab ihr gesagt, dass ich es alles ganz toll finde mit ihr, aber das mir das sexuell einfach so nicht reicht und ich mir Gedanken mache, ob das so das Richtige für mich ist. Sie meinte, dass sie mich verstehen kann, sie aber erst am Freitag mit mir darüber reden könnte. Ich war natürlich verwirrt und fragte sie wieso erst am Freitag. Natürlich haben wir anfangs beim Sex immer Kondome benutzt, aber nach ein paar Malen und etwas Alkohol hatten wir es auch mal weg gelassen. Aber nur, weil sie die Pille nimmt, sonst never. Wie auch immer, sie meinte, an dem Abend hätte sie irgendwie Pillenpause (kP kenne mich damit nicht aus, aber man nimmt die wohl nicht wenn man seine Tage hatte/hat n paar Tage nicht?) gehabt oder so und sie würde jetzt die Ganze Zeit mit sich rumtragen, dass da was passiert sein könnte und sie deswegen mit ihren Gedanken woanders ist. Jo, wenn da wirklich was passiert ist, dann Gratulation Dagobert. Lacht mich gerne aus für meine Dummheit, das ist völlig zurecht. Sie hat allerdings die Pille danach genommen, weiß aber nicht ob das nicht zu spät gewesen wäre und sie meinte dass sie mit ihrem Ex auch länger ungeschützten Sex hatte und da nie was passiert wäre. 

Sie hat es mir nicht gesagt, weil sie Angst hatte dass ich sie verlasse und sie hätte es mir spätestens am Freitag alles erzählt, wieso sie kaum Lust auf Sex hatte usw. Ihre beste Freundin wüsste davon auch und hatte ihr die Pille danach sogar besorgt. Sie war am nächsten Morgen hier und hat ihr irgendwas gegeben, was ich nicht wissen durfte. "Mädelskram". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, dgbrtdck schrieb:

Das vom Doc habe ich auch schon probiert, macht sie - wenn sie denn mal Bock hat - auch echt noch heißer.

Ich habe jetzt das Gespräch gesucht. Hab ihr gesagt, dass ich es alles ganz toll finde mit ihr, aber das mir das sexuell einfach so nicht reicht und ich mir Gedanken mache, ob das so das Richtige für mich ist. Sie meinte, dass sie mich verstehen kann, sie aber erst am Freitag mit mir darüber reden könnte. Ich war natürlich verwirrt und fragte sie wieso erst am Freitag. Natürlich haben wir anfangs beim Sex immer Kondome benutzt, aber nach ein paar Malen und etwas Alkohol hatten wir es auch mal weg gelassen. Aber nur, weil sie die Pille nimmt, sonst never. Wie auch immer, sie meinte, an dem Abend hätte sie irgendwie Pillenpause (kP kenne mich damit nicht aus, aber man nimmt die wohl nicht wenn man seine Tage hatte/hat n paar Tage nicht?) gehabt oder so und sie würde jetzt die Ganze Zeit mit sich rumtragen, dass da was passiert sein könnte und sie deswegen mit ihren Gedanken woanders ist. Jo, wenn da wirklich was passiert ist, dann Gratulation Dagobert. Lacht mich gerne aus für meine Dummheit, das ist völlig zurecht. Sie hat allerdings die Pille danach genommen, weiß aber nicht ob das nicht zu spät gewesen wäre und sie meinte dass sie mit ihrem Ex auch länger ungeschützten Sex hatte und da nie was passiert wäre. 

Sie hat es mir nicht gesagt, weil sie Angst hatte dass ich sie verlasse und sie hätte es mir spätestens am Freitag alles erzählt, wieso sie kaum Lust auf Sex hatte usw. Ihre beste Freundin wüsste davon auch und hatte ihr die Pille danach sogar besorgt. Sie war am nächsten Morgen hier und hat ihr irgendwas gegeben, was ich nicht wissen durfte. "Mädelskram". 

Also eine der ersten Infos im Benutzerhandbuch der Pille ist ja, dass der Schutz während der Einnahmepause weiterhin besteht, vorausgesetzt man hat die Pille die restlichen 21 Tage gewissenhaft geschluckt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

wird schon gut gehen! Wirklich dumm von dir, aber das weißt du ja selbst. naja, du kannst es dir ja noch etwas anschauen, ob es sich dann verbessert in nächster Zeit. Wenn nicht und sie immer andere Ausreden hat, weißt du was zu tun ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, dgbrtdck schrieb:

Ich habe jetzt das Gespräch gesucht. Hab ihr gesagt, dass ich es alles ganz toll finde mit ihr, aber das mir das sexuell einfach so nicht reicht und ich mir Gedanken mache, ob das so das Richtige für mich ist. Sie meinte, dass sie mich verstehen kann, sie aber erst am Freitag mit mir darüber reden könnte. 

1. Sowas beredet man persönlich und nicht über WhatsApp. Zeugt von: Keine Eier.

2. Du bist in nem alter, da weiß man doch wie die Pillen funktionieren? Wenn sie sie gewissenhaft schlucken würde, hätte sie keine Pille danach einnehmen müssen.

3. Herzlichen Glückwunsch, wenn’s nen kleiner Dagobert wird.

bearbeitet von JaWe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, dgbrtdck schrieb:

Sie hat allerdings die Pille danach genommen, weiß aber nicht ob das nicht zu spät gewesen wäre und sie meinte dass sie mit ihrem Ex auch länger ungeschützten Sex hatte und da nie was passiert wäre. 

Sie hat es mir nicht gesagt, weil sie Angst hatte dass ich sie verlasse und sie hätte es mir spätestens am Freitag alles erzählt, wieso sie kaum Lust auf Sex hatte usw. Ihre beste Freundin wüsste davon auch und hatte ihr die Pille danach sogar besorgt. Sie war am nächsten Morgen hier und hat ihr irgendwas gegeben, was ich nicht wissen durfte. "Mädelskram". 

Ich habe bei der Frau ein ganz ungutes Gefühl.

Sehr manipulativer Charakter, das zeigte sich auch schon, als sie mit ihrem angeblich nur "guten Freund" so heftig geflirtet hat.

Kann mir gut vorstellen, dass das ein abgekartetes Spiel mit der besten Freundin ist. Von wegen "Pille danach" und so...

Ich bete für dich, dass das nichts passiert ist! Tendiere nach den neuesten Informationen aber umso mehr zu einem Next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, capitalcat schrieb:

Also eine der ersten Infos im Benutzerhandbuch der Pille ist ja, dass der Schutz während der Einnahmepause weiterhin besteht, vorausgesetzt man hat die Pille die restlichen 21 Tage gewissenhaft geschluckt.

Wissen Frauen sowas? Also meinst du sie weiss das und gibt das nur als Vorwand an?

Naja, spätestens ab Freitag werde ich ja sehen, ob sich etwas ändert.

@JaWe Ich habs persönlich mit ihr besprochen, nicht über Whatsapp.

Was das mit der Pille angeht hab ich keine Ahnung wie sich das mit den Pausen und der Einnahme verhält.

@Female_M Ja, kann natürlich alles sein, kann aber auch nicht sein. Wissen wir nicht. Mit dem Freund kann sie auch schon immer so umgehen, sie kennen sich seit der Kindheit, ist auch schon vergessen und hab ich garnicht angesprochen. Kam auch nix mehr von ihr über ihn oder andere Typen. Und das mit der Pille wird sich ja dann jetzt klären. Wenn sich danach sexuell nichts ändert werde ich definitv nexten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sags mal so: Sie sollte es eigentlich wissen müssen, weil es das Ein-mal-Eins der Pille ist und auch vom Gyno so in der Standardbelehrung durchgekaut wird. 
Spätestens am Freitag wirst du es ja vermutlich auch nicht wirklich erfahren, weil sie da wahrscheinlich den Start ihrer Shark Week erwartet und ihr da nicht vögeln werdet.

Das hier:

vor 4 Stunden, dgbrtdck schrieb:

Was das mit der Pille angeht hab ich keine Ahnung wie sich das mit den Pausen und der Einnahme verhält.

Ist aber genau so doof. Wenn du mit einer Frau ohne zusätzliche, eigene Verhütungsvorkehrungen zu treffen, in der Hoffnung, dass sie die Pille gewissenhaft einnimmt schläfst - solltest du wissen wie so eine Kinderwegzauberpille funktioniert, insbesondere auch was passieren kann wenn man sie wann vergisst zu nehmen etc. pp. Durch eine neue, innovative Erfindung Namens "Google" erfährt man alles was man wissen muss, binnen weniger Minuten. Erspart dir Hirnficks. Sollte dir Google nicht bekannt sein, so gibt es hier im Sexualforum, einen Thread explizit zu den Einnahmeregeln der Pille und allem was zu beachten ist. Ist auch ganz gut so ein paar Basics zu kennen, wenn deine Freundin es offensichtlich nicht tut. 

Das andere Thema ist, dass sie dir ihren eigenen Hirnfick nicht kommuniziert, obwohl es deine Zukunft auch beeinträchtigen könnte. 

bearbeitet von capitalcat
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ey, Kollege. Ganz ehrlich. Ist das eigentlich dein fucking Ernst?

 

Zuerst bekommst du die Überraschung mit ihrem Kind, jetzt die Überraschung mit Pille-Danach... Mal ganz davon abgeshen, dass die Geschichte mit der Pillen-Pause Schwachsinn ist, wie bereits angemerkt wurde... außer sie meint mit Pillen-Pause, dass sie sie nicht genommen hat.

Hörst du die Einschläge noch???

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Schönchen. Ab hier ist's eigentlich ganz einfach:

- vor Freitag, bzw bevor sie Dir ne zufriedenstellende Erklärung liefert, passiert gar nichts mehr mit ihr. Lehn Dich entspannt zurück und lass sie kommen. Du hast ihr klar und fair kommuniziert, dass Du mit ihrem Verhalten ein Problem hast. Wenn sie weiter gehen will, ist es jetzt ihre Aufgabe, das aufzulösen.
- Vögeln ab jetzt und bis auf weiteres nur noch und ausschliesslich mit Kondom. Zum einen weil schwanger, zum anderen weil STD. In beiderlei Hinsicht darf sie sich Dein Vertrauen erst einmal verdienen nach so einer Show

@JaWe, fixed it for you:

vor 46 Minuten, JaWe schrieb:

Wenn sie sie gewissenhaft schlucken würde, hätte sie keine Pille danach einnehmen müssen.

 

bearbeitet von botte
  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, dgbrtdck schrieb:

Sie hat es mir nicht gesagt, weil sie Angst hatte dass ich sie verlasse und sie hätte es mir spätestens am Freitag alles erzählt, wieso sie kaum Lust auf Sex hatte usw.

Jetzt mal im Ernst. Wenn ich dich richtig verstanden habe, wollte sie zuletzt weniger sex weil sie verunsichert war und abwarten wollte, wegen der vorherigen sex ohne Kondome? Dann ist das ja verständlich. Du bist der Mann, du führst. Schau das du mit der Verhütung eine klare Linie durchziehst, die die Frauen nicht extra verunsichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, dgbrtdck schrieb:

Wissen Frauen sowas? Also meinst du sie weiss das und gibt das nur als Vorwand an?

Wenn sie die Pille einnimmt und keine Intelligenzminderung hat, die einen gesetzlichen Vormund fordert, dann ja: weiß sie das.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das ehrlich gesagt richtig richtig übel, das sie dir nicht sagt, das sie solche Bedenken hat. Ich meine, da gehts ja nicht nur um sie sondern auch einfach auch um dich und deine Zukunft? Wann hätte sie es dir denn gesagt, wenn du sie nicht drauf angesprochen hättest? Hätte sie dir einfach nen positiven Schwangerschaftstest auf den Schoß geworfen, während du Champions League guckst oder wie? Das ist ja krass. Das kann ich nicht ganz fassen. Sie ist ja bereits alleinerziehende Mutter. 
Abgesehen davon weiß das zu 99% jede Frau bzgl. der Pillenpause, da muss man beim Frauenarzt schon ordentlich weggehört haben und den Beipackzettel direkt in den Müll geworfen haben. So krass kann doch keine Frau in dem Alter mit der Erfahrung drauf sein.
Ansonsten finde ich den Beitrag von @capitalcat unheimlich wichtig - kann nicht schaden, selbst was über die Pille zu wissen, wenn du schon so mir-nichts-dir-nichts auf's Kondom verzichtest, lieber TE. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge!

Kurzes Update: Sie ist wohl nicht schwanger und seitdem ich angesprochen hatte, dass es mir sexuell nicht reicht hatten wir die letzten 2 Tage gleich mehrmals und viel besseren Sex als vorher. Sie war allgemein auch außerhalb des Bettes viel sexueller und möchte sich jetzt auch neue Unterwäsche/Dessous bestellen. Interessant wie einfach sich manche Dinge manchmal ganz ohne irgendwelchen deepen Taktiken und mit einfacher Kommunikation lösen lassen... 😄 Mal sehen, was als nächstes kommt 😉 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, dgbrtdck schrieb:

Mal sehen, was als nächstes kommt 😉 

Ich kann’s dir sagen. Der Sexdrive flaut wieder ab, weil sie es nur dir zu liebe macht, damit sie dich nicht verliert. Du hast damit ihre Verlustangst geschürrt. Sie handelt entgegen ihrer tatsächlichen Libido. Relativ easy

bearbeitet von JaWe
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, JaWe schrieb:

Der Sexdrive flaut wieder ab, weil sie es nur dir zu liebe macht, damit sie dich nicht verliert. Du hast damit ihre Verlustangst geschürrt.

hand%20pump.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, dgbrtdck schrieb:

Vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge!

Kurzes Update: Sie ist wohl nicht schwanger und seitdem ich angesprochen hatte, dass es mir sexuell nicht reicht hatten wir die letzten 2 Tage gleich mehrmals und viel besseren Sex als vorher. Sie war allgemein auch außerhalb des Bettes viel sexueller und möchte sich jetzt auch neue Unterwäsche/Dessous bestellen. Interessant wie einfach sich manche Dinge manchmal ganz ohne irgendwelchen deepen Taktiken und mit einfacher Kommunikation lösen lassen... 😄 Mal sehen, was als nächstes kommt 😉 

Ich geb dem ganzen max. 1 Monat dann kommt der Thread "HB will kein Sex mehr mit mir"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn das so relativ easy peasy zu erklären ist und es so sein sollte, wie ihr sagt, dann ist das ja keine gute Basis für eine Beziehung. Sie hat iniziert und hat auch während des Aktes alles andere als den Eindruck gemacht, als würde sie es nicht wollen. Was würdet ihr denn an meiner Stelle machen? Sie macht es mir zu Liebe, versucht mir alles so gut wie möglich recht zu machen und ihr würdet sie dann jetzt trotzdem nexten weil sie ja nur Sex mit mir hat, weil sie Angst hat mich zu verlieren? Wieso sucht sie sich dann nicht einfach nen anderen? Sie sieht ziemlich gut aus, ist Anfang 20 und hat mehr als genug Auswahl, trotz Kind. 

Obwohl, ich kann mir die Antworten schon selber denken. Weil ich der einzige halbwegs attraktive blöde war, der gerade da war und sich ne LTR mit ihr antut, während die ganzen geilen Chads, die sie eigentlich ficken will, zu cool für ne LTR sind, richtig? Die fickt sie dann heimlich, während ich Zuhause das Kind hüte, oder?

...not gonna happen 😉 Also das mit dem Kind hüten. Ob sie andere fickt oder nicht kann ich nicht beeinflussen, will ich auch gar nicht. Bin da auch relativ openminded. Was ich sagen will ist, dass ich sicher nicht den Versorger spiele, der sie und ihr Kind finanziell durchschleppt oder den Ersatz Papa gebe und das weiß sie auch. So habe ich auch gescreent. Wenn sie keinen Job, keinen vernünftigen SC und kein geregeltes Leben hätte, wäre es gar nicht so weit gekommen wie es jetzt ist. Sie kennt meine Bedingungen für ne LTR und wenn sie bereit ist, die zu erfüllen, dann steht dem nichts im Weg. Wenn sie dazu nicht bereit ist, dann eben nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, dgbrtdck schrieb:

Sie macht es mir zu Liebe, versucht mir alles so gut wie möglich recht zu machen und ihr würdet sie dann jetzt trotzdem nexten weil sie ja nur Sex mit mir hat, weil sie Angst hat mich zu verlieren? 

Das kann ne Zeit funktionieren aber irgendwann wird Sie merken das Sie es halt "nur" für dich getan hat um dir zu gefallen! Dabei fällt Sie runter, das merkt Sie aber erst wenn die Verliebtheit weg ist. Sie mag dich, im Moment und deswegen tut Sie das. Das kann aber morgen auch schon rum sein. Das hat auch erstmal gar nichts mit Chad oder Carlos oder sonst ner RedPill-Shice zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.