DarkKitty

Member
  • Inhalte

    1.529
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    5
  • Coins

     13.066

DarkKitty gewann den letzten Tagessieg am Mai 23

DarkKitty hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

977 Super

3 Abonnenten

Über DarkKitty

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

4.454 Profilansichten
  1. Herrjeh, da will ich ganz entspannt mal wieder in's Forum gucken und dann so was... 🤦‍♀️
  2. 😳🤔 Dann weißt du ja, von wem ich rede... hätte mich auch sehr gewundert, aber man weiß ja nie 😉 Jedenfalls habe ich jetzt einen Knoten im Hirn, danke dafür.
  3. Du bist nicht zufällig ein recht bekannter Slammer, der seine Texte gerne auf Kassenrollen schreibt?
  4. 😍😍😍 Richtig geiler Body
  5. Ich dachte, ihr wärt beide so welche, die gerne unter Freunden teilen. Hab ich mich wohl geirrt. Aber is schon ok... 😓
  6. Hallooooo? Da bin ich mal paar Tage nicht da und ihr macht ohne mich rum... enttäuschend
  7. Und mit der Nagelfeile? Weil durch das Knabbern wird es ja nicht schön, da steht doch dann immer etwas ab? Eventuell kannst du dir eine sehr feine Feile zulegen und dann immer, wenn du knabbern willst, feilst du. Wäre das eine Idee?
  8. Ich hab nach 16 Jahren rauchen (zum Schluss 1 Päckchen am Tag) tatsächlich "einfach so" aufgehört. Hatte 14 Tage ne E-Zigarette als Back-up dabei. Heute ist es gefühlt so, als hätte ich nie geraucht. Wirklich. Und ich hab richtig, richtig gerne geraucht und dachte auch so "Kaffee (Wein/Essen/eigentlich alles) ohne Kippe macht doch keinen Sinn". Und klar weiß man alle Nachteile. Die redet man sich aber schön. Dann saß ich in einer Vorlesung, in der es um kognitive Dissonanz ging. Und da hat sich bei mir ein Schalter umgelegt, weil ich dachte "Uuups, wie dumm ich einfach bin". Dann war's ne Kettenreaktion, weil ich parallel mehr Sport gemacht habe, auf Ernährung geachtet... da passte es einfach nicht mehr zum "Lifestyle" zu rauchen. Und, das muss ich auch dazu sagen, gibt es ja genug süße Typen, die Raucherinnen ekelig finden. Das war quasi der Bonustipp. Und das mit der Selbstliebe auch. Was ich damit sagen will: es gibt diesen magischen Schalter. Du musst eben die richtigen Gründe finden. Ansonsten würde ich bezüglich des Nägelkauens sagen: such die Ursache und arbeite daran. Dauert vielleicht länger, aber ist dann auch nachhaltig. Ich esse zB bei Stress und Druck. Inzwischen schaffe ich es, in den Situationen zu raffen: das ist gerade kein Hunger, sondern Stress. Und dann mache ich ne Atemübung oder paar Liegestütze zum Stressabbau/Ablenkung. Ist Übung und geht auch nicht schnell. Aber hilft. Also: warum knabberst du an den Nägeln? In welchen Situationen verstärkt sich das?
  9. Ja genau. Es ist toll, mich online austauschen zu können, in FB bin ich in einer Gruppe Bodybuilding für Frauen, das ist bereichernd und eine liebenswerte Community. Dennoch wünsche ich mir auch vor Ort im RL Leute, die ähnlich Einstellungen haben und die gleichen Ziele verfolgen. Stelle ich mir einfacher vor, als immer alles alleine zu stämmen.
  10. Gut, dann bleib daheim und lass alles, wie es ist. Deine Entscheidung 🙂
  11. Irgendwie eröffnest du alle paar Wochen Threads mit dem mehr oder weniger gleichen Inhalt. Dann kommen ein paar wirklich gute, hilfreiche Antworten. Und dann paar Wochen später dasselbe. Und ich habe eine Idee, woran das liegen könnte: du suchst nach der magischen Pille, aber die gibt es nicht. Eine Beziehung ist immer mit Arbeit oder ich nenne es lieber Aufwand und Invest verbunden. Vor allem eine offene, in welcher Form auch immer. Und es gibt kein Patentrezept, das für jedes Paar gleichgut funktioniert. Es gibt aber sehr wohl Werkzeuge, die für viele Paare hilfreich sind. Die dürft ihr benutzen und euren eigenen Weg finden. Das ist ein Prozess der Zeit benötigt und manchmal weh tut. Wie oft im Leben gibt's halt keine Abkürzung. Aber dafür nen tollen Ausblick, wenn man im Schweiße seines Angesichts auf den Berg geklettert ist.
  12. Ich suche grad aktiv nach Leuten, die wenig Alkohol trinken, mit denen ich mich über Persönlichkeitsentwicklung, Ernährung und Sport unterhalten kann. Ich weiß, geht hier nicht um mich. Aber worauf ich hinauswill: was manche langweilig finden, finden andere genau gut und interessant. Was willst du denn mit Leuten, die ganz anders ticken und einen völlig anderen Lebensstil haben? Sieh's als Screeningwerkzeug, so wie alles, was wir tun und von uns geben. Es gibt Menschen, die sich für das gleiche begeistern. Finde sie. PS: warum wäre es überhaupt schlimm, wenn manche deine Hobbies langweilig finden?
  13. Das wird ja dann auch zusätzlich noch von Stimmung/Erregung und Schwanzgröße bzw. -Form beeinflusst...