Fab vs. Fck

11 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Kennt jemand das wenn Abends vorm Schlafengehen man sich einen von der Palme rüttelt und man danach oder auch morgens ziemlich im Eimer ist aber auf der anderen Seite eine Frau die ganze Nacht durchvögel, 3 oder mehrmals kommt, man danach immer noch nicht im Eimer ist?

Komme einfach nicht dahinter, woran das wohl liegen mag. 

bearbeitet von fmxmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anderer Hormoncocktail (Bindungshormone etc.).

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, fmxmaster schrieb:

Kennt jemand das wenn Abends vorm Schlafengehen man sich einen von der Palme rüttelt und man danach oder auch morgens ziemlich im Eimer ist aber auf der anderen Seite eine Frau die ganze Nacht durchvögel, 3 oder mehrmals kommt, man danach immer noch nicht im Eimer ist?

Ja.

vor 1 Minute, fmxmaster schrieb:

Komme einfach nicht dahinter, woran das wohl liegen mag. 

Ich auch nicht. Ist mir aber auch wurscht, ehrlich gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, fmxmaster schrieb:

Kennt jemand das wenn Abends vorm Schlafengehen man sich einen von der Palme rüttelt 

Du machst es abends? Versuch mal morgens! Motivation für den Tag, sog i. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, fmxmaster schrieb:

Kennt jemand das wenn Abends vorm Schlafengehen man sich einen von der Palme rüttelt und man danach oder auch morgens ziemlich im Eimer

Durch das "Mastubieren" bist du nicht "im Eimer". Das du im "Eimer" bist liegt einfach daran, dass du einen "anstrengenden" Tag hattest.

Ein Beispiel dazu:
Du trinkst jeden Morgen vor der Arbeit einen Kaffee und das über 1000 Tage. Freust du dich morgens noch auf deinen Kaffee? Nein! Du ärgerst dich nur dann, wenn du keinen bekommst.
Du mastubierst jeden Abend vor dem Einschlafen und das über 1000 Tage. Freust du dich auf das Mastubieren? Nein! Du ärgerst dich nur dann, wenn es nicht klappt (z.B zeitmangel)

Ergebnis: Du hast dich so sehr an das "Mastubieren" im Laufe deine Lebens gewöhnt, dass es dich nicht mehr "kickt". Es ist nichts besonders. Immer das gleiche. Reine Triebbefriedigung.

vor 12 Stunden, fmxmaster schrieb:

aber auf der anderen Seite eine Frau die ganze Nacht durchvögel, 3 oder mehrmals kommt, man danach immer noch nicht im Eimer ist?

Hier hast du das Gegenbeispiel:
Der Sex ist mit der Frau ist aufregend, spannend, neugierig, leidenschaftlich. Es "kickt" dich und du bekommst einfach nicht genug davon weil es etwas besonderes ist.

Ein Beispiel dazu:
Du hast jeden Abend vor dem Einschlafen Sex und das über 1000 Tage mit 1000 verschiedenen Frauen. Freust du dich auf den Sex? Spätestens nach 500 Tage ist es für dich
genauso aufregend wie das "Mastubieren" weil es für dich absolut nichts besonderes mehr ist.

Zusammenfassung: Je häufiger du eine Tätigkeit durchführst, desto "normaler und langweiliger" wird sie für dich. Allerdings gibt es sehr viele Möglichkeiten "normale und langweilige"
Tätigkeiten wieder spannend zu machen. Häufig brauchst du nur ein Detail verändern und du erlebst es wieder völlig neu.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nope.. is bei mir eher andersrum. Wixxen is überhaupt kein Ding, fühl mich keineswegs gerädert am nächsten Morgen.

Aber wenn ich 2-3 mit meiner Freundin abends schlafe & ich dann am nächsten Tag früh raus muss, das merk ich dann schon & das liegt mir dann auch in den Knochen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.11.2018 um 21:34 , fmxmaster schrieb:

Kennt jemand das wenn Abends vorm Schlafengehen man sich einen von der Palme rüttelt und man danach oder auch morgens ziemlich im Eimer ist 

Wichsen bis zur völligen Erschöpfung. Das letzte mal mit 16, glaube ich 🙂

Das postkoitale High kenn ich aber auch. Nothing like it.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Das postkoitale High kenn ich aber auch. Nothing like it.

Bin eher so für Fuckers-High.
Bissl wie Runners-High. aber so naja mit Pimmel in Vagina.

Danach is man immer irgendwie zerstört und wundert sich über die blauen Flecken und das Blut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.