Freundin träumt von Fremdgehen

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Meine Freundin hat jetzt schon ein paar mal in ihrem Traum davon geträumt, wie ich ihr fremd gehe, wir dann Streit hatten und sie hat beim schlafen dann angefangen zu schreien und zu weinen, so das ich wach wurde, sie wecken und beruhigen musste. Wieso träumt sie sowas? Verlustangst? Und wie kann ich ihr die nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Jojo1988 schrieb:

Wieso träumt sie sowas?

Sie hat Angst dich zu verlieren.

vor 27 Minuten, Jojo1988 schrieb:

Verlustangst?

Ja.

vor 28 Minuten, Jojo1988 schrieb:

Und wie kann ich ihr die nehmen?

Schenk ihr mehr vertrauen. Ansonsten geb ihr doch mal vor dem einschlafen heimlich Drogen, vielleicht ändern diese die Träume von ihr.

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Jojo1988 schrieb:

Meine Freundin hat jetzt schon ein paar mal in ihrem Traum davon geträumt, wie ich ihr fremd gehe, wir dann Streit hatten und sie hat beim schlafen dann angefangen zu schreien und zu weinen, so das ich wach wurde, sie wecken und beruhigen musste. Wieso träumt sie sowas? Verlustangst? Und wie kann ich ihr die nehmen?

 

Sie einfach in den Arm nehmen und beruhigen. So wie du's eh schon machst. Mehr ist da nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 Wieso träumt sie sowas? Verlustangst? Und wie kann ich ihr die nehmen?

Zeig ihr einfach deine anderen Threads.

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.12.2018 um 10:13 , Jojo1988 schrieb:

Meine Freundin hat jetzt schon ein paar mal in ihrem Traum davon geträumt, wie ich ihr fremd gehe, wir dann Streit hatten und sie hat beim schlafen dann angefangen zu schreien und zu weinen, so das ich wach wurde, sie wecken und beruhigen musste. Wieso träumt sie sowas? Verlustangst? Und wie kann ich ihr die nehmen?

Erzähle ihr, wie du selber geträumt hast, dass deine Freundin (also sie) geträumt hat, dass Du Fremd gingest und ihr danach streit hattet, sie dann im Schlaf anfing zu schreien und du träumtest, dass Du dadurch um deinen Schlaf gebracht wurdest und sie dann im Traum getröstet hast.

Diese Syn-chronische Traumerfahrung , die gleich-zeitig geschah, bestätigt ja dann deiner Freundin, dass Ihr telepathisch perfekt miteinander verbunden seid. Durch diese interne intra-tele-verbindung, würde sie es via telepathischer Emotionalität natürlich sofort bemerken, wenn du fremdgehen würdest und genau deswegen, kannst du ja nicht fremdgehen! 

Das ist dann der schlüssige Beweis, dass nichts in dieser Richtung passieren kann und sie sich darum entspannt zurücklehnen darf und weiterschlafen kann.  Während sie dann beruhigt wieder einschläft, gehst du aber Fremd, weil Sie ja dann nicht mehr damit rechnet, dass du fremdgehen würdest.

Alles klar ?

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.12.2018 um 10:13 , Jojo1988 schrieb:

Meine Freundin hat jetzt schon ein paar mal in ihrem Traum davon geträumt, wie ich ihr fremd gehe, wir dann Streit hatten und sie hat beim schlafen dann angefangen zu schreien und zu weinen, so das ich wach wurde, sie wecken und beruhigen musste.

Wieso träumt sie sowas? Verlustangst? Und wie kann ich ihr die nehmen?

Eventuell denkt sie unterbewusst, dass sie ohne dich nicht klarkäme. Aufjedenfall ist das nichts Besorgniserregendes. Nimm sie in den Arm, küss sie auf die Stirn und mach ihr die "Baby-Schaukel", also hin- und herwippen. Letzteres bewirkt Wunder 😁

bearbeitet von DrHitch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Closed. TE ist wegen mehrerer Accounts gebannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.