Gefühlskälte

49 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

 

Gehe aber bei deiner Theorie mit. Denn sie hatte anfangs Lust auf Sex, und jetzt nicht mehr. Und die Pille war immer da.

Das widerspricht der Hormontheorie nicht. Dopamin am Anfang usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten, Alibi schrieb:

Was in manchen Foren Impfstoffe sind, sind im PUF hormonelle Verhütungsmittel. Milliardenfach pro Tag genommen, zurecht verurteilt für die neue Generation als Designer-Medikament, aber sonst über alle medizinischen Zweifel erhaben, als solchen vor allem angegriffen von der religiösen Rechten, muss die Pille als Feigenblatt dienen für die „Lustlosigkeit“ der Fraul. Ich bin gar nicht Schuld, sondern die Pille! Wie äußerst bequem, zumal diese Idiotie auch von vielen Frauen mitgetragen wird, da die Entschuldigung beidseitig effektiv ist: „Ich finde ihn geil, aber die Pille sagt mir, dass ich ihm keinen mehr Blasen will.“

 

 

Ähm bist du Arzt? - Nein? - Dann pssscht... 

Die Nebenwirkungen die mit Einnahme der Pille einhergehen KÖNNEN sind keine Verschwörungstheorien. 

Ich habe das Thema schon mehrfach mit Frauen diskutiert und es kommt oft vor, dass Frauen psychische Probleme nach Einnahme der Pille bekommen. Schließlich findet nach Einnahme ja ein biologischer Vorgang im Körper statt.

Davon abgesehen, nach Absetzen der Pille:

Haarverlust, Titten kleiner als vor der Einnahme und übermäßiger Haarwuchs (auch im Gesicht) sind keine Seltenheit. Die Einnahme der Pille sollte eine Frau, im entsprechenden Alter, mit sich selbst ausmachen.

Fakt ist diese ganzen Nebenwirkungen werden gerne klein geredet und Fakt ist, viele Frauen sind im Alter wegen der jahrelangen Einnahme geradezu hormongeschädigt. 

Aber die Pillendiskussion führt hier wahrscheinlich nicht weiter und wenn sie seit 2 Jahren nicht mehr ihre Tage bekommen hat, dann sollte sie schleunigst zum Arzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Greyback123 schrieb:

Ähm bist du Arzt? - Nein? - Dann pssscht... 

Die Nebenwirkungen die mit Einnahme der Pille einhergehen KÖNNEN sind keine Verschwörungstheorien. 

Ich habe das Thema schon mehrfach mit Frauen diskutiert und es kommt oft vor, dass Frauen psychische Probleme nach Einnahme der Pille bekommen. Schließlich findet nach Einnahme ja ein biologischer Vorgang im Körper statt.

Davon abgesehen, nach Absetzen der Pille:

Haarverlust, Titten kleiner als vor der Einnahme und übermäßiger Haarwuchs (auch im Gesicht) sind keine Seltenheit. Die Einnahme der Pille sollte eine Frau, im entsprechenden Alter, mit sich selbst ausmachen.

Fakt ist diese ganzen Nebenwirkungen werden gerne klein geredet und Fakt ist, viele Frauen sind im Alter wegen der jahrelangen Einnahme geradezu hormongeschädigt. 

Aber die Pillendiskussion führt hier wahrscheinlich nicht weiter und wenn sie seit 2 Jahren nicht mehr ihre Tage bekommen hat, dann sollte sie schleunigst zum Arzt. 

Bist Du Arzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Alibi schrieb:

Bist Du Arzt?

Wir sind alle nicht Ihr Arzt.

Deshalb sollte sie ja ab zu Ihrem und nicht hier mit Ratschlägen zufrieden geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 46 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

Gibt ja trotzdem Paare die erwachsen genug sind über die Verliebtheitsphase hinaus zu gehen. Ich persönlich habe ja auch immer noch Lust auf sie, und immer gehabt. Es ist schlichtweg einfach ungerecht, dass Frau sich nicht durch Beta Verhalten uninteressant machen kann, Männer aber schon.

Gehe aber bei deiner Theorie mit. Denn sie hatte anfangs Lust auf Sex, und jetzt nicht mehr. Und die Pille war immer da. Eine Essstörung und sonstige Erkrankungen hat sie nicht. Warum sie sie seit Jahren durchnimmt obliegt ihr, sie möchte es nicht ändern, und da kann ich ihr als autarkes Individuum auch nicht reinreden. Rein Biologisch ist die Anti Baby Pille aber nicht förderlich. Denn schon rein logisch. Wenn der Körper permanent im Zustand lebt dass er bereits schwanger ist, dürfte der Koitus nicht grade Sinn haben -> keine Lust. Aber man kann sich auch die Gründe suchen. Es ist vielleicht ein kleiner.

 

 

Also ich bin in einem Mittel-Alter, in dem ich das vielleicht etwas besser beurteilen kann als Du. Die Paare, die jetzt zusammen sind, haben die ersten kritische Jahre relativ problemlos überstanden. Wer aber wir ihr mit Anfang 20 schon so ins Schwimmen geraten ist, ist heute nicht mehr zusammen... oder aber geschieden, samt gemeinsamen Kind.

 

Du bist noch sooo jung, warum klammerst Du so? Lass das! Wir haben 2019 und nicht mehr 1969!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Deborah schrieb:

Wir sind alle nicht Ihr Arzt.

Deshalb sollte sie ja ab zu Ihrem und nicht hier mit Ratschlägen zufrieden geben.

Der TE hofft, durch den PU-Schwank „Sie nimmt die Pille, deshalb will sie nicht mehr ficken!“, Absolution zu erhalten. Ich habe nie geschrieben, es wäre ihr Problem. Ich sehe einfach eine klassische Betaisierung.

Vorher gefickt bis die Schenkel brennen? Jetzt nicht mehr? -> Betaisierung

Er muss immer initiieren? —> Betaisierung!

Er sucht nach Ausreden, nicht nach Lösungen? —> Betaisierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Alibi schrieb:

Cerdus, sollte sie nie ihre Tage gehabt haben, nimmt sie die Pille durchgehend

Ja ach^^ Das hat er doch auch schon gesagt:

vor 1 Stunde, Cerdus_44 schrieb:

Sie nimmt die Pille seit sie 14 ist durch.

 

vor 1 Stunde, Alibi schrieb:

Die Pille durchgehend zu nehmen, wird von allen Ärzten in 99,99 Prozent abgelehnt. (Ausnahmen sind Frauen mit extremem Brustkrebs- oder Gebärmutterhalskrebs-Risiko afaik)

Ist nicht ganz richtig. Die Pille ohne die 7-tägige Pause zu nehmen (gibt sogar extra entwickelte Langzeitpillen) kann tatsächlich im Einzelfall Vorteile haben. Mit dem Krebsrisiko hängt das nicht zusammen.


Entscheidend scheint hier aber eben ihre generelle Lieblosigkeit zu sein. Von daher,  @Cerdus_44 , schließe ich mich JaWe an

vor 5 Stunden, JaWe schrieb:

Das Ding ist durch. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 17 Minuten, Elisa_Day schrieb:

Ja ach^^ Das hat er doch auch schon gesagt:

 

Ist nicht ganz richtig. Die Pille ohne die 7-tägige Pause zu nehmen (gibt sogar extra entwickelte Langzeitpillen) kann tatsächlich im Einzelfall Vorteile haben. Mit dem Krebsrisiko hängt das nicht zusammen.


Entscheidend scheint hier aber eben ihre generelle Lieblosigkeit zu sein. Von daher,  @Cerdus_44 , schließe ich mich JaWe an

 

Also falls Du es nicht weißt, ich bin ein Mann. Meines Wissens nach werden Pillen der 4ten Generation gegen Akne und Co. verschrieben, die der dritten sind quasi reine Verhütungsmittel. Dennoch weiß man aus Studien, dass die Pille das Krebsrisiko senkt und da die Pillen der 4ten Generation hormonell weniger belastend sind, werden sie gern in Risikogruppen verschrieben.

Heute weiß man aber, dass die HPV-Impfung einen viel größeren Einfluss hat. 

Harald zur Hausen, macht momentan Studien, die nicht nur Viren als Krebsauslöser verorten, sondern Bakterien in Haftung nehmen. Der Mann ist 83, ich hoffe er wird 93 und bekommt seinen zweiten Nobelpreis, nachdem er 20 Jahre ausgelacht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Alibi schrieb:

Also falls Du es nicht weißt, ich bin ein Mann. Meines Wissens nach werden Pillen der 4ten Generation gegen Akne und Co. verschrieben, die der dritten sind quasi reine Verhütungsmittel. Dennoch weiß man aus Studien, dass die Pille das Krebsrisiko senkt und da die Pillen der 4ten Generation hormonell weniger belastend sind, werden sie gern in Risikogruppen verschrieben.

Keine Ahnung was dein Geschlecht mit der Lesefähigkeit zu tun hat. Die Pillen der 4. Generation führen zu einem deutlich höheren Thromboserisiko als die "alten" Pillen, weshalb oft wieder zu den älteren Präparaten geraten wird. Weiter senkt die Einnahme der Pille wohl das Risiko für Eierstockkrebs (zumindest bis man sie wieder absetzt), erhöht aber gleichzeitig das Risiko für zB Brustkrebs. Und für beide dieser Behauptungen gibt es wiederum geschätzt 42 Studien und Berichte, die mal das eine, mal das andere sagen.

Das alles hat aber doch gar nichts mit den vorherigen Posts zur durchgängigen Pilleneinnahme zu tun, wobei der gesamte Pillenexkurs dem TE wohl nicht so recht weiterhilft 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Cerdus_44 schrieb:

Ehrlich gesagt nein. Wir sind halt wie Bruder und Schwester. Wenn wir uns sehen warte ich halt darauf, ob sie mal von sich aus mir einen Kuss gibt etc. Und wenn es dabei endet, dass einer beim anderen übernachtet, weiß ich, dass es eh nicht auf Sex hinausläuft, außer ich biedere mich wieder so hart an bis sie sich erbarmt. Demnach eher nein

Hast Du Alternativen? 

Damit meine ich keine anderen Frauen sondern Alternativen um Zeit zu genießen. Das kann von der PlayStation bis zum Skatclub alles sein.

Falls nein, schaffe Dir welche. Falls ja, übernachte nicht bei Ihr sondern hab Spaß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo versuch dich mit dem Gedanken abzufinden, dass es vorbei ist und kümmere dich vorallem um dich und deine Bedürfnis.

Werde wieder dein eigener Herr und bleib dabei.

Ja klar gibts Beziehungen die über das Verliebtsein hinausgehen eure halt nur minimal bis gar nicht.

Natürlich hat Attraction auch mit deinem Verhalte  zu tun und manchmal passts auch nicht. Frauen können sich durchaus unattraktiv machen und das weicht nicht mal stark ab von unserem Verhalten.

Im Endeffekt solltest du genug Selbstbewusstsein entwickeln das du mit jemandem der dich nicht schätzt und offenbar nicht mehr zusammen sein will das du da notfalls selbst gehst. Sowas in diesem Ausmass macht keinem mehr spass.

 

Ob das unfair ist würde ich auch nicht sagen im Endeffekt kann man sich entlieben auch wenn man sich das gar nicht wünscht, so wie du jemanden aus dem nichts attraktiv finden kannst so kann sowas auch wieder verschwinden in der Regel niemals so schnell aber Gefühle sind meist kurz bis mittelfristig.

Da kann man sich auch extrem scheisse Fühlen als die Person die langsam keinen Bock mer hat, dass hilft einem auch nicht.

Alles Gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Pillengewäsch geht mir auf die Nüsse ohne Ende. Im ersten Jahr wurde geamselt ohne Ende, da hat sie die Pille schon lange genommen. Der Grund eine Freundin zu haben, für mich jedenfalls, weil es sexuell und im Alltagsverständnis passt. Wenn nicht, ist jeder andere Mensch ein Klotz an meinen Bein, 1 plus 1 sollte gleich oder größer als 2 sein. Das sehe ich hier nicht als gegeben.
Kommt der nächste Hantel-Hakan oder Freddy, der coole Boxautoeinparker ins Spiel, dann wird gerne wieder mit Küsschen begrüßt und die heilige Muschel geöffnet.

Um Sex betteln ist scheiße, unterwürfig und hatte noch nie Erfolg.
Was aber Erfolg hat, der Schmausi klar zu machen, sie ist nicht die einzige im Universum.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.7.2019 um 16:38 , Cerdus_44 schrieb:

9. Fragen an die Community? Wie da rauskommen?

Indem du aufhörst, dich an ihren Rockzipfel zu hängen. Ist ja schlimm.

Ich hatte mal ne FB, die hat mich alle paar Wochen angerufen um zu erzählen, wie viel Stress sie hat, wie kaputt sie ist, wie früh sie morgen wieder raus muss, und so weiter. Wenn ich noch unterwegs war, hab ich ihre Adresse ins Navi getippt und wir haben manchmal gute zwei Stunden nett geplaudert. Ich hab nen Parkplatz gesucht - und wenn ich bei ihr geklingelt hab ist sie aus allen Woken gefallen. "NEIN! Bist du das? Sag mir, das du nicht hier bist. Ich muss morgen doch so früh raus." ....jaja. Dann haben wir nett gevögelt, sie hat was zu Futtern gezaubert und am nächsten Tag ist sie erholt zur Arbeit.

Das Spielchen haben wir jahrelang so durchgezogen. Was glaubst du wie oft wir gevögelt hätten, wenn ich auf sie gehört hätte? Oder wenn ich mich geärgert hätte, dass sie nie Zeit hat, weil sie so viel Arbeitet? Oder so?

Wenn sie auf ner Decke sitzt und Hi sagt und du willst sie küssen - dann schnapp sie dir und küss sie gefälligst. Und wenn du mit einem Ständer unter der Dusche stehst - wie zum Henker schafft sie es dann zum Föhn?

 

PS:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm Sie nicht ernst sondern durch mag ja in vielen Belangen die ultimative Antwort sein aber der TE ist mit der LTR grundsätzlich unzufrieden. Entsprechende Gespräche gab es, also läufts auf Love it, Change it, Leave it hinaus.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Aldous schrieb:

Und wenn du mit einem Ständer unter der Dusche stehst - wie zum Henker schafft sie es dann zum Föhn?

Ich weiss es, ich weiss es.. Allein der Anblick eines steifen Gliedes soll sie schon geil machen. Wie in Pornofilmen halt + der dazugehörigen Kommunikation.. "Ohh, wo kommt der denn her?!? Mann blickt auf seine Latte. Frau auch und sagt "Das ist ja ein Riesenteil, fick miiiach.. Ich bin so geeil!!" 

Fun-Fact an der Sache: Habe früher auch so gedacht um dann festzustellen das das totaler Müll und pornoverseuchter Aberglaube ist, dass es so funktioniert. 

Wie Aldous schreibt einfach nehmen und fertig. Ausser es kommt ein heftiger physischer Block dann nicht. 

bearbeitet von Tschilo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Aldous schrieb:

Wenn sie auf ner Decke sitzt und Hi sagt und du willst sie küssen - dann schnapp sie dir und küss sie gefälligst. Und wenn du mit einem Ständer unter der Dusche stehst - wie zum Henker schafft sie es dann zum Föhn

Kann man vllt wie in deinem Fall in ner FB machen. Aber wenn es einfach nie von ihr kommt in deiner LTR verlierst du die Lust. Wenn wir in der Dusche rummachen, erwarte ich dass sie bischen mitmacht und mir einen Handjob gibt und dann gehts los. War früher so bei uns, war bei jeder anderen vorher so. Ich denke kaum dass pseudo alpha gehabe und drängen das Problem der Sexunlust löst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gab auch schon oft genug Momente wo sie keine Lust hatte vorm schlafen gehen, ich das dann aber nicht akzeptiert habe, sie einfach weiter gefingert und entkleidet habe, bis sie dann in der Missionarstellung war, nicht einmal stöhnte, und nachdem ich mir meinen Orgasmus holte, sie dann sagte, so biste jetzt zufrieden, und es auch noch lustig fand und meinte dann können wir ja jetzt schlafen

bearbeitet von Cerdus_44

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

Ich denke kaum dass pseudo alpha gehabe und drängen das Problem der Sexunlust löst

Das Problem deines Sexentzuges steht doch aber hier auf der Agenda. Und da gibts eben nur eine Möglichkeit: Du holst es dir eben woanders. Sie will nicht, weil du vollkommen unattraktiv für sie bist. Du verlässt sie und lernst neue Frauen kennen. Und die hälst du auf Zehenspitzen. Das Problem was du jetzt hast existiert ja, weil du eine Beziehung so führst wie ne Frau dir das verklickert. Frauen denken aber nicht langfristig. Die wollen das was sich gut, sicher und schmusi-busi-mäßig anhört. Aber reagieren auf solch ein Verhalten des "Mannes" mit "Ich bin müde." Merkste?  Frauen ficken Männer die Männer sind. Und nicht die, die wie der Disney-Prinz daherkommen. Den nutzen sie für alles andere, aber nicht für Sex.

  • LIKE 3
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@General Beta Also soll ich offiziell schlussmachen, oder ihr nur durch die Blume suggerieren dass ich mir Sex jetzt woanders hole?

vor 3 Minuten, General Beta schrieb:

Frauen ficken Männer die Männer sind. Und nicht die, die wie der Disney-Prinz daherkommen. Den nutzen sie für alles andere, aber nicht für Sex.

Wie behält man deiner Meinung nach in ner 2 jährigen LTR den Frame "Mann". Klar hab ich sie gut behandelt in den 2 Jahren, aber auch nicht unterwürfig oder komplett atypisch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Cerdus_44 schrieb:

oder ihr nur durch die Blume suggerieren dass ich mir Sex jetzt woanders hole?

Dann lacht sie dich ja aus. Sie nimmt dich nicht wahr. Als Sexobjekt. Also sag doch einfach "War schön, aber mir fehlt so Einiges." Und so wie sich sich verhält, wartet sie ja auch drauf.

 

vor 3 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

Wie behält man deiner Meinung nach in ner 2 jährigen LTR den Frame "Mann". Klar hab ich sie gut behandelt in den 2 Jahren, aber auch nicht unterwürfig oder komplett atypisch.

Ganz einfach. Eine Bindung darf dir nie wichtiger sein als ihr. Deine Aufagbe ist es, dich immer etwas gegen dieses Symbiotische zu "wehren". SIE muss dich halten wollen, nicht du sie.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

Ich denke kaum dass pseudo alpha gehabe und drängen das Problem der Sexunlust löst

Genau! Darum fängste jetzt auch damit an, damit aufzuhören ihre Probleme lösen zu wollen. Aka dich an ihren Rockzipfel zu hängen.

Überleg mal. Hälst du deine LTR für ne erwachsene Frau? Die also ne eigenständige Persönlichkeit ist und niemanden brauch, der ihre Probleme löst? Wenn die Antwort nein ist, dann überleg nochmal und etwas gründlicher.

Sobald die Antwort ja ist, kannste damit anfangen, ihr zuzutrauen, dass sie selbst weiss, was sie will. Und, dass sie selbst klar kommt. Und du ihr nicht helfen brauchst. Und du ihr noch weniger reinreden brauchst, dass sie irgendwas wollen sollte, was du von ihr willst. Oder ihr Ultimaten stellst, damit sie endlich macht, was du willst. Weil das ist, sich an ihren Rockzipfel zu hängen. Und ne nicht unübliche Reaktion darauf ist passiver Rückzug. Also das, was du hier von deiner LTR beschreibst. Die hängt sich auch an deinen Rockzipfel. Und erwartet, dass du sie aus ihrer Passivität rausholst.

Kann man auch durchaus so machen. Wenn man will und es Laune macht. Nur dich nervts halt. Also inzwischen. Darum ist der Tip, was anders zu machen. Also nicht mehr versuchen, sie zu beeinflussen. Sondern ihr mal zutrauen, dass sie selbst klarkommt.

Die Ressorcen, die dabei frei werden -also bei dir- die investierste darin, selbst klarzukommen. Also klarzukommen, ohne zu glauben, dass du ne Frau brauchst, der du bei irgendwas helfen müsstest - und die sich im Gegenzug so verhält, wie du es glaubst zu brauchen. Das machste mal. Und dann guckste, was passiert.

Seiteneffekt davon ist oft, dass bei ihr auch Ressorcen frei werden. Kann zu mehr Zufriedenheit in der Beziehung führen. Also dann, wenn ihr beide selbst zufriedener werdet.

 

Gerade eben, General Beta schrieb:

Eine Bindung darf dir nie wichtiger sein als ihr. Deine Aufagbe ist es, dich immer etwas gegen dieses Symbiotische zu "wehren". SIE muss dich halten wollen, nicht du sie.

Nja, schon. Nur isses halt auch symbiotisch, wenn du von ihr erwartest, dass sie dich halten will.  Vorschlag ist darum, dass es keine grundsätzlichen Aufgaben gibt. Also in Beziehungen. Und man situativ entscheiden kann.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aldous Ja also einfach Invest raus, und sie auch nicht mehr aktiv versuchen zu verführen. Also der typische Beta Blocker. Und ansonsten Energie in mich selber investieren. Leider steht aber noch ein Sommerurlaub an im August der zwar noch nicht gebucht ist aber den sie komischerweise unbedingt antreten will...

 

vor 21 Minuten, General Beta schrieb:

Ganz einfach. Eine Bindung darf dir nie wichtiger sein als ihr. Deine Aufagbe ist es, dich immer etwas gegen dieses Symbiotische zu "wehren". SIE muss dich halten wollen, nicht du sie.

Yes!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Cerdus_44 schrieb:

@Aldous Ja also einfach Invest raus, und sie auch nicht mehr aktiv versuchen zu verführen. Also der typische Beta Blocker.

Nein, ganz im Gegenteil. Damit wärste weiterhin auf dem Trip, sie beeinflussen zu wollen, damit sie so reagiert wie du es willst.

Trau deiner LTR mal zu, dass sie selbst weiss, was sie will. Und du sie nicht beeinflussen musst.

 

Gerade eben, Cerdus_44 schrieb:

Und ansonsten Energie in mich selber investieren.

Genau. In dich, in sie und in alles andere, was Laune macht. Oder gemacht werden muss.

 

Gerade eben, Cerdus_44 schrieb:

Leider steht aber noch ein Sommerurlaub an im August der zwar noch nicht gebucht ist aber den sie komischerweise unbedingt antreten will...

Mein Beileid. So nen Urlaub ist schon echt mies. Aber ich mach dir nen Vorschlag. Wenn du meine Jobs hier übernimmst, dann stemm ich deinen Urlaub. Unter Männern muss man sich gegenseitig unterstützen. Und so. Brudi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

Und ansonsten Energie in mich selber investieren. Leider steht aber noch ein Sommerurlaub an im August der zwar noch nicht gebucht ist aber den sie komischerweise unbedingt antreten will...

Soll sie halt antreten. Braucht ja nicht dich dafür, oder?
 

vor 45 Minuten, Cerdus_44 schrieb:

gab auch schon oft genug Momente wo sie keine Lust hatte vorm schlafen gehen, ich das dann aber nicht akzeptiert habe, sie einfach weiter gefingert und entkleidet habe, bis sie dann in der Missionarstellung war, nicht einmal stöhnte, und nachdem ich mir meinen Orgasmus holte, sie dann sagte, so biste jetzt zufrieden, und es auch noch lustig fand und meinte dann können wir ja jetzt schlafen

Tür auf - Frau raus - Tür zu. Und entkleide keine Frau, finger keine Frau mehr, die dich schräg anmacht.
Kein Orgasmus der Welt ist es wert, diesen Mumpitz mitzumachen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.