Mit arrogantem Model zusammen - Streit und InnerGame

13 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Zusammen,

vorweg danke fürs Lesen und eure Antworten!!

1. Mein Alter 

35

2. Alter der Frau 

26

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

8

4. Etappe der Verführung

Sex

5. Beschreibung der Situation

Kennen uns seit über einem Jahr.

Seit 3 Monaten sehen wir uns alle 2 Wochen, sie wohnt 6 Stunden von mir entfernt. 
Sie war früher hauptberuflich Model mehrere Jahre, jetzt Studentin, ist Polin, sehr arrogant, selbstverliebt und stark emotional, kommt aus einem schwierigen Elternhaus (wenig Liebe vom Vater gekriegt und früh ausgezogen mit 16 J. in eine Klosterschule, da Eltern streng katholisch - sie als Rebellin wurde Atheistin).

Alles fing wunderbar an, habe ihre Arroganz für HSE verwechselt, mich in sie verliebt (oneitis!!!) - sowohl wegen ihrer Schönheit aber auch ihrer vermeintlich selbstbewussten Art. 
 

War zu pushy nach Anerkennung und Bestätigung, wollte Beziehung, sie meinte es sei noch zu früh. 

Mein Innergame ist eigentlich sehr stabil, habe die letzten Jahre ständig polygam gedatet nur mit Frauen 7+, aber hier bröckelte es allmählich zusammen, da sie für mich eine optische 9 ist, was ich 1-2 Mal im Jahr nur in die Finger kriege. 
 

Ihre Beleidigungen nahmen zu. Kontakt wurde weniger, Zärtlichkeiten per SMS, Telefon nahmen ab. 

Irgendwann hielt ich ihr arrogantes und disrespektierliches Verhalten nicht mehr aus (sie wollte Hörer einfach auflegen, weil ihr etwas an meiner Aussage nicht gefiel) und ich bezeichnete sie als „crazy und oberflächlich“ und traf damit in ihre Wunde.  

Sie legte auf, blockte mich sofort auf WhatsApp. Sie schrieb dann eine Weile später doch, dass wir keinen Kontakt mehr bräuchten, da ich sie für oberflächlich halte. Habe nur mit „ok“ geantwortet.

1 woche freeze-out.

Sie hat sich nicht mehr gemeldet. Ich hab die Zeit genutzt, um von der oneitis etwas runterzukommen. 

Nach einer Woche schrieb ich ihr, ob sie nicht wieder vorbeikommen wolle (locker), damit wir eine gute Zeit haben, und dass mir die Situation leid tue von letzter Woche. hab sie auch versucht anzurufen, aber sie geht nicht mehr ran. Finde sie leider doch zu heiss, um es nicht nochmal zu versuchen.

Kann nicht in ihren Kopf gucken, ob sie zu sehr verletzt ist oder mich einfach abgeschrieben hat durch massiven attractionverlust.

Hab ihr eine letzte Nachricht geschrieben und mich für die schöne Zeit bedankt. Keine Reaktion.

 

6. Frage/n

1. Wie geht man mit extrem arroganten Frauen am besten um? (Auch für die Zukunft)

2. Seht ihr hier noch eine Chance, etwas zu probieren in paar Wochen? Ob es sich lohnt ist eine andere Frage natürlich...

3. Habe mich gefragt, warum mir ihre sehr emotionale und arrogante Art irgendwo gefällt. Finde „normale“ und ruhige Frauen leider zu langweilig und verliebe mich nicht in diese. Wo ist das Problem in meinem innergame, dass ich nach der perfekten optischen 10 ständig suche? habt ihr links für mich dazu?


Vielen Dank schon mal. Schönes Wochenende euch!

Z

bearbeitet von Zessionar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun du suchst ständig Entschuldigungen für das Vehalten der Frau und stellst sie auf ein Podest. Die Dynamik zwischen euch ist entsprechend etabliert - das irgendwie per whatsapp auch noch zu drehen oder aufzubrechen dürfte kaum möglich sein.

Next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten, Zessionar schrieb:

 

1 woche freeze-out.

 

Gut so, gerne auch länger!

vor 51 Minuten, Zessionar schrieb:

Nach einer Woche schrieb ich ihr, ob sie nicht wieder vorbeikommen wolle (locker), damit wir eine gute Zeit haben, und dass mir die Situation leid tue von letzter Woche. hab sie auch versucht anzurufen, aber sie geht nicht mehr ran. Finde sie leider doch zu heiss, um es nicht nochmal zu versuchen.

 

Du hast einmal Eier bewiesen und hast ihr Deine Meinung gesagt.

Nach einer Woche ruderst Du zurück, bist needy und hast Null frame.

Wenn sie sich nicht meldet, so what. Leb dein Leben, treffe andere Frauen die dich wertschätzend behandeln und nexte die Drama Queen. 

Mit dieser Art Frauen kannst Du eine tolle Zeit haben, aber NUR wenn Du sie auch handeln kannst, ihnen deutlich machst wer in der Beziehung führt und dich nicht auf ihr Drama und ihre Spielchen einlässt.

just my 2 cents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Zessionar schrieb:

1. Wie geht man mit extrem arroganten Frauen am besten um? (Auch für die Zukunft) 

Man geht man solchen Frauen um, in dem man sie umgeht.

 

vor 3 Stunden, Zessionar schrieb:

2. Seht ihr hier noch eine Chance, etwas zu probieren in paar Wochen? Ob es sich lohnt ist eine andere Frage natürlich...

Sie wird dieses on off Spielchen noch ne ganze Weile spielen, so lange du immer drauf an springst.

 

vor 3 Stunden, Zessionar schrieb:

3. Habe mich gefragt, warum mir ihre sehr emotionale und arrogante Art irgendwo gefällt. Finde „normale“ und ruhige Frauen leider zu langweilig und verliebe mich nicht in diese. Wo ist das Problem in meinem innergame, dass ich nach der perfekten optischen 10 ständig suche? habt ihr links für mich dazu?

Das ist dein Hauptproblem. Du solltest dich mal in einem ruhigen Moment fragen, warum dir Drama, Stress, emotionale Achterbahnfahrt gefällt.

Ein "normaler" Mensch strebt in einer zwischemenschlichen Beziehung nach Harmonie, Respekt, gegenseitigem Austausch, Entwicklung etc. Also konstruktiven und nicht wie bei dir gerade, destruktiven Eigenschaften.

In diesem Punkt sehe ich noch großes Entwicklungspotenzial bei dir.

bearbeitet von AmonLight
typo
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, AmonLight schrieb:

Ein "normaler" Mensch strebt in einer zwischemenschlichen Beziehung nach Harmonie, Respekt, gegenseitigem Austausch, Entwicklung etc. Also konstruktiven und nicht wie bei dir gerade, destruktiven Eigenschaften.

In diesem Punkt sehe ich noch großes Entwicklungspotenzial bei dir.

Ich persönlich bin ganz anders. Suche extrem nach Harmonie und persönlicher Entwicklung. Habe mich falsch ausgedrückt: Arroganz finde ich nicht gut, aber wohl das auf und ab lies mich mehr in die oneitis strudeln, da mal die Zuneigung von ihr bekam, die ich wollte, am anderen Tag diese mir entzogen wurde..

Am Anfang war alles schön: Harmonie und schöne Momente. Nur zum Schluss hat sie ihre Arroganz auf mich gerichtet, mich ständig kritisiert und sich über mich gestellt. Ich habe sie nicht mehr wiedererkannt.
 

Ich versuche ihr eher eine Brücke zu bauen, ihr verhalten zu verstehen und Verständnis zu zeigen. 
 

Alleine, dass sie nach so einem Streitgespräch - in dem de facto nix „Schlimmes“ passierte, den Totalen Cut macht, zeugt für mich von nicht vorhandener Bereitschaft, sich mit Problemen auseinanderzusetzen. 
 

ich verstehe nicht, wie Menschen so leben können und es sich so einfach machen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Zessionar schrieb:

 6. Frage/n

1. Wie geht man mit extrem arroganten Frauen am besten um? (Auch für die Zukunft)

2. Seht ihr hier noch eine Chance, etwas zu probieren in paar Wochen? Ob es sich lohnt ist eine andere Frage natürlich...

3. Habe mich gefragt, warum mir ihre sehr emotionale und arrogante Art irgendwo gefällt. Finde „normale“ und ruhige Frauen leider zu langweilig und verliebe mich nicht in diese. Wo ist das Problem in meinem innergame, dass ich nach der perfekten optischen 10 ständig suche? habt ihr links für mich dazu?

1. Man macht einen großen Bogen um sie bzw. lässt sie nach dem Fick links liegen.

2. Willst du das wir dir Hoffnung machen?

3. Frag einen Psychoanalytiker. Nun, dass du Maximierer bist ist nun wahrlich nichts ungewöhnliches heutzutage...

 

M O P A R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Zessionar schrieb:

ich verstehe nicht, wie Menschen so leben können und es sich so einfach machen ...

Osteuropäerinnen gamen meist etwas konsequenter, als hier bei uns allgemein üblich.

 

vor 13 Stunden, Zessionar schrieb:

War zu pushy nach Anerkennung und Bestätigung, wollte Beziehung, sie meinte es sei noch zu früh. 

Sie meinte damit, dass es ziemlich fix vorbei sein wird, falls du so weitermachst.

 

vor 5 Stunden, Zessionar schrieb:

Alleine, dass sie nach so einem Streitgespräch - in dem de facto nix „Schlimmes“ passierte, den Totalen Cut macht, zeugt für mich von nicht vorhandener Bereitschaft, sich mit Problemen auseinanderzusetzen. 

brudi....

Mach mal halblang. Oben schreibste noch, wie es dein Ego ankekst, dass du die 9 nicht bekommst. Und jetzt tipperste hier einen vom Pferd über ihre Bereitschaft sich mit Problemen auseinandersetzen?

Naheliegend ist übrigens, dass sie sich intensiv mit dir auseinandergesetzt hat. Du bist halt nur durch alle ihre Tests durchgerasselt. Ihre Art sich auseinanderzusetzen hat wahrscheinlich mehr mit machen zu tun, als mit reden. Und das ist auch völlig legitim.

 

vor 5 Stunden, Zessionar schrieb:

Ich persönlich bin ganz anders. Suche extrem nach Harmonie und persönlicher Entwicklung.

Dann wärs auch naheliegend, dass du dich an Frauen hälst, die Harmonie bevorzugen.

Die Kleine wird dich wahrscheinlich unbewusst ganz nach oben aufs Podest gestellt haben. Sie wird dich als starken und unabhängigen Mann geframed haben. Und genauso unbewusst wird sie geguckt haben, ob du dich von ihren Bauchpinseleien abhängig machst. Und je mehr sie den Eindruck bekommen hat, um so mehr wird sie dich getestet -also angezickt- haben. Weils ihr gewohntes game ist. Ist alles kein größeres Problem. Passt nur halt nicht.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Aldous schrieb:

Die Kleine wird dich wahrscheinlich unbewusst ganz nach oben aufs Podest gestellt haben. Sie wird dich als starken und unabhängigen Mann geframed haben. Und genauso unbewusst wird sie geguckt haben, ob du dich von ihren Bauchpinseleien abhängig machst. Und je mehr sie den Eindruck bekommen hat, um so mehr wird sie dich getestet -also angezickt- haben. Weils ihr gewohntes game ist. Ist alles kein größeres Problem. Passt nur halt nicht.

Das ist eine gute Erklärung, ja. Scheiss oneitis, aber gut - lange nicht mehr gehabt, auch mal schön zur Abwechslung. Ich glaube mittlerweile, dass sich verlieben ohne oneitis gar nicht mehr geht bei mir. 
 

Gut, dann kann ich ja mit dem Ganzen abschließen. Sie ist eh zu stolz und konsequent, um einen Schritt zu machen. Was in paar Monaten ist, weiß keiner. Aber die Hoffnung muss ich allmählich begraben. 
 

Danke euch, nächstes mal hoffentlich wird‘s besser. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Trullas kommen ab und zu in [öffentlicher Hochkulturort, zensiert, kein Puff] meines Vaddrs. Ja, sie sehen gut aus. Interessant ist es, wenn sie anfangen von ihren 40k Schulden, den 30 Studiensemestern, der seit 5 Jahren stockenden Dissertation, den jahrelangen Gerichtsverhandlungen mit ihren Exen und ihrer anschließenden Torschlusspanik (woran die wohl liegt?) zu erzählen. Totaler Abturn. Brauchste nicht.

Screeningtipp: Arroganz, gute Optik und unterirdisches Benehmen gleichzeitig.

bearbeitet von RegyajRed
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob sie eine "Crazy Bitch" ist sei jetzt mal dahingestellt, aber ich vermute dass du selber sehr viel dazu beigetragen hast dass es sich so entwickelt hat.

Am 26.10.2019 um 11:31 , Zessionar schrieb:

 Alles fing wunderbar an, habe ihre Arroganz für HSE verwechselt, mich in sie verliebt (oneitis!!!) - sowohl wegen ihrer Schönheit aber auch ihrer vermeintlich selbstbewussten Art. 

Es fing "wunderbar" an obwohl sie sich arrogant verhalten hat, wahrscheinlich wollte sie mehr kontra von dir haben.

Am 26.10.2019 um 11:31 , Zessionar schrieb:

War zu pushy nach Anerkennung und Bestätigung, wollte Beziehung, sie meinte es sei noch zu früh. 

Dann hast du ihr arrogantes Verhalten auch noch belohnt, also fühlte sie sich darin gestärkt.

Am 26.10.2019 um 11:31 , Zessionar schrieb:

Ihre Beleidigungen nahmen zu. Kontakt wurde weniger, Zärtlichkeiten per SMS, Telefon nahmen ab. 

 

Die Dynamik schlich sich immer stärker ein, hier ist es eigentlich schon vorbei. Du hättest vielleicht noch eine Chance gehabt wenn du dich an diesem Punkt äußerst, dass es so nicht mehr weitergeht und du bald aus der ganzen Sache raus bist. Und ihr klar machst dass sie gewisse Grenzen nicht mehr überschreiten darf.

 

Am 26.10.2019 um 11:31 , Zessionar schrieb:

 Irgendwann hielt ich ihr arrogantes und disrespektierliches Verhalten nicht mehr aus (sie wollte Hörer einfach auflegen, weil ihr etwas an meiner Aussage nicht gefiel) und ich bezeichnete sie als „crazy und oberflächlich“ und traf damit in ihre Wunde.  

 

Stattdessen begibst du dich auf ihr Niveau herunter, in der Hoffnung das Versäumte von vorher irgendwie wieder gut zu machen. Und sie hat offensichtlich auch noch ein riesen Ego.

Also ich vermute mal sie ist keine HSE-Frau, aber trotzdem hättest du besser mit der Situation umgehen können. Nämlich indem du von Anfang an Respekt verlangst. Du hast das ja auch gut reflektiert, aber wahrscheinlich ist dein Problem dass du das im Frühstadium nicht erkennst. Und wenn du es erkennst, ist es viel zu spät und du reagierst völlig über. Aber ganz ehrlich, bei heißen Frauen ist das glaub ich jedem schon passiert dass die Sinne getrübt sind.

Denk garnicht erst dran, es JEMALS wieder bei ihr zu versuchen. Du bist voll durch und das ist gut so. Nimm das Gelernte für die nächste Frau mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo liegt sie denn auf der   Crazy/Hot-Skala? B-)

 

Spaß bei Seite. Jeder kennt deine Gedankengänge. Äußeres zieht an und bei so einer Hotten, surrt dir schon mal die Birne. 

Die Antwort für das richtige weitere Prozedere mit solchen Frauen kennst du bereits:

Ficken und weiter reichen.

Und selbst Ersteres ist den meisten erfahreneren PickUplern zu viel Stress. Diese Frau wird nie, nie etwas für mehr sein. Alles, was du aufgezählt hast, sind Red Flags. 

Klar kannst du es weiter probieren, aber sei dir stets bewusst: Du wirst diese Frau nicht ändern. Und du wirst unglücklich mir ihr. Jedes weitere Treffen ist kurzfristiger Spaß und Selbstbestätigung so ne Hotte geknallt zu haben. 

Wie ist sie überhaupt im Bett? 
Nach meiner Erfahrung mit derartigen Geschöpfen ist der Sex oft unterdurchschnittlich, stocksteif und ich komme mir wie ein Bittsteller vor, der ihr ergebenst dankbar sein muss diese Heilige beflecken zu dürfen.   

Du bist 35 und hast offenbar Möglichkeiten, also such dir jemand anderes. Nebenbei sind 6h Anfahrt für ein paar freudige Muskelzuckungen übertrieben. 

Willst du wirklich weiter machen - Was kannst du tun? 

Diese Art von Frau steht entweder auf den Überdominanten, der sie mit seiner Art dermaßen aus dem Konzept haut, dass sie wie ein Kätzchen schnurrt. Der Zug ist bei dir bereits abgefahren, da sie dich kennt. Das wäre inkongruent. Außerdem läufst du in der derzeitigen Situation Gefahr, dass du dich durch weiteres Anecken komplett rausschießt. 

Die andere Option ist der anbetende Schleimbatzen, der sie auf den Prinzessinnendrohn hebt und seine Göttin verehrt. Also das Gegenteil von PU. Die stehen oft auf große Gesten. Ein unangemeldeter Besuch mit einem Strauß Rosen sollte wunder wirken. 
Aber bloß nicht diskutieren! Sie wird sich immer im Recht wähnen und ein logischer Diskurs wird dich nur weiter rausschießen. Have fun und schick uns Bilder 😉 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.10.2019 um 10:24 , The-Rock schrieb:

Wo liegt sie denn auf der   Crazy/Hot-Skala? B-)

 

Spaß bei Seite. Jeder kennt deine Gedankengänge. Äußeres zieht an und bei so einer Hotten, surrt dir schon mal die Birne. 

Die Antwort für das richtige weitere Prozedere mit solchen Frauen kennst du bereits:

Ficken und weiter reichen.

Und selbst Ersteres ist den meisten erfahreneren PickUplern zu viel Stress. Diese Frau wird nie, nie etwas für mehr sein. Alles, was du aufgezählt hast, sind Red Flags. 

Klar kannst du es weiter probieren, aber sei dir stets bewusst: Du wirst diese Frau nicht ändern. Und du wirst unglücklich mir ihr. Jedes weitere Treffen ist kurzfristiger Spaß und Selbstbestätigung so ne Hotte geknallt zu haben. 

Wie ist sie überhaupt im Bett? 
Nach meiner Erfahrung mit derartigen Geschöpfen ist der Sex oft unterdurchschnittlich, stocksteif und ich komme mir wie ein Bittsteller vor, der ihr ergebenst dankbar sein muss diese Heilige beflecken zu dürfen.   

Du bist 35 und hast offenbar Möglichkeiten, also such dir jemand anderes. Nebenbei sind 6h Anfahrt für ein paar freudige Muskelzuckungen übertrieben. 

Willst du wirklich weiter machen - Was kannst du tun? 

Diese Art von Frau steht entweder auf den Überdominanten, der sie mit seiner Art dermaßen aus dem Konzept haut, dass sie wie ein Kätzchen schnurrt. Der Zug ist bei dir bereits abgefahren, da sie dich kennt. Das wäre inkongruent. Außerdem läufst du in der derzeitigen Situation Gefahr, dass du dich durch weiteres Anecken komplett rausschießt. 

Die andere Option ist der anbetende Schleimbatzen, der sie auf den Prinzessinnendrohn hebt und seine Göttin verehrt. Also das Gegenteil von PU. Die stehen oft auf große Gesten. Ein unangemeldeter Besuch mit einem Strauß Rosen sollte wunder wirken. 
Aber bloß nicht diskutieren! Sie wird sich immer im Recht wähnen und ein logischer Diskurs wird dich nur weiter rausschießen. Have fun und schick uns Bilder 😉 

Haha hatte auch überlegt ihr diese Frage zu stellen und ihr das hot/Crazy Video zu schicken.

Der Sex war übrigens gut. Hatte schon besseren, aber meine Gefühle haben hier natürlich stark gepushed. Ich war von ihr überrascht, dass sie mich zum Ende hin beim Sex komische Dinge fragte, wie, ob ich mich bei ihr drin „wie zu Hause“ fühle. O_o 

Denke, ihrerseits waren auch Gefühle da. Vielleicht kannte sie sowas in ihrem Leben bisher nicht, dass ihr ein Typ all die Liebe gibt und nicht ständig ihre Optik huldigt.   

Einst sagte sie, ich bräuchte eher ein easy-going Mädel und sie wäre zu strikt. Zu sich und zu allen anderen. 

tat mir schon leid, dass die so hart auch zu sich selbst ist und nicht mal chillen kann.

Ein Freund meinte auch, fahr hin und überrasche sie vor der Tür - aber das war mir dann doch zu viel invest, nachdem ich sie ja schon stark in die Beziehung pushen wollte.

Am 29.10.2019 um 09:08 , AmphoePai schrieb:

 

Stattdessen begibst du dich auf ihr Niveau herunter, in der Hoffnung das Versäumte von vorher irgendwie wieder gut zu machen. Und sie hat offensichtlich auch noch ein riesen Ego.

Also ich vermute mal sie ist keine HSE-Frau, aber trotzdem hättest du besser mit der Situation umgehen können. Nämlich indem du von Anfang an Respekt verlangst. Du hast das ja auch gut reflektiert, aber wahrscheinlich ist dein Problem dass du das im Frühstadium nicht erkennst. Und wenn du es erkennst, ist es viel zu spät und du reagierst völlig über. Aber ganz ehrlich, bei heißen Frauen ist das glaub ich jedem schon passiert dass die Sinne getrübt sind.

Denk garnicht erst dran, es JEMALS wieder bei ihr zu versuchen. Du bist voll durch und das ist gut so. Nimm das Gelernte für die nächste Frau mit.

Auf jeden Fall oneitis-geschädigt und deshalb nicht früh genug Contra gegeben aus Angst sie auch noch wegen der Distanz zu verlieren. 
 

Jetzt mit etwas Abstand und Ablenkung mit einem anderen Mädel wird es jeden Tag besser. 
 

Allerdings ist das Herz noch bei der anderen und die Hoffnung stirbt zuletzt. Auch wenn man Menschen nicht ändern kann / soll, fällt es mir nicht einfach zu akzeptieren und ihr den größten Teil der Schuld zu geben (für ihre Art). 
 

in mir drin würde ich am liebsten anrufen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.10.2019 um 11:31 , Zessionar schrieb:

6. Frage/n

1. Wie geht man mit extrem arroganten Frauen am besten um? (Auch für die Zukunft)

2. Seht ihr hier noch eine Chance, etwas zu probieren in paar Wochen? Ob es sich lohnt ist eine andere Frage natürlich...

3. Habe mich gefragt, warum mir ihre sehr emotionale und arrogante Art irgendwo gefällt. Finde „normale“ und ruhige Frauen leider zu langweilig und verliebe mich nicht in diese. Wo ist das Problem in meinem innergame, dass ich nach der perfekten optischen 10 ständig suche? habt ihr links für mich dazu?

1. Frauen sind nicht arrogant zu Männern, zu denen sie sich hingezogen fühlen

2. Das Ding ist gelaufen, die Attraction ging über nen gewissen Zeitraum bereits flöten. Sonst hätte sie gar keine Probleme, dich zu blockieren. Sie hat sich ja schließlich auch nicht mehr gemeldet bei dir. Es war nur ne Frage der Zeit, bis der Cut kommt. Du hast es nur noch künstlich am Leben erhalten meiner Meinung nach und hinausgezögert.

3. Kannte eine Person, bei der das sehr ähnlich war. Hat sich rausgestellt, dass die besagte Person aus einem strengen Elternhaus kam, wo die Eltern eher ablehnend waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.