HB leicht eifersüchtig, wie in Beziehung bekommen?

28 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 20
2. 17
3.  6. Treffen bei mir bzw bei ihr
4. Direkt von Anfang an relativ schnell eskaliert und zum KC gebracht. Ist was FC angeht etwas problematischer da sie eben noch so jung ist und außerhalb einer Beziehung nicht mehr will. Alles andere vor dem eigentlichen Akt hat stattgefunden.


5. Bin mir absolut sicher das sie in mich verknallt ist und theoretisch wäre eine Beziehung für mich auch möglich. Natürlich nicht sofort und sie kann gerne noch etwas zappeln. Das Problem ist jetzt das sie anscheinend relativ schnell eifersüchtig wird. Hängt wahrscheinlich auch mit dem Alter zusammen aber als wir feiern waren (getrennt mit jeweils eigenen Freunden) und ich ihr relativ wenig Beachtung geschenkt hab, da ich einfach mit meinen Leuten Spaß haben wollte, hat sie das ziemlich gestört. Als ich dann noch zu anderen Girls (nur befreundet) bin ist sie komplett verzweifelt und hätte fast angefangen zu heulen. Hatten davor abgemacht dass sie die Nacht bei mir schläft und das wollte sie dann natürlich auch gleich in den Wind blasen. Naja aufjedenfall hat es mich etwas Zeit und Aufwand gekostet um sie zu überzeugen doch noch mitzukommen. Dort lief es dann relativ gut und es ist sogar weiter eskaliert als sonst (lag wahrscheinlich am Alkohol). Am Tag danach war auch alles wie immer und wir haben uns blendend verstanden. Sie hat den Arbeit einmal angesprochen aber hab ihr erklärt das es keine Absicht war sie immer stehen zu lassen und ich einfach extrem viele kannte. Was ja auch so wirklich stimmt. Dazu kommt noch das sie denkt das ich sie mir verasche obwohl ich das mehrmals verneint hab. Allerdings ist sie seit sie an dem Tag gegangen ist mega angepisst und schreibt auch dementsprechend auf WhatsApp mit mir. Wollt darüber nochmal mit mir reden bzw schreiben aber hab ihr gesagt das wir das beim nächsten Treffen persönlich besprechen. Hab deshalb mein Text game deutlich reduziert, da von ihr auch kaum Invest kam und wenn es mir zu viel wurde hab ich einfach gar nicht mehr geschrieben. Heute hat sie sich aufjedenfall wieder von sich aus gemeldet nach einem Tag mit der viel sagenden Nachricht: Heyy.


6. Jetzt ist die Frage für mich wäre eine Beziehung mit ihr aufjedenfall denkbar. Soll ich ihr also quasi geben was sie möchte und sagen das ich mich in Zukunft soweit möglich etwas zurückhalte bzw sie mitnehme wenn ich zu anderen Freunden gehe? Beziehungsweise wie bekomme ich sie in eine Beziehung ohne direkt ein komplettes Beta verhalten an den Tag zu legen? 

 

Müsste rein optisch etwa eine HB8 sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Mario99 schrieb:

1. 20
2. 17
3.  6. Treffen bei mir bzw bei ihr
4. Direkt von Anfang an relativ schnell eskaliert und zum KC gebracht. Ist was FC angeht etwas problematischer da sie eben noch so jung ist und außerhalb einer Beziehung nicht mehr will. Alles andere vor dem eigentlichen Akt hat stattgefunden.


5. Bin mir absolut sicher das sie in mich verknallt ist und theoretisch wäre eine Beziehung für mich auch möglich. Natürlich nicht sofort und sie kann gerne noch etwas zappeln. Das Problem ist jetzt das sie anscheinend relativ schnell eifersüchtig wird. Hängt wahrscheinlich auch mit dem Alter zusammen aber als wir feiern waren (getrennt mit jeweils eigenen Freunden) und ich ihr relativ wenig Beachtung geschenkt hab, da ich einfach mit meinen Leuten Spaß haben wollte, hat sie das ziemlich gestört. Als ich dann noch zu anderen Girls (nur befreundet) bin ist sie komplett verzweifelt und hätte fast angefangen zu heulen. Hatten davor abgemacht dass sie die Nacht bei mir schläft und das wollte sie dann natürlich auch gleich in den Wind blasen. Naja aufjedenfall hat es mich etwas Zeit und Aufwand gekostet um sie zu überzeugen doch noch mitzukommen. Dort lief es dann relativ gut und es ist sogar weiter eskaliert als sonst (lag wahrscheinlich am Alkohol). Am Tag danach war auch alles wie immer und wir haben uns blendend verstanden. Sie hat den Arbeit einmal angesprochen aber hab ihr erklärt das es keine Absicht war sie immer stehen zu lassen und ich einfach extrem viele kannte. Was ja auch so wirklich stimmt. Dazu kommt noch das sie denkt das ich sie mir verasche obwohl ich das mehrmals verneint hab. Allerdings ist sie seit sie an dem Tag gegangen ist mega angepisst und schreibt auch dementsprechend auf WhatsApp mit mir. Wollt darüber nochmal mit mir reden bzw schreiben aber hab ihr gesagt das wir das beim nächsten Treffen persönlich besprechen. Hab deshalb mein Text game deutlich reduziert, da von ihr auch kaum Invest kam und wenn es mir zu viel wurde hab ich einfach gar nicht mehr geschrieben. Heute hat sie sich aufjedenfall wieder von sich aus gemeldet nach einem Tag mit der viel sagenden Nachricht: Heyy.


6. Jetzt ist die Frage für mich wäre eine Beziehung mit ihr aufjedenfall denkbar. Soll ich ihr also quasi geben was sie möchte und sagen das ich mich in Zukunft soweit möglich etwas zurückhalte bzw sie mitnehme wenn ich zu anderen Freunden gehe? Beziehungsweise wie bekomme ich sie in eine Beziehung ohne direkt ein komplettes Beta verhalten an den Tag zu legen? 

 

Müsste rein optisch etwa eine HB8 sein.

 

Eine Bitte: Lass dieses Mädchen in Ruhe. Sie ist augenscheinlich nicht erwachsen.

Du hast auch keinen Plan. Dieses Beziehungsgequatsche tut sehr weh. 

 

  • OH NEIN 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apu, ich nehme das jetzt mal son hin. Deine Meinung, alles klar.

Der TE trifft sich mit einem Mädchen, minderjährig, dass beginnt zu weinen wenn er sich mit seinen Jungs unterhält.

Sie redet von Beziehung, er redet von Beziehung. 

Als 20jähriger hat er entweder einen höheren Schulabschluss oder einen erlernten Beruf. Also Erwachsen.

 

Aber ja, schickt im den PU Quatsch wie er sie manipulieren kann und gleich so richtig durchbumsen.

Sry Bro, aber nicht bei unter 18jährigen. Der TE klassifiziert in HB 8. Checkt aber nicht das die Kleine einfach nur Angst hat

bearbeitet von PaulPanzer79
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon richtig festgestellt, ist die HB sehr jung, d.h. sie hat noch nicht so viel Erfahrung und struggelt sehr wahrscheinlich auch noch mit ihrem Selbstbewusstsein. Da musst du hin und wieder solche Szenen ertragen... zumal sie auch noch Comfort-Probleme zu haben scheint von wegen verarschen und so. Vielleicht hat sie auch schon negative Erfahrungen gemacht. 

Zurückhalten würde ich mich nicht, denn das entspricht nicht deinem Naturell und sich für jemand zu ändern klappt meistens nicht. Aber ein guter Kompromiss ist, sie mehr mit einzubeziehen. Des Weiteren würde ich im Vorfeld solcher Abende mit ihr sprechen und ihr sagen, was sie zu erwarten hat. Und Stück für Stück weiter Comfort aufbauen. Wenn du sie mehr einbeziehst, ist das auf jeden Fall schon mal ein Signal an sie. Oder halt zwischendurch, wenn du bei deinen Freunden abhängst, von Zeit zu Zeit mal zu ihr hingehen.

Bez. Beziehung: Du musst da gar nichts steuern. Du kannst dich so wie oben beschrieben verhalten und deine Offenheit für eine Beziehung zeigen. Dann wird sich früher oder später eine Beziehung ergeben oder sie wird es thematisieren.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

 

Eine Bitte: Lass dieses Mädchen in Ruhe. Sie ist augenscheinlich nicht erwachsen.

Du hast auch keinen Plan. Dieses Beziehungsgequatsche tut sehr weh. 

 

Erstmal danke für die Antwort. Aber sorry was den das Problem an einer Beziehung? Weiß gehört nicht direkt zum Ziel bei Pick Up aber hatte auch sehr guten Erfolg bzw hab es immer noch außerhalb einer Beziehung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Mario99 schrieb:

Erstmal danke für die Antwort. Aber sorry was den das Problem an einer Beziehung? Weiß gehört nicht direkt zum Ziel bei Pick Up aber hatte auch sehr guten Erfolg bzw hab es immer noch außerhalb einer Beziehung

Du denkst zu weit in die Zukunft. Ihr habt mal rumgeknutscht. 

Macht euch erstmal eine gute Zeit, sieh mal ob Du mit ihrem Verhalten klar kommst. Es gibt so einiges dass dich jetzt schon beschäftigt.

Sonst hättest Du das Thema nicht eröffnet. Ich schreibe Dir gerne, aber wie Du ne minderjährige klar machen kannst..Nein Du, da bin ich raus.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

Apu, ich nehme das jetzt mal son hin. Deine Meinung, alles klar.

Der TE trifft sich mit einem Mädchen, minderjährig, dass beginnt zu weinen wenn er sich mit seinen Jungs unterhält.

Sie redet von Beziehung, er redet von Beziehung. 

Als 20jähriger hat er entweder einen höheren Schulabschluss oder einen erlernten Beruf. Also Erwachsen.

 

Aber ja, schickt im den PU Quatsch wie er sie manipulieren kann und gleich so richtig durchbumsen.

Sry Bro, aber nicht bei unter 18jährigen. Der TE klassifiziert in HB 8. Checkt aber nicht das die Kleine einfach nur Angst hat

Hab deine zweite Antwort erst jetzt gelesen. Muss meine vorherige Antwort etwas revidieren. Weiß jetzt etwas besser was du meinst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, PaulPanzer79 schrieb:

Du denkst zu weit in die Zukunft. Ihr habt mal rumgeknutscht. 

Macht euch erstmal eine gute Zeit, sieh mal ob Du mit ihrem Verhalten klar kommst. Es gibt so einiges dass dich jetzt schon beschäftigt.

Sonst hättest Du das Thema nicht eröffnet. Ich schreibe Dir gerne, aber wie Du ne minderjährige klar machen kannst..Nein Du, da bin ich raus.

Alles klar danke nochmal diese Antwort hilft mir schon mal.

Kann ich verstehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, bluerabbit schrieb:

Wie schon richtig festgestellt, ist die HB sehr jung, d.h. sie hat noch nicht so viel Erfahrung und struggelt sehr wahrscheinlich auch noch mit ihrem Selbstbewusstsein. Da musst du hin und wieder solche Szenen ertragen... zumal sie auch noch Comfort-Probleme zu haben scheint von wegen verarschen und so. Vielleicht hat sie auch schon negative Erfahrungen gemacht. 

Zurückhalten würde ich mich nicht, denn das entspricht nicht deinem Naturell und sich für jemand zu ändern klappt meistens nicht. Aber ein guter Kompromiss ist, sie mehr mit einzubeziehen. Des Weiteren würde ich im Vorfeld solcher Abende mit ihr sprechen und ihr sagen, was sie zu erwarten hat. Und Stück für Stück weiter Comfort aufbauen. Wenn du sie mehr einbeziehst, ist das auf jeden Fall schon mal ein Signal an sie. Oder halt zwischendurch, wenn du bei deinen Freunden abhängst, von Zeit zu Zeit mal zu ihr hingehen.

Bez. Beziehung: Du musst da gar nichts steuern. Du kannst dich so wie oben beschrieben verhalten und deine Offenheit für eine Beziehung zeigen. Dann wird sich früher oder später eine Beziehung ergeben oder sie wird es thematisieren.

OK erstmal Danke für die Top Antwort! Sehr hilfreich!!

Zur Beziehung: Sollt ich also nicht von mir aus ansprechen und auf sie warten? Könnte besonders bei dem Alter problematisch werden da es noch vollkommend normal ist das der Typ den ersten Schritt macht. Und das sie etwas ernstes will hat sie bereits gesagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mario, Du vereinbarst einfach mit Ihr einige lockere Eckpunkte, wie ihr euch die NAHE Zukunft vorstellt. Also noch keine Hochzeit planen. Auch nicht die Namen eurer künftigen Kinder aussuchen.

Rentenfonds usw spielen erstmal auch keine Rolle. Du verstehst..

 

Du vereinbarst einfach ein lockeres Treffen. Mach keinen Druck und vergiss die Gedanken ob Du was falsch machen könntest. 

Du und sie verbringen ne coole Zeit und lass es einfach passieren. Dein Ziel ist keine Lebensgemeinschaft, Dein Ziel ist erstmal eine gute Zeit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Mario99 schrieb:

was den das Problem an einer Beziehung?

Du bist das Problem! 

vor einer Stunde, Mario99 schrieb:

aber als wir feiern waren (getrennt mit jeweils eigenen Freunden) und ich ihr relativ wenig Beachtung geschenkt hab, da ich einfach mit meinen Leuten Spaß haben wollte, hat sie das ziemlich gestört. Als ich dann noch zu anderen Girls (nur befreundet) bin ist sie komplett verzweifelt und hätte fast angefangen zu heulen. Hatten davor abgemacht dass sie die Nacht bei mir schläft und das wollte sie dann natürlich auch gleich in den Wind blasen.

Weißt du wie sich das für mich liest. Du schenkst ihr wenig Beachtung so, dass sie Invest geben muss, machst sie ganz bewusst eifersüchtig, um ihr zu zeigen, was du doch für ein toller Kerl bist und sonnst dich gleichzeitig in einem Pulk von Frauen, um ihr zu zeigen, dass du doch jede andere haben kannst.  Alter, das ist Taktik. Du manipulierst sie, um einfach nur das zu bekommen was du willst. Die Kleine ist dir doch scheißegal. Verliebt sein sieht anders aus. Und wer wirklich verliebt ist, wird seine HB mit Sicherheit anders behandel. Persönlich finde ich, das sind schon echt abgefuckte Handlungsweisen, die du da so bringst. Zu Gute halten will ich dir, dass du selber noch voll in der Pubertät steckst und sich in deinem Brain in den nächsten Jahren noch so einiges tun wird. Ich hoffe sehr für dich, dass dein Charakter mit wächst.

Und noch was, mit PU hat das nur ansatzweise zu tun; denn heißt es nicht, du sollst eine Frau nie schlechter verlassen, als du sie vorgefunden hast. Du aber, löst ganz bewusst negative Gefühle in ihr aus, und das macht dich in meinen Augen im Grunde genommen zu einem Bubi. Alpha geht anders. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Mario99 schrieb:

OK erstmal Danke für die Top Antwort! Sehr hilfreich!!

Zur Beziehung: Sollt ich also nicht von mir aus ansprechen und auf sie warten? Könnte besonders bei dem Alter problematisch werden da es noch vollkommend normal ist das der Typ den ersten Schritt macht. Und das sie etwas ernstes will hat sie bereits gesagt

Grundsätzlich schaust du erst mal, dass ihr eine gute Zeit habt, dass du sie einbeziehst und auf sie eingehst. Wenn du dann mit Comfort ihr Vertrauen gewonnen hast, wird das Thema von ganz alleine auf den Tisch kommen. 

Ganz wichtig: Wenn Dritte auf euch zukommen und dich fragen, was das zwischen euch ist, solltest du dann eine gute Antwort parat haben ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Firster schrieb:

Du bist das Problem! 

Weißt du wie sich das für mich liest. Du schenkst ihr wenig Beachtung so, dass sie Invest geben muss, machst sie ganz bewusst eifersüchtig, um ihr zu zeigen, was du doch für ein toller Kerl bist und sonnst dich gleichzeitig in einem Pulk von Frauen, um ihr zu zeigen, dass du doch jede andere haben kannst.  Alter, das ist Taktik. Du manipulierst sie, um einfach nur das zu bekommen was du willst. Die Kleine ist dir doch scheißegal. Verliebt sein sieht anders aus. Und wer wirklich verliebt ist, wird seine HB mit Sicherheit anders behandel. Persönlich finde ich, das sind schon echt abgefuckte Handlungsweisen, die du da so bringst. Zu Gute halten will ich dir, dass du selber noch voll in der Pubertät steckst und sich in deinem Brain in den nächsten Jahren noch so einiges tun wird. Ich hoffe sehr für dich, dass dein Charakter mit wächst.

Und noch was, mit PU hat das nur ansatzweise zu tun; denn heißt es nicht, du sollst eine Frau nie schlechter verlassen, als du sie vorgefunden hast. Du aber, löst ganz bewusst negative Gefühle in ihr aus, und das macht dich in meinen Augen im Grunde genommen zu einem Bubi. Alpha geht anders. 

Hey, ich glaube, du hast da etwas zu viel reininterpretiert. Wenn seine Ambitionen so wären, wie du vermutest, würde er nicht solche Fragen stellen. Ich glaube, er hat einfach nicht darüber nachgedacht bzw. nicht mit so einer Reaktion gerechnet. Von daher komm mal wieder runter.

Wenn ich unterwegs bin, gehe ich auch immer zu anderen Leuten, die ich kenne. Ist halt so, wenn man viele Leute kennt inkl. Frauen. Der einzige Unterschied ist nur, dass meine Dates älter sind und daher gut damit klarkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Mario99 schrieb:

ist sie komplett verzweifelt und hätte fast angefangen zu heulen. Hatten davor abgemacht dass sie die Nacht bei mir schläft und das wollte sie dann natürlich auch gleich in den Wind blasen. Naja aufjedenfall hat es mich etwas Zeit und Aufwand gekostet um sie zu überzeugen doch noch mitzukommen.

das würde ich mal im Auge behalten...

ansonsten: geh mal in dich und überleg dir, was du wirklich von der Kleinen willst. Geht es dir darum, sie wegzuflanken oder hast wirklich Lust in Richtung Beziehung zu gehen?

 

vor 13 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Als 20jähriger hat er entweder einen höheren Schulabschluss oder einen erlernten Beruf. Also Erwachsen.

ernsthaft??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss gerade meine Aussage nochmal revidieren, hab den Text davor nur halb gelesen.

Mach ihr klar, dass diese Clubabende wichtig für dich sind und du Spaß haben magst. Die anderen Frauen sind einfach nur Freunde von dir. Du willst sie. Aber wenn sie dich will, dann muss sie diesen Teil von dir akzeptieren. 

Auf Drama in diese Richtung wirst du kälter zu ihr. Belohne niemals schlechtes Verhalten! 

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Eine Bitte: Lass dieses Mädchen in Ruhe. Sie ist augenscheinlich nicht erwachsen.

Du hast auch keinen Plan. Dieses Beziehungsgequatsche tut sehr weh. 

Irgendwie schimmert bei allen Deinen "Tipps" und "Kommentaren" viel heftig angestauter Frust durch. Ich würde Dir echt empfehlen das mal zu hinterfragen und daran zu arbeiten.   

vor 19 Stunden, apu2014 schrieb:

das ist einer der unbrauchbarsten Hilfestellungen, die ich hier in letzter Zeit gesehen habe und obendrein gegenüber einem sehr jungen Member so absolut unnötig und unfair.

Denn ich muss da Apu echt Recht geben. Gerade bei jungen Membern sollte man doch die Chance nutzen und mit konstruktiven Inhalten aushelfen statt Abwehrreaktionen hervorzurufen. Warum nicht einfach vorleben oder aufzeigen, wie der TE die Situation einfach GUT für alle Beteiligten auflösen kann? Vielleicht laufen dann auch mal weniger Arschlöcher oder angeknackste Seelen mit Altlasten durch die gegen, die man mühsam wieder auf den Teppich bringen muss... 

vor 19 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Als 20jähriger hat er entweder einen höheren Schulabschluss oder einen erlernten Beruf. Also Erwachsen.

 

In den 80ern oder 90ern vielleicht. 2020 ist man noch lange nicht soweit und auch ein abitur ist nicht mehr als eine Bestätigung, dass man Grundvoraussetzungen für ein höheres Studium mitbringt. Mit 20 weiß man so gut wie nix von sich oder vom Leben! Nicht umsonst werden U21 jährige, sogar noch ältere nach Jugendstrafrecht verurteilt im Falle des Falles.

vor 19 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Der TE trifft sich mit einem Mädchen, minderjährig

Was dann mit dieser seltsamen Überdramatisierung einhergeht... Minderjährig, ja; Schutzalter nein! Die sind 3 Jahre auseinander. Solange der TE nicht ihr Sportlehrer, Vermieter, Betreuer ist oder ihr pro BJ 20€ in die Rocktasche drückt ist alles tutti und es geht absolut niemanden was an, was die so im Bett treiben. Wenn sie 17 ist, ist es nicht unwahrscheinlich, das sie noch jungfrau ist (auch trotz Beziehung davor) oder hier einfach wenig Ahnung hat. Die testet dann auch zum quadrat, wem sie ihre Blume schenkt, sofern sie alle beisammen hat.

 

vor 18 Stunden, bluerabbit schrieb:

Grundsätzlich schaust du erst mal, dass ihr eine gute Zeit habt, dass du sie einbeziehst und auf sie eingehst. Wenn du dann mit Comfort ihr Vertrauen gewonnen hast, wird das Thema von ganz alleine auf den Tisch kommen. 

Ganz wichtig: Wenn Dritte auf euch zukommen und dich fragen, was das zwischen euch ist, solltest du dann eine gute Antwort parat haben ;-)

Sonst kann man den Vorrednern nur zustimmen. Entspannen, einfach laufen lassen, an der gemeinsamen Kommunikation arbeiten und für eine gute gemeinsame Zeit sorgen! Hb ist 17 und natürlich noch unsicher und neigt zu Drama und Shittests und schaut was sie mit dem TE so alles anstellen kann. Vergesst nicht, dass die gerade mal 1-2 Jahre überhaupt auf dem Markt ist.

Darüber hinaus würde ich TE noch empfehlen sich die Texte hier in der Schatztruhe zu verinnerlichen und sich stets selber zu reflektieren und an sich zu arbeiten, damit man eben kein Internet-Frustonkel wird. Gerade die HBs in jungen Jahren prägen einen fürs spätere Leben extrem. Und selbst dann wenn es mal den Bach runter geht – nachdem die ersten Schmetterlinge verflossen sind – so ist es etwas wunderschönes, wenn ehemalige HBs auch Jahre oder Jahrzehnte nach der Beziehung oder der guten gemeinsamen Zeit von einem Schwärmen und diese "Besondere Verbindung" oder "ganz speziellen gemeinsamen Erlebnisse" mit  einem haben. Fieldtestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Paladion schrieb:

Irgendwie schimmert bei allen Deinen "Tipps" und "Kommentaren" viel heftig angestauter Frust durch. Ich würde Dir echt empfehlen das mal zu hinterfragen und daran zu arbeiten.   

 

Mein Leitsatz: Fange keine Freundschaften/Liebelein mit Menschen an, wo es bereits zu Beginn sehr holprig ist.

Das ist hier aber zumeist der Fall. Das bringt nix. Gesunde Menschen bringen den richtigen Drive. 

Dann läufts gut, denn diese Menschen haben auch gesunde Freunde. Diese wiederum in den eigenen Freundeskreis verbauen. 

Ganz easy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Paladion schrieb:

Sonst kann man den Vorrednern nur zustimmen. Entspannen, einfach laufen lassen, an der gemeinsamen Kommunikation arbeiten und für eine gute gemeinsame Zeit sorgen!

Nichts anderes habe ich 2 Posts weiter geschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Nichts anderes habe ich 2 Posts weiter geschrieben

ah bitte, Du weisst was ich meine. Zuerst hast du irgendwas fantasiert von minderjährigen durchbumsen, Manipulation und dass die kleine "einfach nur Angst" hat. Das ist halt way too much das aus den Darstellungen rauszuinterpretieren und auch noch einem 20-jährigen direkt  an den Kopf zu knallen; erst recht als erfahrener, gestandener Mann mit dem revolutionären "dont fuck with crazy" als Leitsatz. Whatever, war nur ein Hinweis, dass Deine Kommunikation nicht optimal ist, falls du das in gutem Willen verfasst hast. Wird jetzt auch offtopic. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, Paladion schrieb:

ah bitte, Du weisst was ich meine. Zuerst hast du irgendwas fantasiert von minderjährigen durchbumsen, Manipulation und dass die kleine "einfach nur Angst" hat. Das ist halt way too much das aus den Darstellungen rauszuinterpretieren und auch noch einem 20-jährigen direkt  an den Kopf zu knallen; erst recht als erfahrener, gestandener Mann mit dem revolutionären "dont fuck with crazy" als Leitsatz. Whatever, war nur ein Hinweis, dass Deine Kommunikation nicht optimal ist, falls du das in gutem Willen verfasst hast. Wird jetzt auch offtopic. 

Ich habe keine Ahnung was Du meinst. Interessiert mich auch nicht und ist am Thema vorbei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 1 Minute, PaulPanzer79 schrieb:

Ich habe keine Ahnung was Du meinst.

->

Am 15.1.2020 um 20:15 , PaulPanzer79 schrieb:

Aber ja, schickt im den PU Quatsch wie er sie manipulieren kann und gleich so richtig durchbumsen.

 

Am 15.1.2020 um 20:15 , PaulPanzer79 schrieb:

Der TE klassifiziert in HB 8. Checkt aber nicht das die Kleine einfach nur Angst hat

 

Am 15.1.2020 um 20:25 , PaulPanzer79 schrieb:

aber wie Du ne minderjährige klar machen kannst..Nein Du, da bin ich raus.

Ich bezog mich darauf. aber ja, lassen wir das. war nur meine wahrnehmung, dass man in einem Thread wie diesem etwas mehr feingefühl an den Tag legen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2020 um 20:27 , Mario99 schrieb:

Alles klar danke nochmal diese Antwort hilft mir schon mal.

Kann ich verstehen

Der TE checkt es. 

Nochmal, keine Ahnung was Du jetzt bezwecken willst. Ich schrieb hier, was ich dazu denke. Einfach frei weg.

Wir beide rauchen jetzt eine Friedenspfeife und gut ists. 

Wichtig ist der TE und seine Frage/Sorge. Nicht wir beide ,-) 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2020 um 21:21 , bluerabbit schrieb:

Hey, ich glaube, du hast da etwas zu viel reininterpretiert. Wenn seine Ambitionen so wären, wie du vermutest, würde er nicht solche Fragen stellen. Ich glaube, er hat einfach nicht darüber nachgedacht bzw. nicht mit so einer Reaktion gerechnet. Von daher komm mal wieder runter.

Wenn ich unterwegs bin, gehe ich auch immer zu anderen Leuten, die ich kenne. Ist halt so, wenn man viele Leute kennt inkl. Frauen. Der einzige Unterschied ist nur, dass meine Dates älter sind und daher gut damit klarkommen.

Jeder der verknallt ist, stellt anfänglich seinen Gegenüber auf eine erhöhte Position. Das ist normal und dem Hormoncocktail zu verdanken, der sowieso irgendwann von alleine weniger wird.

Wenn so ein Mensch über seinen Partner spricht, dann hört sich das anders an, als das was der TE hier kommuniziert hat. Er weiß, dass die Kleine in ihn verliebt ist. Er beschreibt Geschehnisse und fragt hier, wie er diese zu seinen Gunsten beeinflussen kann. Er verweist darauf, dass er sie "zappeln" lassen will. Diese Beschreibungen klingen doch ganz klar, oder? Über Gefühle zu dieser HB hat er erst gar kein Wort verloren. Im Grunde genommen möchte der TE doch am liebsten eine FB ansteuern, weiß aber nicht wie er das hinkriegt und nennt das Ganze stattdessen Beziehung. Emotional läuft das hier auf das selbe Chaos raus. Der TE ist nicht verknallt, dann hätte sich sein Thread anders angehört. Das wiederum wird dazu führen, das die Kleine eine Enttäuschung, sprich eine Enttarnung erleben wird. Das wird dann ihre erste Oneitis. In dem Alter sind diese Spielchen ein Klassiker. Liegt, denke ich, an der noch nicht vorhandenen Reife beider. 

Gestört hat mich nur das beschriebene Verhalten des TE. Ich mag einfach kein unehrliches Gefasel, kombiniert mit überheblichem Getue. Ich mag einfach keine Blender und der TE ist einer. 

Hey @bluerabbit ich denke du bist ihm auf dem Leim gegangen. Wenn du hier im Forum liest, wirst du auch auf so manchen Thread stoßen, der vor Gefühlsduselei nur so trieft. In dem Thread von dem TE geht es nicht um Gefühle. Lediglich das die Kleine befangen ist, er nicht. Ich persönlich empfinde das schon mal als recht aussagekräftig. Er will sie nur rumkriegen mit Hilfe von PU. Der TE benutzt PU dazu Wunden zu schlagen und dass mag ich nicht. 

Wenn beide älter sind, wird es besser werden, ja da hast du Recht. Erfahrungen lassen einen reifen.

 

Insofern hat er PU nicht so wirklich begriffen. 

bearbeitet von Firster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Firster schrieb:

Jeder der verknallt ist, stellt anfänglich seinen Gegenüber auf eine erhöhte Position. Das ist normal und dem Hormoncocktail zu verdanken, der sowieso irgendwann von alleine weniger wird.

Wenn so ein Mensch über seinen Partner spricht, dann hört sich das anders an, als das was der TE hier kommuniziert hat. Er weiß, dass die Kleine in ihn verliebt ist. Er beschreibt Geschehnisse und fragt hier, wie er diese zu seinen Gunsten beeinflussen kann. Er verweist darauf, dass er sie "zappeln" lassen will. Diese Beschreibungen klingen doch ganz klar, oder? Über Gefühle zu dieser HB hat er erst gar kein Wort verloren. Im Grunde genommen möchte der TE doch am liebsten eine FB ansteuern, weiß aber nicht wie er das hinkriegt und nennt das Ganze stattdessen Beziehung. Emotional läuft das hier auf das selbe Chaos raus. Der TE ist nicht verknallt, dann hätte sich sein Thread anders angehört. Das wiederum wird dazu führen, das die Kleine eine Enttäuschung, sprich eine Enttarnung erleben wird. Das wird dann ihre erste Oneitis. In dem Alter sind diese Spielchen ein Klassiker. Liegt, denke ich, an der noch nicht vorhandenen Reife beider. 

Gestört hat mich nur das beschriebene Verhalten des TE. Ich mag einfach kein unehrliches Gefasel, kombiniert mit überheblichem Getue. Ich mag einfach keine Blender und der TE ist einer. 

Hey @bluerabbit ich denke du bist ihm auf dem Leim gegangen. Wenn du hier im Forum liest, wirst du auch auf so manchen Thread stoßen, der vor Gefühlsduselei nur so trieft. In dem Thread von dem TE geht es nicht um Gefühle. Lediglich das die Kleine befangen ist, er nicht. Ich persönlich empfinde das schon mal als recht aussagekräftig. Er will sie nur rumkriegen mit Hilfe von PU. Der TE benutzt PU dazu Wunden zu schlagen und dass mag ich nicht. 

Wenn beide älter sind, wird es besser werden, ja da hast du Recht. Erfahrungen lassen einen reifen.

 

Insofern hat er PU nicht so wirklich begriffen. 

Ok, könnte natürlich sein, dass du recht hast. Aber dann wäre es schon sehr manipulativ. Und ich tue mich schwer, das aufgrund von ein, zwei Posts von jemand im Internet so festzulegen. Vielleicht nimmt er aber das hier teilweise Geschriebene auch zu wörtlich. Denn das ist manchmal wirklich zum Kopfschütteln, ohne jegliche Empathie. Ich halte ihm hier auch definitiv das Alter zu gute. Denn in seinem Alter war ich auch sehr naiv und beinahe noch unschuldig ;-)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.