Tinder und andere Apps funktionieren schlicht nicht

138 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 12 Stunden, VinceVega28 schrieb:

Is ja auch egal. Ich werd den Kram mal deinstallieren und im Sommer offline jagen ūüėȬ†

Finde ich sowieso besser. So hast du die Person schon ein wenig kennengelernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch echt langsam keine Lust mehr auf Tinder.. man muss soviel Zeit reinstecken, wird regelrecht ‚Äěonline-s√ľchtig‚Äú, freut sich wenn man dann endlich mal alle paar Tage 1-2¬†Matches bekommt von denen dann aber die eine H√§lfte direkt nicht antwortet und die andere H√§lfte dann wenn man ein Treffen ausmachen will. Die Dates wo dann am Ende rauskommen sind mei√ütens auch komplett¬†entt√§uschend und wenn dann mal was l√§uft bleibt es ein ONS, obwohl die¬†Frauen fast alle so sch√∂n reinschreiben ‚ÄěKeine¬†ONS‚Äú. So¬†Fuck that Shit. Ich glaube auch das Tinder nirgends so schlecht auf der Welt funktioniert wie in Deutschland. Ich kann nur jedem mal empfehlen 1 Monat Tinder Plus zu nehmen und den Standort in ein paar andere St√§dte/L√§nder zu verlegen - da sieht die Sache mei√ütens deutlich anders aus, aber da lebe ich halt aktuell nicht.¬†Hierzulande werden M√§nner einfach nicht wirklich gebraucht, ausgenommen um den Ladies die geliebte Anerkennung zu geben ūü§∑ūüŹĽ‚Äć‚ôāÔłŹ

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Ich hab √ľbrigens auch mal dieses ‚ÄěBumble‚Äú getestet - also praktisch gleich wie Tinder wo aber die Frau zuerst schreiben muss. Hab in den ersten Tagen gleich einige Matches bekommen - mehr als auf Tinder - und hab mir gedacht GEIL!! Aber da hat dann auch wieder nur eine einzige geschrieben.. komplett behindert.. oder alles / zum gro√üen Teil von den App Betreibern animiert / gefaked.

Egal ob Tinder, Bumble oder Lovoo - man f√ľhlt sich als w√ľrde man vor nem Gl√ľckspielautomaten sitzen.. manchmal gewinnt man etwas, aber egtl. wei√ü man dass man immer ein vielfaches verliert..

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, BlowMinder81 schrieb:

PS: Ich hab √ľbrigens auch mal dieses ‚ÄěBumble‚Äú getestet - also praktisch gleich wie Tinder wo aber die Frau zuerst schreiben muss. Hab in den ersten Tagen gleich einige Matches bekommen - mehr als auf Tinder - und hab mir gedacht GEIL!! Aber da hat dann auch wieder nur eine einzige geschrieben.. komplett behindert.. oder alles / zum gro√üen Teil von den App Betreibern animiert / gefaked.

Egal ob Tinder, Bumble oder Lovoo - man f√ľhlt sich als w√ľrde man vor nem Gl√ľckspielautomaten sitzen.. manchmal gewinnt man etwas, aber egtl. wei√ü man dass man immer ein vielfaches verliert..

Da ist meisten fake dahinter. Die m√ľssen doch die M√§nner bei Laune halten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, BlowMinder81 schrieb:

Ich hab auch echt langsam keine Lust mehr auf Tinder.. man muss soviel Zeit reinstecken, wird regelrecht ‚Äěonline-s√ľchtig‚Äú, freut sich wenn man dann endlich mal alle paar Tage 1-2¬†Matches bekommt von denen dann aber die eine H√§lfte direkt nicht antwortet und die andere H√§lfte dann wenn man ein Treffen ausmachen will. Die Dates wo dann am Ende rauskommen sind mei√ütens auch komplett¬†entt√§uschend und wenn dann mal was l√§uft bleibt es ein ONS, obwohl die¬†Frauen fast alle so sch√∂n reinschreiben ‚ÄěKeine¬†ONS‚Äú. So¬†Fuck that Shit. Ich glaube auch das Tinder nirgends so schlecht auf der Welt funktioniert wie in Deutschland. Ich kann nur jedem mal empfehlen 1 Monat Tinder Plus zu nehmen und den Standort in ein paar andere St√§dte/L√§nder zu verlegen - da sieht die Sache mei√ütens deutlich anders aus, aber da lebe ich halt aktuell nicht.¬†Hierzulande werden M√§nner einfach nicht wirklich gebraucht, ausgenommen um den Ladies die geliebte Anerkennung zu geben ūü§∑ūüŹĽ‚Äć‚ôāÔłŹ

This. Exakt so l√§uft's bei mir auch. Ist sinnlos, einfach zu viel √úberschuss f√ľr gut aussehende Frauen.¬†

 

BTW: weil es dem TE geraten wurde sein Foto bei den Cats zu posten: wenn du das nicht willst, lieber TE, dann verrate uns zumindest mal deinen Score auf photofeeler. Ich hab da bei Attraktivität zwischen 8.6 und 9.4. Und bei mir läufts so lala, d.h. Matches ja, aber v.a. nur so halb gutaussehende außer man landet mal etwas weiter vorn in der Schlange des HB mit nem Superlike. Werde ab und zu auch angeschrieben - aber selbst da bekommt man oft genug keine Antwort mehr auf seine Antwort. Es ist einfach frustrierend wenn man kein Model ist und 9.9 erreicht oder was weiß ich.. Also mach dir keinen Kopf, mach deinen Shit, halt dich fit und geh raus. Hat mehr Sinn!

 

BTW2: Ich hab auch Bumble mal getestet. Erstens: super viele hei√üe Damen, die ich aber auch alle auf Tinder schon gesehen hab (Zufall? Warum brauchen die Hei√üesten grade 2 Apps?). Anf√§nglich wie bei Tinder super viele Likes und Treffer, jetzt fast gar nichts mehr (also da wird man intern auch downgerated). Eine von dort hat mir noch aufm Date gesagt "woah ich finde¬†die App nicht so toll, weil ich mir ja¬†die M√ľhe machen und anschreiben muss". Alles klar, so ein "Hi" ist auch schon echt hart. Glaub die h√§tten alle keine Freude ein Mann auf so einer App zu sein ūüėČ

bearbeitet von VinceVega28

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, muss echt sagen Tinder macht mich auch echt fertig. Bin gerade in einer anderen Stadt als mein eigentlicher Wohnort unterwegs und habe zwei mal den Boost verwendet. 70 Matches mit echt guten Mädels rausgesprungen (Wenn ich mehr Zeit hätte, wären dabei easy auch 10 Dates rausgesprungen. Zeittechnisch eins gehabt und aufgrund perfekter Logistik gleich geclosed;).. In meiner Heimatstadt (die  nicht viel kleiner ist, geht aber komplett gar nichts. Woran kann das bitte liegen? 2 Matches die Woche vielleicht...

bearbeitet von CP30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo also weil ich scheinbar zu viel Zeit hab, hab ich mal eine Statistik von meinen Dates des letzten Jahres gemacht. Vielleicht hat ja jmd Bock, es mir gleich zu tun. Je mehr Daten, desto besser die Statistik.. ūüėČK√∂nnen dann gern ne Studie ver√∂ffentlichen...¬†ūüėā

Offline:

  • ca. 34 Frauen angesprochen
  • 15 davon vergeben oder ich hatte aus n√§herer Betrachtung doch nicht so Bock (wieder die Linsen nicht drin..)¬†ūüėČ
  • 19x die Nummer bekommen
    • 3 haben nie geantwortet
    • 16 haben geantwortet
      • 8 haben sich getroffen
      • 8 habe ich (noch) nicht getroffen oder wollte ich nicht mehr treffen
  • Sprich: "Failrate" = (15+3)/34 = 53% -- relativ ausgeglichen
  • Zeitbedarf nur f√ľr Nummer bekommen und Date ausmachen: gesch√§tzt¬†5 min pro Dame = 170 min also insgesamt round about 3 h
    (klar, nur ein Sch√§tzwert, oft lernt man sich ja bei einer Veranstaltung kennen, wo man eh l√§nger ist, aber das w√ľrd ich da mal nicht einrechnen, da man das ja macht weil man Spa√ü an der jeweiligen Aktivit√§t hat oder eh in der Stadt ist usw.)

Online:

  • 24 Nummern aus Matches¬†
  • 20 davon getroffen
    • mit 8 lief mehr
    • 14¬†fand ich am Ende nicht so toll
    • 5 fand ich gut aber die mich nicht (2 stehen aus^^)
  • Failrate: habe keine Ahnung wie viele Matches ich hatte aus denen nichts wurde, aber die Quote ist mies..;)
  • Zeitbedarf: Kann nur sch√§tzen aber bestimmt gute 30 min pro Tag (z.B. Bahn, Bus, Couch, Mittagspause, Flughafen..) an vll 200 Tagen = 6000 min¬†= 100 h (!)

 

Runtergerechnet auf Treffen:
Offline ca. 20 min f√ľr ein Treffen, Online ca. 300 min --> Offline nur ca 7% der Online-Zeit notwendig!

Ich w√ľrde daher sagen, dass es absolut ineffizient ist, online nach Dates zu suchen!¬†Jedenfalls f√ľr mich. Gibt sicher manche, die da wesentlich besser abschneiden weil sie coole Hawaii-Surferboys sind, nen Kumpel haben, der professioneller Fotograf ist, der Vadder bei VW im Vorstand sitzt oder sonst was.¬†

Dazu kommt, dass es online einfach keinen Bock macht - wenn die 100h wenigstens wahnsinnig cool, spannend und easy going wären, wär's ja ok aber tatsächlich frusten die (mich) nur. Offline macht's deutlich mehr Spaß, oft auch einfach weil man eh draußen ist und etwas macht, das einem Bock macht. 

Alright, ihr seid dran!

Sch√∂nes WE und gute Jagd, ihr M√∂chtegern-Casanovas¬†ūüėĄ¬†

bearbeitet von VinceVega28

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 5 Stunden, VinceVega28 schrieb:

Runtergerechnet auf Treffen:
Offline ca. 20 min f√ľr ein Treffen, Online ca. 300 min --> Offline nur ca 7% der Online-Zeit notwendig!

Das hei√üt also, wenn man online viele matches bekommt, bekommt man auch offline viele "matches" ( Nummern) und f√§hrt mit Letzterem effizienter. Das Problem ist jedoch, wenn man auf tinder keine bzw.¬†kaum Matches bekommt, wird man auch offline keine "matches"¬†bekommen. Frauen nehmen ja nicht im RL einen, den Sie auf tinder links geswiped h√§tten, w√§hrend Chad auf tinder wartet.¬†Insofern ist das f√ľr M√§nner die auf tinder erfolglos sind aufgrund mangelnder Optik also auch keine L√∂sung raus zu gehen.

Man kann ja mit tinder nutzen, um¬†kurz abchecken, ob man grunds√§tzlich attraktiv ist und danach entscheiden, ob es sich lohnt, raus zu gehen oder nicht. Dann ist die app zumindest f√ľr etwas gut und man kann sich verschwendete Zeit und Geld ersparen.¬†

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

quatsch, suizid weil du keine frau abbekommst? ist nicht dein ernst, oder? außerdem funktioniert offline vieles anders.

wenn du ein m√§dels offline √ľber sc und bekanntschaften kennenlernst wirkt alles ungezwungen. hier spielt das aussehen zwar auch eine rolle aber dein k√∂rpergeruch, standing bei freunden und charme macht viel mehr aus. das m√§del muss sich bei dir einfach wohl f√ľhlen. plus k√∂rperlichkeiten, b√§m!

wenn du online ein satz falsch formulierst bist du sofort raus weil zwei klick weiter der nächster schon bereit steht. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, ExaChad schrieb:

Das hei√üt also, wenn man online viele matches bekommt, bekommt man auch offline viele "matches" ( Nummern) und f√§hrt mit Letzterem effizienter. Das Problem ist jedoch, wenn man auf tinder keine bzw.¬†kaum Matches bekommt, wird man auch offline keine "matches"¬†bekommen. Frauen nehmen ja nicht im RL einen, den Sie auf tinder links geswiped h√§tten, w√§hrend Chad auf tinder wartet.¬†Insofern ist das f√ľr M√§nner die auf tinder erfolglos sind aufgrund mangelnder Optik also auch keine L√∂sung raus zu gehen.

Man kann ja mit tinder nutzen, um¬†kurz abchecken, ob man grunds√§tzlich attraktiv ist und danach entscheiden, ob es sich lohnt, raus zu gehen oder nicht. Dann ist die app zumindest f√ľr etwas gut und man kann sich verschwendete Zeit und Geld ersparen.¬†

Jeder Straßenpenner kann heutzutage Fotos von sich machen lassen die ihn viel attraktiver als in real zeigen. Ein Bekannter von mir sieht in real aus wie scheiße aber auf seinen Fotos sieht er wie HG7 aus. Von daher ist Tinder völlig ungeeignet um die eigene (echte) Attraktivität zu messen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden, Metronom schrieb:

quatsch, suizid weil du keine frau abbekommst? ist nicht dein ernst, oder? außerdem funktioniert offline vieles anders.

wenn du ein m√§dels offline √ľber sc und bekanntschaften kennenlernst wirkt alles ungezwungen. hier spielt das aussehen zwar auch eine rolle aber dein k√∂rpergeruch, standing bei freunden und charme macht viel mehr aus. das m√§del muss sich bei dir einfach wohl f√ľhlen. plus k√∂rperlichkeiten, b√§m!

wenn du online ein satz falsch formulierst bist du sofort raus weil zwei klick weiter der nächster schon bereit steht. 

Das kannst du doch √ľberhaupt nicht beurteilen, wenn du die Situation nicht selbst kennst. Und dann noch von einer Frau geliked, welch Ironie.¬†Als ob eine Frau auch nur die entfernteste Vorstellung vom Leben eines¬†(unattraktiven) Mannes h√§tte, mit ihren zig¬†tausenden matches auf tinder, unendlichem Marktwert etc..

Wie du selbst zugibst, spielt das Aussehen immer eine Rolle, auch im sc und ab einem gewissen Alter ist auch nichts mehr mit sc, wenn alle verheiratet sind und Kinder bekommen. Meiner Erfahrung nach funktionieren gewisse Copes nur eine begrenze Zeit und irgendwann √ľberschattet das Thema einfach alles.¬†

Wenn du im Club einen Satz falsch formulierst, bist du genauso raus bzw. als (unter)durchschnittlicher Typ warst du¬†nie¬†ernsthaft drin. Club ist quasi real life tinder mit den gleichen Dynamiken. Die Frauen gehen alle alleine nach Hause, wenn sie nicht den besten Typen bekommen. Bis auf wenige Ausnahme-Chads mit freier Auswahl geht es in Clubs zu wie im Kloster.¬†Und wenn du im Daygame nicht gut aussiehst, stehst du mit einem Bein im Knast bei einem falschen Satz, siehe vor kurzem Addy A-Game, kannst ja mal googlen, er¬†muss zwei Jahre einsitzen f√ľrs Ansprechen von Frauen als nicht attraktiver Mann.¬†

Ich frage mich grunds√§tzlich, wie die PU-Szene darauf kommt, dass man offline nicht mit den Chads auf tinder konkurrieren w√ľrde. Jede Frau hat ihr Handy dabei und tausende M√§nner¬†w√§ren bei einer Zusage binnen Minuten vor Ort. Warum sollte sie dann nen h√§sslichen Typen nehmen? Vor allem biologisch ergibt das keinen Sinn, wenn sie von einem Typ schwanger wird, besteht¬†ja vorerst keine M√∂glichkeit mehr,¬†Chads Nachwuchs auszutragen. Und jetzt bitte nicht mit Verh√ľtung argumentieren, wenn es um unterbewusste Instinkte geht. Das biologische Programm einer Frau muss einfach anders funktionieren als das eines Mannes, dh. sie ist unendlich viel w√§hlerischer. Das ist ja auch in der PU Szene eigentlich Konsens, dass die W√§hrung "Schwanz" inflation√§r und wertlos ist.¬†

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, ExaChad schrieb:

Das kannst du doch √ľberhaupt nicht beurteilen, wenn du die Situation nicht selbst kennst. Und dann noch von einer Frau geliked, welch Ironie.¬†Als ob eine Frau auch nur die entfernteste Vorstellung vom Leben eines¬†(unattraktiven) Mannes h√§tte, mit ihren zig¬†tausenden matches auf tinder, unendlichem Marktwert etc..

Wie du selbst zugibst, spielt das Aussehen immer eine Rolle, auch im sc und ab einem gewissen Alter ist auch nichts mehr mit sc, wenn alle verheiratet sind und Kinder bekommen. Meiner Erfahrung nach funktionieren gewisse Copes nur eine begrenze Zeit und irgendwann √ľberschattet das Thema einfach alles.¬†

Wenn du im Club einen Satz falsch formulierst, bist du genauso raus bzw. als (unter)durchschnittlicher Typ warst du¬†nie¬†ernsthaft drin. Club ist quasi real life tinder mit den gleichen Dynamiken. Die Frauen gehen alle alleine nach Hause, wenn sie nicht den besten Typen bekommen. Bis auf wenige Ausnahme-Chads mit freier Auswahl geht es in Clubs zu wie im Kloster.¬†Und wenn du im Daygame nicht gut aussiehst, stehst du mit einem Bein im Knast bei einem falschen Satz, siehe vor kurzem Addy A-Game, kannst ja mal googlen, er¬†muss zwei Jahre einsitzen f√ľrs Ansprechen von Frauen als nicht attraktiver Mann.¬†

Ich frage mich grunds√§tzlich, wie die PU-Szene darauf kommt, dass man offline nicht mit den Chads auf tinder konkurrieren w√ľrde. Jede Frau hat ihr Handy dabei und tausende M√§nner¬†w√§ren bei einer Zusage binnen Minuten vor Ort. Warum sollte sie dann nen h√§sslichen Typen nehmen? Vor allem biologisch ergibt das keinen Sinn, wenn sie von einem Typ schwanger wird, besteht¬†ja vorerst keine M√∂glichkeit mehr,¬†Chads Nachwuchs auszutragen. Und jetzt bitte nicht mit Verh√ľtung argumentieren, wenn es um unterbewusste Instinkte geht. Das biologische Programm einer Frau muss einfach anders funktionieren als das eines Mannes, dh. sie ist unendlich viel w√§hlerischer. Das ist ja auch in der PU Szene eigentlich Konsens, dass die W√§hrung "Schwanz" inflation√§r und wertlos ist.¬†

Musste dich halt offline bewegen und nein, nicht jede Frau hat Tinder etc. 

Man kann auch alles negativ sehen, macht es schließlich einfacher nicht das beste aus sich rauszuholen und so lernst du dann auch keine Frau kennen.

Man muss auch realistisch bleiben, nicht jeder wird ein Topmodel als Freundin abbekommen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 37 Minuten, H54 schrieb:

Man kann auch alles negativ sehen, macht es schließlich einfacher nicht das beste aus sich rauszuholen und so lernst du dann auch keine Frau kennen.

Du hast Erfolg. Jeder der keinen Erfolg hat, ist selbst schuld und hat einfach nicht das Beste aus sich rausgeholt. Diese Denkweise ist arrogant undd¬†realit√§tsfern. Wenn du dir eingestehen m√ľsstest, dass du doch nicht ausschlie√ülich aufgrund deiner harten Arbeit und deiner Skills Erfolg hast, sondern einfach aufgrund g√ľnstiger genetischer Faktoren, w√ľrde dein Weltbild zusammenbrechen, daher musst du sofort andere angreifen, die diese Sichtweise infrage Stellen.¬†

vor 47 Minuten, H54 schrieb:

Man muss auch realistisch bleiben, nicht jeder wird ein Topmodel als Freundin abbekommen.

Ja und eine gewisse, mittlerweile recht gro√üe Zahl an M√§nnern wird √ľberhaupt nichts bekommen. Und nicht jeder kann bei einem Landwal performen. Ist einfach schwierig, die Performance zu gew√§hrleisten, wenn einem die Frau nicht gef√§llt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Korrigiere, nicht jeder will bei einem Landwal performen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten, Niemann-N schrieb:

Korrigiere, nicht jeder will bei einem Landwal performen... 

Achso, also Potenzprobleme gibt es in Wirklichkeit gar nicht. Jeder Mann kann theoretisch bei jeder Frau performen, völlig egal wie sie aussieht und wie geil er sie findet. Alles nur eine Frage des Willens.

 

vor 58 Minuten, H54 schrieb:

Musste dich halt offline bewegen und nein, nicht jede Frau hat Tinder etc. 

 

Nicht unbedingt tinder, aber irgendein Social Media hat fast jede. Facebook, Insta, tiktok whatever. Dort bekommen die ja auch etliche Zuschriften und Likes. Da m√ľsste man ja eine v√∂llig konservativ eingestellte Frau finden, die quasi keinen Internetzugang hat. Vielleicht mit etwas Gl√ľck in einem streng islamischen Land.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, ExaChad schrieb:

Ja und eine gewisse, mittlerweile recht gro√üe Zahl an M√§nnern wird √ľberhaupt nichts bekommen.¬†

Aha und wie groß ist die Zahl? Das ist doch nur weiterer BS aus der Incel Community.

vor 10 Minuten, ExaChad schrieb:

Und nicht jeder kann bei einem Landwal performen. Ist einfach schwierig, die Performance zu gewährleisten, wenn einem die Frau nicht gefällt.

Du fickst doch gar nicht wie willste das dann √ľberhaupt beurteilen k√∂nnen?

vor 11 Minuten, ExaChad schrieb:

Du hast Erfolg. Jeder der keinen Erfolg hat, ist selbst schuld und hat einfach nicht das Beste aus sich rausgeholt. Diese Denkweise ist arrogant undd¬†realit√§tsfern. Wenn du dir eingestehen m√ľsstest, dass du doch nicht ausschlie√ülich aufgrund deiner harten Arbeit und deiner Skills Erfolg hast, sondern einfach aufgrund g√ľnstiger genetischer Faktoren, w√ľrde dein Weltbild zusammenbrechen, daher musst du sofort andere angreifen, die diese Sichtweise infrage Stellen.¬†

Meine Skills wurden mir nicht in die Wiege gelegt die m√ľsste ich mir erarbeiten und Nein meine Genetik ist nicht die beste. Um mit Chads mithalten zu k√∂nnen muss ich auf viele sch√∂ne Dinge verzichten und hart arbeiten um¬†bestehen zu k√∂nnen.

Suhl dich weiter in deinem Dreck, ist mir egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 15 Minuten, H54 schrieb:

Aha und wie groß ist die Zahl? Das ist doch nur weiterer BS aus der Incel Community.

Etwa 30% der Männer im Alter von 18-30 laut offiziellen Daten. In Wirklichkeit vermutlich höher, Tendenz steigend.

vor 15 Minuten, H54 schrieb:

Du fickst doch gar nicht wie willste das dann √ľberhaupt beurteilen k√∂nnen?

Ich kann doch trotzdem beurteilen, welche Frauen ich geil finde und welche nicht. Davon abgesehen habe ich ab und zu Nutten gefickt. Nicht, dass ich da stolz drauf wäre, aber es war eben die einzige Möglichkeit. 
In Clubs habe ich mich schon testweise auf Frauen eingelassen, die mir wirklich gar nicht gefallen haben und trotzdem bisschen mit denen getanzt / teilweise rumgemacht aber da regte sich nichts in meiner Hose, von daher hatte ich es dann abgebrochen, da es nicht funktioniert hätte. Ist aber nach eurer Logik meine Schuld, schon klar.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, ExaChad schrieb:

Etwa 30% der Männer im Alter von 18-30 laut offiziellen Daten. In Wirklichkeit vermutlich höher, Tendenz steigend.

Haha...offizielle Zahlen! Vom Incel Portal oder was? Die Zahlen sind nicht repräsentativ. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, ExaChad schrieb:

Zeugt von deiner mangelnden Intelligenz eine amerikanische Studie auf den Europ√§ischen Raum zu m√ľnzen! Amis "funktionieren" anders und an was ist diese Statistik √ľberhaupt angelegt!? Es gibt zig Gr√ľnde warum Menschen ein Jahr lang nicht v√∂geln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Was genau funktioniert an Amis denn so komplett anders? Haben die die geschlechtliche Fortpflanzung √ľberwunden? Man kann es ja auch einfach selbst beobachten. Ich denke es ist noch schlimmer.¬†Egal ob redpill oder blackpill, gemeinsamer Nenner sollte doch sein, dass es f√ľr M√§nner extrem schwierig ist, an Sex zu kommen. Ansonsten g√§be es doch PU und dieses Forum nicht, wenn der Durchschnittstyp √ľberall einfach so gratis an Sex k√§me. Was f√ľr Gr√ľnde soll es denn geben, ein ganzes Jahr nicht zu v√∂geln? Ganz sicher keine, die auf Freiwilligkeit beruhen.¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, ExaChad schrieb:

Was genau funktioniert an Amis denn so komplett anders? Haben die die geschlechtliche Fortpflanzung √ľberwunden? Man kann es ja auch einfach selbst beobachten. Ich denke es ist noch schlimmer.¬†Egal ob redpill oder blackpill, gemeinsamer Nenner sollte doch sein, dass es f√ľr M√§nner extrem schwierig ist, an Sex zu kommen. Ansonsten g√§be es doch PU und dieses Forum nicht, wenn der Durchschnittstyp √ľberall einfach so gratis an Sex k√§me. Was f√ľr Gr√ľnde soll es denn geben, ein ganzes Jahr nicht zu v√∂geln? Ganz sicher keine, die auf Freiwilligkeit beruhen.¬†

Gab es dich hier schon mal? 

Wie war dein Name hier, bevor du rausgeflogen bist?

Das ist doch wirklich immer und immer wieder exakt der gleiche Red Pill Unfug. 

Es interessiert uns nicht ob ihr nicht fickt. Und es interessiert uns ganz besonders nicht, dass ihr euch immer hinter Hypergamie, 80/20 und hinter bunten Bildchen versteckt und euch allen Ernstes dar√ľber beschwert, das mit sozialen creeps wie euch Heulsusen keine attraktiv e Dame in die Kiste springt.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, ExaChad schrieb:

WasÔĽŅ f√ľr Gr√ľnde soll es denn geben, ein ganzes Jahr nicht zu v√∂geln? Ganz sicher keine, die auf FreiwilligkÔĽŅeiÔĽŅt beruhen.¬†

mag sein das du recht hast. ist aber völlig egal.

was die jungs dir sagen wollen ist, deine gedanken bestimmen dein leben. wenn du den ganzen tag durch die gegend l√§ufst und denkst, ich ficke nicht weil ich h√§sslich bin, wirst du im leben und auch mit den frauen kein millimeter weiterkommen. so was bremst einen ungemein. mach dich frei von solchen gedanken. konzentriere dich lieber auf deine st√§rken und baue die weiter aus. dann werden die m√§dels automatisch kommen weil du brennst ja f√ľr deine sache. und wenn nicht, auch egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Stunden, Masterthief schrieb:

Es interessiert uns nicht ob ihr nicht fickt.

Sch√∂n f√ľr dich, dass es dich¬†nicht interessiert. Die Frage ist nur, warum antwortest du auf etwas, das dich angeblich nicht interessiert? Warum schaust du einen thread dar√ľber an, das Dating Apps nicht funktionieren? Das ist ein¬†Widerspruch. Etwas, das einen nicht interessiert, liest man nicht und erst recht erstellt man darauf keine Antworten.

 

vor 6 Stunden, Masterthief schrieb:

mit sozialen creeps wie euch Heulsusen keine attraktiv e Dame in die Kiste springt.

Andere zu beleidigen und herablassend zu schreiben ist nat√ľrlich eine √§u√üerst soziale Eigenschaft. Es muss garantiert¬†an¬†deiner tollen Pers√∂nlichkeit liegen, dass du Erfolg bei Frauen hast.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.