21 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

ich habe mir vor ca. 1 Monat Tinder gemacht. Allerdings habe ich mir die Tinder plus Version geholt, da ich nicht von jedem beliebigen User erkannt werden möchte, sondern nur von denen, die ich geliket habe. Es ist mir peinlich, weil Tinder eher eine Sexplattform ist.

Ausserdem habe ich Instagram (auf privat gestellt), somit auch null Abonnenten.

Wie kann ich getarnt flirten, ohne dass jeder denkt, dass ich es tue?

Ich versuche auf solchen Plattformen Frauen kennenzulernen. Hattet ihr Erfolge auf snapchat o. ä. bzw. funktioniert das?  

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie viele Threads willst du zu dem Thema noch aufmachen?

hast du die Beginnerthreads gelesen, die dir Anfang der Woche empfohlen wurden? also - hast du dich wirklich eingelesen?

ob es bei Tinder die Funktion gibt es "heimlich" zu nutzen weiß icht nicht - benutze das nicht. ist aber ein guter Punkt für dich wo du mal ansetzen könntest. Wenn du dich irgendwann weiterentwickeln und Frauen im echten Leben kennen lernen willst, wirst du auch nicht drumherum kommen, dass es die Frauen mitbekommen. Eine "sie sieht nur dass ich sie gut finde, wenn sie mich auch gut findet"-Option gibt es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt für mich ziemlich an der Realität vorbei. Meinst du das ernst?

Lies dich bitte einfach ein und nerv die Leute hier nicht mit den selben Threads.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Gigi1 schrieb:

Wie kann ich getarnt flirten, ohne dass jeder denkt, dass ich es tue?

Auf Seiten wie Tinder,Lovoo/Okcupid eher gar nicht! Beziehungsweise  andere plausible Gründe, die ausser Flirten/Dating in Frage kommen, wie Leute abzocken, Follower sammeln, Psycho-Spielchen veranstalten, Daten sammeln usw., sind nicht unbedingt zielführender.

 

Unterhalb des Radars fliegt man am ehesten in Communities, Foren, Facebook-Gruppen - allerdings erfodert das meist ein gewisses Händchen, Reputation, Vitamin B, Aufwand - nichts was man so einfach aus dem Ärmel schütteln kann.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.4.2020 um 22:40 , Gigi1 schrieb:

Wie kann ich getarnt flirten, ohne dass jeder denkt, dass ich es tue?

Gegenfrage: Wieso willst Du das?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.4.2020 um 22:40 , Gigi1 schrieb:

Wie kann ich getarnt flirten, ohne dass jeder denkt, dass ich es tue?

Zweitacc auf insta machen and let's go

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja schon fast eine philosophische Frage:

Am 11.4.2020 um 19:04 , Gigi1 schrieb:

Wie kann ich getarnt flirten?

Aber @Volltrottel86 hat schon recht: Es ist eher bedenklich, dass du - im Flirt-Zusammenhang - von "Peinlichkeit" sprichst.

Warum ist es dir peinlich, bei Tinder zu flirten? Klar, Tinder hat den Ruf einer Sex-Plattform. Aber:

  1. Jeder weiß heutzutage, dass es auch ernsthafte Beziehungen gibt, die über Tinder entstanden sind.
  2. Selbst wenn du auf Tinder "nur" Sex suchst, ist das nichts Peinliches. Du suchst halt Sex. Punkt. Das ist eine ziemlich natürliche Sache.
Es ist - wenn man das Game vernünftig betreiben will - relativ wichtig, sich nicht fürs Game zu schämen! (Zumal es dafür wirklich keinen objektiven Grund gibt!)
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Not sure if serious...

Wenn du seit einem Monat Tinder nutzt, dann dürfte dir längst aufgefallen sein, dass es mittlerweile alles andere als eine Sexplattform ist. Instagram brauchst du gar nicht privat stellen, wenn du es nicht verbindest.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.4.2020 um 19:04 , Gigi1 schrieb:

Wie kann ich getarnt flirten, ohne dass jeder denkt, dass ich es tue?

auf diese blöde Idee kommst Du doch nur weil Du Angst vor Abweisung hast. Oder Angst was Andere darüber denken könnten. Aber Angst ist kein guter Ratgeber!

Eigentlich willst Du doch, dass sie sich für Dich entscheidet weil sie Dich toll findet. Doch das geht nur wenn sie Dich auch als Option wahrnimmt. Natürlich gehst Du nicht hin "na Hase, bisschen Vögeln?" sondern Du Flirtest. Weil das ne spaßige Art ist um sein Interesse zu zeigen und um sich ein wenig abzuklopfen.

Du kannst das nicht? Tja, dann los, Übe! Bei jeder Gelegenheit! Mit der Kleinen in der Bäckerei genau wie mit der Maus von der Tanke. Bis Du ein Gefühl dafür hast.

bearbeitet von Hexer
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Hexer schrieb:

auf diese blöde Idee kommst Du doch nur weil Du Angst vor Abweisung hast. Oder Angst was Andere darüber denken könnten. Aber Angst ist kein guter Ratgeber!

Eigentlich willst Du doch, dass sie sich für Dich entscheidet weil sie Dich toll findet. Doch das geht nur wenn sie Dich auch als Option wahrnimmt. Natürlich gehst Du nicht hin "na Hase, bisschen Vögeln?" sondern Du Flirtest. Weil das ne spaßige Art ist um sein Interesse zu zeigen und um sich ein wenig abzuklopfen.

Du kannst das nicht? Tja, dann los, Übe! Bei jeder Gelegenheit! Mit der Kleinen in der Bäckerei genau wie mit der Maus von der Tanke. Bis Du ein Gefühl dafür hast.

Ja aber es quatscht doch nicht jeder Frauen an. Es geht doch auch anders. Und mit dem Ansprechen finde ich komisch, weil die nach meiner Frage ja weiß, dass der smalltalk von grade nur wegen Ihrer Nummer war (also gespielt).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Gigi1 schrieb:

Ja aber es quatscht doch nicht jeder Frauen an. Es geht doch auch anders. Und mit dem Ansprechen finde ich komisch, weil die nach meiner Frage ja weiß, dass der smalltalk von grade nur wegen Ihrer Nummer war (also gespielt).

 

Genau darum geht es.

 

Und wie geht es denn anders? Du bekommst es nicht mal gebacken dir in Tinder nen Korb zu kassieren, wie willst du ner Frau im direkten Kontakt auf Augenhöhe begegnen? Was für ne Beziehung willst du dann irgendwann führen? Wenn du den Weg des geringsten Widerstandes, spricht deiner eigenen größtmöglichen Kontrolle der Situation (und somit Überlegenheit), wählst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein bei dem "ich habe mir vor ca. 1 Monat Tinder gemacht" wusste ich schon das das ein lustiger Thread wird :-D

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Gigi1 schrieb:

Ansprechen finde ich komisch, weil die nach meiner Frage ja weiß, dass der smalltalk von grade nur wegen Ihrer Nummer war (also gespielt).

Wie Du zu diesem Schluss kommst, musst Du mal erklären. 

Wieso wäre das nur gespielt? Bzw. wieso denkt sie das? 

Smalltalk ist per Definition ja bedeutungsloses Plaudern. Und Du sprichst sie ja sogar an, weil Du Interesse an ihr hast und sie kennenlernen möchtest. Das ist doch etwas schönes. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, Gigi1 schrieb:

Ja aber es quatscht doch nicht jeder Frauen an. Es geht doch auch anders.

natürlich geht es auch anders. Zum Beispiel wenn Dein Bekanntenkreis groß genug ist, damit Du ständig neue Frauen kennenlernst. Aber auch die hüpfen nicht einfach in Dein Bett. Auch die wirst Du Verführen müssen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.4.2020 um 19:04 , Gigi1 schrieb:

Es ist mir peinlich, weil Tinder eher eine Sexplattform ist.

Das deutet meiner Meinung nach auf eine tiefsitzende Unsicherheit hin. Hast du in der Vergangenheit denn schlechte Erfahrungen mit den Frauen gemacht? 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.