42 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Über mir zieht gerade einen nicht enden wollende Kette von sehr hoch fliegenden Flugzeugen von SW nach NO. Sieht aus wie Sterne auf einer Schnur. Bestimmt schon 30 Stück gesehen, Abstand immer so 5 gleichzeitig bei freiem Himmel sichtbar.

Verballern die Kerosin, weil negativer Ölpreis? Oder wirft der Chinamann Virenbehälter ab? Oder? Ich war kurz in nem WKIII Film...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

iphone7 gibt die ISO leider nicht her..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und nee, nix genommen.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frachtflüge fliegen nach wie vor und ich meine auch ganz normal. Köln hat n großen frachtbereich. Ups DHL FedEx und sowas. Da geht abends und nachts noch einges unterwegs. Also wie immer. 

In Frankfurt wo hauptsächlich Passagierflieger verkehren ist dagegen deutlich weniger los. 

Wenn dich n bestimmter Flieger interessiert dann guck mal auf flightradar.com und andere. Da siehst du jede zivile Maschine mit Flugnummer und ich meine auch Route. Mitunter quasi live. Bisschen delay aber man kann einzelne Flieger schon easy zuordnen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ansonsten: du glaubst doch nicht dass eine einfach Grippe die Reptiloiden davon abhält ihre chemtrails zu verbreiten. Irgendwie müssen die ihre nwo und schattenkabinette doch aufrecht erhalten. Kauf mein Vitaminpillenpräperat. Und Putin beste. Danke Merkel. False flag. Impfen ist Völkermord........ Peta....Soros... Bevölkerungsaustausch... Gates.... Finanzadel.... Wir sind da.... Daa..... Daaaa.... Ddddaaaaaas.... Vv..... Fu.... Fi.... Youtube sagt........ Aah..... 

  • IM ERNST? 1
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Wenn dich n bestimmter Flieger interessiert dann guck mal auf flightradar.com https://www.flightradar24.com/ und andere. Da siehst du jede zivile Maschine mit Flugnummer und ich meine auch Route. Mitunter quasi live. Bisschen delay aber man kann einzelne Flieger schon easy zuordnen. 

Flightradar.com is wohl nicht registriert. Habs mal korrigiert. 
Aber cool, danke - wusste nicht das es sowas gibt :D.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kuss auf deinen unwissenden aber fleißigen Russenschädel. 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, bei manchen is sogar nen Bild bei, wenn mans anklickt. Is ja mega ❤️

giphy.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

Boah, bei manchen is sogar nen Bild bei, wenn mans anklickt. Is ja mega ❤️

giphy.gif

Freut mich, dass es dir gefällt. Wenn ich dir bei Zeiten noch was beibringen kann, gib bescheid. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waah, beides Hammer!

vor 8 Stunden, Mobilni schrieb:

Yep, bei mir waren sie schon weiter auseinander, 60 könnte auch hinhauen. Der Kunde Alter..

Zwei schwedische Nerds haben https://www.flightradar24.com/about hochgezogen.

Bin erstmal bißchen inspiriert. Vielleicht bring ich mal den Müll runter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, Jingang schrieb:

Bin erstmal bißchen inspiriert.

Nun. Die ganzen Informationen schicken die Flugzeuge selbst, ne. Höhe, Richtung, Flugzeugtyp, Nummer, Zeit etc
Ist ne Sicherheitsmaßnahme. In Summe gibt das mehr her als paar Radarpunkte.

Der Tower schickt das, gesammelt, auch wieder raus. So haben die Piloten nen guten Überblick was in ihrer Umgebung los ist.
Für die App werden ansich nur die Daten der Flugzeuge gesammelt. Also das gleiche was der Tower macht.
Deswegen die großen Löcher über Schwarzafrika, dem Pazifik etc. Nicht genug Nerds anwesend.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das STARLINK von Elon Musk. Hat man gestern auch in Wien in der Nacht gesehen.  Muss spektakulär ausgesehen haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ein neues Hobby: nerde jetzt auf Flightradar rum 😍

  • LIKE 1
  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, MissXYZ schrieb:

Habe ein neues Hobby: nerde jetzt auf Flightradar rum 😍

bin dabei! Habe gerade bestimmt ne halbe Stunde Arbeitszeit verschwendet, nur mit Flugzeuge kucken ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Hexer schrieb:

bin dabei! Habe gerade bestimmt ne halbe Stunde Arbeitszeit verschwendet, nur mit Flugzeuge kucken ...

Guck dir mal LJ35 an, ist auf Höhe Freudenstadt. Ich glaube, der hat keine Landeerlaubnis 😄 Bei den Kreiseln. 

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, MissXYZ schrieb:

Guck dir mal LJ35 an, ist auf Höhe Freudenstadt. Ich glaube, der hat keine Landeerlaubnis 😄 Bei den Kreiseln. 

hier in der Nähe fliegt auch einer seltsam: SP-GIS

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben, Hexer schrieb:

hier in der Nähe fliegt auch einer seltsam: SP-GIS

Puh, allerdings! Und Frankfurt/Oder ist ja jetzt nicht unbedingt für seine Schönheit bekannt, da braucht man keine Extra-Runden zum gucken drehen. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, MissXYZ schrieb:

Guck dir mal LJ35 an, ist auf Höhe Freudenstadt. Ich glaube, der hat keine Landeerlaubnis 😄 Bei den Kreiseln. 

is evtl noch zu schwer und darf dort kein Kerosin abwerfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, MissXYZ schrieb:

Puh, allerdings! Und Frankfurt/Oder ist ja jetzt nicht unbedingt für seine Schönheit bekannt, da braucht man keine Extra-Runden zum gucken drehen. 😄

Die machen keine Fotos weil es so schön ist sondern weil Länder Aka Kommunen verpflichtet sind regelmäßig Luftbilder zwecks Kartierung und dergleichen anfertigen zu lassen. Wenn also n Flieger regelmäßige Muster aufm Radar zeichnet dann steht die Chance nicht schlecht dass er chemtrails nachkippt eh Fotos aka radardaten sammelt. Die Termine hierfür kann man bestimmt auch raus finden. Also wenn ihr himmelbotschaften auf Google oder beim katasteramt hinterlassen wollt mietet euch für dne Tag n rasenmäher.

 

Aber schön ist immer relativ. Bei gutem Wetter sieht auch son Tagebau von oben richtig cool aus. Oder windparks. Selbst Städte und Industriegebiet. Aus der Luft vor allem weil die landvermesser nicht so hoch wie Verkehrsflugzeuge fliegen sieht man von da aus noch richtig Details. 

 

 

BTW.... ihr kacknerds! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, Easy Peasy schrieb:

is evtl noch zu schwer und darf dort kein Kerosin abwerfen

Danke, daran hab ich gar nicht gedacht! Stimmt. 

vor 5 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Die machen keine Fotos weil es so schön ist sondern weil Länder Aka Kommunen verpflichtet sind regelmäßig Luftbilder zwecks Kartierung und dergleichen anfertigen zu lassen. Wenn also n Flieger regelmäßige Muster aufm Radar zeichnet dann steht die Chance nicht schlecht dass er chemtrails nachkippt eh Fotos aka radardaten sammelt. Die Termine hierfür kann man bestimmt auch raus finden. Also wenn ihr himmelbotschaften auf Google oder beim katasteramt hinterlassen wollt mietet euch für dne Tag n rasenmäher.

tenor.gif?itemid=15149244

Gleich mal ne Schale voller Essig auf mein Fensterbrett stellen und die Reichsflugscheibe bereit machen..

vor 5 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

BTW.... ihr kacknerds! 

Sagst grad du! 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden, Easy Peasy schrieb:

is evtl noch zu schwer und darf dort kein Kerosin abwerfen

Dabei gehts meines Wissens nach nicht ums Landegewicht, sondern um die Brandgefahr. Wie schwer das Flugzeug ist, ist also irrelevant für die Kreisel, relevant ist nur, wie viel noch im Tank ist. es darf also nicht plötzlich mit mehr Kerosin gelandet werden, wenn der Flieger mit Victorias Secret Modeln statt mit Modeln für XXXXXXXXXL-Supercurvy Bekleidung gefüllt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, Kaiserludi schrieb:

Dabei gehts meines Wissens nach nicht ums Landegewicht, sondern um die Brandgefahr. Wie schwer das Flugzeug ist, ist also irrelevant für die Kreisel

Fast.

Flieger starten idR mit nem Gewicht, das ihr zulässiges Landegewicht übersteigt. 
Wenn die umgleitet werden, oder durch starken "Rückenwind" erheblich früher erscheinen, müssen sie den Überschuss entweder abwerfen, oder eben verfliegen.
Je nach Ausmaß geht´s da nicht nur um den Brandschutz. Ab ner gewissen Masse können die tatsächlich nicht sauber landen. Zu viel Stress im Gebälk. Zu wenig Auftrieb.


Wenn die Kreise so eng waren, dass Miss sie auf nen schnellen Blick erspähte, hat er sich evtl auch nur in nen anderen Korridor hochgeschraubt.

bearbeitet von Easy Peasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In den 80igern ist mal ein Flieger bei Schönefeld in seine eigene Kerosinwolke reingekreiselt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.